Die sympathische Campercommunity
Anzeige
Anzeige

Zurück   Die sympathische Campercommunity > Allgemeines > Wintercamping

Wintercamping Alles rund um das Thema Wintercamping

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.08.2014, 15:26   AW: Mit oder ohne Kaminverlängerung im Winter   #21 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Statler

Punkte: 147.655, Level: 100
Punkte: 147.655, Level: 100 Punkte: 147.655, Level: 100 Punkte: 147.655, Level: 100
Aktivität: 66,7%
Aktivität: 66,7% Aktivität: 66,7% Aktivität: 66,7%
Last Achievements
Auszeichnungen
 
Benutzerbild von Sir Quickly
 
Registriert seit: 03.09.2010
Ort: Niederbayern
Alter: 61
Beiträge: 4.200

Zelt: Brand Siena/Dorema Futura 260/Isabella Shadow
(Zug)fahrzeug: BMW X5 M50d
Wohnwagen: Eriba Nova 580 SL 2,40 MJ2018
Sonstiges: seit 1987 auf Marina di Venezia zuhause

Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen
Standard AW: Mit oder ohne Kaminverlängerung im Winter

Zitat:
Zitat von Garfield Beitrag anzeigen
......
Dann werden wir eine Zwischenübernachtung bei Sir Quickly einlegen und dann kann er es sich live ansehen.
jawoll, und wir freun uns schon drauf
__________________
Servus aus Niederbayern!
Sir Quickly

Unser neuer Eriba Nova 580 SL im Album


Sir Quickly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2014, 18:16   AW: Mit oder ohne Kaminverlängerung im Winter   #22 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Dauercamper

Punkte: 24.218, Level: 100
Punkte: 24.218, Level: 100 Punkte: 24.218, Level: 100 Punkte: 24.218, Level: 100
Aktivität: 11,1%
Aktivität: 11,1% Aktivität: 11,1% Aktivität: 11,1%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Neua
 
Registriert seit: 03.04.2014
Ort: Landkreis TÖL-WOR.
Alter: 47
Beiträge: 987

(Zug)fahrzeug: Kia Sportage 1,6 T-GDI AWD
Wohnwagen: Hobby 560 UL Excellent Easy

Neua ist jedem bekannt Neua ist jedem bekannt Neua ist jedem bekannt Neua ist jedem bekannt Neua ist jedem bekannt Neua ist jedem bekannt
Standard AW: Mit oder ohne Kaminverlängerung im Winter

Ist das ein ggf. offizielles Treffen in Sexten, oder was ist da? Gibt es darüber einen Bericht? Würden uns ggf. anschließen -wenn erlaubt-. Bitte um mehr Informationen wenn möglich.
Vieles liebes
__________________
LG
Andi
Bier ist kein Alkohol, sondern ein Grundnahrungsmittel.


Neua ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2014, 18:23   AW: Mit oder ohne Kaminverlängerung im Winter   #23 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Statler

Punkte: 147.655, Level: 100
Punkte: 147.655, Level: 100 Punkte: 147.655, Level: 100 Punkte: 147.655, Level: 100
Aktivität: 66,7%
Aktivität: 66,7% Aktivität: 66,7% Aktivität: 66,7%
Last Achievements
Auszeichnungen
 
Benutzerbild von Sir Quickly
 
Registriert seit: 03.09.2010
Ort: Niederbayern
Alter: 61
Beiträge: 4.200

Zelt: Brand Siena/Dorema Futura 260/Isabella Shadow
(Zug)fahrzeug: BMW X5 M50d
Wohnwagen: Eriba Nova 580 SL 2,40 MJ2018
Sonstiges: seit 1987 auf Marina di Venezia zuhause

Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen
Standard AW: Mit oder ohne Kaminverlängerung im Winter

nein, nix offizielles und nix inoffizielles. garfield macht einfach in sexten urlaub, und in unserem garten auf der hinfahrt einen zwischenstop. das ist inzwischen tradition.
__________________
Servus aus Niederbayern!
Sir Quickly

