Die sympathische Campercommunity
Anzeige
Anzeige

Zurück   Die sympathische Campercommunity > Technik, Zubehör, Ausstattung, Umbauten > Um- und Ausbauten unserer User
 

Um- und Ausbauten unserer User Selbstausbau, Umbau, Renovierung, .... wie haben es die User gemacht ? Fragen dazu ? Hier gehört´s rein.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.08.2018, 11:28   Innenumbau Avento 425 TL von 1993   #1 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Neuling

Punkte: 271, Level: 5
Punkte: 271, Level: 5 Punkte: 271, Level: 5 Punkte: 271, Level: 5
Aktivität: 80,0%
Aktivität: 80,0% Aktivität: 80,0% Aktivität: 80,0%
Last Achievements
 
Registriert seit: 02.08.2018
Ort: jüchen
Beiträge: 10


ingo_h befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Innenumbau Avento 425 TL von 1993

Hallo zusammen,
bin neu und habe mal eine paar fragen zu etwas was ich plane.
In unserem WW wollen wir auf der Stirnseite ( Küche und Bad ) ganz gerne etwas umbauen.
Wir würden ganz gerne das Bad einfach weg machen und dann die Küche gerne über die ganze Länge machen.
Hochschränke würde ich drin lassen.
Ich würde also wenn möglich am liebsten die ganze Küchen Rausnehmen und ersetzten. Die 1 Wand von der nasszelle raus nehmen und die Tür von der nasszelle weg.
die 2. wand würde auch stehen bleiben.
Bekomme ich da ein Problem mit der Stabilität bei dem kleinen WW?

Bin für jeden hinweis dankbar.

Ingo
ingo_h ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2018, 11:44   AW: Innenumbau Avento 425 TL von 1993   #2 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Dauercamper

Punkte: 28.697, Level: 100
Punkte: 28.697, Level: 100 Punkte: 28.697, Level: 100 Punkte: 28.697, Level: 100
Aktivität: 99,3%
Aktivität: 99,3% Aktivität: 99,3% Aktivität: 99,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Tommy-tom0815
 
Registriert seit: 11.06.2012
Ort: Schwarzwald/Baar Kreis
Alter: 33
Beiträge: 857

Zelt: Omnistor Markise mit passendem Safariroom
(Zug)fahrzeug: Ford S-MAX Titanium 2,0 TDCI 163 PS
Wohnwagen: Dethleffs 560 SK

Tommy-tom0815 kann auf vieles stolz sein Tommy-tom0815 kann auf vieles stolz sein Tommy-tom0815 kann auf vieles stolz sein Tommy-tom0815 kann auf vieles stolz sein Tommy-tom0815 kann auf vieles stolz sein Tommy-tom0815 kann auf vieles stolz sein Tommy-tom0815 kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Innenumbau Avento 425 TL von 1993

Zitat:
Zitat von ingo_h Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

bin neu und habe mal eine paar fragen zu etwas was ich plane.

In unserem WW wollen wir auf der Stirnseite ( Küche und Bad ) ganz gerne etwas umbauen.

Wir würden ganz gerne das Bad einfach weg machen und dann die Küche gerne über die ganze Länge machen.

Hochschränke würde ich drin lassen.

Ich würde also wenn möglich am liebsten die ganze Küchen Rausnehmen und ersetzten. Die 1 Wand von der nasszelle raus nehmen und die Tür von der nasszelle weg.

die 2. wand würde auch stehen bleiben.

Bekomme ich da ein Problem mit der Stabilität bei dem kleinen WW?



Bin für jeden hinweis dankbar.



Ingo


Hallo Ingo,

mit ein paar Bildern und dem genauen Grundriss wäre das evtl per Ferndiagnose zu beantworten...

Aber ganz sicher kannst du dir bei so einem eingriff glaub nicht sein...

Vielleicht machst du mal paar Bilder damit man sich das auch ohne den Grundriss zu kennen vorstellen kann, was du vor hast...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
__________________
Viele Grüße Tom

"Ich habe noch nie einen hinterlistigen Menschen mit einem treuen Hund kennen gelernt."
(Alexander von Humboldt)
Tommy-tom0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Tommy-tom0815 für den wertvollen Beitrag:
Jürgen Ki. (04.08.2018)
Alt 04.08.2018, 13:53   AW: Innenumbau Avento 425 TL von 1993   #3 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Geo-Karten-Kater

Punkte: 382.989, Level: 100
Punkte: 382.989, Level: 100 Punkte: 382.989, Level: 100 Punkte: 382.989, Level: 100
Aktivität: 100,0%
Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Garfield
 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Berlin-Rdf.
Alter: 56
Beiträge: 16.526

Zelt: WIGO Rolly und Hypercamp Treffer Plus (Winter)
(Zug)fahrzeug: A-Klasse 180 CDI (W 169 MOPF)
Wohnwagen: LMC Münsterland 495 E Bj.2004
Sonstiges: nachts bin ich ein Rüsseltier

Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen
Standard AW: Innenumbau Avento 425 TL von 1993

Was willst du mit der Toilette machen ?

