Die sympathische Campercommunity
Anzeige
Anzeige

Zurück   Die sympathische Campercommunity > Technik, Zubehör, Ausstattung, Umbauten > Stromversorgung, Elektrik

Stromversorgung, Elektrik Solartechnik, Stromversorgung, Akkus, Autarklösungen, ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.05.2019, 17:04   Einschaltstrom Kompressorbox begrenzen   #1 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
moe
Campingprofi

Punkte: 25.567, Level: 100
Punkte: 25.567, Level: 100 Punkte: 25.567, Level: 100 Punkte: 25.567, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von moe
 
Registriert seit: 07.06.2015
Ort: Oberfranken
Alter: 40
Beiträge: 1.364

Zelt: Dachzelt Sheepie Jimba-Jimba
(Zug)fahrzeug: Citroen C3 Picasso HDI110
Wohnwagen: Hobby Classic 420 TM (1991)

moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen
Standard Einschaltstrom Kompressorbox begrenzen

Hi,

ich hab da mal eine etwas speziellere Frage. Ich habe eine Batteriebox mit Lithium-Ionen Akku und lauter Technik drin. Eine Suaoki G500, ich kann die bei Bedarf auch mal vorstellen. Dann habe ich noch eine kleine Kompressorkühlbox, die Dometic CDF-11. Es ist nicht geplant die Box dauerhaft an der Suaoki zu betreiben, aber schön wäre es, wenns im Ausnahmefall geht. Leider hat der Kompressor scheinbar einen zu hohen Anlaufstrom, so dass die Batteriebox den Ausgang abschaltet und Error E21 anzeigt. Laut Anleitung:
12V/10A DC Output Over Current Protection
Check if the output port overload or short-circuit

Die Batteriebox macht maximal 10A auf dem 12V Ausgang, die Kompressorbox hat eine Leistungsaufnahme von 30W (2,5A).

Kann man da etwas tun? Im 230V Bereich gibts ja Einschaltrombegrenzer, aber für 12V habe ich soetwas nicht gefunden. Für Gleichstrommotoren gibt es Sanftanlaufschaltungen, die soll man aber nicht vor eine Kompressorbox bauen. Dann gäbe es noch PTC (Heißleiter) die auch den Strom begrenzen können, aber (außer als aktive Schaltung) einen schlechten Wirkungsgrad haben. Könnte das trotzdem helfen, evtl als aktive Schaltung mit bypass? Könnte ich einfach einen kleinen Bleiakku zwischenschalten, der die Lastspitze abfängt?

Ich habe leider kein Oszilloskop und weiß daher nicht wie hoch die Lastspitze überhaupt ist, und wielange sie anhält. Hat das evtl. schon mal jemand bei einer Kompressorkühlbox gemessen?

VG Maurice
moe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2019, 17:03   AW: Einschaltstrom Kompressorbox begrenzen   #2 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Zelt-Camper

Punkte: 2.481, Level: 32
Punkte: 2.481, Level: 32 Punkte: 2.481, Level: 32 Punkte: 2.481, Level: 32
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Registriert seit: 29.05.2016
Ort: AC
Beiträge: 29


Herr Hallmackenreuter befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Unglücklich AW: Einschaltstrom Kompressorbox begrenzen

Hallo Maurice,

leider kann ich Dir auch nicht wirklich helfen. Die Waecos haben einfach einen relativ hohen Anlaufstrom, weshalb sie auch seltener schalten und dann auch länger laufen.
Die Engel Schwingkompressor haben im Vergleich einen sehr geringen Anlaufstrom, weshalb sie deutlich öfter schalten jund dann immer nur sehr kurz laufen.
Aber die 11er ist ja eine so kleine Kühlbox, dass sich der Umstieg auf z.b MR040F nicht wirklich lohnt. Da würde sich dann eher schon lohnen, im Fall des Falles an die Boardbatterie/Starterbatterie zu gehen (falls verfügbar).

