Die sympathische Campercommunity
Anzeige
Anzeige

Zurück   Die sympathische Campercommunity > Technik, Zubehör, Ausstattung, Umbauten > Wasser und Sanitär

Wasser und Sanitär Alles rund ums Sanitär, Wasserver- und entsorgung, Pumpen, Behälter, Schlauchsysteme, ....

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.05.2012, 20:34   Ablass- u. Entlüftungsventil leckt   #1 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Neuling

Punkte: 14.796, Level: 83
Punkte: 14.796, Level: 83 Punkte: 14.796, Level: 83 Punkte: 14.796, Level: 83
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Registriert seit: 31.08.2011
Ort: Hunsrück
Beiträge: 21

(Zug)fahrzeug: Mitsubishi Outlander 2.2 DID Instyle
Wohnwagen: Fendt Topas 550 TG

Grünschnabel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Ablass- u. Entlüftungsventil leckt

Heute holte endlich ich unseren Wohnwagen aus dem Winterquartier. Über Himmelfahrt wollen wir unsere erste Reise in dieser Saison unternehmen. Nach dem Schließen der Ablass- und Entlüftungsventile füllte ich den Wassertank. Der Tank, die Truma-Therme und alle Leitungen waren im Herbst vollständig und vorschriftsmäßig geleert worden. Beim Probelauf, d. h. beim Öffnen der Wasserhähne zischte zunächst die Luft aus den Leitungen, dann floss Wasser aus dem Hahn. Aber, oh Schreck, nach einigen Augenblicken stellte ich fest, dass sich auf dem Boden in der Nähe des Tanks eine kleine Pfütze gebildet hatte. Bei näherer Betrachtung stellte ich fest, dass aus der Entlüftungsöffnung am Ventilkopf für Kaltwasser tropfenweise Wasser heraus floss. Frage: Was habe ich falsch gemacht? Wo liegt der Fehler? Ist das Ventil kaputt?

Geändert von Grünschnabel (12.05.2012 um 21:00 Uhr)
Grünschnabel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2012, 22:48   AW: Ablass- u. Entlüftungsventil leckt   #2 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Mover-Fahrer

Punkte: 9.327, Level: 66
Punkte: 9.327, Level: 66 Punkte: 9.327, Level: 66 Punkte: 9.327, Level: 66
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Registriert seit: 26.01.2009
Ort: Braunschweig
Beiträge: 233

Zelt: DWT, Majestic
(Zug)fahrzeug: Opel Zafira 1.8 +LPG
Wohnwagen: Hobby de luxe 460T, Modell 1993

wohnwagen-otto ist einfach richtig nett wohnwagen-otto ist einfach richtig nett wohnwagen-otto ist einfach richtig nett wohnwagen-otto ist einfach richtig nett
Standard AW: Ablass- u. Entlüftungsventil leckt

Zitat:
Zitat von Grünschnabel Beitrag anzeigen
..Entlüftungsöffnung am Ventilkopf für Kaltwasser tropfenweise Wasser heraus floss.
Ein Bild wäre hilfreich.
Meinst Du einen Entwässerungshahn am Boden?
Wenn ich mich recht erinnere, reicht es bei manchen Hähnen einfach den Hahneinsatz wieder reinzudrücken. (Wird durch gefrorene Restfeuchte rausgedrückt)
__________________
Grüße aus Braunschweig

wohnwagen-otto
wohnwagen-otto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2012, 23:25   AW: Ablass- u. Entlüftungsventil leckt   #3 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Neuling

Punkte: 14.796, Level: 83
Punkte: 14.796, Level: 83 Punkte: 14.796, Level: 83 Punkte: 14.796, Level: 83
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Registriert seit: 31.08.2011
Ort: Hunsrück
Beiträge: 21

(Zug)fahrzeug: Mitsubishi Outlander 2.2 DID Instyle
Wohnwagen: Fendt Topas 550 TG

Grünschnabel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Ablass- u. Entlüftungsventil leckt

Morgen werde ich gerne Bilder liefern. Danke!
Grünschnabel ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Grünschnabel für den wertvollen Beitrag:
Garfield (12.05.2012)
Alt 13.05.2012, 09:45   AW: Ablass- u. Entlüftungsventil leckt   #4 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Neuling

Punkte: 14.796, Level: 83
Punkte: 14.796, Level: 83 Punkte: 14.796, Level: 83 Punkte: 14.796, Level: 83
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Registriert seit: 31.08.2011
Ort: Hunsrück
Beiträge: 21

(Zug)fahrzeug: Mitsubishi Outlander 2.2 DID Instyle
Wohnwagen: Fendt Topas 550 TG

Grünschnabel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Ablass- u. Entlüftungsventil leckt

Hier ein Bild von den Ventilen. Aus dem kleinen Loch am Kopf des linken Ventils (grüner Schlauch) tritt Wasser aus, sobald ich den Hebelmischer öffne. Gleiches ist bei dem Kaltwasserventil unter der Spüle zu beobachten. Wer hat eine Erklärung dafür?

Grünschnabel
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_0453.jpg (407,7 KB, 49x aufgerufen)

Geändert von Grünschnabel (13.05.2012 um 09:46 Uhr)
Grünschnabel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2012, 17:53   AW: Ablass- u. Entlüftungsventil leckt   #5 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingprofi

Punkte: 9.206, Level: 66
Punkte: 9.206, Level: 66 Punkte: 9.206, Level: 66 Punkte: 9.206, Level: 66
Aktivität: 14,3%
Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von derCamper
 
Registriert seit: 08.11.2011
Beiträge: 1.054

Zelt: Snowboy, Magnum, Eclipse, Ambassador
(Zug)fahrzeug: Volkswagen
Wohnwagen: Kabe Royal 560 LXL

derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Ablass- u. Entlüftungsventil leckt

Hallo,
wie schon erwähnt, ist der auch zugeschraubt?
Man kann nämlich beim Öffnen auch soweit drehen, dass das Innenteil aus dem Gewinde herauskommt.
Dann hilft beim Schließen nur etwas Druck beim Drehen, um das bewegliche Teil wieder in das Gewinde einscheren zu lassen.
Sonst rinnt da Wasser durch, weil eben nicht dicht.
derCamper ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  Die sympathische Campercommunity > Technik, Zubehör, Ausstattung, Umbauten > Wasser und Sanitär

Stichworte
ablass , entlüftungsventil , leckt

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Endlich ist er da! Caravanfan Knaus 17 10.04.2012 06:53
Endlich haben wir unseren neuen :-))) Frau Windrider Fendt 44 22.03.2012 23:25
Spenden für Unseren T4 Olmo Allgemeine Infos, Fragen zur Forensoftware 2 04.01.2012 13:57
Es geht los, wir hängen unseren Oskar an ClaudiundOlaf User stellen sich vor 8 01.12.2009 21:27


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0