Unser neuer Eriba Nova 580 SL im Album



Geändert von Sir Quickly (21.08.2014 um 18:27 Uhr)
Sir Quickly ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Sir Quickly für den wertvollen Beitrag:
Garfield (22.08.2014)
Alt 21.08.2014, 18:35   AW: Mit oder ohne Kaminverlängerung im Winter   #24 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Dauercamper

Punkte: 24.218, Level: 100
Punkte: 24.218, Level: 100 Punkte: 24.218, Level: 100 Punkte: 24.218, Level: 100
Aktivität: 11,1%
Aktivität: 11,1% Aktivität: 11,1% Aktivität: 11,1%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Neua
 
Registriert seit: 03.04.2014
Ort: Landkreis TÖL-WOR.
Alter: 47
Beiträge: 987

(Zug)fahrzeug: Kia Sportage 1,6 T-GDI AWD
Wohnwagen: Hobby 560 UL Excellent Easy

Neua ist jedem bekannt Neua ist jedem bekannt Neua ist jedem bekannt Neua ist jedem bekannt Neua ist jedem bekannt Neua ist jedem bekannt
Standard AW: Mit oder ohne Kaminverlängerung im Winter

Vielen Dank für diese "Aufklärung".
Dann wünsche ich jetzt schon mal euch viel Spaß bei eurem Treffen und gut Durst mit viel Hunger.
__________________
LG
Andi
Bier ist kein Alkohol, sondern ein Grundnahrungsmittel.


Neua ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Neua für den wertvollen Beitrag:
Garfield (06.09.2014)
Alt 22.08.2014, 11:39   AW: Mit oder ohne Kaminverlängerung im Winter   #25 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camping-Ass

Punkte: 126.874, Level: 100
Punkte: 126.874, Level: 100 Punkte: 126.874, Level: 100 Punkte: 126.874, Level: 100
Aktivität: 99,6%
Aktivität: 99,6% Aktivität: 99,6% Aktivität: 99,6%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Jürgen Ki.
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Meppen
Alter: 87
Beiträge: 3.554

Zelt: Isabella (Winter), Herzog-"TravelStar" Sack-Markise m. Vorzelt (Sommer)
(Zug)fahrzeug: "ML 350 CDI" (Mercedes)
Wohnwagen: KABE "Smaragd GLE"
Sonstiges: Camping-Technik-Freak

Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen
Standard AW: Mit oder ohne Kaminverlängerung im Winter

......... husch, husch,
allemann zurück zum Thema..... oder?

Bin bisweilen aber selber nicht besser
__________________
Jürgen
31.08. - 17.09 "Am Freesenbruch", Zingst (MeckPom)

-------------



Geändert von Jürgen Ki. (22.08.2014 um 11:42 Uhr)
Jürgen Ki. ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Jürgen Ki. für den wertvollen Beitrag:
caravanix (22.08.2014)
Alt 24.08.2014, 13:03   AW: Mit oder ohne Kaminverlängerung im Winter   #26 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Neuling

Last Achievements
 
Registriert seit: 30.03.2012
Ort: Sachsen
Beiträge: 6


Baldu wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Mit oder ohne Kaminverlängerung im Winter

Hallo Wintercamper,

da auf meine Bilder vom letzten Winter schon Bezug genommen wurde, möchte ich meine Erfahrungen mit der Kaminverlängerung mitteilen.

Wir haben eine Verlängerung von der oben genannten dreiteiligen Verlängerung montiert. Diese Verlängerung bleibt auch das ganze Jahr drauf. Eine führen wir zusätzlich noch mit, jedoch wurde diese noch nie montiert.

Im letzten Winter lief unsere Heizung in Sexten ohne Unterbrechung durch, so dass der Kamin nie auskühlte und den, in der einen Nacht doch reichlich gefallenen, Schnee taute.

Zur Verdeutlichung hänge ich noch drei Bilder mit an.

