Die sympathische Campercommunity
Anzeige
Anzeige

Zurück   Die sympathische Campercommunity > Technik, Zubehör, Ausstattung, Umbauten > Wasser und Sanitär

Wasser und Sanitär Alles rund ums Sanitär, Wasserver- und entsorgung, Pumpen, Behälter, Schlauchsysteme, ....

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.12.2010, 22:10   Zubehör zum Entwässern und Spülen der Wasserleitungen   #1 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camping-Ass

Punkte: 67.260, Level: 100
Punkte: 67.260, Level: 100 Punkte: 67.260, Level: 100 Punkte: 67.260, Level: 100
Aktivität: 50,0%
Aktivität: 50,0% Aktivität: 50,0% Aktivität: 50,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von neucamper
 
Registriert seit: 19.03.2010
Ort: Schneverdingen
Alter: 70
Beiträge: 3.033

Zelt: wigo Rolli 25 Years Panorama 250x450 mit Easy Rolling
(Zug)fahrzeug: KIA Sorento 2.2 Platinum ECO dynamics
Wohnwagen: Fendt Diamant 560 TG

neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen
Standard Zubehör zum Entwässern und Spülen der Wasserleitungen

Hallo,

zum Entwässern der Leitungen kommt dies für die meisten Camper wohl zu spät, für Wintercamper ist es aber Thema bei jedem Aufbruch vom Platz: Wie bekomme ich das Wasser aus den Leitungen, damit es nicht einfriert?

Zum Spülen der Leitungen sei auf andere Artikel hier im Forum verwiesen; die Teile sind hier aber auch die selben.

Da mir das Öffnen der Ablassventile beim Entwässern nicht reicht, habe ich mich entschieden, das Restwasser auszublasen; zu Hause mittels Kompressor, im Winter auf dem Platz durch "Backenkraft". Hnweis: wegen evtl. Verkeimung durchs Blasen sei auf einschlägige Artikel hier im Forum verwiesen!

Welche Teile brauche ich zum Entwässern bzw. Spülen? Ich habe alles aus'm Baumarkt - keine 10 EUR.

1. ein Stück Schlauch mit 3/4-Zoll Schlauchtülle (links im Bild); den Schlauch so lang wählen, dass er für den Spülvorgang vom Wassertank bis zum weitest entfernten Wasserhahn reicht.
2. Adapter 3/4-Zoll auf M24 (Wasserhahn-Gewinde) Bildmitte
3. Werkzeug zum Herausschrauben des Perlators (R), auch Luftsprudler oder Mischdüse genannt (rechts im Bild; das Teil war als Zubehör im Caravan)
was-gebraucht-wird.JPG


Zuerst den Perlator (R) rausschrauben. Wer eine Rohr- oder Kombizange benutzt, sollte etwas zwischenlegen, damit nichts verkratzt. Und aufpassen, dass die Dichtung nicht vorloren geht.
perlator.JPG

Dann den Adapter (mit Dichtung) mit dem M24-Gewinde in den Wasserhahn einschrauben; aber nur Handfest, ohne Werkzeug!
hahn-mit-adapter.jpg


Danach den Schlauch mit der Schlauchtülle auf das 3/4-Zoll-Gegenstück des Adapters aufschrauben. Eine Schlauchschelle kann wegen der geringen Drücke entfallen.
schlauch-am-hahn.JPG


Schon kann's losgehen: die Ablassventile schließen, damit die Luft bzw. Spülflüssigkeit nicht "abhaut". Es müssen auch alle Wasserhähne geschlossen sein, bis auf den, der entwässert/gespült wird. Es muss auch getrennt nach Kalt- und Warmwasser entwässert/gespült werden. Beim Entwässern muss solange in den geöffneten Wasserhahn geblasen werden, bis kein Widerstand mehr zu spüren ist und ein Luftgeräusch im Wassertank zu hören ist; der Ablauf im Wassertank sollte geöffnet sein.

Beim Entwässern muss die Wasserpumpe stromlos gemacht sein! Ich beginne beim Wasserhahn an der Spüle, weil dieser höher ist, dann mit dem im Waschraum. Anders herum würde das Wasser aus der Küchenleitung in die Waschraum-Leitung zurückgedrückt.

Nach getaner Arbeit wieder alles korrekt zusammenbauen. Und die Dichtungen nicht vergessen!

So, das war's im Prinzip - habe ich noch was vergessen? Bitte ergänzende Kommentare!

