Die sympathische Campercommunity
Anzeige
Anzeige

Zurück   Die sympathische Campercommunity > Allgemeines > Wintercamping

Wintercamping Alles rund um das Thema Wintercamping

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.09.2019, 18:53   Elektroheizung für das kleine Vorzelt - Aber welche ?   #1 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Vorzeltaufbauer

Punkte: 10.289, Level: 70
Punkte: 10.289, Level: 70 Punkte: 10.289, Level: 70 Punkte: 10.289, Level: 70
Aktivität: 99,0%
Aktivität: 99,0% Aktivität: 99,0% Aktivität: 99,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Mücke
 
Registriert seit: 28.03.2016
Ort: Herford
Beiträge: 174

(Zug)fahrzeug: Ford Transit Custom
Wohnwagen: Adria Altea 542PK
Sonstiges: Reisecamper mit Kleinkind

Mücke hat eine strahlende Zukunft Mücke hat eine strahlende Zukunft Mücke hat eine strahlende Zukunft Mücke hat eine strahlende Zukunft Mücke hat eine strahlende Zukunft Mücke hat eine strahlende Zukunft Mücke hat eine strahlende Zukunft Mücke hat eine strahlende Zukunft Mücke hat eine strahlende Zukunft
Standard Elektroheizung für das kleine Vorzelt - Aber welche ?

Moin moin

Wir haben uns jetzt für die kältere Jahreszeit ein kleines ( 3,00 m x 2,40 m ) Vorzelt gekauft.
Unser altes, größeres habe ich immer mit einem Katalytofen beheizt. Diesen möchte ich aber aus Platzgründen nicht darin unterbringen.
Nun suche ich eine "preiswerte" elektrische Heizung um bei kälteren Temperaturen darin sitzen zu können. Ich meine nicht heftige Minusgrade, sondern Aussentemperaturen von 0 - 10 Grad die ein ungeheiztes Sitzen ungemütlich machen. Also so etwas wie eine Übergangsjacke

Ich hatte an so etwas gedacht:

https://www.obelink.de/safe-t-heater...gory_id%3D9852

Gerne hätte ich eine Heizung die nicht soviel Krawall macht

Was nutzt ihr ?
__________________
Gruß aus Ostwestfalen, Jörg

Jetzt mit "Frau Blume", einem Adria Altea unterwegs
Mücke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2019, 19:06   AW: Elektroheizung für das kleine Vorzelt - Aber welche ?   #2 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
3-Sterne-Camper

Punkte: 399.801, Level: 100
Punkte: 399.801, Level: 100 Punkte: 399.801, Level: 100 Punkte: 399.801, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Pfalzcamper
 
Registriert seit: 30.01.2009
Ort: Tiefste Pfalz
Alter: 53
Beiträge: 8.535

Zelt: Thule Markise und Tentastic Pavillon
(Zug)fahrzeug: Concorde Charisma 790L EZ 10/2019 auf Iveco 70C21
Sonstiges: Einfach nur Camper

Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen
Standard AW: Elektroheizung für das kleine Vorzelt - Aber welche ?

Das von dir verlinkte reicht völlig aus für die Zeltgrösse, wenn nicht alle 2 Minuten die Reissverschlusstür geöffnet wird

Wir haben etwa die gleiche Größe als Keramikheizofen.

Diese Preislage bekommst du hin und wieder auch in Baumärkten oder bei Ama bzw in der Bucht.

Wir sind mittlerweile davon abgekommen, da uns die Wärme durch angenehme Kleidung lieber ist als durch eine Wärmequelle.




Gesendet von iPhone mit Tapatalk
__________________
lieben Gruss von den "Camps vun de Palz"

WO EIN WILLI IST, IST AUCH EIN WEG...


