Die sympathische Campercommunity
Anzeige
Anzeige

Zurück   Die sympathische Campercommunity > Technik, Zubehör, Ausstattung, Umbauten > Zugfahrzeuge

Zugfahrzeuge Tipps und Fragen zu Zugfahrzeugen, Motoren, ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.02.2018, 09:53   "NOx" ... und kein Ende   #1 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camping-Ass

Punkte: 130.736, Level: 100
Punkte: 130.736, Level: 100 Punkte: 130.736, Level: 100 Punkte: 130.736, Level: 100
Aktivität: 20,0%
Aktivität: 20,0% Aktivität: 20,0% Aktivität: 20,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Jürgen Ki.
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Meppen
Alter: 88
Beiträge: 3.598

Zelt: Isabella (Winter), Herzog-"TravelStar" Sack-Markise m. Vorzelt (Sommer)
(Zug)fahrzeug: "ML 350 CDI" (Mercedes)
Wohnwagen: KABE "Smaragd GLE"
Sonstiges: Camping-Technik-Freak

Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen
Standard "NOx" ... und kein Ende

Stickoxyd ist schädlich, so wird uns von allen Seiten gesagt/geschrieben. Und weil z.B. ich auf diesem Gebiet ein absoluter Laie bin, so bin ich überzeugt, dass das stimmt. Auf eine Diskussion darüber lasse ich mich nicht ein.
Da NOx wohl auch in völlig unbelasteter Luft vorhanden ist, so ist es ganz gewiss richtig, auszuloten, ab welcher Konzentration denn eine wirkliche Gefährdung vorliegt um dann zulässige Grenzwerte gesetzlich vorzuschreiben.
Aber: ... Und nun wirds für mich unverständlich: Wieso gibt es so stark differierende Grenzwert-Vorschriften?
  • Im Straßenverkehr werden max 40 mg/m³ Luft toleriert
  • In Büroräumen ein mehrfaches davon.
  • In Werkstätten sogar 900 mg/m³.
Da kann doch was nicht stimmen! Wer in geschlossenen Räumen stundenlang z.T. schwer körperlich arbeitet, der ist laut Vorschrift sehr viel weniger gefährdet als ein Verkehrsteilnehmer?
Da sind entweder einige Werte viel zu hoch oder zu niedrig angesetzt...... Und wir alle sollen es kommentarlos hinnehmen und werden als Dieselfahrer an den Pranger gestellt -übrigens meist ganz allgemein, egal wie sauber unser Wagen ist-.

Noch etwas zu den Tier-/ Mensch-Versuchen:
Alle Medikamente sind irgendwie auch Gifte und nur bei richtiger Dosierung nicht schädlich. Das wird in Testreihen mit Tieren und auch Patienten geprüft.
Und die Schädlichkeit von Umweltgiften lässt sich z.Zt. auch nur mit solchen Tests nachweisen (so schreiben es auch die so gerne klagenden Umweltschützer). Also sollte man nicht gleich in moralische Empörung ausbrechen, wenn Institute streng überwacht solche Tests durchführen, um brauchbare Zahlen zu liefern. (Nur in Fernsehkrimireihen werden solche Versuche immer nur von verbrecherischen Instituten vorgenommen).
Die an einer deutschen Uni vorgenommenen Untersuchungen mit Menschen dienten übrigens nicht den Straßenverkehr-Werten, sondern denen in Werkräumen ..... aber das interessiert ja keinen Meckerer. wirklich!
__________________
Jürgen

-------------



Geändert von Jürgen Ki. (25.02.2018 um 09:57 Uhr)
Jürgen Ki. ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 17 Benutzer sagen Danke zu Jürgen Ki. für den wertvollen Beitrag:
campermicha (25.02.2018), caravanix (25.02.2018), Dachfalter (25.02.2018), Diogenes (26.02.2018), Finski (25.02.2018), Frievo51 (25.02.2018), fritzlinks (25.02.2018), Froggy (25.02.2018), HansHecktor (25.02.2018), hobbyfamily (27.02.2018), irgendeinonkel (25.02.2018), Montanus (25.02.2018), Schanzer-Camper (26.02.2018), Skijas (25.02.2018), sportschütze (27.02.2018), visp42 (25.02.2018), Windrider (25.02.2018)
Alt 25.02.2018, 10:05   AW: "NOx" ... und kein Ende   #2 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
moe
Campingprofi

Punkte: 24.530, Level: 100
Punkte: 24.530, Level: 100 Punkte: 24.530, Level: 100 Punkte: 24.530, Level: 100
Aktivität: 99,6%
Aktivität: 99,6% Aktivität: 99,6% Aktivität: 99,6%
Last Achievements
 
Benutzerbild von moe
 
Registriert seit: 07.06.2015
Ort: Oberfranken
Alter: 39
Beiträge: 1.364

Zelt: Dachzelt Sheepie Jimba-Jimba
(Zug)fahrzeug: Citroen C3 Picasso HDI110
Wohnwagen: Hobby Classic 420 TM (1991)

moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen
Standard AW: "NOx" ... und kein Ende

Nicht mg sondern µg!

