Die sympathische Campercommunity
Anzeige
Anzeige

Zurück   Die sympathische Campercommunity > Technik, Zubehör, Ausstattung, Umbauten > Mobiles Internet
 

Mobiles Internet Alles rund um das mobile Internet. WLAN, GPRS, UMTS, ....

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.04.2014, 21:13   WLan vom Campingplatz auf mehrere Teilnehmern mit Wisp   #1 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Vorzeltaufbauer

Punkte: 31.427, Level: 100
Punkte: 31.427, Level: 100 Punkte: 31.427, Level: 100 Punkte: 31.427, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von HarryB66
 
Registriert seit: 19.09.2010
Ort: Stuttgart
Alter: 57
Beiträge: 164

(Zug)fahrzeug: Skoda Octavia
Wohnwagen: Hobby 495 UL 2017

HarryB66 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre HarryB66 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard WLan vom Campingplatz auf mehrere Teilnehmern mit Wisp

Hallo
hier meine Lösung für Camper mit vielen Internet fähigen Endgeräten.
Wenn wir mit meinen Kindern 16 und 18 Jahre ins Ausland losziehen hatten wir immer das Problem mit den Handys und dem Internet.
Da die Campingplätze in der Regel eine WLan haben aber der Zugang auf ein Endgerät gleichzeit begrenzt ist und es sehr teuer ist für sagen wir 3 Handys einen Zugang zu kaufen habe ich einen
TP-Link TL-WA7210N Outdoor Wireless Access Point: Amazon.de: Computer & Zubehör
gekauft.

Dieser Wireless Access Point kann man außen anbringen, wird über eine Netzwerkleitung mit Strom versorgt und kann dann im WISP-Mode betrieben werden.
WISP-Mode heist, der Wireless Access Point meldet sich zum Wlan auf dem Campingplatz als ein Endgerät. An dem TP-Link Wireless Access Point können sich dann alle Endgeräten anmelden und benutzen nur eine Internetverbindung. (So wie ein Hotspot + UMTS)
Er ist im Prinzip ein Hotspot für Wlan vom Campingplatz.
Das Gerät hat noch einen Richtempfang, damit kann man auch in schlechter Wlan-Lage ein Signal bekommen.

Getestet habe ich bis jetzt auf 3 Campingplätzen in D und F.

Wenn Ihr mehr Info wollt sagt mir bescheid.

Ich möchte keine Diskussion anstoßen ob das OK ist oder nicht.

Gruß Harry

Geändert von HarryB66 (22.04.2014 um 21:17 Uhr)
HarryB66 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 16 Benutzer sagen Danke zu HarryB66 für den wertvollen Beitrag:
adabei (26.09.2014), cipsygirl (09.04.2015), Finski (22.09.2016), fritzlinks (23.04.2014), ghostrider (26.04.2014), grisu112bf (23.04.2014), Legionaer (30.04.2016), n.duro (25.04.2014), Passatwind (25.05.2018), privat5 (21.01.2019), rvbruch (10.10.2017), schoesch (19.04.2017), Tauchprinz (09.04.2015)
Alt 26.09.2014, 21:23   AW: WLan vom Campingplatz auf mehrere Teilnehmern mit Wisp   #2 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
JueBau
Gast
 
Beiträge: n/a


Standard AW: WLan vom Campingplatz auf mehrere Teilnehmern mit Wisp

Hallo Harry,
nach deinem Tipp habe ich jetzt diesen AP bestellt und zusätzlich den
TL-WR841ND WLAN-Router den ich dann mit dem LAN Kabel verbinden will.
Der AP kommt außen hin an den Mast mit Saft über dieses mitgelieferte PoE Teil
Antenne WLAN.jpg

der Router dann in den Wohnwagen. Dann habe ich mir das so vorgestellt:
WLan CP.jpg

Endgeräte sind ein Notebook, Tablet und das Whatsappspielzeug meiner Chefin.
Wie muß ich das ganze denn konfigurieren, das da nur eine MAC Adresse zum CP WLan geht?
Wie gebe ich dann den Zugangscode ein?
Wie stelle ich den Router ein das er das eigene WLAN Netz für die Endgeräte aufbaut?
Bekomme ich das überhaupt hin als lausiger Elektirker

Grüße von der Saar vom Jürgen

  Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2014, 22:26   AW: WLan vom Campingplatz auf mehrere Teilnehmern mit Wisp   #3 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Vorzeltaufbauer

Punkte: 31.427, Level: 100
Punkte: 31.427, Level: 100 Punkte: 31.427, Level: 100 Punkte: 31.427, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von HarryB66
 
