Die sympathische Campercommunity
Anzeige
Anzeige

Zurück   Die sympathische Campercommunity > Technik, Zubehör, Ausstattung, Umbauten > Wasser und Sanitär

Wasser und Sanitär Alles rund ums Sanitär, Wasserver- und entsorgung, Pumpen, Behälter, Schlauchsysteme, ....

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.08.2009, 15:28   Entlüftung des Frischwassertanks   #1 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camping-Ass

Punkte: 130.945, Level: 100
Punkte: 130.945, Level: 100 Punkte: 130.945, Level: 100 Punkte: 130.945, Level: 100
Aktivität: 14,3%
Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Jürgen Ki.
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Meppen
Alter: 88
Beiträge: 3.599

Zelt: Isabella (Winter), Herzog-"TravelStar" Sack-Markise m. Vorzelt (Sommer)
(Zug)fahrzeug: "ML 350 CDI" (Mercedes)
Wohnwagen: KABE "Smaragd GLE"
Sonstiges: Camping-Technik-Freak

Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen
Standard Entlüftung des Frischwassertanks

Bei fest eingebauten Tanks muss der Luft während der Befüllung Gelegenheit gegeben werden, auf einem eigenen Weg aus dem Tank zu entweichen.
dazu sind mir zwei Möglichkeiten bekannt: Einmal durch ein Überlaufrohr, zum anderen mittels eines separat angebrachte Anschlusses und Schlauch, hier im günstigsten Fall durch den Fahrzeugboden.
Um nicht Volumen zu verschenken, (wenn man denn mal einen wirklich vollen Tank haben möchte), sollte die Entlüftung so sein, dass nicht ein Teil des eingefüllten Wassers durch sie wieder abfließt.
Beim Überlaufrohr ist das möglich, durch dessen Verlängerung bis in den Bereich der großen Verschlussdeckels hinein.
Beim Schlauch wird es erreicht durch dessen geschickte Verlegung in einem Bogen nach oben.
Das Ganze macht natürlich nur Sinn, wenn man sich sicher ist, den Verschlussdeckel und die Befüllanschlüsse wirklich fest und dicht zu haben.
Zu diesem Thema ist auch hier schon geschrieben: http://www.campingforen.de/foren/hobby/2151-uberlauf-bei-festem-frischwassertank.html

__________________
Jürgen

-------------


Jürgen Ki. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  Die sympathische Campercommunity > Technik, Zubehör, Ausstattung, Umbauten > Wasser und Sanitär

Stichworte
entlüftung , frischwassertanks

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0