Die sympathische Campercommunity
Anzeige
Anzeige

Zurück   Die sympathische Campercommunity > Technik, Zubehör, Ausstattung, Umbauten > Zugfahrzeuge

Zugfahrzeuge Tipps und Fragen zu Zugfahrzeugen, Motoren, ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.10.2013, 05:51   Ärger mit dem Zugwagen   #1 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camper

Punkte: 16.705, Level: 89
Punkte: 16.705, Level: 89 Punkte: 16.705, Level: 89 Punkte: 16.705, Level: 89
Aktivität: 99,0%
Aktivität: 99,0% Aktivität: 99,0% Aktivität: 99,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Saut_Jusa
 
Registriert seit: 14.10.2013
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 345

Zelt: Wigo Flipper / Obelink Lagoon
(Zug)fahrzeug: Skoda Octavia RS
Wohnwagen: Wilk de Luxe 450TD

Saut_Jusa ist ein Lichtblick Saut_Jusa ist ein Lichtblick Saut_Jusa ist ein Lichtblick Saut_Jusa ist ein Lichtblick Saut_Jusa ist ein Lichtblick
Standard Ärger mit dem Zugwagen

Hallo Campergemeinde.

Irgendwie scheint meine "Ich geh kaputt" Serie nicht aufzuhören. Ich mag schon gar nicht mehr aufzählen was alles in diesem Jahr, aber nun scheint diese Seuche auch an meinem Zugfahrzeug angekommen zu sein. Ich bin ratlos und zwar vollkommen und habe heute Nacht nicht gut geschlafen.

Also...alle KFZler, Mechaniker, Meister und die die es werden wollen....ich brauche Tipps!

Hier der laaaaaange Sachverhalt.

Vor gut zwei Wochen hat sich mein KAT verabschiedet, die Keramikteile haben sich dann zu allem übel noch im Auspuffrohr verklemmt. Resultat: Der Abgasstrom war blockiert und staute sich, keine Leistung mehr. 70 auf der Autobahn und ein ganzer Nachmittag Arbeit.
http://s1.directupload.net/images/131024/2xfozk9p.jpg

Geprüften Gebraucht-KAT drunter, fertig. Dachte ich. Seither hatte ich einen feinen, weisslichen Partikelauswurf, der wie feine Asche aussieht. Zunächst dachte ich, es sei der Rest von den Kermaikteilen oder es sind nicht verbrannte Anteile durch den defekten KAT. Es wurde aber im Laufe der Woche nicht besser, mein Auto verlor ständig an Leistung, ab Umdrehung 5000 kaum mehr Vortrieb. Bevor ich den ersten KAT wechselte lief der Wagen trotz seines Alters (1997) sehr ordentlich und konnte problemlos an die Drehzahlgrenze im 5ten Gang gebracht werden, wenn man es denn wollte. Nein, ich bin kein Wilder, ich fahre wirklich manierlich.
Ich hatte auch oft in der letzten Woche den Eindruck, dass der Wagen sich verschluckt und mir kam so langsam der Zweifel ob
1.) der KAT wirklich in Ordnung ist
2.) eventuell zu viel Kraftstoff eingespritzt wird und daher nicht verbrannt werden kann.

Gestern Nachmittag auf dem Rückweg von der Arbeit beim Wechsel der Autobahn passierte es dann. Leistung wieder weg, gleiche Symptomatik wie oben beschrieben. Lustigerweise (oder eben auch nicht) an der gleichen Stelle auf der Autobahn wie beim letzten Mal.
Eventuell sollt eich dort mal eine Opfergabe hinbringen. Spass beiseite....

Runter von der Bahn und habe mich einschleppen lassen. Defintiv wieder KAT defekt. Zunächst den Händler angerufen. Der sagt er habe mir ein einwandfreies Teil verkauft und bestätigte meinen Verdacht, es könne etwas mit dem Motomanagement sein. Den KAT tauscht er jedenfalls nicht und das kann ich ihm noch nicht mal verübeln.

Nach Gesprächen mit einem befreundeten Mechaniker, der aber schon lange aus diesem Beruf heraus ist, konnte er mir auch nicht direkt sagen was los ist. Ich soll eine Motordiagnose machen lassen.
Die Frage ist:WIE? Fahre ich mit dem defekten KAT hin, riskiere ich eventuell falsche Werte und Anzeigen. Fahre ich mit dem neuen hin, riskiere ich den dritten KAT zu zerstören.

