Die sympathische Campercommunity
Anzeige
Anzeige

Zurück   Die sympathische Campercommunity > Technik, Zubehör, Ausstattung, Umbauten > Wasser und Sanitär

Wasser und Sanitär Alles rund ums Sanitär, Wasserver- und entsorgung, Pumpen, Behälter, Schlauchsysteme, ....

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.04.2018, 12:05   nur noch braunes Rinnsal aus den Wasserhähnen   #1 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Zelt-Camper

Punkte: 2.410, Level: 31
Punkte: 2.410, Level: 31 Punkte: 2.410, Level: 31 Punkte: 2.410, Level: 31
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Registriert seit: 27.09.2017
Ort: NRW
Beiträge: 38

Wohnwagen: Knaus Eurostar 550 TL

Lemo wird schon bald berühmt werden
Standard nur noch braunes Rinnsal aus den Wasserhähnen

Hallo Camper,
Ich habe ein ähnliches Problem. Sind gestern zum Mai Urlaub nach Holland gefahren um auch unser neues Kampa Zelt auszuprobieren und habe die Wasseranlage nach der Winterentleerung nicht extra ausprobiert.

Nun angekommen, Wasser aufgefüllt, Pumpe angestellt und der Wasserdruck baut sich auch auf. Bei meinem Knaus ist eine externe Pumpe mit Ausgleichsbehälter verbaut.

Erst kam an beiden Hähnen (Küche und Bad) etwas braun gefärbtes Wasser raus, dann klar und dann nur noch ein Rinnsal (1mm Wasserstrahl). Die Pumpe läuft auch nicht an, da ja im Ausgleichsbehälter noch genug Wasser drin steht.
Wenn ich am Trumerbeuler den Entleerungshebel betätige, läuft das Wasser und die Pumpe läuft, bis ich den Hebel schließe und der Druck im Ausgleichsbehälter wieder aufgebaut ist.

Ich will nachher mal die Leitungen durchpusten und den Wasserdruck testen (soweit es möglich ist), hat sonst noch einer eine Idee an was das liegen kann. Das muss ja was zentrales sein, da die Wasserleitung für Bad und Küche ja in zwei verschiedenen Richtung laufen, von der Pumpe aus. ein Rückschlag Ventil habe ich bis dato noch nicht entdeckt.

Gruß
Lennox
Lemo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2018, 19:29   AW: Kein Wasser aus den Hähnen   #2 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Wintercamper

Punkte: 14.576, Level: 83
Punkte: 14.576, Level: 83 Punkte: 14.576, Level: 83 Punkte: 14.576, Level: 83
Aktivität: 9,1%
Aktivität: 9,1% Aktivität: 9,1% Aktivität: 9,1%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Michael42
 
Registriert seit: 08.09.2010
Ort: Umgebung von Hannover
Beiträge: 529

Zelt: Isabella
(Zug)fahrzeug: BMW 3er mit Rucksack
Wohnwagen: Fendt Tendenza 515 SG
Sonstiges: nö, nichts zu sagen...

Michael42 hat eine strahlende Zukunft Michael42 hat eine strahlende Zukunft Michael42 hat eine strahlende Zukunft Michael42 hat eine strahlende Zukunft Michael42 hat eine strahlende Zukunft Michael42 hat eine strahlende Zukunft Michael42 hat eine strahlende Zukunft Michael42 hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Kein Wasser aus den Hähnen

Braunes Rinsal? Hast Du mal in die Perlatoren geschaut?
__________________
...und Danke für den Fisch!
Michael42 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Michael42 für den wertvollen Beitrag:
caravanix (29.04.2018), Jürgen Ki. (30.04.2018), Lemo (29.04.2018)
Alt 29.04.2018, 22:42   AW: Kein Wasser aus den Hähnen   #3 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Zelt-Camper

Punkte: 2.410, Level: 31
Punkte: 2.410, Level: 31 Punkte: 2.410, Level: 31 Punkte: 2.410, Level: 31
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Registriert seit: 27.09.2017
Ort: NRW
Beiträge: 38

Wohnwagen: Knaus Eurostar 550 TL

Lemo wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Kein Wasser aus den Hähnen

Hallo Michael42,
Deine Idee war die richtige, bin ich bei meiner Suche auch drauf gestoßen, bevor ich deine Tip gelesen habe. Ich hatte die Leitungen zur Küche und zum Bad abgeschraubt und wollte diese mit einer Fahrradpumpe durchpusten, als am Wasserhahn nichts raus kam habe ich die Perlatoren abgeschraubt und siehe da die waren total zu.