TEILNAHMEN FORENTREFFEN: CT-S 2009 / CT-S 2010 / A.C.H.t.U.N.G. 2014


Pfalzcamper ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Pfalzcamper für den wertvollen Beitrag:
caravanix (18.09.2019), Mücke (18.09.2019)
Alt 18.09.2019, 20:22   AW: Elektroheizung für das kleine Vorzelt - Aber welche ?   #3 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Vorzeltaufbauer

Punkte: 3.979, Level: 42
Punkte: 3.979, Level: 42 Punkte: 3.979, Level: 42 Punkte: 3.979, Level: 42
Aktivität: 99,4%
Aktivität: 99,4% Aktivität: 99,4% Aktivität: 99,4%
Last Achievements
 
Registriert seit: 24.08.2019
Ort: Rhein/Westerwald
Beiträge: 198

(Zug)fahrzeug: Citroen Berlingo Minicamper

Christiane59 ist jedem bekannt Christiane59 ist jedem bekannt Christiane59 ist jedem bekannt Christiane59 ist jedem bekannt Christiane59 ist jedem bekannt Christiane59 ist jedem bekannt
Standard AW: Elektroheizung für das kleine Vorzelt - Aber welche ?

Ich hatte im Wohnwagen immer diese Wärmewelle dabei.

Die reicht in der Übergangszeit gut für ein Vorzelt, ist sehr leicht, arbeitet mit Strahlungswärme wie ein Kamin und macht überhaupt keinen Lärm. Außerdem kann man sich nicht daran verbrennen, auch nicht kleine Kinderhände oder Hundenasen.

Sie strahlt nur nach vorn, und man spürt die Wirkung sofort, da sie eher Gegenstände und Personen als die Luft erwärmt.


Einen Katalytofen habe ich auch. Gas hat schon mehr Power verglichen mit Strom. Wenn die Heizung direkt für den Winter sein soll, könnte es besser sein, dabei zu bleiben. Obwohl der Heizkörper schon richtig gut Wärme abgibt.
__________________
viele Grüße
Christiane

Mein Berlingo Minicamper

Geändert von Christiane59 (18.09.2019 um 20:27 Uhr)
Christiane59 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Christiane59 für den wertvollen Beitrag:
Finski (19.09.2019), Mücke (19.09.2019)
Alt 18.09.2019, 20:50   AW: Elektroheizung für das kleine Vorzelt - Aber welche ?   #4 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camperkönig

Punkte: 122.772, Level: 100
Punkte: 122.772, Level: 100 Punkte: 122.772, Level: 100 Punkte: 122.772, Level: 100
Aktivität: 99,9%
Aktivität: 99,9% Aktivität: 99,9% Aktivität: 99,9%
Last Achievements
Auszeichnungen
 
Benutzerbild von caravanix
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Hannover
Alter: 66
Beiträge: 5.670

Zelt: Wigo Rolli Premium 450 mit Easy Rolling
(Zug)fahrzeug: Audi A4 Allroad quattro, 140 kw
Wohnwagen: Fendt Saphir 495 TG, Bj. 2011
Sonstiges: Leider zu selten auf Tour

caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen
Standard AW: Elektroheizung für das kleine Vorzelt - Aber welche ?

Moin,


wir hatten den hier im Wohnwagen im Einsatz. Im Vorzelt haben wir den allerdings nicht getestet, da wir uns bei Kälte in den WW verziehen.
Seit wir eine Ultraheat haben, versieht dieser Keramikheizlüfter jetzt seinen Dienst im WW vom Junior.
__________________
Viele Grüße aus Hannover

Hotel kann jeder
Buchtitel von Autor Andreas Austilat


caravanix ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu caravanix für den wertvollen Beitrag:
Finski (19.09.2019), Mücke (19.09.2019)
Alt 18.09.2019, 20:55   AW: Elektroheizung für das kleine Vorzelt - Aber welche ?   #5 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
moe
Campingprofi

Punkte: 24.530, Level: 100
Punkte: 24.530, Level: 100 Punkte: 24.530, Level: 100 Punkte: 24.530, Level: 100
Aktivität: 99,3%
Aktivität: 99,3% Aktivität: 99,3% Aktivität: 99,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von moe
 
Registriert seit: 07.06.2015
Ort: Oberfranken
Alter: 40
Beiträge: 1.364

Zelt: Dachzelt Sheepie Jimba-Jimba
(Zug)fahrzeug: Citroen C3 Picasso HDI110
Wohnwagen: Hobby Classic 420 TM (1991)

moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen
Standard AW: Elektroheizung für das kleine Vorzelt - Aber welche ?

