Die sympathische Campercommunity
Anzeige
Anzeige

Zurück   Die sympathische Campercommunity > Camper-Treffen und Termine > Termine zu Messen und Hausmessen

Diese Infos sind nur für Mitglieder verfügbar
Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.11.2018, 12:06   x-20190206 - 06.02.-10.02.2019: Caravaning Hamburg 2019 in Hamburg   #1 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Geo-Karten-Kater

Punkte: 409.757, Level: 100
Punkte: 409.757, Level: 100 Punkte: 409.757, Level: 100 Punkte: 409.757, Level: 100
Aktivität: 100,0%
Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Garfield
 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Berlin-Rdf.
Alter: 57
Beiträge: 17.412

Zelt: WIGO Rolly und Hypercamp Treffer Plus (Winter)
(Zug)fahrzeug: A-Klasse 180 CDI (W 169 MOPF)
Wohnwagen: LMC Münsterland 495 E Bj.2004
Sonstiges: nachts bin ich ein Rüsseltier

Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen
Standard x-20190206 - 06.02.-10.02.2019: Caravaning Hamburg 2019 in Hamburg

Im Rahmen der nunmehr stattfindenden oohh-Freizeitwelten Hamburg 2019 findet auch im Jahr 2019 wieder die Caravaning Messe statt.


Weitere, im Eintrittspreis inkludierte, Messen sind


Reisen Hamburg
Rad Hamburg
Kreuzfahrtwelt Hamburg
Fotohaven Hamburg
Autotage Hamburg


Einen Bildbericht von Der Messe 2018 könnt Ihr hier nachlesen
Kater's Bericht von der ooohhh-Freizeitwelten 2018 in Hamburg (incl. Caravaning Hamburg 2018)
__________________

Ich bin nicht übergewichtig, ich bin nur untergroß
Garfield ist offline  
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Garfield für den wertvollen Beitrag:
dedigedi (05.02.2019), irgendeinonkel (22.01.2019), privat5 (31.12.2018)
Alt 29.12.2018, 07:20   AW: 20190206 - 06.02.-10.02.2019: Caravaning Hamburg 2019 in Hamburg   #2 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Geo-Karten-Kater

Punkte: 409.757, Level: 100
Punkte: 409.757, Level: 100 Punkte: 409.757, Level: 100 Punkte: 409.757, Level: 100
Aktivität: 100,0%
Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Garfield
 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Berlin-Rdf.
Alter: 57
Beiträge: 17.412

Zelt: WIGO Rolly und Hypercamp Treffer Plus (Winter)
(Zug)fahrzeug: A-Klasse 180 CDI (W 169 MOPF)
Wohnwagen: LMC Münsterland 495 E Bj.2004
Sonstiges: nachts bin ich ein Rüsseltier

Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen
Standard AW: 20190206 - 06.02.-10.02.2019: Caravaning Hamburg 2019 in Hamburg

Neues für neue Rekorde

Die Caravan- und Reisemobil Branche präsentiert Neuheiten
der kommenden Saison auf der CARAVANING HAMBURG 2019

Hamburg, 28. Dezember 2018 – Rekorde sind dazu gemacht, gebrochen zu werden: Hatte der Erfolg der Freizeitfahrzeuge bereits im Jahr 2017 ein kaum zu übertreffendes Allzeit-Hoch erreicht, wird die Reisemobil- und Caravan-Branche das Jahr 2018 mit nochmals gesteigerter Nachfrage abschließen. Das Vorjahresergebnis konnte man bereits im dritten Quartal erreichen, steigerte die Verkaufszahlen bis zum Jahresende auf ein nie dagewesenes Ergebnis – das 2019 erneut übertroffen werden soll. Mittel zum Zweck sind einmal mehr zahlreiche Modellneuheiten, die auf der CARAVANING HAMBURG 2019, vom 6. bis 10. Februar auf dem Gelände der Hamburg Messe und Congress, vorgestellt werden. Wie in der gesamten Branche stehen auch in der FreizeitWelt für Camper – unter dem Dach der oohh! FreizeitWelten – die Zeichen auf Wachstum: Das zuvor schon umfassende Angebot wird um eine zusätzliche Messehalle speziell mit Freizeitmobilen, Bullis und um das Thema Fahrzeugausbau erweitert.