Komplett ausbauen und ausgebaut lassen ?
__________________

Ich bin nicht übergewichtig, ich bin nur untergroß
Garfield ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Garfield für den wertvollen Beitrag:
Jürgen Ki. (04.08.2018)
Alt 04.08.2018, 15:23   AW: Innenumbau Avento 425 TL von 1993   #4 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camping-Ass

Punkte: 119.240, Level: 100
Punkte: 119.240, Level: 100 Punkte: 119.240, Level: 100 Punkte: 119.240, Level: 100
Aktivität: 99,5%
Aktivität: 99,5% Aktivität: 99,5% Aktivität: 99,5%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Jürgen Ki.
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Meppen
Alter: 86
Beiträge: 3.469

Zelt: Isabella (Winter), Herzog-"TravelStar" Sack-Markise m. Vorzelt (Sommer)
(Zug)fahrzeug: "ML 350 CDI" (Mercedes)
Wohnwagen: KABE "Smaragd GLE"
Sonstiges: Camping-Technik-Freak

Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen
Standard AW: Innenumbau Avento 425 TL von 1993

Zitat:
Zitat von Garfield Beitrag anzeigen
Was willst du mit der Toilette machen ?

Komplett ausbauen und ausgebaut lassen ?

........ wäre bei mir ein "No Go"
__________________
Jürgen vom 13.08. - 25.08.18 in "Röders Park" (Soltau).

-------------


Jürgen Ki. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2018, 18:54   AW: Innenumbau Avento 425 TL von 1993   #5 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Geo-Karten-Kater

Punkte: 382.989, Level: 100
Punkte: 382.989, Level: 100 Punkte: 382.989, Level: 100 Punkte: 382.989, Level: 100
Aktivität: 100,0%
Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Garfield
 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Berlin-Rdf.
Alter: 56
Beiträge: 16.526

Zelt: WIGO Rolly und Hypercamp Treffer Plus (Winter)
(Zug)fahrzeug: A-Klasse 180 CDI (W 169 MOPF)
Wohnwagen: LMC Münsterland 495 E Bj.2004
Sonstiges: nachts bin ich ein Rüsseltier

Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen
Standard AW: Innenumbau Avento 425 TL von 1993

Ich hab mal versucht, nach deinen Wohnwagen zu googeln, bin aber leider nicht so richtig fündig geworden

Deshalb ein zwei drei (Verständnis-) Fragen

1. Was verstehst Du unter Stirnseite ? (wo sich ja Küche und Bad befinden sollen)
Heck oder Deichselseite ?

2. Zwar schon gestellt, aber jetzt ergänzt:
Toilette und Waschbecken komplett ausbauen ?
Oder woanders hinsetzen ?

3. Wenn woanders hinsetzen ?
Wohin ?

4. Am besten wären natürlich ein Grundriß (Bitte beim eventuellen Hochladen/Verlinken das Urheberrecht beachten !!!)
Am besten wären natürlich Fotos von Deinem besten Stück (Wohnwagen)
__________________

Ich bin nicht übergewichtig, ich bin nur untergroß
Garfield ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2018, 08:13   AW: Innenumbau Avento 425 TL von 1993   #6 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingprofi

Punkte: 78.970, Level: 100
Punkte: 78.970, Level: 100 Punkte: 78.970, Level: 100 Punkte: 78.970, Level: 100
Aktivität: 80,0%
Aktivität: 80,0% Aktivität: 80,0% Aktivität: 80,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von schoesch
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Köln
Alter: 50
Beiträge: 1.890

(Zug)fahrzeug: BMW 530 xd
Wohnwagen: Tabbert DaVinci 540dm_2,3
Sonstiges: Kroatien ist mein Reiseland

schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen
Standard AW: Innenumbau Avento 425 TL von 1993

Zitat:
Zitat von ingo_h Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,
bin neu und habe mal eine paar fragen

Ingo
Zunächst einmal, Hallo im Forum!

Wie bereits geschrieben würde es Sinn machen Bilder von der jetzigen Situation hier zu zeigen.

Alle Tipps die ich jetzt geben könnte wären "Glaskugel" gucken. Also einfach so ins Blaue geschossen.
__________________
Ich liebe es wenn Menschen alte Fremdwörter benutzen;

solche wie ; Bitte und Danke !!!!

