Die sympathische Campercommunity
Anzeige
Anzeige

Zurück   Die sympathische Campercommunity > Technik, Zubehör, Ausstattung, Umbauten > Wasser und Sanitär

Wasser und Sanitär Alles rund ums Sanitär, Wasserver- und entsorgung, Pumpen, Behälter, Schlauchsysteme, ....

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.01.2013, 10:55   AW: Problemlösung für "schwarze Teilchen" im Toilettenspülwasser   #41 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Wintercamper

Punkte: 14.295, Level: 82
Punkte: 14.295, Level: 82 Punkte: 14.295, Level: 82 Punkte: 14.295, Level: 82
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Schloss
 
Registriert seit: 30.10.2009
Ort: Region Leipzig
Alter: 83
Beiträge: 518

(Zug)fahrzeug: Toyota VERSO 1,8 L Edition
Wohnwagen: Keiner mehr
Sonstiges: Altershalber verkauft, bleibe aber Beobachter!

Schloss kann auf vieles stolz sein Schloss kann auf vieles stolz sein Schloss kann auf vieles stolz sein Schloss kann auf vieles stolz sein Schloss kann auf vieles stolz sein Schloss kann auf vieles stolz sein Schloss kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Problemlösung für "schwarze Teilchen" im Toilettenspülwasser

Hallo Hans Jürgen,
bitte unbedingt künftig alten Laborgrundsatz beachten: niemals Wasser in ein Konzentrat schütten - immer umgekehrt!
Die Reihenfolge zu 1. und 2. tauschen: erst Wasser in den Tank und dann DanKlorex nachschütten!!!
Bei der von Dir angegebenen Reihenfolge kann es zu gefährlichen Verätzungen kommen, Spritzer können sich bilden, einer ins Auge reicht....

Eberhard

Geändert von Schloss (09.01.2013 um 10:56 Uhr)
Schloss ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu Schloss für den wertvollen Beitrag:
caravanix (09.01.2013), Garfield (09.01.2013), Hans Jürgen (09.01.2013), Jürgen Ki. (09.01.2013), neucamper (10.01.2013), Saut_Jusa (20.10.2013), Skijas (09.01.2013), Trebron (20.10.2013)
Alt 09.01.2013, 11:13   AW: Problemlösung für "schwarze Teilchen" im Toilettenspülwasser   #42 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camping-Ass

Punkte: 125.048, Level: 100
Punkte: 125.048, Level: 100 Punkte: 125.048, Level: 100 Punkte: 125.048, Level: 100
Aktivität: 57,1%
Aktivität: 57,1% Aktivität: 57,1% Aktivität: 57,1%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Jürgen Ki.
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Meppen
Alter: 87
Beiträge: 3.543

Zelt: Isabella (Winter), Herzog-"TravelStar" Sack-Markise m. Vorzelt (Sommer)
(Zug)fahrzeug: "ML 350 CDI" (Mercedes)
Wohnwagen: KABE "Smaragd GLE"
Sonstiges: Camping-Technik-Freak

Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen
Standard AW: Problemlösung für "schwarze Teilchen" im Toilettenspülwasser

Zitat:
Zitat von Schloss Beitrag anzeigen
Hallo Hans Jürgen,
bitte unbedingt künftig alten Laborgrundsatz beachten: niemals Wasser in ein Konzentrat schütten - immer umgekehrt!
Die Reihenfolge zu 1. und 2. tauschen: erst Wasser in den Tank und dann DanKlorex nachschütten!!!
Bei der von Dir angegebenen Reihenfolge kann es zu gefährlichen Verätzungen kommen, Spritzer können sich bilden, einer ins Auge reicht....
Das halte ich für wxtrem wichtig .

Die Verätzungen können auch Hardware des Fahrzeugs betreffen, wenn nämlich nicht ordentlich verdünntes Konzentrat beim Umpumpen auf dagegen empfindliche Teile im Wassersystem trifft.
__________________
Jürgen

-------------


Jürgen Ki. ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Jürgen Ki. für den wertvollen Beitrag:
Hans Jürgen (09.01.2013), Skijas (09.01.2013)
Alt 09.01.2013, 16:10   AW: Problemlösung für "schwarze Teilchen" im Toilettenspülwasser   #43 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingprofi

Punkte: 63.222, Level: 100
Punkte: 63.222, Level: 100 Punkte: 63.222, Level: 100 Punkte: 63.222, Level: 100
Aktivität: 33,3%
Aktivität: 33,3% Aktivität: 33,3% Aktivität: 33,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Hans Jürgen
 