Rekord: 70 000 Neuzulassungen
Im Oktober 2018 meldete der Caravaning Industrie Verband CIVD, dass seit Jahresbeginn in Deutschland 62 000 Freizeitfahrzeuge neu zugelassen wurden. Diese Zahl entspricht einem Plus von 11,5 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Mehr noch: Man hatte in den ersten drei Quartalen bereits fast so viele Fahrzeuge und Caravans zulassen können, wie im gesamten Jahr 2017. Bis zum Jahresende sollte die bislang für illusorisch gehaltene Zahl von 70 000 Neuzulassungen erreicht werden. Hatte man im Jahr 2008 gerade einmal gut 20 000 Reisemobile neu auf die Straßen bringen können, waren es 2017 bereits über 40 000. Und von November 2017 bis Oktober 2018 stieg dieser Rekordwert nun noch einmal deutlich auf 46 408, was einem Zuwachs um 16,2 Prozent entspricht.

Weiteres Wachstum 2019
Doch auch das dürfte noch nicht das Ende der Fahnenstange bedeuten: „Wir stellen nach wie vor ein enormes Interesse an Freizeitfahrzeugen fest“, sagt Oliver Waidelich, Geschäftsführer des Deutschen Caravaning Handels-Verbandes DCHV. „Wie gehen daher auch für das Jahr 2019 wieder von einem Wachstum aus.“ Was nicht zuletzt damit zusammenhängt, dass die Branche inzwischen das vielleicht einzig noch bestehende Problem gelöst hat: Das bestand darin, dass Besitzer von nach 1999 erteilten Pkw-Führerscheinen nur noch Fahrzeuge bis zu 3,5 Tonnen zulässigen Gesamtgewichts bewegen dürfen. Das habe den Herstellern laut Waidelich eine Zeit lang gewisse Probleme bereitet, die man inzwischen jedoch durch den Einsatz von Leichtbaumaterialien beseitigen konnte. Zudem habe sich inzwischen ein Trend entwickelt, der zu steigender Nachfrage besonders nach kompakten Fahrzeugen führte, die sich auch im alltäglichen Verkehr problemlos einsetzen lassen.

Volkswagen zeigt Grand California
Zu den bekanntesten Vertretern des kompakten Reisemobils gehören jene Fahrzeuge, die auf Basis des Volkswagen T6 aufbauen, der aktuellen Generation des VW Busses also. Wie eben der fast schon legendäre VW California. Doch das Thema des kompakten Reisemobils lässt sich unterschiedlich interpretieren, so dass Volkswagen ab dieser Saison auch einen größeren Grand California anbietet, und zwar auf Basis des Kleintransporters Crafter. Genau diese Modellvarianten stellt Volkswagen Nutzfahrzeuge auf der CARAVANING HAMBURG als norddeutsche Premieren vor – mit langem und kurzem Radstand. Bei dem kürzeren Grand California 600 handelt es sich um einen 6,0 Meter langen Camper, zu dessen Merkmalen ein Schlafbereich im Heck sowie ein zusätzliches Kinderbett im neu entwickelten Hochdach zählen.

Neuentwicklung VAN TI PLUS
Eng verwandt mit dem VW Crafter ist das Modell TGE der Volkswagen-Konzernmarke MAN, den wiederum Knaus Tabbert als Basis für das komplett neuentwickelte Reisemobil VAN TI PLUS nutzt, das in Hamburg seine norddeutsche Premiere feiert. Ist das Serienmodell des TGE mit Frontantrieb ausgerüstet, lässt sich der VAN TI PLUS ab Werk auch mit Heckantrieb bestellen. In der Version 700 LF kann der Teilintegrierte optional mit vier statt zwei Sitzen für den Fahrbetrieb ausgestattet werden: So lässt sich die Sitzgruppe mit wenigen einfachen Handgriffen zu zwei komfortablen Reisesitzen umstellen. Eine weitere Norddeutschlandpremiere stellt der BOXLIFE von Knaus Tabbert dar, der sich durch besondere Variabilität auszeichnet. So kann etwa mit E-Bikes oder Tauchausrüstung an Bord der Aktivurlaub gestartet werden, oder andererseits auch beispielsweise für den Einkauf im Baumarkt genutzt werden.

