Die sympathische Campercommunity
Anzeige
Anzeige

Zurück   Die sympathische Campercommunity > Technik, Zubehör, Ausstattung, Umbauten > Um- und Ausbauten unserer User

Um- und Ausbauten unserer User Selbstausbau, Umbau, Renovierung, .... wie haben es die User gemacht ? Fragen dazu ? Hier gehört´s rein.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.08.2018, 09:47   Kühlschrank-kondenswasser   #1 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Stammcamper

Punkte: 21.044, Level: 100
Punkte: 21.044, Level: 100 Punkte: 21.044, Level: 100 Punkte: 21.044, Level: 100
Aktivität: 12,5%
Aktivität: 12,5% Aktivität: 12,5% Aktivität: 12,5%
Last Achievements
 
Benutzerbild von irgendeinonkel
 
Registriert seit: 03.05.2010
Ort: Ganderkesee
Alter: 60
Beiträge: 482

Zelt: Vorzelt
(Zug)fahrzeug: Hyundai Santa-Fe Premium
Wohnwagen: Hobby 560 WLU
Sonstiges: Jonny-Walker Red-Label

irgendeinonkel ist jedem bekannt irgendeinonkel ist jedem bekannt irgendeinonkel ist jedem bekannt irgendeinonkel ist jedem bekannt irgendeinonkel ist jedem bekannt irgendeinonkel ist jedem bekannt
Standard Kühlschrank-kondenswasser

Hallo, kleiner Basteltip:


bei hoher Luftfeuchtigkeit und Extrembelastung (Tür auf/Tür zu) neigen die Auffangschälchen der Kühlschränke zum Überlaufen, da das Kondenswasser nicht so schnell verdunstet wird wie es anfällt-dann hat man die ganze "Suppe" unter dem Kühlschrank.
ich habe den Schrauch einfach verlängert und in die (sogar von Dometic vorgesehene) Schlauchhalterung gesteckt: jetzt kann das Wasser erstmal direkt ablaufen. In einem 2.ten Schritt will ich später den Schlauch direkt an das Abwassersystem des Waschbeckens anschliessen oder direkt durch den Boden gehen!
Zeitaufwand 15 min, ca. 2,00 Euro


LG
Andreas
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_5854.jpg (481,0 KB, 73x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_5855.jpg (358,5 KB, 77x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_5856.jpg (459,6 KB, 79x aufgerufen)
__________________
Camping ist der Zustand, in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet.
irgendeinonkel ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 12 Benutzer sagen Danke zu irgendeinonkel für den wertvollen Beitrag:
campdog (28.04.2019), caravanix (08.08.2018), Elch (08.08.2018), Garfield (08.08.2018), Jürgen Ki. (08.08.2018), Michael42 (29.04.2019), Mitch (08.08.2018), Panther1970 (29.05.2019), Pat (28.04.2019), Tauchprinz (28.04.2019), TheMax (08.08.2018), Tommy-tom0815 (08.08.2018)
Alt 08.08.2018, 10:57   AW: Kühlschrank-kondenswasser   #2 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camping-Ass

Punkte: 126.874, Level: 100
Punkte: 126.874, Level: 100 Punkte: 126.874, Level: 100 Punkte: 126.874, Level: 100
Aktivität: 99,6%
Aktivität: 99,6% Aktivität: 99,6% Aktivität: 99,6%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Jürgen Ki.
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Meppen
Alter: 87
Beiträge: 3.554

Zelt: Isabella (Winter), Herzog-"TravelStar" Sack-Markise m. Vorzelt (Sommer)
(Zug)fahrzeug: "ML 350 CDI" (Mercedes)
Wohnwagen: KABE "Smaragd GLE"
Sonstiges: Camping-Technik-Freak

Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen
Standard AW: Kühlschrank-kondenswasser

h.Leider ist bei mir eine solche Schlauchhalterung nicht vorhanden. Aber es wurde der Verduntungsbehälter von mir auf halber Höhe angebohrt und in das Loch mit einer Gummimanschette abgedihtet ein 2. Schlauch eingestzt. Nachdem dieser nach außen durch ein Loch im "Fliegengitter" geführt worden ist, kann ein "zu viel" an Füllung nach außen abfließen.
Das Ganze hat gegenüber einer völligen Aussparung des Behälters den Vorteil, dass auch im Winter bei zugefrorenem 2. ABleitungsschlauch das anfallende Wasser aus dem Kühlschrank abgeleitet wird.


