Die sympathische Campercommunity
Anzeige
Anzeige

Zurück   Die sympathische Campercommunity > Allgemeines > Wintercamping
 

Wintercamping Alles rund um das Thema Wintercamping

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.10.2009, 22:22   Wintercamping-wie bereitet ihr die Technik am WW vor?   #1 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Dauercamper

Punkte: 32.735, Level: 100
Punkte: 32.735, Level: 100 Punkte: 32.735, Level: 100 Punkte: 32.735, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von louvin
 
Registriert seit: 10.02.2009
Beiträge: 962


louvin ist ein Lichtblick louvin ist ein Lichtblick louvin ist ein Lichtblick louvin ist ein Lichtblick louvin ist ein Lichtblick
Standard Wintercamping-wie bereitet ihr die Technik am WW vor?

Bereitet ihr vor der aktiven Wintersaison irgendetwas am WW vor?

Winterreifen und Fenster-/Türdichtungen behandeln ist glaube ich klar. Schmierung nach Wartungsplan.

Behandelt ihr am Unterboden die Nähte zusätzlich mit Unterbodenversiegelung?

Versiegelt ihr das verzinkte Fahrgestell mit Unterbodewachs?

Wird der WW vor dem Winter noch poliert und gewachst, damit das Salz weniger Schaden anrichtet...?

Vielleicht merkt ihr, worauf ich hinaus will. Ich würde den WW gern gegen Einflüsse von langen, winterlichen Fahrten im Salzwasser schützen.

Was tut ihr gegen Salz...?
__________________

Grüße
Olli

__________________

...eigentlich bin ich ganz anders, ich komme nur viel zu selten dazu...
louvin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2009, 22:38   AW: Wintercamping-wie bereitet ihr die Technik am WW vor?   #2 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Walter
Gast
 
Beiträge: n/a


Standard AW: Wintercamping-wie bereitet ihr die Technik am WW vor?

Hallo

wir fahren seit über zwanzig Jahren zuerst mit einem Knaus und danach mit WW der Firma Hymer in den Winterurlaub. Außer einer gründlichen Reinigung von Unten und Außen und natürlich auch von Innen haben wir bisher nichts weiter gemacht.
Lediglich den Unterbodenschutz habe ich wenn nötig nachgesprüht und die Spindeln der Stützen neu gefettet.

LG

Walter
  Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2009, 07:58   AW: Wintercamping-wie bereitet ihr die Technik am WW vor?   #3 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Bahner
Gast
 
Beiträge: n/a


Standard AW: Wintercamping-wie bereitet ihr die Technik am WW vor?

Ich mache auch nichts spezielles. Wasser raus. Kaffeemaschine, TV, ... raus und im Pkw transportieren.

Die WW-Front kann man etwas einwachsen, damit das Salz und der "Schmodder" sich leichter abwaschen lassen und das Alublech nicht ganz so angreifen. Muss man aber nicht (mache ich auch nicht).

Unterboden im Herbst kontrollieren und etwaige Risse mit Unterbodenwachs nachsprühen.

Zudem werden die Stützen noch etwas nachgefettet.

Nach jeder Fahrt bekommt der Wohni seine Wäsche, incl. Fahrgestell und kommt dann in die trockene Halle.

Mehr mache ich auch nicht.
  Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2009, 21:36   AW: Wintercamping-wie bereitet ihr die Technik am WW vor?   #4 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
campCop
Gast
 
Beiträge: n/a


Standard AW: Wintercamping-wie bereitet ihr die Technik am WW vor?

Gründlich waschen und polieren
  Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2009, 00:22   AW: Wintercamping-wie bereitet ihr die Technik am WW vor?   #5 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Dauercamper

Punkte: 32.735, Level: 100
Punkte: 32.735, Level: 100 Punkte: 32.735, Level: 100 Punkte: 32.735, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von louvin
 
Registriert seit: 10.02.2009
Beiträge: 962


louvin ist ein Lichtblick louvin ist ein Lichtblick louvin ist ein Lichtblick louvin ist ein Lichtblick louvin ist ein Lichtblick
Standard AW: Wintercamping-wie bereitet ihr die Technik am WW vor?