Zwischen Allrad und Kopfraum
Der Händler Brockmann Reisemobile wiederum kümmert sich mit dem Rapido Clever um die sich verändernden Ansprüche der Kundschaft. Weil manchem die bloße Reise auf herkömmlichen Straßen inzwischen nicht mehr ausreicht, wird das Modell optional mit einem Allradantrieb angeboten, der Touren abseits asphaltierter Wege ermöglicht. Kiehn Mobile Freizeit wiederum kommt mit dem brandneuen Ixeo T von Bürstner zur CARAVANING HAMBURG. Mit diesem Fahrzeug präsentiert der Hersteller erstmals einen Teilintegrierten in der gehobenen Mittelklasse, und auch der widmet sich besonderen Bedürfnissen der Kundschaft. Bietet er doch eine Stehhöhe von 205 Zentimetern im Innenraum, und lässt auch Großgewachsene aufrecht stehen. Und das ist noch längst nicht alles: Denn in Hamburg werden die neue Modelle nahezu aller namhaften Marken vorgestellt – von A wie Adria bis W wie Weinsberg.

Mehr entdecken: Ein Ticket für sechs Messen
Die CARAVANING HAMBURG gehört zur „oohh! – Die FreizeitWelten der Hamburg Messe“, die vom 6. bis 10. Februar veranstaltet wird. Unter einem Dach sind fünf Spezialmessen für verschiedenste Freizeitaktivitäten vereint: Die REISEN HAMBURG, die KREUZFAHRTWELT HAMBURG, die RAD HAMBURG, die FOTOHAVEN HAMBURG und die CARAVANING HAMBURG. Ob Camper, Kreuzfahrer, Hobby-Fotograf, Biker oder Globetrotter – mehr als 800 internationale Aussteller laden in den Hamburger Messehallen dazu ein, auf Entdeckungsreise zu gehen und sich jeden Tag von 100 neuen Ideen inspirieren zu lassen. Die Eintrittskarte gilt zudem für die AUTOTAGE HAMBURG. Weitere Informationen unter www.caravaninghamburg.de
__________________

Ich bin nicht übergewichtig, ich bin nur untergroß

Geändert von Garfield (29.12.2018 um 07:21 Uhr)
Garfield ist offline  
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Garfield für den wertvollen Beitrag:
privat5 (31.12.2018), wimo122 (30.12.2018)
Alt 22.01.2019, 12:58   AW: 20190206 - 06.02.-10.02.2019: Caravaning Hamburg 2019 in Hamburg   #3 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Geo-Karten-Kater

Punkte: 409.757, Level: 100
Punkte: 409.757, Level: 100 Punkte: 409.757, Level: 100 Punkte: 409.757, Level: 100
Aktivität: 100,0%
Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Garfield
 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Berlin-Rdf.
Alter: 57
Beiträge: 17.412

Zelt: WIGO Rolly und Hypercamp Treffer Plus (Winter)
(Zug)fahrzeug: A-Klasse 180 CDI (W 169 MOPF)
Wohnwagen: LMC Münsterland 495 E Bj.2004
Sonstiges: nachts bin ich ein Rüsseltier

Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen
Standard AW: 20190206 - 06.02.-10.02.2019: Caravaning Hamburg 2019 in Hamburg