Also dann viel Spaß im nächsten Winter wünscht Baldu
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg K800_DSCN2839.JPG (91,6 KB, 54x aufgerufen)
Dateityp: jpg K800_DSCN2841.JPG (103,6 KB, 53x aufgerufen)
Dateityp: jpg K800_DSCN2856.JPG (96,8 KB, 54x aufgerufen)
Baldu ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Baldu für den wertvollen Beitrag:
Finski (25.08.2014), Jürgen Ki. (25.08.2014)
Alt 26.08.2014, 11:10   AW: Mit oder ohne Kaminverlängerung im Winter   #27 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Mover-Fahrer

Punkte: 24.688, Level: 100
Punkte: 24.688, Level: 100 Punkte: 24.688, Level: 100 Punkte: 24.688, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Terga
 
Registriert seit: 25.02.2011
Ort: Krefeld
Alter: 55
Beiträge: 278

(Zug)fahrzeug: New Beetle
Wohnwagen: Fendt 470 TFB (Modell 2010)

Terga ist einfach richtig nett Terga ist einfach richtig nett Terga ist einfach richtig nett Terga ist einfach richtig nett
Standard AW: Mit oder ohne Kaminverlängerung im Winter

Ein netter Nebeneffekt mit einer Kaminverlängerung ist, dass bei starken Winden nicht immer gleich die Flamme von der Heizung ausgeblasen wird. Das ist besonders nervig, wenn man noch per Hand die Heizung starten darf.

Auch bei wenig bis zu keinem Schneefall habe ich aus diesem Grunde die Verlängerung auf dem Dach. Im Sommer und während der Fahrt ist sie aber abmontiert.
__________________
Mit liebem Gruß

André

Wir waren dabei:
1. Zentrales Campertreffen (Z-CT) 01.06.2011 in Eschwege

Geändert von Terga (26.08.2014 um 11:36 Uhr) Grund: Falsch gesetztes Wort
Terga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2014, 11:24   AW: Mit oder ohne Kaminverlängerung im Winter   #28 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camping-Ass

Punkte: 126.874, Level: 100
Punkte: 126.874, Level: 100 Punkte: 126.874, Level: 100 Punkte: 126.874, Level: 100
Aktivität: 99,6%
Aktivität: 99,6% Aktivität: 99,6% Aktivität: 99,6%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Jürgen Ki.
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Meppen
Alter: 87
Beiträge: 3.554

Zelt: Isabella (Winter), Herzog-"TravelStar" Sack-Markise m. Vorzelt (Sommer)
(Zug)fahrzeug: "ML 350 CDI" (Mercedes)
Wohnwagen: KABE "Smaragd GLE"
Sonstiges: Camping-Technik-Freak

Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen
Standard AW: Mit oder ohne Kaminverlängerung im Winter

Zitat:
Zitat von Terga Beitrag anzeigen
Ein netter Nebeneffekt mit einer Kaminverlängerung ist, dass bei starken Winden nicht immer gleich die Flamme von der Heizung ausgeblasen wird. Das ist besonders nervig, wenn man noch per Hand die Heizung starten darf.
Da hat bei mir früher das von jemandem weiter oben beschriebene Kamindeckelchen aus dem Truma-Zubehör geholfen. Das klappte auch während der Fahrt in den Winter wo ich schon immer gerne mit nicht völlig ausgekühltem Wwg. ankam.
__________________
Jürgen
31.08. - 17.09 "Am Freesenbruch", Zingst (MeckPom)

-------------



Geändert von Jürgen Ki. (26.08.2014 um 11:27 Uhr)
Jürgen Ki. ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Jürgen Ki. für den wertvollen Beitrag:
nok (06.09.2014)
Alt 06.09.2014, 21:12   AW: Mit oder ohne Kaminverlängerung im Winter   #29 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
nok
Camper

Punkte: 86.740, Level: 100
Punkte: 86.740, Level: 100 Punkte: 86.740, Level: 100 Punkte: 86.740, Level: 100
Aktivität: 60,0%
Aktivität: 60,0% Aktivität: 60,0% Aktivität: 60,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von nok
 
Registriert seit: 18.12.2009
Ort: Wuppertal
Alter: 66
Beiträge: 392


nok hat eine strahlende Zukunft nok hat eine strahlende Zukunft nok hat eine strahlende Zukunft nok hat eine strahlende Zukunft nok hat eine strahlende Zukunft nok hat eine strahlende Zukunft nok hat eine strahlende Zukunft nok hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Mit oder ohne Kaminverlängerung im Winter

Diesen Deckel haben wir auch.

