Die sympathische Campercommunity
Anzeige
Anzeige

Zurück   Die sympathische Campercommunity > Rund um dieses Forum > Unsere Werbepartner

Unsere Werbepartner Hier stellen sich unsere Werbepartner vor

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.07.2019, 08:56   Caravansalon 2019 in Düsseldorf   #1 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Team

 
Benutzerbild von Campingforen-Team
 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: www.campingforen.de
Alter: 10
Beiträge: 10.765

Sonstiges: Schreibt uns per PN oder Mail an. Wir helfen Euch

Campingforen-Team wird schon bald berühmt werden
Standard Caravansalon 2019 in Düsseldorf



__________________
Wir helfen Euch gerne bei Fragen/Problemen pp. weiter
Schreibt bitte an info@campingforen.de
oder per PN an das Campingforen-Team
***
Man findet uns auch bei
Campingforen-Team ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2019, 13:51   AW: Caravansalon 2019 in Düsseldorf   #2 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Team

 
Benutzerbild von Campingforen-Team
 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: www.campingforen.de
Alter: 10
Beiträge: 10.765

Sonstiges: Schreibt uns per PN oder Mail an. Wir helfen Euch

Campingforen-Team wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Caravansalon 2019 in Düsseldorf

CARAVAN SALON DÜSSELDORF 2019:

Hier schlägt das Herz des Caravanings

Weltweit führende Messe und Premierenstandort rund um die mobile Freizeit
Hier schlägt das Herz des Caravanings: Beim CARAVAN SALON Düsseldorf vom 31. August bis 8. September 2019 (Fachbesuchertag am 30. August) dürfen sich die Besucher auf eine einzigartige Auswahl rund um die mobile Freizeit freuen. „Einmal mehr wird das Düsseldorfer Messegelände für zehn Tage zum wichtigsten Treffpunkt für alle Freunde, Liebhaber und Fans des Caravanings. Bei der weltweit größten Messe für Reisemobile und Caravans präsentieren über 600 Aussteller auf einer Fläche von 214.000 Quadratmeter eine Fülle von Weltneuheiten, Premieren und Innovationen. Hier wagt die Branche auch mit Studien oder der Vorstellung aufsehenerregender Prototypen einen Blick in die Zukunft des mobilen Reisens. Der CARAVAN SALON ist für Besucher und Aussteller gleichermaßen das Highlight des Jahres“, sagt Director Stefan Koschke. In Düsseldorf werden über 130 Caravan- und Reisemobilmarken mit mehr als 2.100 Freizeit-Fahrzeugen zu bewundern sein - vom Mini-Caravan mit Schlafstätte und Kochgelegenheit für den kleinen Geldbeutel bis zum rollenden Luxusreisemobil ist alles dabei, was das Caravaning-Herz begehrt. Bewährte Grundrisse und Fahrzeugklassiker sind ebenso im Angebot wie die brandneuen Modelle für die Saison 2020, die erstmals beim CARAVAN SALON präsentiert werden. Daneben finden die Besucher in 13 Hallen und dem Freigelände wie gewohnt auch Zubehör, Ausbauteile, Zelte, Mobilheime, Urlaubsdestinationen sowie Camping- und Reisemobilstellplätze.
„Wir haben in den vergangenen Jahren ein tolles Messekonzept erarbeitet und legen besonderen Wert auf die hohe Qualität des Angebots, das wir gemeinsam mit unserem Partner, dem Caravaning Industrie Verband, auch für die kommende Messe weiterentwickeln werden“, so Koschke. Der CARAVAN SALON hat als Leitmesse den Anspruch, Veränderungen der Branche mit zu gestalten und neue Entwicklungen anzustoßen. Die bereits in den vergangenen Jahren installierte StarterWelt, die vor allem Einsteigern und neuen Besuchern Interessantes und Wissenswertes rund um die Urlaubsform und die Fahrzeugtechnik vermitteln soll, wird erneut in einer Halle im Zentrum des Freigeländes stattfinden. Darüber hinaus wird ebenfalls im Freigelände erstmals die Sondershow „Caravaning Sports“
durchgeführt. Hier werden Fahrzeuge im Fokus stehen, die besonders gut geeignet sind, um sportliche Aktivitäten und den Urlaub auf vier Rädern zu verbinden. „In dieser Sondershow zeigen wir die perfekte Synergie zwischen Caravaning sowie Sport und Freizeit. Freiheit, Unabhängigkeit, Spontanität und Abenteuerlust sind die Zutaten, die einen Caravaningurlaub in Verbindung mit sportlichen Aktivitäten so faszinierend machen. Reisemobile und Caravans sind außerdem ideale Transportmittel für die verschiedensten Ausrüstungsgegenstände – sei es beim Wassersport, Radfahren, Wandern, Skifahren, Golfen, Reiten oder sonstigen Fun- und Actionhobbys“, ergänzt Koschke.