In Werkstätten nehmen das gesunde Leute in einer begrenzten Zeit auf. Gesundheitlich gefährdete Menschen dürfen in solchen Umgebungen gar nicht arbeiten. In der Luft einer Stadt nimmt das NO2 jeder auf, Asthmatiker, Kinder, Schwangere usw. Der Grenzwert von 40µg ist auch kein Wert für den Straßenverkehr, sondern allgemein für die Außenluft. Der wird also auch durch Fabriken, Heizungen, usw. beeinflusst. Das ist kein Grenzwert um Dieselfahrer zu ärgern.
moe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2018, 11:43   AW: "NOx" ... und kein Ende   #3 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Dachzeltschläfer

Punkte: 57.521, Level: 100
Punkte: 57.521, Level: 100 Punkte: 57.521, Level: 100 Punkte: 57.521, Level: 100
Aktivität: 40,0%
Aktivität: 40,0% Aktivität: 40,0% Aktivität: 40,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Dachfalter
 
Registriert seit: 17.10.2012
Ort: Allgäu
Alter: 51
Beiträge: 3.216

Zelt: DWT Bora Air, VauDe Mark III
(Zug)fahrzeug: Berlingo
Wohnwagen: Sunlight C46V

Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen
Standard AW: "NOx" ... und kein Ende

Zitat:
Zitat von moe Beitrag anzeigen
Der wird also auch durch Fabriken, Heizungen, usw. beeinflusst. Das ist kein Grenzwert um Dieselfahrer zu ärgern.
Dann muß aber die Frage gestattet sein, warum bei "schlechter Luft" nicht der Betrieb von Heizungen und dieser Fabriken verboten wird.
Dachfalter ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Dachfalter für den wertvollen Beitrag:
Frievo51 (25.02.2018), HansHecktor (25.02.2018), Saut_Jusa (30.04.2018)
Alt 25.02.2018, 12:07   AW: "NOx" ... und kein Ende   #4 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
MFD
Wintercamper

Punkte: 52.230, Level: 100
Punkte: 52.230, Level: 100 Punkte: 52.230, Level: 100 Punkte: 52.230, Level: 100
Aktivität: 25,0%
Aktivität: 25,0% Aktivität: 25,0% Aktivität: 25,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von MFD
 
Registriert seit: 23.10.2010
Ort: NRW
Alter: 81
Beiträge: 560

Zelt: entf.
(Zug)fahrzeug: WOMO, Peugeot J9, Bj. 1982 Selbstausbau
Sonstiges: seit 1990 zahlreiche Frankreichtouren,

MFD genießt hohes Ansehen MFD genießt hohes Ansehen MFD genießt hohes Ansehen MFD genießt hohes Ansehen MFD genießt hohes Ansehen MFD genießt hohes Ansehen MFD genießt hohes Ansehen MFD genießt hohes Ansehen MFD genießt hohes Ansehen MFD genießt hohes Ansehen MFD genießt hohes Ansehen
Standard AW: "NOx" ... und kein Ende

Die Dummen sind wieder einmal die Besitzer von Dieselfahrzeugen, wenn es um die Verbote in Innenstädten geht. Feinstaub ist auch ohne Abgase in belasteten Gebieten und nicht nur dort vorhanden. Aber das verschweigt man tunlichst. Denn woher der Feinstaub herkommt ist gewissen Leuten schon bekannt ( man hält aber den Mund , sonst ! ).

Warum läßt man die Automobilhersteller ungeschoren davon ? Die haben doch den Betrug begangen. Es soll eine Möglichkeit gebe, dass eine Reduzierung der Schadstoffe
möglich ist. Kosten sollen ca, bei 2.000 € liegen. Warum müssen denn das die Autobesitzer zahlen. Komischerweise schaffen es die Amerikaner mit hohen Strafen.

Und hier nicht ? Dann kommt man mit dem Argument der Hersteller: ARBEITSPLÄTZE

Die Politik läßt sich wieder einmal erpressen. Einen anderen Ausdruck fällt mir nicht ein. Aber das ist ja nicht nur hier der Fall. Es gibt da so eine "schöne" Formulierung wie diplomatische Gespräche. In vielen, sehr vielen Fällen hilft nur Klartext. Warum? Weil die andere Seite nur das versteht und nette Worte als Schwäche erkannt werden.

Es soll jetzt keine politische Diskussion erfolgen, das war nicht meine Absicht. Aber mal ein paar Gedanken darüber wären schon angebracht. Bisher, und das wird sich auch in Zukunft nicht ändern, nur Worte wie: wir verurteilen das bla bla bla. Alles nur Worthülsen in meinen Augen.

Schönen Sonntag wünscht Euch
Manfred ( der sich wieder mal aufgeregt aber auch wieder abgeregt hat )
MFD ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu MFD für den wertvollen Beitrag:
visp42 (25.02.2018)
Alt 25.02.2018, 13:10   AW: "NOx" ... und kein Ende   #5 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
moe
Campingprofi

Punkte: 24.530, Level: 100
Punkte: 24.530, Level: 100 Punkte: 24.530, Level: 100 Punkte: 24.530, Level: 100
Aktivität: 99,6%
Aktivität: 99,6% Aktivität: 99,6% Aktivität: 99,6%
Last Achievements
 
Benutzerbild von moe
 
Registriert seit: 07.06.2015
Ort: Oberfranken
Alter: 39
Beiträge: 1.364

Zelt: Dachzelt Sheepie Jimba-Jimba
(Zug)fahrzeug: Citroen C3 Picasso HDI110
Wohnwagen: Hobby Classic 420 TM (1991)

moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen
Standard AW: "NOx" ... und kein Ende

Zitat:
Zitat von Dachfalter Beitrag anzeigen
Dann muß aber die Frage gestattet sein, warum bei "schlechter Luft" nicht der Betrieb von Heizungen und dieser Fabriken verboten wird.
Der Betrieb von Fabriken die Abgase in die Luft rausblasen ist genehmigungspflichtig, ebenso eine etwaige Erweiterung von bestehenden Fabriken, sogar eine Erweiterung der täglichen Betriebsdauer. Bei Anträgen wird natürlich auch auf die aktuelle Schadstoffsituation geschaut und ggf nicht genehmigt.