Was ich bisher gemacht habe:

KAT gewechselt
Kerzen geprüft (normales Kerzenbild)
Luftfilter geprüft (sauber)
Ölstand im Auge behalten (kein Mehrverbrauch)
Zylinderkompression geprüft (ca. 11 bar auf allen)
AU machen lassen (nach Einbau des zweiten KAT), AU war top.
Fehlerspeicher auslesen lassen: kein Eintrag
Wagen startet normal
Keine Drehzahlschwankungen
keine erhöhte Motortemperatur
Zündkabel sind letztes Jahr getauscht worden

Einzige Auffälligkeit ist, das an Zylinder 3 an der Einspritzdüse etwas Krafstoff zu finden war.

Geändert von Saut_Jusa (31.10.2013 um 05:53 Uhr)
Saut_Jusa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2013, 09:58   AW: Ärger mit dem Zugwagen   #2 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camping-Ass

Punkte: 131.984, Level: 100
Punkte: 131.984, Level: 100 Punkte: 131.984, Level: 100 Punkte: 131.984, Level: 100
Aktivität: 42,9%
Aktivität: 42,9% Aktivität: 42,9% Aktivität: 42,9%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Jürgen Ki.
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Meppen
Alter: 88
Beiträge: 3.603

Zelt: Isabella (Winter), Herzog-"TravelStar" Sack-Markise m. Vorzelt (Sommer)
(Zug)fahrzeug: "ML 350 CDI" (Mercedes)
Wohnwagen: KABE "Smaragd GLE"
Sonstiges: Camping-Technik-Freak

Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen
Standard AW: Ärger mit dem Zugwagen

Gehört der Beitrag nicht in die Rubrik "Zugfahrzeuge"?

Das hast Du sehr ausführlich beobachtet und beschrieben.

Aber ich befürchte, dass bei einer derart komplizierten Sache jede Ferndiagnose nur dem Herumstochern im berühmten Heuhaufen gleicht.

Trotzdem eine Frage: Hast Du beim Tausch ein (teures?) Originalteil von BMW einbauen lassen in einer BMW-Werkstatt?
Dann hast Du m.E. noch am sichersten eine Chance, den neuen Mangel auf Gewährleistung endgültig behoben zu bekommen. Es kann doch irgendwie nicht angehen, dass so etwas nach kurzer Zeit zweimal auftritt ohne die gleiche Grundursache zu haben, die nach wie vor besteht.
__________________
Jürgen

-------------


Jürgen Ki. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2013, 10:19   AW: Ärger mit dem Zugwagen   #3 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Mover-Fahrer

Punkte: 15.602, Level: 86
Punkte: 15.602, Level: 86 Punkte: 15.602, Level: 86 Punkte: 15.602, Level: 86
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von tiptronic
 
Registriert seit: 26.05.2012
Ort: Bad Salzdetfurth
Beiträge: 273

Zelt: Kampa
(Zug)fahrzeug: Audi Q5 2.0TDI
Wohnwagen: Fendt Tendenza 650SFD

tiptronic ist ein sehr geschätzer Mensch tiptronic ist ein sehr geschätzer Mensch tiptronic ist ein sehr geschätzer Mensch tiptronic ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Ärger mit dem Zugwagen

Ich vermute, durch den defekten Kat ist dein Steuergerät im das Notlaufprogramm gesprungen


Sent from my iPhone using Tapatalk
tiptronic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2013, 15:49   AW: Ärger mit dem Zugwagen   #4 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camper

Punkte: 16.705, Level: 89
Punkte: 16.705, Level: 89 Punkte: 16.705, Level: 89 Punkte: 16.705, Level: 89
Aktivität: 99,0%
Aktivität: 99,0% Aktivität: 99,0% Aktivität: 99,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Saut_Jusa
 
Registriert seit: 14.10.2013
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 345

Zelt: Wigo Flipper / Obelink Lagoon
(Zug)fahrzeug: Skoda Octavia RS
Wohnwagen: Wilk de Luxe 450TD

Saut_Jusa ist ein Lichtblick Saut_Jusa ist ein Lichtblick Saut_Jusa ist ein Lichtblick Saut_Jusa ist ein Lichtblick Saut_Jusa ist ein Lichtblick
Standard AW: Ärger mit dem Zugwagen

@Jürgen.
Nein. Kein Original BMW Teil, da dies doppelt so teuer war wie ein vergleichbares Markenprodukt.