Immer größere Fahrzeug-Vielfalt und neue Produktinnovationen
In den Düsseldorfer Messehallen präsentieren alle namhaften internationalen Hersteller die neuesten Reisemobile und Caravans. Von kompakten, cleveren Modellen bis hin zu geräumigen Luxus-Mobilen ist die gesamte Fahrzeugvielfalt vertreten. „Nirgendwo ist die Produktauswahl größer als auf dem CARAVAN SALON. Hier findet jeder Caravaning-Interessierte das zu ihm passende Freizeitfahrzeug“, sagt Daniel Onggowinarso, Geschäftsführer des Caravaning Industrie Verbandes e.V. (CIVD).
Durch die seit Jahren steigende Nachfrage nach Reisemobilen und Caravans drängen immer neue Marken auf den Markt. Zudem weiten die etablierten Marken ihr Modellportfolio kontinuierlich aus. So bringen Hersteller großer Premium-Fahrzeuge verstärkt kompaktere und günstigere Einsteigermodelle auf den Markt, während die Anbieter kleiner Fahrzeuge sich zunehmend in die Mittel- und Oberklasse vorwagen. Auch bei den verfügbaren Basisfahrzeugen für Reisemobile nimmt die Auswahl zu. Seit zwei Jahren ist der neue Crafter auf dem Markt, den VW nach der Beendigung des Joint Ventures mit Mercedes-Benz wieder in Eigenregie fertigt. Der zum Crafter baugleiche TGE von MAN ist seit letztem Jahr verfügbar. Mercedes wiederum stellte im vergangenen Jahr den neuen Sprinter vor. „Die Entwicklung ist ganz im Sinne der Kunden, denn zum einen steigt dadurch die Auswahl, zum anderen fördert es die Produktentwicklung, da die Marken das Know-How aus ihrer Spezialdisziplin nun in andere Fahrzeugsegmente bringen“, führt Onggowinarso aus.
Der CARAVAN SALON ist traditionell der Termin, an dem die Branche ihre technischen Innovationen und Weltpremieren vorstellt. Ein großes Thema sind weiterhin elektronische Tools, die die Bedienbarkeit der Fahrzeuge erleichtern und deren Komfort erhöhen. Die Vernetzung verschiedener Geräte ermöglicht digitale Füllstandanzeigen von Wassertank und Co. sowie die Steuerung von Heizung, Klimaanlage und Warmwasserversorgung über ein zentrales Bedienpanel oder per App. Um die Fahrzeuge trotz der Ausstattungsextras agil zu halten, entwickeln die Hersteller immer neue Leichtbauweisen, die bei der Konzeption von Freizeitfahrzeugen immer wichtiger werden.

Unterhaltsames Programm für die ganze Familie
Auch in diesem Jahr bietet der CARAVAN SALON DÜSSELDORF neben dem Angebot der Aussteller ein spannendes und unterhaltsames Programm für die ganze Familie. Neben dem Traumtouren-Kino in Halle 7.1 und dem E-Bike-Parcours im Freigelände können sich Jugendliche und Kinder bei den unterschiedlichsten Actionangeboten im Freigelände austoben.
Viele der Caravaning-Liebhaber reisen mit dem eigenen Fahrzeug an. Während des CARAVAN SALON werden im Caravan Center der Messe Düsseldorf zwischen 60.000 und 70.000 Übernachtungen eingeplant. Auf dem Großparkplatz P1 nördlich des Messegeländes gibt es mehr als 3.500 versorgte und unversorgte Stellplätze. Aufgrund der großen Nachfrage sind die Stellplätze schnell ausgebucht und sollten daher frühzeitig im Ticketshop reserviert werden.

TourNatur am zweiten Wochenende
Parallel findet am zweiten Wochenende (6. bis 8. September) in Halle 6 die TourNatur, die Messe rund um Reiseziele und Ausrüstung für Outdoor-Aktive, statt. Neben der Präsentation von mehr als 5.000 Wanderdestinationen bieten Aussteller die neueste Ausrüstung sowie fachmännische Beratung rund um Wandern, Trekking und Naturerlebnisse.

Online-Ticket zwei Tage gültig
Sehr besucherfreundlich ist erneut das Online-Ticket. Elektronische Tickets berechtigen personengebunden an zwei voneinander unabhängigen Tagen zum Eintritt auf das Messegelände. Besucher des CARAVAN SALON können somit noch länger in die Erlebniswelt des Caravanings eintauchen und müssen dafür nur einmal bezahlen.

Daten und Fakten zum CARAVAN SALON DÜSSELDORF
Der CARAVAN SALON DÜSSELDORF 2019 ist von Samstag, 31. August, bis Sonntag, 8. September, jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Für Fachbesucher und Medienvertreter öffnet die Messe bereits am Freitag, 30. August, ihre Tore. Die Online-Tageskarte kostet für Erwachsene 15 Euro, das Tagesticket an der Kasse kostet 18 Euro; Schüler, Studenten und CARAVAN SALON Club-Mitglieder zahlen online 11 Euro, das Ticket an der Tageskasse beträgt 15 Euro und für Kinder (6 bis 12 Jahre) kostet das Online-Ticket sechs Euro, das Ticket an der Tageskasse kostet sieben Euro. Alle Tickets, die online erworben werden, gelten für die eingetragene Person bis zu zwei Tage. Aktuelle Informationen und Neuigkeiten gibt es im Internet unter www.caravan-salon.de.

Caravansalon 2019 in Düsseldorf-cs_1-1-.jpg Caravansalon 2019 in Düsseldorf-cs_2-1-.jpg Caravansalon 2019 in Düsseldorf-cs_3-1-.jpg Caravansalon 2019 in Düsseldorf-cs_4_-1-.jpg
__________________
Wir helfen Euch gerne bei Fragen/Problemen pp. weiter
Schreibt bitte an info@campingforen.de
oder per PN an das Campingforen-Team
***
Man findet uns auch bei
Campingforen-Team ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2019, 13:53   AW: Caravansalon 2019 in Düsseldorf   #3 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Team

 
Benutzerbild von Campingforen-Team
 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: www.campingforen.de
Alter: 10
Beiträge: 10.765

Sonstiges: Schreibt uns per PN oder Mail an. Wir helfen Euch

Campingforen-Team wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Caravansalon 2019 in Düsseldorf