Vielleicht hängt es auch davon ab, wo die Heizung sitzt und wie lang der Weg zum Kamin ist. Bei uns ist er recht kurz, ca. 1,50-2,00m. Die Heizung sitzt ganz hinten. Der Kamin ist senkrecht darüber.
Auch bei viel Schnee (früher :-) ist der Schnee rund um den Kamin durch die Wärme abgetaut. Zusätzlich haben wir den Schnee tagsüber um den Kamin herum entfernt. Ist nachts aber nie aus gegangen.
__________________
ClouNiesmann 570E, Baujahr 1982 mit MB 814D, Baujahr 1998 - nu mit Rußfilter und grüner Plakette
nok ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2014, 12:55   AW: Mit oder ohne Kaminverlängerung im Winter   #30 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Dauercamper

Punkte: 24.218, Level: 100
Punkte: 24.218, Level: 100 Punkte: 24.218, Level: 100 Punkte: 24.218, Level: 100
Aktivität: 11,1%
Aktivität: 11,1% Aktivität: 11,1% Aktivität: 11,1%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Neua
 
Registriert seit: 03.04.2014
Ort: Landkreis TÖL-WOR.
Alter: 47
Beiträge: 987

(Zug)fahrzeug: Kia Sportage 1,6 T-GDI AWD
Wohnwagen: Hobby 560 UL Excellent Easy

Neua ist jedem bekannt Neua ist jedem bekannt Neua ist jedem bekannt Neua ist jedem bekannt Neua ist jedem bekannt Neua ist jedem bekannt
Standard AW: Mit oder ohne Kaminverlängerung im Winter

So, zum Thema Kamin:
Ich habe jetzt den Vorteil, dass sich meine Kaminöffnung des WOMO befindet. Nun kann es wann auch immer Schneien.

Anhang 61496

Und da ich jetzt auch noch das TRUMA GasControl-System habe, kann ich nun auch während der Fahrt Heizen

Anhang 61495

Viel Spaß noch allen im Winter und schöne verschneite Urlaube
__________________
LG
Andi
Bier ist kein Alkohol, sondern ein Grundnahrungsmittel.


Neua ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2014, 12:59   AW: Mit oder ohne Kaminverlängerung im Winter   #31 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Dauercamper

Punkte: 24.218, Level: 100
Punkte: 24.218, Level: 100 Punkte: 24.218, Level: 100 Punkte: 24.218, Level: 100
Aktivität: 11,1%
Aktivität: 11,1% Aktivität: 11,1% Aktivität: 11,1%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Neua
 
Registriert seit: 03.04.2014
Ort: Landkreis TÖL-WOR.
Alter: 47
Beiträge: 987

(Zug)fahrzeug: Kia Sportage 1,6 T-GDI AWD
Wohnwagen: Hobby 560 UL Excellent Easy

Neua ist jedem bekannt Neua ist jedem bekannt Neua ist jedem bekannt Neua ist jedem bekannt Neua ist jedem bekannt Neua ist jedem bekannt
Standard AW: Mit oder ohne Kaminverlängerung im Winter

Vielleicht gehen jetzt die Bilder:
Bild von Kamins (Seitenansicht)

IMG_20140908_095439.jpg

TRUMAGasContol-System:

Gas.jpg
__________________
LG
Andi
Bier ist kein Alkohol, sondern ein Grundnahrungsmittel.


Neua ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2017, 08:19   AW: Mit oder ohne Kaminverlängerung im Winter   #32 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Neuling

Punkte: 1.195, Level: 19
Punkte: 1.195, Level: 19 Punkte: 1.195, Level: 19 Punkte: 1.195, Level: 19
Aktivität: 16,7%
Aktivität: 16,7% Aktivität: 16,7% Aktivität: 16,7%
Last Achievements
 
Registriert seit: 01.11.2016
Ort: Ammerland
Alter: 66
Beiträge: 7

(Zug)fahrzeug: T 5
Wohnwagen: Hobby 720

hirschmann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Mit oder ohne Kaminverlängerung im Winter