@tiptronic
Das wäre aber dann doch im Fehlerspeicher hinterlegt. Der Fehlerspeicher ist aber leer.

Ich habe Montag einen Termin für die Analyse des Motormanagements. Ich werde nachberichten.

EDIT
Doe Problematik der Hinfahrt wurde übrigens gelöst.
Ich werde den KAT "ausräumen" und erst nach Abschluss der Motordiagnose einen neuen einbauen.

Geändert von Saut_Jusa (31.10.2013 um 15:51 Uhr)
Saut_Jusa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2013, 10:04   AW: Ärger mit dem Zugwagen   #5 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Dachzeltschläfer

Punkte: 58.238, Level: 100
Punkte: 58.238, Level: 100 Punkte: 58.238, Level: 100 Punkte: 58.238, Level: 100
Aktivität: 30,0%
Aktivität: 30,0% Aktivität: 30,0% Aktivität: 30,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Dachfalter
 
Registriert seit: 17.10.2012
Ort: Allgäu
Alter: 51
Beiträge: 3.230

Zelt: DWT Bora Air, VauDe Mark III
(Zug)fahrzeug: Berlingo
Wohnwagen: Sunlight C46V

Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen
Standard AW: Ärger mit dem Zugwagen

Sicher ist man - insbesondere bei älteren Fahrzeugen - immer geneigt die Reparaturen so billig wie möglich durchzuführen. In manchen Fällen ist es aber günstiger, eine Fachwerkstatt aufzusuchen. Der Freund eines Kumpels seinem Schwager ist in spezielle Fällen oft überfordert.

Der Verkäufer des Ersatzteiles mag zwar der Meinung sein, Dir ein einwandfreies Teil verkauft zu haben. Dies muß er aber innerhalb der ersten 6 Monate nach dem Kauf auch nachweisen können. Ansonsten kommt er nicht so einfach aus der Gewährleistung.

Das Ausbauen des Kats um dann damit zu fahren kann sich aber auch aus rechtlicher Sicht problematisch darstellen. Das Fahrzeug ist damit nicht mehr schadstoffarm im steuerrechtlichen Sinne. Da bist Du Ruckzuck in der Steuerhinterziehung.

Geändert von Dachfalter (01.11.2013 um 10:06 Uhr)
Dachfalter ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Dachfalter für den wertvollen Beitrag:
Jürgen Ki. (01.11.2013), tiptronic (01.11.2013)
Alt 01.11.2013, 11:11   AW: Ärger mit dem Zugwagen   #6 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camper

Punkte: 16.705, Level: 89
Punkte: 16.705, Level: 89 Punkte: 16.705, Level: 89 Punkte: 16.705, Level: 89
Aktivität: 99,0%
Aktivität: 99,0% Aktivität: 99,0% Aktivität: 99,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Saut_Jusa
 
Registriert seit: 14.10.2013
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 345

Zelt: Wigo Flipper / Obelink Lagoon
(Zug)fahrzeug: Skoda Octavia RS
Wohnwagen: Wilk de Luxe 450TD

Saut_Jusa ist ein Lichtblick Saut_Jusa ist ein Lichtblick Saut_Jusa ist ein Lichtblick Saut_Jusa ist ein Lichtblick Saut_Jusa ist ein Lichtblick
Standard AW: Ärger mit dem Zugwagen

Das ist korrekt Dachfalter. Eine andere Möglichkeit sehe ich aber nicht, bevor die Motordiagnose (die natürlich in einer Fachwerkstatt stattfindet) abgeschlossen ist.
Saut_Jusa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2013, 11:15   AW: Ärger mit dem Zugwagen   #7 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camping-Ass