CARAVAN SALON 2019: Sonderschau „Caravaning Sports“

Beim CARAVAN SALON vom 31. August bis 8. September 2019 (Fachbesuchertag am 30. August) dürfen sich die Besucher wieder auf verschiedene Aktionen und neue Themen freuen. Im Freigelände feiert die Sondershow „Caravaning Sports“ Premiere. Hier werden Fahrzeuge präsentiert, die besonders gut geeignet sind, um sportliche Aktivitäten und den Urlaub auf vier Rädern zu verbinden.
Die meisten Reisemobile oder Caravans bieten ausreichend Platz, um Sportausrüstungen oder Fahrräder geeignet unterzubringen. Viele Hersteller haben darüber hinaus spezielle Freizeitfahrzeuge im Angebot, die perfekt für Sportbegeisterte nutzbar oder explizit für Aktivurlauber konzipiert worden sind. „Caravaning ist die ideale Urlaubsform für aktive Menschen und Abenteurer. Wir möchten den Besuchern hier zeigen, wie vielseitig die Freizeitfahrzeuge für sportliche Aktivitäten einsetzbar sind, sei es beim Wassersport, Radfahren, Wandern, Wintersport, Golfen oder sonstigen Fun- und Actionhobbys“, sagt CARAVAN SALON-Director Stefan Koschke.
Reisemobile und Caravans sind ideale Transportmittel für die Ausrüstung von Freizeitaktiven - von Motorrad, Fahrrad, Surfbrett bis hin zu Trendsport-Equipment. Verschiedene Hersteller zeigen im Bereich „Caravaning Sports“ ihre Ideen rund um die optimale Nutzung des Stauraums in Fahrzeug und Garage, sie präsentieren Trägersysteme, individuelle Möbelkonzepte, pfiffige Konstruktionen im Interieur aber auch sportliche Designs und bringen natürlich auch ihre Sportfahrzeug-Sondermodelle mit nach Düsseldorf.
__________________
Wir helfen Euch gerne bei Fragen/Problemen pp. weiter
Schreibt bitte an info@campingforen.de
oder per PN an das Campingforen-Team
***
Man findet uns auch bei
Campingforen-Team ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2019, 13:56   AW: Caravansalon 2019 in Düsseldorf   #4 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Team

 
Benutzerbild von Campingforen-Team
 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: www.campingforen.de
Alter: 10
Beiträge: 10.765

Sonstiges: Schreibt uns per PN oder Mail an. Wir helfen Euch

Campingforen-Team wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Caravansalon 2019 in Düsseldorf

__________________
Wir helfen Euch gerne bei Fragen/Problemen pp. weiter
Schreibt bitte an info@campingforen.de
oder per PN an das Campingforen-Team
***
Man findet uns auch bei
Campingforen-Team ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2019, 14:01   AW: Caravansalon 2019 in Düsseldorf   #5 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Team

 
Benutzerbild von Campingforen-Team
 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: www.campingforen.de
Alter: 10
Beiträge: 10.765

Sonstiges: Schreibt uns per PN oder Mail an. Wir helfen Euch

Campingforen-Team wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Caravansalon 2019 in Düsseldorf

Traumtouren beim CARAVAN SALON DÜSSELDORF 2019:

Faszination Caravaning: Frankreich, Mongolei und Mittelasien, die Panamericana, Japan, Norwegen und Russland sowie ein Abenteuertrip auf dem Landweg nach Australien.

Das Traumtouren-Kino beim CARAVAN DÜSSELDORF (31. August bis 8. September 2019) ist zu einem echten Dauerbrenner geworden und begeistert jedes Jahr aufs Neue mit spektakulären Bildern und atemberaubenden Impressionen. Unser Traumtouren-Trio Janette Emerich, Konstantin Abert und Uwe Hamm präsentiert in Halle 7.1 (1.OG) ein spannendes Programm und berichtet in sechs täglichen Multivisionsshows von faszinierenden Caravaning-Reisen in ferne Länder. Die Besucher des CARAVAN SALON dürfen sich in diesem Jahr auf folgende Ziele freuen: Frankreich, Mongolei und Mittelasien, die Panamericana, Japan, Norwegen und Russland sowie ein Abenteuertrip auf dem Landweg nach Australien.
Die Multivisionsshows im Traumtouren-Kino finden täglich von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr im einstündigen Rhythmus statt. Der Zugang zum Kino kann über die Eingang Nord oder die Halle 7 erfolgen. Der Besuch der Shows ist im Ticket für den CARAVAN SALON inbegriffen.
11:00 Frankreich: Mit dem Reisemobil von der Loire bis zum Atlantik
12:00 Mongolei und Mittelasien: Durch Steppen, Wüsten und Berge
13:00 1 Jahr auf dem Landweg nach Australien: Der besondere Abenteuertrip - Teil 2: Von Indien in den Himalaya
14:00 Panamericana: Von Feuerland bis an die Karibik
15:00 Japan: Per Reisemobil durch das Land der aufgehenden Sonne
16:00 Norwegen und Russland: Reisemobilparadiese im Hohen Norden


Frankreich: Mit dem Reisemobil von der Loire bis zum Atlantik
Frankreich ist, was die Infrastruktur für Reisemobilisten betrifft, nur schwer zu toppen. Janette Emerich nimmt die Besucher mit auf eine abwechslungsreise Wohnmobil-Tour für alle Sinne. Los geht es im beschaulichen Riquewihr im Elsass. Über den Grand Ballon führt die Reiseroute in die Senfstadt Dijon. Wie Diamanten schmücken romantische
Schlösser und Burgen das Loiretal. Das riesige Château Chambord, das Wasserschloss Chennonceau oder die aufwendig gestalteten Gärten des Châteaus Villandry sind nur einige der Höhepunkte auf der Erlebnistour. Durch historische Tuffsteinkeller, mystische Tropfsteinhöhlen und Weinberge. An der Atlantikküste scheint die Zeit auf der malerischen Ile de Ré mit verträumten Dörfern stehen geblieben zu sein. Die höchste Wanderdüne Europas bei Arcachon ist ebenso beindruckend wie die historischen Städte Bordeaux, Nantes und Vichy sowie die mittelalterlichen Dörfer Beynac, Rocamadour und Salers. Am Ende der Tour wartet das Wunderland der Auvergne mit seinen bizarren Vulkankegeln.


Mongolei und Mittelasien - Durch Steppen, Wüsten und Berge
Ein Himmel ohne Kondensstreifen, weite Landschaften ohne Zäune und Hunderte Kilometer ohne Schilder fahren – kann man das heute überhaupt noch erleben? Ja, das kann man. Kostya Abert zeigt in dieser Traumtour das „Fernreiseglück“ und begibt sich mit seinem Wohnmobil auf die große Fahrt gen Osten. Stellplatzführer gibt es dafür nicht, man darf ja überall frei und wild stehen. Nach einem abenteuerlichen Fahrtag durch die Weiten der Steppe einfach von der Straße abfahren, einem Feldweg folgen und bei erster schöner Gelegenheit stoppen. Motor aus, Türen und Fenster auf, Stühle raus, Landschaft genießen und Fernweh heilen. Die Nacht über das eigene Haus auf Rädern mit dem Duft der Steppenkräuter fluten und am nächsten Morgen wie neugeboren aufwachen. Über die mittelasiatischen Wüsten- und Steppenlandschaften Kasachstans und Usbekistans lassen sich die Hochgebirge Kirgistans, Russlands und der Mongolei erreichen. Willkommen in Gebieten mit wunderschönen Gebirgslandschaften, ihren herzlichen und gastfreundlichen Hirtenvölkern, wilden Pferden, Trampeltieren und zotteligen Yaks.