Den Betrieb von Heizungen kann man schlecht verbieten. Und aufgrund von Bestandsschutzregelungen kann man hier auch nicht kurzfristig Modernisierungen erzwingen. Der Betrieb von zusätzlichen Kaminöfen wurde in einigen Fällen bereits untersagt, z.b. in Stuttgart.

Der Betrieb von Autos wurde noch nie untersagt! Es gab und gibt da viele Diskussionen, die sicher nicht zu Unrecht geführt werden, aber kein deutscher Autofahrer musste jemals sein geliebtes Auto stehenlassen.
moe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2018, 13:17   AW: "NOx" ... und kein Ende   #6 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
moe
Campingprofi

Punkte: 24.530, Level: 100
Punkte: 24.530, Level: 100 Punkte: 24.530, Level: 100 Punkte: 24.530, Level: 100
Aktivität: 99,6%
Aktivität: 99,6% Aktivität: 99,6% Aktivität: 99,6%
Last Achievements
 
Benutzerbild von moe
 
Registriert seit: 07.06.2015
Ort: Oberfranken
Alter: 39
Beiträge: 1.364

Zelt: Dachzelt Sheepie Jimba-Jimba
(Zug)fahrzeug: Citroen C3 Picasso HDI110
Wohnwagen: Hobby Classic 420 TM (1991)

moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen
Standard AW: "NOx" ... und kein Ende

Zitat:
Zitat von MFD Beitrag anzeigen
Warum läßt man die Automobilhersteller ungeschoren davon ? Die haben doch den Betrug begangen. Es soll eine Möglichkeit gebe, dass eine Reduzierung der Schadstoffe
möglich ist. Kosten sollen ca, bei 2.000 € liegen. Warum müssen denn das die Autobesitzer zahlen. Komischerweise schaffen es die Amerikaner mit hohen Strafen.
Das habe ich in der ganzen Thematik bis jetzt noch nicht ganz verstanden. Dieses 2000€ Umrüstdingens ist doch das Nachrüsten eines SCR-Systems mit AdBlue und so. Zielgruppe sind Euro 5 Fahrzeuge ohne SCR-Kat die danach dann Euro 6 haben. Der Betrug wurde doch aber mit Euro 6 Fahrzeugen und SCR-Kat begangen. Warum sollte jetzt z.b. Citroen meinen Euro5 Diesel umrüsten, wenn da an Verbrauchs- und Schadstoffangaben gar nicht manipuliert wurde?

Oder übersehe ich da irgendetwas?

Generell stimme ich aber zu, die Regierung(en) haben dort viel zu wenig in der Richtung getan und sich von den Autoherstellern vorführen lassen.
moe ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu moe für den wertvollen Beitrag:
TheMax (25.02.2018)
Alt 25.02.2018, 14:57   AW: "NOx" ... und kein Ende   #7 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingprofi

Punkte: 9.468, Level: 67
Punkte: 9.468, Level: 67 Punkte: 9.468, Level: 67 Punkte: 9.468, Level: 67
Aktivität: 12,5%
Aktivität: 12,5% Aktivität: 12,5% Aktivität: 12,5%
Last Achievements
 
Benutzerbild von derCamper
 
Registriert seit: 08.11.2011
Beiträge: 1.057

Zelt: Snowboy, Magnum, Eclipse, Ambassador
(Zug)fahrzeug: Volkswagen
Wohnwagen: Kabe Royal 560 LXL

derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein
Standard AW: "NOx" ... und kein Ende

@moe Nee das waren m.W. Euro 5
@MFD Komischerweise schaffen es die Amerikaner mit hohen Strafen.
Die haben auch ein anderes Rechtssystem.
Da kann man Schadensersatz bekommen, wenn man seine Katze in die Microwelle zum Trocknen steckt oder sich den Mund an heißem Kaffee verbrennt.

Ich finde bei der Diskussion mehrere Dinge interessant
  1. Es ist in D m.W. noch niemand angeklagt worden.
    Es wird immer noch ermittelt
  2. Am lautesten nach Betrug schreien die, die keins der gerügten Fahrzeuge haben
  3. Warum gibt es keinen Brennpunkt für den Betrug von BMW (falsche Software, hihi tolle Ausrede) oder Abschaltung nach x Minuten (Daimler) ?

Wahrscheinlich ist nur VW von den Redakteuren zum Abschuß freigegeben.

Vergessen wird in der ganzen Diskussion auch, dass die Abgasnormen nicht durch D geschaffen wurden, sonder eine EU Vorgabe sind.
Die wurde zu einem Zeitpunkt erstellt, als es noch gar nicht möglich war während der Fahrt zu messen, weil es die Meßtechnik zu dem Zeitpunkt der Festschreibung gar nicht klein genug gab.

Genau deshalb, weil man wußte dass die Werte dann auf der Straße anders sein werden, hat man sie so tief angesetzt.

Jetzt tun alle so, (allen voran die DUH) als ob diese Werte auch im normalen Betrieb erbracht werden müssen und das war nie so gedacht.