Registriert seit: 03.01.2009
Beiträge: 1.715

(Zug)fahrzeug: Hymer Van 522

Hans Jürgen genießt hohes Ansehen Hans Jürgen genießt hohes Ansehen Hans Jürgen genießt hohes Ansehen Hans Jürgen genießt hohes Ansehen Hans Jürgen genießt hohes Ansehen Hans Jürgen genießt hohes Ansehen Hans Jürgen genießt hohes Ansehen Hans Jürgen genießt hohes Ansehen Hans Jürgen genießt hohes Ansehen Hans Jürgen genießt hohes Ansehen Hans Jürgen genießt hohes Ansehen
Standard AW: Problemlösung für "schwarze Teilchen" im Toilettenspülwasser

Servus,
Danke für die Verbesserung
1. Ich fülle etwa 30 l Wasser in meinen Frischwassertank
2. Ich schütte einen Liter Danclorix nach
3. Schalte über die Wasserhähne die Pumpe ein und "fülle" die Schläuche, aber natürlich auch die Therme (Hähne auf warm gestellt)
4. Einwirkzeit ca 30 min bis max 60 min
5. Wasserhähne öffnen und "Brühe" in den Abwassertank leiten.
6. Einwirkzeit Abwassertank auch ca. 60 min
7. Abwassertank entleeren
8. das ganze wiederholen ? oder reicht einmal ?
9. gründlich mit Frischwasser spülen

zu 8. wie oft hintereinander macht Ihr das ?

Grüsse
Hans Jürgen
__________________
Glück Auf !

Geändert von Hans Jürgen (09.01.2013 um 16:10 Uhr)
Hans Jürgen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2013, 16:51   AW: Problemlösung für "schwarze Teilchen" im Toilettenspülwasser   #44 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Wintercamper

Punkte: 36.000, Level: 100
Punkte: 36.000, Level: 100 Punkte: 36.000, Level: 100 Punkte: 36.000, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Registriert seit: 01.03.2011
Beiträge: 551


Schilli kann auf vieles stolz sein Schilli kann auf vieles stolz sein Schilli kann auf vieles stolz sein Schilli kann auf vieles stolz sein Schilli kann auf vieles stolz sein Schilli kann auf vieles stolz sein Schilli kann auf vieles stolz sein Schilli kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Problemlösung für "schwarze Teilchen" im Toilettenspülwasser

Meine Erfahrung:

Clorix tötet die Algen ab. Die verlieren die Farbe - es sieht sauber aus.

Aber dann habe ich bei unserem gebrauchten Ww gemerkt, dass sich nach ein paar Spülgängen erst der restliche Bio-Film gelöst hat. Waren so kleine durchsichtige Fetzen die ich nur sehen konnte, weil ich mir am Waschbecken doch so ein Flutlicht installiert habe.

Ich habe nur einmal Clorix angewandt, aber sicher 7 bis 8Tankfüllungen Wasser nachgespült. Am besten, man hält mal ein Glas Spülwasser gegen das Licht.
Da staunt man, was da so alles drin rumschwimmt.

LG
Martina
Schilli ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Schilli für den wertvollen Beitrag:
Garfield (09.01.2013), Hans Jürgen (09.01.2013), Jürgen Ki. (09.01.2013), Trebron (20.10.2013)
Alt 09.01.2013, 17:08   AW: Problemlösung für "schwarze Teilchen" im Toilettenspülwasser   #45 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
ehemals mptuc

Punkte: 90.167, Level: 100
Punkte: 90.167, Level: 100 Punkte: 90.167, Level: 100 Punkte: 90.167, Level: 100
Aktivität: 28,6%
Aktivität: 28,6% Aktivität: 28,6% Aktivität: 28,6%
Last Achievements
 
Benutzerbild von campermicha
 
Registriert seit: 01.04.2009
Alter: 68
Beiträge: 1.043

Zelt: Thule Omnistore Kassettenmarkise 5200
(Zug)fahrzeug: KIA Sportage EX 4WD, 150PS
Wohnwagen: LMC 460/495E

campermicha hat eine strahlende Zukunft campermicha hat eine strahlende Zukunft campermicha hat eine strahlende Zukunft campermicha hat eine strahlende Zukunft campermicha hat eine strahlende Zukunft campermicha hat eine strahlende Zukunft campermicha hat eine strahlende Zukunft campermicha hat eine strahlende Zukunft campermicha hat eine strahlende Zukunft campermicha hat eine strahlende Zukunft campermicha hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Problemlösung für "schwarze Teilchen" im Toilettenspülwasser

Vor der Abfahrt von zu Hause, fülle ich den Abwassertank mit ca.15L Poolwasser. Ist ja auch Chlor drin. Klappt prima.
Den Frischwassertank habe ich immer, im Frühjahr mit Zitronensäure gereinigt. (wird ja bei uns nur für Hände und "Katzenwäsche" genutzt) Der Tank ist optisch sauber und nicht schmierig. Die Schläuche haben doch schon an einigen Stellen braune Flecken.
Ok. Ww ist auch schon 12 Jahre alt.
Werde es aber mal, in den nächsten Wochen mit Danchlorix probieren.