Ein Jahr auf dem Landweg nach Australien – der besondere Abenteuertrip
Im letzten Jahr hat Kostya Abert den ersten Teilabschnitt der spektakulären Strecke auf dem spannenden und unterhaltsamen Weg bis Australien vorgestellt – nun gibt es den zweiten Teil! Die größte Reisemobilexpediton aller Zeiten hat das Goldene Dreieck am Mekong passiert und ist auf dem Subkontinent angekommen. Indien steht für eines der letzten großen Fahrabenteuer auf unserer Erde. Kühe, Wasserbüffel und Affen gehören genauso zum Verkehrsalltag wie Rikschas, Geisterfahrer und gnadenlos überladene Laster. Auf dem Weg in den Süden erkundet die Reisemobilgruppe auf abgelegenen Strecken neue Regionen mit uralten Kulturen, die zuvor kaum von Touristen bereist wurden. Die benachbarten Himalayastaaten Nepal und Bhutan verlangen Fahrern und deren Reisemobilen alles ab. Gebirgspässe mit gähnenden Abgründen und Felsüberhängen machen die Fahrt zu einem wahrhaftig aufregenden Ritt. Die riesigen Nationalparks, die atemberaubenden Berglandschaften am Rand des Dachs der Welt und die vielen wunderbaren Begegnungen mit den lächelnden Menschen sind mehr als nur die Belohnung für so viel Abenteuerlust.


Panamericana - Von Feuerland bis an die Karibik
Janette Emerich und Uwe Hamm lassen Reise-Träume wahr werden. Die Amerika-Kenner begleiten seit über zehn Jahren abenteuerlustige Wohnmobilisten sechs Monate entlang der wohl spektakulärsten Strecke der Welt: Die Panamericana. Sie verbindet den amerikanischen Doppelkontinent von der Südspitze Südamerikas in Feuerland bis ans Eismeer Alaskas. Keine andere Straße führt dem Reisenden die Vielfalt unseres Planeten eindrucksvoller vor Augen. In ihrer Show nehmen die passionierten Fotografen die Besucher des Traumtouren-Kinos mit auf eine fantastische Reise für alle Sinne. Highlights sind unter anderem: das ohrenbetäubende Kalben der Gletscher, die endlosen Weiten auf dem Salzsee im Altiplano, der Anblick der Lava über dem aktiven Villarica-Vulkan, die Sanddünen in der Atacama-Wüste, sowie verlassene Inka-Stätten, schwindelerregende Andenpässe, vibrierende Großstädte und exotische Indio-Märkte. Die Pioniere verstehen es, ihre spannenden Begegnungen und Erlebnisse sowie die einmalige Natur und Tierwelt in einer mitreißenden Multivisionsshow zu verarbeiten. Bilder, die unter die Haut gehen und sofort Lust machen, sich hinter das Lenkrad zu schwingen.


Japan: Per Reisemobil durch das Land der aufgehenden Sonne
Warum Zuhause verweilen, wenn das Schöne in der Ferne liegt? Wir wissen erstaunlich wenig über Japan - das schmale Land der aufgehenden Sonne. Und noch weniger ist den Meisten bewusst, dass man dieses Fleckchen Erde sogar mit dem Wohnmobil bereisen kann. Janette Emerich war bereits dreimal mit einem kompakten Reisemobil in Japan unterwegs und nimmt die Besucher des Traumtouren-Kinos mit in eine völlig andere Welt. Jeder hat schon einmal Bilder des majestätischen Vulkans Fujiyama gesehen, der seinen ebenmäßigen, schneebedecken Kegel in einem der vielen Sehen spiegelt. Oder versteckte Tempel, aufwendig verzierte Pagoden und geheimnisvoll anmutende Geishas. Doch Japan ist noch weitaus mehr. Das Menschengewühl der modernen Metropole Tokyo ist ein beeindruckender Kontrast zu abgelegenen Bergdörfern, rauschenden Wasserfällen, erholsamen Thermalquellen, geheimnisvollen Heiligtümern, Teeplantagen oder den japanischen Alpen. Hier warten 40 Minuten pure Exotik, die sofort Lust machen, selbst loszufahren.


Norwegen und Russland: Reisemobilparadiese im Hohen Norden
Wo gibt es denn heute noch ein schnell erreichbares Abenteuer mit 24 Stunden Sonne inklusive? Komfortcamping, super gelegene Stellplätze oder einfach wildes Campen in der Einsamkeit - der Hohe Norden Europa hat für alle Geschmäcker etwas zu bieten. Von Kristiansand bis zum Nordkap zeigt Kostya Abert auf einer fantastischen Streckenführung die ganze Bandbreite der Schönheiten des Nordens. Fjorde, Gletscher, Berge, Strände, Seen, Wälder, Elche und Rentiere, Mitternachtssonne – Norwegen ist das ideale Land für Freunde des Caravanings und die, die es noch werden wollen. Auf der östlichen Seite warten russische Lebensfreude, kulturelle Feuerwerke der Zaren und Karelier, alte Holzkirchen und die große Freiheit, zudem für Allradfans wahrhaftig wilde Pisten in den Kirowsker Alpen. Die Halbinsel Kola, Murmansk, Barentsee und Weißes Meer, Onega- und Ladogasee sowie unberührtes Karelien sind weitere Highlights aus den Zauberwelten des Hohen Nordens.
__________________
Wir helfen Euch gerne bei Fragen/Problemen pp. weiter
Schreibt bitte an info@campingforen.de
oder per PN an das Campingforen-Team
***
Man findet uns auch bei
Campingforen-Team ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2019, 08:48   AW: Caravansalon 2019 in Düsseldorf   #6 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Team