Erst mit RDE (Real Drive Emission) wurde damals geplant, dass die Werte dann auch auf der Straße gemessen werden (können?).

Man muß bei den Aussagen über Werte auch ganz vorsichtig sein, denn man muß stets bedenken, dass man nur über Werte reden darf, bei denen man mindestens eine Zehnerstelle mehr gemessen hat.

Im ganzen Thema wird so viel Unfug geredet, dass mir immer der Kamm schwillt.
__________________
Beste Grüße
derCamper
derCamper ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 11 Benutzer sagen Danke zu derCamper für den wertvollen Beitrag:
enmld (01.03.2018), Finski (27.02.2018), Frievo51 (26.02.2018), Froggy (25.02.2018), irgendeinonkel (25.02.2018), Jürgen Ki. (26.02.2018), Michael42 (25.02.2018), Montanus (27.02.2018), Tauchprinz (25.02.2018), U+R (26.02.2018)
Alt 27.02.2018, 11:12   AW: "NOx" ... und kein Ende   #8 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingprofi

Punkte: 53.546, Level: 100
Punkte: 53.546, Level: 100 Punkte: 53.546, Level: 100 Punkte: 53.546, Level: 100
Aktivität: 50,0%
Aktivität: 50,0% Aktivität: 50,0% Aktivität: 50,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Finski
 
Registriert seit: 27.12.2008
Ort: Limes Stadt Welzheim
Alter: 67
Beiträge: 1.993

Zelt: Thule Omnistor 5200
(Zug)fahrzeug: Mazda CX5 AWD AT ???kW Nakama Intense
Wohnwagen: Knaus Südwind 500EU Premium Line 2WD
Sonstiges: Jever nautiskelija, im DCC und im SF-C seit 1981.

Finski genießt hohes Ansehen Finski genießt hohes Ansehen Finski genießt hohes Ansehen Finski genießt hohes Ansehen Finski genießt hohes Ansehen Finski genießt hohes Ansehen Finski genießt hohes Ansehen Finski genießt hohes Ansehen Finski genießt hohes Ansehen Finski genießt hohes Ansehen Finski genießt hohes Ansehen
Standard AW: "NOx" ... und kein Ende

Zitat:
Zitat von moe Beitrag anzeigen
...........................................Rest geschnippselt..................................
Der Betrieb von Autos wurde noch nie untersagt! Es gab und gibt da viele Diskussionen, die sicher nicht zu Unrecht geführt werden, aber kein deutscher Autofahrer musste jemals sein geliebtes Auto stehenlassen.
Einspruch!
Mir Einführung der Umweltzonen mussten sehr viele deutsche Autofahrer, die nicht mit der grünen Plakette unterwegs waren ihr geliebtes Auto stehen lassen.
__________________
Terveisin
Martin
Unterwegs mit Mazda CX5 Nakama Intense ???kW 4WD Automatik, verfolgt von Knaus Südwind 500EU Premium Line 2WD.
Meine Ebay-Kleinanzeigen

Geändert von Finski (27.02.2018 um 11:12 Uhr)
Finski ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Finski für den wertvollen Beitrag:
campermicha (27.02.2018), daytona (28.02.2018), HansHecktor (27.02.2018), Jürgen Ki. (27.02.2018), Michael42 (02.03.2018), Montanus (27.02.2018), schoesch (02.03.2018)
Alt 27.02.2018, 11:56   AW: "NOx" ... und kein Ende   #9 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camping-Ass

Punkte: 130.736, Level: 100
Punkte: 130.736, Level: 100 Punkte: 130.736, Level: 100 Punkte: 130.736, Level: 100
Aktivität: 20,0%
Aktivität: 20,0% Aktivität: 20,0% Aktivität: 20,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Jürgen Ki.
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Meppen
Alter: 88
Beiträge: 3.598

Zelt: Isabella (Winter), Herzog-"TravelStar" Sack-Markise m. Vorzelt (Sommer)
(Zug)fahrzeug: "ML 350 CDI" (Mercedes)
Wohnwagen: KABE "Smaragd GLE"
Sonstiges: Camping-Technik-Freak

Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen
Standard AW: "NOx" ... und kein Ende

Zitat:
Zitat von Finski Beitrag anzeigen
Einspruch!
Mir Einführung der Umweltzonen mussten sehr viele deutsche Autofahrer, die nicht mit der grünen Plakette unterwegs waren ihr geliebtes Auto stehen lassen.
....... das ging stufenweise bis (vorläufig) Euro "4" .
Ersataunlicherweise sind die Übergänge recht geräuschlos über die Bühne gegangen. Es hat nicht wie jetzt einen kleinen Volksaufstand gegeben. Der wurde m.E. ausgelöst durch die dämlichen Bbetrügereien im VW-Konzern.
Übrigens: Wenn Andere die in den Vorschriften bestehenden Lücken legal ausnützen sollte man das denen ankreiden, die diese Vorschriften so auslegungsfähig erlassen haben.
Seit Jahren schon beanstandet der ADAC (ganz gewiss kein Auto-Feind) die gewaltige Diskrepanz zwischen normgerechten Verbrauchs- und Abgasangaben und der Wirklichkeit in der Fahrpraxis. EU-bürokratische Schwerfälligkeit hat ewig gebraucht, bis nun endlich (etwas?) wirklichkeitsnahe Werte zu Grunde gelegt werden (Euro "6e") , aber -so wie auch früher- nur für Neukonstruktionrn. Und es gibt bereits Fahrzeuge (auch Diesel) welche dem genügen.
Eine Nach/Aufrüstung "unsauberer" älterer Wagen scheitert übrigens u.a. oft an den benötigten Patzansprüchen, aber das kann man nur irgendwo mal zwischen den Zeilen lesen.
__________________
Jürgen

