Die sympathische Campercommunity
Anzeige
Anzeige

Zurück   Die sympathische Campercommunity > Technik, Zubehör, Ausstattung, Umbauten > Wasser und Sanitär

Wasser und Sanitär Alles rund ums Sanitär, Wasserver- und entsorgung, Pumpen, Behälter, Schlauchsysteme, ....

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.08.2010, 10:11   ...unschönes Toiletten-Thema...   #1 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
JimTonic
Gast
 
Beiträge: n/a


Standard ...unschönes Toiletten-Thema...

Hallo,

ich halte mich ja gerade in den eher südlichen Gegenden Europas auf...und habe da ein Problem:

Die Thetford-Kassette meines 2000er Fendt ist nicht mehr dicht.

...naja im "normalen" eingeschobenen Zustand schon - aber wenn ich sie herausziehe um sie zu leeren muss ich das Teil wie im eingeschobenen Zustand tragen. (und selbst dann gibt es nasse Finger etc. Bähhhhhh

Stelle ich die Kassette senkrecht, wie sie ja scheinbar normalerweise getragen wird, dann läuft Flüssigkeit raus...

So wie ich es bis jetzt prüfen konnte/wollte, ist das runde Loch das sich direkt unter der Schüssel befindet bzw. deren Dichtungen nicht mehr so ganz optimal.

Gibt es aus Euerer Rund ein Patentrezept: "mach mal das - dann ist gut" oder muss ich bis "zu Hause" warten und neue Dichtungen einbauen - oder heißt es womöglich - kauf eine neue Kassette?

So sorry - nicht grad ein lecker Thema - aber vielleicht weiß ja jemand Rat...

Geändert von JimTonic (15.08.2010 um 10:12 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2010, 10:23   AW: ...unschönes Toiletten-Thema...   #2 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingprofi

Punkte: 31.106, Level: 100
Punkte: 31.106, Level: 100 Punkte: 31.106, Level: 100 Punkte: 31.106, Level: 100
Aktivität: 30,0%
Aktivität: 30,0% Aktivität: 30,0% Aktivität: 30,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von campdog
 
Registriert seit: 21.02.2009
Ort: Bayern
Alter: 55
Beiträge: 1.275

Zelt: Outwell Ripple 380 SA
(Zug)fahrzeug: Citroen C4 Picasso BlueHDi 120 EAT6
Wohnwagen: Hobby de luxe 495 UK

campdog hat eine strahlende Zukunft campdog hat eine strahlende Zukunft campdog hat eine strahlende Zukunft campdog hat eine strahlende Zukunft campdog hat eine strahlende Zukunft campdog hat eine strahlende Zukunft campdog hat eine strahlende Zukunft campdog hat eine strahlende Zukunft campdog hat eine strahlende Zukunft campdog hat eine strahlende Zukunft campdog hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: ...unschönes Toiletten-Thema...

Wenn ich meine Cassette rausziehe, dann muss ich immer erst nochmal die runde Öffnung öffnen, damit das Rest Wasser ablaufen kann. Ich transportiere sie dann allerdings immer waagerecht auf einem Wägelchen.
Ich hoffe, dass es sich bei Dir auch nur um "Restwasser" handelt.
Gruß Campdog
campdog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2010, 10:31   AW: ...unschönes Toiletten-Thema...   #3 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
JimTonic
Gast
 
Beiträge: n/a


Standard AW: ...unschönes Toiletten-Thema...

Hallo Marisa,

nee leider kein "Restwasser" - wenn ich die Kassette senkrecht stelle, dann fließt Flüssigkeit mit typischen Geruch aus der Kassette raus...

... und der typische Geruch ist nicht der von sauberen Wasser, das mit dem rosa Zeug versetzt wurde...
  Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2010, 10:54   AW: ...unschönes Toiletten-Thema...   #4 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingprofi

Punkte: 64.326, Level: 100
Punkte: 64.326, Level: 100 Punkte: 64.326, Level: 100 Punkte: 64.326, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Hans Jürgen
 
Registriert seit: 03.01.2009
Beiträge: 1.726

(Zug)fahrzeug: Hymer Van 522

Hans Jürgen genießt hohes Ansehen Hans Jürgen genießt hohes Ansehen Hans Jürgen genießt hohes Ansehen Hans Jürgen genießt hohes Ansehen Hans Jürgen genießt hohes Ansehen Hans Jürgen genießt hohes Ansehen Hans Jürgen genießt hohes Ansehen Hans Jürgen genießt hohes Ansehen Hans Jürgen genießt hohes Ansehen Hans Jürgen genießt hohes Ansehen Hans Jürgen genießt hohes Ansehen
Standard AW: ...unschönes Toiletten-Thema...