Hier im Forum habe ich das Ganze schon mal mit Bildern vorgestellt.
Gib mal unter"Suchen" ein "Ableitung des Schwitzwassers".
__________________
Jürgen
31.08. - 17.09 "Am Freesenbruch", Zingst (MeckPom)

-------------



Geändert von Jürgen Ki. (08.08.2018 um 11:37 Uhr)
Jürgen Ki. ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Jürgen Ki. für den wertvollen Beitrag:
caravanix (08.08.2018), Elch (08.08.2018), Finski (09.08.2018), irgendeinonkel (08.08.2018)
Alt 28.04.2019, 10:23   AW: Kühlschrank-kondenswasser   #3 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingprofi

Punkte: 30.604, Level: 100
Punkte: 30.604, Level: 100 Punkte: 30.604, Level: 100 Punkte: 30.604, Level: 100
Aktivität: 55,6%
Aktivität: 55,6% Aktivität: 55,6% Aktivität: 55,6%
Last Achievements
 
Benutzerbild von campdog
 
Registriert seit: 21.02.2009
Ort: Bayern
Alter: 55
Beiträge: 1.258

Zelt: Outwell Ripple 380 SA
(Zug)fahrzeug: Citroen C4 Picasso BlueHDi 120 EAT6
Wohnwagen: Hobby de luxe 495 UK

campdog hat eine strahlende Zukunft campdog hat eine strahlende Zukunft campdog hat eine strahlende Zukunft campdog hat eine strahlende Zukunft campdog hat eine strahlende Zukunft campdog hat eine strahlende Zukunft campdog hat eine strahlende Zukunft campdog hat eine strahlende Zukunft campdog hat eine strahlende Zukunft campdog hat eine strahlende Zukunft campdog hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Kühlschrank-kondenswasser

Wir hatten jetzt auch schon ein paar mal "Land unter" ohne zunächst zu wissen, wo das Wasser hergekommen ist.
An diesen kleinen Behälter habe ich nie gedacht, sondern die Ursache immer außen gesucht, sprich das Wasser muss durch die Tür gekommen sein, da es immer nur unter dem Teppich im Eingang alles nass war.

Bei der letzten Fahrt war aber null Regen und somit war auch mir irgendwann klar, dass das Wasser von innen kommen musste und so sind wir auf den Verdunstungsbehälter gekommen.

Dank Eurer Beiträge haben wir gestern nun einen Schlauch an die Austrittsöffnung gesteckt und im Netz gleich einen Schlauchverbinder mit Reduzierung bestellt.
https://www.ebay.de/itm/2769-208D-1x...28f1%7Ciid%3A1
So können wir den Kühlschrankablauf direkt mit dem Ablaufschlauch aus der Spüle verbinden und die Pfützen unter dem Teppich im Eingang dürften zukünftig Geschichte sein.
__________________
Gruß Campdog

Geändert von campdog (28.04.2019 um 10:24 Uhr)
campdog ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu campdog für den wertvollen Beitrag:
Garfield (28.04.2019), irgendeinonkel (29.04.2019)
Alt 28.04.2019, 15:40   AW: Kühlschrank-kondenswasser   #4 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingchampion

Punkte: 89.716, Level: 100
Punkte: 89.716, Level: 100 Punkte: 89.716, Level: 100 Punkte: 89.716, Level: 100
Aktivität: 99,4%
Aktivität: 99,4% Aktivität: 99,4% Aktivität: 99,4%
Last Achievements
 
Benutzerbild von schoesch
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Köln
Alter: 51
Beiträge: 2.287

Zelt: Thule Omnistore 1200 Markise
(Zug)fahrzeug: BMW 530 d xdrive
Wohnwagen: Tabbert DaVinci 560tdl Finest Edition
Sonstiges: Kroatien ist mein Reiseland

schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen
Standard AW: Kühlschrank-kondenswasser

Bei unserem neuen Kühlschrank gibt es garkein Auffangschale mehr, da wird das anfallende Kondenswasser direkt über einen Schlauch abgeleitet.