-------------


Jürgen Ki. ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Jürgen Ki. für den wertvollen Beitrag:
Finski (27.02.2018)
Alt 27.02.2018, 13:17   AW: "NOx" ... und kein Ende   #10 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
moe
Campingprofi

Punkte: 24.530, Level: 100
Punkte: 24.530, Level: 100 Punkte: 24.530, Level: 100 Punkte: 24.530, Level: 100
Aktivität: 99,6%
Aktivität: 99,6% Aktivität: 99,6% Aktivität: 99,6%
Last Achievements
 
Benutzerbild von moe
 
Registriert seit: 07.06.2015
Ort: Oberfranken
Alter: 39
Beiträge: 1.364

Zelt: Dachzelt Sheepie Jimba-Jimba
(Zug)fahrzeug: Citroen C3 Picasso HDI110
Wohnwagen: Hobby Classic 420 TM (1991)

moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen
Standard AW: "NOx" ... und kein Ende

Zitat:
Zitat von Finski Beitrag anzeigen
Einspruch!
Mir Einführung der Umweltzonen mussten sehr viele deutsche Autofahrer, die nicht mit der grünen Plakette unterwegs waren ihr geliebtes Auto stehen lassen.
Sehr viele? Bewohner, Gewerbetreibende, Zulieferer, usw. haben Ausnahmeregelungen bekommen, und die Summe von Autos die nicht grün haben, aber in eine Umweltzone müssen, dürfte relativ gering sein. Zumal sich das ja über Jahre hingezogen hat und keinen kalt erwischt hat.

Wenn man mal nach Frankreich schaut, da gibts echte Verbote die auch tatsächlich viele Autofahrer betreffen, und da gibts keinen Aufstand.
moe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2018, 13:59   AW: "NOx" ... und kein Ende   #11 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
moe
Campingprofi

Punkte: 24.530, Level: 100
Punkte: 24.530, Level: 100 Punkte: 24.530, Level: 100 Punkte: 24.530, Level: 100
Aktivität: 99,6%
Aktivität: 99,6% Aktivität: 99,6% Aktivität: 99,6%
Last Achievements
 
Benutzerbild von moe
 
Registriert seit: 07.06.2015
Ort: Oberfranken
Alter: 39
Beiträge: 1.364

Zelt: Dachzelt Sheepie Jimba-Jimba
(Zug)fahrzeug: Citroen C3 Picasso HDI110
Wohnwagen: Hobby Classic 420 TM (1991)

moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen
Standard AW: "NOx" ... und kein Ende

Gerade aktuell, das Bundesverwaltungsgericht hat den Weg für Fahrverbote freigemacht. Bevor jetzt ein Aufschrei durchs Land geht:

Frühestens ab September 2018 und nur für Autos schlechter als Euro 5. Autos mit Euro 4 können frühstens ab September 2019 ausgeschlossen werden. Und es geht um 16 Kommunen und es wird wieder Ausnahmeregulungen für Handwerker und Bewohner geben. Also kurz durchatmen und überlegen, und feststellen dass man gar nicht betroffen ist.

Ich werde ab September 2019 dann vermutlich nicht mehr nach Stuttgart und Düsseldorf reinfahren dürfen. Aber dort (und vermutlich auch in den anderen betroffenen Städten) gibts einen funktionierenden ÖPNV und P+R was ich in Großstädten idR eh immer dem Auto vorziehe. Dann muss man auch keinen Parkplatz suchen.
Ein Problem für mich wäre es nur, wenn Bayreuth auch Euro 5 Diesel verbietet. Da ich nicht direkt in Bayreuth wohne, weiß ich nicht ob für mich dann auch irgendwelche Ausnahmeregelungen gelten. Zur Arbeit fahre ich meistens mit dem E-Bike, aber es kommt auch mal vor dass ich keine Lust habe oder danach noch irgendwohin muss usw. Da müsste ich dann überlegen ob ich 2k€ für das Nachrüsten eines SCR-Kats hinlege oder ein anderes Auto kaufe. Oder irgendeinen alten, kleinen 500€ Benziner als Zweitwagen.

Geändert von moe (27.02.2018 um 13:59 Uhr)
moe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2018, 16:27   AW: "NOx" ... und kein Ende   #12 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Waldorf

Punkte: 57.515, Level: 100
Punkte: 57.515, Level: 100 Punkte: 57.515, Level: 100 Punkte: 57.515, Level: 100
Aktivität: 12,5%
Aktivität: 12,5% Aktivität: 12,5% Aktivität: 12,5%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Himbeertoni
 
Registriert seit: 23.12.2008
Ort: Bremer Umland
Beiträge: 3.627

Zelt: Wigo Rolli Premium
(Zug)fahrzeug: Kia Sorento 2.2 CRDI 4x4 GT Line MJ 2019
Wohnwagen: Dethleffs Nomad 560 RFT Snow MJ 2017
Sonstiges: dauernd auf Tour

Himbeertoni genießt hohes Ansehen Himbeertoni genießt hohes Ansehen Himbeertoni genießt hohes Ansehen Himbeertoni genießt hohes Ansehen Himbeertoni genießt hohes Ansehen Himbeertoni genießt hohes Ansehen Himbeertoni genießt hohes Ansehen Himbeertoni genießt hohes Ansehen Himbeertoni genießt hohes Ansehen Himbeertoni genießt hohes Ansehen Himbeertoni genießt hohes Ansehen
Standard AW: "NOx" ... und kein Ende

Zitat:
Zitat von moe Beitrag anzeigen
Autos mit Euro 4 können frühstens ab September 2019 ausgeschlossen werden.
Moin,

sollte eigentlich Autos mit Euro 5 heißen, oder?