Servus,
kann eigentlich nur die Dichtung sein,
unsere wurde auch vor ein paar Jahren "steif"
neue eingebaut und gut ist.

Jetzt im Urlaub wenn Du an keine neue Dichtung rankommst, versuche doch mal mit Silikonspray die Dichtung wieder geschmeidig zu machen.

Pflanzliche Öle (Olivenöl) gehen auch, allerdings rät Thetford davon ab,
die sagen das greift den Gummi der Dichtung an,
das ist aber bei Dir ja schon egal.
Schliesslich frisst das Öl den Gummi sicher nicht in 1-2 Wochen weg.

Grüsse
Hans JÜrgen
__________________
Glück Auf !
Hans Jürgen ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Hans Jürgen für den wertvollen Beitrag:
Alt 15.08.2010, 11:01   AW: ...unschönes Toiletten-Thema...   #5 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingprofi

Punkte: 23.523, Level: 100
Punkte: 23.523, Level: 100 Punkte: 23.523, Level: 100 Punkte: 23.523, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von spitzfendt
 
Registriert seit: 15.12.2008
Ort: Allgäu
Alter: 49
Beiträge: 1.626

Zelt: Brand Siena; Herzog Super Camp
(Zug)fahrzeug: T4 MuTTivan ;-))
Wohnwagen: Fendt 510 TFK bianco classico
Sonstiges: Forumsrocker ;-))

spitzfendt kann auf vieles stolz sein spitzfendt kann auf vieles stolz sein spitzfendt kann auf vieles stolz sein spitzfendt kann auf vieles stolz sein spitzfendt kann auf vieles stolz sein spitzfendt kann auf vieles stolz sein spitzfendt kann auf vieles stolz sein spitzfendt kann auf vieles stolz sein
Standard AW: ...unschönes Toiletten-Thema...

Hi Jochen, hmmm mal ein richtiges Sch....thema
  • schliesst der Deckel bis ganz nach hinten beim herausziehen? (evtl. mal manuell nach der Entnahme auf und zumachen)
  • Dichtung der Öffnung mal abziehen und püfen ob sie ganz intakt ist, dabei mal komplett reinigen. (evtl. Kalk dran oder unter der Dichtung?)
  • beim Einbau mit Vaseline (säurefreiem Fett) oder Silikonspray behandeln (Vaseline dichtet kurzfristig Haarrisse schon soweit ab)
  • Versuch den Deckel mit nem Zurrgurt und einem untergelegten Gegenstand VOOOrsichtig!!!! etwas an die Dichtung zu drücken. Wenn das funzt: siehe nächster punkt
  • Den Deckel ganz rausziehen und reinigen, danach mit Isolierband bündig nebeneinander (pfriemelarbeit) auf der der Dichtung zugewandten Seite eine Schicht aufbringen die den Deckel "näher" an die Dichtung bringt.
Kenn das ausm Betrieb: Oft ist es nur eine kleine Macke in der Dichtung oder eine kleine Verschmutzung oder Kalk/Sandkorn an oder unter der Dichtung.
"Wasser (oder so) hat nen kleinen Kopf...."

Bau die Dichtung erstmal aus, auch wenns keine tolle Urlaubsbeschäftigung ist, dann weißt du schonmal mehr.

Dichtungen gibts in GR doch bestimmt auch oder? Ne neue drückt sich auch besser an den Deckel - deine musste ja schon 10 Jahre schwer arbeiten und wer weiß ob sie von deinen Vorbesitzern so gepflegt wurde....

Rainer
__________________
Meine Aussagen werden oft als Ironie gedeutet, doch meine ich immer genau das was ich sage, aber sehe es nicht ein, jedem zu erklären dass das was ich meine mein voller Ernst ist.
1. CT-S - Mittendrin statt nur dabei
2. CT-S - Mittendrin statt nur dabei
.................................................. .
spitzfendt ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu spitzfendt für den wertvollen Beitrag:
Alt 15.08.2010, 11:03   AW: ...unschönes Toiletten-Thema...   #6 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
daf43
Gast
 
Beiträge: n/a


Standard AW: ...unschönes Toiletten-Thema...

