Die sympathische Campercommunity
Anzeige
Anzeige

Zurück   Die sympathische Campercommunity > Technik, Zubehör, Ausstattung, Umbauten > Stromversorgung, Elektrik

Stromversorgung, Elektrik Solartechnik, Stromversorgung, Akkus, Autarklösungen, ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.10.2018, 19:59   Batterie defekt?   #1 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Dauercamper

Punkte: 55.295, Level: 100
Punkte: 55.295, Level: 100 Punkte: 55.295, Level: 100 Punkte: 55.295, Level: 100
Aktivität: 83,3%
Aktivität: 83,3% Aktivität: 83,3% Aktivität: 83,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Hesu
 
Registriert seit: 30.12.2009
Ort: Bremen
Alter: 54
Beiträge: 814

Zelt: Thule 4,5m
(Zug)fahrzeug: Carado T447
Sonstiges: Hundebesitzer

Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen
Standard Batterie defekt?

Ich versuche mal unser Problem zu beschreiben.
Wir haben in unserem Womo 2 x 85 ah Batterien verbaut. Um den Verbrauch zu kontrollieren wurde dieses Batterie Control System verbaut


https://www.amazon.de/B%C3%BCttner-M...ch_de_yahoo-21



Schalten wir den Fernseher, Licht etc, was alles über 12V geht ( ohne Netzstrom), an läuft erst alles und das Gerät zeigt 190 Ah = 100%, ca. 13V an. Nach etwa 2 Std. schaltet sich alles plötzlich aus und der Controller zeigt kaum Verbrauch, aber nur noch eine Spannung von 10,4 V an.


Was könnte nun das Problem sein? Sind die 4 Jahre alten Batterien defekt? Und dann Beide? Vielleicht habt ihr ne Idee.
Lg Susanne
__________________
Hesu

Wir leben unseren Traum !
Hesu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2018, 20:05   AW: Batterie defekt?   #2 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
moe
Campingprofi

Punkte: 19.200, Level: 95
Punkte: 19.200, Level: 95 Punkte: 19.200, Level: 95 Punkte: 19.200, Level: 95
Aktivität: 40,0%
Aktivität: 40,0% Aktivität: 40,0% Aktivität: 40,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von moe
 
Registriert seit: 07.06.2015
Ort: Oberfranken
Alter: 39
Beiträge: 1.164

Zelt: Dachzelt Sheepie Jimba-Jimba
(Zug)fahrzeug: Citroen C3 Picasso HDI110
Wohnwagen: Hobby Classic 420 TM (1991)

moe hat eine strahlende Zukunft moe hat eine strahlende Zukunft moe hat eine strahlende Zukunft moe hat eine strahlende Zukunft moe hat eine strahlende Zukunft moe hat eine strahlende Zukunft moe hat eine strahlende Zukunft moe hat eine strahlende Zukunft moe hat eine strahlende Zukunft moe hat eine strahlende Zukunft moe hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Batterie defekt?

Probiere doch mal jeweils eine Batterie aus der Parallelschaltung zu entfernen, und schaue ob das Problem dann noch auftritt. Oder trenne beide Batterien und schaue welche eine geringere Spannung aufweist, damit solltest du die eine defekte identifizieren, wenns nicht beide sind.
moe ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu moe für den wertvollen Beitrag:
Hesu (24.10.2018), Jürgen Ki. (25.10.2018)
Alt 24.10.2018, 20:14   AW: Batterie defekt?   #3 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Legionaer
Gast
 
Beiträge: n/a


Standard AW: Batterie defekt?

Das Problem hatten wir dieses Jahr auch nach ca, 4 Jahren wurde eine
Batterie sehr heiß und roch stark, siehe hier

die Batterien waren hinüber

Und wenn eine Batterie defekt ist musst du beide erneuern

Geändert von Legionaer (24.10.2018 um 20:15 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu für den wertvollen Beitrag:
Hesu (24.10.2018)
Alt 24.10.2018, 20:47   AW: Batterie defekt?   #4 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Dauercamper

Punkte: 55.295, Level: 100
Punkte: 55.295, Level: 100 Punkte: 55.295, Level: 100 Punkte: 55.295, Level: 100
Aktivität: 83,3%
Aktivität: 83,3% Aktivität: 83,3% Aktivität: 83,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Hesu
 
Registriert seit: 30.12.2009
Ort: Bremen
Alter: 54
Beiträge: 814

Zelt: Thule 4,5m
(Zug)fahrzeug: Carado T447
Sonstiges: Hundebesitzer

Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen
Standard AW: Batterie defekt?