Ps. in meinem Frischwassertank hatte ich 2012 noch so eine "Wunderkugel" Nennt sich aquasmarter. Ob es geholfen hat
__________________
LG
micha
campermicha ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu campermicha für den wertvollen Beitrag:
Garfield's Regierung (13.01.2013), Skijas (09.01.2013)
Alt 09.01.2013, 18:37   AW: Problemlösung für "schwarze Teilchen" im Toilettenspülwasser   #46 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camping-Ass

Punkte: 72.808, Level: 100
Punkte: 72.808, Level: 100 Punkte: 72.808, Level: 100 Punkte: 72.808, Level: 100
Aktivität: 66,7%
Aktivität: 66,7% Aktivität: 66,7% Aktivität: 66,7%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Perry
 
Registriert seit: 06.01.2010
Ort: Nord-Kehdingen
Beiträge: 3.901

Zelt: Sommer/Winter: Markise oder Dorèma oder Outwell
(Zug)fahrzeug: Ford Mondeo 2.2 TDCI
Wohnwagen: LMC
Sonstiges: Hundefreund & Hundenarr

Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen
Standard AW: Problemlösung für "schwarze Teilchen" im Toilettenspülwasser

Hallo Hans Jürgen,
ich habe während der Befüllung des Wassertanks das Danklorix schrittweise
zulaufen lassen. Der Hintergrund ist sicher klar.
Man sollte diese Mittel nie unverdünnt zur Wirkung kommen lassen, damit nichts dadurch beschädigt werden kann. Wie gesagt, es handelt sich keineswegs um ein ungefährliches Mittel.

In Regel reicht aber eine einmalige Lösung, man sieht es bereits, wenn man nach der Wirkzeit in den Leitungen die Hähne wieder aufmacht.
Nicht vergessen, anschließend die Leitungen und die Therme mehrfach spülen........
__________________
http://www.campingforen.de/foren/signaturepics/sigpic1373_7.gif
Jag kan inte låta det

LG Perry

Perry ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Perry für den wertvollen Beitrag:
Garfield's Regierung (13.01.2013), Gute_Laune_Camper (09.01.2013), Hans Jürgen (09.01.2013)
Alt 12.01.2013, 13:31   AW: Problemlösung für "schwarze Teilchen" im Toilettenspülwasser   #47 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Stellplatzsucher

Punkte: 12.772, Level: 78
Punkte: 12.772, Level: 78 Punkte: 12.772, Level: 78 Punkte: 12.772, Level: 78
Aktivität: 33,3%
Aktivität: 33,3% Aktivität: 33,3% Aktivität: 33,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Camperfan
 
Registriert seit: 29.03.2009
Ort: Bonn
Beiträge: 99

Zelt: Goldcamp St.Tropez
(Zug)fahrzeug: BMW 525d Touring
Wohnwagen: LMC 530 E
Sonstiges: nicht nur Urlaubs sondern auch Dauercamper

Camperfan sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre Camperfan sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre Camperfan sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Problemlösung für "schwarze Teilchen" im Toilettenspülwasser

Welches Mischungsverhältnis bei Zitronensäure nehmt Ihr für die Frischwasserleitung und wie lange lasst Ihr es einwirken.Ist mir lieber,als Bleichmittel zu verwenden.
Camperfan ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Camperfan für den wertvollen Beitrag:
Garfield's Regierung (13.01.2013)
Alt 13.01.2013, 13:07     #48 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingprofi

Punkte: 23.523, Level: 100
Punkte: 23.523, Level: 100 Punkte: 23.523, Level: 100 Punkte: 23.523, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von spitzfendt
 