Ok, das klingt einfach....
__________________

Grüße
Olli

__________________

...eigentlich bin ich ganz anders, ich komme nur viel zu selten dazu...
louvin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2009, 14:32   AW: Wintercamping-wie bereitet ihr die Technik am WW vor?   #6 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingprofi

Punkte: 80.858, Level: 100
Punkte: 80.858, Level: 100 Punkte: 80.858, Level: 100 Punkte: 80.858, Level: 100
Aktivität: 50,0%
Aktivität: 50,0% Aktivität: 50,0% Aktivität: 50,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von schoesch
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Köln
Alter: 51
Beiträge: 1.942

(Zug)fahrzeug: BMW 530 xd
Wohnwagen: zur Zeit ohne
Sonstiges: Kroatien ist mein Reiseland

schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen
Standard AW: Wintercamping-wie bereitet ihr die Technik am WW vor?

Vor der FAhrt ist der Aufwand geringer als nach der FAhrt!!! Wenn wir zurück sind, wird der WoWa gründlich gewaschen, auch wird der Unterboden und das Fahrgestellt gründlichst mit klarem Wasser abgesprüht!!!!
__________________
Ich liebe es wenn Menschen alte Fremdwörter benutzen;

solche wie ; Bitte und Danke !!!!
schoesch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2009, 15:39   AW: Wintercamping-wie bereitet ihr die Technik am WW vor?   #7 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingprofi

Punkte: 48.741, Level: 100
Punkte: 48.741, Level: 100 Punkte: 48.741, Level: 100 Punkte: 48.741, Level: 100
Aktivität: 60,0%
Aktivität: 60,0% Aktivität: 60,0% Aktivität: 60,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Finski
 
Registriert seit: 27.12.2008
Ort: Limes Stadt Welzheim
Alter: 66
Beiträge: 1.887

Zelt: Thule Omnistor 5200
(Zug)fahrzeug: Mazda CX5 AWD AT ???kW Nakama Intense
Wohnwagen: Knaus Südwind 500EU Premium Line 2WD
Sonstiges: Jever nautiskelija, im DCC und im SF-C seit 1981.

Finski genießt hohes Ansehen Finski genießt hohes Ansehen Finski genießt hohes Ansehen Finski genießt hohes Ansehen Finski genießt hohes Ansehen Finski genießt hohes Ansehen Finski genießt hohes Ansehen Finski genießt hohes Ansehen Finski genießt hohes Ansehen Finski genießt hohes Ansehen Finski genießt hohes Ansehen
Standard AW: Wintercamping-wie bereitet ihr die Technik am WW vor?

Zitat:
Zitat von schoesch Beitrag anzeigen
Vor der FAhrt ist der Aufwand geringer als nach der FAhrt!!! Wenn wir zurück sind, wird der WoWa gründlich gewaschen, auch wird der Unterboden und das Fahrgestellt gründlichst mit klarem Wasser abgesprüht!!!!
Ist halt doch ein Vorteil wenn man bei der Feuerwehr ist.
__________________
Terveisin
Martin
Unterwegs mit Mazda CX5 Nakama Intense ???kW 4WD Automatik, verfolgt von Knaus Südwind 500EU Premium Line 2WD.
Meine Ebay-Kleinanzeigen
Finski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2009, 15:46   AW: Wintercamping-wie bereitet ihr die Technik am WW vor?   #8 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Teammitglied

Punkte: 63.193, Level: 100
Punkte: 63.193, Level: 100 Punkte: 63.193, Level: 100 Punkte: 63.193, Level: 100
Aktivität: 16,7%
Aktivität: 16,7% Aktivität: 16,7% Aktivität: 16,7%
Last Achievements
 
Benutzerbild von TheMax
 
Registriert seit: 20.01.2009
Ort: Wuppertal
Alter: 44
Beiträge: 2.956

Zelt: Im Sommer: Brescino NOVA 240 ALU Im Winter: Winterberg 1
(Zug)fahrzeug: BMW X5 xDrive30d
Wohnwagen: Tabbert Vivaldi 550 DV 250
Sonstiges: Immer Urlaubsreif........

TheMax genießt hohes Ansehen TheMax genießt hohes Ansehen TheMax genießt hohes Ansehen TheMax genießt hohes Ansehen TheMax genießt hohes Ansehen TheMax genießt hohes Ansehen TheMax genießt hohes Ansehen TheMax genießt hohes Ansehen TheMax genießt hohes Ansehen TheMax genießt hohes Ansehen TheMax genießt hohes Ansehen
Daumen hoch AW: Wintercamping-wie bereitet ihr die Technik am WW vor?

