Die sympathische Campercommunity
Anzeige
Anzeige

Zurück   Die sympathische Campercommunity > Camper unterwegs > Schweiz  Schweiz > Verschiedenes zu Schweiz  Schweiz
 

Verschiedenes zu Schweiz  Schweiz Reiserouten, Reiseberichte und was sonst nirgendwo passt

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.09.2018, 15:05   Aktive Veredelung von Schweizer Fahrzeugen im EU-Raum   #1 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingprofi

Punkte: 50.733, Level: 100
Punkte: 50.733, Level: 100 Punkte: 50.733, Level: 100 Punkte: 50.733, Level: 100
Aktivität: 71,4%
Aktivität: 71,4% Aktivität: 71,4% Aktivität: 71,4%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Grischa
 
Registriert seit: 28.03.2013
Ort: Ein herunter gekommener Bündner
Alter: 70
Beiträge: 1.550

Zelt: Kampa Rally Air 390 pro / Zürich 1 / Berger Sonnenvordach Sigma Deluxe
(Zug)fahrzeug: Mazda CX-5 175 PS, 420 nM, AT
Wohnwagen: Dreamliner Fendt Opal 560 SRF
Sonstiges: Mover SE-R, ATC, AL-KO Premium, Selfsat Snipe

Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen
Standard Aktive Veredelung von Schweizer Fahrzeugen im EU-Raum

Diese Mitteilung betrifft nur Schweizer User. Sie können zwar nur an einer Hand abgezählt werden, sollten das aber unbedingt wissen :

Seit dem 1.1.2018 gilt eine neue EU-Verordnung, bzw. ein EU-Gesetz, das von uns Schweizern als Schikane empfunden wird und der Wirtschaft vorallem im süddeutschen Raum auch nicht passt

Wer als Schweizer seinen Wohnwagen oder sein Wohnmobil in Deutschland veredeln lässt, sprich sich einen Mover, eine Solaranlage, ein SAT-System etc. etc. einbauen lässt, muss das vorgängig beim Deutschen Zoll anmelden und eine happige Kaution hinterlegen. Nichtbefolgen bedeutet horrend hohe Geldbussen. Ich habe das nur dank einer Info der Seite womoclick.de erfahren und bin überzeugt, dass die wenigsten Schweizer Camper entsprechend informiert sind.

Nachstehend ein paar Links zum Thema.

http://www.nier-wohnmobile.de/

https://www.youtube.com/watch?v=bKk9VgxTLY4
__________________
Herzliche Grüsse
Nehmt es mir bitte nicht übel wenn mein Deutsch nicht perfekt ist, meine Wurzeln sind im Romanisch sprechenden Graubünden


Da waren wir dabei
Grischa ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Grischa für den wertvollen Beitrag:
campdog (02.09.2018), Caravanfan (05.09.2018), Froggy (02.09.2018), moe (02.09.2018), Tauchprinz (02.09.2018)
Alt 02.09.2018, 15:35   AW: Aktive Veredelung von Schweizer Fahrzeugen im EU-Raum   #2 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Stammcamper

Punkte: 12.756, Level: 78
Punkte: 12.756, Level: 78 Punkte: 12.756, Level: 78 Punkte: 12.756, Level: 78
Aktivität: 85,7%
Aktivität: 85,7% Aktivität: 85,7% Aktivität: 85,7%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Michael42
 
Registriert seit: 08.09.2010
Ort: Umgebung von Hannover
Beiträge: 481

Zelt: Isabella
(Zug)fahrzeug: BMW 3er mit Rucksack
Wohnwagen: Fendt Tendenza 515 SG
Sonstiges: nö, nichts zu sagen...