Registriert seit: 15.12.2008
Ort: Allgäu
Alter: 49
Beiträge: 1.626

Zelt: Brand Siena; Herzog Super Camp
(Zug)fahrzeug: T4 MuTTivan ;-))
Wohnwagen: Fendt 510 TFK bianco classico
Sonstiges: Forumsrocker ;-))

spitzfendt kann auf vieles stolz sein spitzfendt kann auf vieles stolz sein spitzfendt kann auf vieles stolz sein spitzfendt kann auf vieles stolz sein spitzfendt kann auf vieles stolz sein spitzfendt kann auf vieles stolz sein spitzfendt kann auf vieles stolz sein spitzfendt kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitrosäure ist in dem Zusammenhang kein Reiniger, sie entfernt anorganische Beläge wie Kalk, organischer Biofilm lässt sich damit nicht beeindrucken.
Rainer

ich sag was ich meine, meine ich...
__________________
Meine Aussagen werden oft als Ironie gedeutet, doch meine ich immer genau das was ich sage, aber sehe es nicht ein, jedem zu erklären dass das was ich meine mein voller Ernst ist.
1. CT-S - Mittendrin statt nur dabei
2. CT-S - Mittendrin statt nur dabei
.................................................. .
spitzfendt ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu spitzfendt für den wertvollen Beitrag:
Camperfan (17.01.2013), Garfield (11.06.2013), Jürgen Ki. (14.01.2013)
Alt 13.01.2013, 18:36   AW: Problemlösung für "schwarze Teilchen" im Toilettenspülwasser   #49 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Wintercamper

Punkte: 36.000, Level: 100
Punkte: 36.000, Level: 100 Punkte: 36.000, Level: 100 Punkte: 36.000, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Registriert seit: 01.03.2011
Beiträge: 551


Schilli kann auf vieles stolz sein Schilli kann auf vieles stolz sein Schilli kann auf vieles stolz sein Schilli kann auf vieles stolz sein Schilli kann auf vieles stolz sein Schilli kann auf vieles stolz sein Schilli kann auf vieles stolz sein Schilli kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Problemlösung für "schwarze Teilchen" im Toilettenspülwasser

Ich meine, mal gelesen zu haben, dass sich der Bio-Film eigentlich nur mechanisch entfernen lassen würde.

Deckt sich mit meiner Erfahrung mit Clorix, denn die Film-Fetzen kamen erst bei den erneuten Spülvorgängen raus aus den Leitungen. Wohl durch die Fließbewegungen in den Schläuchen. War da nicht mal was mit Kügelchen, die man durch die Leitungen "schießen" sollte?

Ist der Bio-Film erstmal da wird's wohl schwierig mit der Entfernung.

Zur Zitronensäure gibt's auch negative Meinungen. Bei Kaffeemaschinen z.B. können sich durch das Anlösen (und Quellen) des Kalkbelages kleine Durchlässe in der Maschine zusetzen und dann hat es sich mit dem Gerät.
Könnt ihr mal an euren Duschköpfen zu Hause ausprobieren. Die Kalk-Beläge werden zwar weich, müssen aber dann mit einer Bürste entfernt werden.

Clorix blaue Flasche ist übrigens nächsten Samstag beim "gelben" Discounter (nicht von den Brüdern) im Angebot für 1,65 die Flasche.

Wer noch nicht sicher ist, ob er es anwenden will, hier mal was zum Lesen:
Erfahrungsberichte zur Tankdesinfektion und Reinigung

oder hier:
Boilerkorrosion
Schilli ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Schilli für den wertvollen Beitrag:
Camperfan (17.01.2013), Garfield's Regierung (14.01.2013)
Alt 13.01.2013, 19:47   AW: Problemlösung für "schwarze Teilchen" im Toilettenspülwasser   #50 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camping-Ass

Punkte: 72.808, Level: 100
Punkte: 72.808, Level: 100 Punkte: 72.808, Level: 100 Punkte: 72.808, Level: 100
Aktivität: 66,7%
Aktivität: 66,7% Aktivität: 66,7% Aktivität: 66,7%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Perry
 
Registriert seit: 06.01.2010
Ort: Nord-Kehdingen
Beiträge: 3.901

Zelt: Sommer/Winter: Markise oder Dorèma oder Outwell
(Zug)fahrzeug: Ford Mondeo 2.2 TDCI
Wohnwagen: LMC
Sonstiges: Hundefreund & Hundenarr

Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen
Standard AW: Problemlösung für "schwarze Teilchen" im Toilettenspülwasser

Zitat:
Zitat von Schilli
...................
War da nicht mal was mit Kügelchen, die man durch die Leitungen "schießen" sollte? ..................
Hallo Martina,
ja, das hatte Abraxas eingebracht und bezog sich auf die Reinigung von Bierleitungen.
Wie man das allerdings manuell bewerkstelligen soll, weiß ich nicht.
Man braucht doch sicher irgendeine Maschine/Kompressor dazu........
Und halten das die Leitungen im WW auch aus..............
__________________
http://www.campingforen.de/foren/signaturepics/sigpic1373_7.gif
Jag kan inte låta det