Zitat:
Zitat von Finski Beitrag anzeigen
Ist halt doch ein Vorteil wenn man bei der Feuerwehr ist.

Jepp, ich sollte mal mit Georg sprechen....


Aber stimmt schon, um alles richtig zu reinigen benötigt man schon einige Möglichkeiten, welche wir auf unserem Stellplatz leider nicht haben....

Bisher bekommt unser auch nur einfache Wäschen und das war es...
Unterboden wird jetzt nach 2 Jahren nach dem Winter mal genauer inspiziert, aber sonst...

Naja wollen wir hoffen, das es ausreicht um ihn lange zu haben...
__________________

MfG Sven, immer noch einzig und weniger artig
Yes We Canon auch......
TheMax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2009, 10:51   AW: Wintercamping-wie bereitet ihr die Technik am WW vor?   #9 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camping-Ass

Punkte: 121.827, Level: 100
Punkte: 121.827, Level: 100 Punkte: 121.827, Level: 100 Punkte: 121.827, Level: 100
Aktivität: 14,3%
Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Jürgen Ki.
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Meppen
Alter: 87
Beiträge: 3.517

Zelt: Isabella (Winter), Herzog-"TravelStar" Sack-Markise m. Vorzelt (Sommer)
(Zug)fahrzeug: "ML 350 CDI" (Mercedes)
Wohnwagen: KABE "Smaragd GLE"
Sonstiges: Camping-Technik-Freak

Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen
Standard AW: Wintercamping-wie bereitet ihr die Technik am WW vor?

Die beschriebenen Arbeiten vor der Abreise sind wichtig.
Etwas habe ich als Tipp hinzuzufügen: Wenn bei Euch die Abwasserleitungen unter dem Fahrzeug entlang laufen, frieren die gerne ein, da sie in der Regel zu lang sind und dabei zu wenig Gefälle haben.

Wenn man sie vor der Reise auseinander zieht (haben nur Steckverbindungen) dann kann man direkt am Austritt unter der Küche und unter dem Waschbecken ein kurzes Schlauchstück anbringen mit starkem Gefälle, welches direkt in je einen Eimer führt. Die Eimer sollten möglichst aus nicht zu steifem Plastik sein und schräge Wände haben, damit ein Eisblock (kommt bei aller Vorsicht doch vor) sich daraus einfacher entfernen lässt. Groß brauchen sie nicht zu sein, denn sie sollten nach jeder Nutzung entleert werden (Eis, siehe oben!). Bei etwas Glück verfügt das Camp über nicht einfrierende Abwasser-Ausgüsse in Stellplatznähe.
Übrigens, es gibt auch Wwg., welche die Leitungen zusammen mit einem beheitzten Abwassertank innerhalb des Fahrzeuges verbaut haben.


Es lohnt sich auch, im Wagen den Verlauf der Wasserleitungen vor der Reise zu überprüfen. Die Angaben des Wwg.-Herstellers: ".......sind winterfest verlegt", sind oft sehr optimistisch. Vor allem im Bereich unter dem Kühlschrank-Lüftungsgitter laufen sie oft wenig isoliert entlang und frieren nachts auch bei eingefügter Gitter-Abdeckung dort gerne ein (bei richtigen Minusgraden).

Mit etwas Aufwand kann man da meist mit Styropor nachisolieren.

Während der Anreise über winterliche Straßen bleibt es nicht aus, das der Caravan-Zug kräftig mit Salzwasser "geduscht" wird. Das Ergebnis ist nicht nur unschön, sondern auch schädlich.
Wir suchen uns einen Campingplatz danach aus, dass wir die Möglichkeit haben, das Gespann bei Ankunft mit Warmwasser auf einem Waschplatz säubern zu können.
__________________
Jürgen

-------------


Jürgen Ki. ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Jürgen Ki. für den wertvollen Beitrag:
Bernd (16.11.2009), Finski (15.11.2009), louvin (15.11.2009), rebeker (18.11.2009), Schanzer-Camper (15.11.2009)
Alt 15.11.2009, 18:16   AW: Wintercamping-wie bereitet ihr die Technik am WW vor?   #10 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Wintercamper