Punkte: 131.984, Level: 100
Punkte: 131.984, Level: 100 Punkte: 131.984, Level: 100 Punkte: 131.984, Level: 100
Aktivität: 42,9%
Aktivität: 42,9% Aktivität: 42,9% Aktivität: 42,9%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Jürgen Ki.
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Meppen
Alter: 88
Beiträge: 3.603

Zelt: Isabella (Winter), Herzog-"TravelStar" Sack-Markise m. Vorzelt (Sommer)
(Zug)fahrzeug: "ML 350 CDI" (Mercedes)
Wohnwagen: KABE "Smaragd GLE"
Sonstiges: Camping-Technik-Freak

Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen
Standard AW: Ärger mit dem Zugwagen

Zitat:
Zitat von Saut_Jusa Beitrag anzeigen
Das ist korrekt Dachfalter. Eine andere Möglichkeit sehe ich aber nicht, bevor die Motordiagnose (die natürlich in einer Fachwerkstatt stattfindet) abgeschlossen ist.
..... Und ganz bestimmt nicht nur ich bin gespannt, hier von dem Ergebnis zu lesen!
__________________
Jürgen

-------------


Jürgen Ki. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2013, 11:23   AW: Ärger mit dem Zugwagen   #8 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Mover-Fahrer

Punkte: 15.602, Level: 86
Punkte: 15.602, Level: 86 Punkte: 15.602, Level: 86 Punkte: 15.602, Level: 86
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von tiptronic
 
Registriert seit: 26.05.2012
Ort: Bad Salzdetfurth
Beiträge: 273

Zelt: Kampa
(Zug)fahrzeug: Audi Q5 2.0TDI
Wohnwagen: Fendt Tendenza 650SFD

tiptronic ist ein sehr geschätzer Mensch tiptronic ist ein sehr geschätzer Mensch tiptronic ist ein sehr geschätzer Mensch tiptronic ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Ärger mit dem Zugwagen

Eine vernünftige Motordiagnose ohne Kat ist eigentlich nicht möglich.
Ich gehe mal davon aus, dass du einen geregelten Kat hast würde er fehlen, wird ds Motorsteuergerät falsche Werte z.B. von der Lamdasonde bekommen, diese Werte würde außerhalb der vom Werk vorgegebenen und im Steuergerät hinterlegten Werte liegen. Da bei den heutigen Autos soviel Drucksensoren verbaut sind kann es vorkommen, dass bei einer Motordiagnose Fehler angezeigt werden, die in Wirklichkeit gar nicht vorhanden sind. Sollte selbst ein Fehler vorliegen, dürfte der Kat dadurch nicht sofort kaputt gehen.
tiptronic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2013, 18:31   AW: Ärger mit dem Zugwagen   #9 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Wintercamper

Punkte: 15.114, Level: 84
Punkte: 15.114, Level: 84 Punkte: 15.114, Level: 84 Punkte: 15.114, Level: 84
Aktivität: 14,3%
Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Michael42
 
Registriert seit: 08.09.2010
Ort: Umgebung von Hannover
Beiträge: 540

Zelt: Isabella
(Zug)fahrzeug: BMW 3er mit Rucksack
Wohnwagen: Fendt Tendenza 515 SG
Sonstiges: nö, nichts zu sagen...

Michael42 hat eine strahlende Zukunft Michael42 hat eine strahlende Zukunft Michael42 hat eine strahlende Zukunft Michael42 hat eine strahlende Zukunft Michael42 hat eine strahlende Zukunft Michael42 hat eine strahlende Zukunft Michael42 hat eine strahlende Zukunft Michael42 hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Ärger mit dem Zugwagen

