Die sympathische Campercommunity
Anzeige
Anzeige

Zurück   Die sympathische Campercommunity > Technik, Zubehör, Ausstattung, Umbauten > Stromversorgung, Elektrik

Stromversorgung, Elektrik Solartechnik, Stromversorgung, Akkus, Autarklösungen, ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.09.2014, 20:15   Frage an alle Technikfreaks ! Wie lange läuft ein Kühlschrank auf 12 V   #1 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Stellplatzsucher

Punkte: 9.208, Level: 66
Punkte: 9.208, Level: 66 Punkte: 9.208, Level: 66 Punkte: 9.208, Level: 66
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von white devil
 
Registriert seit: 03.03.2013
Ort: Frankenwald
Alter: 58
Beiträge: 65

(Zug)fahrzeug: Ford Kuga 2.0 TDCI 4X4

white devil ist ein sehr geschätzer Mensch white devil ist ein sehr geschätzer Mensch white devil ist ein sehr geschätzer Mensch white devil ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard Frage an alle Technikfreaks ! Wie lange läuft ein Kühlschrank auf 12 V

Habe eine Frage an euch :
Wie lange kann man einen Kühlschrank auf 12 Volt laufen lassen bis die Batterie leer wird ( nicht tiefentladen )
Habe eine 75 AH Batterie von Optima und einen Kühlschrank der so etwa 125 bis 140 Watt hat
Gibt es da eine Formel ?
Danke euch schon mal im voraus
Tom
white devil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2014, 20:34   AW: Frage an alle Technikfreaks !   #2 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Stammcamper

Punkte: 14.654, Level: 83
Punkte: 14.654, Level: 83 Punkte: 14.654, Level: 83 Punkte: 14.654, Level: 83
Aktivität: 14,3%
Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von 0815camper
 
Registriert seit: 05.11.2010
Ort: Landkreis Harburg
Alter: 51
Beiträge: 455

(Zug)fahrzeug: Plymouth Grand Voyager
Wohnwagen: TEC 480TR (1994)
Sonstiges: Immer unter Strom

0815camper hat eine strahlende Zukunft 0815camper hat eine strahlende Zukunft 0815camper hat eine strahlende Zukunft 0815camper hat eine strahlende Zukunft 0815camper hat eine strahlende Zukunft 0815camper hat eine strahlende Zukunft 0815camper hat eine strahlende Zukunft 0815camper hat eine strahlende Zukunft 0815camper hat eine strahlende Zukunft 0815camper hat eine strahlende Zukunft 0815camper hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Frage an alle Technikfreaks !

Moin,
wenn Du bis an die Schmerzgrenze der Batterie gehen möchtest (ca. 1,85V/cell) und die Batterie vorher optimal auf 100% geladen ist, dann bleiben Dir ungefähr 2h 28m 45s (berechnet aus dem gerundetem Mittelwert der Leistungsangabe des Kühlschranks), vorausgesetzt, Du benutzt keine weiteren Verbraucher.... Ich würde da eher den Gasbetrieb nutzen....

Viele Grüsse Sven
__________________
Ich habe die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.
0815camper ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 12 Benutzer sagen Danke zu 0815camper für den wertvollen Beitrag:
adabei (06.09.2014), caravanix (02.09.2014), Elch (02.09.2014), Finski (03.09.2014), Franz1956 (03.09.2014), Garfield (02.09.2014), Hans Jürgen (02.09.2014), Hubert (02.09.2014), irgendeinonkel (02.09.2014), Jürgen Ki. (03.09.2014), mac (02.09.2014), Rafibo (02.09.2014)
Alt 03.09.2014, 11:37   AW: Frage an alle Technikfreaks !   #3 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camping-Ass

Punkte: 131.072, Level: 100
Punkte: 131.072, Level: 100 Punkte: 131.072, Level: 100 Punkte: 131.072, Level: 100
Aktivität: 28,6%
Aktivität: 28,6% Aktivität: 28,6% Aktivität: 28,6%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Jürgen Ki.
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Meppen
Alter: 88
Beiträge: 3.600

Zelt: Isabella (Winter), Herzog-"TravelStar" Sack-Markise m. Vorzelt (Sommer)
(Zug)fahrzeug: "ML 350 CDI" (Mercedes)
Wohnwagen: KABE "Smaragd GLE"
Sonstiges: Camping-Technik-Freak

Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen
Standard AW: Frage an alle Technikfreaks !

