Die sympathische Campercommunity
Anzeige
Anzeige

Zurück   Die sympathische Campercommunity > Technik, Zubehör, Ausstattung, Umbauten > Wasser und Sanitär
 

Wasser und Sanitär Alles rund ums Sanitär, Wasserver- und entsorgung, Pumpen, Behälter, Schlauchsysteme, ....

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.11.2018, 06:05   Frostschutz   #1 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Stellplatzsucher

Punkte: 3.249, Level: 37
Punkte: 3.249, Level: 37 Punkte: 3.249, Level: 37 Punkte: 3.249, Level: 37
Aktivität: 99,4%
Aktivität: 99,4% Aktivität: 99,4% Aktivität: 99,4%
Last Achievements
 
Benutzerbild von reimi
 
Registriert seit: 21.11.2017
Ort: Lieli - Luzerner Seetal
Alter: 52
Beiträge: 61

Zelt: Thule Safari Residence G2
(Zug)fahrzeug: VW Amarok + T3 Westfalia
Wohnwagen: Tabbert Vivaldi 550E 2.5

reimi ist einfach richtig nett reimi ist einfach richtig nett reimi ist einfach richtig nett reimi ist einfach richtig nett
Standard Frostschutz

Hallo zusammen

Derzeit überlege ich mir, ob ich dieses Jahr anstatt die Wasserleitungen für die kalte Jahreszeit zu entleeren, das Wassersystem mit Frostschutz auffülle. Trotz vollständiger Entleerung aller Leitungen und Behältnisse habe ich in der Vergangenheit schon dreimal Frostschäden beheben müssen.

Mit Frostschutz meine ich nicht das Zeugs, das man fürs Auto braucht, sondern speziellen Lebensmittelfrostschutz. Der ist ungiftig und kann auch wieder rückstandslos entnommen werden. Zudem gibt es auch Frostschutzmittel, die nebenbei noch eine reinigende und entkeimende Wirkung haben. Das gleiche Produkt kann für das Frischwassersystem aber auch für WC Anlagen verwendet werde.

Die Kosten dazu wären überschaubar. Man findet auf dem Markt 5L Kanister unter 10 Euro (zum Bsp. bei Fritz Berger Rabbafrost Frostschutz 5 Liter Art. Nr.: 220880)

Meine Frage zielt nun darauf, ob das hier jemand macht oder auch schon gemacht hat und entsprechende Erfahrungen weitergeben kann.

Ich bedanke mich schon mal im Voraus für Eure Antworten.

Liebe Grüsse
Stephan
reimi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2018, 06:25   AW: Frostschutz   #2 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingprofi

Punkte: 80.858, Level: 100
Punkte: 80.858, Level: 100 Punkte: 80.858, Level: 100 Punkte: 80.858, Level: 100
Aktivität: 50,0%
Aktivität: 50,0% Aktivität: 50,0% Aktivität: 50,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von schoesch
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Köln
Alter: 51
Beiträge: 1.942

(Zug)fahrzeug: BMW 530 xd
Wohnwagen: zur Zeit ohne
Sonstiges: Kroatien ist mein Reiseland

schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen
Standard AW: Frostschutz

Zitat:
Zitat von reimi Beitrag anzeigen
Trotz vollständiger Entleerung aller Leitungen und Behältnisse habe ich in der Vergangenheit schon dreimal Frostschäden beheben müssen.


Stephan


Hallo Stephan
wie kann das denn passieren?? Wo kein Wasser da kein Frostschaden, oder wo ist mein Denkfehler?
__________________
Ich liebe es wenn Menschen alte Fremdwörter benutzen;

solche wie ; Bitte und Danke !!!!
schoesch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2018, 09:10   AW: Frostschutz   #3 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Statler

Punkte: 138.404, Level: 100
Punkte: 138.404, Level: 100 Punkte: 138.404, Level: 100 Punkte: 138.404, Level: 100
Aktivität: 33,3%
Aktivität: 33,3% Aktivität: 33,3% Aktivität: 33,3%
Last Achievements
Auszeichnungen
 
Benutzerbild von Sir Quickly
 
Registriert seit: 03.09.2010
Ort: Niederbayern
Alter: 60
Beiträge: 4.055

Zelt: Brand Siena/Dorema Futura 260/Isabella Shadow
(Zug)fahrzeug: BMW X5 3.0d
Wohnwagen: Eriba Nova 580 SL 2,40
Sonstiges: seit 1987 auf Marina di Venezia zuhause

Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen
Standard AW: Frostschutz

leider denken manche wohnwagenkonstrukteure bei ihrer arbeit nicht mit, und verlegen wasserleitungen dermassen intelligent, dass sie nicht leerlaufen können, weil ein bogen oder eine steigung oder was weiss ich im leitungsverlauf ist. in so einem fall kanns wasser dort stehenbleiben, und bei entsprechendem frost schaden anrichten.
oder der wohnwagen steht nicht ganuz gerade, so dass auch in dem fall wasser zurückbleiben kann.
kleine ursache, aber leider oft grosse wirkung.
__________________
Servus aus Niederbayern!
Sir Quickly