Ich habe irgendeinen Keramikheizlüfter, den ich mal in Italien gekauft habe. Bei dem von Obelink wäre das einzige "Problem", dass du bei einer 4A Absicherung vom Platz nur die kleinste Stufe (500W) nutzen kannst. Eine feinere Abstufung wäre da evtl. besser, allerdings sind 4A auch reicht selten..

Ich habe aber auch schon überlegt, ob ich fürs Dachzelt oder wenn ich im Auto schlafe, einen Ölradiator kaufe. Hintergrund ist, dass die quasi lautlos sind, und dass sie in der Regel mehrere zwischenstufen haben und so auch mit geringen Wattzahlen laufen. Aber ich konnte mich bisher noch nicht entscheiden. Hat da jmd Erfahrungen oder ist das im Zelt eher unsinnig?
moe ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu moe für den wertvollen Beitrag:
Mücke (19.09.2019)
Alt 18.09.2019, 21:47   AW: Elektroheizung für das kleine Vorzelt - Aber welche ?   #6 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Vorzeltaufbauer

Punkte: 3.979, Level: 42
Punkte: 3.979, Level: 42 Punkte: 3.979, Level: 42 Punkte: 3.979, Level: 42
Aktivität: 99,4%
Aktivität: 99,4% Aktivität: 99,4% Aktivität: 99,4%
Last Achievements
 
Registriert seit: 24.08.2019
Ort: Rhein/Westerwald
Beiträge: 198

(Zug)fahrzeug: Citroen Berlingo Minicamper

Christiane59 ist jedem bekannt Christiane59 ist jedem bekannt Christiane59 ist jedem bekannt Christiane59 ist jedem bekannt Christiane59 ist jedem bekannt Christiane59 ist jedem bekannt
Standard AW: Elektroheizung für das kleine Vorzelt - Aber welche ?

Für die Übernachtung im Berlingo habe ich den Ecomat Select Keramikheizer. Der hat auch 3 Stufen, die bei 450W beginnen, und man kann einstellen ob der Lüfter sich abstellt wenn er gerade nicht heizt, zusätzlich hat er eine Leise-Funktion, dann hört man wirklich fast nichts.


Ich muss aber auch sagen, dass mich die Kompressor-Kühlbox nicht stört, wenn sie nachts mal läuft.



Beim Dachzelt ist ja alles ein bisschen schwierig, weil jederzeit eine Decke darauf rutschen kann. Aufhängen würde evtl. gehen. Zum Heizen ist der sicher ausreichend.


Ölradiatoren haben ja ein mehrfaches der Größe und sind lange nicht so effektiv.



Ich habe schon mal ein Video gesehen, bei dem jemand eine Diesel-Standheizung mit Tank in eine Alubox auf dem Dachgepäckträger gepackt und den Wärmauslass ins Dachzelt gelegt hat. Wäre zwar Bastelei und geht nicht mit jedem Auto. Macht aber sicher gut warm.
__________________
viele Grüße
Christiane

Mein Berlingo Minicamper
Christiane59 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Christiane59 für den wertvollen Beitrag:
moe (19.09.2019), Mücke (19.09.2019)
Alt 19.09.2019, 05:13   AW: Elektroheizung für das kleine Vorzelt - Aber welche ?   #7 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Vorzeltaufbauer