 
Benutzerbild von Campingforen-Team
 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: www.campingforen.de
Alter: 10
Beiträge: 10.765

Sonstiges: Schreibt uns per PN oder Mail an. Wir helfen Euch

Campingforen-Team wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Caravansalon 2019 in Düsseldorf

Specials, Shows und Attraktionen für Groß und Klein


Der Countdown läuft: Der CARAVAN SALON rückt immer näher und wird vom 31. August bis 8. September 2019 (Fachbesucher- und Medientag am 30. August) wieder Caravaning-Fans aus aller Welt nach Düsseldorf locken! Auf 214.000 Quadratmetern präsentieren rund 600 Aussteller über 2.100 Freizeit-Fahrzeuge für jeden Geschmack und jedes Budget. Daneben finden die Besucher in 13 Hallen und dem Freigelände wie gewohnt auch Zubehör, Ausbauteile, Zelte, Mobilheime, Urlaubsdestinationen sowie Camping- und Reisemobilstellplätze. „Der CARAVAN SALON ist die weltgrößte Plattform für Branchenfachleute, die sich hier austauschen und Kontakte knüpfen können. Gleichzeitig setzt er den mobilen Urlaub für jedermann in Szene, indem er Produkte präsentiert und seine Besucher informiert und unterhält. Die Besucher können von der Leitmesse in Düsseldorf wie gewohnt den neuesten Stand der Technik und Entwicklung in Sachen Caravaning, eine vollständige Marktübersicht und Informationen über die aktuellen Trendthemen erwarten“, sagt Director Stefan Koschke.

Auch in diesem Jahr bietet der CARAVAN SALON DÜSSELDORF neben dem Angebot der Aussteller ein informatives und unterhaltsames Programm. Sondershows, Specials und viele Attraktionen mit Action, Spaß und guter Laune laden zum Familienbesuch auf dem Düsseldorfer Messegelände ein und sollen den Tag zu einem echten Erlebnis werden lassen.

Special Caravaning Sports

Im Freigelände feiert das Special „Caravaning Sports“ Premiere. Hier werden Fahrzeuge präsentiert, die besonders gut geeignet sind, um sportliche Aktivitäten und den Urlaub auf vier Rädern zu verbinden - sei es beim Wassersport, Radfahren, Wintersport oder anderen Fun- und Actionhobbys. Verschiedene Hersteller präsentieren vor den Hallen 15 und 16 ihre Ideen rund um den Transport von Sportausrüstungen – vom Surfbrett bis zum Motorrad. Sie zeigen Trägersysteme, individuelle Möbelkonzepte, pfiffige Konstruktionen im Interieur aber auch sportliche Designs.

Beratungsstelle mit Service und Herz: StarterWelt im Freigelände

„Bei der letztjährigen Messe konnten wir mit 35 Prozent einen sehr hohen Wert an Erstbesuchern verzeichnen. Für diese Neueinsteiger haben wir mit der „StarterWelt“ (Halle 18 im Freigelände) eine serviceorientierte und kundenfreundliche Beratungsstelle im Angebot“, ergänzt Stefan Koschke. In verschiedenen Themenwelten erfahren Einsteiger, aber auch routinierte Caravaner, Interessantes und Wissenswertes rund um die mobile Freizeit. Unsere Experten geben in der „StarterWelt“ Praxistipps und Empfehlungen zu Fahrzeugtypen, Reiserouten oder der richtigen Campingplatzwahl und stehen auch für konkrete Fragen und individuelle Beratung zu Verfügung.

Caravan Center: Stellplatz mit Flair und Gemütlichkeit

Im Caravan Center (Großparkplatz P1) wird der Messebesuch zum echten Erlebnis. Denn der – zur Messelaufzeit des CARAVAN SALON – größte Stellplatz Europas mit rund 3.500 versorgten und unversorgten Stellplätzen lässt keine Wünsche offen. Während des CARAVAN SALON werden zwischen 60.000 und 70.000 Übernachtungen eingeplant.

Das Caravan Center ist nach Messeschluss der Treffpunkt der Community und vereint Aussteller, Besucher, Journalisten und alle anderen Freunde der mobilen Freizeit. Ein großes Festzelt mit abendlichem Musikprogramm sorgt für Spaß, Unterhaltung und gemütliches Beisammensein. Wer nach einem langen Messetag die berühmte Düsseldorfer Altstadt erkunden möchte, kann zusätzlich einen besonderen Service in Anspruch nehmen: Ein kostenloser Shuttlebus bringt die Gäste ganz bequem in die Altstadt und nachts wieder zurück zum Caravan Center. Aufgrund der großen Nachfrage sind die Stellplätze schnell ausgebucht und sollten daher frühzeitig im Ticketshop reserviert werden. Das Caravan Center ist durchgehend von 7.30 bis 22 Uhr geöffnet.

Caravan Salon Club feiert 20-jährigen Geburtstag

Der CARAVAN Salon Club feiert in diesem Jahr den 20. Geburtstag und kann in den vergangenen zwei Jahrzehnten auf eine eindrucksvolle Entwicklung zurückblicken. Inzwischen sind über 186.000 Mitglieder im weltweit größten Messe-Club vereint. Der Club ist völlig kostenfrei und bietet allen Caravaning-Fans hilfreiche Informationen sowie nützliche Angebote und Preisvorteile. Auf der Messe haben die Mitglieder in der Club-Lounge in Halle 7.1
(1. Obergeschoss) die Gelegenheit, in exklusiver Atmosphäre andere Clubmitglieder zu treffen oder einfach in aller Ruhe einen Moment zu entspannen.

Traumhafte Caravaning-Reisen

Im Traumtouren-Kino in Halle 7.1 (1. Obergeschoss) können die Zuschauer auch in diesem Jahr spannende Caravaning-Destinationen erleben. Konstantin Abert, Janette Emerich und Uwe Hamm entführen die Besucher in nahe und ferne Traumländer. Diesmal stehen folgende Ziele auf dem Programm: Frankreich, Mongolei und Mittelasien, die Panamericana, Japan, Norwegen und Russland sowie ein Abenteuertrip auf dem Landweg nach Australien. Die Multivisionsshows im Traumtouren-Kino finden täglich von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr im einstündigen Rhythmus statt. Der Zugang zum Kino ist über den Eingang Nord oder die Halle 7 möglich.

