Die sympathische Campercommunity
Anzeige
Anzeige

Zurück   Die sympathische Campercommunity > Technik, Zubehör, Ausstattung, Umbauten > Zugfahrzeuge

Zugfahrzeuge Tipps und Fragen zu Zugfahrzeugen, Motoren, ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.08.2017, 09:40   Im Urlaub in Spanien "geplant" in die Werkstatt?   #1 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Mover-Fahrer

Punkte: 9.632, Level: 67
Punkte: 9.632, Level: 67 Punkte: 9.632, Level: 67 Punkte: 9.632, Level: 67
Aktivität: 33,3%
Aktivität: 33,3% Aktivität: 33,3% Aktivität: 33,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Mitch
 
Registriert seit: 13.05.2016
Ort: Ldkr FFB (near MUC)
Alter: 48
Beiträge: 265

(Zug)fahrzeug: Mitsubishi Outlander PHEV 2019
Wohnwagen: Knaus Südwind 395 TK
Sonstiges: schönwettercamperausleidenschaft

Mitch ist jedem bekannt Mitch ist jedem bekannt Mitch ist jedem bekannt Mitch ist jedem bekannt Mitch ist jedem bekannt Mitch ist jedem bekannt Mitch ist jedem bekannt
Standard Im Urlaub in Spanien "geplant" in die Werkstatt?

Hallo Zusammen,

da meine Klima tot ist, laut Werkstatt der Kompressor, und ich keine Zeit mehr habe und auch keine Lust, schon wieder 1000+ EUR zu zahlen (hatte erst Kupplung + ZMS wechseln müssen), überlege ich, ob ich nicht in Spanien den Wagen in die Werkstatt geben?

Was denkt Ihr?

Ich kann kein Spanisch und würde einfach mal bei ein zwei vorbei schauen, ob da jemand Englisch kann und fragen.

Sollte zumindest preislich attraktiven sein, oder?
__________________
Gruss
Markus
Mitch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2017, 10:14   AW: Im Urlaub in Spanien "geplant" in die Werkstatt?   #2 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Mover-Fahrer

Punkte: 26.264, Level: 100
Punkte: 26.264, Level: 100 Punkte: 26.264, Level: 100 Punkte: 26.264, Level: 100
Aktivität: 16,7%
Aktivität: 16,7% Aktivität: 16,7% Aktivität: 16,7%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Hubert
 
Registriert seit: 24.11.2009
Ort: Steyr Oberösterreich
Beiträge: 295

Zelt: WIGO Rolli 450
(Zug)fahrzeug: Volvo XC 60 AWD D5 GT
Wohnwagen: Fendt Bianco Classico L 495TG

Hubert ist einfach richtig nett Hubert ist einfach richtig nett Hubert ist einfach richtig nett Hubert ist einfach richtig nett
Standard AW: Im Urlaub in Spanien "geplant" in die Werkstatt?

Ich kann nur über meine Erfahrung in Italen berichten. Mein Volvo hatte plötzlich keine Leistung mehr. Der nächste Volvo Service war ca. 20 Km entfernt. Hingefahren, pipifeine Werkstätte vorgefunden, der Lagermensch sprach Englisch. Fehler analysiert, Erstazteil bestellt, nächst. Tag eingebaut(3 Std. Arbeit) Preis je Arbeitsstd. € 50,- + 22% Mwst. und alles war wieder ok.
__________________
Grüsse aus Oberösterreich
Hubert
Hubert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2017, 10:27   AW: Im Urlaub in Spanien "geplant" in die Werkstatt?   #3 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camping-Ass

Punkte: 130.736, Level: 100
Punkte: 130.736, Level: 100 Punkte: 130.736, Level: 100 Punkte: 130.736, Level: 100
Aktivität: 20,0%
Aktivität: 20,0% Aktivität: 20,0% Aktivität: 20,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Jürgen Ki.
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Meppen
Alter: 88
Beiträge: 3.598

Zelt: Isabella (Winter), Herzog-"TravelStar" Sack-Markise m. Vorzelt (Sommer)
(Zug)fahrzeug: "ML 350 CDI" (Mercedes)
Wohnwagen: KABE "Smaragd GLE"
Sonstiges: Camping-Technik-Freak

Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen
Standard AW: Im Urlaub in Spanien "geplant" in die Werkstatt?