Gruß, Michael

Geändert von Herr Hallmackenreuter (03.05.2019 um 17:03 Uhr)
Herr Hallmackenreuter ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Herr Hallmackenreuter für den wertvollen Beitrag:
moe (04.05.2019)
Alt 04.05.2019, 11:51   AW: Einschaltstrom Kompressorbox begrenzen   #3 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
moe
Campingprofi

Punkte: 25.567, Level: 100
Punkte: 25.567, Level: 100 Punkte: 25.567, Level: 100 Punkte: 25.567, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von moe
 
Registriert seit: 07.06.2015
Ort: Oberfranken
Alter: 40
Beiträge: 1.364

Zelt: Dachzelt Sheepie Jimba-Jimba
(Zug)fahrzeug: Citroen C3 Picasso HDI110
Wohnwagen: Hobby Classic 420 TM (1991)

moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen
Standard AW: Einschaltstrom Kompressorbox begrenzen

Ja, ich hab ja eh eine Zweitbatterie im Auto, da läuft die Kühlbox.

Aber ich habe für den Fall dass ich doch mal die Kühlbox an der Suaoki Box betreiben will, eine Lösung gefunden. Ich hänge an den Ausgang der Suaoki Box einen Jumpstarter (so ein Akku mit dem man Starthilfe geben kann), und an dessen 12V Ausgang die Kühlbox. Ich hab das mal 12h so laufen lassen, der Jumpstarter hat in der Zeit weder Akkustriche verloren, noch gewonnen. Die Suaoki-Box hat einen (von 5) Balken Akku verloren. 24-48h sollten also in dem Setup drin sein.
moe ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu moe für den wertvollen Beitrag:
caravanix (04.05.2019), Herr Hallmackenreuter (05.05.2019)
Alt 05.05.2019, 09:00   AW: Einschaltstrom Kompressorbox begrenzen   #4 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Wintercamper

Punkte: 15.401, Level: 85
Punkte: 15.401, Level: 85 Punkte: 15.401, Level: 85 Punkte: 15.401, Level: 85
Aktivität: 7,1%
Aktivität: 7,1% Aktivität: 7,1% Aktivität: 7,1%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Michael42
 
Registriert seit: 08.09.2010
Ort: Umgebung von Hannover
Beiträge: 542

Zelt: Isabella
(Zug)fahrzeug: BMW 3er mit Rucksack
Wohnwagen: Fendt Tendenza 515 SG
Sonstiges: nö, nichts zu sagen...

Michael42 hat eine strahlende Zukunft Michael42 hat eine strahlende Zukunft Michael42 hat eine strahlende Zukunft Michael42 hat eine strahlende Zukunft Michael42 hat eine strahlende Zukunft Michael42 hat eine strahlende Zukunft Michael42 hat eine strahlende Zukunft Michael42 hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Einschaltstrom Kompressorbox begrenzen

Genau, puffern mit einem anderen Akkus ist der einzige, gangbare Weg.
Zu einer Begrenzung des Anlaufstroms müsste die Ausgangsspannug gesenkt werden und dann läuft der Kompressor (auch) nicht mehr an....
__________________
...und Danke für den Fisch!
Michael42 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Michael42 für den wertvollen Beitrag:
moe (05.05.2019)
Alt 22.12.2019, 13:56   AW: Einschaltstrom Kompressorbox begrenzen   #5 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Mover-Fahrer

Last Achievements
 
Benutzerbild von camper510
 
Registriert seit: 21.12.2019
Ort: Rheinböllen
Alter: 67
Beiträge: 232

(Zug)fahrzeug: Mercedes Vito 4x4 115 CDI
Wohnwagen: Dethleffs 510 DB
Sonstiges: Mountain-Biker

camper510 ist in Verruf geraten camper510 ist in Verruf geraten camper510 ist in Verruf geraten camper510 ist in Verruf geraten camper510 ist in Verruf geraten camper510 ist in Verruf geraten camper510 ist in Verruf geraten camper510 ist in Verruf geraten camper510 ist in Verruf geraten camper510 ist in Verruf geraten camper510 ist in Verruf geraten
Standard AW: Einschaltstrom Kompressorbox begrenzen