Geändert von schoesch (05.08.2018 um 08:14 Uhr)
schoesch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2018, 08:59   AW: Innenumbau Avento 425 TL von 1993   #7 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Neuling

Punkte: 271, Level: 5
Punkte: 271, Level: 5 Punkte: 271, Level: 5 Punkte: 271, Level: 5
Aktivität: 80,0%
Aktivität: 80,0% Aktivität: 80,0% Aktivität: 80,0%
Last Achievements
 
Registriert seit: 02.08.2018
Ort: jüchen
Beiträge: 10


ingo_h befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Innenumbau Avento 425 TL von 1993

Hallo danke erstmal für die antworten. Ich versuche mal fotos hochzuladen.
Ich gebe euch recht dann ist es vermutlich einfacher.
Zu euren Fragen.
Die Toilette soll komplett weg. Genau so wie alles andere was mit Technik zu tun hat.
Also Wasser und Gas. Wir möchten den Wohnwagen also eher in ein reines Schlafzimmer und Stauraum bzw etwas arbeitsfläche umbauen. Kochen würden wir dann auf einem grill oder aber induktionsfeld. Spülen und toilette auf dem Campingplatz.
Ich hoffe das mit den fotos hat geklappt.
Wie ihr auf den Fotos sehen könnnt haben wir schon angefangen.
Allerdings kaum in die Statik eingriffen. Wir haben jetzt im Prinzip nur die Türwand der toilette weg gemacht und die anderen STehen gelassen.

Danke für eure tips.

Ingo
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg ce8fac7a-28dd-4e60-9964-1806024f3d26.jpg (138,7 KB, 35x aufgerufen)
Dateityp: jpg 3bc1d3cf-478e-4d63-9bf4-9ea35f1c7e3c.jpg (120,5 KB, 33x aufgerufen)
Dateityp: jpg f743a1da-f43e-40a7-9c57-c93f77e4e405.jpg (226,1 KB, 31x aufgerufen)
Dateityp: jpg 6c29903a-6382-4b3d-82c0-96ab786599d1.jpg (153,8 KB, 34x aufgerufen)
Dateityp: jpg e4563c2b-81e5-4869-a3ad-d188a432599f.jpg (72,0 KB, 31x aufgerufen)
Dateityp: jpg f48de126-a690-4685-b87d-28c8e469490d.jpg (66,9 KB, 36x aufgerufen)
ingo_h ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu ingo_h für den wertvollen Beitrag:
Tommy-tom0815 (06.08.2018)
Alt 06.08.2018, 15:35   AW: Innenumbau Avento 425 TL von 1993   #8 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camperkönig

Punkte: 110.113, Level: 100
Punkte: 110.113, Level: 100 Punkte: 110.113, Level: 100 Punkte: 110.113, Level: 100
Aktivität: 99,9%
Aktivität: 99,9% Aktivität: 99,9% Aktivität: 99,9%
Last Achievements
Auszeichnungen
 
Benutzerbild von caravanix
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Hannover
Alter: 64
Beiträge: 5.377

Zelt: Wigo Rolli Premium 450 mit Easy Rolling
(Zug)fahrzeug: Audi A4 Avant 2.0 TDI Multitronic
Wohnwagen: Fendt Saphir 495 TG, Bj. 2011
Sonstiges: Leider zu selten auf Tour

caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen
Standard AW: Innenumbau Avento 425 TL von 1993

Moin,


was bleibt denn von dem ursprünglichen Möbelbau noch stehen?


Bisher sehe ich Dein Vorhaben äußerst kritisch. Die Möbel halten eigentlich den ganzen Wohnwagen zusammen/stabil. Und wenn die weg sind.....
__________________
Viele Grüße aus Hannover

Hotel kann jeder
Buchtitel von Autor Andreas Austilat


caravanix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2018, 15:46   AW: Innenumbau Avento 425 TL von 1993   #9 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingprofi

Punkte: 78.970, Level: 100
Punkte: 78.970, Level: 100 Punkte: 78.970, Level: 100 Punkte: 78.970, Level: 100
Aktivität: 80,0%
Aktivität: 80,0% Aktivität: 80,0% Aktivität: 80,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von schoesch
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Köln
Alter: 50
Beiträge: 1.890

(Zug)fahrzeug: BMW 530 xd
Wohnwagen: Tabbert DaVinci 540dm_2,3
Sonstiges: Kroatien ist mein Reiseland

schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen
Standard AW: Innenumbau Avento 425 TL von 1993

Wenn du aus der Küchenzeile und dem Bad eine Sitzgruppe über die ganze Breite einbauen möchtest sehe ich eigentlich kein Problem. Du solltest aber irgendwie eine Verbindung zwischen beiden Aussenwänden konstruieren. Wäre schön wenn du noch ein Bild von der Trennwand zum Bad einstellen könntest.
__________________
Ich liebe es wenn Menschen alte Fremdwörter benutzen;

solche wie ; Bitte und Danke !!!!
schoesch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2018, 16:00   AW: Innenumbau Avento 425 TL von 1993   #10 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Dauercamper