Ja, was soll man da raten?

Grundsätzlich käme für mich nur eine Instandsetzung in meiner Vertragswerkstatt znfrage, weil ich da immer auch daneben stehen kann .... daher mein Vertrauen in deren Qualität.
Aber in Deiner Situation würde auch ich erstmal losfahren (.... vor allem wenn da keine Zeit mehr ist für Rep. vor Ort). Nachfragen in Spanien kostet ja nichts. Das mit der Sprache lässt sich -oft- auch mit Platznachbarn als Dolmetscher lösen. Jedoch irgendwie hätte ich Vorbehalte und die können auch unbegründet sein.
__________________
Jürgen

-------------


Jürgen Ki. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2017, 10:53   AW: Im Urlaub in Spanien "geplant" in die Werkstatt?   #4 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Mover-Fahrer

Punkte: 9.632, Level: 67
Punkte: 9.632, Level: 67 Punkte: 9.632, Level: 67 Punkte: 9.632, Level: 67
Aktivität: 33,3%
Aktivität: 33,3% Aktivität: 33,3% Aktivität: 33,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Mitch
 
Registriert seit: 13.05.2016
Ort: Ldkr FFB (near MUC)
Alter: 48
Beiträge: 265

(Zug)fahrzeug: Mitsubishi Outlander PHEV 2019
Wohnwagen: Knaus Südwind 395 TK
Sonstiges: schönwettercamperausleidenschaft

Mitch ist jedem bekannt Mitch ist jedem bekannt Mitch ist jedem bekannt Mitch ist jedem bekannt Mitch ist jedem bekannt Mitch ist jedem bekannt Mitch ist jedem bekannt
Standard AW: Im Urlaub in Spanien "geplant" in die Werkstatt?

Leichte Vorbehalte habe ich auch.
Ich werde einfach mal Vorort schauen und mich durchfragen.

Die Klima ist ja nicht für die Fahrsicherheit verantwortlich.
__________________
Gruss
Markus
Mitch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2017, 11:11   AW: Im Urlaub in Spanien "geplant" in die Werkstatt?   #5 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingprofi

Punkte: 62.471, Level: 100
Punkte: 62.471, Level: 100 Punkte: 62.471, Level: 100 Punkte: 62.471, Level: 100
Aktivität: 12,5%
Aktivität: 12,5% Aktivität: 12,5% Aktivität: 12,5%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Grischa
 
Registriert seit: 28.03.2013
Ort: Ein herunter gekommener Bündner
Alter: 71
Beiträge: 1.844

Zelt: Outwell Ripple 380 SA
(Zug)fahrzeug: Seat Tarraco Xcellence TDI, 190 PS, 400 Nm
Wohnwagen: Dreamliner Fendt Opal 560 SRF
Sonstiges: Mover SE-R, ATC, AL-KO Premium, Maxview ID

Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen
Standard AW: Im Urlaub in Spanien "geplant" in die Werkstatt?

Zitat:
Zitat von Mitch Beitrag anzeigen
Leichte Vorbehalte habe ich auch.
Es gibt auch ausserhalb von Germany gute und ausgewiesene Fachleute Einfach eine Fachwerkstatt und nicht eine FeldWaldundWiesen-Werkstatt aufsuchen
__________________
Herzliche Grüsse
Nehmt es mir bitte nicht übel wenn mein Deutsch nicht perfekt ist, meine Wurzeln sind im Romanisch sprechenden Graubünden


Da waren wir dabei
Grischa ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Grischa für den wertvollen Beitrag:
moe (19.08.2017)
Alt 19.08.2017, 12:18   AW: Im Urlaub in Spanien "geplant" in die Werkstatt?   #6 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Mover-Fahrer