Mit allem Drum und Dran

CARAVANING HAMBURG 2019: Die Zubehör-Trends für Caravans und Reisemobile

Hamburg, 21. Januar 2019 – Der Boom bei Freizeitfahrzeugen wird auch auf dem Zubehör-Sektor deutlich. Immer neue Ideen lassen die Individualisierungsmöglichkeiten nahezu grenzenlos erscheinen. Die meisten Neuheiten sind dabei weit mehr als reine Lust am Neuen: Denn die Basisfahrzeuge haben in den vergangenen Jahren immer mehr Ausstattung und Assistenzsysteme bekommen. Das erhöht den Fahrkomfort und die Sicherheit, ist immer aber auch mit zusätzlichem Gewicht verbunden. Inhaber jüngerer Pkw-Führerscheine jedoch dürfen nunmehr Fahrzeuge bis zu einem Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen bewegen. Was die Nachfrage nach ebenso leichtem wie leicht zu bedienendem Zubehör steigert. Auf der CARAVANING HAMBURG 2019, vom 6. bis 10. Februar auf dem Gelände der Hamburg Messe und Congress, zeigt die Branche einen Überblick aktueller Zubehör-Trends.

App dafür
Ein Trend, der sich zunächst abseits der Freizeitfahrzeuge entwickelt hat, spielt den Herstellern von Zubehör für Reisemobile und Caravans dabei deutlich in die Hände: Die unstillbare Lust am Smartphone und seinen Apps. „Die Bedienung von Zubehör-Komponenten der Freizeitfahrzeuge über das Smartphone ist einer der großen Trends“, erklärt Oliver Waidelich vom Deutschen Caravan-Handels-Verband DCHV. Ebenfalls sehr stark gefragt sind Solaranlagen zur Stromversorgung beim Aufenthalt abseits herkömmlicher Stromnetze sowie innovative Heizungslösungen.

Luft im Zelt
Manche Entwicklung kommt jedoch auch gänzlich ohne Handy oder anderweitige Elektronik aus. So stellt terracamp auf der CARAVANING HAMBURG unter anderem sogenannte Luftzelte vor. Bei derartigen Zeltmodellen gibt es statt eines herkömmlichen Gestänges aufblasbare Luftkanäle. Einmal aufgeblasen ist damit ein stabiler Stand garantiert, zudem erlaubt das Prinzip einen einfacheren Aufbau und ist außerdem verbunden mit einem geringeren Gewicht. Neu sind aktuell Vorzelte auch für Camper mit höherem Aufbau als etwa bei einem gängigen VW T5.

Präzise rangieren
Weniger auf Themen wie Gewicht oder moderne Technologien kommt es jenen Kunden an, die ihren Caravan möglichst mühelos auch ohne Zugfahrzeug rangieren wollen. Dieser Klientel stellt der CaravanMoverShop die aktuellen Generationen der Rangierhilfen vor. Die Fortschritte bei der Konstruktion solcher Mover sind für Außenstehende zwar kaum erkennbar, für Kenner jedoch deutlich feststellbar. Denn die Hersteller haben sich hier zuletzt vor allem um das wohl wichtigste Thema gekümmert: Die Steuerung der aktuellen Rangierhilfen funktioniert nämlich deutlich präziser als in der Vergangenheit, und ermöglicht damit ein punktgenaues Handling.

Bambus vorm Bus
Beim mobilen Reisen geht es nicht allein um das Reisen an sich und das Vorankommen, es geht vor allem um das Ankommen und das Erleben der Freizeit. Daher gehört zum Zubehör für Reisemobil und Caravan immer wieder ein Klassiker, die Camping-Möbel nämlich. Doch auch die entwickeln sich ständig weiter. Der Hersteller Yaccu etwa präsentiert auf der CARAVANING HAMBURG eine ganze Kollektion selbst entworfener Möbel, die sich durch Design, Materialien und Qualität auszeichnen. So wird hier neben Aluminium etwa Bambus eingesetzt, der ebenso hochwertig wie stilvoll ist. Zudem zählt zu Ausstattung ein Klappmechanismus, der das Verstauen bei halbiertem Packmaß erlaubt.