Zitat:
Zitat von 0815camper Beitrag anzeigen
............. Ich würde da eher den Gasbetrieb nutzen....
Aber unbedingt!.
Anscheinend hast Du überlegt, den Wwg.-Bordakku zu benutzen. Da gilt sowieso: Schone den, nimm Gas. Du kannst dann außerdem mit einer dauerhaft sehr guten Kühlleistung rechnen.

Übrigens: Bei ca. 125 Watt hast Du bei 12V einen Stromverbrauch von ca. 10 Ampere (die Formel lautet "Watt = Volt x Ampere"). Und wenn Du dann Deinen Akku nicht leer lutschen möchtest, dann kommt so ziemlich die o.a. Zeitrechnung zustande.

Vor Jahren habe ich mal den Kühlschrank während einer Anhalte-Mittagspause auf 12V vom Zugwagen her durchlaufen lassen und musste dann feststellen, dass der Motor nur noch soeben mit letzter Kraft ansprang.
Hier im Forum ist schon mehrfach diskutiert worden, dass man beim Wwg. mit 12 V vom Zugwagen her kaum Kühlleistung erwarten kann (zu kleine Querschnitte bei großer Kabellänge). Ich nehme diese Möglichkeit überhaupt nicht mehr. Das sähe bei Nutzung der Bordbatterie natürlich anders aus, aber: Warum die ruinieren, wenn´s auch anders geht?
__________________
Jürgen

-------------



Geändert von Jürgen Ki. (03.09.2014 um 11:49 Uhr)
Jürgen Ki. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2014, 14:55   AW: Frage an alle Technikfreaks ! Wie lange läuft ein Kühlschrank auf 12 V   #4 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Manne
Gast
 
Beiträge: n/a


Standard AW: Frage an alle Technikfreaks ! Wie lange läuft ein Kühlschrank auf 12 V

In meinem Wohnmobil läuft der Kühlschrank auf 12 Volt nur so lange der Motor läuft.
Sowie ich den Motor abschalte, läuft auch der Kühlschrank nicht mehr und ich muß 220 Volt anschließen oder auf Gas umstellen.

Gruß Manne
  Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2014, 16:16   AW: Frage an alle Technikfreaks ! Wie lange läuft ein Kühlschrank auf 12 V   #5 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camping-Ass

Punkte: 131.072, Level: 100
Punkte: 131.072, Level: 100 Punkte: 131.072, Level: 100 Punkte: 131.072, Level: 100
Aktivität: 28,6%
Aktivität: 28,6% Aktivität: 28,6% Aktivität: 28,6%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Jürgen Ki.
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Meppen
Alter: 88
Beiträge: 3.600

Zelt: Isabella (Winter), Herzog-"TravelStar" Sack-Markise m. Vorzelt (Sommer)
(Zug)fahrzeug: "ML 350 CDI" (Mercedes)
Wohnwagen: KABE "Smaragd GLE"
Sonstiges: Camping-Technik-Freak

Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen
Standard AW: Frage an alle Technikfreaks ! Wie lange läuft ein Kühlschrank auf 12 V

Zitat:
Zitat von Manne Beitrag anzeigen
In meinem Wohnmobil läuft der Kühlschrank auf 12 Volt nur so lange der Motor läuft.
................
.............Und das aus gutem Grund - siehe oben -
Im WoMo sind übrigens die Kabellängen viel kürzer als zwischen Zugwagen und Wwg. damit macht es dort durchaus Sinn, den Kühlschrank unterwegs mit 12 V zu betreiben.
__________________
Jürgen