Registriert seit: 19.09.2010
Ort: Stuttgart
Alter: 57
Beiträge: 164

(Zug)fahrzeug: Skoda Octavia
Wohnwagen: Hobby 495 UL 2017

HarryB66 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre HarryB66 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: WLan vom Campingplatz auf mehrere Teilnehmern mit Wisp

Hallo Jürgen
die Schaltung ist richtig. Ich würde dir aber empfehlen den TP-Link TL-WR841N nicht zu benutzen. Damit es einfach geht würde ich einen TP-Link TL-WA901ND verwenden.
Dieser Router kann arbeitet immer als Wireless N Access Point.
Das klappt ohne Probleme. Wenn du den WR841n weiter verwenden willst must du die blaue Buchse verwenden für die Verbindung zum TP-Link TL-WA7210N.

Den Zugangscode gibst du beim ersten Endgerät ein das sich über dein Netzwerk einwählt.

Ich habe eine Anleitung geschrieben mit dem WA901ND die hänge ich mal dran. Bei fragen bitte melden.
Gruß Harry
--------------------------------------
W-LAN vom Campingplatz über externe Richtantenne
TP-Link TL-WA7210N Outdoor über den Lanports mit dem
TP-Link TL-WA901ND Access Point verbinden.
Alle Geräte ausschalten.
Punkt 1:
ACHTUNG Nur bei der ersten Inbetriebnahme des TP-Link TL-WA901ND
TP-Link TL-WA901ND vorbereiten. Siehe Erste Vorbereitung TP-Link TL-WA901ND
Punkt 2:
TP-Link TL-WA7210N Outdoor einschalten und warten bis der TP-Link TL-WA7210N gestartet hat.
Reset am TTP-Link TL-WA7210N drücken bis alle LED´s leuchten.
ACHTUNG: Nach RESET keine Wlan-Verschlüsselung
Nach dem Start sich mit dem TP-Link TL-WA7210N per Wlan verbinden.
Tablet wartet auf eine IP (IP-Adresse wird abgerufen) (Android Tablet)
Länger auf die Verbindung tippen bis die Meldung
Netzwerk entfernen
Netzwerk ändern kommt. Netzwerk ändern auswählen,
Erweiterte Optionen einblenden anklicken
IP-Einstellung von DHCP auf Statisch ändern
IP-Adresse 192.168.0.1 eintragen und neu verbinden.
Tab ist mit dem TP-Link_2FFC8A verbunden.
Jetzt weiter im Chrome
192.168.0.254 eingeben. Zustimmen und OK
Quick Setup mit Next starten.
Ap Client Router ….. Wisp Station auswählen Next weiter
Dynamic IP auswählen Next weiter
Survey anklicken und warten auf neues Fenster (dauert etwas)
Den passenden Wlan auswählen mit Connect
Im unteren Feld Wlan-Passwort eingeben wenn benötigt. Next weiter
Haken bei Use the same …… rausmachen und eigenes Passwort eintragen. Next weiter
Jetzt mit Reboot neu starten und mit dem TP-Link_2FFC8A und dem Passwort neu verbinden.
Punkt 3:
TP-Link TL-WA901ND anschalten.
Wenn Verbindung zum TP-Link TL-WA901ND über das Netz besteht leuchtet die mittlere LED.
Internet sollte gehen.