Hallo,
ich hatte auch eine solche Undichtigkeit: die Gummidichtung hatte durch die Wasserhärte einen Kalk-Überzug, der ein Abdichten verhinderte. Den habe ich (nach gründlicher Reinung der Toilette ) mit einem Kalklöser aus dem Haushalt eingeweicht und dann mit einem weichen Holzstückchen abgekratzt.
Anschließend mit einem Lappen nachgerieben, etwas Olivenöl auf dem Gummiring und dicht war die Thetford. Übrigens noch der erste Dichtring seit 2000.

daf43
  Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2010, 11:13   AW: ...unschönes Toiletten-Thema...   #7 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingprofi

Punkte: 23.523, Level: 100
Punkte: 23.523, Level: 100 Punkte: 23.523, Level: 100 Punkte: 23.523, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von spitzfendt
 
Registriert seit: 15.12.2008
Ort: Allgäu
Alter: 49
Beiträge: 1.626

Zelt: Brand Siena; Herzog Super Camp
(Zug)fahrzeug: T4 MuTTivan ;-))
Wohnwagen: Fendt 510 TFK bianco classico
Sonstiges: Forumsrocker ;-))

spitzfendt kann auf vieles stolz sein spitzfendt kann auf vieles stolz sein spitzfendt kann auf vieles stolz sein spitzfendt kann auf vieles stolz sein spitzfendt kann auf vieles stolz sein spitzfendt kann auf vieles stolz sein spitzfendt kann auf vieles stolz sein spitzfendt kann auf vieles stolz sein
Standard AW: ...unschönes Toiletten-Thema...

Zitat:
Zitat von daf43 Beitrag anzeigen
..... etwas Olivenöl auf dem Gummiring und dicht war die Thetford. Übrigens noch der erste Dichtring seit 2000.
daf43
bitte keine Speiseöle verwenden, die enthalten Fettsäuren welche die Dichtungen auslaugen und noch spröder machen. (Siehe PÖL-betriebene KFZ - die brauchen auch spezielle Schläuche und Dichtungen)

nur säurefreie Fette wie z.b. Vaseline verwenden!

Rainer
__________________
Meine Aussagen werden oft als Ironie gedeutet, doch meine ich immer genau das was ich sage, aber sehe es nicht ein, jedem zu erklären dass das was ich meine mein voller Ernst ist.
1. CT-S - Mittendrin statt nur dabei
2. CT-S - Mittendrin statt nur dabei
.................................................. .
spitzfendt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2010, 11:22   AW: ...unschönes Toiletten-Thema...   #8 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
JimTonic
Gast
 
Beiträge: n/a


Standard AW: ...unschönes Toiletten-Thema...

Zitat:
Zitat von Hans Jürgen Beitrag anzeigen
Servus,
kann eigentlich nur die Dichtung sein,
unsere wurde auch vor ein paar Jahren "steif"
neue eingebaut und gut ist.

Jetzt im Urlaub wenn Du an keine neue Dichtung rankommst, versuche doch mal mit Silikonspray die Dichtung wieder geschmeidig zu machen.

Pflanzliche Öle (Olivenöl) gehen auch, allerdings rät Thetford davon ab,
die sagen das greift den Gummi der Dichtung an,
das ist aber bei Dir ja schon egal.
Schliesslich frisst das Öl den Gummi sicher nicht in 1-2 Wochen weg.

Grüsse
Hans JÜrgen
hmmm super mal sehen ob meine Frau noch Vaseline oder Silikonspray mitbringen kann bzw. das Zeug in der Werkstatt findet...

Ansonsten probiere ich Olivenöl - das gibt es hier grad...




Zitat:
Zitat von spitzfendt Beitrag anzeigen
Hi Jochen, hmmm mal ein richtiges Sch....thema
  • schliesst der Deckel bis ganz nach hinten beim herausziehen? (evtl. mal manuell nach der Entnahme auf und zumachen)
  • Dichtung der Öffnung mal abziehen und püfen ob sie ganz intakt ist, dabei mal komplett reinigen. (evtl. Kalk dran oder unter der Dichtung?)
  • beim Einbau mit Vaseline (säurefreiem Fett) oder Silikonspray behandeln (Vaseline dichtet kurzfristig Haarrisse schon soweit ab)
  • Versuch den Deckel mit nem Zurrgurt und einem untergelegten Gegenstand VOOOrsichtig!!!! etwas an die Dichtung zu drücken. Wenn das funzt: siehe nächster punkt
  • Den Deckel ganz rausziehen und reinigen, danach mit Isolierband bündig nebeneinander (pfriemelarbeit) auf der der Dichtung zugewandten Seite eine Schicht aufbringen die den Deckel "näher" an die Dichtung bringt.
Kenn das ausm Betrieb: Oft ist es nur eine kleine Macke in der Dichtung oder eine kleine Verschmutzung oder Kalk/Sandkorn an oder unter der Dichtung.
"Wasser (oder so) hat nen kleinen Kopf...."