Punkte: 28.697, Level: 100
Punkte: 28.697, Level: 100 Punkte: 28.697, Level: 100 Punkte: 28.697, Level: 100
Aktivität: 99,3%
Aktivität: 99,3% Aktivität: 99,3% Aktivität: 99,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Tommy-tom0815
 
Registriert seit: 11.06.2012
Ort: Schwarzwald/Baar Kreis
Alter: 33
Beiträge: 857

Zelt: Omnistor Markise mit passendem Safariroom
(Zug)fahrzeug: Ford S-MAX Titanium 2,0 TDCI 163 PS
Wohnwagen: Dethleffs 560 SK

Tommy-tom0815 kann auf vieles stolz sein Tommy-tom0815 kann auf vieles stolz sein Tommy-tom0815 kann auf vieles stolz sein Tommy-tom0815 kann auf vieles stolz sein Tommy-tom0815 kann auf vieles stolz sein Tommy-tom0815 kann auf vieles stolz sein Tommy-tom0815 kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Innenumbau Avento 425 TL von 1993

Also ich komm nich nicht ganz dahinter was du genau vor hast...

Du möchtest den Schrank oberhalb der Heizung auch komplett demontieren? Bzw nur noch eine Wand drin lassen? Verstehe ich das richtig?

Davon würde ich abraten denn ich schätze das beide Seitenwände zusammen Längskräfte aufnehmen...

Grundsätzlich würde ich jede Schrankwand die Kontakt Boden - Decke hat erhalten... denn die geben sicherlich Stabilität...

Dein Vorhaben klingt im ersten Step relativ interessant. Aber bist du dir wirklich sicher das du nie mal eine Nacht irgend wo verbringen willst um dich aus zu ruhen? Dann wären Bad etc schon n Vorteil...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
__________________
Viele Grüße Tom

"Ich habe noch nie einen hinterlistigen Menschen mit einem treuen Hund kennen gelernt."
(Alexander von Humboldt)
Tommy-tom0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2018, 18:47     #11 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Neuling

Punkte: 271, Level: 5
Punkte: 271, Level: 5 Punkte: 271, Level: 5 Punkte: 271, Level: 5
Aktivität: 80,0%
Aktivität: 80,0% Aktivität: 80,0% Aktivität: 80,0%
Last Achievements
 
Registriert seit: 02.08.2018
Ort: jüchen
Beiträge: 10


ingo_h befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Tommy-tom0815 Beitrag anzeigen
Also ich komm nich nicht ganz dahinter was du genau vor hast...

Du möchtest den Schrank oberhalb der Heizung auch komplett demontieren? Bzw nur noch eine Wand drin lassen? Verstehe ich das richtig?

Davon würde ich abraten denn ich schätze das beide Seitenwände zusammen Längskräfte aufnehmen...

Grundsätzlich würde ich jede Schrankwand die Kontakt Boden - Decke hat erhalten... denn die geben sicherlich Stabilität...

Dein Vorhaben klingt im ersten Step relativ interessant. Aber bist du dir wirklich sicher das du nie mal eine Nacht irgend wo verbringen willst um dich aus zu ruhen? Dann wären Bad etc schon n Vorteil...

Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Hallo
Also die Küchen Möbel bleiben drin wir tauschen da nur die Fronten aus und machen eine neue Platte drauf. Die beiden Deckenhöhe Schränke bleiben auch wie sie sind nur halt neue fronten . Wo die Sitzgruppe war kommt ein Bett hin hier mache ich aber auch eine Verbindung von links nah rechts sogar etwas höher als die Sitzbank vorher. Also bisher nur Kosmetik😉
Rausgenommen haben wir nur das Stück von der Wand wo die Toilettentür drin war. Also Tür plus den Socken unten und oben der jeweils 5 cm breit war.
So wie wir es jetzt gemacht haben habe ich eigentlich keine Sorgen wegen der Statik 🙈 . Wegener der Toilette : der Gedanke ist ja der : ich plane meinen Wohnwagen ja nicht so dass ich falls ich mal ungeplanter Weise doch irgendwo Schöffe dann eine Toilette habe. Ja wenn es mal passiert wäre es sicherlich gut aber dadurch das das Klo raus ist hat hat der Wagen eine ganz andere Räumlichkeit und für den Zweck „schön und gut „ schlafen und transportieren brauchen wir Leinenkleid. Also mut zur Lücke und wenn wir mal unterwegs auf Klo müssen dann müssen wir eine „Toilette „suchen