Zitat:
Zitat von moe Beitrag anzeigen
..Ich hänge an den Ausgang der Suaoki Box einen Jumpstarter (so ein Akku mit dem man Starthilfe geben kann), und an dessen 12V Ausgang die Kühlbox..
Und warum nicht direkt an die Autobatterie? Bei mir hängt sie im Laderaum an der 12V-Bordsteckdose.
camper510 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2019, 15:45   AW: Einschaltstrom Kompressorbox begrenzen   #6 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Mover-Fahrer

Punkte: 5.094, Level: 48
Punkte: 5.094, Level: 48 Punkte: 5.094, Level: 48 Punkte: 5.094, Level: 48
Aktivität: 22,2%
Aktivität: 22,2% Aktivität: 22,2% Aktivität: 22,2%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Christiane59
 
Registriert seit: 24.08.2019
Ort: Rhein/Westerwald
Beiträge: 252

(Zug)fahrzeug: Citroen Berlingo Minicamper

Christiane59 kann auf vieles stolz sein Christiane59 kann auf vieles stolz sein Christiane59 kann auf vieles stolz sein Christiane59 kann auf vieles stolz sein Christiane59 kann auf vieles stolz sein Christiane59 kann auf vieles stolz sein Christiane59 kann auf vieles stolz sein Christiane59 kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Einschaltstrom Kompressorbox begrenzen

Die Suaoki G500 habe ich getestet, bevor ich eine "richtige" Aufbaubatterie kaufte. Meine Kühlbox Mobicool FR34 wollte sie auch nicht. Und zwar nicht erst, wenn der Kompressor angelaufen wäre, sondern schon beim Einstecken des Kabels und ausgeschalteter Kühlbox. In dem Fall wird zwar schon Strom verbraucht, aber nur für die Innenbeleuchtung. Trotzdem kam der ERROR 21 - Überstrom. Es scheint also intern eine Geräteerkennung in irgend einer Form verbaut zu sein - ich bin kein Elektriker und kann es nicht erklären.

Meine Kühlbox läuft ansonsten sogar an einer 5A kfz Flachsicherung. Mir ist klar, dass diese träger reagiert als eine Elektronik, aber hilft ja nichts. Ich habe mal beim Hersteller nach dem Anlaufstrom gefragt, das ist ja auch WAECO. Die Antwort war, dass der Anlaufstrom bis zu 10x höher sein kann als der Normalverbrauch. Wobei meine Kühlbox alles schon nacheinander einschaltet. Zuerst dauert es ein paar Sekunden nach dem Einschalten, wo erst einmal die Anzeige etc. an geht, dann beginnt der Kompressor zu laufen, und erst danach der Lüfter.

Ein Oszilloskop habe ich auch nicht, nur ein schnelles Multimeter mit min-max Speicher. Könnte ich demnächst mal probieren, ob der Anlaufstrom zumindest annähernd messbar ist. Es kann bis 20A, muss vorher mal lesen ob ich es ihm zumuten darf .

Bei der Suaoki wird es mit dem zwischengeschalteten Gerät nur deshalb klappen, weil die Elektronik nicht "bemerkt", was hinter dem ersten Gerät kommt.
__________________
viele Grüße
Christiane

Mein Berlingo Minicamper

Geändert von Christiane59 (22.12.2019 um 15:48 Uhr)
Christiane59 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2019, 15:48   AW: Einschaltstrom Kompressorbox begrenzen   #7 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
moe
Campingprofi

Punkte: 25.567, Level: 100
Punkte: 25.567, Level: 100 Punkte: 25.567, Level: 100 Punkte: 25.567, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von moe
 
Registriert seit: 07.06.2015
Ort: Oberfranken
Alter: 40
Beiträge: 1.364

Zelt: Dachzelt Sheepie Jimba-Jimba
(Zug)fahrzeug: Citroen C3 Picasso HDI110
Wohnwagen: Hobby Classic 420 TM (1991)

moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen
Standard AW: Einschaltstrom Kompressorbox begrenzen

Bei mir hängt sie ja auch direkt an der Zweitbatterie im Auto. Aber unter besonderen Umständen betreibe ich sie auch manchmal an meiner Suaoki Box.

