Die sympathische Campercommunity
Anzeige
Anzeige

Zurück   Die sympathische Campercommunity > Fahrzeughersteller > Tabbert & T@b

Tabbert & T@b Fragen, Tipps, Tricks, Erfahrungen und alles um die Fahrzeuge der Firma Tabbert und ihrem T@b

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.04.2019, 20:30   Wasser in den Rückleuchten   #1 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Neuling

Punkte: 109, Level: 2
Punkte: 109, Level: 2 Punkte: 109, Level: 2 Punkte: 109, Level: 2
Aktivität: 50,0%
Aktivität: 50,0% Aktivität: 50,0% Aktivität: 50,0%
 
Registriert seit: 28.04.2019
Ort: Berlin
Beiträge: 4


RAINERMICHAEL befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Wasser in den Rückleuchten

Hallo, ich Grüße alle Forenmitglieder und ich brauche obwohl ganz neu hier Hilfe. Ich hoffe ich bin bei diesem Beitrag richtig.

Dies ist zwar mein erster Beitrag hier ich bin aber schon Jahrzehnte sowohl im Winter als auch im Sommer mit meinem Häuschen unterwegs und außerdem bin ich Dauercamper.
Mein Wohnwagen ebenfalls ein Tabbert Vivaldi 550 E 2,5 Baujahr 2016

Mein neuestes Problem ist (ältere Probleme zähle ich hier nicht auf, denn da käme eine DIN A4 Seite raus) Wasser in den Rückleuchten. Es ist kein Kondenswasser sondern das Wasser steht zur Hälfte in den Leuchten. Hinter mir fahrende Freunde konnten beobachten wie das Wasser in den Leuchten hin und her schaukelte.
Gereinigt habe ich den Wohnwagen 2 mal im Jahr mit Waschbürste und Wasserschlauch, niemals mit Hochdruck oder dergleichen.
Wer hatte ähnliche Probleme? Wie habt ihr die Probleme gelöst? Ist der Schaden ein spezielles Problem der Tabbert-Rückleuchten dieser Baureihe?
Wie baue ich die Rückleuchten schadenfrei (Halteklammer, Rastnasen usw.) aus.
Bitte spart nicht mit Tipps um mein Problem zu lösen. Ursachen-Ermittlung wäre wichtig.
Ich trauere meinem alten Fendt Diamant 615 Baujahr 1992 nach, der immer noch auf Achse ist. Der heutige Besitzer ist zufrieden und glücklich, er läuft und läuft.
LG Rainer-Michael
RAINERMICHAEL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2019, 23:07   AW: Frust!! Tabbert Vivaldi 550 E 2.5   #2 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingchampion

Punkte: 86.385, Level: 100
Punkte: 86.385, Level: 100 Punkte: 86.385, Level: 100 Punkte: 86.385, Level: 100
Aktivität: 99,3%
Aktivität: 99,3% Aktivität: 99,3% Aktivität: 99,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von schoesch
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Köln
Alter: 51
Beiträge: 2.157

Zelt: Thule Omnistore 1200 Markise
(Zug)fahrzeug: BMW 530 d xdrive
Wohnwagen: Tabbert DaVinci 560tdl Finest Edition
Sonstiges: Kroatien ist mein Reiseland

schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen
Standard AW: Frust!! Tabbert Vivaldi 550 E 2.5

Welche Rückleuchten hat euer Modell denn? Die 5 einzelnen Rundleuchten?