So klein kann Klima sein
Die Spezialisten von Truma wiederum haben das Thema Klimaanlagen für Reisemobile neu gedacht. Ergebnis ist das Modell Aventa compact: Eine besonders kleine und kompakte Dach-Klimaanlage für das Wohnmobil, auf deren Dach nur begrenzter Platz für die Unterbringung solcher Geräte zur Verfügung steht. Die Aventa ist daher nur 78,5 mal 56 mal 26,5 Zentimeter groß und wiegt 27,5 Kilogramm. Dabei kühlt sie mit einer Leistung von 1700 Watt und soll gerade 2,8 Ampere Strom verbrauchen. Neu ist außerdem der kleine Luftverteilter der Anlage, der auch im Inneren Platz sparen soll. Seine vier Luftauslässe lassen sich individuell einstellen und verteilen die kühle Luft gleichmäßig. Zusätzlich bietet die Aventa compact eine sogenannte Sleep-Funktion mit reduziertem Gebläsebetrieb. Steuern lässt sich die neue Anlage via App.

Tiny House: Haus am Haken
Eine gänzlich andere Innovation wiederum stellt Röhnelt Wohnwagen vor – nämlich das Tiny House des Herstellers Lacet. Diese „kleinen Häuschen“ sind im Grunde das Ergebnis einer Kreuzung aus einem Caravan und einem eher stationären Mobilheim, das ja meist viel zu groß ist, um es mit auf Reisen zu nehmen. Ein Tiny House dagegen basiert auf einem Anhänger im Caravan-Format, auf dem ein ebenso kompaktes wie stabiles Holzhäuschen mit vier Schlafplätzen errichtet ist. Es wird also das mobile Reisen mit dem Gefühl von Häuslichkeit kombiniert. Dass es dafür eine Nachfrage gibt, musste übrigens gar nicht erst herausgefunden werden: Entstanden sind die Tiny-Houses nämlich überhaupt erst auf Kundenwunsch – und sie haben sich schnell zu einem regelrechten Trend entwickelt.
Wer also auf der Suche nach passendem Zubehör ist und sich in Sachen Einparkhilfen, Solaranlagen oder platzsparendes Geschirr beraten lassen möchte, ist auf der CARAVANING HAMBURG genau richtig.

Mehr entdecken: Ein Ticket für sechs Messen
Die CARAVANING HAMBURG gehört zur „oohh! – Die FreizeitWelten der Hamburg Messe“, die vom 6. bis 10. Februar veranstaltet wird. Unter einem Dach sind fünf Spezialmessen für verschiedenste Freizeitaktivitäten vereint: Die REISEN HAMBURG, die KREUZFAHRTWELT HAMBURG, die RAD HAMBURG, die FOTOHAVEN HAMBURG und die CARAVANING HAMBURG. Ob Camper, Kreuzfahrer, Hobby-Fotograf, Biker oder Globetrotter – mehr als 800 internationale Aussteller laden in den Hamburger Messehallen dazu ein, auf Entdeckungsreise zu gehen und sich jeden Tag von 100 neuen Ideen inspirieren zu lassen. Ein besonderes Extra: Die Eintrittskarte zur oohh! gilt am selben Tag auch für die AUTOTAGE HAMBURG. Weitere Informationen unter www.caravaninghamburg.de
__________________

Ich bin nicht übergewichtig, ich bin nur untergroß
Garfield ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Garfield für den wertvollen Beitrag:
privat5 (22.01.2019)
Alt 01.02.2019, 12:17   AW: 20190206 - 06.02.-10.02.2019: Caravaning Hamburg 2019 in Hamburg   #4 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Geo-Karten-Kater

Punkte: 409.757, Level: 100
Punkte: 409.757, Level: 100 Punkte: 409.757, Level: 100 Punkte: 409.757, Level: 100
Aktivität: 100,0%
Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Garfield
 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Berlin-Rdf.
Alter: 57
Beiträge: 17.412