Zitat:
Zitat von tiptronic Beitrag anzeigen
Eine vernünftige Motordiagnose ohne Kat ist eigentlich nicht möglich.
Ich gehe mal davon aus, dass du einen geregelten Kat hast würde er fehlen, wird ds Motorsteuergerät falsche Werte z.B. von der Lamdasonde bekommen, diese Werte würde außerhalb der vom Werk vorgegebenen und im Steuergerät hinterlegten Werte liegen. Da bei den heutigen Autos soviel Drucksensoren verbaut sind kann es vorkommen, dass bei einer Motordiagnose Fehler angezeigt werden, die in Wirklichkeit gar nicht vorhanden sind. Sollte selbst ein Fehler vorliegen, dürfte der Kat dadurch nicht sofort kaputt gehen.
Sorry aber das ist nicht unbedingt richtig. Den Abgas-(gegen-)druck berücksichtigt die DME nicht und 1997 hat BMW meines Wissens nur bei den neueren Sechszylindern eine "Nach-Kat-Lambdasonden" verbaut.
Soll heissen, solange die Vor-Kat Lambdasonden funktionieren funktioniert auch die Motorregelung.
Die Beschreibung des TE deutet eindeutig auf einen gebrochenen Kat hin. Dieser kann beim Verkäufer ok gewesen sein, da reicht doch mitunter ein ungeschickter Schlag oder kleiner Sturz im richtigen Winkel und der Monolit bricht...
Sorry, gebraucht beim Kat hat keinen Wert. Hol' dir einen Austausch-Kat von HJS oder so, dann sparst Du gegenüber Original schon kräftig und hast wirklich die Gewähr das er heile ist...
Da der Fehlerspeicher leer ist würde ich mir eine Motordiagnose sparen und einfach einen neuen Kat drunter und gut...

Viele Grüße,
Michael
__________________
...und Danke für den Fisch!

Geändert von Michael42 (01.11.2013 um 18:40 Uhr)
Michael42 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Michael42 für den wertvollen Beitrag:
caravanix (02.11.2013), Saut_Jusa (02.11.2013), tiptronic (01.11.2013)
Alt 01.11.2013, 19:47   AW: Ärger mit dem Zugwagen   #10 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Mover-Fahrer

Punkte: 15.602, Level: 86
Punkte: 15.602, Level: 86 Punkte: 15.602, Level: 86 Punkte: 15.602, Level: 86
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von tiptronic
 
Registriert seit: 26.05.2012
Ort: Bad Salzdetfurth
Beiträge: 273

Zelt: Kampa
(Zug)fahrzeug: Audi Q5 2.0TDI
Wohnwagen: Fendt Tendenza 650SFD

tiptronic ist ein sehr geschätzer Mensch tiptronic ist ein sehr geschätzer Mensch tiptronic ist ein sehr geschätzer Mensch tiptronic ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Ärger mit dem Zugwagen

Danke für die Aufklärung 👍


Sent from my iPhone using Tapatalk
tiptronic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2013, 09:44   AW: Ärger mit dem Zugwagen   #11 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camper

Punkte: 16.705, Level: 89
Punkte: 16.705, Level: 89 Punkte: 16.705, Level: 89 Punkte: 16.705, Level: 89
Aktivität: 99,0%
Aktivität: 99,0% Aktivität: 99,0% Aktivität: 99,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Saut_Jusa
 
Registriert seit: 14.10.2013
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 345

Zelt: Wigo Flipper / Obelink Lagoon
(Zug)fahrzeug: Skoda Octavia RS
Wohnwagen: Wilk de Luxe 450TD

Saut_Jusa ist ein Lichtblick Saut_Jusa ist ein Lichtblick Saut_Jusa ist ein Lichtblick Saut_Jusa ist ein Lichtblick Saut_Jusa ist ein Lichtblick
Standard AW: Ärger mit dem Zugwagen

Zitat:
Zitat von Michael42 Beitrag anzeigen
Sorry aber das ist nicht unbedingt richtig. Den Abgas-(gegen-)druck berücksichtigt die DME nicht und 1997 hat BMW meines Wissens nur bei den neueren Sechszylindern eine "Nach-Kat-Lambdasonden" verbaut.
So ist es. Mein Fahrzeug besitzt nur eine Lambdasonde, die vor dem KAT sitzt.

Zitat:
Zitat von Michael42 Beitrag anzeigen
Die Beschreibung des TE deutet eindeutig auf einen gebrochenen Kat hin. Dieser kann beim Verkäufer ok gewesen sein, da reicht doch mitunter ein ungeschickter Schlag oder kleiner Sturz im richtigen Winkel und der Monolit bricht...
Auch das kann sein. Ich ärgere mich an dieser Stelle wieder nur selber. Ich habe bisher keine Gebrauchtteile in dieses Fahrzeug gesetzt und habe ein paar Stunden hin und her überlegt ob es denn Sinn macht. Wie man sieht. habe ich mich einfach falsch entschlossen.