Nutze mal die Suche: Unter Tabbert findest Du einen Beitrag zum Wechsel der Leuchtmittel, evtl sind das ja Eure Leuchten
__________________
Gibt dir das Leben Zitronen, frage einfach nach Salz und Tequila

Geändert von schoesch (28.04.2019 um 23:08 Uhr)
schoesch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2019, 07:23   AW: Wasser in den Rückleuchten   #3 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Geo-Karten-Kater

Punkte: 417.054, Level: 100
Punkte: 417.054, Level: 100 Punkte: 417.054, Level: 100 Punkte: 417.054, Level: 100
Aktivität: 100,0%
Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Garfield
 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Berlin-Rdf.
Alter: 57
Beiträge: 17.682

Zelt: WIGO Rolly und Hypercamp Treffer Plus (Winter)
(Zug)fahrzeug: A-Klasse 180 CDI (W 169 MOPF)
Wohnwagen: LMC Münsterland 495 E Bj.2004
Sonstiges: nachts bin ich ein Rüsseltier

Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen
Standard AW: Wasser in den Rückleuchten

ich habe mir mal erlaubt, ein eigenständiges Thema daraus zu machen.
__________________

Ich bin nicht übergewichtig, ich bin nur untergroß
Garfield ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2019, 15:14   AW: Wasser in den Rückleuchten   #4 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Neuling

Punkte: 109, Level: 2
Punkte: 109, Level: 2 Punkte: 109, Level: 2 Punkte: 109, Level: 2
Aktivität: 50,0%
Aktivität: 50,0% Aktivität: 50,0% Aktivität: 50,0%
 
Registriert seit: 28.04.2019
Ort: Berlin
Beiträge: 4


RAINERMICHAEL befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wasser in den Rückleuchten

erst ein mal danke für das Hervorheben meines Anliegens.

Mein Vivaldi hat nicht mehr die Rundleuchten sondern schon die neueren, schmalen in die Ecken gezogenen Rückleuchten wie bei den aktuellen Modellen.

Wie baue ich diese Leuchten ohne Gewalteinwirkung aus um die Ursache des Wassereinbruchs zu ermitteln?
RAINERMICHAEL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2019, 19:09   AW: Wasser in den Rückleuchten   #5 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingchampion

Punkte: 86.385, Level: 100
Punkte: 86.385, Level: 100 Punkte: 86.385, Level: 100 Punkte: 86.385, Level: 100
Aktivität: 99,3%
Aktivität: 99,3% Aktivität: 99,3% Aktivität: 99,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von schoesch
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Köln
Alter: 51
Beiträge: 2.157

Zelt: Thule Omnistore 1200 Markise
(Zug)fahrzeug: BMW 530 d xdrive
Wohnwagen: Tabbert DaVinci 560tdl Finest Edition
Sonstiges: Kroatien ist mein Reiseland

schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen
Standard AW: Wasser in den Rückleuchten

In der Rückleuchte ist ein Kuststoffstreifen, bei mir in grau.
Auf der Seite zum Nummernschild hin kannst du eine Aussparung sehen in die ein Schraubendreher passt. Diese Leiste muss wohl abgehobelt werden. Darunter sollen sich die Schrauben für des Lampenglas befinden. Soweit mein Kenntnisstand.
__________________
Gibt dir das Leben Zitronen, frage einfach nach Salz und Tequila
schoesch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2019, 20:11   AW: Wasser in den Rückleuchten   #6 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingchampion

Punkte: 66.584, Level: 100
Punkte: 66.584, Level: 100 Punkte: 66.584, Level: 100 Punkte: 66.584, Level: 100
Aktivität: 85,7%
Aktivität: 85,7% Aktivität: 85,7% Aktivität: 85,7%
Last Achievements
 
Benutzerbild von abraxas
 
Registriert seit: 01.01.2009
Ort: bad homburg
Alter: 64
Beiträge: 2.744

Zelt: sherpa dom
(Zug)fahrzeug: Dachia Lodgy weil der Verstand siegt
Wohnwagen: Knaus Südwind
Sonstiges: Gegen Krieg

abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen
Standard AW: Wasser in den Rückleuchten

Wasser habe ich auch in der linken Rückleuchte. Ist halb voll. Ich denke ich werde ein kleines Loch boren.Oder Vasseliene auf die Dichtung schmieren. Vorm Sommerurlaub muss das gemacht sein. Bin auch für Tips dankbar
__________________
Om Gam Ganapataye Namaha
abraxas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2019, 13:29   AW: Wasser in den Rückleuchten   #7 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Neuling