Ingo
ingo_h ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu ingo_h für den wertvollen Beitrag:
Tommy-tom0815 (06.08.2018)
Alt 06.08.2018, 19:01   Innenumbau Avento 425 TL von 1993   #12 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Dauercamper

Punkte: 28.697, Level: 100
Punkte: 28.697, Level: 100 Punkte: 28.697, Level: 100 Punkte: 28.697, Level: 100
Aktivität: 99,3%
Aktivität: 99,3% Aktivität: 99,3% Aktivität: 99,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Tommy-tom0815
 
Registriert seit: 11.06.2012
Ort: Schwarzwald/Baar Kreis
Alter: 33
Beiträge: 857

Zelt: Omnistor Markise mit passendem Safariroom
(Zug)fahrzeug: Ford S-MAX Titanium 2,0 TDCI 163 PS
Wohnwagen: Dethleffs 560 SK

Tommy-tom0815 kann auf vieles stolz sein Tommy-tom0815 kann auf vieles stolz sein Tommy-tom0815 kann auf vieles stolz sein Tommy-tom0815 kann auf vieles stolz sein Tommy-tom0815 kann auf vieles stolz sein Tommy-tom0815 kann auf vieles stolz sein Tommy-tom0815 kann auf vieles stolz sein
Standard Innenumbau Avento 425 TL von 1993

Zitat:
Zitat von ingo_h Beitrag anzeigen
Hallo

Also die Küchen Möbel bleiben drin wir tauschen da nur die Fronten aus und machen eine neue Platte drauf. Die beiden Deckenhöhe Schränke bleiben auch wie sie sind nur halt neue fronten . Wo die Sitzgruppe war kommt ein Bett hin hier mache ich aber auch eine Verbindung von links nah rechts sogar etwas höher als die Sitzbank vorher. Also bisher nur Kosmetik

Rausgenommen haben wir nur das Stück von der Wand wo die Toilettentür drin war. Also Tür plus den Socken unten und oben der jeweils 5 cm breit war.

So wie wir es jetzt gemacht haben habe ich eigentlich keine Sorgen wegen der Statik . Wegener der Toilette : der Gedanke ist ja der : ich plane meinen Wohnwagen ja nicht so dass ich falls ich mal ungeplanter Weise doch irgendwo Schöffe dann eine Toilette habe. Ja wenn es mal passiert wäre es sicherlich gut aber dadurch das das Klo raus ist hat hat der Wagen eine ganz andere Räumlichkeit und für den Zweck „schön und gut „ schlafen und transportieren brauchen wir Leinenkleid. Also mut zur Lücke und wenn wir mal unterwegs auf Klo müssen dann müssen wir eine „Toilette „suchen



Ingo


Ok... man kann es ja mal probieren

Das mit dem Bett ist eine gute Idee dann schaffst du dir einen Haufen mehr stauraum hatte ich in unserer ersten wohndose auch umgebaut... aber auch dort kam dann eine Toilette rein

dran denken das der Lattenrost hochklappbar sein sollte

Ich persönlich möchte eben nicht von Räumlichkeiten abhängig sein... ich war mit meinem wowa auch schon auf womo Stellplätzen... dort gab es nur Gelegenheit zum spülen und ne Toilette nix mit Dusche etc...

Ein ander mal hatte ich einen cp erwischt dessen Sanitäranlagen so unterirdisch waren, dass ich zu meiner ex damals sagte das sie und die kleine im wowa duschen...

Muss aber jeder für sich herausfinden was er braucht und will

Ich möchte eben möglichst Atarg unterwegs sein... wohl ich die Sanitäranlagen eines CP’s auch immer zu 100% nutze... bei der Wahl meines Grundrisses, habe ich persönlich sogar drauf Geachtet das Toilette und Dusche getrennt sind...

Darf man fragen, ob du schon lange campst?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
__________________
Viele Grüße Tom

"Ich habe noch nie einen hinterlistigen Menschen mit einem treuen Hund kennen gelernt."
(Alexander von Humboldt)

Geändert von Tommy-tom0815 (06.08.2018 um 19:08 Uhr)
Tommy-tom0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2018, 21:12     #13 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Neuling

Punkte: 271, Level: 5
Punkte: 271, Level: 5 Punkte: 271, Level: 5 Punkte: 271, Level: 5
Aktivität: 80,0%
Aktivität: 80,0% Aktivität: 80,0% Aktivität: 80,0%
Last Achievements
 
Registriert seit: 02.08.2018
Ort: jüchen
Beiträge: 10


ingo_h befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Tommy-tom0815 Beitrag anzeigen
Ok... man kann es ja mal probieren

Das mit dem Bett ist eine gute Idee dann schaffst du dir einen Haufen mehr stauraum hatte ich in unserer ersten wohndose auch umgebaut... aber auch dort kam dann eine Toilette rein

dran denken das der Lattenrost hochklappbar sein sollte

Ich persönlich möchte eben nicht von Räumlichkeiten abhängig sein... ich war mit meinem wowa auch schon auf womo Stellplätzen... dort gab es nur Gelegenheit zum spülen und ne Toilette nix mit Dusche etc...