Punkte: 13.350, Level: 79
Punkte: 13.350, Level: 79 Punkte: 13.350, Level: 79 Punkte: 13.350, Level: 79
Aktivität: 83,3%
Aktivität: 83,3% Aktivität: 83,3% Aktivität: 83,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Schanzer-Camper
 
Registriert seit: 22.02.2009
Ort: Ingolstadt
Alter: 47
Beiträge: 561

(Zug)fahrzeug: Skoda Yeti 4X4 DSG
Wohnwagen: Hymer Nova 532

Schanzer-Camper hat eine strahlende Zukunft Schanzer-Camper hat eine strahlende Zukunft Schanzer-Camper hat eine strahlende Zukunft Schanzer-Camper hat eine strahlende Zukunft Schanzer-Camper hat eine strahlende Zukunft Schanzer-Camper hat eine strahlende Zukunft Schanzer-Camper hat eine strahlende Zukunft Schanzer-Camper hat eine strahlende Zukunft Schanzer-Camper hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Wintercamping-wie bereitet ihr die Technik am WW vor?

Zitat:
Zitat von Jürgen Ki. Beitrag anzeigen
Die beschriebenen Arbeiten vor der Abreise sind wichtig.
Etwas habe ich als Tipp hinzuzufügen: Wenn bei Euch die Abwasserleitungen unter dem Fahrzeug entlang laufen, frieren die gerne ein, da sie in der Regel zu lang sind und dabei zu wenig Gefälle haben.
..., welches direkt in je einen Eimer führt. Die Eimer sollten möglichst aus nicht zu steifem Plastik sein und schräge Wände haben, damit ein Eisblock (kommt bei aller Vorsicht doch vor) sich daraus einfacher entfernen lässt. Groß brauchen sie nicht zu sein, denn sie sollten nach jeder Nutzung entleert werden (Eis, siehe oben!). Bei etwas Glück verfügt das Camp über nicht einfrierende Abwasser-Ausgüsse in Stellplatznähe.
Übrigens, es gibt auch Wwg., welche die Leitungen zusammen mit einem beheitzten Abwassertank innerhalb des Fahrzeuges verbaut haben.

...

.

Während der Anreise über winterliche Straßen bleibt es nicht aus, das der Caravan-Zug kräftig mit Salzwasser "geduscht" wird. Das Ergebnis ist nicht nur unschön, sondern auch schädlich.
Wir suchen uns einen Campingplatz danach aus, dass wir die Möglichkeit haben, das Gespann bei Ankunft mit Warmwasser auf einem Waschplatz säubern zu können.
Hallo,
Jürgen Ki hat es sehr toll und ausführlich beschrieben. Um etwas Platz zu sparen, habe ich mir erlaubt, das Zitat zu kürzen. Gestern habe ich bei meinem Wohni eine Rohrbegleitheizung fürs Abwasser eingebaut. Kosten: ca. 70€. Das Heizband wird um das Kunststoffrohr gewickelt und dann mit Isolierrohre aus dem Baumarkt fixiert. Ein Heizband fürs Abwasser ist ca. 170 cm lang und kostet ca. 50€ http://www.fritz-berger.de/fbonline/__shop__/product/fritzberger_katalog/ASSHeizband59574/detail.jsf
Mal schauen, ob es was bringt.
Zum Thema Eimer. Ich schmeiße immer noch etwas Streusalz in den Eimer, damit das Wasser nicht allzuschnell einfriert.
Die Idee mit dem Waschplatz ist gut, hat allerdings den Nachteil, dass, zumindest bei uns, es keine Waschplätze gibt, wo man a) mit einem Gespann reinfahren kann, b) die Höhe ausreichende ist, und c) der Schlauch auch noch ums Fahrzeug rum reicht.
Grüße
Werner
__________________
Meine Ruhe ist mir heilig, denn nur Verrückte haben´s eilig!
Schanzer-Camper ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Schanzer-Camper für den wertvollen Beitrag:
rebeker (18.11.2009)
Alt 15.11.2009, 18:22   AW: Wintercamping-wie bereitet ihr die Technik am WW vor?   #11 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Tiptronic
Gast
 
Beiträge: n/a


Standard AW: Wintercamping-wie bereitet ihr die Technik am WW vor?