Zelt: WIGO Rolly und Hypercamp Treffer Plus (Winter)
(Zug)fahrzeug: A-Klasse 180 CDI (W 169 MOPF)
Wohnwagen: LMC Münsterland 495 E Bj.2004
Sonstiges: nachts bin ich ein Rüsseltier

Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen
Standard AW: 20190206 - 06.02.-10.02.2019: Caravaning Hamburg 2019 in Hamburg

Im Trend: Grüne Ziele, Städtetrips und Urlaub auf vier Rädern

35. Deutsche Tourismusanalyse auf der REISEN HAMBURG
Urlaubswünsche zwischen Individualität und Gemeinschaft

Hamburg, 30. Januar 2019 – Reisen ist und bleibt im Trend und freut sich über eine stetig wachsende Beliebtheit. Zu diesem und weiteren Ergebnissen kommt die 35. Deutsche Tourismusanalyse und gibt detaillierte Einblicke in das Reiseverhalten der Bundesbürger. Die Ergebnisse der repräsentativen Umfrage stellt die Hamburger Stiftung für Zukunftsfragen – eine Initiative von British American Tobacco (BAT) im Rahmen einer Pressekonferenz am ersten Messetag (6. Februar) exklusiv auf der REISEN HAMBURG – unter dem Dach der oohh! FreizeitWelten vor. Insgesamt wurden hierzu in den vergangenen Wochen rund 3 000 Personen interviewt. In Kooperation mit der größten Messe für Urlaub, Kreuzfahrt, Caravaning, Rad und Fotografie im Norden hat die Stiftung auch nach zukünftigen Urlaubswünschen gefragt.
„Das Angebot an Urlaubsarten wird immer umfassender. Viele Bürger zeigen Interesse an unterschiedlichsten Urlaubsformen und wollen Abwechslung. Gleichzeitig sollte die Ausdifferenzierung des Angebots jedoch nicht zu umfassend werden, da ansonsten die Gefahr von Stress und Überforderung durch Entscheidungsschwierigkeiten steigt“, sagt Prof. Dr. Ulrich Reinhardt, wissenschaftlicher Leiter der BAT-Stiftung für Zukunftsfragen.

Erholung pur: Klassischer Sommerurlaub bevorzugt
Die Angebotsvielfalt im Urlaub wächst kontinuierlich und Gäste können aus immer mehr Optionen auswählen. Dabei wollen zunehmend mehr Deutsche (1998: 35%, 2018: 43%) sich in ihrem Urlaub hauptsächlich erholen mit dem Dreiklang Sonne, Strand und Meer. Dazu im Liegestuhl relaxen und zwischen den Mahlzeiten ein wenig Bummeln gehen, fertig ist der perfekte Aufenthalt! Insbesondere für Familien (53%) kann weniger mehr sein. Dagegen reicht vielen Ruheständler (27%) diese Art des Urlaubs nicht aus. Sie suchen neue Eindrücke, wollen Land und Leute kennenlernen sowie viel erleben. Auf der REISEN HAMBURG können Besucher bei Reiseveranstaltern, Anbietern von Spezialreisen, Fluggesellschaften, Regionen, Ländern und Hotels aus über 40 Ländern ihren nächsten Sommerurlaub buchen.

Nachhaltigkeit wird wichtiger
Zudem rückt bei der Suche nach Erholung das Thema Nachhaltigkeit immer mehr in den Mittelpunkt. Fast jeder Zweite möchte im Urlaub mittlerweile vor allem grüne Ziele ansteuern, wo die Natur schön und die Landschaft sauber ist. Neben Familien (52%) ist auch für die Mehrheit der Jungsenioren (ebenfalls 52%) und Ruheständler (ebenfalls 52%) der Bezug zur Natur ein zentrales Urlaubsbedürfnis. Laut der BAT-Stiftung für Zukunftsfragen dürfen sich daher Destinationen, die mit intakter Natur punkten können, auf steigende Gästezahlen einstellen.

