Die sympathische Campercommunity
Anzeige
Anzeige

Zurück   Die sympathische Campercommunity > Technik, Zubehör, Ausstattung, Umbauten > Wasser und Sanitär

Wasser und Sanitär Alles rund ums Sanitär, Wasserver- und entsorgung, Pumpen, Behälter, Schlauchsysteme, ....

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.04.2014, 22:43   AW: Citywasseranschluss "Colorado" ohne Magnetventil   #21 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Lea-Marie
Gast
 
Beiträge: n/a


Standard AW: Citywasseranschluss "Colorado" ohne Magnetventil

Kann durchaus mal sein, dass das Wasse mal länger in den Leitungen bleibt...vergesslich ich bin!
  Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2014, 22:51   AW: Citywasseranschluss "Colorado" ohne Magnetventil   #22 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Dauercamper

Punkte: 17.937, Level: 92
Punkte: 17.937, Level: 92 Punkte: 17.937, Level: 92 Punkte: 17.937, Level: 92
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Registriert seit: 14.03.2012
Ort: Hannover
Alter: 45
Beiträge: 963

Zelt: Wigo Rolli Plus Komfort
(Zug)fahrzeug: Nissan X-Trail 2,5 Benzin/LPG
Wohnwagen: Bürstner Averso 475 TL

holger74 hat eine strahlende Zukunft holger74 hat eine strahlende Zukunft holger74 hat eine strahlende Zukunft holger74 hat eine strahlende Zukunft holger74 hat eine strahlende Zukunft holger74 hat eine strahlende Zukunft holger74 hat eine strahlende Zukunft holger74 hat eine strahlende Zukunft holger74 hat eine strahlende Zukunft holger74 hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Citywasseranschluss "Colorado" ohne Magnetventil

Moin,

ich hab am Oster-WE die Reinigung des Systems (wie oben beschrieben) erledigt - und gleich Fotos für Euch von meiner Anlage gemacht:

Wir haben außen den Colorado-Druckregler - nach innen gehen max 1,1 bar.
Drinnen hats dann nen halben Meter Schlauch mit Schlauchschellen und daran ein Schwimmerventil das den Tank gefüllt hält. Der große Schlauch am Tank in der Bildmitte ist der konventionelle Füllstutzen, das dünne "Päarchen" rechts ist Pumpenkabel und Pumpenausgang. Wie erwähnt hat das den Vorteil, das man sich über Druckaufbau usw. keine Gedanken machen muß - man kann sogar am WoMo-Service den Tank vollmachen und dann losrollen.
Einziges Manko: der Tanküberlauf (z.B. bei Schwimmerdefekt) geht nach innen - das steht auf der Liste der Änderungen (Schwimmerventil in neues Loch etwas tiefer umsetzen - Überlauf nach außen durch das bisherige Schwimmerloch installieren)

Zur Frage von Lea-Marie: Wenn Du eine Anlage wie ich hat, gar nicht! Wenn Du die Lösung mit Abzweig und Rückschlagventil hast: Spüllösung durch den City-Anschluss zuführen (sehr fummelig, da lob ich mir den Tank
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20140419_162553.jpg (677,7 KB, 44x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20140419_162604.jpg (528,6 KB, 38x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20140419_162636.jpg (469,1 KB, 50x aufgerufen)
__________________
Gruß, Holger
holger74 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu holger74 für den wertvollen Beitrag:
caravanix (24.04.2014), Garfield (24.04.2014), heldus (09.05.2018)
Alt 09.05.2014, 17:07   AW: Citywasseranschluss "Colorado" ohne Magnetventil   #23 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Lea-Marie
Gast
 
Beiträge: n/a


Standard AW: Citywasseranschluss "Colorado" ohne Magnetventil

Danke Euch allen!
  Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2018, 09:13   AW: Citywasseranschluss "Colorado" ohne Magnetventil   #24 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Neuling

Punkte: 69, Level: 1
Punkte: 69, Level: 1 Punkte: 69, Level: 1 Punkte: 69, Level: 1
Aktivität: 18,2%
Aktivität: 18,2% Aktivität: 18,2% Aktivität: 18,2%
 
Registriert seit: 09.05.2018
Beiträge: 2


heldus ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Citywasseranschluss "Colorado" ohne Magnetventil

Zitat:
Zitat von Karl der 1. Beitrag anzeigen
ich kann Dir dieses empfehlen. Der Einbau direkt an den Reich Druckminderer ist recht einfach. Siehe auch mein Foto :

Anhang 56970
Guten Tag, Ist das ein 3/8" Gewinde?
heldus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2018, 09:18   AW: Citywasseranschluss "Colorado" ohne Magnetventil   #25 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Neuling

Punkte: 69, Level: 1
Punkte: 69, Level: 1 Punkte: 69, Level: 1 Punkte: 69, Level: 1
Aktivität: 18,2%
Aktivität: 18,2% Aktivität: 18,2% Aktivität: 18,2%
 
Registriert seit: 09.05.2018
Beiträge: 2


heldus ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Citywasseranschluss "Colorado" ohne Magnetventil

Zitat:
Zitat von holger74 Beitrag anzeigen
Moin,

ich hab am Oster-WE die Reinigung des Systems (wie oben beschrieben) erledigt - und gleich Fotos für Euch von meiner Anlage gemacht:

Wir haben außen den Colorado-Druckregler - nach innen gehen max 1,1 bar.
Drinnen hats dann nen halben Meter Schlauch mit Schlauchschellen und daran ein Schwimmerventil das den Tank gefüllt hält. Der große Schlauch am Tank in der Bildmitte ist der konventionelle Füllstutzen, das dünne "Päarchen" rechts ist Pumpenkabel und Pumpenausgang. Wie erwähnt hat das den Vorteil, das man sich über Druckaufbau usw. keine Gedanken machen muß - man kann sogar am WoMo-Service den Tank vollmachen und dann losrollen.
Einziges Manko: der Tanküberlauf (z.B. bei Schwimmerdefekt) geht nach innen - das steht auf der Liste der Änderungen (Schwimmerventil in neues Loch etwas tiefer umsetzen - Überlauf nach außen durch das bisherige Schwimmerloch installieren)