Michael42 kann auf vieles stolz sein Michael42 kann auf vieles stolz sein Michael42 kann auf vieles stolz sein Michael42 kann auf vieles stolz sein Michael42 kann auf vieles stolz sein Michael42 kann auf vieles stolz sein Michael42 kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Aktive Veredelung von Schweizer Fahrzeugen im EU-Raum

Hier der direkte Link bei Nier
__________________
...und Danke für den Fisch!
Michael42 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2018, 15:36   AW: Aktive Veredelung von Schweizer Fahrzeugen im EU-Raum   #3 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingchampion

Punkte: 82.276, Level: 100
Punkte: 82.276, Level: 100 Punkte: 82.276, Level: 100 Punkte: 82.276, Level: 100
Aktivität: 57,1%
Aktivität: 57,1% Aktivität: 57,1% Aktivität: 57,1%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Tauchprinz
 
Registriert seit: 23.01.2009
Ort: nördlichstes Weserbergland
Alter: 52
Beiträge: 2.155

Zelt: Thule Markise
(Zug)fahrzeug: XGO 95P
Wohnwagen: Motorrad-Anhänger mit MP3-500 drauf
Sonstiges: Erfinder der "Tingel-Tangel-Touren"

Tauchprinz genießt hohes Ansehen Tauchprinz genießt hohes Ansehen Tauchprinz genießt hohes Ansehen Tauchprinz genießt hohes Ansehen Tauchprinz genießt hohes Ansehen Tauchprinz genießt hohes Ansehen Tauchprinz genießt hohes Ansehen Tauchprinz genießt hohes Ansehen Tauchprinz genießt hohes Ansehen Tauchprinz genießt hohes Ansehen Tauchprinz genießt hohes Ansehen
Standard AW: Aktive Veredelung von Schweizer Fahrzeugen im EU-Raum

Zitat:
Zitat von Grischa Beitrag anzeigen
... abgeschnipselt....
Wer als Schweizer seinen Wohnwagen oder sein Wohnmobil in Deutschland veredeln lässt, sprich sich einen Mover, eine Solaranlage, ein SAT-System etc. etc. einbauen lässt, muss das vorgängig beim Deutschen Zoll anmelden und eine happige Kaution hinterlegen. ... abgeschnipselt...

Danke Grischa, für den wichtigen Hinweis. Wenn man es nicht weiß, kann man schnell Probleme bekommen.



Aber sicher (man achte auf die Smilies) haben die meisten Schweizer sicherlich Ihren Mover, Satanlage, Sat-System bestimmt auf dem Schweizer Flohmarkt gekauft und selber angebaut.


__________________
Wenn du kritisiert wirst, dann musst du irgend etwas richtig machen. Denn man greift nur denjenigen an, der den Ball hat. (Bruce Lee)

Meine aktuellen EBay-Kleinanzeigen
Meine aktuellen EBay-Auktionen

Geändert von Tauchprinz (02.09.2018 um 15:37 Uhr)
Tauchprinz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2018, 17:36   AW: Aktive Veredelung von Schweizer Fahrzeugen im EU-Raum   #4 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingprofi

Punkte: 50.733, Level: 100
Punkte: 50.733, Level: 100 Punkte: 50.733, Level: 100 Punkte: 50.733, Level: 100
Aktivität: 71,4%
Aktivität: 71,4% Aktivität: 71,4% Aktivität: 71,4%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Grischa
 
Registriert seit: 28.03.2013
Ort: Ein herunter gekommener Bündner
Alter: 70
Beiträge: 1.550

Zelt: Kampa Rally Air 390 pro / Zürich 1 / Berger Sonnenvordach Sigma Deluxe
(Zug)fahrzeug: Mazda CX-5 175 PS, 420 nM, AT
Wohnwagen: Dreamliner Fendt Opal 560 SRF
Sonstiges: Mover SE-R, ATC, AL-KO Premium, Selfsat Snipe

Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen
Standard AW: Aktive Veredelung von Schweizer Fahrzeugen im EU-Raum

Zitat:
Zitat von Tauchprinz Beitrag anzeigen
Danke Grischa, für den wichtigen Hinweis. Wenn man es nicht weiß, kann man schnell Probleme bekommen.

Aber sicher (man achte auf die Smilies) haben die meisten Schweizer sicherlich Ihren Mover, Satanlage, Sat-System bestimmt auf dem Schweizer Flohmarkt gekauft und selber angebaut.