Zitat:
Zitat von Michael42 Beitrag anzeigen
Sorry, gebraucht beim Kat hat keinen Wert. Hol' dir einen Austausch-Kat von HJS oder so, dann sparst Du gegenüber Original schon kräftig und hast wirklich die Gewähr das er heile ist...
Korrekt. Wenn das Motormanagment überprüft ist, werde ich auf ein Markenprodukt aus dem Zubehör (Bosal oder Walker) zurückgreifen.

Zitat:
Zitat von Michael42 Beitrag anzeigen
Da der Fehlerspeicher leer ist würde ich mir eine Motordiagnose sparen und einfach einen neuen Kat drunter und gut...
Nee. Das mache ich nicht so rum. Meine Heransgehensweise steht fest, auch wenn ich den Einwand von Dachfalter teile. Allerdings sehe ich keine andere Möglichkeit.
Die Fachwerkstatt will am Montag die Diagnose machen und mit einem Endoskop in der Abgasanlage nach noch eventuell fest sitzenden Monolithteilchen suchen.

Geändert von Saut_Jusa (02.11.2013 um 09:50 Uhr)
Saut_Jusa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2013, 11:21   AW: Ärger mit dem Zugwagen   #12 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Wintercamper

Punkte: 15.114, Level: 84
Punkte: 15.114, Level: 84 Punkte: 15.114, Level: 84 Punkte: 15.114, Level: 84
Aktivität: 14,3%
Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Michael42
 
Registriert seit: 08.09.2010
Ort: Umgebung von Hannover
Beiträge: 540

Zelt: Isabella
(Zug)fahrzeug: BMW 3er mit Rucksack
Wohnwagen: Fendt Tendenza 515 SG
Sonstiges: nö, nichts zu sagen...

Michael42 hat eine strahlende Zukunft Michael42 hat eine strahlende Zukunft Michael42 hat eine strahlende Zukunft Michael42 hat eine strahlende Zukunft Michael42 hat eine strahlende Zukunft Michael42 hat eine strahlende Zukunft Michael42 hat eine strahlende Zukunft Michael42 hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Ärger mit dem Zugwagen

Toi, Toi, Toi!
Es gibt übrigens verschiedene BMW-Foren, in denen auch Memeber mit der Möglichkeit des Codierens (nein, nicht Tacho usw.) und der Fehleranalyse gelistet sind. Z.B. bei den e46Fanatics
Gruß,
Michael
__________________
...und Danke für den Fisch!
Michael42 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2013, 13:02   AW: Ärger mit dem Zugwagen   #13 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camper

Punkte: 16.705, Level: 89
Punkte: 16.705, Level: 89 Punkte: 16.705, Level: 89 Punkte: 16.705, Level: 89
Aktivität: 99,0%
Aktivität: 99,0% Aktivität: 99,0% Aktivität: 99,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Saut_Jusa
 
Registriert seit: 14.10.2013
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 345

Zelt: Wigo Flipper / Obelink Lagoon
(Zug)fahrzeug: Skoda Octavia RS
Wohnwagen: Wilk de Luxe 450TD

Saut_Jusa ist ein Lichtblick Saut_Jusa ist ein Lichtblick Saut_Jusa ist ein Lichtblick Saut_Jusa ist ein Lichtblick Saut_Jusa ist ein Lichtblick
Standard AW: Ärger mit dem Zugwagen

Danke für den Hinweis.
Die Fehlersuche muss bis Freitag warten. Mich hat doch tatsächlich die Grippe in Beschlag genommen.
Saut_Jusa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2013, 18:22   AW: Ärger mit dem Zugwagen   #14 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camper

Punkte: 16.705, Level: 89
Punkte: 16.705, Level: 89 Punkte: 16.705, Level: 89 Punkte: 16.705, Level: 89
Aktivität: 99,0%
Aktivität: 99,0% Aktivität: 99,0% Aktivität: 99,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Saut_Jusa
 
Registriert seit: 14.10.2013
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 345

Zelt: Wigo Flipper / Obelink Lagoon
(Zug)fahrzeug: Skoda Octavia RS
Wohnwagen: Wilk de Luxe 450TD

Saut_Jusa ist ein Lichtblick Saut_Jusa ist ein Lichtblick Saut_Jusa ist ein Lichtblick Saut_Jusa ist ein Lichtblick Saut_Jusa ist ein Lichtblick
Standard AW: Ärger mit dem Zugwagen

Und es geht weiter..


