Die sympathische Campercommunity
Anzeige
Anzeige

Zurück   Die sympathische Campercommunity > Technik, Zubehör, Ausstattung, Umbauten > Wasser und Sanitär

Wasser und Sanitär Alles rund ums Sanitär, Wasserver- und entsorgung, Pumpen, Behälter, Schlauchsysteme, ....

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.04.2010, 16:07   AW: Tauchpumpen-Entlüftung ja oder doch nicht?   #21 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camping-Ass

Punkte: 129.974, Level: 100
Punkte: 129.974, Level: 100 Punkte: 129.974, Level: 100 Punkte: 129.974, Level: 100
Aktivität: 71,4%
Aktivität: 71,4% Aktivität: 71,4% Aktivität: 71,4%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Jürgen Ki.
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Meppen
Alter: 88
Beiträge: 3.593

Zelt: Isabella (Winter), Herzog-"TravelStar" Sack-Markise m. Vorzelt (Sommer)
(Zug)fahrzeug: "ML 350 CDI" (Mercedes)
Wohnwagen: KABE "Smaragd GLE"
Sonstiges: Camping-Technik-Freak

Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen
Standard AW: Tauchpumpen-Entlüftung ja oder doch nicht?

Zitat:
Zitat von BOWO Beitrag anzeigen
Danke für den informativen Beitrag Jürgen.
Nur habe ich mit der Sierienausführung meiner einfachen Pumpe noch nie Probleme gehabt, unser Hobby hat auch serienmäßig eine Truma-Therme, daher sind die Basterleien mit dem Rückschlagventil wie schon oben beschrieben problematisch.
Auch wenn ich keinen Anlass für Änderungen sehe finde ich den Beitrag sehr informativ.
Natürlich gilt hier wie überall sonst auch: Wer, aus welchem Grund auch immer, ohne die Änderung zurecht kommt, der ist fein raus, sollte vielleicht auch gar nicht anfangen, zu basteln.

Zitat:
Zitat von luebars0 Beitrag anzeigen
Hallo Jürgen ,
schön, dass Ihr/Du wieder dabei seid.

Ich habe vor meiner Abfahrt am letzten Dienstag nach Bad Kissingen noch mein Wassersystem desinfiziert und danach gespült.
Dabei fiel mir auf, wenn ich meinte meinen Eimer ausleeren zu müssen, dass danach beim nochmaligen anstellen der Wasserhähne kein Wasser mehr kam, obwohl es zuvor noch nicht zu hören war, dass der Wassertank leer wäre. Mit Deinem Beitrag (und den ff) verstehe ich nun auch warum
Als Notbehelf lässt sich das System evtl. auch dadurch wieder "in Gang" setzen, dass man bei laufender Pumpe mit dem Mund kräftig an der geöffneten Wasserhahn-Tülle saugt, die dem Tank am nächsten sitzt.
__________________
Jürgen

-------------



Geändert von Jürgen Ki. (04.04.2010 um 16:07 Uhr) Grund: (aus mehreren hintereinander geschriebenen Postings zusammengefügter Post)
Jürgen Ki. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2010, 23:13   AW: Tauchpumpen-Entlüftung ja oder doch nicht?   #22 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camping-Ass

Punkte: 129.974, Level: 100
Punkte: 129.974, Level: 100 Punkte: 129.974, Level: 100 Punkte: 129.974, Level: 100
Aktivität: 71,4%
Aktivität: 71,4% Aktivität: 71,4% Aktivität: 71,4%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Jürgen Ki.
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Meppen
Alter: 88
Beiträge: 3.593

Zelt: Isabella (Winter), Herzog-"TravelStar" Sack-Markise m. Vorzelt (Sommer)
(Zug)fahrzeug: "ML 350 CDI" (Mercedes)
Wohnwagen: KABE "Smaragd GLE"
Sonstiges: Camping-Technik-Freak

Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen
Standard AW: Tauchpumpen-Entlüftung ja oder doch nicht?

Zitat:
Zitat von luebars0;
Dabei fiel mir auf, wenn ich meinte meinen Eimer ausleeren zu müssen, dass danach beim nochmaligen anstellen der Wasserhähne kein Wasser mehr kam, obwohl es zuvor noch nicht zu hören war, dass der Wassertank leer wäre.
Entschuldige, zu Deiner Zuschrift melde ich mich noch einmal.
Wenn Du noch kein frisches Wasser eingefüllt hattest, die Pumpe bei nicht völlig entleertem Tank aber nichts fördern möchte, dann kann das natürlich auch daran liegen, dass sie zu hoch hängt, den Grund nicht berührt.
Das lässt sich über die Reinigungsöffnung kontrollieren. Wenn dem so ist, verschenkst Du Tankkapazität. Du könntest dann die Pumpe tiefer hinein hängen.
Ich weiß, manche sagen, man sollte nicht den letzten "Sumpf" mit absaugen. Wer aber den Behälter von Zeit zu Zeit mal mittels Schwamm von innen reinigt, muss auch nicht fürchten, dass sich hier irgendwelcher Dreck sammelt.
__________________
Jürgen

-------------



Geändert von Himbeertoni (05.04.2010 um 19:11 Uhr)
Jürgen Ki. ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Jürgen Ki. für den wertvollen Beitrag:
luebars0 (05.04.2010)
Antwort

  Die sympathische Campercommunity > Technik, Zubehör, Ausstattung, Umbauten > Wasser und Sanitär

Stichworte
tauchpumpenentlüftung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reservieren oder nicht? Pfalzcamper Umfragen 116 31.08.2013 10:28
Endlich viel Zeit. Oder auch nicht. campermicha Quasselecke 15 02.08.2009 10:50
Ist alles doch nicht so neu oder mrhankey1703 User stellen sich vor 18 06.04.2009 20:55


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0