Punkte: 3.698, Level: 40
Punkte: 3.698, Level: 40 Punkte: 3.698, Level: 40 Punkte: 3.698, Level: 40
Aktivität: 99,1%
Aktivität: 99,1% Aktivität: 99,1% Aktivität: 99,1%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Thor
 
Registriert seit: 04.08.2019
Ort: Hallig-Heiderfeld
Alter: 61
Beiträge: 152

Zelt: L 7,56 B 2,33 H 3,15 Meter
(Zug)fahrzeug: Dethleffs Esprit H6840 3 Liter-4,5 To
Sonstiges: 510 Watt Solar-500Ah LifePo4-1800 Watt Sinus WR

Thor ist jedem bekannt Thor ist jedem bekannt Thor ist jedem bekannt Thor ist jedem bekannt Thor ist jedem bekannt Thor ist jedem bekannt
Standard AW: Elektroheizung für das kleine Vorzelt - Aber welche ?

Zitat:
Zitat von Christiane59 Beitrag anzeigen



Ich habe schon mal ein Video gesehen, bei dem jemand eine Diesel-Standheizung mit Tank in eine Alubox auf dem Dachgepäckträger gepackt und den Wärmauslass ins Dachzelt gelegt hat. Wäre zwar Bastelei und geht nicht mit jedem Auto. Macht aber sicher gut warm.
Dies wäre so eine Preiswerte Dieselstandheizung im Komplettset, für 160 €
gibt auch diverse Videos auf Youtube Youtube
__________________
Gruß John

die Ruhe am Morgen ist das Schönste
seit 16.07.19 ohne Landstrom unterwegs.
Thor ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Thor für den wertvollen Beitrag:
Christiane59 (19.09.2019), moe (19.09.2019)
Alt 19.09.2019, 09:24   AW: Elektroheizung für das kleine Vorzelt - Aber welche ?   #8 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Vorzeltaufbauer

Punkte: 3.979, Level: 42
Punkte: 3.979, Level: 42 Punkte: 3.979, Level: 42 Punkte: 3.979, Level: 42
Aktivität: 99,4%
Aktivität: 99,4% Aktivität: 99,4% Aktivität: 99,4%
Last Achievements
 
Registriert seit: 24.08.2019
Ort: Rhein/Westerwald
Beiträge: 198

(Zug)fahrzeug: Citroen Berlingo Minicamper

Christiane59 ist jedem bekannt Christiane59 ist jedem bekannt Christiane59 ist jedem bekannt Christiane59 ist jedem bekannt Christiane59 ist jedem bekannt Christiane59 ist jedem bekannt
Standard AW: Elektroheizung für das kleine Vorzelt - Aber welche ?

Zitat:
Zitat von Thor Beitrag anzeigen
Dies wäre so eine Preiswerte Dieselstandheizung im Komplettset, für 160 €
gibt auch diverse Videos auf Youtube Youtube

Man muss aber wissen, dass die kraftstoffbetriebenen Luftheizungen nicht geräuschlos sind. Ich würde es durchaus mit einem Ecomat mit Leise-Funktion vergleichen. Es klackt leise. Vorteil ist nur, dass man keine 230V braucht, sondern nur eine 12V Versorgung mit entsprechenden Reserven (20-40 W werden ungefähr gebraucht).
__________________
viele Grüße
Christiane

Mein Berlingo Minicamper

Geändert von Christiane59 (19.09.2019 um 09:25 Uhr)
Christiane59 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Christiane59 für den wertvollen Beitrag:
moe (19.09.2019)
Alt 24.09.2019, 11:24   AW: Elektroheizung für das kleine Vorzelt - Aber welche ?   #9 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Ben
Wintercamper

Punkte: 28.912, Level: 100
Punkte: 28.912, Level: 100 Punkte: 28.912, Level: 100 Punkte: 28.912, Level: 100
Aktivität: 14,3%
Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Ben
 
Registriert seit: 18.02.2009
Ort: Berlin-Köp
Alter: 71
Beiträge: 670

Zelt: noch nicht bekannt
(Zug)fahrzeug: ohne, da WoWa steht
Wohnwagen: Hobby Exclusive 650 KFU
Sonstiges: Sind für Immer sesshaft geworden

Ben ist jedem bekannt Ben ist jedem bekannt Ben ist jedem bekannt Ben ist jedem bekannt Ben ist jedem bekannt Ben ist jedem bekannt
Standard AW: Elektroheizung für das kleine Vorzelt - Aber welche ?