20190609_121316.jpg

Allerdings hat sie beim letzten Mal ohne Jumpstarter dazwischen funktioniert. Keine Ahnung ob mit der Zeit der Einschaltstrom geringer oder die Suaoki Box toleranter geworden ist?
moe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2019, 16:01   AW: Einschaltstrom Kompressorbox begrenzen   #8 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Mover-Fahrer

Punkte: 5.094, Level: 48
Punkte: 5.094, Level: 48 Punkte: 5.094, Level: 48 Punkte: 5.094, Level: 48
Aktivität: 22,2%
Aktivität: 22,2% Aktivität: 22,2% Aktivität: 22,2%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Christiane59
 
Registriert seit: 24.08.2019
Ort: Rhein/Westerwald
Beiträge: 252

(Zug)fahrzeug: Citroen Berlingo Minicamper

Christiane59 kann auf vieles stolz sein Christiane59 kann auf vieles stolz sein Christiane59 kann auf vieles stolz sein Christiane59 kann auf vieles stolz sein Christiane59 kann auf vieles stolz sein Christiane59 kann auf vieles stolz sein Christiane59 kann auf vieles stolz sein Christiane59 kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Einschaltstrom Kompressorbox begrenzen

Ja, alles ein bisschen seltsam. Ich hatte damals auch bei Suaoki nachgefragt, vorsichtshalber schon auf Englisch. Aber die scheinen mit google Übersetzer oder ähnlichem zu arbeiten. Abgeshen davon dass sie vermutlich die Frage nicht verstanden haben, kam eine etwas unverständliche Antwort aus der zu entnehmen war, dass meine Kühlbox dann eben nicht an der G500 funktioniert.

Beim 2. Versuch war die Antwort ähnlich, dann habe ich aufgegeben und die Box zurück geschickt. Eigentlich schade, denn abgesehen davon, dass es ein reiner Lipo-Akku ist, also nichts anderes als eine Riesen-Handybatterie und nicht vergleichbar mit LiFePo4, wäre das eigentlich ein schönes Teil für Camper, die sich nicht weiter mit Elektrik befassen wollen.
__________________
viele Grüße
Christiane

Mein Berlingo Minicamper
Christiane59 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2020, 01:03   AW: Einschaltstrom Kompressorbox begrenzen   #9 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Neuling

Punkte: 67, Level: 1
Punkte: 67, Level: 1 Punkte: 67, Level: 1 Punkte: 67, Level: 1
Aktivität: 6,7%
Aktivität: 6,7% Aktivität: 6,7% Aktivität: 6,7%
 
Registriert seit: 08.05.2020
Ort: Schweiz
Beiträge: 1


pschneider ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Einschaltstrom Kompressorbox begrenzen

Hallo,

falls es noch jemanden interessiert: Ich habe eine relativ einfache, nicht allzu teure Lösung für das Problem mit dem "E21" Fehler gefunden. Mit zwei von diesen kleinen Modulen für Stromteilung kann man die drei DC-Anschlüsse der Suaoki G500 zusammenführen, um mehr Strom zur Verfügung zu haben:

https://www.aliexpress.com/item/4000355169245.html

2020-05-08 Stromteilungsmodul.png

Die zwei Teile kosten zusammen gut 24 Euro, dazu braucht es noch ein paar Kabel und Stecker.