Als Vorbereitung für den morgigen Termin zur Überprüfung des Motormanagement, wurde heute der KAT ausgeräumt.

Dazu den KAT ausgebaut, mit der Flex aufgetrennt und den Inhalt ausgeräumt. Dabei fiel schon auf, dass die Hälfte des Elements zerbröselt war und der Rest sehr dunkel und wie zugerußt aussah. Da das aber bisher der erste KAT ist, den ich eröffne, kann ich nicht sagen ob das normal ist oder auch nicht.


Anschliessend wurde des aufgetrennte Element wieder verschweisst. Selbst mit Schutzgas bei dem dünnen Blech eine ordentliche Aufgabe. Da es sich aber um ein Provisorium handelt, musste es nicht schön, sondern effektiv sein.


Nach Abschluss der Arbeiten wieder drunter montiert und eine Probefahrt gemacht. Da war der Motor wieder, ganz befreit, volle Leistung bis in höchsten Drehzahlen.
Der morgigen Überprüfung steht also nichts mehr im Wege. Ich werde nachberichten.

@Dachfalter:
Das FA weiss Bescheid und kann sich nun überlegen ob es die Steuern dann p.r.t. berechnen will.

Geändert von Saut_Jusa (07.11.2013 um 19:31 Uhr)
Saut_Jusa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2013, 18:25   AW: Ärger mit dem Zugwagen   #15 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Dachzeltschläfer

Punkte: 58.238, Level: 100
Punkte: 58.238, Level: 100 Punkte: 58.238, Level: 100 Punkte: 58.238, Level: 100
Aktivität: 30,0%
Aktivität: 30,0% Aktivität: 30,0% Aktivität: 30,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Dachfalter
 
Registriert seit: 17.10.2012
Ort: Allgäu
Alter: 51
Beiträge: 3.230

Zelt: DWT Bora Air, VauDe Mark III
(Zug)fahrzeug: Berlingo
Wohnwagen: Sunlight C46V

Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen
Standard AW: Ärger mit dem Zugwagen

Lass Dich nicht erwischen...
Dachfalter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2013, 19:32   AW: Ärger mit dem Zugwagen   #16 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camper

Punkte: 16.705, Level: 89
Punkte: 16.705, Level: 89 Punkte: 16.705, Level: 89 Punkte: 16.705, Level: 89
Aktivität: 99,0%
Aktivität: 99,0% Aktivität: 99,0% Aktivität: 99,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Saut_Jusa
 
Registriert seit: 14.10.2013
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 345

Zelt: Wigo Flipper / Obelink Lagoon
(Zug)fahrzeug: Skoda Octavia RS
Wohnwagen: Wilk de Luxe 450TD

Saut_Jusa ist ein Lichtblick Saut_Jusa ist ein Lichtblick Saut_Jusa ist ein Lichtblick Saut_Jusa ist ein Lichtblick Saut_Jusa ist ein Lichtblick
Standard AW: Ärger mit dem Zugwagen

Ich habe es ja angezeigt, insofern weiss ich nicht, was ich nun noch anders und richtiger machen kann Dachfalter.
Saut_Jusa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2013, 19:44   AW: Ärger mit dem Zugwagen   #17 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Dachzeltschläfer

Punkte: 58.238, Level: 100
Punkte: 58.238, Level: 100 Punkte: 58.238, Level: 100 Punkte: 58.238, Level: 100
Aktivität: 30,0%
Aktivität: 30,0% Aktivität: 30,0% Aktivität: 30,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Dachfalter
 
Registriert seit: 17.10.2012
Ort: Allgäu
Alter: 51
Beiträge: 3.230

Zelt: DWT Bora Air, VauDe Mark III
(Zug)fahrzeug: Berlingo
Wohnwagen: Sunlight C46V

Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen
Standard AW: Ärger mit dem Zugwagen

Zumindest ist die Betriebserlaubnis des Fahrzeugs erloschen, weil sich durch den Eingriff (Manipulation) das Abgasverhalten verschlechtert hat. In vielen Fällen ist auch eine Verschlechterung des Geräuschverhaltens mit gegeben.