Zitat:
Zitat von caravanix Beitrag anzeigen
Moin,


wir hatten den hier im Wohnwagen im Einsatz. Im Vorzelt haben wir den allerdings nicht getestet, da wir uns bei Kälte in den WW verziehen.
Seit wir eine Ultraheat haben, versieht dieser Keramikheizlüfter jetzt seinen Dienst im WW vom Junior.
Wir hatten diesen Heizlüfter ebenfalls im Vorzelt vom WoMo. Waren sehr zufrieden. Hat auch eine Sicherung, schaltet sich aus, wenn er mal umfallen sollte.

LG Ben.
__________________
Camper müssen zusammen halten, ob WoWa - Fahrer , WoMo - Fahrer oder Zeltler
Ben ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Ben für den wertvollen Beitrag:
Mücke (25.09.2019)
Alt 24.09.2019, 11:31   AW: Elektroheizung für das kleine Vorzelt - Aber welche ?   #10 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
3-Sterne-Camper

Punkte: 399.801, Level: 100
Punkte: 399.801, Level: 100 Punkte: 399.801, Level: 100 Punkte: 399.801, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Pfalzcamper
 
Registriert seit: 30.01.2009
Ort: Tiefste Pfalz
Alter: 53
Beiträge: 8.535

Zelt: Thule Markise und Tentastic Pavillon
(Zug)fahrzeug: Concorde Charisma 790L EZ 10/2019 auf Iveco 70C21
Sonstiges: Einfach nur Camper

Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen
Standard AW: Elektroheizung für das kleine Vorzelt - Aber welche ?

Übrigens - ist zwar kein Tipp, sondern das Gegenteil, aber gehört zum Thema.

Wir hatten an unserem ersten WW einen Gebläseauslass fürs Vorzelt.

Kann ich nur abraten. Hat zwar seinen Dienst im Vorzelt erfüllt, aber gleichzeitig auch den WW innen aufgeheizt, was man nicht automatisch wollte.

Es ging ja meistens nur darum im Herbst abends etwas länger draußen zu sitzen. Das hieß nicht automatisch, dass es drin arktisch kalt gewesen wäre.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
__________________
lieben Gruss von den "Camps vun de Palz"

WO EIN WILLI IST, IST AUCH EIN WEG...


TEILNAHMEN FORENTREFFEN: CT-S 2009 / CT-S 2010 / A.C.H.t.U.N.G. 2014


Pfalzcamper ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Pfalzcamper für den wertvollen Beitrag:
Mücke (25.09.2019)
Alt 24.09.2019, 12:11   AW: Elektroheizung für das kleine Vorzelt - Aber welche ?   #11 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingprofi

Punkte: 63.373, Level: 100
Punkte: 63.373, Level: 100 Punkte: 63.373, Level: 100 Punkte: 63.373, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Grischa
 
Registriert seit: 28.03.2013
Ort: Ein herunter gekommener Bündner
Alter: 71
Beiträge: 1.848

Zelt: Outwell Ripple 380 SA
(Zug)fahrzeug: Seat Tarraco Xcellence TDI, 190 PS, 400 Nm
Wohnwagen: Dreamliner Fendt Opal 560 SRF
Sonstiges: Mover SE-R, ATC, AL-KO Premium, Maxview ID

Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen
Standard AW: Elektroheizung für das kleine Vorzelt - Aber welche ?