Urlaub im Caravan oder Wohnmobil hat Zukunft
Wer mit dem Wohnmobil oder Caravan unterwegs ist, braucht auf einen gewissen Komfort nicht zu verzichten und hat die Möglichkeit, den Urlaub unabhängig und selbstbestimmt zu gestalten. zu verbringen. Durch alle Altersgruppen hinweg stößt diese mobile Urlaubsform auf Interesse (15%), vereint sie doch zwei eigentlich gegensätzliche Aspekte des Reisens miteinander: Freiheit und Unabhängigkeit sowie Gemeinschaft und Geselligkeit. Weiterhin im Trend und ein Thema auf der CARAVANING HAMBURG, die parallel zur REISEN HAMBURG in den Hallen A1 bis A4 stattfindet, ist die Mischung aus Glamour und Camping: Glamping. Sowohl die Wohnmobile als auch die Campingplätze haben aufgerüstet und ihr Angebot deutlich erweitert. Entsprechend groß ist mittlerweile die Nachfrage nach dieser Art des Urlaubs.

Städtereisen boomen
Immer mehr Deutsche interessieren sich für das touristische Angebot von Städten und verreisen über das Wochenende. Waren es 1998 16% der Befragten, die sich für Städtereisen interessierten, sind es 2018 bereits 28% gewesen. Besonders junge Erwachsene (47%) begeistern sich für Metropolen, aber auch für kleinere Städte. So haben sich die touristischen Investitionen der Vergangenheit ausgezahlt: Ob Kultursommer, Konzerte oder Kinderprogramme, die speziellen Angebote wirken wie Magnete und ziehen immer mehr in- wie ausländische Touristen an.
Auf der REISEN HAMBURG, der FreizeitWelt für Urlauber auf dem Gelände der Hamburg Messe präsentieren vom 6. bis 10. Februar Reiseveranstalter, Fluggesellschaften, Regionen, Länder und Hotels ihre Angebote und Neuheiten für die schönste Zeit des Jahres.

Mehr entdecken: Ein Ticket für sechs Messen
Die REISEN HAMBURG gehört zur „oohh! – Die FreizeitWelten der Hamburg Messe“, die vom 6. bis 10. Februar veranstaltet wird. Unter einem Dach sind fünf Spezialmessen für verschiedenste Freizeitaktivitäten vereint: Die CARAVANING HAMBURG, die KREUZFAHRTWELT HAMBURG, die RAD HAMBURG, die FOTOHAVEN HAMBURG und die REISEN HAMBURG. Ob Camper, Kreuzfahrer, Hobby-Fotograf, Biker oder Globetrotter – Aussteller aus rund 40 Ländern laden in den Hamburger Messehallen dazu ein, auf Entdeckungsreise zu gehen und sich jeden Tag von 100 neuen Ideen inspirieren zu lassen. Ein besonderes Extra: Die Eintrittskarte zur oohh! gilt am selben Tag auch für die AUTOTAGE HAMBURG. Öffnungszeiten: 6. bis 10. Februar 2019, täglich 10 bis 18 Uhr.
__________________

Ich bin nicht übergewichtig, ich bin nur untergroß
Garfield ist offline  
Folgender Benutzer sagt Danke zu Garfield für den wertvollen Beitrag:
privat5 (02.02.2019)
Thema geschlossen

  Die sympathische Campercommunity > Camper-Treffen und Termine > Termine zu Messen und Hausmessen
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
dedigedi's Bericht von der ooohhh-Freizeitwelten 2019 in Hamburg dedigedi Berichte von Messen und Hausmessen 4 11.02.2019 13:22
Kater's Bericht von der ooohhh-Freizeitwelten 2018 in Hamburg (incl. Caravaning Hamburg 2018) Garfield Berichte von Messen und Hausmessen 34 05.02.2019 14:17
x-20190322 - 22.03.-24.03.2019: Camping und Caravaning 2019 in Rostock Garfield Termine zu Messen und Hausmessen 0 09.11.2018 16:08
x-20190104 - 04.01.-06.01.2019: Tourisma und Caravaning 2019 in Magdeburg Garfield Termine zu Messen und Hausmessen 0 09.11.2018 09:50


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0