Bau die Dichtung erstmal aus, auch wenns keine tolle Urlaubsbeschäftigung ist, dann weißt du schonmal mehr.

Dichtungen gibts in GR doch bestimmt auch oder? Ne neue drückt sich auch besser an den Deckel - deine musste ja schon 10 Jahre schwer arbeiten und wer weiß ob sie von deinen Vorbesitzern so gepflegt wurde....

Rainer

hmmm Hallo Rainer, was verstehst Du unter schließt der Deckel ganz nach hinten?

... ob ich ne neue Dichtung hier in GR bekomme....hmmm glaub ich nicht, dass ich dazu Lust habe...

Naja ich mach das Ding einfach mal sauber und nehm die Dichtung raus...


Eine Frage noch:

über der Dichtung ist ja so ein "Schiebe-Schlitten" - sehe ich das richtig, dass im eingeschobenen Zustand der Deckel, der die Schüssel abdichtet die Dichtarbeit macht und wenn die Kassette herausgezogen ist, dieser Schiebe-Deckel, in Verbindung mit der Dichtung das Ganze abdichten soll?

...dieser Schiebeschlitten flutscht total leicht hin und her, was ja auf zu wenig Druck in Richtung der Dichtung schließen lassen würde...
  Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2010, 11:46   AW: ...unschönes Toiletten-Thema...   #9 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Geo-Karten-Kater

Punkte: 425.504, Level: 100
Punkte: 425.504, Level: 100 Punkte: 425.504, Level: 100 Punkte: 425.504, Level: 100
Aktivität: 100,0%
Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Garfield
 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Berlin-Rdf.
Alter: 57
Beiträge: 17.933

Zelt: WIGO Rolly und Hypercamp Treffer Plus (Winter)
(Zug)fahrzeug: A-Klasse 180 CDI (W 169 MOPF)
Wohnwagen: LMC Münsterland 495 E Bj.2004
Sonstiges: nachts bin ich ein Rüsseltier

Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen
Standard AW: ...unschönes Toiletten-Thema...

Dieser Schieber ist nur zur optischen Abdeckung.

Darunter ist eine Art Drehplatte, die mit dem kleinen Knauf daneben verbunden ist. Dieser wiederum greift in die Halterung an deiner Toilette selbst.

Hier ist ein ganz gutes Bild von diesem Mechanismus

http://mowo.gmxhome.de/Bilder/Kasset...age_01_web.jpg

http://mowo.gmxhome.de/Bilder/Kasset...age_02_web.jpg

Kann aber auch sein, dass es die Dichtung vom Entlüftungsventil ist.

http://mowo.gmxhome.de/Bilder/Kassettenventil_web.jpg

Hab mal bei Thetfort nachgeschaut, augenscheinlich gibt es in Griechenland keine Vertretung (was nicht heissen soll, das Ersatzteile trotzdem vertrieben werden).



Garfield
__________________

Ich bin nicht übergewichtig, ich bin nur untergroß
Garfield ist gerade online   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Garfield für den wertvollen Beitrag:
Passatwind (18.08.2010)
Alt 15.08.2010, 11:57   AW: ...unschönes Toiletten-Thema...   #10 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingprofi

Punkte: 23.523, Level: 100
Punkte: 23.523, Level: 100 Punkte: 23.523, Level: 100 Punkte: 23.523, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von spitzfendt
 
Registriert seit: 15.12.2008
Ort: Allgäu
Alter: 49
Beiträge: 1.626

Zelt: Brand Siena; Herzog Super Camp
(Zug)fahrzeug: T4 MuTTivan ;-))
Wohnwagen: Fendt 510 TFK bianco classico
Sonstiges: Forumsrocker ;-))

spitzfendt kann auf vieles stolz sein spitzfendt kann auf vieles stolz sein spitzfendt kann auf vieles stolz sein spitzfendt kann auf vieles stolz sein spitzfendt kann auf vieles stolz sein spitzfendt kann auf vieles stolz sein spitzfendt kann auf vieles stolz sein spitzfendt kann auf vieles stolz sein
Standard AW: ...unschönes Toiletten-Thema...