Ich würde mir ganz klar einen Ecomat Heizlüfter für den Einsatz im Vorzelt zulegen. Ist zwar nicht ganz günstig, aber der weitaus beste und sicherste Heizlüfter auf dem Markt.

Wer hat's erfunden ? Ja klar, ein Schweizer, daher darf's auch ein bisschen mehr kosten
__________________
Herzliche Grüsse
Nehmt es mir bitte nicht übel wenn mein Deutsch nicht perfekt ist, meine Wurzeln sind im Romanisch sprechenden Graubünden


Da waren wir dabei
Grischa ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Grischa für den wertvollen Beitrag:
Mücke (25.09.2019), Pfalzcamper (24.09.2019)
Alt 24.09.2019, 12:16   AW: Elektroheizung für das kleine Vorzelt - Aber welche ?   #12 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
3-Sterne-Camper

Punkte: 399.801, Level: 100
Punkte: 399.801, Level: 100 Punkte: 399.801, Level: 100 Punkte: 399.801, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Pfalzcamper
 
Registriert seit: 30.01.2009
Ort: Tiefste Pfalz
Alter: 53
Beiträge: 8.535

Zelt: Thule Markise und Tentastic Pavillon
(Zug)fahrzeug: Concorde Charisma 790L EZ 10/2019 auf Iveco 70C21
Sonstiges: Einfach nur Camper

Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen
Standard AW: Elektroheizung für das kleine Vorzelt - Aber welche ?

Zitat:
Zitat von Grischa Beitrag anzeigen
Wer hat's erfunden ? Ja klar, ein Schweizer, daher darf's auch ein bisschen mehr kosten


Etwa 10x soviel

Aber endlich kenne ich mal jemanden, der das Teil besitzt


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
__________________
lieben Gruss von den "Camps vun de Palz"

WO EIN WILLI IST, IST AUCH EIN WEG...


TEILNAHMEN FORENTREFFEN: CT-S 2009 / CT-S 2010 / A.C.H.t.U.N.G. 2014


Pfalzcamper ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Pfalzcamper für den wertvollen Beitrag:
Grischa (24.09.2019), moe (24.09.2019)
Alt 29.09.2019, 14:43   AW: Elektroheizung für das kleine Vorzelt - Aber welche ?   #13 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Vorzeltaufbauer

Punkte: 10.289, Level: 70
Punkte: 10.289, Level: 70 Punkte: 10.289, Level: 70 Punkte: 10.289, Level: 70
Aktivität: 99,0%
Aktivität: 99,0% Aktivität: 99,0% Aktivität: 99,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Mücke
 
Registriert seit: 28.03.2016
Ort: Herford
Beiträge: 174

(Zug)fahrzeug: Ford Transit Custom
Wohnwagen: Adria Altea 542PK
Sonstiges: Reisecamper mit Kleinkind

Mücke hat eine strahlende Zukunft Mücke hat eine strahlende Zukunft Mücke hat eine strahlende Zukunft Mücke hat eine strahlende Zukunft Mücke hat eine strahlende Zukunft Mücke hat eine strahlende Zukunft Mücke hat eine strahlende Zukunft Mücke hat eine strahlende Zukunft Mücke hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Elektroheizung für das kleine Vorzelt - Aber welche ?

Moin moin

Erstmal vielen Dank für eure Antworten und Vorschläge
Ich habe mir jetzt für erste einen relativ einfachen Heizlüfter gekauft der um 9o Grad schwenkt. Wahlweise 1000 oder 2000 Watt Heizleistung. Mal gucken ob das für die Übergangszeit im Vorzelt reicht. Wenn ja, wird es danach sicherlich ein etwas hochwertigerer Heizer. Ansonsten kommt der Katalytofen wieder zum Einsatz
__________________
Gruß aus Ostwestfalen, Jörg