Hallo, wir fahren seit 14 Jahren in den tiefsten Winter (Dolomiten). Auf jeden Fall empfehle ich eine Schornsteinverlängerung. Die dient als Lebensversicherung. Denn man stelle sich vor, die Heizung läuft nachts durch, der Neuschnee deckt das kurze Rohr völlig ab und man erstickt an CO, nicht auszudenken. Deshalb die Verlängerung unbedingt aufschrauben. Gruß Ulli G.
hirschmann ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu hirschmann für den wertvollen Beitrag:
Jürgen Ki. (17.04.2017)
Alt 25.11.2017, 19:44   AW: Mit oder ohne Kaminverlängerung im Winter   #33 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Legionaer
Gast
 
Beiträge: n/a


Standard AW: Mit oder ohne Kaminverlängerung im Winter

Zitat:
Zitat von hirschmann Beitrag anzeigen
Hallo, wir fahren seit 14 Jahren in den tiefsten Winter (Dolomiten). Auf jeden Fall empfehle ich eine Schornsteinverlängerung. Die dient als Lebensversicherung. Denn man stelle sich vor, die Heizung läuft nachts durch, der Neuschnee deckt das kurze Rohr völlig ab und man erstickt an CO, nicht auszudenken. Deshalb die Verlängerung unbedingt aufschrauben. Gruß Ulli G.
Da wir bei unseren WoMo die Alde mit Abgas an der Seite haben brauchen wir die Verlängerung nun nicht mehr, dafür aber im Winter das Abtropfblech.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
  Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2017, 19:54   AW: Mit oder ohne Kaminverlängerung im Winter   #34 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingchampion

Punkte: 85.500, Level: 100
Punkte: 85.500, Level: 100 Punkte: 85.500, Level: 100 Punkte: 85.500, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Tauchprinz
 
Registriert seit: 23.01.2009
Ort: nördlichstes Weserbergland
Alter: 53
Beiträge: 2.227

Zelt: Thule Markise
(Zug)fahrzeug: XGO 95P
Wohnwagen: Motorrad-Anhänger mit MP3-500 drauf
Sonstiges: Erfinder der "Tingel-Tangel-Touren"

Tauchprinz genießt hohes Ansehen Tauchprinz genießt hohes Ansehen Tauchprinz genießt hohes Ansehen Tauchprinz genießt hohes Ansehen Tauchprinz genießt hohes Ansehen Tauchprinz genießt hohes Ansehen Tauchprinz genießt hohes Ansehen Tauchprinz genießt hohes Ansehen Tauchprinz genießt hohes Ansehen Tauchprinz genießt hohes Ansehen Tauchprinz genießt hohes Ansehen
Standard AW: Mit oder ohne Kaminverlängerung im Winter

Zitat:
Zitat von hirschmann Beitrag anzeigen
Hallo, wir fahren seit 14 Jahren in den tiefsten Winter (Dolomiten). Auf jeden Fall empfehle ich eine Schornsteinverlängerung. Die dient als Lebensversicherung. Denn man stelle sich vor, die Heizung läuft nachts durch, der Neuschnee deckt das kurze Rohr völlig ab und man erstickt an CO, nicht auszudenken. Deshalb die Verlängerung unbedingt aufschrauben. Gruß Ulli G.
Sorry, das kann nicht passieren, da bei keiner Truma-Heizung irgendwelche Luft aus dem Verbrennungsbereich in den Innenraum kommen kann. (sofern Heizung technisch OK). Es wird auch keine Luft aus dem Innenraum für die Verbrennung genutzt.

Verbrennungsluft wird (meistens unten) angesogen, dann Verbrennungsraum, dann Schornstein.
Das einzige was passieren könnte (wie bereits gesagt bei technisch einwandfreien Zustand) ist, das die Heizung aus geht und der Zündautomat ständig am zünden ist.