LG Perry

Perry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2013, 19:55   AW: Problemlösung für "schwarze Teilchen" im Toilettenspülwasser   #51 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Wintercamper

Punkte: 36.000, Level: 100
Punkte: 36.000, Level: 100 Punkte: 36.000, Level: 100 Punkte: 36.000, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Registriert seit: 01.03.2011
Beiträge: 551


Schilli kann auf vieles stolz sein Schilli kann auf vieles stolz sein Schilli kann auf vieles stolz sein Schilli kann auf vieles stolz sein Schilli kann auf vieles stolz sein Schilli kann auf vieles stolz sein Schilli kann auf vieles stolz sein Schilli kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Problemlösung für "schwarze Teilchen" im Toilettenspülwasser

Ja, Perry, das weiß ich eben auch nicht. Und so lange Bürsten gibbet ja nicht.
Und dann hat man vielleicht wieder Kratzer im Schlauch und da setzt sich was rein?

Aber bei uns hat das mit den vielen Spülgängen richtig was gebracht.
Ich würde bei dunklen Leitungen die Prozedur vielleicht mehrmals machen.
Und immer schön das Wasserglas kontrollieren.

LG
Martina
Schilli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2013, 20:58   AW: Problemlösung für "schwarze Teilchen" im Toilettenspülwasser   #52 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camping-Ass

Punkte: 72.808, Level: 100
Punkte: 72.808, Level: 100 Punkte: 72.808, Level: 100 Punkte: 72.808, Level: 100
Aktivität: 66,7%
Aktivität: 66,7% Aktivität: 66,7% Aktivität: 66,7%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Perry
 
Registriert seit: 06.01.2010
Ort: Nord-Kehdingen
Beiträge: 3.901

Zelt: Sommer/Winter: Markise oder Dorèma oder Outwell
(Zug)fahrzeug: Ford Mondeo 2.2 TDCI
Wohnwagen: LMC
Sonstiges: Hundefreund & Hundenarr

Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen
Standard AW: Problemlösung für "schwarze Teilchen" im Toilettenspülwasser

Zitat:
Zitat von Schilli
...........
Und dann hat man vielleicht wieder Kratzer im Schlauch und da setzt sich was rein?
Ich denke nicht, dass man Kratzer in den Schlauch bekommt, ausser, man würde die mit einer Drahtbürste versuchen, zu reinigen.
Ansonsten sind die Schläuche sehr widerstandsfähig.
Ist zwar umständlich, aber wenn man erstmal ein paar Meter Draht durch den abgenommenen Schlauch schiebt und an dem anderen Ende eine Flaschenbürste befestigt und die mit dem Draht dann durchzieht.....
müsste auch gehen, aber ist halt umständlich, da man ja die Verbindungen lösen muss..........
ich denke, dann lieber vorsichtig Klorix einsetzen und kräftig spülen.......
__________________
http://www.campingforen.de/foren/signaturepics/sigpic1373_7.gif
Jag kan inte låta det

LG Perry

Perry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2013, 21:28     #53 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingprofi

Punkte: 23.523, Level: 100
Punkte: 23.523, Level: 100 Punkte: 23.523, Level: 100 Punkte: 23.523, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von spitzfendt
 
Registriert seit: 15.12.2008
Ort: Allgäu
Alter: 49
Beiträge: 1.626

Zelt: Brand Siena; Herzog Super Camp
(Zug)fahrzeug: T4 MuTTivan ;-))
Wohnwagen: Fendt 510 TFK bianco classico
Sonstiges: Forumsrocker ;-))

spitzfendt kann auf vieles stolz sein spitzfendt kann auf vieles stolz sein spitzfendt kann auf vieles stolz sein spitzfendt kann auf vieles stolz sein spitzfendt kann auf vieles stolz sein spitzfendt kann auf vieles stolz sein spitzfendt kann auf vieles stolz sein spitzfendt kann auf vieles stolz sein
Standard