Jetzt mit "Frau Blume", einem Adria Altea unterwegs
Mücke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2019, 14:59   AW: Elektroheizung für das kleine Vorzelt - Aber welche ?   #14 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Vorzeltaufbauer

Punkte: 3.698, Level: 40
Punkte: 3.698, Level: 40 Punkte: 3.698, Level: 40 Punkte: 3.698, Level: 40
Aktivität: 99,1%
Aktivität: 99,1% Aktivität: 99,1% Aktivität: 99,1%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Thor
 
Registriert seit: 04.08.2019
Ort: Hallig-Heiderfeld
Alter: 61
Beiträge: 152

Zelt: L 7,56 B 2,33 H 3,15 Meter
(Zug)fahrzeug: Dethleffs Esprit H6840 3 Liter-4,5 To
Sonstiges: 510 Watt Solar-500Ah LifePo4-1800 Watt Sinus WR

Thor ist jedem bekannt Thor ist jedem bekannt Thor ist jedem bekannt Thor ist jedem bekannt Thor ist jedem bekannt Thor ist jedem bekannt
Standard AW: Elektroheizung für das kleine Vorzelt - Aber welche ?

Hallo Jörg,

wir haben aus unser Wohnwagenzeit noch einen Gasheizer mit
zusätzlicher 2000 Watt 230 Volt Heizung mit Gebläse intigriert,
das Gebläse kann auch nur für Gasbetrieb genutzt werden
und heizt das Vorzelt schnell ein,
wenn wir im Winterurlaub mit dem WoMo losfahren ist der Ofen
immer dabei, in der kalten Jahreszeit nutze ich den Ofen
wenn ich in meiner Halle arbeite.
20171226_164835.jpg


Hier ein ähnliches Gerät.
__________________
Gruß John

die Ruhe am Morgen ist das Schönste
seit 16.07.19 ohne Landstrom unterwegs.

Geändert von Thor (29.09.2019 um 15:02 Uhr)
Thor ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Thor für den wertvollen Beitrag:
moe (29.09.2019), Mücke (29.09.2019), Phil (07.10.2019), Tauchprinz (29.09.2019)
Alt 26.12.2019, 17:45   AW: Elektroheizung für das kleine Vorzelt - Aber welche ?   #15 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Neuling

Punkte: 7.417, Level: 60
Punkte: 7.417, Level: 60 Punkte: 7.417, Level: 60 Punkte: 7.417, Level: 60
Aktivität: 7,7%
Aktivität: 7,7% Aktivität: 7,7% Aktivität: 7,7%
Last Achievements
 
Benutzerbild von 12chronostar
 
Registriert seit: 10.05.2012
Ort: Deggendorf
Alter: 49
Beiträge: 15

Zelt: Bora1 von DWT
(Zug)fahrzeug: Subaru Forester
Wohnwagen: Sterckemann 370 CE
Sonstiges: Geocacher

12chronostar ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Elektroheizung für das kleine Vorzelt - Aber welche ?

Wir haben einen Konvektor für`s Vorzelt dabei - reicht allemal aus!! Ohne Gebläse = Geräuschlos
https://de.trotec.com/shop/konvektor...SABEgKpwPD_BwE
12chronostar ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu 12chronostar für den wertvollen Beitrag:
moe (27.12.2019), Mücke (04.01.2020)
Alt 26.12.2019, 17:52   AW: Elektroheizung für das kleine Vorzelt - Aber welche ?   #16 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Vorzeltaufbauer

Punkte: 1.678, Level: 24
Punkte: 1.678, Level: 24 Punkte: 1.678, Level: 24 Punkte: 1.678, Level: 24
Aktivität: 99,7%
Aktivität: 99,7% Aktivität: 99,7% Aktivität: 99,7%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Tiffany
 
Registriert seit: 22.11.2019
Ort: Franken
Alter: 53
Beiträge: 197

(Zug)fahrzeug: Hyundai Santa Fé 2,7 l V6
Wohnwagen: Avento Royal 395 TL Exclusief

Tiffany ist ein sehr geschätzer Mensch Tiffany ist ein sehr geschätzer Mensch Tiffany ist ein sehr geschätzer Mensch Tiffany ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Elektroheizung für das kleine Vorzelt - Aber welche ?