Ich hatte im September noch den Tank und die Leitungen gereinigt und dazu noch ein teures Mittel gekauft. Im Urlaub danach ha t auch alles wunderbar geklappt. Nach der leeren für die Überwinterung habe ich den Tank erst hier am Urlaubsort gefüllt. Das sich jetzt erst die Teilchen lösten und dann noch beide Perlatoren gleichzeitig zugesetzt haben, naja das ist murphys Gesetz. Nun geht wieder alles.

Gruß
Lennox
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 7310DFD7-2C52-41FB-B66B-D21B163E11C5.jpg (488,8 KB, 30x aufgerufen)
Lemo ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Lemo für den wertvollen Beitrag:
Jürgen Ki. (30.04.2018), Michael42 (30.04.2018)
Alt 29.04.2018, 23:08   AW: Kein Wasser aus den Hähnen   #4 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camperkönig

Punkte: 120.416, Level: 100
Punkte: 120.416, Level: 100 Punkte: 120.416, Level: 100 Punkte: 120.416, Level: 100
Aktivität: 99,9%
Aktivität: 99,9% Aktivität: 99,9% Aktivität: 99,9%
Last Achievements
Auszeichnungen
 
Benutzerbild von caravanix
 
Registriert seit: 15.12.2008
Ort: Hannover
Alter: 65
Beiträge: 5.635

Zelt: Wigo Rolli Premium 450 mit Easy Rolling
(Zug)fahrzeug: Audi A4 Avant 2.0 TDI Multitronic
Wohnwagen: Fendt Saphir 495 TG, Bj. 2011
Sonstiges: Leider zu selten auf Tour

caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen
Standard AW: Kein Wasser aus den Hähnen

Zitat:
Zitat von Lemo Beitrag anzeigen
... Das sich jetzt erst die Teilchen lösten und dann noch beide Perlatoren gleichzeitig zugesetzt haben, naja das ist murphys Gesetz. Nun geht wieder alles.

Gruß
Lennox
Dieser Dreck wird durch das Restwasser in den Leitungen entstanden sein, das über die Monate dort stand.

Die Wasseranlage meines WW wird vor jedem Urlaub gereinigt. Sicher ist sicher.
__________________
Viele Grüße aus Hannover

Hotel kann jeder
Buchtitel von Autor Andreas Austilat


caravanix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2018, 09:01   AW: nur noch braunes Rinnsal aus den Wasserhähnen   #5 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingprofi

Punkte: 64.377, Level: 100
Punkte: 64.377, Level: 100 Punkte: 64.377, Level: 100 Punkte: 64.377, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Hans Jürgen
 
Registriert seit: 03.01.2009
Beiträge: 1.726

(Zug)fahrzeug: Hymer Van 522

Hans Jürgen genießt hohes Ansehen Hans Jürgen genießt hohes Ansehen Hans Jürgen genießt hohes Ansehen Hans Jürgen genießt hohes Ansehen Hans Jürgen genießt hohes Ansehen Hans Jürgen genießt hohes Ansehen Hans Jürgen genießt hohes Ansehen Hans Jürgen genießt hohes Ansehen Hans Jürgen genießt hohes Ansehen Hans Jürgen genießt hohes Ansehen Hans Jürgen genießt hohes Ansehen
Standard AW: nur noch braunes Rinnsal aus den Wasserhähnen

Servus,
bei der letzten Heimfahrt im Herbst,
mache ich folgendes:
1. Pumpe abstecken
2. Alle Wasserhähne in Mittelstellung öffnen
3. Magnetventil Boiler öffen
4. Ablasshähne Boiler öffnen
5. Ablasstopsel Wassertank entfernen