*Klugscheissermodus aus*

Eine Schornsteinverlängerung empfehle ich aber auch und habe sie auch. Hatte mehrmals Probleme an der Nordsee im Herbst, weil der starke Wind dafür sorgte, das die Flamme aus ging. Nachdem ich die Verlängerung dran gemacht habe (nach dem Motto: "Versuch und Irrtum" ) habe ich nie wieder Probleme damit gehabt.
__________________
Wenn du kritisiert wirst, dann musst du irgend etwas richtig machen. Denn man greift nur denjenigen an, der den Ball hat. (Bruce Lee)

Meine aktuellen EBay-Kleinanzeigen
Meine aktuellen EBay-Auktionen

Geändert von Tauchprinz (25.11.2017 um 19:54 Uhr)
Tauchprinz ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu Tauchprinz für den wertvollen Beitrag:
caravanix (27.11.2017), Finski (26.11.2017), Froggy (25.11.2017), irgendeinonkel (25.11.2017), Perry (27.11.2017), Terga (28.11.2017), V-Jürgen (26.11.2017)
Alt 26.11.2017, 12:14   AW: Mit oder ohne Kaminverlängerung im Winter   #35 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Wintercamper

Punkte: 14.349, Level: 82
Punkte: 14.349, Level: 82 Punkte: 14.349, Level: 82 Punkte: 14.349, Level: 82
Aktivität: 28,6%
Aktivität: 28,6% Aktivität: 28,6% Aktivität: 28,6%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Michael42
 
Registriert seit: 08.09.2010
Ort: Umgebung von Hannover
Beiträge: 527

Zelt: Isabella
(Zug)fahrzeug: BMW 3er mit Rucksack
Wohnwagen: Fendt Tendenza 515 SG
Sonstiges: nö, nichts zu sagen...

Michael42 hat eine strahlende Zukunft Michael42 hat eine strahlende Zukunft Michael42 hat eine strahlende Zukunft Michael42 hat eine strahlende Zukunft Michael42 hat eine strahlende Zukunft Michael42 hat eine strahlende Zukunft Michael42 hat eine strahlende Zukunft Michael42 hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Mit oder ohne Kaminverlängerung im Winter

Zitat:
Zitat von hirschmann Beitrag anzeigen
Hallo, wir fahren seit 14 Jahren in den tiefsten Winter (Dolomiten). Auf jeden Fall empfehle ich eine Schornsteinverlängerung. Die dient als Lebensversicherung. Denn man stelle sich vor, die Heizung läuft nachts durch, der Neuschnee deckt das kurze Rohr völlig ab und man erstickt an CO, nicht auszudenken. Deshalb die Verlängerung unbedingt aufschrauben. Gruß Ulli G.
@Ulli: Bitte nicht persönlich nehmen!

Kann mir diese schon oft gehörte Aussage bitte mal jemand erklären?
Ich komme da nicht mit. Solange die Heizung läuft tritt Wärme aus dem Kamin aus und lässt den Schnee schmelzen. Sollte der Kamin dennoch zuschneien, so handelt es sich bei der Heizung um ein geschlossenes System, das Frischluft unterhalb des WoWa ansaugt und bevor CO aus dem Abgasstrang in den Wohnwagen zieht sollte es sich nach meinem Verständnis in Kamin und Heizung konzentrieren und für ein verlöschen der Heizung sorgen.

Viele Grüße
Michael
__________________
...und Danke für den Fisch!
Michael42 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Michael42 für den wertvollen Beitrag:
caravanix (27.11.2017), Ewuedag (26.11.2017), Perry (27.11.2017)
Antwort

  Die sympathische Campercommunity > Allgemeines > Wintercamping

Stichworte
kaminverlängerung , winter

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Still oder tosend durch den Winter Campingforen-Team Campingnews 0 11.11.2013 07:00
???Bayerbach oder Bad Birnbach oder Bad Griesbach??? khs Campingplatzsuche / Empfehlung / Infos zu Campingplätzen und deren Umgebung  Deutschland 17 15.11.2011 19:46
Der Winter ist da! campermicha Quasselecke 125 24.12.2010 11:07
Unterwegs ohne Gasprüfung - verboten oder nicht ??? Garfield Gastechnik 54 20.06.2010 09:16
BAS im Winter campermicha Rund um TV, SAT, HiFi 7 10.01.2010 10:12


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0