Werde wohl den Schweizer Campinghandel berücksichtigen müssen, denn ich bin nicht bereit diesen bürokratischen Unsinn und diese hohe Kaution (allein schon 10% des seinerzeitigen Neuwertes des Fendt) zu hinterlegen

Ohne politisch zu werden, diese Massnahme schadet in erster Linie den Campingunternehmen im grossen Kanton und bewirkt, dass die Fränkli beim Handel in der Schweiz bleiben
__________________
Herzliche Grüsse
Nehmt es mir bitte nicht übel wenn mein Deutsch nicht perfekt ist, meine Wurzeln sind im Romanisch sprechenden Graubünden


Da waren wir dabei

Geändert von Grischa (02.09.2018 um 18:37 Uhr)
Grischa ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Grischa für den wertvollen Beitrag:
Tauchprinz (02.09.2018)
Alt 02.09.2018, 19:15   AW: Aktive Veredelung von Schweizer Fahrzeugen im EU-Raum   #5 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camping-Ass

Punkte: 71.342, Level: 100
Punkte: 71.342, Level: 100 Punkte: 71.342, Level: 100 Punkte: 71.342, Level: 100
Aktivität: 71,4%
Aktivität: 71,4% Aktivität: 71,4% Aktivität: 71,4%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Perry
 
Registriert seit: 06.01.2010
Ort: Kurz vorm Kehdinger Land
Beiträge: 3.862

Zelt: Sommer/Winter: Markise oder Dorèma oder Walker
(Zug)fahrzeug: Ford Mondeo 2.2 TDCI
Wohnwagen: LMC
Sonstiges: Hundefreund & Hundenarr

Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen
Standard AW: Aktive Veredelung von Schweizer Fahrzeugen im EU-Raum

Zitat:
Zitat von Grischa Beitrag anzeigen
Werde wohl den Schweizer Campinghandel berücksichtigen müssen, denn ich bin nicht bereit diesen bürokratischen Unsinn und diese hohe Kaution (allein schon 10% des seinerzeitigen Neuwertes des Fendt) zu hinterlegen

Ohne politisch zu werden, diese Massnahme schadet in erster Linie den Campingunternehmen im grossen Kanton und bewirkt, dass die Fränkli beim Handel in der Schweiz bleiben
Man kann es für Unsinn halten, aber die Sache resultiert mal wieder aus dem dt. Steuerrecht und zwar dem Umsatzsteuerrecht.
Während Waren, wie Satanlage, Mover, Klima und dergl. für die Händler bei Montage an einem in CH zugelassenen Fahrzeug als Ausfuhr aus der EU gelten, sind hingegen die Montagekosten, also die Arbeitszeit umsatzsteuerpflichtig.
Diese Zeiten werden von den Unternehmen evtl. wohl nicht für die USt relevant betrachtet. Andererseits ist auch die CH daran interessiert, ihre Einfuhrabgaben zu erhalten... Evtl. gibt es da bilaterale Vereinbarungen von EU und CH.....



Gesendet von meinem HTC One M9 mit Tapatalk
__________________
http://www.campingforen.de/foren/signaturepics/sigpic1373_7.gif
Jag kan inte låta det

LG Perry

Perry ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Perry für den wertvollen Beitrag:
Finski (05.09.2018), moe (02.09.2018)
Alt 02.09.2018, 20:24   AW: Aktive Veredelung von Schweizer Fahrzeugen im EU-Raum   #6 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingprofi

Punkte: 50.733, Level: 100
Punkte: 50.733, Level: 100 Punkte: 50.733, Level: 100 Punkte: 50.733, Level: 100
Aktivität: 71,4%
Aktivität: 71,4% Aktivität: 71,4% Aktivität: 71,4%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Grischa
 
Registriert seit: 28.03.2013
Ort: Ein herunter gekommener Bündner
Alter: 70
Beiträge: 1.550

Zelt: Kampa Rally Air 390 pro / Zürich 1 / Berger Sonnenvordach Sigma Deluxe
(Zug)fahrzeug: Mazda CX-5 175 PS, 420 nM, AT
Wohnwagen: Dreamliner Fendt Opal 560 SRF
Sonstiges: Mover SE-R, ATC, AL-KO Premium, Selfsat Snipe

Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen
Standard AW: Aktive Veredelung von Schweizer Fahrzeugen im EU-Raum

Zitat:
Zitat von Perry Beitrag anzeigen
Man kann es für Unsinn halten, aber die Sache resultiert mal wieder aus dem dt. Steuerrecht und zwar dem Umsatzsteuerrecht.
Während Waren, wie Satanlage, Mover, Klima und dergl. für die Händler bei Montage an einem in CH zugelassenen Fahrzeug als Ausfuhr aus der EU gelten, sind hingegen die Montagekosten, also die Arbeitszeit umsatzsteuerpflichtig.
Als Schweizer, oder als in der Schweiz wohnhaften Ausländer kann ich die Rechnung des gelieferten und montierten Materials vom Deutschen Zoll bei der Ausfuhr abstempeln lassen und kann so die MwSt zurückfordern. Beträge unter Fr. 300.-- müssen beim Schweizer Zoll nicht angemeldet werden.