Ich habe mir von unserem Kühlanlagenmonteur eine Rohrheizung geben lassen, er hat sie mir auf die Länge der Abwasserrohre gemacht sie läuft mit 12 Volt.
Die Idee ist mir erst gekommen als an einer meiner Tiefkühlzellen dieses Ding defekt war, es hat den Vorteil das es im Rohr sitzt.
  Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2009, 22:07   AW: Wintercamping-wie bereitet ihr die Technik am WW vor?   #12 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Mover-Fahrer

Punkte: 12.388, Level: 76
Punkte: 12.388, Level: 76 Punkte: 12.388, Level: 76 Punkte: 12.388, Level: 76
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von luebars0
 
Registriert seit: 28.02.2009
Ort: Glienicke / Nordbahn
Beiträge: 250

(Zug)fahrzeug: VW Tiguan Track&Field

luebars0 ist ein sehr geschätzer Mensch luebars0 ist ein sehr geschätzer Mensch luebars0 ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Wintercamping-wie bereitet ihr die Technik am WW vor?

Hallo,
ich habe die Abwasserrohre komplett Heizungsisolierung ummantelt und mit Alu-Band umwickelt - und hoffe, dass das ausreichend ist.

Gruß
luebars0
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_6724.jpg (456,1 KB, 95x aufgerufen)
luebars0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2009, 12:14   AW: Wintercamping-wie bereitet ihr die Technik am WW vor?   #13 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Bahner
Gast
 
Beiträge: n/a


Standard AW: Wintercamping-wie bereitet ihr die Technik am WW vor?

Ihr macht mir irgendwie ein ganz schlechtes Gewissen

Ich habe an den Abwasserrohren - gar nix und hatte noch nie Probleme.

Die Idee mit dem Salz im Abwasser ist aber gut - muss ich mir merken
  Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2009, 13:48   AW: Wintercamping-wie bereitet ihr die Technik am WW vor?   #14 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Waldorf

Punkte: 53.108, Level: 100
Punkte: 53.108, Level: 100 Punkte: 53.108, Level: 100 Punkte: 53.108, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Himbeertoni
 
Registriert seit: 23.12.2008
Ort: Bremer Umland
Beiträge: 3.542

Zelt: Wigo Rolli Premium
(Zug)fahrzeug: Kia Sorento 2.2 CRDI 4x4 GT Line MJ 2019
Wohnwagen: Dethleffs Nomad 560 RFT Snow MJ 2017
Sonstiges: dauernd auf Tour

Himbeertoni genießt hohes Ansehen Himbeertoni genießt hohes Ansehen Himbeertoni genießt hohes Ansehen Himbeertoni genießt hohes Ansehen Himbeertoni genießt hohes Ansehen Himbeertoni genießt hohes Ansehen Himbeertoni genießt hohes Ansehen Himbeertoni genießt hohes Ansehen Himbeertoni genießt hohes Ansehen Himbeertoni genießt hohes Ansehen Himbeertoni genießt hohes Ansehen
Standard AW: Wintercamping-wie bereitet ihr die Technik am WW vor?

Wir haben mangels bisherigem Wintercamping auch nix um die Rohre.
Aber wenn das Sylvester nicht reichen sollte, weiß ich ja wo es eine maßgeschneiderte Rohrbegleitheizung gibt.

Gruß
Himbeertoni
__________________
Nicht wer nicht fragt bleibt dumm, sondern wer sich nichts merktL
Himbeertoni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2009, 13:55   AW: Wintercamping-wie bereitet ihr die Technik am WW vor?   #15 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Teammitglied

Punkte: 60.782, Level: 100
Punkte: 60.782, Level: 100 Punkte: 60.782, Level: 100 Punkte: 60.782, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Bernd
 
Registriert seit: 10.12.2008
Ort: Oldenburger Land
Beiträge: 1.899


Bernd genießt hohes Ansehen Bernd genießt hohes Ansehen Bernd genießt hohes Ansehen Bernd genießt hohes Ansehen Bernd genießt hohes Ansehen Bernd genießt hohes Ansehen Bernd genießt hohes Ansehen Bernd genießt hohes Ansehen Bernd genießt hohes Ansehen Bernd genießt hohes Ansehen Bernd genießt hohes Ansehen
Standard AW: Wintercamping-wie bereitet ihr die Technik am WW vor?