Nöö, Biofilm lässt sich auch wunderbar chemisch lösen. Z.B. mit alkalischen Mitteln, mit tensidhaltigen Neutralreiniger oder Hammermitteln wie Danchlorix -alles eine Frage der Dosierung. Bei säurehaltigen Mitteln zum entkalken ists wichtig die Konzentration niedrig zu halten, bzw. die Einwirkzeit zwecks der Therme oder Mittel mit Inhibitatoren nehmen, die sind passiviert gegenüber Kupfer bzw Aluminium und greifen diese nicht an.(fragt mal euren Heizungsbauer)

ich sag was ich meine, meine ich...
__________________
Meine Aussagen werden oft als Ironie gedeutet, doch meine ich immer genau das was ich sage, aber sehe es nicht ein, jedem zu erklären dass das was ich meine mein voller Ernst ist.
1. CT-S - Mittendrin statt nur dabei
2. CT-S - Mittendrin statt nur dabei
.................................................. .
spitzfendt ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu spitzfendt für den wertvollen Beitrag:
caravanix (14.01.2013), Schilli (14.01.2013)
Alt 13.01.2013, 22:23   AW: Problemlösung für "schwarze Teilchen" im Toilettenspülwasser   #54 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingchampion

Punkte: 64.862, Level: 100
Punkte: 64.862, Level: 100 Punkte: 64.862, Level: 100 Punkte: 64.862, Level: 100
Aktivität: 99,6%
Aktivität: 99,6% Aktivität: 99,6% Aktivität: 99,6%
Last Achievements
 
Benutzerbild von neucamper
 
Registriert seit: 19.03.2010
Ort: Schneverdingen
Alter: 70
Beiträge: 2.945

Zelt: wigo Rolli 25 Years Panorama 250x450 mit Easy Rolling
(Zug)fahrzeug: KIA Sorento 2.2 CRDi
Wohnwagen: Fendt Diamant 560 TG

neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen
Standard AW: Problemlösung für "schwarze Teilchen" im Toilettenspülwasser

Hallo,

Zitat:
Zitat von Perry Beitrag anzeigen
... schnipp
Wie man das allerdings manuell bewerkstelligen soll, weiß ich nicht.
Man braucht doch sicher irgendeine Maschine/Kompressor dazu........
... schnapp
die Schaumstoff-Kugeln werden durch Wasserdruck durch die Schläuche gedrückt.

Wie die Kugeln in das WoWa-Wassersystem gelangen sollen, ist mir (bis jetzt noch) ein Rätsel ohne die Schläuche abzubauen.

Ob die Kügelchen aber die Wasser-(ablass)-hähne passieren ohne stecken zu bleiben bin ich mir nicht sicher ...

Schöne Grüße
neucamper
__________________
Schöne Grüße, -volker-
neucamper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2013, 22:47   AW: Problemlösung für "schwarze Teilchen" im Toilettenspülwasser   #55 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Statler

Punkte: 145.667, Level: 100
Punkte: 145.667, Level: 100 Punkte: 145.667, Level: 100 Punkte: 145.667, Level: 100
Aktivität: 85,7%
Aktivität: 85,7% Aktivität: 85,7% Aktivität: 85,7%
Last Achievements
Auszeichnungen
 
Benutzerbild von Sir Quickly
 
Registriert seit: 03.09.2010
Ort: Niederbayern
Alter: 61
Beiträge: 4.170

Zelt: Brand Siena/Dorema Futura 260/Isabella Shadow
(Zug)fahrzeug: BMW X5 M50d
Wohnwagen: Eriba Nova 580 SL 2,40 MJ2018
Sonstiges: seit 1987 auf Marina di Venezia zuhause

Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen
Standard AW: Problemlösung für "schwarze Teilchen" im Toilettenspülwasser

das gschiss möcht ich net erleben, wenn son kügelchen mal nicht den weg nimmt, den man ihm zugedacht hat. bei nem T-stück könnt da schon schluss sein, und aus der therme wirds wohl nimmer rausgehn. perlatoren müssten ja auch alle weg.
ein wassersystem im wohnwagen ist halt keine bierleitung
__________________
Servus aus Niederbayern!
Sir Quickly

Unser neuer Eriba Nova 580 SL im Album


Sir Quickly ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Sir Quickly für den wertvollen Beitrag:
Garfield's Regierung (14.01.2013), Perry (14.01.2013), Schilli (14.01.2013)
Alt 14.01.2013, 18:07   AW: Problemlösung für "schwarze Teilchen" im Toilettenspülwasser   #56 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingchampion

Punkte: 66.584, Level: 100
Punkte: 66.584, Level: 100 Punkte: 66.584, Level: 100 Punkte: 66.584, Level: 100
Aktivität: 85,7%
Aktivität: 85,7% Aktivität: 85,7% Aktivität: 85,7%
Last Achievements
 
Benutzerbild von abraxas
 
Registriert seit: 01.01.2009
Ort: bad homburg
Alter: 64
Beiträge: 2.744

Zelt: sherpa dom
(Zug)fahrzeug: Dachia Lodgy weil der Verstand siegt
Wohnwagen: Knaus Südwind
Sonstiges: Gegen Krieg

abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen
Standard AW: Problemlösung für "schwarze Teilchen" im Toilettenspülwasser