Dieses Erlöschen der BE hat mit der steuerlichen Seite nicht viel gemeinsam. Das sind verschiedene Baustellen. Wenn Du dies mit dem "Angezeigt" meinst.

Geändert von Dachfalter (07.11.2013 um 19:45 Uhr)
Dachfalter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2013, 19:55   AW: Ärger mit dem Zugwagen   #18 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camper

Punkte: 16.705, Level: 89
Punkte: 16.705, Level: 89 Punkte: 16.705, Level: 89 Punkte: 16.705, Level: 89
Aktivität: 99,0%
Aktivität: 99,0% Aktivität: 99,0% Aktivität: 99,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Saut_Jusa
 
Registriert seit: 14.10.2013
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 345

Zelt: Wigo Flipper / Obelink Lagoon
(Zug)fahrzeug: Skoda Octavia RS
Wohnwagen: Wilk de Luxe 450TD

Saut_Jusa ist ein Lichtblick Saut_Jusa ist ein Lichtblick Saut_Jusa ist ein Lichtblick Saut_Jusa ist ein Lichtblick Saut_Jusa ist ein Lichtblick
Standard AW: Ärger mit dem Zugwagen

Ach Du meinst nach 19 StVZO?
Das habe ich bedacht und zu Deiner und meiner Beruhigung wurde und wird das Fahrzeug nicht bis zur Reparatur im öffentlichen Strassenverkehr bewegt. Es wird Morgen per Huckepack zur Werkstatt gebracht.
Saut_Jusa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2013, 20:04   AW: Ärger mit dem Zugwagen   #19 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Dachzeltschläfer

Punkte: 58.238, Level: 100
Punkte: 58.238, Level: 100 Punkte: 58.238, Level: 100 Punkte: 58.238, Level: 100
Aktivität: 30,0%
Aktivität: 30,0% Aktivität: 30,0% Aktivität: 30,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Dachfalter
 
Registriert seit: 17.10.2012
Ort: Allgäu
Alter: 51
Beiträge: 3.230

Zelt: DWT Bora Air, VauDe Mark III
(Zug)fahrzeug: Berlingo
Wohnwagen: Sunlight C46V

Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen
Standard AW: Ärger mit dem Zugwagen

Ich dachte, Du hast ohne Kat Fahrversuche unternommen?
Dachfalter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2013, 20:09   AW: Ärger mit dem Zugwagen   #20 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camper

Punkte: 16.705, Level: 89
Punkte: 16.705, Level: 89 Punkte: 16.705, Level: 89 Punkte: 16.705, Level: 89
Aktivität: 99,0%
Aktivität: 99,0% Aktivität: 99,0% Aktivität: 99,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Saut_Jusa
 
Registriert seit: 14.10.2013
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 345

Zelt: Wigo Flipper / Obelink Lagoon
(Zug)fahrzeug: Skoda Octavia RS
Wohnwagen: Wilk de Luxe 450TD

Saut_Jusa ist ein Lichtblick Saut_Jusa ist ein Lichtblick Saut_Jusa ist ein Lichtblick Saut_Jusa ist ein Lichtblick Saut_Jusa ist ein Lichtblick
Standard AW: Ärger mit dem Zugwagen

Ein Betriebsgelände zählt nicht zum öffentlichen Verkehrsraum.
Saut_Jusa ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  Die sympathische Campercommunity > Technik, Zubehör, Ausstattung, Umbauten > Zugfahrzeuge

Stichworte
zugwagen , ärger

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rettungskarte vom Zugwagen im Zugwagen Garfield Allgemeines zum Camping 51 16.12.2017 10:21
Zugwagen Kauf dercamper01 Kaufberatung 19 14.03.2013 09:04
meinem Ärger Luft verschaffen hobby1 Allgemeines zum Camping 41 15.01.2013 15:41
Reich an Ärger und Frust JimTonic Fahrwerkstechnik 47 09.05.2010 07:44
Ärger mit der Slowenienvignette geht weiter mafra Infos zu Kroatien und Slowenien 1 13.07.2009 16:36


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0