----------------------------------------------------

Wichtig beim ersten Einsatz vom 901nd

Wichtig zu erst den TP-Link TL-WA901ND Access Point einmal vorbereiten.
ACHTUNG
Nur bei der ersten Inbetriebnahme des TP-Link TL-WA901ND den Reset oben links
so lange drücken bis alle LED´s angehen. (der TP-Link TL-WA901ND startet neu)
ACHTUNG: Nach RESET keine Wlan-Verschlüsselung
Jetzt sich mit einem Handy, Tablet oder Notebook per Wlan verbinden.
Dazu im Tablet/Notebook - WPS aktivieren und beim
TL-WA901ND kurz hinten links den Reset/WPS Taster drücken.
LED 5 blinkt bei der Freigabe zum verbinden. Tablet/Notebook sollte sich jetzt verbinden.
Oder den neuen Wlan Sender aussuchen meistens TP-Link_AP????? und verbinden.
Wenn die Wlan Verbindung steht.einen Internetbrowser starten.
Oben die Adresse 192.168.0.254 eingeben und Enter drücken.
es sollte sich der TL-WA901ND melden.
Next anklicken
im Auswahlfeld Germany anklicken.
Wlan startet neu.
Wieder mit dem TL-WA901ND über Wlan neu verbinden. Siehe oben.
Wenn die Wlan Verbindung steht einen Internetbrowser starten.
Oben die Adresse 192.168.0.254 eingeben und Enter drücken.
es sollte sich der TL-WA901ND melden.
Next anklicken. Es sollte jetzt Germany im oberen Feld stehen.
Wer möchte kann die Login-Daten ändern
(Chang the Login account) Ich habe es nicht gemacht.
Standart ist: User: admin Passwort: admin
Next anklicken
Access Point auswählen
Next anklicken
unter Wirless Security Mode: WPA-PSK/WPA2….. auswählen und
und im Wirless Password: ein eigenes Passwort eingeben. z.b.
6543210987654321
Next anklicken
Network Settings kann man überspringen.
Next anklicken
Auf der letzten Seite (Finish) ganz runter rollen und auf
Finish klicken.
TP-Link TL-WA901ND Access Point startet neu.
Nach dem Neustart TP-Link TL-WA901ND Access Point ausschalten.
HarryB66 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu HarryB66 für den wertvollen Beitrag:
caravanix (26.09.2014), Dachfalter (27.09.2014), rvbruch (10.10.2017), schoesch (19.04.2017)
Alt 27.09.2014, 10:41   AW: WLan vom Campingplatz auf mehrere Teilnehmern mit Wisp   #4 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
JueBau
Gast
 
Beiträge: n/a


Standard AW: WLan vom Campingplatz auf mehrere Teilnehmern mit Wisp

Danke!
ich habe ja schon in einigen Foren geforscht, aber so eine Antwort gab es nie.
Ich habe dann jetzt den AP 901 bestellt, werde ich halt den Router zurückschicken, geht ja problemlos bei Amazon.

Und dann nächste Woche mit dem WLan zu Hause so testen, dass nur der 7210 Verbindung zum WLAN hat.
Das müßte dann doch genauso funktionieren wie auf dem CP?

Grüße vom Jürgen
  Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2014, 19:00   AW: WLan vom Campingplatz auf mehrere Teilnehmern mit Wisp   #5 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Vorzeltaufbauer

Punkte: 31.427, Level: 100
Punkte: 31.427, Level: 100 Punkte: 31.427, Level: 100 Punkte: 31.427, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von HarryB66
 
Registriert seit: 19.09.2010
Ort: Stuttgart
Alter: 57
Beiträge: 164

(Zug)fahrzeug: Skoda Octavia
Wohnwagen: Hobby 495 UL 2017

HarryB66 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre HarryB66 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: WLan vom Campingplatz auf mehrere Teilnehmern mit Wisp

Mit der Fritz-box geht mit Sicherheit.
Du brauchst halt zum verbinden deinen Wlan - Schlüssel der Fritz-Box.
Einen Anmeldung für das Web brauchst du auch nicht.

Die Anleitung hatte ich schon fertig, da ich auch die Infos nach zwei oder drei Monaten brauche.
Ich habe mir auch ein Doku geschrieben wie ich mit meinem UMTS verbinde.
Oder mit meinem zweiten Wlan auf dem Wohnwagendach.

Harry
HarryB66 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu HarryB66 für den wertvollen Beitrag:
Alt 28.09.2014, 09:59   AW: WLan vom Campingplatz auf mehrere Teilnehmern mit Wisp   #6 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
JueBau
Gast
 
Beiträge: n/a


Standard AW: WLan vom Campingplatz auf mehrere Teilnehmern mit Wisp

Hallo Harry,

eine Frage zu Deinen Anleitungen:

Was ist das für eine Adresse, sieht nach Hexadezimalzahl aus,
ist die immer gleich?
IP-Adresse 192.168.0.1 eintragen und neu verbinden.
Tab ist mit dem TP-Link_2FFC8A verbunden.


Die IP Adressen, sind die Endungen willkürlich gewählt, oder von TP Link?

Grüße von der Saar
vom Jürgen
  Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2014, 11:51   AW: WLan vom Campingplatz auf mehrere Teilnehmern mit Wisp   #7 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Vorzeltaufbauer

Punkte: 31.427, Level: 100
Punkte: 31.427, Level: 100 Punkte: 31.427, Level: 100 Punkte: 31.427, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von HarryB66
 
Registriert seit: 19.09.2010
Ort: Stuttgart
Alter: 57
Beiträge: 164

(Zug)fahrzeug: Skoda Octavia
Wohnwagen: Hobby 495 UL 2017

HarryB66 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre HarryB66 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: WLan vom Campingplatz auf mehrere Teilnehmern mit Wisp

Alle Geräte die im Netzwerk benutzt werden haben eine Adresse.
So wie du eine Adresse hast damit du ein Packet bekommen kannst.