Fun und Action für Kids

Auch die Jüngsten kommen beim diesjährigen CARAVAN SALON voll auf ihre Kosten. Wie in den Vorjahren wartet auf die kleinen Besucher ein tolles Programm mit Mitmach-Aktionen, Spaß, Spiel und jeder Menge Highlights. Der Stadtsportbund Düsseldorf verwandelt einen Teil des Freigeländes in einen spannenden Adventure-Park. Bei den abwechslungsreichen Fun- und Sportaktionen dürfen sich die Kinder und Jugendlichen nach Herzenslust austoben. Eine Kletterwand, der Time-Run, ein Surf-Simulator und viele weitere Attraktionen stehen für die kleinen Abenteurer bereit. Auch in diesem Jahr betreuen die Erzieher der AWO im Eingang Nord (1. Obergeschoss) Kinder ab 4 Jahren, so dass die Erwachsenen sich in Ruhe in den Hallen umsehen können. Auf die Kinder warten zahlreiche Spiele, außerdem können sie sich schminken lassen und zusammen mit den Betreuern malen und basteln.

Bike-Show mit Danny MacAskill

Spektakulär geht es auch beim Bike-Profi und Eberspächer- Markenbotschafter Danny MacAskill bei seiner Bike-Trial-Show am ersten Wochenende (Samstag und Sonntag jeweils 13.30 Uhr und 16.30 Uhr) zu. Danny MacAskill gilt als bekanntester Biker der Welt - er ist nicht nur ist ein echter Bikeprofi sondern auch Szenestar und YouTube-Video-Ikone. Zusammen mit seinem Team zeigt der Schotte auf dem Parcours im Außengelände (zwischen den Hallen 9 und 17) im Rahmen der Drop and Roll Tour eine Action-Show mit tollen Bike-Stunts und waghalsigen Sprüngen. Außerdem wird es an beiden Tagen um 15 Uhr eine Autogrammstunde am Stand von Eberspächer in Halle 13 / Stand A11 geben.

Im Freigelände vor Halle 5 bietet der „E-Bike-Parcours“ den Besuchern die Gelegenheit, in einem separaten Terrain die Fahreigenschaften von Elektro-Bikes, Elektro-Rollern sowie Eco-Movern auszuprobieren.

Unterhaltung und Aktionen bei DMAX

DMAX wird erstmals mit einem Stand auf dem Freigelände des CARAVAN SALON vertreten sein. Der TV-Sender, der von sich selbst sagt „Echte Unterhaltung für echte Kerle“ zu bieten, bleibt hier seinem Motto treu. So können die Besucher Nägel in einen Baumstamm hämmern, Carrera-Bahn fahren und bei einer Insektenverkostung ihren kulinarischen Horizont erweitern. Eine Fotobox sorgt zudem für lustige Erinnerungsfotos an den Besuch des CARAVAN SALON 2019.

CARAVAN SALON-Routen

Besucher können die Fahrt zum CARAVAN SALON zu einem besonderen Erlebnis machen und die industriekulturelle Geschichte des Ruhrgebietes auf einer der interessantesten Ferienstraßen Deutschlands „erfahren“. Die „Route der Industriekultur“ führt auf circa 400 Kilometern zu den Perlen der Industriekultur an Emscher und Lippe. Zu ihrem Kern gehören 25 sogenannte Ankerpunkte, darunter zahlreiche bedeutende Museen wie das Deutsche Bergbau-Museum in Bochum, 13 Siedlungen verschiedener Epochen sowie 17 als „Panoramen der Industrielandschaft“ bezeichnete Aussichtspunkte.

In Kooperation mit Ferienstrassen.Info hat die Messe Düsseldorf attraktive Touren für die Anreise nach Düsseldorf zusammengestellt - die CARAVAN SALON Routen. Die ausführlichen Beschreibungen – auch die „Route der Industriekultur“ – gibt auf der Internetseite www.caravan-salon.de in der Rubrik „Besucher“.

Online-Ticket zwei Tage gültig

Sehr besucherfreundlich ist auch in diesem Jahr das Online-Ticket. Online gekaufte Tickets berechtigen personengebunden an zwei Tagen den Eintritt zum Messegelände. Besucher des CARAVAN SALON können somit noch länger in die Erlebniswelt des Caravanings eintauchen und müssen dafür nur einmal bezahlen – das gilt aber ausschließlich für eTickets.

TourNatur parallel in Halle 6

Gäste des CARAVAN SALON können am zweiten Wochenende vom 6. bis 8. September ohne Zusatzkosten auch die parallel stattfindende TourNatur in Halle 6 erkunden. Die Messe, bei der sich alles um Outdoor-Aktivitäten in den schönsten Landschaften dreht. Menschen, die gerne wandern, klettern oder in der Natur aktiv sind, finden internationale Traumziele, Naturlandschaften und die passende Ausrüstung gleich dazu. Dazu gibt es wertvolle Tipps von neutralen Experten, Infotainment auf zwei Live-Bühnen und tolle Mitmach-Aktionen.

Daten und Fakten zum CARAVAN SALON DÜSSELDORF

Der CARAVAN SALON DÜSSELDORF 2019 ist von Samstag, 31. August, bis Sonntag, 8. September 2019, jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Für Fachbesucher und Medienvertreter ist die Messe bereits am Freitag, 30. August, geöffnet. Die Online-Tageskarte kostet für Erwachsene 15 Euro, das Tagesticket an der Kasse kostet 18 Euro; Schüler, Studenten und CARAVAN SALON Club-Mitglieder zahlen online 11 Euro, das Ticket an der Tageskasse beträgt 15 Euro und für Kinder (6 bis 12 Jahre) kostet das Online-Ticket sechs Euro, das Ticket an der Tageskasse kostet sieben Euro. Alle Tickets, die online erworben werden, gelten für die eingetragene Person bis zu zwei Tage. Aktuelle Informationen und Neuigkeiten gibt es im Internet unter www.caravan-salon.de.
__________________
Wir helfen Euch gerne bei Fragen/Problemen pp. weiter
Schreibt bitte an info@campingforen.de
oder per PN an das Campingforen-Team
***
Man findet uns auch bei
Campingforen-Team ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2019, 08:53   AW: Caravansalon 2019 in Düsseldorf   #7 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Team