-------------


Jürgen Ki. ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Jürgen Ki. für den wertvollen Beitrag:
Franz1956 (03.09.2014)
Alt 04.09.2014, 22:05   AW: Frage an alle Technikfreaks ! Wie lange läuft ein Kühlschrank auf 12 V   #6 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Zelt-Camper

Punkte: 5.723, Level: 51
Punkte: 5.723, Level: 51 Punkte: 5.723, Level: 51 Punkte: 5.723, Level: 51
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Registriert seit: 05.04.2012
Ort: Franken
Beiträge: 25

(Zug)fahrzeug: Tiguan
Wohnwagen: Südwind 450EL

didi&mausi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Frage an alle Technikfreaks ! Wie lange läuft ein Kühlschrank auf 12 V

Hallo Tom,
als groben Anhaltspunkt sollte man nicht mehr als 50% der Ah einer Batterie verbrauchen. Das wären in Deinem Fall ca. 30 Ah oder 3h wenn Du 10A ziehst bei einem Verbraucher mit 120W.

Didi
didi&mausi ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu didi&mausi für den wertvollen Beitrag:
0815camper (04.09.2014)
Alt 05.09.2014, 09:27   AW: Frage an alle Technikfreaks ! Wie lange läuft ein Kühlschrank auf 12 V   #7 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Dachzeltschläfer

Punkte: 57.963, Level: 100
Punkte: 57.963, Level: 100 Punkte: 57.963, Level: 100 Punkte: 57.963, Level: 100
Aktivität: 25,0%
Aktivität: 25,0% Aktivität: 25,0% Aktivität: 25,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Dachfalter
 
Registriert seit: 17.10.2012
Ort: Allgäu
Alter: 51
Beiträge: 3.220

Zelt: DWT Bora Air, VauDe Mark III
(Zug)fahrzeug: Berlingo
Wohnwagen: Sunlight C46V

Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen
Standard AW: Frage an alle Technikfreaks ! Wie lange läuft ein Kühlschrank auf 12 V

Absorber-Kühlschränke, wie sie für Gewöhnlich in Campingfahrzeugen verbaut sind, haben einen relativ hohen Stromverbrauch.

Wenn hier ein reiner Elektrobetrieb gewünscht wird, liegt die Überlegung nahe, den eingebauten Kühlschrank gegen einen Kompressorkühlschrank auszutauschen. Deren Anschlusswert liegt für den Betrieb mit Strom wesentlich günstiger. Anschlusswerte von um die 40 bis 50Watt sind da realistisch. Da die Kompressorschränke auch nicht dauerhaft durchlaufen werden hier Verbräuche von 1,5 bis 2,5 Ah/h angegeben. Damit ist auch elektrischer Autarkbetrieb über einen gewissen Zeitraum möglich. Es gibt auch kleinere K-Schränke, deren Verbrauch mit unter 1 Ah/h abgegeben wird.

Da wäre dann sogar ein Betrieb mit Batteriegepufferter Solaranlage möglich. (Auch während der Fahrt...)

Allerdings ist kann kein Gasbetrieb mehr möglich.

Geändert von Dachfalter (05.09.2014 um 09:30 Uhr)
Dachfalter ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  Die sympathische Campercommunity > Technik, Zubehör, Ausstattung, Umbauten > Stromversorgung, Elektrik

Stichworte
frage , technikfreaks

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
was läuft da verkehrt? campermicha Allgemeines zum Camping 18 10.08.2012 23:12
Der Countown läuft! Thomas Quasselecke 2 16.07.2011 01:52
Wasser in der Toilette läuft nach Andreas Kaldasch Wasser und Sanitär 6 23.09.2010 18:31
für Motorad und technikfreaks abraxas Verschiedenes zu Spanien und Portugal  Spanien  Portugal 0 30.10.2009 12:31


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0