Für die gesetzeskonforme Abrechnung der MwSt mit dem Finanzamt/Staat ist das Unternehmen im grossen Kanton zuständig, das ist nicht Sache des Kunden.

Wie dem auch sei, diese Massnahme schadet einzig und alleine den Unternehmen in Deutschland.
__________________
Herzliche Grüsse
Nehmt es mir bitte nicht übel wenn mein Deutsch nicht perfekt ist, meine Wurzeln sind im Romanisch sprechenden Graubünden


Da waren wir dabei
Grischa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2018, 21:10   AW: Aktive Veredelung von Schweizer Fahrzeugen im EU-Raum   #7 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camping-Ass

Punkte: 71.342, Level: 100
Punkte: 71.342, Level: 100 Punkte: 71.342, Level: 100 Punkte: 71.342, Level: 100
Aktivität: 71,4%
Aktivität: 71,4% Aktivität: 71,4% Aktivität: 71,4%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Perry
 
Registriert seit: 06.01.2010
Ort: Kurz vorm Kehdinger Land
Beiträge: 3.862

Zelt: Sommer/Winter: Markise oder Dorèma oder Walker
(Zug)fahrzeug: Ford Mondeo 2.2 TDCI
Wohnwagen: LMC
Sonstiges: Hundefreund & Hundenarr

Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen
Standard AW: Aktive Veredelung von Schweizer Fahrzeugen im EU-Raum

Zitat:
Zitat von Grischa Beitrag anzeigen
Als Schweizer, oder als in der Schweiz wohnhaften Ausländer kann ich die Rechnung des gelieferten und montierten Materials vom Deutschen Zoll bei der Ausfuhr abstempeln lassen und kann so die MwSt zurückfordern. Beträge unter Fr. 300.-- müssen beim Schweizer Zoll nicht angemeldet werden........

Die USt und die MWSt ist nicht das Gleiche und unterliegt anderen Vorschriften. Die MWSt betrifft nur den Endverbraucher. Eine Erstattung der MWSt bei der Ausreise aus der EU ist nicht gleichbedeutend mit der Erfassung der USt des Rechnungsausstellers.


Zitat:
Für die gesetzeskonforme Abrechnung der MwSt mit dem Finanzamt/Staat ist das Unternehmen im grossen Kanton zuständig, das ist nicht Sache des Kunden.....
Ein Unternehmen rechnet keine MWSt mit dem Finanzamt ab, sie versteuert nur ihren Umsatz.


Und ganz nebenbei, ein Moverkauf und die Montage kostet sicher mehr wie umgerechnet 300 CHF, denke ich zumindest.
Und es gibt auch gesetzeskonforme Veredelungsverkehre, die man ganz normal auch beantragen kann, sowohl aktive wie auch passive.... Einfach mal mit dem Zoll sprechen, wie man das macht..... Auskunft erteilen die Zollämter !
__________________
http://www.campingforen.de/foren/signaturepics/sigpic1373_7.gif
Jag kan inte låta det

LG Perry

Perry ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  Die sympathische Campercommunity > Camper unterwegs > Schweiz  Schweiz > Verschiedenes zu Schweiz  Schweiz

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wieviele Jahre seid ihr schon aktive Camper ? Grischa Umfragen 36 07.08.2018 13:37
Mit großen Schritten zum Bierjubiläum - Feste, Aktionen und aktive Touren im Bierland Campingforen-Team Campingnews 0 24.08.2015 08:00
ADAC und Rückholung von Fahrzeugen als Gespann Perry Allgemeines zum Camping 11 13.06.2014 21:56
Lichttechnische Einrichtungen pp. an Fahrzeugen Garfield Allgemeines zum Camping 2 19.03.2012 18:20


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0