Genau so welche habe ich auch.

Sind prima die Dinger, stufenlos einstellbar, kannst Dich nicht vergiften, schalten sich automatisch ab, wenn sie umfallen sollten (alles schon ausprobiert) und machen schön warm.


Klar, bei dem max. gezogenen Stromverbrauch von 2 kW sollte es eine 16A-Absicherung haben
__________________
Viele Grüße von Tiffany & Wauzi

_________________________________________
Hyundai Santa Fé 2,7 l V6 amüsiert sich mit und über Avento Royal 395 TL Exclusief (das wird wirklich so geschrieben )
Tiffany ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Tiffany für den wertvollen Beitrag:
moe (27.12.2019), Mücke (04.01.2020)
Alt 30.12.2019, 09:35   AW: Elektroheizung für das kleine Vorzelt - Aber welche ?   #17 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Neuling

Punkte: 275, Level: 5
Punkte: 275, Level: 5 Punkte: 275, Level: 5 Punkte: 275, Level: 5
Aktivität: 50,0%
Aktivität: 50,0% Aktivität: 50,0% Aktivität: 50,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von pino1979
 
Registriert seit: 29.12.2019
Ort: Berner Mittelland
Alter: 40
Beiträge: 10

(Zug)fahrzeug: Mercedes V-250 4-Matic

pino1979 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Elektroheizung für das kleine Vorzelt - Aber welche ?

Bei uns hat sich für im winter im teilvorzelt eine 3kw petrolheizung sehr bewährt. Die ca 4,5l petrol im tank halten ca 8-12 std hin. Reicht also vollkommen um das zelt sporadisch zum trocknen der skikleider oder die kinder ausserhalb vom wohnwagen nicht gleich bei -15grad an und abziehen.
Eine tankfüllung hält uns so 3-4tage hin, den 25l kanister kaufe ich für 49.-chf (ca 40.-€) in der landi. Mit diesen 25l heize ich mindestens 45std am stück durch auf ca 15-18grad.
Auch super in der überganszeit im grossen vorzelt. So wird das grosse zelt mit seine. Rund 35m3 luftvolumen innert wenigen minuten angenehm warm.
Kleines manko, beim starten und beim ausschalten hat sie ein wenig geruchsbildung. Vorteil gegenüber einer gasheizung, eine petrolheizung stösst viel weniger kondenswasser au als eine gasheizung. Was gerade in der kalten zeit zum trocknen der skikleider vorteilhaft ist.

Der hauptgrund wieso ich nicht auf eine elektrische heizung gesetzt habe, ich will so unabhängig wie möglich von fremdeinspeisung sein um auch so die zusatzkosten gering zu halten. Die heizkosten beim petrol ca um 0.36chf/kwh (ca 0.3€/kwh) was sich bei kwh preisen auf dem camping um die 0.5-0.8chf/kwh schnell mal auszahlt.
pino1979 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu pino1979 für den wertvollen Beitrag:
Mücke (04.01.2020)
Antwort

  Die sympathische Campercommunity > Allgemeines > Wintercamping

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kleine Verbesserungen Janner Um- und Ausbauten unserer User 28 09.10.2014 17:48
Kleine Vorstellung Campinggrufti65 User stellen sich vor 16 07.11.2012 18:58
Satanlage aber Welche!!! Bürstner Trecento 525 TL Rund um TV, SAT, HiFi 13 22.10.2011 17:48
Sonnendach vor das Vorzelt - aber wie ? Perry Vorzelte, Markisen und Sonnensegel 7 03.04.2011 20:27
kleine Neuvorstellung Froggy User stellen sich vor 11 26.01.2009 12:10


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0