Riechen tut es bis jetzt nicht. Es schalten sich einfach nur die Geräte ab.


Hast du den Sitz ausbauen müssen, um an die Batterien zu kommen?
__________________
Hesu

Wir leben unseren Traum !
Hesu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2018, 20:47   AW: Batterie defekt?   #5 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Vorzeltaufbauer

Punkte: 11.906, Level: 75
Punkte: 11.906, Level: 75 Punkte: 11.906, Level: 75 Punkte: 11.906, Level: 75
Aktivität: 75,0%
Aktivität: 75,0% Aktivität: 75,0% Aktivität: 75,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von joiner
 
Registriert seit: 31.01.2010
Ort: Frankfurt/Main
Alter: 41
Beiträge: 159

Zelt: Vango Varkala Connect 360 plus Anbau
(Zug)fahrzeug: Passat Variant
Wohnwagen: Dethleffs Camper 500 TK

joiner sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre joiner sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre joiner sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Batterie defekt?

Zitat:
Zitat von Legionaer Beitrag anzeigen
Und wenn eine Batterie defekt ist musst du beide erneuern
Wieso?
__________________
_______________
Gruß joiner
joiner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2018, 20:49   AW: Batterie defekt?   #6 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Legionaer
Gast
 
Beiträge: n/a


Standard AW: Batterie defekt?

Deine beiden Aufbau Batterien sitzen in der Regel unter dem Beifahrersitz,
um an die Batterien zu kommen musst du den Sitz von der Konsole Schrauben,
es sind 6 Imbusschrauben dann de Sitz entfernen und du hast Zugriff
auf die Batterien.
  Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu für den wertvollen Beitrag:
Hesu (24.10.2018)
Alt 24.10.2018, 20:56   AW: Batterie defekt?   #7 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Legionaer
Gast
 
Beiträge: n/a


Standard AW: Batterie defekt?

Zitat:
Zitat von joiner Beitrag anzeigen
Wieso?
Weil immer nur auch wenn eine Batterie defekt ist beide ausgetauscht werden
sollten.
Wenn die ältere Batterie eine hohe Selbstentladung hat (Defekt, Alter), dann zieht sie die neue mit runter.
  Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu für den wertvollen Beitrag:
joiner (25.10.2018)
Alt 24.10.2018, 21:15   AW: Batterie defekt?   #8 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Legionaer
Gast
 
Beiträge: n/a


Standard AW: Batterie defekt?

Zitat:
Zitat von Hesu Beitrag anzeigen
Riechen tut es bis jetzt nicht. Es schalten sich einfach nur die Geräte ab.


Hast du den Sitz ausbauen müssen, um an die Batterien zu kommen?
An fünf Schrauben kommst du gut ran, an die sechste über ein Ca. 3 cm
großes Loch in der Sitzverschiebung ( linke Seite )

Geändert von Legionaer (24.10.2018 um 21:16 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu für den wertvollen Beitrag:
Hesu (08.11.2018)
Alt 25.10.2018, 11:03   AW: Batterie defekt?   #9 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camping-Ass

Punkte: 123.304, Level: 100
Punkte: 123.304, Level: 100 Punkte: 123.304, Level: 100 Punkte: 123.304, Level: 100
Aktivität: 40,0%
Aktivität: 40,0% Aktivität: 40,0% Aktivität: 40,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Jürgen Ki.
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Meppen
Alter: 87
Beiträge: 3.524

Zelt: Isabella (Winter), Herzog-"TravelStar" Sack-Markise m. Vorzelt (Sommer)
(Zug)fahrzeug: "ML 350 CDI" (Mercedes)
Wohnwagen: KABE "Smaragd GLE"
Sonstiges: Camping-Technik-Freak

Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen
Standard AW: Batterie defekt?

Zitat:
Zitat von Legionaer Beitrag anzeigen
Weil immer nur auch wenn eine Batterie defekt ist beide ausgetauscht werden
sollten. Wenn die ältere Batterie eine hohe Selbstentladung hat (Defekt, Alter), dann zieht sie die neue mit runter.
Es ist einfach sehr wahrscheinlich, dass bei dem Zusammenspiel und Alter beider Elemente auch das Zweitteil nicht mehr i.O. ist, welches dann wieder seinen Mangel an das Neue übertragt.