Gruß
Himbeertoni
__________________
Nicht wer nicht fragt bleibt dumm, sondern wer sich nichts merktL
Himbeertoni ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Himbeertoni für den wertvollen Beitrag:
moe (27.02.2018)
Alt 27.02.2018, 18:25   AW: "NOx" ... und kein Ende   #13 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Stammcamper

Punkte: 21.555, Level: 100
Punkte: 21.555, Level: 100 Punkte: 21.555, Level: 100 Punkte: 21.555, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von irgendeinonkel
 
Registriert seit: 03.05.2010
Ort: Ganderkesee
Alter: 61
Beiträge: 485

Zelt: Vorzelt
(Zug)fahrzeug: Hyundai Santa-Fe Premium
Wohnwagen: Hobby 560 WLU
Sonstiges: Jonny-Walker Red-Label

irgendeinonkel ist jedem bekannt irgendeinonkel ist jedem bekannt irgendeinonkel ist jedem bekannt irgendeinonkel ist jedem bekannt irgendeinonkel ist jedem bekannt irgendeinonkel ist jedem bekannt
Standard AW: "NOx" ... und kein Ende

Frage: ich habe lt. Papieren Euro5 eingetragen, mir wurde aber nur ne Euro4 geklebt, habe auch noch nie eine Euro5-Plakette gesehen, wollte auch schon mal nachfragen, habe ich bloß aus dem Sinn verloren, da es für mich eigentlich unwichtig war!
Kann das mal jemand erklären ?!?!
__________________
Camping ist der Zustand, in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet.
irgendeinonkel ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu irgendeinonkel für den wertvollen Beitrag:
neucamper (27.02.2018)
Alt 27.02.2018, 19:05   AW: "NOx" ... und kein Ende   #14 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Stellplatzsucher

Punkte: 7.660, Level: 61
Punkte: 7.660, Level: 61 Punkte: 7.660, Level: 61 Punkte: 7.660, Level: 61
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von blacky200804
 
Registriert seit: 08.09.2013
Ort: Grossraum Stuttgart an der B 313
Beiträge: 94

(Zug)fahrzeug: Ford SMax / BWM 430 d Cabrio
Wohnwagen: Fendt Tendenza 465 SFB

blacky200804 ist einfach richtig nett blacky200804 ist einfach richtig nett blacky200804 ist einfach richtig nett blacky200804 ist einfach richtig nett blacky200804 ist einfach richtig nett
Standard AW: "NOx" ... und kein Ende

Hallo,
die Farben der Feindstaubplaketten sind nach den Ampelfarben geordnet: Rot, Gelb, Grün. Nach der FeinstaubvO von 2007 dürfen Städte und Gemeinden danach festlegen,
mit welcher Farbe man in diese Städt einfahren darf. Die Grüne Plakete bekommen Fz. mit Euro 5,6. Je nach Schadstoffausstoss auch Fz. Euro 4.

Was mich aber an der ganzen Diskussion stört ist, dass Feinstaub mitNOX
gleichgesetzt wird. NOX ist zunächst einGas. (siehe unter deutschlandfunk.de Informationen am Morgen Feinstaub, NOX, CO2 - was ist das eigentlich)
Grenzwerte für NOX in der Umwelt 40 Mirogramm pro Kubikmeter, aber am Arbeitsplatz sind 950 Mikrogram bei 40 Std Arbeitsezit und 8 Std. pro Tag erlaubt- (BR | Bayerischer Rundfunk: Nachrichten von BR24, Fernsehen und Radio in der Mediathek - die Startseite für Bayern | BR.de Nachrichten Grenzwerte für Saticktoffdioxid.
Feinstaub entsteht bei jedem Kfz. Bremsbrieb, Reifenabrieb,Bodenerosion, Bauarbeiten,
Holzheizungen, auch bei Pelletheizungen.

Ich habe 40 Jahre in Stuttgart gearbeitet und war dabei auch Nachts unterwegs.
Dabei habe sehr oft gesehen, dass vor allem in der Innenstadt Strassenkehrmaschinen unterwegs, die WAsser verspritzt haben und das Zeug dann aufgekehrt haben. Damals war die Stadt noch sauber. Zuätzlich wurden teilweise die Frischluftschneisen zugebaut, sodass die Luftzirkulation im Talkessel eingeschränkt wurde. Der Verkehr in der Stadt hat aber auch stark zugenommen. Hauptsächlich die Lkw, die in Wendlingen von der BAB abfahren über die B312, B10 und die B27 das Stuttgarter Kreuz und das Dreieck Leonberg umfahren.
Vieles in Stadt Stuttgart ist hausgemacht. Siehe auch die Untersuchungen der Dekra.
t-online:Stuttgart: Dekra nimmt Luftproben
Reicht Straßenreinigung gegen die
Feinstaubbelastung?