Unser neuer Eriba Nova 580 SL im Album


Sir Quickly ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Sir Quickly für den wertvollen Beitrag:
Altmärker (24.11.2018), Jürgen Ki. (10.11.2018)
Alt 10.11.2018, 01:23   AW: Frostschutz   #4 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Kal
Wohnwagenschieber

Punkte: 2.335, Level: 31
Punkte: 2.335, Level: 31 Punkte: 2.335, Level: 31 Punkte: 2.335, Level: 31
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Kal
 
Registriert seit: 27.06.2017
Ort: NRW
Beiträge: 111

(Zug)fahrzeug: Niesmann & Bischoff Flair

Kal ist ein sehr geschätzer Mensch Kal ist ein sehr geschätzer Mensch Kal ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Frostschutz

Sorry für den Offtopic, aber eine Idee, wie man das Wasser ablassen kann:


Alle Leitungen öffenen - wirklich alle, also auch die, die das Wasser nach außen ablassen, die Dusche, die Wasserhähne usw. (auch den Wassertank … bitte vorher alles in entsprechende Abwasserstationen raus lassen).


Wenn alles raus ist, fährt man mit offenen Leitungen ein paar Runden um den Block, damit alles Wasser was noch irgendwie irgendwo rumkriecht, rauskommen kann. Und dann kann man das Mobil dahin bringen, wo es hingehört …



Lieben Gruß,
Kal

Geändert von Kal (10.11.2018 um 01:25 Uhr) Grund: Kleine Korrektur
Kal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2018, 07:50   AW: Frostschutz   #5 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingprofi

Punkte: 31.557, Level: 100
Punkte: 31.557, Level: 100 Punkte: 31.557, Level: 100 Punkte: 31.557, Level: 100
Aktivität: 99,9%
Aktivität: 99,9% Aktivität: 99,9% Aktivität: 99,9%
Last Achievements
Auszeichnungen
 
Benutzerbild von Legionaer
 
Registriert seit: 10.02.2016
Ort: Hallig-Heiderfeld
Alter: 59
Beiträge: 1.259

Zelt: Markise Fiamma ZIP mit Vorzelt
(Zug)fahrzeug: Dethleffs Esprit H6840, 3.0L
Wohnwagen: Fahrradträger ALKO auf Anhängerkupplung
Sonstiges: Alde,Klima-Truma Saphir Vario,Solar,Wechselrichter

Legionaer genießt hohes Ansehen Legionaer genießt hohes Ansehen Legionaer genießt hohes Ansehen Legionaer genießt hohes Ansehen Legionaer genießt hohes Ansehen Legionaer genießt hohes Ansehen Legionaer genießt hohes Ansehen Legionaer genießt hohes Ansehen Legionaer genießt hohes Ansehen Legionaer genießt hohes Ansehen Legionaer genießt hohes Ansehen
Standard AW: Frostschutz

Um die Leitungen frei von Wasser zubekommen hatte ich kürzlich
auf YouTube ein Video gesehen,
einen Luftballon aufpumpen und über den Wasserhahn stülpen so
wird das Restwasser aus den Leitungen gedrückt, einfach aber wirkungsvoll.
__________________
die Ruhe am Morgen ist das schönste
Moin und Gruß aus dem richtigen NORDEN-SH,
John

-------------------------------------------------------------
meine Alben
Legionaer ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Legionaer für den wertvollen Beitrag:
adabei (11.11.2018), caravanix (10.11.2018), Elch (11.11.2018), Jürgen Ki. (10.11.2018), Kal (10.11.2018), Sir Quickly (10.11.2018)
Alt 10.11.2018, 11:04   AW: Frostschutz   #6 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Statler

Punkte: 138.404, Level: 100
Punkte: 138.404, Level: 100 Punkte: 138.404, Level: 100 Punkte: 138.404, Level: 100
Aktivität: 33,3%
Aktivität: 33,3% Aktivität: 33,3% Aktivität: 33,3%
Last Achievements
Auszeichnungen
 
Benutzerbild von Sir Quickly
 
Registriert seit: 03.09.2010
Ort: Niederbayern
Alter: 60
Beiträge: 4.055

Zelt: Brand Siena/Dorema Futura 260/Isabella Shadow
(Zug)fahrzeug: BMW X5 3.0d
Wohnwagen: Eriba Nova 580 SL 2,40
Sonstiges: seit 1987 auf Marina di Venezia zuhause

Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen
Standard AW: Frostschutz

hab das mitm luftballon soeben ausprobiert, und es ist tatsächlich noch n viertel liter wasser rausgekommen.
__________________
Servus aus Niederbayern!
Sir Quickly

Unser neuer Eriba Nova 580 SL im Album


Sir Quickly ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Sir Quickly für den wertvollen Beitrag:
Garfield (10.11.2018), Jürgen Ki. (10.11.2018), Legionaer (10.11.2018)
Alt 10.11.2018, 11:53   AW: Frostschutz   #7 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingprofi

Punkte: 8.521, Level: 64
Punkte: 8.521, Level: 64 Punkte: 8.521, Level: 64 Punkte: 8.521, Level: 64
Aktivität: 50,0%
Aktivität: 50,0% Aktivität: 50,0% Aktivität: 50,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von derCamper
 
Registriert seit: 08.11.2011
Beiträge: 1.021

Zelt: Snowboy, Magnum, Eclipse, Ambassador
(Zug)fahrzeug: Volkswagen
Wohnwagen: Kabe Royal 560 LXL

derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Frostschutz

ich schließe immer die Fahrrad Fußpumpe an den Außenduschanschluß an, denn so ein Nippel (https://www.wynen-gas.de/produktsuch...&keywords=5073) hat genau die Größe eines Autoventils
__________________
Beste Grüße
derCamper
derCamper ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu derCamper für den wertvollen Beitrag:
adabei (11.11.2018), Kal (10.11.2018)
Alt 10.11.2018, 13:37   AW: Frostschutz   #8 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Neuling

Punkte: 1.021, Level: 18
Punkte: 1.021, Level: 18 Punkte: 1.021, Level: 18 Punkte: 1.021, Level: 18
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von MeLex
 
Registriert seit: 09.01.2018
Ort: Region Stuttgart
Beiträge: 9

Zelt: Kampa Rally AIR Pro 330, EZ 3/16
(Zug)fahrzeug: Toyota RAV4, EZ 1/15, 2,2Ltr D,AWD,Executive,Autom
Wohnwagen: Fendt Tendenza 465 SFB, EZ 5/14, ATC, Mammut

MeLex wird schon bald berühmt werden MeLex wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Frostschutz

Also ich mache das auch seit Urzeiten so wie w.o. von @Kal beschrieben:


- alle Wasserhähne auf warm öffnen, wg der Therme
- alle Ablassventile öffnen


- Wasser läuft ab


- Wasserhähne schließen
- Ventile offen lassen


Auf der Wegstrecke zum Abstellplatz ca. 12km ruckelt sich auch der letzte Tropfen aus dem System.


- Am Abstellplatz Wasserhähne wieder öffnen und offen lassen
- Ventile offen lassen.


Hatte noch nie einen Frostschaden.
MeLex ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu MeLex für den wertvollen Beitrag:
adabei (11.11.2018), Kal (10.11.2018)
Alt 10.11.2018, 14:30   AW: Frostschutz   #9 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camping-Ass

Punkte: 71.295, Level: 100
Punkte: 71.295, Level: 100 Punkte: 71.295, Level: 100 Punkte: 71.295, Level: 100
Aktivität: 99,8%
Aktivität: 99,8% Aktivität: 99,8% Aktivität: 99,8%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Perry
 
Registriert seit: 06.01.2010
Ort: Kurz vorm Kehdinger Land
Beiträge: 3.860

Zelt: Sommer/Winter: Markise oder Dorèma oder Walker
(Zug)fahrzeug: Ford Mondeo 2.2 TDCI
Wohnwagen: LMC
Sonstiges: Hundefreund & Hundenarr

Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen
Standard AW: Frostschutz

Zitat:
Zitat von MeLex Beitrag anzeigen
Also ich mache das auch seit Urzeiten so wie w.o. von @Kal beschrieben:


- alle Wasserhähne auf warm öffnen, wg der Therme
- alle Ablassventile öffnen

- Wasser läuft ab. .
Ein Tipp:
Baue dir vor die Wasserpumpe einen Schalter oder trenne die Pumpe vom Plus, also Pumpe aus.
Dann öffne die Ablassventile der Therme, lasse aber die Hähne noch zu, bis aus der Therme kein Wasser aus den Bodenventilen mehr kommt. Dann erst die Wasserhähne öffnen. Man hört dann ein schlürfendes Geräusch, da sich durch die geschlossenen Wasserhähne ein kleiner Unterdruck gebildet hat. Beim Öffnen der Hähne zieht es den Rest Wasser aus den Leitungen. Auch sollten dann die Wasserhähne aufbleiben, so werden auch die Leitungen belüftet und trocknen.
Ich mache es schon lange so, auch kaputtgefrorene Wasserhähne kenne ich nicht....


Gesendet von meinem HTC One M9 mit Tapatalk
__________________
http://www.campingforen.de/foren/signaturepics/sigpic1373_7.gif
Jag kan inte låta det

LG Perry

Perry ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Perry für den wertvollen Beitrag:
adabei (11.11.2018), caravanix (10.11.2018), Elch (11.11.2018), Kal (10.11.2018)
Antwort

  Die sympathische Campercommunity > Technik, Zubehör, Ausstattung, Umbauten > Wasser und Sanitär

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frostschutz für Leitungen und Tanks: Wassersystem muss im Winter entleert werden Campingforen-Team Campingnews 0 28.10.2014 20:00


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0