Zitat:
Zitat von JimTonic Beitrag anzeigen
hmmm super mal sehen ob meine Frau noch Vaseline oder Silikonspray mitbringen kann bzw. das Zeug in der Werkstatt findet...
Ansonsten probiere ich Olivenöl - das gibt es hier grad...
einmal zur not geht das schon... aber nicht permanent!

Zitat:
hmmm Hallo Rainer, was verstehst Du unter schließt der Deckel ganz nach hinten?

.
hab mich wieder mal doof ausgedrückt....

Die Dichtarbeit übernimmt wie Garfield schon gesagt der Schieber unten, was heisst die Dichtung muß rundrum sauber sein!!!!
Der "Schiebe-Schlitten" oben dichtet als zweite Sicherung und den kannst du schnell dazu bringen seine Arbeit zu tun wenn er etwas mehr angedrückt wird.
Wenn die Dichtung nicht zum Deckel kommt... dann halt andersrum - aber mit Gefühl!!! Dir gehts ja um ne schnelle Lösung für den Rest des Urlaubs.


Bei mir geht der "Schiebe-Schlitten" schon mit einem leichten widerstand über die Öffnung und Dichtung bis er einrastet (Bj.2008). Geht er zu leicht ist das ein Zeichen für ne überalterte und zusammengehockte Dichtung.
(Im eingebauten Zustand wird die obere Dichtlippe ja permanent an die Unterseite der Schüssel gepresst und nach 10 Jahren...)

Rainer
__________________
Meine Aussagen werden oft als Ironie gedeutet, doch meine ich immer genau das was ich sage, aber sehe es nicht ein, jedem zu erklären dass das was ich meine mein voller Ernst ist.
1. CT-S - Mittendrin statt nur dabei
2. CT-S - Mittendrin statt nur dabei
.................................................. .

Geändert von spitzfendt (15.08.2010 um 12:04 Uhr)
spitzfendt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2010, 12:10   AW: ...unschönes Toiletten-Thema...   #11 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Geo-Karten-Kater

Punkte: 425.504, Level: 100
Punkte: 425.504, Level: 100 Punkte: 425.504, Level: 100 Punkte: 425.504, Level: 100
Aktivität: 100,0%
Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Garfield
 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Berlin-Rdf.
Alter: 57
Beiträge: 17.933

Zelt: WIGO Rolly und Hypercamp Treffer Plus (Winter)
(Zug)fahrzeug: A-Klasse 180 CDI (W 169 MOPF)
Wohnwagen: LMC Münsterland 495 E Bj.2004
Sonstiges: nachts bin ich ein Rüsseltier

Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen
Standard AW: ...unschönes Toiletten-Thema...

Teilzitat von der Thetfort-Info-Seite

Zitat:
Trocknen Sie die Dichtungen und den Schieber gründlich. Reiben Sie die Dichtungen mit Thetford Pflegemittel für Dichtungen ein und wischen Sie sie dann mit einem Tuch oder mit Toilettenpapier ab. Wiederholen Sie oben stehende Handlungen, wenn die Dichtungen und der Schieber verschmutzt sind oder wenn das Öffnen und Schließen des Schiebers schwer geht.
Achtung! Verwenden Sie nie Vaseline oder andere pflanzliche Öle. Diese können Lecks verursachen.
Bei Thetfort auf der Seite gibt es verschiedene recht gut bebilderte Reparaturanweisungen für die Schieber der Toiletten:

Eingebaute Toiletten

Da ich nicht weiß, welche genau bei Dir verbaut ist, einfach mal die Übersichtsseite.

Garfield
__________________

Ich bin nicht übergewichtig, ich bin nur untergroß

Geändert von Garfield (15.08.2010 um 12:11 Uhr)
Garfield ist gerade online   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Garfield für den wertvollen Beitrag:
Alt 15.08.2010, 12:29   AW: ...unschönes Toiletten-Thema...   #12 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
daf43
Gast
 
Beiträge: n/a


Standard AW: ...unschönes Toiletten-Thema...

Hallo,
dafür, dass Olivenöl soooo schädlich sein soll, hält meine Dichtung (10 Jahre!!) doch ganz gut.