Zitat:
Um etwas Platz zu sparen, habe ich mir erlaubt, das Zitat zu kürzen
Kleiner Tipp, wenn Du direkt nach ihm antwortest, brauchst Du ihn gar nicht zitieren, weil das der logische chronologische Ablauf ist. Erst, wenn man auf etwas antwortet, was jemand (viel) weiter oben geschrieben hat, hilft ein Zitat dem Leser bei der Zuordnung, worauf sich das gelesene bezieht. Das aber nur am Rande, nicht bös' gemeint.


...und ich lerne hier mal wieder eine Menge, stelle ich fest - bei meinen Rohren ist nämlich auch nix frostsicher



__________________
Viele Grüße


Bernd
Bernd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2009, 19:40   AW: Wintercamping-wie bereitet ihr die Technik am WW vor?   #16 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
3-Sterne-Camper

Punkte: 373.093, Level: 100
Punkte: 373.093, Level: 100 Punkte: 373.093, Level: 100 Punkte: 373.093, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Pfalzcamper
 
Registriert seit: 30.01.2009
Ort: Tiefste Pfalz
Alter: 51
Beiträge: 8.267

Zelt: Omnistor Markise und Tentastic Pavillon
(Zug)fahrzeug: Eura Mobil 690 TA MJ 2012 auf Ducato 3,0 Automatik
Sonstiges: Einfach nur Camper

Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen
Standard AW: Wintercamping-wie bereitet ihr die Technik am WW vor?

warum vertraut ihr nicht darauf, dass die leitungen und rohre von werk aus entsprechend frostsicher angeboten werden?

ich mach mir keine gedanken, dass da was schaden nehmen kann. denn wenn es so sein sollte, dann muessten die hersteller damit rechnen, dass solche schaeden nicht durch verschleiss nach jahren eintreten, sondern schon im ersten oder zweiten winter, also noch waehrend der garantie.
__________________
lieben Gruss von den "Camps vun de Palz"

WO EIN WILLI IST, IST AUCH EIN WEG...


TEILNAHMEN FORENTREFFEN: CT-S 2009 / CT-S 2010 / A.C.H.t.U.N.G. 2014


Pfalzcamper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2009, 19:52   AW: Wintercamping-wie bereitet ihr die Technik am WW vor?   #17 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Teammitglied

Punkte: 63.193, Level: 100
Punkte: 63.193, Level: 100 Punkte: 63.193, Level: 100 Punkte: 63.193, Level: 100
Aktivität: 16,7%
Aktivität: 16,7% Aktivität: 16,7% Aktivität: 16,7%
Last Achievements
 
Benutzerbild von TheMax
 
Registriert seit: 20.01.2009
Ort: Wuppertal
Alter: 44
Beiträge: 2.956

Zelt: Im Sommer: Brescino NOVA 240 ALU Im Winter: Winterberg 1
(Zug)fahrzeug: BMW X5 xDrive30d
Wohnwagen: Tabbert Vivaldi 550 DV 250
Sonstiges: Immer Urlaubsreif........

TheMax genießt hohes Ansehen TheMax genießt hohes Ansehen TheMax genießt hohes Ansehen TheMax genießt hohes Ansehen TheMax genießt hohes Ansehen TheMax genießt hohes Ansehen TheMax genießt hohes Ansehen TheMax genießt hohes Ansehen TheMax genießt hohes Ansehen TheMax genießt hohes Ansehen TheMax genießt hohes Ansehen
Reden AW: Wintercamping-wie bereitet ihr die Technik am WW vor?

Zitat:
Zitat von Himbeertoni Beitrag anzeigen
Wir haben mangels bisherigem Wintercamping auch nix um die Rohre.
Aber wenn das Sylvester nicht reichen sollte, weiß ich ja wo es eine maßgeschneiderte Rohrbegleitheizung gibt.

Gruß
Himbeertoni
Echt.....