Zur Frage von Lea-Marie: Wenn Du eine Anlage wie ich hat, gar nicht! Wenn Du die Lösung mit Abzweig und Rückschlagventil hast: Spüllösung durch den City-Anschluss zuführen (sehr fummelig, da lob ich mir den Tank
Hallo,
wie ich sehe hast du einen Messinganschluß am Tank. Ist das ein Schwimmerventil von Reich? Dieses kenne ich nur als Kunststoffausführung...
heldus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2018, 15:17   AW: Citywasseranschluss "Colorado" ohne Magnetventil   #26 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Wintercamper

Punkte: 34.212, Level: 100
Punkte: 34.212, Level: 100 Punkte: 34.212, Level: 100 Punkte: 34.212, Level: 100
Aktivität: 14,3%
Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Karl der 1.
 
Registriert seit: 21.01.2009
Ort: Ostfriesland
Alter: 72
Beiträge: 666

(Zug)fahrzeug: V-Klasse 250d
Wohnwagen: Tabbert Puccini 655D

Karl der 1. hat eine strahlende Zukunft Karl der 1. hat eine strahlende Zukunft Karl der 1. hat eine strahlende Zukunft Karl der 1. hat eine strahlende Zukunft Karl der 1. hat eine strahlende Zukunft Karl der 1. hat eine strahlende Zukunft Karl der 1. hat eine strahlende Zukunft Karl der 1. hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Citywasseranschluss "Colorado" ohne Magnetventil

Zitat:
Zitat von heldus Beitrag anzeigen
Guten Tag, Ist das ein 3/8" Gewinde?

Ja
__________________
Gruß Charly

Karl der 1. ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Karl der 1. für den wertvollen Beitrag:
Garfield (09.05.2018)
Alt 13.05.2018, 17:52   AW: Citywasseranschluss "Colorado" ohne Magnetventil   #27 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Neuling

Punkte: 1.898, Level: 26
Punkte: 1.898, Level: 26 Punkte: 1.898, Level: 26 Punkte: 1.898, Level: 26
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Registriert seit: 30.10.2016
Ort: Nordlicht
Beiträge: 11


tricolor3 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Citywasseranschluss "Colorado" ohne Magnetventil

Hallo,
wir haben zur Sicherheit einer Überflutung, in den Wassertank ein Steigrohr eingebaut. Sollte bei einen Defekt des Schwimmers doch mal der Wasserstand zu hoch steigen, dann kann das Wasser über das Steigrohr wieder ablaufen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Innenansicht.jpg (329,8 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg Anschluß.jpg (393,5 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg Schwimmer.jpg (267,1 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg Überlauf.jpg (475,8 KB, 13x aufgerufen)

Geändert von tricolor3 (13.05.2018 um 17:52 Uhr)
tricolor3 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu tricolor3 für den wertvollen Beitrag:
caravanix (13.05.2018), joiner (13.05.2018)
Alt 18.07.2018, 00:12   AW: Citywasseranschluss "Colorado" ohne Magnetventil   #28 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Dauercamper

Punkte: 17.937, Level: 92
Punkte: 17.937, Level: 92 Punkte: 17.937, Level: 92 Punkte: 17.937, Level: 92
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Registriert seit: 14.03.2012
Ort: Hannover
Alter: 45
Beiträge: 963

Zelt: Wigo Rolli Plus Komfort
(Zug)fahrzeug: Nissan X-Trail 2,5 Benzin/LPG
Wohnwagen: Bürstner Averso 475 TL

holger74 hat eine strahlende Zukunft holger74 hat eine strahlende Zukunft holger74 hat eine strahlende Zukunft holger74 hat eine strahlende Zukunft holger74 hat eine strahlende Zukunft holger74 hat eine strahlende Zukunft holger74 hat eine strahlende Zukunft holger74 hat eine strahlende Zukunft holger74 hat eine strahlende Zukunft holger74 hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Citywasseranschluss "Colorado" ohne Magnetventil

Zitat:
Zitat von heldus Beitrag anzeigen
Hallo,
wie ich sehe hast du einen Messinganschluß am Tank. Ist das ein Schwimmerventil von Reich? Dieses kenne ich nur als Kunststoffausführung...



öhh - keine Ahnung. Das ist so Serienmäßig von Bürstner gebaut worden. Momentan schläft mein Schatz da drauf - ich versuch dran zu denken das ich mal nachschaue
__________________
Gruß, Holger
holger74 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  Die sympathische Campercommunity > Technik, Zubehör, Ausstattung, Umbauten > Wasser und Sanitär

Stichworte
citywasseranschluss , colorado , magnetventil

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"XXL"- Beleuchtung ohne KFZ – Baubericht und Bauanleitung. Tauchprinz Um- und Ausbauten unserer User 37 16.06.2018 09:58
Citywasseranschluss mit Magnetventil Sir Quickly Um- und Ausbauten unserer User 34 09.10.2016 18:23
Suche: kleinen Campingplatz "wassernah" im "Großraum" Südfrankreich sandrablubb Campingplatzsuche / Empfehlung / Infos zu Campingplätzen und deren Umgebung  Frankreich 3 05.06.2013 17:22
... "Camping de Grevelinge in Nordkapelle" oder "Der Tod hat eine Anhängerkupplung" Quo Vadis Quasselecke 13 03.01.2010 11:08


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0