Ich würde heute auch Silikonspray nehmen.

daf43
  Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu für den wertvollen Beitrag:
Alt 15.08.2010, 12:41   AW: ...unschönes Toiletten-Thema...   #13 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Geo-Karten-Kater

Punkte: 425.504, Level: 100
Punkte: 425.504, Level: 100 Punkte: 425.504, Level: 100 Punkte: 425.504, Level: 100
Aktivität: 100,0%
Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Garfield
 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Berlin-Rdf.
Alter: 57
Beiträge: 17.933

Zelt: WIGO Rolly und Hypercamp Treffer Plus (Winter)
(Zug)fahrzeug: A-Klasse 180 CDI (W 169 MOPF)
Wohnwagen: LMC Münsterland 495 E Bj.2004
Sonstiges: nachts bin ich ein Rüsseltier

Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen
Standard AW: ...unschönes Toiletten-Thema...

@ daf43

Sie schreiben ja KANN, nicht MUSS. Wahrscheinlich hast du absolut hochwertiges kaltgepresstes natives Olivenöl EXTRA, also die höchste Qualitätsstufe, genommen.

Und/Oder deine Dichtung wußte bislang nix von dem Hinweis von Thetfort.


Garfield
__________________

Ich bin nicht übergewichtig, ich bin nur untergroß
Garfield ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2010, 12:48   AW: ...unschönes Toiletten-Thema...   #14 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
3-Sterne-Camper

Punkte: 397.352, Level: 100
Punkte: 397.352, Level: 100 Punkte: 397.352, Level: 100 Punkte: 397.352, Level: 100
Aktivität: 99,9%
Aktivität: 99,9% Aktivität: 99,9% Aktivität: 99,9%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Pfalzcamper
 
Registriert seit: 30.01.2009
Ort: Tiefste Pfalz
Alter: 52
Beiträge: 8.533

Zelt: Thule Markise und Tentastic Pavillon
(Zug)fahrzeug: Concorde Charisma 790L EZ 10/2019 auf Iveco 70C21
Sonstiges: Einfach nur Camper

Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen
Standard AW: ...unschönes Toiletten-Thema...

Zitat:
Zitat von Garfield Beitrag anzeigen
kaltgepresstes
passend zum thema
__________________
lieben Gruss von den "Camps vun de Palz"

WO EIN WILLI IST, IST AUCH EIN WEG...


TEILNAHMEN FORENTREFFEN: CT-S 2009 / CT-S 2010 / A.C.H.t.U.N.G. 2014


Pfalzcamper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2010, 12:58   AW: ...unschönes Toiletten-Thema...   #15 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
JimTonic
Gast
 
Beiträge: n/a


Standard AW: ...unschönes Toiletten-Thema...

Hallo Jungs,

vielen lieben Dank!!! das ist SuperKlasse wie schnell das hier wieder geht!!!


.... werde Morgen Nachmittag, wenn Sohn am Strand ist mal das Teil reinigen und dann die Dichtung ausbauen...

Am Dienstag fliegt die Regierung ein - da will ich dann fertig sein!

So Merci nochmal ich trinke Heute Abend eine lauwarme Cervesa? - nee natürlich ein eiskaltes Mythos auf Euch!
  Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2010, 13:00   AW: ...unschönes Toiletten-Thema...   #16 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Geo-Karten-Kater

Punkte: 425.504, Level: 100
Punkte: 425.504, Level: 100 Punkte: 425.504, Level: 100 Punkte: 425.504, Level: 100
Aktivität: 100,0%
Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Garfield
 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Berlin-Rdf.
Alter: 57
Beiträge: 17.933

Zelt: WIGO Rolly und Hypercamp Treffer Plus (Winter)
(Zug)fahrzeug: A-Klasse 180 CDI (W 169 MOPF)
Wohnwagen: LMC Münsterland 495 E Bj.2004
Sonstiges: nachts bin ich ein Rüsseltier

Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen
Standard AW: ...unschönes Toiletten-Thema...

Na wenn deine Regierung noch in Deutschland weilt, kann sie doch die Dichtungen einfach mitbringen.


Garfield
__________________

Ich bin nicht übergewichtig, ich bin nur untergroß
Garfield ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2010, 14:43   AW: ...unschönes Toiletten-Thema...   #17 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Häring
Gast
 
Beiträge: n/a


Standard AW: ...unschönes Toiletten-Thema...