Schönen Grüße vom
neucamper

PS: Perlator (R) ist eine geschützte Markenbezeichnung!
__________________
Schöne Grüße, -volker-
neucamper ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 17 Benutzer sagen Danke zu neucamper für den wertvollen Beitrag:
caravanix (22.12.2010), Diogenes (28.12.2010), Garfield (21.12.2010), goldfish (22.12.2010), grisu112bf (26.12.2010), Jürgen Ki. (16.12.2012), Mover (23.12.2010), Perry (28.12.2010), Rafibo (15.03.2013), Skijas (22.12.2010), Tauchprinz (22.12.2010), tictac (25.12.2010), Windrider (22.12.2010)
Alt 22.12.2010, 12:57   AW: Zubehör zum Entwässern und Spülen der Wasserleitungen   #2 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingchampion

Punkte: 87.308, Level: 100
Punkte: 87.308, Level: 100 Punkte: 87.308, Level: 100 Punkte: 87.308, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Tauchprinz
 
Registriert seit: 23.01.2009
Ort: nördlichstes Weserbergland
Alter: 53
Beiträge: 2.241

Zelt: Thule Markise
(Zug)fahrzeug: XGO 95P
Wohnwagen: Motorrad-Anhänger mit MP3-500 drauf
Sonstiges: Erfinder der "Tingel-Tangel-Touren"

Tauchprinz genießt hohes Ansehen Tauchprinz genießt hohes Ansehen Tauchprinz genießt hohes Ansehen Tauchprinz genießt hohes Ansehen Tauchprinz genießt hohes Ansehen Tauchprinz genießt hohes Ansehen Tauchprinz genießt hohes Ansehen Tauchprinz genießt hohes Ansehen Tauchprinz genießt hohes Ansehen Tauchprinz genießt hohes Ansehen Tauchprinz genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zubehör zum Entwässern und Spülen der Wasserleitungen

Zitat:
Zitat von neucamper Beitrag anzeigen
----abgeschnipselt.... Hnweis: wegen evtl. Verkeimung durchs Blasen sei auf einschlägige Artikel hier im Forum verwiesen!

...abgeschnipselt.....

Echt? In diesem Forum ?
__________________
Wenn du kritisiert wirst, dann musst du irgend etwas richtig machen. Denn man greift nur denjenigen an, der den Ball hat. (Bruce Lee)

Meine aktuellen EBay-Kleinanzeigen

Wir waren dabei. Click HIER.

Geändert von Tauchprinz (22.12.2010 um 12:58 Uhr)
Tauchprinz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2010, 17:26   AW: Zubehör zum Entwässern und Spülen der Wasserleitungen   #3 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingprofi

Punkte: 23.523, Level: 100
Punkte: 23.523, Level: 100 Punkte: 23.523, Level: 100 Punkte: 23.523, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von spitzfendt
 
Registriert seit: 15.12.2008
Ort: Allgäu
Alter: 49
Beiträge: 1.626

Zelt: Brand Siena; Herzog Super Camp
(Zug)fahrzeug: T4 MuTTivan ;-))
Wohnwagen: Fendt 510 TFK bianco classico
Sonstiges: Forumsrocker ;-))

spitzfendt kann auf vieles stolz sein spitzfendt kann auf vieles stolz sein spitzfendt kann auf vieles stolz sein spitzfendt kann auf vieles stolz sein spitzfendt kann auf vieles stolz sein spitzfendt kann auf vieles stolz sein spitzfendt kann auf vieles stolz sein spitzfendt kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Zubehör zum Entwässern und Spülen der Wasserleitungen

...und wenn man die Leitungen mal reinigen möchte kann man den Schlauch zum Fenster raus und in den Wassereinfüllstutzen stecken und die Reinigungslösung wunderbar im Kreislauf pumpen!

erhöht die Reinigungswirkung um ein vielfaches!!!!

Rainer
__________________
Meine Aussagen werden oft als Ironie gedeutet, doch meine ich immer genau das was ich sage, aber sehe es nicht ein, jedem zu erklären dass das was ich meine mein voller Ernst ist.
1. CT-S - Mittendrin statt nur dabei
2. CT-S - Mittendrin statt nur dabei
.................................................. .

Geändert von spitzfendt (23.12.2010 um 19:09 Uhr)
spitzfendt ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu spitzfendt für den wertvollen Beitrag:
Garfield (23.12.2010), Jürgen Ki. (30.12.2010), neucamper (28.12.2010), Rafibo (15.03.2013)
Alt 24.12.2010, 10:07   AW: Zubehör zum Entwässern und Spülen der Wasserleitungen   #4 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Stellplatzsucher

Punkte: 8.787, Level: 65
Punkte: 8.787, Level: 65 Punkte: 8.787, Level: 65 Punkte: 8.787, Level: 65
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Vierelf
 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: Hamm
Alter: 54
Beiträge: 70

Zelt: Wigo Allwetter Air und Rolli
(Zug)fahrzeug: Audi A6
Wohnwagen: Dethleffs 510DB