Meine Theorie und Hoffnung ist das durch Rütteln und Schütteln während der Fahrt alles Wasser aus den Leitungen raus fliesst.
__________________
Glück Auf !
Hans Jürgen ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Hans Jürgen für den wertvollen Beitrag:
Michael42 (30.04.2018)
Alt 30.04.2018, 09:16   AW: nur noch braunes Rinnsal aus den Wasserhähnen   #6 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Geo-Karten-Kater

Punkte: 425.790, Level: 100
Punkte: 425.790, Level: 100 Punkte: 425.790, Level: 100 Punkte: 425.790, Level: 100
Aktivität: 100,0%
Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Garfield
 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Berlin-Rdf.
Alter: 57
Beiträge: 17.934

Zelt: WIGO Rolly und Hypercamp Treffer Plus (Winter)
(Zug)fahrzeug: A-Klasse 180 CDI (W 169 MOPF)
Wohnwagen: LMC Münsterland 495 E Bj.2004
Sonstiges: nachts bin ich ein Rüsseltier

Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen
Standard AW: nur noch braunes Rinnsal aus den Wasserhähnen

Zitat:
Zitat von Hans Jürgen Beitrag anzeigen
Servus,
bei der letzten Heimfahrt im Herbst,
mache ich folgendes:
1. Pumpe abstecken
2. Alle Wasserhähne in Mittelstellung öffnen
3. Magnetventil Boiler öffen
4. Ablasshähne Boiler öffnen
5. Ablasstopsel Wassertank entfernen

Meine Theorie und Hoffnung ist das durch Rütteln und Schütteln während der Fahrt alles Wasser aus den Leitungen raus fliesst.
Fast so mache ich es auch

Pumpe per dazwischen gesetztem Ein-Aus-Schalter vom Strom trennen
Hähne auf Mittelstellung komplett öffnen
Ablasshähne auf
Stöpsel vom Wassertank gezogen

Bislang hat das immer gut geklappt und ich habe die Leitungen frei bekommen.

Den eventuellen Dreck in der Leitung und damit eventuell verstopfte Perlatoren kann man damit natürlich nicht vermeiden.
Das geht nur mit intensiver Leitungsreinigung und intensivem Nachspülen.
__________________

Ich bin nicht übergewichtig, ich bin nur untergroß
Garfield ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Garfield für den wertvollen Beitrag:
Michael42 (30.04.2018)
Alt 30.04.2018, 12:09   AW: nur noch braunes Rinnsal aus den Wasserhähnen   #7 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Dauercamper

Punkte: 35.893, Level: 100
Punkte: 35.893, Level: 100 Punkte: 35.893, Level: 100 Punkte: 35.893, Level: 100
Aktivität: 16,7%
Aktivität: 16,7% Aktivität: 16,7% Aktivität: 16,7%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Diogenes
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Bremen
Alter: 61
Beiträge: 814

Zelt: Thule/Omnistore Sackmarkíse
(Zug)fahrzeug: Kia Sorento Platinum, BJ 2016 2,2 l Diesel 200 PS
Wohnwagen: Fendt Tendenza 465 SFB
Sonstiges: Ein Leben ohne Hund ist ein Irrtum !

Diogenes hat eine strahlende Zukunft Diogenes hat eine strahlende Zukunft Diogenes hat eine strahlende Zukunft Diogenes hat eine strahlende Zukunft Diogenes hat eine strahlende Zukunft Diogenes hat eine strahlende Zukunft Diogenes hat eine strahlende Zukunft Diogenes hat eine strahlende Zukunft Diogenes hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: nur noch braunes Rinnsal aus den Wasserhähnen

Zitat:
Zitat von Garfield Beitrag anzeigen
Fast so mache ich es auch

Pumpe per dazwischen gesetztem Ein-Aus-Schalter vom Strom trennen
Hähne auf Mittelstellung komplett öffnen
Ablasshähne auf
Stöpsel vom Wassertank gezogen

Bislang hat das immer gut geklappt und ich habe die Leitungen frei bekommen.