Zitat:
Zitat von JimTonic Beitrag anzeigen
Hallo,

ich halte mich ja gerade in den eher südlichen Gegenden Europas auf...und habe da ein Problem:

Die Thetford-Kassette meines 2000er Fendt ist nicht mehr dicht.

...naja im "normalen" eingeschobenen Zustand schon - aber wenn ich sie herausziehe um sie zu leeren muss ich das Teil wie im eingeschobenen Zustand tragen. (und selbst dann gibt es nasse Finger etc. Bähhhhhh

Stelle ich die Kassette senkrecht, wie sie ja scheinbar normalerweise getragen wird, dann läuft Flüssigkeit raus...

So wie ich es bis jetzt prüfen konnte/wollte, ist das runde Loch das sich direkt unter der Schüssel befindet bzw. deren Dichtungen nicht mehr so ganz optimal.

Gibt es aus Euerer Rund ein Patentrezept: "mach mal das - dann ist gut" oder muss ich bis "zu Hause" warten und neue Dichtungen einbauen - oder heißt es womöglich - kauf eine neue Kassette?

So sorry - nicht grad ein lecker Thema - aber vielleicht weiß ja jemand Rat...

Hallo Jochen ,

dieses Problem hatte ich vor kurzem auch. Nicht soooo schlimm, aber beim senkrechten Transport verlor die Kassette ein paar Tropfen Flüssigkeit.

Es gibt von Thetford extra ein Gummi-Pflegespray für die Toiletten (schau mal hier: Fritz Berger: Ihr Spezialist für Camping und Freizeit). Damit sprühte ich die ganze obere Öffnung (Mechanik, soweit man eben hinkommt und die Dichtungen) kräftig ein. Vorhandene Verkrustungen lösten sich und die Kassette ist wieder dicht. Und nicht nur das, sondern der Verschluß lässt sich jetzt auch viel leichter bewegen.

Geändert von Häring (15.08.2010 um 14:58 Uhr) Grund: Link zu FB eingesetzt.
  Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu für den wertvollen Beitrag:
Alt 15.08.2010, 15:54   AW: ...unschönes Toiletten-Thema...   #18 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Tiptronic
Gast
 
Beiträge: n/a


Standard AW: ...unschönes Toiletten-Thema...

Zitat:
Zitat von spitzfendt Beitrag anzeigen

nur säurefreie Fette wie z.b. Vaseline verwenden!

Rainer

Thetfort schreibt auf der Homepage, "Nie Vaseline benutzen"
  Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2010, 16:49   AW: ...unschönes Toiletten-Thema...   #19 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
JimTonic
Gast
 
Beiträge: n/a


Standard AW: ...unschönes Toiletten-Thema...

Zitat:
Zitat von Garfield Beitrag anzeigen
Na wenn deine Regierung noch in Deutschland weilt, kann sie doch die Dichtungen einfach mitbringen.


Garfield

Hallo Herbert,

naja ich denke meine Frau hat am Montag andere Sorgen als noch die Dichtungen zu besorgen...
  Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2010, 16:55   AW: ...unschönes Toiletten-Thema...   #20 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Geo-Karten-Kater

Punkte: 425.504, Level: 100
Punkte: 425.504, Level: 100 Punkte: 425.504, Level: 100 Punkte: 425.504, Level: 100
Aktivität: 100,0%
Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Garfield
 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Berlin-Rdf.
Alter: 57
Beiträge: 17.933

Zelt: WIGO Rolly und Hypercamp Treffer Plus (Winter)
(Zug)fahrzeug: A-Klasse 180 CDI (W 169 MOPF)
Wohnwagen: LMC Münsterland 495 E Bj.2004
Sonstiges: nachts bin ich ein Rüsseltier

Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen
Standard AW: ...unschönes Toiletten-Thema...

Stimmt auch wieder, hoffen wir mal alle, mit den bisherigen Tipps klappt es auch so.


Garfield
__________________

Ich bin nicht übergewichtig, ich bin nur untergroß
Garfield ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

  Die sympathische Campercommunity > Technik, Zubehör, Ausstattung, Umbauten > Wasser und Sanitär

Stichworte
toilettenthema , unschönes

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das große Geheimnis über Frauen und Toiletten Spitzentrio Quasselecke 4 10.08.2010 15:37
Thetford - Toiletten-Schüssel-Reiniger Bahner Wasser und Sanitär 3 25.03.2009 11:20


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0