Ein ander mal hatte ich einen cp erwischt dessen Sanitäranlagen so unterirdisch waren, dass ich zu meiner ex damals sagte das sie und die kleine im wowa duschen...

Muss aber jeder für sich herausfinden was er braucht und will

Ich möchte eben möglichst Atarg unterwegs sein... wohl ich die Sanitäranlagen eines CP’s auch immer zu 100% nutze... bei der Wahl meines Grundrisses, habe ich persönlich sogar drauf Geachtet das Toilette und Dusche getrennt sind...

Darf man fragen, ob du schon lange campst?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Hallo
Vielleicht könnt ihr mir noch bei was weiter helfen.
Wir haben jetzt alles außer die Decke fleißig angeschliffen. Frage ist welche Art von Farbe nimmt man für den Anstrich ? Latexfarbe? Oder muss es Lack sein oder reicht normales wohlweis?
ingo_h ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2018, 21:40   AW: Innenumbau Avento 425 TL von 1993   #14 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Dauercamper

Punkte: 28.697, Level: 100
Punkte: 28.697, Level: 100 Punkte: 28.697, Level: 100 Punkte: 28.697, Level: 100
Aktivität: 99,3%
Aktivität: 99,3% Aktivität: 99,3% Aktivität: 99,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Tommy-tom0815
 
Registriert seit: 11.06.2012
Ort: Schwarzwald/Baar Kreis
Alter: 33
Beiträge: 857

Zelt: Omnistor Markise mit passendem Safariroom
(Zug)fahrzeug: Ford S-MAX Titanium 2,0 TDCI 163 PS
Wohnwagen: Dethleffs 560 SK

Tommy-tom0815 kann auf vieles stolz sein Tommy-tom0815 kann auf vieles stolz sein Tommy-tom0815 kann auf vieles stolz sein Tommy-tom0815 kann auf vieles stolz sein Tommy-tom0815 kann auf vieles stolz sein Tommy-tom0815 kann auf vieles stolz sein Tommy-tom0815 kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Innenumbau Avento 425 TL von 1993

Zitat:
Zitat von ingo_h Beitrag anzeigen
Hallo

Vielleicht könnt ihr mir noch bei was weiter helfen.

Wir haben jetzt alles außer die Decke fleißig angeschliffen. Frage ist welche Art von Farbe nimmt man für den Anstrich ? Latexfarbe? Oder muss es Lack sein oder reicht normales wohlweis?

Hallo Ingo,

Das ist wieder mal ein Fall, wo es mit einem Bild leichter wäre

Meinem ersten wowa (bürstner bj 1982) war die Decke mit Holzpaneelen... da wäre es anschleifen Lack drüber fertig...

Bei meinem jetztigen wowa wüsste ich es selbst nicht... da da sowas wie eine Tapete drauf ist...

Ich würde (meine Ansicht) normale Wandfarbe nehmen... diese dichtet nicht ab und bekommt bei Undichtigkeiten Stockflecken... dann sieht man ganz schnell wenn was im Argen liegt.

Bei Lack und Latex Farbe wirst du nix sehen bis die Decke runter kommt...



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
__________________
Viele Grüße Tom

"Ich habe noch nie einen hinterlistigen Menschen mit einem treuen Hund kennen gelernt."
(Alexander von Humboldt)
Tommy-tom0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2018, 22:33   AW: Innenumbau Avento 425 TL von 1993   #15 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Neuling

Punkte: 271, Level: 5
Punkte: 271, Level: 5 Punkte: 271, Level: 5 Punkte: 271, Level: 5
Aktivität: 80,0%
Aktivität: 80,0% Aktivität: 80,0% Aktivität: 80,0%
Last Achievements
 
Registriert seit: 02.08.2018
Ort: jüchen
Beiträge: 10


ingo_h befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Innenumbau Avento 425 TL von 1993

Hi,
ja so richtig weiß ich auch noch nicht was das eigendlich für eine Wand ist.
Auf jeden fall struckturiert. Hier ein Foto allerdings sieht es man hier nicht so wirklich gut. Ausserdem hat hier auch schon mal jemand drüber ich glaube lackiert. Deshalb tendiere ich im MOment zum anschleifen bzw haben wir schon gemacht und dann mit Weiß drüber. Aber muss es dann auch lack sein? oder könnte da dann auch was anderes drauf.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpeg WhatsApp Image 2018-08-10 at 19.42.15.jpeg (162,2 KB, 20x aufgerufen)
ingo_h ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2018, 06:23   AW: Innenumbau Avento 425 TL von 1993   #16 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingprofi

Punkte: 26.231, Level: 100
Punkte: 26.231, Level: 100 Punkte: 26.231, Level: 100 Punkte: 26.231, Level: 100
Aktivität: 36,4%
Aktivität: 36,4% Aktivität: 36,4% Aktivität: 36,4%
Last Achievements
 
Benutzerbild von campdog
 
Registriert seit: 21.02.2009
Ort: Bayern
Alter: 54
Beiträge: 1.149

Zelt: Outwell Ripple 380 SA
(Zug)fahrzeug: Citroen C4 Picasso BlueHDi 120 EAT6
Wohnwagen: Hobby de luxe 495 UK

campdog hat eine strahlende Zukunft campdog hat eine strahlende Zukunft campdog hat eine strahlende Zukunft campdog hat eine strahlende Zukunft campdog hat eine strahlende Zukunft campdog hat eine strahlende Zukunft campdog hat eine strahlende Zukunft campdog hat eine strahlende Zukunft campdog hat eine strahlende Zukunft campdog hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Innenumbau Avento 425 TL von 1993

Die Wand bei unserem WoWa hat innen nur eine dünne Schicht Sperrholz und darauf eine Papierschicht.
Ich würde da weder mit Innenraumfarbe drüber gehen, noch mit Lackfarbe.
Ersteres wäre mir zu viel Feuchtigkeit im WoWa, da ein Anstrich vermutlich nicht deckend ist.
Ich hätte auch bedenken, dass zwei, oder drei Anstriche die Wand bröseln lassen, da der Wohnwagen ja auch bewegt wird.

Bei Lackfarbe wird man vermutlich nicht mehr erkennen können, ob irgendwo Feuchtigkeit eindringt und die Atmungsaktivität dürfte ebenfalls verloren gehen.
Ich würde die Wände mit dünner Tapete bekleben und mich im Fachhandel schlau machen, welcher Kleister dafür am besten geeignet ist.
Den kann man dann evtl sogar draufsprühen, damit sich das darunter liegende Sperrholz nicht wellt.
Schrankwände etc würde ich mit wasserverdünnbarer Lackfarbe streichen
__________________
Gruß Campdog

Geändert von campdog (11.08.2018 um 06:24 Uhr)
campdog ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu campdog für den wertvollen Beitrag:
Tommy-tom0815 (12.08.2018)
Alt 14.08.2018, 07:20   AW: Innenumbau Avento 425 TL von 1993   #17 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Neuling

Punkte: 271, Level: 5
Punkte: 271, Level: 5 Punkte: 271, Level: 5 Punkte: 271, Level: 5
Aktivität: 80,0%
Aktivität: 80,0% Aktivität: 80,0% Aktivität: 80,0%
Last Achievements
 
Registriert seit: 02.08.2018
Ort: jüchen
Beiträge: 10


ingo_h befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Innenumbau Avento 425 TL von 1993

Hallo zusammen,
wollte euch mal kurz auf dem laufenden halten. Bisher klapt alles so weit ganz gut.
Hier noch mal 2 Bilder vorher nachher so weit wie wir bisher sind.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 3bc1d3cf-478e-4d63-9bf4-9ea35f1c7e3c.jpg (120,5 KB, 22x aufgerufen)
Dateityp: jpg 46f0b5d2-9134-40a1-9ae2-40e5b01e8ae1 (1).jpg (75,3 KB, 23x aufgerufen)
ingo_h ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu ingo_h für den wertvollen Beitrag:
campdog (14.08.2018), caravanix (14.08.2018), TheMax (14.08.2018)
Alt 15.08.2018, 15:15   AW: Innenumbau Avento 425 TL von 1993   #18 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Neuling

Punkte: 271, Level: 5
Punkte: 271, Level: 5 Punkte: 271, Level: 5 Punkte: 271, Level: 5
Aktivität: 80,0%
Aktivität: 80,0% Aktivität: 80,0% Aktivität: 80,0%
Last Achievements
 
Registriert seit: 02.08.2018
Ort: jüchen
Beiträge: 10


ingo_h befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Innenumbau Avento 425 TL von 1993

Hallo zusammen,
ich habe noch eine Frage. Ich habe jetzt ja vorne im WW eine Bett rein gebaut und es an der Kopfseite mit Scharnieren befestigt. Ich überlege mir gasfedern einzubauen, damit wir das bett leichter hoch bekommen und es im idealfall auch alleine oben bleibt wenn wir es auf gemacht haben. Bin alllerdings etwas unsicher bezüglich der Anbringung. Das bett hat mittig an 2 Querträgern 2 Füße dran. Überlegung ist die Federn direkt neben den Füßen zu montieren, so dass die Füße nach oben gedrückt werden. Die füße sind ca in der Mitte vom Bett Sehr hoch kann das bett eh nicht gehoben werden, da die oberschränke dann stören also der Hub muss an der stelle vermutlich nur 20 cm oder so sein. das bett wiegt komplett ca 45 kg das heißt wenn ich 2 federn installiere mit jeweils 200 NM dann müßte es ja deutlich leichter werden das bett zu heben.