 
Benutzerbild von Campingforen-Team
 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: www.campingforen.de
Alter: 10
Beiträge: 10.765

Sonstiges: Schreibt uns per PN oder Mail an. Wir helfen Euch

Campingforen-Team wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Caravansalon 2019 in Düsseldorf

CARAVAN SALON 2019: Moderne Freizeitfahrzeuge sind variabel, vernetzt und komfortabel


Die Trends der nächsten Saison werden in Düsseldorf gezeigt
Der CARAVAN SALON wird seiner Stellung als Neuheiten-Schau mit vielen innovativen Produkten und Weltpremieren auch in diesem Jahr gerecht. Vom 31. August bis 8. September 2019 zeigen über 600 Aussteller auf einer Fläche von 214.000 Quadratmetern rund 130 Caravan- und Reisemobilmarken und mehr als 2.100 Freizeit-Fahrzeuge der unterschiedlichsten Preisklassen. „Der CARAVAN SALON ist die Leitmesse und das Trendbarometer der Branche. In Düsseldorf präsentieren alle namhaften nationalen und internationalen Hersteller die neueste Generation an Freizeitfahrzeugen, wagen aber zusätzlich mit Studien oder Prototypen auch einen Blick in die Zukunft des mobilen Reisens. Die Bandbreite und Produktvielfalt ist dabei so groß wie nie zuvor“, sagt Director Stefan Koschke.

Durch die seit Jahren steigende Nachfrage nach Reisemobilen und Caravans weiten etablierte Marken ihr Modelportfolio kontinuierlich aus und immer neue Marken drängen auf den Markt. So präsentieren beispielsweise Hersteller großer Premium-Fahrzeuge verstärkt kompaktere und günstigere Einsteigermodelle, während sich manche Anbieter eben dieser Fahrzeuge zunehmend in die Mittel- und Oberklasse vorwagen. Die steigende Auswahl ist ganz im Sinne der Kunden, wie Daniel Onggowinarso, Geschäftsführer des Caravaning Industrie Verbandes e. V. (CIVD), ausführt: „Das fördert die Produktentwicklung, da die Marken das Know-How aus ihrer Spezialdisziplin nun in andere Fahrzeugsegmente bringen.“

Trend zu kompakten Fahrzeugen verstärkt sich

Trotz Wachstum in allen Fahrzeugsegmenten, verstärkt sich in diesem Jahr nochmals der Trend zu kompakten Fahrzeugen. Kastenwagen machen einen immer größeren Teil der Reisemobilproduktion aus und haben mittelgroße teilintegrierte Modelle als Nummer 1 abgelöst. Die Kunden schätzen, dass sie sich noch leichter auf engen Straßen bewegen lassen und daher besser für Städtetrips und den Alltag geeignet sind. Gleichzeitig steigt die Nachfrage nach Komfortoptionen, Ausstattungsextras und elektronischen Helfern. Inzwischen sind fast alle Geräte im Freizeitfahrzeug über ein zentrales Bedienpanel intuitiv steuerbar und die Füllstände von Batterie, Wassertanks und Gasflasche per Smartphone abrufbar.

Innovative Leichtbaulösungen zur Gewichtseinsparung

Die vielen Features bringen ein Mehr an Gewicht mit sich. Erschwerend kommt bei Reisemobilen im wahrsten Sinne des Wortes hinzu, dass die Basisfahrzeuge wegen immer mehr Ausstattung und Assistenzsystemen, die Fahrkomfort und Sicherheit erhöhen, ohnehin an Gewicht zugelegt haben. Durch die EU-Führerschein-Reform dürfen mit dem Pkw-Führerschein seit 1999 nur Fahrzeuge bis 3,5 Tonnen bewegt werden. Es gilt daher, unter dieser Grenze zu bleiben. Bei Caravans liegt eine Herausforderung darin, dass viele Verbraucher zunehmend kompakte Pkw mit begrenzter Anhängelast fahren. Um die Fahrzeuge trotz der vielen Ausstattungsextras agil zu halten und so den Spagat zwischen den teils konträren Wünsche der modernen Kunden zu meistern, setzen die Hersteller innovative Leichtbauweisen ein, die längst über den Austausch schwerer Materialien durch leichtere Alternativen hinausgehen. „Immer mehr Hersteller gehen dazu über, den herkömmlichen Aufbau und die Konstruktion von Freizeitfahrzeugen komplett neu zu denken“, erklärt Onggowinarso.

Variable Innenraum-Gestaltung und modernes Design

Schick aussehen sollte ein modernes Freizeitfahrzeug ebenfalls, sportliche und markante Linienführung bestimmen das Außendesign. Das setzt sich im Innenraum fort, denn auch hier sind die heutigen Kunden anspruchsvoller. Um ein möglichst wohnliches Ambiente zu schaffen, tragen u.a. hellere, aufeinander abgestimmte Polster und Dekore bei. Die Hersteller blicken immer stärker über den Tellerrand hinaus und lassen sich von Interior-Designern inspirieren oder entwickeln mit Licht-Spezialisten innovative LED-Beleuchtungskonzepte. Zudem konstruieren sie zusätzliche, variablere Grundrisse sowie modulare Innenraum-Konzepte, die ein modernes und offenes Raumgefühl ermöglichen. Ein Beispiel sind elektrisch-bedienbare Hub-Betten, meist über den Fahrersitzen angeordnet. Außerdem fand die aus Caravans bekannte große Rund-Sitzgruppe im Heck Einzug in Reisemobile.