Grüße
Blacky200804

P.S. Was mich persönlich interressiert, was passiert in Stuttgart mit den neugebauten
Nobeleinkaufszentren wie Milaneo, Gerber u.a. ?

So, jetzt dürft ihr mich in der Luft zerreissen. Ich fahre übrigens 2 Diesel, Ford SMAX, 2liter und einen BMW 430d CAbrio mit 6 Zylindern.

Geändert von blacky200804 (27.02.2018 um 19:08 Uhr)
blacky200804 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu blacky200804 für den wertvollen Beitrag:
daytona (28.02.2018), enmld (01.03.2018), irgendeinonkel (27.02.2018), neucamper (27.02.2018)
Alt 27.02.2018, 19:26   AW: "NOx" ... und kein Ende   #15 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Mover-Fahrer

Punkte: 8.433, Level: 63
Punkte: 8.433, Level: 63 Punkte: 8.433, Level: 63 Punkte: 8.433, Level: 63
Aktivität: 50,0%
Aktivität: 50,0% Aktivität: 50,0% Aktivität: 50,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Fürchtmichnicht
 
Registriert seit: 30.05.2015
Ort: Vaihingen/Enz
Alter: 59
Beiträge: 211

(Zug)fahrzeug: VW Touran 2,0 TDI
Wohnwagen: S.I.R. Liberty 510 Welcome

Fürchtmichnicht ist jedem bekannt Fürchtmichnicht ist jedem bekannt Fürchtmichnicht ist jedem bekannt Fürchtmichnicht ist jedem bekannt Fürchtmichnicht ist jedem bekannt Fürchtmichnicht ist jedem bekannt Fürchtmichnicht ist jedem bekannt
Standard AW: "NOx" ... und kein Ende

Geiler Schei...... !
Diesel raus, Elektro rein. Der Dreck wird nun woanders in die Luft gepustet.

Ähm? Werden als nächstes die Kleinheizungsanlagen auf Heizöl- (Diesel) basis
abgestellt ? Da aber Nachtspeicherheizungen wohl auch nicht so sinnvoll sind,
muß ´ne Alternative her. Gruppenkuscheln in der Wohnhöhle damit hätte die
Fahrzeugalternative Fred Feuerstein auch Sinn.

Ich Ironiere bis ich zum Sarkasmus komme.
__________________
"Man(n),muss nicht alles Können, aber es zumindest versucht haben."

MfG Andreas
Fürchtmichnicht ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Fürchtmichnicht für den wertvollen Beitrag:
irgendeinonkel (27.02.2018), Michael42 (02.03.2018)
Alt 27.02.2018, 19:32   AW: "NOx" ... und kein Ende   #16 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Stammcamper

Punkte: 21.555, Level: 100
Punkte: 21.555, Level: 100 Punkte: 21.555, Level: 100 Punkte: 21.555, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von irgendeinonkel
 
Registriert seit: 03.05.2010
Ort: Ganderkesee
Alter: 61
Beiträge: 485

Zelt: Vorzelt
(Zug)fahrzeug: Hyundai Santa-Fe Premium
Wohnwagen: Hobby 560 WLU
Sonstiges: Jonny-Walker Red-Label

irgendeinonkel ist jedem bekannt irgendeinonkel ist jedem bekannt irgendeinonkel ist jedem bekannt irgendeinonkel ist jedem bekannt irgendeinonkel ist jedem bekannt irgendeinonkel ist jedem bekannt
Standard AW: "NOx" ... und kein Ende

selber ergoogelt:

Nachdem die Euro-5-Norm nur von Autos mit dem geringsten Schadstoffausstoß erreicht wird, dürfen diese Autos in jede Umweltzone einfahren. Aus diesem Grund wird dann die grüne Plakette verteilt. Doch leider gibt es bisher noch keine Euro-5-Plakette.

__________________
Camping ist der Zustand, in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet.
irgendeinonkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2018, 19:44   AW: "NOx" ... und kein Ende   #17 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Stammcamper

Punkte: 21.555, Level: 100
Punkte: 21.555, Level: 100 Punkte: 21.555, Level: 100 Punkte: 21.555, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von irgendeinonkel
 
Registriert seit: 03.05.2010
Ort: Ganderkesee
Alter: 61
Beiträge: 485

Zelt: Vorzelt
(Zug)fahrzeug: Hyundai Santa-Fe Premium
Wohnwagen: Hobby 560 WLU
Sonstiges: Jonny-Walker Red-Label

irgendeinonkel ist jedem bekannt irgendeinonkel ist jedem bekannt irgendeinonkel ist jedem bekannt irgendeinonkel ist jedem bekannt irgendeinonkel ist jedem bekannt irgendeinonkel ist jedem bekannt
Standard AW: "NOx" ... und kein Ende

Egal wie es ist: die Autoindustrie hat uns die Angelegenheit eingebrockt, und der Verbraucher darf die Suppe auslöffeln. Wenn ich schau, was wir für unseren vor 3 Jahre 4-jährigen SantaFe hingeblättert haben und was er jetzt noch wert ist, da könnte ich kotzen! Nicht daß ich ihn verkaufen wollte, jetzt erst recht nicht. Ich werde dann halt die betroffenen Städte meiden und meine Vorhaben, sei es Einkäufe oder Veranstaltungen, eben auf´s Land verlagern. Aber auf dem Land lebt man ja auch nicht ganz ungefährlich: die Methanbelastung durch die Rinder, die Bodenbelastung durch Gülle, Infraschallbelastung durch Windenergie.
Am besten ab in´s Ausland, in Ungarn soll man ja als Rentner gut leben können, und da dürfen wir auch unseren SantaFe weiter fahren ...
__________________
Camping ist der Zustand, in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet.
irgendeinonkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2018, 20:20   AW: "NOx" ... und kein Ende   #18 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camping-Ass