Geändert von ingo_h (15.08.2018 um 15:34 Uhr)
ingo_h ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2018, 15:36   AW: Innenumbau Avento 425 TL von 1993   #19 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Neuling

Punkte: 271, Level: 5
Punkte: 271, Level: 5 Punkte: 271, Level: 5 Punkte: 271, Level: 5
Aktivität: 80,0%
Aktivität: 80,0% Aktivität: 80,0% Aktivität: 80,0%
Last Achievements
 
Registriert seit: 02.08.2018
Ort: jüchen
Beiträge: 10


ingo_h befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Innenumbau Avento 425 TL von 1993

Hier noch das passende bild
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 3927d582-9f81-47ec-87ae-e9da71e4bb59.jpg (142,6 KB, 16x aufgerufen)
ingo_h ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2018, 16:34   Innenumbau Avento 425 TL von 1993   #20 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Dauercamper

Punkte: 28.697, Level: 100
Punkte: 28.697, Level: 100 Punkte: 28.697, Level: 100 Punkte: 28.697, Level: 100
Aktivität: 99,3%
Aktivität: 99,3% Aktivität: 99,3% Aktivität: 99,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Tommy-tom0815
 
Registriert seit: 11.06.2012
Ort: Schwarzwald/Baar Kreis
Alter: 33
Beiträge: 857

Zelt: Omnistor Markise mit passendem Safariroom
(Zug)fahrzeug: Ford S-MAX Titanium 2,0 TDCI 163 PS
Wohnwagen: Dethleffs 560 SK

Tommy-tom0815 kann auf vieles stolz sein Tommy-tom0815 kann auf vieles stolz sein Tommy-tom0815 kann auf vieles stolz sein Tommy-tom0815 kann auf vieles stolz sein Tommy-tom0815 kann auf vieles stolz sein Tommy-tom0815 kann auf vieles stolz sein Tommy-tom0815 kann auf vieles stolz sein
Standard Innenumbau Avento 425 TL von 1993

Zitat:
Zitat von ingo_h Beitrag anzeigen
Hier noch das passende bild


Machst du einen Dielenboden in deinen wowa?

Warst du mal wiegen?

Das Bett sieht topp aus so ähnlich hatte ich das in meinem ersten wowa auch gelöst

Was ich mir überlegen würde wäre ob es Sinn macht die ganze Balken Konstruktion zu heben? Oder ob du das nochmal etwas erleichterst?



So hatte ich das gelöst nur nicht mit gasdruckdämper sonder mit ner Dachlatte, die ich wenn ich was rausgeholt hab drunter gestellt hab...

Der Vorteil wenn du das so lösen würdest wäre das du die hubhöhe einstellen könntest, indem du die Dämpfer einfach mit mehr oder weniger Abstand zum Scharnier montierst

Hast du die Scharniere in der wowa wand festgeschraubt?

Ich würde die Truhe vorne aber komplett schliessen dann Rutsch nix raus

Gasdruckdämpfer:

Wenn du welche verbaust dann würde ich stärkere nehmen das die Truhe auch allen offen bleibt... ich fahre für dich jetzt mal kurz an meinem wowa und schaue was bei mir drin ist...





Gesendet von iPhone mit Tapatalk
__________________
Viele Grüße Tom

"Ich habe noch nie einen hinterlistigen Menschen mit einem treuen Hund kennen gelernt."
(Alexander von Humboldt)

Geändert von Tommy-tom0815 (15.08.2018 um 16:47 Uhr)
Tommy-tom0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  Die sympathische Campercommunity > Technik, Zubehör, Ausstattung, Umbauten > Um- und Ausbauten unserer User

Stichworte
avento , innen , statik , umbau

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tabbert Comtesse 490 Bj.1993 polarhund Wohnwagen 3 26.08.2017 08:56
Frankreich im Herbst 1993 MFD Verschiedenes zu Frankreich  Frankreich 28 09.04.2014 14:10
Avento taiger Sonstige Hersteller 4 17.06.2013 14:27
Frankreich 1993 - Nostalgie - MFD Verschiedenes zu Frankreich  Frankreich 9 01.02.2013 19:00
Lattenplan HOBBY 440 1993 far-lands Aufbau-Technik und Interieur 1 01.06.2010 12:19


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0