Also ich mache mir um meine Abwasserrohre auch keine Sorgen, da wird niemeal nix was frieren, wenn doch Stecker rein und fertig.....
__________________

MfG Sven, immer noch einzig und weniger artig
Yes We Canon auch......
TheMax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2009, 19:53   AW: Wintercamping-wie bereitet ihr die Technik am WW vor?   #18 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camperkönig

Punkte: 112.507, Level: 100
Punkte: 112.507, Level: 100 Punkte: 112.507, Level: 100 Punkte: 112.507, Level: 100
Aktivität: 66,7%
Aktivität: 66,7% Aktivität: 66,7% Aktivität: 66,7%
Last Achievements
 
Benutzerbild von caravanix
 
Registriert seit: 15.12.2008
Ort: Hannover
Alter: 64
Beiträge: 5.422

Zelt: Wigo Rolli Premium 450 mit Easy Rolling
(Zug)fahrzeug: Audi A4 Avant 2.0 TDI Multitronic
Wohnwagen: Fendt Saphir 495 TG, Bj. 2011
Sonstiges: Leider zu selten auf Tour

caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen
Standard AW: Wintercamping-wie bereitet ihr die Technik am WW vor?

Nee Willi,

hier geht es nicht um "Schaden nehmen".

Hier ist man bemüht, den Abfluß eisfrei zu halten, damit dieser auch bei Frost seiner Aufgabe genügt.
__________________
Viele Grüße aus Hannover

Hotel kann jeder
Buchtitel von Autor Andreas Austilat


caravanix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2009, 19:55   AW: Wintercamping-wie bereitet ihr die Technik am WW vor?   #19 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
3-Sterne-Camper

Punkte: 373.093, Level: 100
Punkte: 373.093, Level: 100 Punkte: 373.093, Level: 100 Punkte: 373.093, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Pfalzcamper
 
Registriert seit: 30.01.2009
Ort: Tiefste Pfalz
Alter: 51
Beiträge: 8.267

Zelt: Omnistor Markise und Tentastic Pavillon
(Zug)fahrzeug: Eura Mobil 690 TA MJ 2012 auf Ducato 3,0 Automatik
Sonstiges: Einfach nur Camper

Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen
Standard AW: Wintercamping-wie bereitet ihr die Technik am WW vor?

Zitat:
Zitat von caravanix Beitrag anzeigen
Nee Willi,

hier geht es nicht um "Schaden nehmen".

Hier ist man bemüht, den Abfluß eisfrei zu halten, damit dieser auch bei Frost seiner Aufgabe genügt.
na aber wenn er nicht eisfrei ist, dann sprechen wir vom gegenteil = vereist.

dass sich eis ausdehnt weiss man (sieht man an meinem bauch, was da schon erdbeereis reinfloss), somit waere die folge: rohr platzt - also schaden

oder sehe ich das falsch
__________________
lieben Gruss von den "Camps vun de Palz"

WO EIN WILLI IST, IST AUCH EIN WEG...


TEILNAHMEN FORENTREFFEN: CT-S 2009 / CT-S 2010 / A.C.H.t.U.N.G. 2014


Pfalzcamper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2009, 20:09   AW: Wintercamping-wie bereitet ihr die Technik am WW vor?   #20 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Tiptronic
Gast
 
Beiträge: n/a


Standard AW: Wintercamping-wie bereitet ihr die Technik am WW vor?

Zitat:
Zitat von Pfalzcamper Beitrag anzeigen
na aber wenn er nicht eisfrei ist, dann sprechen wir vom gegenteil = vereist.

dass sich eis ausdehnt weiss man (sieht man an meinem bauch, was da schon erdbeereis reinfloss), somit waere die folge: rohr platzt - also schaden

oder sehe ich das falsch

Moment mal, Dein Bauch, Eis rein, dein Rohr platzt?????
Armer Mann und jetzt schnell
  Mit Zitat antworten
Antwort

  Die sympathische Campercommunity > Allgemeines > Wintercamping

Stichworte
bereitet , technik , wintercampingwie , ww

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wintercamping und langlaufen.... wpracer Campingplatzsuche / Empfehlung / Infos zu Campingplätzen und deren Umgebung  Österreich 12 20.09.2009 22:02
wintercamping in der eifel Siggi Wintercamping 8 14.06.2009 20:13
Lange Nacht der Technik und Innovation See-Camper Quasselecke 3 16.05.2009 10:05
Wintercamping mal anders Bahner Quasselecke 23 26.02.2009 12:00


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0