Mit dem ersten Modul werden die beiden "dünnen" 5.5mm Steckdosen zusammengefügt. Sie liefern im Leerlauf etwa 12.5 Volt. Der Ausgang vom ersten Modul kommt an den Eingang des zweiten und wir mit dem Kabel, das vom "dicken" Zigarettenanzünderstecker von der G500 kommt, verbunden. Dieser liefert im Leerlauf nach kurzen 13.5 Volt etwa 12.9 Volt. Die beiden Module wurden in einem kleinen 3D-gedrucktes Gehäuse untergebracht:

2020-05-08 G500 Dometic 1.jpg
2020-05-08 G500 Dometic 2.jpg

Jetzt startet der Kühlschrank ohne "E21" und braucht ca. 30 Watt wenn der Kompressor läuft:

2020-05-08 G500 Dometic 3.jpg

Ich bin leider kein Elektroniker und verstehe die Theorie dahinter nicht wirklich. Das Problem ist sehr wahrscheinlich, dass der "dicke" Ausgang beim Anschliessen resp. Starten des Kompressors kurzzeitig mit mehr Strom belastet wird, als er bereitstellen möchte, und die G500 reagiert mit dem E21 Fehler.

Mit den Stromteilungsmodulen verhält sich (laut meinen Recherchen) das System jetzt so: Der "dicke" Ausgang mit der grösseren Spannung stellt alleine die Versorgung bereit, bis der Anlaufstrom die Spannung auf das Niveau der parallel geschalteten Ausgänge herunterfallen lässt. Von jetzt an steuern auch die "dünnen" Ausgänge ihren Anteil am Bedarf bei, bis der Strom wieder soweit zurückgeht, dass nur der "dicke" Anschluss beansprucht wird.

Auch wenn meine Erklärung vielleicht nicht ganz stimmt - durch die "idealen Dioden" (realisiert durch speziell geschaltete Feldeffektransistoren) wird verhindert, dass Strom in die falsche Richtung fliesst, und die Ausgänge schädigen könnte.

In der Praxis klappt es auf jeden Fall gut. Weder beim Einstecken im ausgeschalteten Zustand der Kühlbox noch beim Kompressoranlauf gibt es eine Fehlermeldung. In kurzer Zeit hat sich die Box auf 8 Grad heruntergekühlt, bei einem Verbrauch von 30 Watt gemäss G500 Display.
pschneider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2020, 01:44   AW: Einschaltstrom Kompressorbox begrenzen   #10 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Mover-Fahrer

Punkte: 5.094, Level: 48
Punkte: 5.094, Level: 48 Punkte: 5.094, Level: 48 Punkte: 5.094, Level: 48
Aktivität: 22,2%
Aktivität: 22,2% Aktivität: 22,2% Aktivität: 22,2%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Christiane59
 
Registriert seit: 24.08.2019
Ort: Rhein/Westerwald
Beiträge: 252

(Zug)fahrzeug: Citroen Berlingo Minicamper

Christiane59 kann auf vieles stolz sein Christiane59 kann auf vieles stolz sein Christiane59 kann auf vieles stolz sein Christiane59 kann auf vieles stolz sein Christiane59 kann auf vieles stolz sein Christiane59 kann auf vieles stolz sein Christiane59 kann auf vieles stolz sein Christiane59 kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Einschaltstrom Kompressorbox begrenzen

Danke fürs Teilen, da hat sich ein kundiger Elektroniker etwas einfallen lassen. Wie gut das ist, kann ich auch nicht beurteilen. Aber bei dir funktioniert es ja.

Inzwischen habe ich in anderen Foren von einem anderen Trick gehört. Dort schaltet man zuerst den 230V Ausgang der Suaoki G500 ein (ohne Gerät daran oder mit irgendwas, das 230 V braucht, weiß ich gerade nicht mehr), dann schaltet man den 12V Ausgang ein, steckt die Box in den 12V Zigarettenanzünder ein und schaltet sie an. Und wenn der Kompressor dann läuft, schaltet man den 230V Ausgang wieder ab.

Ob das mit allen Kühlboxen funktioniert, weiß ich natürlich nicht. Aber wer beides hat und sich ärgert, dass es nicht funktioniert, kann es ja mal probieren.
__________________
viele Grüße
Christiane

Mein Berlingo Minicamper

Geändert von Christiane59 (08.05.2020 um 01:46 Uhr)
Christiane59 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  Die sympathische Campercommunity > Technik, Zubehör, Ausstattung, Umbauten > Stromversorgung, Elektrik

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0