Große Auswahl an Basisfahrzeugen

Bei den verfügbaren Basisfahrzeugen für Reisemobile nimmt die Vielfalt ebenfalls zu. So sind die zum Marktführer Fiat Ducato baugleichen Modelle Citroën Jumper und Peugeot Boxer zunehmend gefragt. Seit zwei Jahren ist eine neue Generation des Crafters auf dem Markt, den VW nach der Beendigung des Joint Ventures mit Mercedes-Benz wieder in Eigenregie fertigt. Der zum Crafter baugleiche TGE von MAN, wahlweise mit Front-, Heck- oder Allradantrieb, ist seit letztem Jahr verfügbar. Mercedes wiederum stellte im vergangenen Jahr den neuen Sprinter vor. Der schwäbische Autobauer setzt mit der dritten Generation des Transporters vor allem auf umfangreiche Ausstattung und hat damit besonders anspruchsvolle Kunden im Blick. „Konkurrenz belebt bekanntlich das Geschäft und die Hersteller positionieren sich mit attraktiven Extras und Optionen. Die neue Vielfalt in der Branche ist also ganz im Sinne des Kunden“, so Onggowinarso.
__________________
Wir helfen Euch gerne bei Fragen/Problemen pp. weiter
Schreibt bitte an info@campingforen.de
oder per PN an das Campingforen-Team
***
Man findet uns auch bei
Campingforen-Team ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2019, 08:55   AW: Caravansalon 2019 in Düsseldorf   #8 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Team

 
Benutzerbild von Campingforen-Team
 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: www.campingforen.de
Alter: 10
Beiträge: 10.765

Sonstiges: Schreibt uns per PN oder Mail an. Wir helfen Euch

Campingforen-Team wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Caravansalon 2019 in Düsseldorf

20 Jahre CARAVAN SALON Club


Mit 186.000 Mitgliedern der weltweit größte Messe-Club
Der CARAVAN Salon Club feiert in diesem Jahr den 20. Geburtstag und kann in den vergangenen zwei Jahrzehnten auf eine eindrucksvolle Entwicklung zurückblicken. Die Messe Düsseldorf hat den CARAVAN SALON Club 1999 gegründet und ein Kundenbindungsprogramm geschaffen, das den ständigen Austausch mit den Besuchern des CARAVAN SALON ermöglicht und auch den Ausstellern als Plattform dient. Aus den ersten Anfängen ist der weltweit größte Messe-Club geworden. „Wir sind sehr stolz auf die Entwicklung des Clubs. Über 186.000 begeisterte Caravaning-Fans sind bereits Mitglied – das ist eine beeindruckende Zahl. Die große Gemeinschaft spiegelt das starke Interesse am Caravaning selbst und natürlich auch an unserer Messe wider“, freut sich Director Stefan Koschke.

Kostenfreie Mitgliedschaft / Viele Vorteile und Angebote

Die Mitgliedschaft im Club ist völlig kostenfrei, profitieren können die Caravaning-Freunde aber gleich mehrfach. Die Mitglieder erhalten einmal jährlich das beliebte Clubmagazin mit allen Informationen, Neuigkeiten und Highlights zum CARAVAN SALON, nützlichen Reisetipps und Herstellernews. Club-Mitglieder bekommen das ganze Jahr über Sonderangebote bei inzwischen über 60 teilnehmenden Unternehmen. „Darüber hinaus gibt es auf der Internetseite jede Woche ein Gewinnspiel mit attraktiven Preisen. Der Blog und die Clubmail bieten Neuigkeiten aus der Branche sowie bundesweite Veranstaltungs- und Reisetipps. Und in unserem Club-Forum können Caravaning-Fans ganzjährig ihre Erfahrungen austauschen. Wir sind sehr glücklich darüber, dass die Mitglieder den Community-Gedanken so intensiv aufgegriffen haben und mit Leben erfüllen“, so Stefan Koschke.

Vergünstigte Tickets für Messe und Caravan Center

Beim Besuch des CARAVAN SALON kommen Clubmitglieder natürlich auch in den Genuss zahlreicher Vorteile und Vergünstigungen. Clubmitglieder bekommen auf den Messe-Eintrittspreis einen Rabatt – das gilt zusätzlich auch für die Messen TourNatur und boot. Auf der Messe haben die Mitglieder in der Club-Lounge in Halle 7.1 (Obergeschoss) die Gelegenheit, in exklusiver Atmosphäre andere Clubmitglieder zu treffen oder einfach in aller Ruhe einen Moment zu entspannen. „Zum Jubiläum gibt es eine kleine Tombola – und nach der Messe ein richtig großes Gewinnspiel mit tollen Preisen. Seit fast 20 Jahren begrüßt Frau Minhorst, unsere Empfangsdame aus der Club-Lounge, die Mitglieder mit einem Lächeln Sie steht stellvertretend für die vielen Menschen, die hinter der Messe stehen“, sagt Stefan Koschke.

Auch die Übernachtung an der Messe ist für Mitglieder günstiger: Zwischen 60.000 und 70.000 Besucher übernachten jedes Jahr auf dem Caravan Center und freuen sich nach Messeschluss auf das musikalische Programm im Festzelt oder einen Besuch in der Düsseldorfer Altstadt – ganz bequem per kostenlosem Shuttlebus. Darüber hinaus sparen die Mitglieder das ganze Jahr über auch bei den zahlreichen CARAVAN SALON Clubpartnern.

CARAVAN SALON 2019

Der CARAVAN SALON DÜSSELDORF 2019 ist von Samstag, 31. August, bis Sonntag, 8. September 2019, jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Für Fachbesucher und Medienvertreter ist die Messe bereits am Freitag, 30. August, geöffnet. Parallel zum CARAVAN SALON DÜSSELDORF findet am zweiten Messewochenende (6. bis 8. September) wieder die TourNatur, die Messe rund um Reiseziele und Ausrüstung für Outdoor-Aktive statt, die mit der CARAVAN SALON-Eintrittskarte ohne Aufpreis besucht werden kann.
__________________
Wir helfen Euch gerne bei Fragen/Problemen pp. weiter
Schreibt bitte an info@campingforen.de
oder per PN an das Campingforen-Team
***
Man findet uns auch bei
Campingforen-Team ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  Die sympathische Campercommunity > Rund um dieses Forum > Unsere Werbepartner

« easydriver | - »
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
20190831 - 31.08.-08.09.2019: Caravansalon 2019 in Düsseldorf Garfield Termine zu Messen und Hausmessen 3 15.08.2019 23:07


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0