Punkte: 9.632, Level: 67
Punkte: 9.632, Level: 67 Punkte: 9.632, Level: 67 Punkte: 9.632, Level: 67
Aktivität: 33,3%
Aktivität: 33,3% Aktivität: 33,3% Aktivität: 33,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Mitch
 
Registriert seit: 13.05.2016
Ort: Ldkr FFB (near MUC)
Alter: 48
Beiträge: 265

(Zug)fahrzeug: Mitsubishi Outlander PHEV 2019
Wohnwagen: Knaus Südwind 395 TK
Sonstiges: schönwettercamperausleidenschaft

Mitch ist jedem bekannt Mitch ist jedem bekannt Mitch ist jedem bekannt Mitch ist jedem bekannt Mitch ist jedem bekannt Mitch ist jedem bekannt Mitch ist jedem bekannt
Standard AW: Im Urlaub in Spanien "geplant" in die Werkstatt?

Zitat:
Zitat von Grischa Beitrag anzeigen
Es gibt auch ausserhalb von Germany gute und ausgewiesene Fachleute
Definitiv. Habe halt leichte Bedenken bzgl. Verständigungsproblem und Gewährleistung.
__________________
Gruss
Markus
Mitch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2017, 13:52   AW: Im Urlaub in Spanien "geplant" in die Werkstatt?   #7 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingprofi

Punkte: 93.240, Level: 100
Punkte: 93.240, Level: 100 Punkte: 93.240, Level: 100 Punkte: 93.240, Level: 100
Aktivität: 37,5%
Aktivität: 37,5% Aktivität: 37,5% Aktivität: 37,5%
Last Achievements
 
Benutzerbild von campermicha
 
Registriert seit: 01.04.2009
Alter: 68
Beiträge: 1.090

Zelt: Thule Omnistore Kassettenmarkise 5200
(Zug)fahrzeug: KIA Sportage EX 4WD, 150PS
Wohnwagen: LMC 460/495E

campermicha hat eine strahlende Zukunft campermicha hat eine strahlende Zukunft campermicha hat eine strahlende Zukunft campermicha hat eine strahlende Zukunft campermicha hat eine strahlende Zukunft campermicha hat eine strahlende Zukunft campermicha hat eine strahlende Zukunft campermicha hat eine strahlende Zukunft campermicha hat eine strahlende Zukunft campermicha hat eine strahlende Zukunft campermicha hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Im Urlaub in Spanien "geplant" in die Werkstatt?

Evtl. Würde ich auch mal Polen in Betracht ziehen.
Waren im Mai/Juni auf einer Polen Rundreise und natürlich auch in KFZ Werkstätten. Hatte erst "unbegründete" Vorurteile.
1. KIA Fachwerkstatt. Supermodern ausgestattete Werkstatt. Es werden nur orig. Teile verbaut. Nachmittag Zubehörteile (Schmutzfänger vor und hinten) bestellt. Am nächsten morgen 8:00Uhr waren die Teile da und wurden kostenlos angebaut.
Ps. In D war es in 3 Fachwerkstättenen nicht möglich diese orig. Teile zu erwerben.
2. 0815 KFZ Werkstatt. Betr. Auto Unterboden Versiegelung angefragt. Auch eine topp ausgestattete Werkstatt.
Erst wurde das Auto genauestens auf der Hebebühne begutachtet und ein Angebot gemacht. Für 160,-€ AI. Wann? Morgen früh 8:00Uhr. Ok lass ich machen. Upps dann kam der Hacken. Auto Konservieren dauert 5 Tage. Grund: er gibt 3 Jahre Garantie und er macht es nur richtig oder gar nicht. Dh. Es werden alle Verkleidungen unten zB. Plastikteile Radkasten, Hitzeblech, Auspuff usw. Abgebaut. Dann wird alles abgekärchert, angerosteten Teile behandelt, dann die Versiegelung (2schichtig) aufgebracht danach wird wieder alles angebaut. Durch die Trocken Zeiten nach jeden Arbeitsschritt, dauert es eben 5 Tage.
Aus Zeitgründen musste ich leider absagen.
Betr. Klimaanlage. Wir hatten einen NL Camper vor Ort kennengelernt. Er hat in der letztgenannten Werkstatt seine def. Klima reparieren lassen. Es wurden neu, ein neuer Orig. Bosch Klimakompressor, neuer Keilriemen, ein Schaltteil??? und noch ein Teil (hab ich vergessen) eingebaut. Am Morgen Auto abgegeben und am nächsten Tag Nachmittags Auto abgeholt. Kosten waren 350,-€. Ich habe die Rechnung gesehen. Als kostenloser Service war das Auto frisch gewaschen + Innenreinigung gemacht