Den eventuellen Dreck in der Leitung und damit eventuell verstopfte Perlatoren kann man damit natürlich nicht vermeiden.
Das geht nur mit intensiver Leitungsreinigung und intensivem Nachspülen.
Das ist auch meine Vorgehensweise; ich habe auch einen Zwischenschalter in den Pumpenstrom eingebaut.
__________________
Grüsse
D i o g e n e s - - Der Weg ist das Ziel - - -
Diogenes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2018, 17:06   AW: nur noch braunes Rinnsal aus den Wasserhähnen   #8 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camping-Ass

Punkte: 74.104, Level: 100
Punkte: 74.104, Level: 100 Punkte: 74.104, Level: 100 Punkte: 74.104, Level: 100
Aktivität: 85,7%
Aktivität: 85,7% Aktivität: 85,7% Aktivität: 85,7%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Perry
 
Registriert seit: 06.01.2010
Ort: Nord-Kehdingen
Beiträge: 3.959

Zelt: Sommer/Winter: Markise oder Dorèma oder Outwell
(Zug)fahrzeug: Ford Mondeo 2.2 TDCI
Wohnwagen: LMC Dom
Sonstiges: Hundefreund & Hundenarr

Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen
Standard AW: nur noch braunes Rinnsal aus den Wasserhähnen

Zitat:
Zitat von Garfield Beitrag anzeigen
Fast so mache ich es auch

Pumpe per dazwischen gesetztem Ein-Aus-Schalter vom Strom trennen
Hähne auf Mittelstellung komplett öffnen
Ablasshähne auf
Stöpsel vom Wassertank gezogen.......

.
Ich mache es ein klein wenig anders herum...
Mache erst bei geschlosenen Hähnen die Bodenventile der Therme auf und lasse es ablaufen, bis kein Wasser mehr kommt. Dadurch entsteht etwas Unterdruck im Leitungssystem.
Dann erst die Hähne auf... Es ertönt ein gurgelähnliches Geräusch, was das restliche Wasser noch aus den Leitungen befördert....
Danach kommt selbst beim Auspusten nichts mehr raus.....

Für den Winter dann alles auf lassen, Bodenventile und Hähne.....

Gesendet von meinem HTC One M9 mit Tapatalk
__________________
http://www.campingforen.de/foren/signaturepics/sigpic1373_7.gif
Jag kan inte låta det

LG Perry

Perry ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Perry für den wertvollen Beitrag:
caravanix (30.04.2018), Garfield (30.04.2018), Jürgen Ki. (30.04.2018), Michael42 (30.04.2018)
Alt 01.05.2018, 10:46   AW: nur noch braunes Rinnsal aus den Wasserhähnen   #9 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Dauercamper

Punkte: 35.893, Level: 100
Punkte: 35.893, Level: 100 Punkte: 35.893, Level: 100 Punkte: 35.893, Level: 100
Aktivität: 16,7%
Aktivität: 16,7% Aktivität: 16,7% Aktivität: 16,7%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Diogenes
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Bremen
Alter: 61
Beiträge: 814

Zelt: Thule/Omnistore Sackmarkíse
(Zug)fahrzeug: Kia Sorento Platinum, BJ 2016 2,2 l Diesel 200 PS
Wohnwagen: Fendt Tendenza 465 SFB
Sonstiges: Ein Leben ohne Hund ist ein Irrtum !

Diogenes hat eine strahlende Zukunft Diogenes hat eine strahlende Zukunft Diogenes hat eine strahlende Zukunft Diogenes hat eine strahlende Zukunft Diogenes hat eine strahlende Zukunft Diogenes hat eine strahlende Zukunft Diogenes hat eine strahlende Zukunft Diogenes hat eine strahlende Zukunft Diogenes hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: nur noch braunes Rinnsal aus den Wasserhähnen

Zitat:
Zitat von Perry Beitrag anzeigen
Ich mache es ein klein wenig anders herum...
Mache erst bei geschlosenen Hähnen die Bodenventile der Therme auf und lasse es ablaufen, bis kein Wasser mehr kommt. Dadurch entsteht etwas Unterdruck im Leitungssystem.
Dann erst die Hähne auf... Es ertönt ein gurgelähnliches Geräusch, was das restliche Wasser noch aus den Leitungen befördert....
Danach kommt selbst beim Auspusten nichts mehr raus.....