Leider läuft dann die ganze Soße aussen am Wohnwagen herunter, also das Stück unterhalb des unteren Gitters.

Werde ich mir zu Hause mal genauer anschauen müssen und mir eine Lösung überlegen müssen.
__________________
Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
schoesch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2019, 16:54   AW: Kühlschrank-kondenswasser   #5 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingprofi

Punkte: 30.604, Level: 100
Punkte: 30.604, Level: 100 Punkte: 30.604, Level: 100 Punkte: 30.604, Level: 100
Aktivität: 55,6%
Aktivität: 55,6% Aktivität: 55,6% Aktivität: 55,6%
Last Achievements
 
Benutzerbild von campdog
 
Registriert seit: 21.02.2009
Ort: Bayern
Alter: 55
Beiträge: 1.258

Zelt: Outwell Ripple 380 SA
(Zug)fahrzeug: Citroen C4 Picasso BlueHDi 120 EAT6
Wohnwagen: Hobby de luxe 495 UK

campdog hat eine strahlende Zukunft campdog hat eine strahlende Zukunft campdog hat eine strahlende Zukunft campdog hat eine strahlende Zukunft campdog hat eine strahlende Zukunft campdog hat eine strahlende Zukunft campdog hat eine strahlende Zukunft campdog hat eine strahlende Zukunft campdog hat eine strahlende Zukunft campdog hat eine strahlende Zukunft campdog hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Kühlschrank-kondenswasser

Zitat:
Zitat von schoesch Beitrag anzeigen

Leider läuft dann die ganze Soße aussen am Wohnwagen herunter, also das Stück unterhalb des unteren Gitters.
Genau so wäre es bei uns auch gewesen und deswegen verbinden wir das ganze jetzt mit dem Ablaufschlauch der Spüle
__________________
Gruß Campdog
campdog ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu campdog für den wertvollen Beitrag:
Garfield (28.04.2019)
Alt 28.04.2019, 18:33   AW: Kühlschrank-kondenswasser   #6 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingchampion

Punkte: 89.716, Level: 100
Punkte: 89.716, Level: 100 Punkte: 89.716, Level: 100 Punkte: 89.716, Level: 100
Aktivität: 99,4%
Aktivität: 99,4% Aktivität: 99,4% Aktivität: 99,4%
Last Achievements
 
Benutzerbild von schoesch
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Köln
Alter: 51
Beiträge: 2.287

Zelt: Thule Omnistore 1200 Markise
(Zug)fahrzeug: BMW 530 d xdrive
Wohnwagen: Tabbert DaVinci 560tdl Finest Edition
Sonstiges: Kroatien ist mein Reiseland

schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen
Standard AW: Kühlschrank-kondenswasser

Das geht bei uns nicht, da der Kühlschrank gegenüber der Küche steht.

Einfach nach unten verlängern geht auch nicht bzw. finde ich sehr ungünstig
denn das wäre dann in den Radkasten. Somit im Spritz- und Dreckwasserbereich.

Ich werde mal schauen was so gehen könnte
__________________
Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
schoesch ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  Die sympathische Campercommunity > Technik, Zubehör, Ausstattung, Umbauten > Um- und Ausbauten unserer User

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Weitwandern mit Zelt - Kondenswasser Maiky Zeltcamping 8 23.08.2016 16:28
Kühlschrank an holgi Gastechnik 25 29.09.2013 18:50
Kühlschrank derneue Stromversorgung, Elektrik 33 23.09.2012 11:55
Kondenswasser oder undicht? Sack84 Zeltcamping 6 27.08.2011 02:43
Kondenswasser im Winter - wie vermeiden? louvin Wintercamping 41 16.09.2010 12:48


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0