Vierelf wird schon bald berühmt werden Vierelf wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Zubehör zum Entwässern und Spülen der Wasserleitungen

... und vorher prüfen, ob nicht irgendwo ein Rückschlagventil eingebaut ist.
Dies könnte das ausblasen erschweren

Gruß

Detlef
Vierelf ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Vierelf für den wertvollen Beitrag:
neucamper (28.12.2010)
Alt 28.12.2010, 02:22   AW: Zubehör zum Entwässern und Spülen der Wasserleitungen   #5 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camping-Ass

Punkte: 67.260, Level: 100
Punkte: 67.260, Level: 100 Punkte: 67.260, Level: 100 Punkte: 67.260, Level: 100
Aktivität: 50,0%
Aktivität: 50,0% Aktivität: 50,0% Aktivität: 50,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von neucamper
 
Registriert seit: 19.03.2010
Ort: Schneverdingen
Alter: 70
Beiträge: 3.033

Zelt: wigo Rolli 25 Years Panorama 250x450 mit Easy Rolling
(Zug)fahrzeug: KIA Sorento 2.2 Platinum ECO dynamics
Wohnwagen: Fendt Diamant 560 TG

neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zubehör zum Entwässern und Spülen der Wasserleitungen

Hallo,

Zitat:
Zitat von spitzfendt Beitrag anzeigen
...und wenn man die Leitungen mal reinigen möchte kann man den Schlauch zum Fenster raus und in den Wassereinfüllstutzen stecken und die Reinigungslösung wunderbar im Kreislauf pumpen!

erhöht die Reinigungswirkung um ein vielfaches!!!!

Rainer
genau diesen Vorgang meine ich mit "Spülen", obwohl ich den Schlauch dann direkt in den Tank gehalten hätte, ohne Wassereinfüllstutzen - Danke, Rainer!

Schöne Grüße
neucamper
__________________
Schöne Grüße, -volker-
neucamper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2010, 13:00   AW: Zubehör zum Entwässern und Spülen der Wasserleitungen   #6 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camping-Ass

Punkte: 130.736, Level: 100
Punkte: 130.736, Level: 100 Punkte: 130.736, Level: 100 Punkte: 130.736, Level: 100
Aktivität: 20,0%
Aktivität: 20,0% Aktivität: 20,0% Aktivität: 20,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Jürgen Ki.
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Meppen
Alter: 88
Beiträge: 3.598

Zelt: Isabella (Winter), Herzog-"TravelStar" Sack-Markise m. Vorzelt (Sommer)
(Zug)fahrzeug: "ML 350 CDI" (Mercedes)
Wohnwagen: KABE "Smaragd GLE"
Sonstiges: Camping-Technik-Freak

Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zubehör zum Entwässern und Spülen der Wasserleitungen

Dass im Winter die Wasserschläuche im Fahrzeug völlig geleert werden, erscheint mit nicht lebenswichtig. Im Gegensatz zu Behältern,Therme, Hähnen und Pumpe sind sie durch das evtl. Einfrieren nicht gefährdet. Sie geben dem Eis elastisch nach ohne Schaden zu nehmen.

Aber ganz prima scheint mir die Ergänzung zu sein, wonach der angeschlossene Schlauch sich wunderbar dazu eignet, eine Schlauchreinigungslösung "im Kreis" zu pumpen. Man kommt so mit einer relativ geringen Menge des Reinigungsmittels aus.
Welche Mittel sich wie zum Reinigen eignen und welche nicht, wurde im Forum schon ausgiebig diskutiert

Zitat:
Zitat von Vierelf Beitrag anzeigen
... und vorher prüfen, ob nicht irgendwo ein Rückschlagventil eingebaut ist.
Dies könnte das ausblasen erschweren
Nee, unmöglich machen, bzw. weitere Arbeit erfordern.
__________________
Jürgen

-------------



Geändert von Jürgen Ki. (30.12.2010 um 13:00 Uhr) Grund: (aus mehreren hintereinander geschriebenen Postings zusammengefügter Post)
Jürgen Ki. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  Die sympathische Campercommunity > Technik, Zubehör, Ausstattung, Umbauten > Wasser und Sanitär

Stichworte
entwässern , spülen , wasserleitungen , zubehör

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: https://www.campingforen.de/foren/wasser-und-sanitaer/8384-zubehoer-zum-entwaessern-und-spuelen-der-wasserleitungen.html
Erstellt von For Type Datum
Metacrawler - Die Metasuchmaschine. This thread Refback 27.05.2011 14:45

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Grundausstattung / Zubehör beim ersten Camping schoesch Allgemeines zum Camping 38 10.08.2011 13:41
Neues Zubehör 2009 Campingforen-Team Campingnews 0 24.01.2009 14:13


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0