Punkte: 109, Level: 2
Punkte: 109, Level: 2 Punkte: 109, Level: 2 Punkte: 109, Level: 2
Aktivität: 50,0%
Aktivität: 50,0% Aktivität: 50,0% Aktivität: 50,0%
 
Registriert seit: 28.04.2019
Ort: Berlin
Beiträge: 4


RAINERMICHAEL befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wasser in den Rückleuchten

Es ist vollbracht eine Leuchte ist ausgebaut. Sie war zur Hälfte mit Wasser gefüllt. Mein 2 1/2 Jahre alter Wohnwagen bereitet mir immer mehr Freude. Bei der Leuchte war oben ein ca. 2 mm breiter Spalt zwischen Glas und Rückteil. Obwohl die Rückleuchte in die Stoßstange integriert ist konnte das Wasser um die Stoßstange (keine Tropfkante) in die Leuchte laufen.
Ok. der Spalt wird elastisch abgedichtet und dann ist hoffentlich Ruhe.

So und jetzt kommt das absolute Hammer zum Ausbau der Rückleuchten. Ich weiß nicht was sich die Entwickler bzw. Ingenieure zum Ausbau der Leuchten bei Tabbert gedacht haben.
Die Zierleiste im unteren Bereich der Leuchte zu entfernen und die 2 Schrauben dahinter zu lösen ist kein Problem aber damit ist die Leuchte noch lange nicht ausgebaut. Im oberen Bereich, auf der Seite in Richtung Nummernschild, ist an der Leuchte ein ca. 30 mm langer fest angegossener Kunstoffbolzen und dieser hält die Leuchte auf dieser Seite fest in der Stoßstange.
Nach einiger Überlegung gab es nur eine Lösung zum Ausbau, die Leuchte musste auf der Außenseite (gegenüber der Bolzenseite) irgendwie aus der Stoßstange raus gedrückt werden um dann das Ganze schräg aus der Stoßstange zu ziehen. Dies ohne Spuren an der Stoßstange zu bewerkstelligen ist fast unmöglich. Nun die nächst Schwierigkeit auf dieser Seite war die Leuchte auch noch bombenfest. Was ich natürlich auch nicht wusste hier war an der Rückseite ein Clips der in eine Kunststoffbuchse in der Rückwand der Stoßstange eingerastet war. Ich habe dann ganz vorsichtig (ich wollte ja meine Stoßstange nicht beschädigen) mit einem Schraubendreher versucht die Leuchte auf dieser Seite aus der Stoßstange zu hebeln. Unter erheblichem Kraftaufwand, leider mit den entsprechenden Spuren am Kunststoff der Stoßstange, ist es mir dann gelungen die Leuchte raus zu schwenken und seitwärts aus der Stoßstange zu ziehen. Des weiteren ist der Kunststoff an der Rückwand sehr dünn und die Clip-Buchse ist mit ausgebrochen.
Soviel also zum Ausbau einer Rückleuchte neues Modell Tabbert.
Wer also einmal ein Lämpchen an einer Rückleuchte wechseln muss hat hier die A...karte.
Für einen Glühlampenwechsel mit dem Wohni zum Händler zu fahren ( der sollte wissen wie die Rückleuchte ausgebaut wird) wird ein teurer Spaß.
Leider hat heutzutage das Design am Wohnwagen Vorrang und die Praxis bleibt auf der Strecke.
Soviel zum Ausbau einer Tabbert-Rückleuchte. Vielleicht kann der ein oder andere etwas damit anfangen.
Ich wünsche eine gute Zeit.
RAINERMICHAEL ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu RAINERMICHAEL für den wertvollen Beitrag:
campdog (02.05.2019), caravanix (02.05.2019), Finski (03.05.2019), Michael42 (02.05.2019), moe (05.05.2019)
Alt 04.05.2019, 21:08   AW: Wasser in den Rückleuchten   #8 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingchampion

Punkte: 86.385, Level: 100
Punkte: 86.385, Level: 100 Punkte: 86.385, Level: 100 Punkte: 86.385, Level: 100
Aktivität: 99,3%
Aktivität: 99,3% Aktivität: 99,3% Aktivität: 99,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von schoesch
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Köln
Alter: 51
Beiträge: 2.157

Zelt: Thule Omnistore 1200 Markise
(Zug)fahrzeug: BMW 530 d xdrive
Wohnwagen: Tabbert DaVinci 560tdl Finest Edition
Sonstiges: Kroatien ist mein Reiseland

schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen
Standard AW: Wasser in den Rückleuchten

Zum Leuchtmittelwechsel hier mal die Aussage von Tabbert auf meine Anfrage per Email:

Gerne haben wir Ihr Anliegen geprüft.

Wir würden Sie bitten, zunächst die Leuchte abzubauen. Dahinter befinden sich dort, wo die Fassung angeschraubt ist, kleine Schrauben. Wenn Sie diese entfernen, kommen Sie an die Glühlampen.
__________________
Gibt dir das Leben Zitronen, frage einfach nach Salz und Tequila
schoesch ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu schoesch für den wertvollen Beitrag:
caravanix (04.05.2019)
Alt 05.05.2019, 10:07   AW: Wasser in den Rückleuchten   #9 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Neuling

Punkte: 109, Level: 2
Punkte: 109, Level: 2 Punkte: 109, Level: 2 Punkte: 109, Level: 2
Aktivität: 50,0%
Aktivität: 50,0% Aktivität: 50,0% Aktivität: 50,0%
 
Registriert seit: 28.04.2019
Ort: Berlin
Beiträge: 4


RAINERMICHAEL befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wasser in den Rückleuchten

Das scheint ein Missverständnis zu sein.
Es geht um den Ausbau der integrierten Leuchte aus der Stoßstange. Diesen habe ich beschrieben. Die Glühlampen lassen sich nach dem Ausbau der Leuchte selbstverständlich problemlos wechseln. Sie befinden sich in ganz normalen Stecksockeln die man aus der Leuchte ziehen kann.
RAINERMICHAEL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2019, 15:28   AW: Wasser in den Rückleuchten   #10 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingchampion

Punkte: 86.385, Level: 100
Punkte: 86.385, Level: 100 Punkte: 86.385, Level: 100 Punkte: 86.385, Level: 100
Aktivität: 99,3%
Aktivität: 99,3% Aktivität: 99,3% Aktivität: 99,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von schoesch
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Köln
Alter: 51
Beiträge: 2.157

Zelt: Thule Omnistore 1200 Markise
(Zug)fahrzeug: BMW 530 d xdrive
Wohnwagen: Tabbert DaVinci 560tdl Finest Edition
Sonstiges: Kroatien ist mein Reiseland

schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen
Standard AW: Wasser in den Rückleuchten

Zitat:
Zitat von RAINERMICHAEL Beitrag anzeigen

Wer also einmal ein Lämpchen an einer Rückleuchte wechseln muss hat hier die A...karte.
Für einen Glühlampenwechsel mit dem Wohni zum Händler zu fahren ( der sollte wissen wie die Rückleuchte ausgebaut wird) wird ein teurer Spaß.
Dann habe ich das hier falsch verstanden.
__________________
Gibt dir das Leben Zitronen, frage einfach nach Salz und Tequila
schoesch ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  Die sympathische Campercommunity > Fahrzeughersteller > Tabbert & T@b

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Probleme mit Wasser Michael Wasser und Sanitär 9 14.08.2018 15:02
Wasser... olli Quasselecke 0 20.10.2017 07:42
Befestigung der Rückleuchten Elch Aufbau-Technik und Interieur 5 16.06.2013 10:25
Campen am Wasser (NRW) Hotte Campingplatzsuche / Empfehlung / Infos zu Campingplätzen und deren Umgebung  Deutschland 13 28.12.2012 23:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0