Die sympathische Campercommunity
Anzeige
Anzeige

Zurück   Die sympathische Campercommunity > Fahrzeughersteller > Sonstige Hersteller

Sonstige Hersteller Fragen, Tipps, Tricks, Erfahrungen und alles um die Fahrzeuge von den Herstellern, die hier keine eigene Rubrik haben

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.02.2018, 10:22   Frage an KABE-Besitzer   #1 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camping-Ass

Punkte: 126.874, Level: 100
Punkte: 126.874, Level: 100 Punkte: 126.874, Level: 100 Punkte: 126.874, Level: 100
Aktivität: 99,5%
Aktivität: 99,5% Aktivität: 99,5% Aktivität: 99,5%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Jürgen Ki.
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Meppen
Alter: 87
Beiträge: 3.554

Zelt: Isabella (Winter), Herzog-"TravelStar" Sack-Markise m. Vorzelt (Sommer)
(Zug)fahrzeug: "ML 350 CDI" (Mercedes)
Wohnwagen: KABE "Smaragd GLE"
Sonstiges: Camping-Technik-Freak

Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen
Standard Frage an KABE-Besitzer

Bei diesen Wwg. kann u.a. der Deichselkasten serienmäßig mittels eines Lichtschlauches ausgeleuchtet werden. Der ist so angebracht, dass sich keinerlei elektrische Anschlüsse innerhalb des Gasflaschen-Bereiches befinden.
Und trotzdem hat mir ein Nachbar hier in Krün gerade berichtet, dass diese Beleuchtung bei einer TÜV-Prüfung benstandet wurde und abgeklemmt werden musste.
Hat schon mal jemand eine gleiche Erfahrung gemacht?

M.E. ist die abgedeckte Elektrik dieses Lichschlauches keineswegs gefährlicher als der "EisEx"-Anschluss oder die Kabelzuführungen zu den vorderen Positionsleuchten.
Eine notwendige Abschaltung würde mich nicht sonderlich beeindrucken, denn die Ausleuchtung des Deichselkstens habe ich bisher vielleicht 2X benutzt, wohl aber die damit verbundene Schifach-Beleuchtung.
__________________
Jürgen
31.08. - 17.09 "Am Freesenbruch", Zingst (MeckPom)

-------------



Geändert von Jürgen Ki. (27.02.2018 um 10:25 Uhr)
Jürgen Ki. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2018, 17:32   AW: Frage an KABE-Besitzer   #2 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Wintercamper

Punkte: 15.044, Level: 84
Punkte: 15.044, Level: 84 Punkte: 15.044, Level: 84 Punkte: 15.044, Level: 84
Aktivität: 28,6%
Aktivität: 28,6% Aktivität: 28,6% Aktivität: 28,6%
Last Achievements
 
Registriert seit: 13.11.2009
Ort: schräg links von Köln, Rhein-Erft-Kreis
Beiträge: 740

Zelt: ehemals bekennender Caravanstorenutzer ( jetzt wird eine Thule 6200 gekurbelt ), im Winter Zürich 3
(Zug)fahrzeug: Pajero
Wohnwagen: Vivaldi 560 E/2,5
Sonstiges: Sommer- und noch lieber Wintercamper

V-Jürgen hat eine strahlende Zukunft V-Jürgen hat eine strahlende Zukunft V-Jürgen hat eine strahlende Zukunft V-Jürgen hat eine strahlende Zukunft V-Jürgen hat eine strahlende Zukunft V-Jürgen hat eine strahlende Zukunft V-Jürgen hat eine strahlende Zukunft V-Jürgen hat eine strahlende Zukunft V-Jürgen hat eine strahlende Zukunft V-Jürgen hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Frage an KABE-Besitzer

Zitat:
Zitat von Jürgen Ki. Beitrag anzeigen
....
Und trotzdem hat mir ein Nachbar hier in Krün gerade berichtet, dass diese Beleuchtung bei einer TÜV-Prüfung benstandet wurde und abgeklemmt werden musste.
]Hat schon mal jemand eine gleiche Erfahrung gemacht?...
Moin,


darf ich auch als Nicht-Kabebesitzer meinen Beitrag schreiben...
Falls nein bitte canceln...

Bei der normalen TÜV-Prüfung hat der Prüfer im Gaskasten eigentlich nichts zu suchen....anders sieht es natürlich aus wenn ich bei der HU auch gleichzeitig die Gasprüfung erledigen lasse.....

Ein Kabe Wohnwagen hat aber auch eine Typprüfung nach gesetzlichen Normen für das Land in dem die Zulassung erfolgen soll und damit die entsprechende zulässigen Ausrüstungdetails beim Verlassen des Werks.....es sollte sich mittlerweile herumgesprochen haben das die verbaute Beleuchtung bei den Kabe Wohnwagen exgeschützt und damit zulässig ist.

Da wäre dann bei der fehlerhaften Auslegung des Prüfers aber deutlicher Gesprächsbedarf...
__________________
MfG Jürgen

Unser Pajero tropft nicht, er markiert höchstens sein Revier...

Geändert von V-Jürgen (27.02.2018 um 17:53 Uhr)
V-Jürgen ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu V-Jürgen für den wertvollen Beitrag:
caravanix (27.02.2018), derCamper (27.02.2018), espresso (27.02.2018), Finski (27.02.2018), Garfield (28.02.2018), Michael42 (28.02.2018)
Alt 27.02.2018, 21:43   AW: Frage an KABE-Besitzer   #3 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingprofi

Punkte: 9.206, Level: 66
Punkte: 9.206, Level: 66 Punkte: 9.206, Level: 66 Punkte: 9.206, Level: 66
Aktivität: 14,3%
Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von derCamper
 
Registriert seit: 08.11.2011
Beiträge: 1.054

Zelt: Snowboy, Magnum, Eclipse, Ambassador
(Zug)fahrzeug: Volkswagen
Wohnwagen: Kabe Royal 560 LXL

derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Frage an KABE-Besitzer

Zitat:
Zitat von V-Jürgen Beitrag anzeigen
....Da wäre dann bei der fehlerhaften Auslegung des Prüfers aber deutlicher Gesprächsbedarf...
Na mindestens mit seinem Chef, wer weiß was er noch alles falsch beurteilt
__________________
Beste Grüße
derCamper
derCamper ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  Die sympathische Campercommunity > Fahrzeughersteller > Sonstige Hersteller

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Only for Kabe oettelbär Aufbau-Technik und Interieur 19 24.06.2016 23:00
Neuer Besitzer am Eurocamp Spreewaldtor Campingforen-Team Campingnews 1 12.05.2015 19:40
Über 100.000 Fahrzeuge wechseln den Besitzer: Boom bei gebrauchten Wohnwagen Campingforen-Team Campingnews 0 18.11.2014 19:20
AL-KO plant ATC für Hobby-Besitzer Garfield Fahrwerkstechnik 0 15.01.2012 07:42
ob es der Besitzer weiß?? chkx Tabbert & T@b 11 19.12.2011 21:08


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0