Auch auf anderen CPs war das Thema KFZ Werkstätten in PL.
Mehrere Camper bestätigten ihre positiven Erfahrungen.

Ps. Sollte bei meinem Auto eine grössere Reparatur anstehen und ich noch mit Ww bis da hin kommen, lass ich es in PL machen.
__________________
LG
micha
campermicha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2017, 14:17   AW: Im Urlaub in Spanien "geplant" in die Werkstatt?   #8 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Mover-Fahrer

Punkte: 9.632, Level: 67
Punkte: 9.632, Level: 67 Punkte: 9.632, Level: 67 Punkte: 9.632, Level: 67
Aktivität: 33,3%
Aktivität: 33,3% Aktivität: 33,3% Aktivität: 33,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Mitch
 
Registriert seit: 13.05.2016
Ort: Ldkr FFB (near MUC)
Alter: 48
Beiträge: 265

(Zug)fahrzeug: Mitsubishi Outlander PHEV 2019
Wohnwagen: Knaus Südwind 395 TK
Sonstiges: schönwettercamperausleidenschaft

Mitch ist jedem bekannt Mitch ist jedem bekannt Mitch ist jedem bekannt Mitch ist jedem bekannt Mitch ist jedem bekannt Mitch ist jedem bekannt Mitch ist jedem bekannt
Standard AW: Im Urlaub in Spanien "geplant" in die Werkstatt?

Ich bin aber in Spanien
__________________
Gruss
Markus
Mitch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2017, 20:40   AW: Im Urlaub in Spanien "geplant" in die Werkstatt?   #9 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Wintercamper

Punkte: 14.852, Level: 84
Punkte: 14.852, Level: 84 Punkte: 14.852, Level: 84 Punkte: 14.852, Level: 84
Aktivität: 80,0%
Aktivität: 80,0% Aktivität: 80,0% Aktivität: 80,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Michael42
 
Registriert seit: 08.09.2010
Ort: Umgebung von Hannover
Beiträge: 535

Zelt: Isabella
(Zug)fahrzeug: BMW 3er mit Rucksack
Wohnwagen: Fendt Tendenza 515 SG
Sonstiges: nö, nichts zu sagen...

Michael42 hat eine strahlende Zukunft Michael42 hat eine strahlende Zukunft Michael42 hat eine strahlende Zukunft Michael42 hat eine strahlende Zukunft Michael42 hat eine strahlende Zukunft Michael42 hat eine strahlende Zukunft Michael42 hat eine strahlende Zukunft Michael42 hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Im Urlaub in Spanien "geplant" in die Werkstatt?

Kannst Du nicht kurz umdisponieren?

Nee, Spaß bei Seite. Denke es ging Micha nur um das Beispiel

Viele Grüße
Michael
__________________
...und Danke für den Fisch!
Michael42 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  Die sympathische Campercommunity > Technik, Zubehör, Ausstattung, Umbauten > Zugfahrzeuge

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Campingpark Weiherhof am See: Urlaub mit "Wau-Bonus" – Hunde willkommen! Campingforen-Team Campingnews 0 16.03.2015 20:10
... "Camping de Grevelinge in Nordkapelle" oder "Der Tod hat eine Anhängerkupplung" Quo Vadis Quasselecke 13 03.01.2010 12:08
Wandern im Urlaub "lernen" Pfalzcamper Allgemeines zum Camping 2 22.06.2009 16:06


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0