Das ist mit den Stoßdämpfern an den Rädern zu vergleichen:
Auch da gilt die Regel: Beide austauschen, wenn einer defekt ist.
__________________
Jürgen seit 16.02. Camp "Tennsee" (Krün)

-------------


Jürgen Ki. ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Jürgen Ki. für den wertvollen Beitrag:
caravanix (25.10.2018), Hesu (08.11.2018), joiner (25.10.2018)
Alt 08.11.2018, 21:04   AW: Batterie defekt?   #10 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Dauercamper

Punkte: 55.295, Level: 100
Punkte: 55.295, Level: 100 Punkte: 55.295, Level: 100 Punkte: 55.295, Level: 100
Aktivität: 83,3%
Aktivität: 83,3% Aktivität: 83,3% Aktivität: 83,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Hesu
 
Registriert seit: 30.12.2009
Ort: Bremen
Alter: 54
Beiträge: 814

Zelt: Thule 4,5m
(Zug)fahrzeug: Carado T447
Sonstiges: Hundebesitzer

Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen
Standard AW: Batterie defekt?

Hallo,
also wir haben tatsächlich beide Batterien austauschen müssen.
Nun ist das Problem gelöst.
Ich danke euch für eure Hilfe und Gedanken.


GLG
Susanne
__________________
Hesu

Wir leben unseren Traum !
Hesu ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Hesu für den wertvollen Beitrag:
Garfield (09.11.2018), Jürgen Ki. (09.11.2018), moe (08.11.2018)
Alt 09.11.2018, 07:35   AW: Batterie defekt?   #11 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingprofi

Punkte: 62.063, Level: 100
Punkte: 62.063, Level: 100 Punkte: 62.063, Level: 100 Punkte: 62.063, Level: 100
Aktivität: 20,0%
Aktivität: 20,0% Aktivität: 20,0% Aktivität: 20,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Hans Jürgen
 
Registriert seit: 03.01.2009
Beiträge: 1.695

(Zug)fahrzeug: Hymer Van 522

Hans Jürgen genießt hohes Ansehen Hans Jürgen genießt hohes Ansehen Hans Jürgen genießt hohes Ansehen Hans Jürgen genießt hohes Ansehen Hans Jürgen genießt hohes Ansehen Hans Jürgen genießt hohes Ansehen Hans Jürgen genießt hohes Ansehen Hans Jürgen genießt hohes Ansehen Hans Jürgen genießt hohes Ansehen Hans Jürgen genießt hohes Ansehen Hans Jürgen genießt hohes Ansehen
Standard AW: Batterie defekt?

was hast Du jetzt für Batterien eingebaut ?
__________________
Glück Auf !
Hans Jürgen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2018, 19:59   AW: Batterie defekt?   #12 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Dauercamper

Punkte: 55.295, Level: 100
Punkte: 55.295, Level: 100 Punkte: 55.295, Level: 100 Punkte: 55.295, Level: 100
Aktivität: 83,3%
Aktivität: 83,3% Aktivität: 83,3% Aktivität: 83,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Hesu
 
Registriert seit: 30.12.2009
Ort: Bremen
Alter: 54
Beiträge: 814

Zelt: Thule 4,5m
(Zug)fahrzeug: Carado T447
Sonstiges: Hundebesitzer

Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen
Standard AW: Batterie defekt?

2x https://www.winnerbatterien.de/autob...erie::254.html
__________________
Hesu

Wir leben unseren Traum !
Hesu ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Hesu für den wertvollen Beitrag:
Hans Jürgen (09.11.2018), Jürgen Ki. (09.11.2018)
Alt 10.11.2018, 00:47   AW: Batterie defekt?   #13 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Kal
Wohnwagenschieber

Punkte: 2.605, Level: 33
Punkte: 2.605, Level: 33 Punkte: 2.605, Level: 33 Punkte: 2.605, Level: 33
Aktivität: 99,0%
Aktivität: 99,0% Aktivität: 99,0% Aktivität: 99,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Kal
 
Registriert seit: 27.06.2017
Ort: NRW
Beiträge: 121

(Zug)fahrzeug: Niesmann & Bischoff Flair

Kal ist ein sehr geschätzer Mensch Kal ist ein sehr geschätzer Mensch Kal ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Batterie defekt?

Batterien müssen nicht direkt defekt sein. Es gibt viele Sachen, die passiert sein können …


Beispiel:
Wenn die Akkus lange standen, können sich Kristalle gebildet haben. Das kann man durch einen Repulsor ggf. wieder in den alten Zustand versetzten:
https://www.novitec.de/


Dann ist die Frage, warum die Akkus "so" schnell kaputt gegangen sind. Wie sind sie gebraucht worden?
Wichtig ist einmal, dass die Akkus nicht krass entladen waren.