Läuft mit Leitungswasserdruck und braucht freie Leitungen. Dazu Den Passenden Anschluß an die Leitung. Da hapert es schon. Als Alter Kneipenwirt hab ich das Gerät noch aber die Anschlüsse passen nicht. Mit dem Bierreiniger Bechrein hab ich die Leitungen aber auch ohne meschniche Reinigung immer sauber bekommen.
__________________
Om Gam Ganapataye Namaha
abraxas ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu abraxas für den wertvollen Beitrag:
neucamper (14.01.2013), spitzfendt (14.01.2013)
Alt 14.01.2013, 22:48   AW: Problemlösung für "schwarze Teilchen" im Toilettenspülwasser   #57 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingchampion

Punkte: 64.862, Level: 100
Punkte: 64.862, Level: 100 Punkte: 64.862, Level: 100 Punkte: 64.862, Level: 100
Aktivität: 99,6%
Aktivität: 99,6% Aktivität: 99,6% Aktivität: 99,6%
Last Achievements
 
Benutzerbild von neucamper
 
Registriert seit: 19.03.2010
Ort: Schneverdingen
Alter: 70
Beiträge: 2.945

Zelt: wigo Rolli 25 Years Panorama 250x450 mit Easy Rolling
(Zug)fahrzeug: KIA Sorento 2.2 CRDi
Wohnwagen: Fendt Diamant 560 TG

neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen
Standard AW: Problemlösung für "schwarze Teilchen" im Toilettenspülwasser

Hallo abraxas,

Zitat:
Zitat von abraxas Beitrag anzeigen
Läuft mit Leitungswasserdruck und braucht freie Leitungen. Dazu Den Passenden Anschluß an die Leitung. Da hapert es schon. Als Alter Kneipenwirt hab ich das Gerät noch aber die Anschlüsse passen nicht. Mit dem Bierreiniger Bechrein hab ich die Leitungen aber auch ohne meschniche Reinigung immer sauber bekommen.
Z.B. das meinte ich mit der Aussage, dass ich nicht weiß wie die Kugeln in die Leitung kommen sollen (habe auch jahrelang Bierleitungen gereinigt).

Und Becharein gibt's für "Otto-Normalverbraucher" nicht - gibts nur bei Metro, Mios etc. als Gewerbetreibender (oder mit Bekannten dazu). Ob das Zeug aber in der Leitung das hält was es verspricht, bin ich auch nicht sicher.

Ich würde ganz einfach DanChlor oder Soda nehmen - ist wohl für den Allgemeinverbrauch erschwinglicher.

Schöne Grüße
neucamper
__________________
Schöne Grüße, -volker-
neucamper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2013, 07:15   AW: Problemlösung für "schwarze Teilchen" im Toilettenspülwasser   #58 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Wintercamper

Punkte: 35.081, Level: 100
Punkte: 35.081, Level: 100 Punkte: 35.081, Level: 100 Punkte: 35.081, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Rumpelhanni
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: Landshut
Alter: 66
Beiträge: 693

(Zug)fahrzeug: Skoda Yeti 4x4
Wohnwagen: Knaus Südwind Blue Line 500

Rumpelhanni hat eine strahlende Zukunft Rumpelhanni hat eine strahlende Zukunft Rumpelhanni hat eine strahlende Zukunft Rumpelhanni hat eine strahlende Zukunft Rumpelhanni hat eine strahlende Zukunft Rumpelhanni hat eine strahlende Zukunft Rumpelhanni hat eine strahlende Zukunft Rumpelhanni hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Problemlösung für "schwarze Teilchen" im Toilettenspülwasser

Zitat:
Zitat von Schloss Beitrag anzeigen
... niemals Wasser in ein Konzentrat schütten - immer umgekehrt!...
Erst das Wasser dann die Säure
sonst passiert das Ungeheure


Dieser Spruch aus dem Chemie-Unterricht hat sich mir nachhaltig eingeprägt.

Rumpelhanni
Rumpelhanni ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Rumpelhanni für den wertvollen Beitrag:
caravanix (22.01.2013), Hans Jürgen (22.01.2013), Schloss (22.01.2013), Trebron (20.10.2013)
Alt 22.01.2013, 14:40   AW: Problemlösung für "schwarze Teilchen" im Toilettenspülwasser   #59 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Wintercamper

Punkte: 14.295, Level: 82
Punkte: 14.295, Level: 82 Punkte: 14.295, Level: 82 Punkte: 14.295, Level: 82
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Schloss
 
Registriert seit: 30.10.2009
Ort: Region Leipzig
Alter: 83
Beiträge: 518

(Zug)fahrzeug: Toyota VERSO 1,8 L Edition
Wohnwagen: Keiner mehr
Sonstiges: Altershalber verkauft, bleibe aber Beobachter!