Die Adresse lautet vom TL-WA7210N heißt 192.168.0.1
Wenn du diese Adresse (Ip-Nummer) in deinen Internet Browser eingibst schaut er dort nach wer sich meldet.
Wenn der TL-WA7210N zurückgesetzt wurde hat er immer die Adresse 192.168.0.1 damit wir in finden. TP-Link_2FFC8A ist der Name des WLAN Netzwerk.

Was gerne falsch gemacht wird ist das kein Punkt sondern ein Komma geschrieben wird dann findet der Intern Browser nichts.
Du kannst natürlich später alles verstellen, auch die Adresse aber deshalb habe ich es so geschrieben das man einen Reset macht und beim Grundzustand anfängt,
Das ist für Leute mit wenig Erfahrung leichter das System zum laufen zu bringen.

In der Beschreibung steht auch das man zuerst den TL-WA901ND einrichten soll. Der hat übrigens die Adresse 192.168.0.254 das ist wichtig.

Die IP-Adressen werden vom Hersteller vergeben.

Harry
HarryB66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2014, 17:10   AW: WLan vom Campingplatz auf mehrere Teilnehmern mit Wisp   #8 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
camping-barbie
Gast
 
Beiträge: n/a


Standard AW: WLan vom Campingplatz auf mehrere Teilnehmern mit Wisp

Also das dürfte mit der fritz-box funktionieren (:
  Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2014, 17:51   AW: WLan vom Campingplatz auf mehrere Teilnehmern mit Wisp   #9 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
JueBau
Gast
 
Beiträge: n/a


Standard AW: WLan vom Campingplatz auf mehrere Teilnehmern mit Wisp

Zitat:
Zitat von camping-barbie Beitrag anzeigen
Also das dürfte mit der fritz-box funktionieren (:
Versteh ich jetzt nicht!

Zitat:
Zitat von HarryB66 Beitrag anzeigen
Alle Geräte die im Netzwerk benutzt werden haben eine Adresse.
So wie du eine Adresse hast damit du ein Packet bekommen kannst.

Die Adresse lautet vom TL-WA7210N heißt 192.168.0.1
.................................................. .................................................
...........................
Harry
in der Quickanleitung steht die IP 192.168.1.254 um sich in den AP 7210 einzuloggen, den 901 ND bekomme ich erst am Dienstag.

Dann werde ich das alles testen und dich wahrscheinlich wieder nerven.

Zur Fritzbox:
Wenn ich die Box freigebe und dann auch die MAC Adresse des 7210 eingebe, müßte diese ja den AP als Client "annehmen". In dem AP kann ich ja keine Kennung eingeben, höchstens übers Tablet/Notebook

Grüße vom Jürgen

Geändert von JueBau (28.09.2014 um 17:52 Uhr) Grund: (aus mehreren hintereinander geschriebenen Postings zusammengefügter Post)
  Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2014, 20:27   AW: WLan vom Campingplatz auf mehrere Teilnehmern mit Wisp   #10 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Vorzeltaufbauer

Punkte: 31.427, Level: 100
Punkte: 31.427, Level: 100 Punkte: 31.427, Level: 100 Punkte: 31.427, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von HarryB66
 
Registriert seit: 19.09.2010
Ort: Stuttgart
Alter: 57
Beiträge: 164

(Zug)fahrzeug: Skoda Octavia
Wohnwagen: Hobby 495 UL 2017

HarryB66 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre HarryB66 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: WLan vom Campingplatz auf mehrere Teilnehmern mit Wisp

Hallo Jürgen
in meiner Letzten Info war ein Fehler.
Die Anleitung stimmt aber.

Ich habe noch mal die Anleitung vom 7210 runtergeladen und da steht.
----
The default IP address of the TL-WA7210N 2.4GHz 150Mbps Outdoor Wireless Access Point is
192.168.0.254. And the default Subnet Mask is 255.255.255.0
--------
Das habe ich auch geschrieben.

Wenn du in deiner Fritzbox auch MAC-Adressen gesperrt hast musst du die Mac-Adresse von der 7210 in der Fritzbox freigeben und den Internetzugriff freischalten. (In der Fritzbox)

In für deinen Rechner oder Tab kannst du die IP selber festlegen. Du darfst nur nicht die 192.168.0.254 nehmen.

Nach der Konfiguration sollte man im Rechner / Tab wieder auf Automatik schalten.