Dann ist die Ladekennlinie wichtig, wie die Akkus geladen werden (Vorsicht, dass ihr das auch richtig für die neuen Akkus einstellt).
Dann kann man noch sehen, ob man da ggf. auch destilliertes Wasser einfüllen muss … (Ja, die gibt es immer noch).
Und zu guter letzt steht auch die Frage im Raum, ob nicht die Verbraucher, die angemacht wurden, so viel verbraucht haben, dass die Akkus normal einfach leer gemacht wurden. Die Frage ist nicht, was Du angemacht hast, sondern wieviel Watt Du verbrauchst hast …


Kleine Rechnung:
190 Ah Batterien können theoretisch 2280 Wh verbrauchen. Bei Blei Akkus geht es aber eher bis 50%, also 1140 Wh … das auf 3 Stunden gerechnet, darfst Du 380 Watt pro Stunde innerhalb von 3 Stunden verbrauchen. Oder, wenn wir das nehmen, was Du geschrieben hast, dann sind es ca. 570 W pro Stunde, bei 2 Stunden.
Ich weiß nicht, was Du alles an hattest … und wenn die Batterien etwas runter sind, kann das passieren.

Aber, warum es ausgeht, kann ich Dir sagen (und das wird es auch bei den neuen Akkus):
Wenn die Batterie oder der Akku an Strom "verliert", dann geht die Spannung runter … viel weniger als der Strom selber. Wenn ein voller Akku also 13 V hat (angenommen - eigentlich sollten es 14, nochwas sein) dann entleert er sich und die Spannung fällt. Damit die Akkus nicht kaputt gehen, wird ab einer gewissen Spannung die Leitung gekappt. Das Messgerät kann noch messen, weil es direkt mit dem Akku verbunden ist … die Geräte aber über den Schutzmechanismus laufen.


Deshalb wichtig, auch bei den neuen Akkus:
1. Schau nach, dass die Ladekennlinie auf die Akkus abgestimmt wird, sonst machst Du sie schnell kaputt. (ein Akku, der Anständig behandelt wird, hält ca. 10 Jahre)
2. Lade die Akkus immer auf - auch im Winter - sonst können wegen der Selbstentladung kaputt gehen
3. Pass auf, dass Du nicht irgendwo anders Ströme hast, die die Akkus von irgendwo anders her aussaugen …




Lieben Gruß,
Kal
Kal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2018, 15:34   AW: Batterie defekt?   #14 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Dauercamper

Punkte: 55.295, Level: 100
Punkte: 55.295, Level: 100 Punkte: 55.295, Level: 100 Punkte: 55.295, Level: 100
Aktivität: 83,3%
Aktivität: 83,3% Aktivität: 83,3% Aktivität: 83,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Hesu
 
Registriert seit: 30.12.2009
Ort: Bremen
Alter: 54
Beiträge: 814

Zelt: Thule 4,5m
(Zug)fahrzeug: Carado T447
Sonstiges: Hundebesitzer

Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen
Standard AW: Batterie defekt?

Hallo Kal,
danke für deine Anregungen.
Wie bereits beschrieben haben wir ein Batterie Management System, was uns den Füllstand anzeigt. Der war immer in Ordnung. Nur die Spannung fiel recht schnell, ca. 2-3 Stunden ím einfachen TV Betrieb ab auf 12 V. Das ist einfach zu wenig. Wir haben schon 1,5 Tage ohne 230V gestanden und hatten immer noch genug Saft.
Mit den neuen Batterien gibt es kein Problem mehr.


LG
__________________
Hesu

Wir leben unseren Traum !
Hesu ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Hesu für den wertvollen Beitrag:
Garfield (11.11.2018)
Antwort

  Die sympathische Campercommunity > Technik, Zubehör, Ausstattung, Umbauten > Stromversorgung, Elektrik

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umformer defekt? schoesch Stromversorgung, Elektrik 12 24.08.2016 13:14
Suchfunktion defekt? Jürgen Ki. Allgemeine Infos, Fragen zur Forensoftware 5 26.05.2012 09:09
Mover defekt hubsch Fahrwerkstechnik 8 15.05.2011 12:41
Nintendo defekt? Thomas Quasselecke 3 11.10.2010 11:51
Füllstandsanzeige defekt ? Tiptronic Wasser und Sanitär 15 11.09.2010 22:47


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0