Für den Winter dann alles auf lassen, Bodenventile und Hähne.....

Gesendet von meinem HTC One M9 mit Tapatalk
Wasserhähne bleiben bei mir auch auf - Bodenventile werden allerdings wieder geschlossen um zu verhindern, dass sich Fluginsekten einnisten
__________________
Grüsse
D i o g e n e s - - Der Weg ist das Ziel - - -

Geändert von Diogenes (01.05.2018 um 10:46 Uhr)
Diogenes ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Diogenes für den wertvollen Beitrag:
Perry (01.05.2018)
Alt 01.05.2018, 20:06   AW: nur noch braunes Rinnsal aus den Wasserhähnen   #10 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camping-Ass

Punkte: 74.104, Level: 100
Punkte: 74.104, Level: 100 Punkte: 74.104, Level: 100 Punkte: 74.104, Level: 100
Aktivität: 85,7%
Aktivität: 85,7% Aktivität: 85,7% Aktivität: 85,7%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Perry
 
Registriert seit: 06.01.2010
Ort: Nord-Kehdingen
Beiträge: 3.959

Zelt: Sommer/Winter: Markise oder Dorèma oder Outwell
(Zug)fahrzeug: Ford Mondeo 2.2 TDCI
Wohnwagen: LMC Dom
Sonstiges: Hundefreund & Hundenarr

Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen
Standard AW: nur noch braunes Rinnsal aus den Wasserhähnen

Zitat:
Zitat von Diogenes Beitrag anzeigen
Wasserhähne bleiben bei mir auch auf - Bodenventile werden allerdings wieder geschlossen um zu verhindern, dass sich Fluginsekten einnisten
Naja, im Winter rechne ich allerdings in unseren nördlichen Regionen nicht mit Insekten......

Gesendet von meinem HTC One M9 mit Tapatalk
__________________
http://www.campingforen.de/foren/signaturepics/sigpic1373_7.gif
Jag kan inte låta det

LG Perry

Perry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2018, 11:50   AW: nur noch braunes Rinnsal aus den Wasserhähnen   #11 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Dauercamper

Punkte: 35.893, Level: 100
Punkte: 35.893, Level: 100 Punkte: 35.893, Level: 100 Punkte: 35.893, Level: 100
Aktivität: 16,7%
Aktivität: 16,7% Aktivität: 16,7% Aktivität: 16,7%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Diogenes
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Bremen
Alter: 61
Beiträge: 814

Zelt: Thule/Omnistore Sackmarkíse
(Zug)fahrzeug: Kia Sorento Platinum, BJ 2016 2,2 l Diesel 200 PS
Wohnwagen: Fendt Tendenza 465 SFB
Sonstiges: Ein Leben ohne Hund ist ein Irrtum !

Diogenes hat eine strahlende Zukunft Diogenes hat eine strahlende Zukunft Diogenes hat eine strahlende Zukunft Diogenes hat eine strahlende Zukunft Diogenes hat eine strahlende Zukunft Diogenes hat eine strahlende Zukunft Diogenes hat eine strahlende Zukunft Diogenes hat eine strahlende Zukunft Diogenes hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: nur noch braunes Rinnsal aus den Wasserhähnen

Zitat:
Zitat von Perry Beitrag anzeigen
Naja, im Winter rechne ich allerdings in unseren nördlichen Regionen nicht mit Insekten......

Gesendet von meinem HTC One M9 mit Tapatalk

Nee - aber in den anderen Jahreszeiten; vermutlich wird kaum einer aus dem Forum 365 Tage im Jahr unterwegs sein - und dann steht 'Wohni' irgendwo 'rum - - .
__________________
Grüsse
D i o g e n e s - - Der Weg ist das Ziel - - -
Diogenes ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  Die sympathische Campercommunity > Technik, Zubehör, Ausstattung, Umbauten > Wasser und Sanitär

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
und noch ne Neue...aus BS tantetina User stellen sich vor 8 31.07.2013 22:24
noch ein Rentner osiris User stellen sich vor 16 21.12.2011 20:50
Noch ein Neuer Adolar User stellen sich vor 24 11.10.2010 19:28


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0