Schloss kann auf vieles stolz sein Schloss kann auf vieles stolz sein Schloss kann auf vieles stolz sein Schloss kann auf vieles stolz sein Schloss kann auf vieles stolz sein Schloss kann auf vieles stolz sein Schloss kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Problemlösung für "schwarze Teilchen" im Toilettenspülwasser

Zitat:
Dieser Spruch aus dem Chemie-Unterricht hat sich mir nachhaltig eingeprägt
Genau so sollte man auch handeln aber das gilt eben nicht nur für Saüren sondern auch für Laugen. DanKlorex ist eben ein alkalisch reagierendes Produkt hoher Konzentration.

Eberhard
Schloss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2013, 10:13   AW: Problemlösung für "schwarze Teilchen" im Toilettenspülwasser   #60 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camper

Punkte: 14.780, Level: 83
Punkte: 14.780, Level: 83 Punkte: 14.780, Level: 83 Punkte: 14.780, Level: 83
Aktivität: 14,3%
Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Saut_Jusa
 
Registriert seit: 14.10.2013
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 319

Zelt: Wigo Flipper / Obelink Lagoon
(Zug)fahrzeug: Skoda Octavia RS
Wohnwagen: Wilk de Luxe 450TD

Saut_Jusa ist einfach richtig nett Saut_Jusa ist einfach richtig nett Saut_Jusa ist einfach richtig nett Saut_Jusa ist einfach richtig nett Saut_Jusa ist einfach richtig nett
Standard AW: Problemlösung für "schwarze Teilchen" im Toilettenspülwasser

Zitat:
Zitat von abraxas Beitrag anzeigen
spricht für thetford. wer mit gewalt verkaufen will bindet keine kunden
Ich glaube abraxas, Thetford ist seit Beginn der Marktführer und kann sich so ziemlich alles erlauben, daher finde ich den Tipp auch gut und schliesse mich Deiner Meinung an.

Zitat:
Zitat von Garfield Beitrag anzeigen
Ist zwar schon etwas älter, das Thema, aber bei diversen bestimmt immer noch "aktuell", so z.B. bei mir.
Nachdem ich zwischenzeitlich alles mögliche ausprobiert habe, um diese verfluchten Algen wegzukriegen, habe ich vor der Heimfahrt aus Soltau mal DAN CLORIX blau ausprobiert und was soll ich Euch sagen:
Der Wassertank der Toilette sieht aus wie neu.
So habe ich es letzte Woche auch gemacht. Die Frischwasserleitungen gespült und dann kam das nach gut 1h Einwirkzeit dabei heraus. Brrr.



Der Fäkalientank wurde übrigens auch damit Blitz-Blank, genau wie der Spültank für das WC.

Auqua Rinse finde ich toll, es riecht immer so frisch. Ich denke auch, man kann nicht sagen ob es das Algenwachstum begünstig oder nicht. In erster Linie wird das Milieu im Tank, gerade bei gebrauchten Fahrzeugen, die Wasserqualität und die Temperatur entscheidend sein.

Zitat:
Zitat von flygirl Beitrag anzeigen
Hallo,

so mache ich das auch, allerdings wird danach reichlich mit klarem Wasser nachgespült, bis ich keinen Chlorgeruch mehr rieche.
Genauso läuft es. Irgendwann riecht es nicht mehr. Bei mir waren gut 30 Liter dafür notwendig. Wennman sicher gehen will, auch mehr.

Geändert von Saut_Jusa (20.10.2013 um 10:16 Uhr)
Saut_Jusa ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  Die sympathische Campercommunity > Technik, Zubehör, Ausstattung, Umbauten > Wasser und Sanitär

Stichworte
problemlösung , schwarze teilchen , toilettenspülwasser

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neu: Einbindung von "google Maps" via MAP-"Tag" Bernd Allgemeine Infos, Fragen zur Forensoftware 23 10.02.2010 18:55
Sachsen Caravan Camping "sächsische Schweiz" im Kurort Gohrisch Ini Campingplatzberichte  Deutschland 10 08.06.2009 07:35
Frage: wo ist der Button: "Neue Beiträge seid dem letzten Besuch"? Tauchprinz Allgemeine Infos, Fragen zur Forensoftware 10 27.03.2009 12:59


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0