Punkte: 67.260, Level: 100
Punkte: 67.260, Level: 100 Punkte: 67.260, Level: 100 Punkte: 67.260, Level: 100
Aktivität: 50,0%
Aktivität: 50,0% Aktivität: 50,0% Aktivität: 50,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von neucamper
 
Registriert seit: 19.03.2010
Ort: Schneverdingen
Alter: 70
Beiträge: 3.033

Zelt: wigo Rolli 25 Years Panorama 250x450 mit Easy Rolling
(Zug)fahrzeug: KIA Sorento 2.2 Platinum ECO dynamics
Wohnwagen: Fendt Diamant 560 TG

neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen
Standard AW: "NOx" ... und kein Ende

So, wenn nun die ersten Verbote ausgesprochen werden, sind die Auto-Industrie die Meineid-Leistende Frau Merkel an der Spitze der kommissarischen Regierung am Zug.

Auto-Industrie und Frau Merkel (aus ihrem Privatvermögen) haben die betreffenden Diesel-Fahrzeuge auf eigene Kosten zum niedrigsten Schadstoffausstoß nachzurüsten.

Hintergrund:
Vor wenigen Jahren wollte die EU einen sehr niedrigen Schadstoffausstoß beschließen. Frau Merkel stimmte dagegen; sie war getrieben von u.a. der Auto-Lobby und insbesondere einem Herrn Wissmann, dazu kamen diverse Korruptions-/Bestechungs-Zahlungen (auch Partei-Spenden genannt). Wer suchet wird finden.

Man könnte auch eine Ad-hoc-Demo durchführen. Vorstellbar wäre das Blockieren wichtiger Kreuzungen oder auch aller großen Zufahrten zu goßen Städten (B, HH, S, etc.), auch denkabr wären die Zufahrten der Autobauer. Diesel-Fahrzeuge gibt es ja genügend.

Denkbar ist auch das Auswandern aus der BRD und Reichsbürger werden.
__________________
Schöne Grüße, -volker-
neucamper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2018, 21:53   AW: "NOx" ... und kein Ende   #19 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
moe
Campingprofi

Punkte: 24.530, Level: 100
Punkte: 24.530, Level: 100 Punkte: 24.530, Level: 100 Punkte: 24.530, Level: 100
Aktivität: 99,6%
Aktivität: 99,6% Aktivität: 99,6% Aktivität: 99,6%
Last Achievements
 
Benutzerbild von moe
 
Registriert seit: 07.06.2015
Ort: Oberfranken
Alter: 39
Beiträge: 1.364

Zelt: Dachzelt Sheepie Jimba-Jimba
(Zug)fahrzeug: Citroen C3 Picasso HDI110
Wohnwagen: Hobby Classic 420 TM (1991)

moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen
Standard AW: "NOx" ... und kein Ende

Irgendwie gehts hier gerade in sehr seltsame Richtungen.
moe ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu moe für den wertvollen Beitrag:
Bernd (28.02.2018), Finski (27.02.2018)
Alt 27.02.2018, 22:15   AW: "NOx" ... und kein Ende   #20 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Stammcamper

Punkte: 21.555, Level: 100
Punkte: 21.555, Level: 100 Punkte: 21.555, Level: 100 Punkte: 21.555, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von irgendeinonkel
 
Registriert seit: 03.05.2010
Ort: Ganderkesee
Alter: 61
Beiträge: 485

Zelt: Vorzelt
(Zug)fahrzeug: Hyundai Santa-Fe Premium
Wohnwagen: Hobby 560 WLU
Sonstiges: Jonny-Walker Red-Label

irgendeinonkel ist jedem bekannt irgendeinonkel ist jedem bekannt irgendeinonkel ist jedem bekannt irgendeinonkel ist jedem bekannt irgendeinonkel ist jedem bekannt irgendeinonkel ist jedem bekannt
Standard AW: "NOx" ... und kein Ende

__________________
Camping ist der Zustand, in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet.
irgendeinonkel ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu irgendeinonkel für den wertvollen Beitrag:
caravanix (28.02.2018), daytona (28.02.2018), Fürchtmichnicht (27.02.2018), goldfish (28.02.2018), Michael42 (02.03.2018), neucamper (27.02.2018)
Antwort

  Die sympathische Campercommunity > Technik, Zubehör, Ausstattung, Umbauten > Zugfahrzeuge

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Niederlande Camping "Duinhorst", "Wassenar" bei Den Haag/Scheveningen Jürgen Ki. Campingplatzberichte  Niederlande  Belgien  Luxemburg 6 10.04.2017 08:46
Suche: kleinen Campingplatz "wassernah" im "Großraum" Südfrankreich sandrablubb Campingplatzsuche / Empfehlung / Infos zu Campingplätzen und deren Umgebung  Frankreich 3 05.06.2013 18:22
Campingplatz "Stella Plage" zwischen "Le Touquet und Berck" Achim55 Campingplatzberichte  Frankreich 2 15.04.2010 17:52
... "Camping de Grevelinge in Nordkapelle" oder "Der Tod hat eine Anhängerkupplung" Quo Vadis Quasselecke 13 03.01.2010 12:08


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0