Harry
HarryB66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2014, 17:20   AW: WLan vom Campingplatz auf mehrere Teilnehmern mit Wisp   #11 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
JueBau
Gast
 
Beiträge: n/a


Standard AW: WLan vom Campingplatz auf mehrere Teilnehmern mit Wisp

der Test mit der Fritz.Box funktioniert.
Anmeldung hat (nach drei Versuchen) funktioniert, nur ins Internet kam ich erst, nachdem ich das Protokoll wieder auf automatisch gestellt hatte.

Die feste IP Adresse passte wohl nicht.

Jetzt bin ich mal gespannt, auf dem CP ist das WLan Netz ja offen und ich müsste ohne Netzwerkpasswort reinkommen.?
Und auch ins Internet und dann nach der automatischen Weiterleitung zum Provider nur den Namen und das Passwort, das man auf dem CP käuft, eingeben?

Ach ja, auf der Fritz.Box gab es nur einen, obwohl ich mit zwei im Netz war.

Und jetzt noch mal:
Dank sei Harry für die erste Anleitung, die auch ein " normaler" umsetzen kann!

Grüsse vom Jürgen
  Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2014, 09:59   AW: WLan vom Campingplatz auf mehrere Teilnehmern mit Wisp   #12 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
JueBau
Gast
 
Beiträge: n/a


Standard AW: WLan vom Campingplatz auf mehrere Teilnehmern mit Wisp

Zitat:
Zitat von HarryB66 Beitrag anzeigen
Die Adresse lautet vom TL-WA7210N heißt 192.168.0.1
Wenn du diese Adresse (Ip-Nummer) in deinen Internet Browser eingibst schaut er dort nach wer sich meldet.
Wenn der TL-WA7210N zurückgesetzt wurde hat er immer die Adresse 192.168.0.1 damit wir in finden. TP-Link_2FFC8A ist der Name des WLAN Netzwerk.

......................................
Harry
Jetzt erst gesehen:

Auf der Bedienungsanleitung ist ein Zettel (Mini) aufgeklebt, worauf steht, dass die Adresse.....1.254 falsch ist, natürlich in Englisch

Gruss vom Jürgen
  Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2015, 18:21   AW: WLan vom Campingplatz auf mehrere Teilnehmern mit Wisp   #13 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
gatomio
Gast
 
Beiträge: n/a


Standard AW: WLan vom Campingplatz auf mehrere Teilnehmern mit Wisp

Hallo,

Ich habe einen TP-Link TL-WR710N Router und möchte mein eigenes Netzwerk im Lan1 Netz hie auf dem Campingplatz einrichten. Die Anleitung oben habe ich befolgt. Nur wenn ich mich mit dem Router im WISP Client Modus anmelden will sagt das LAN1 Netzt zu viele Geräte angemeldet. Obwohl ich mich mit dem Notebook und Smartphone bereits aus dem Netz genommen habe.

Wer kann helfen.
Danke
  Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2015, 18:29   AW: WLan vom Campingplatz auf mehrere Teilnehmern mit Wisp   #14 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Vorzeltaufbauer

Punkte: 31.427, Level: 100
Punkte: 31.427, Level: 100 Punkte: 31.427, Level: 100 Punkte: 31.427, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von HarryB66
 
Registriert seit: 19.09.2010
Ort: Stuttgart
Alter: 57
Beiträge: 164

(Zug)fahrzeug: Skoda Octavia
Wohnwagen: Hobby 495 UL 2017

HarryB66 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre HarryB66 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: WLan vom Campingplatz auf mehrere Teilnehmern mit Wisp

Welches Gerät hast du jetzt?

Den TP-Link TL-WR710N musst du auf WISP einstellen.

Hast du das?

Und was ist ein LAN1 Netz?
Gehst du mit deinem Handy per Wlan auf den TL-WR710N oder wie verbindest du dich.

Gruß Harry
HarryB66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2016, 18:40   AW: WLan vom Campingplatz auf mehrere Teilnehmern mit Wisp   #15 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Neuling

Punkte: 2.040, Level: 28
Punkte: 2.040, Level: 28 Punkte: 2.040, Level: 28 Punkte: 2.040, Level: 28
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Registriert seit: 27.04.2016
Ort: Deutschland
Beiträge: 11

(Zug)fahrzeug: VW Passat B63C 2l TDI
Wohnwagen: Fendt Bianco Sportivo FH390 Selection

Fridolin2015 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: WLan vom Campingplatz auf mehrere Teilnehmern mit Wisp

Hallo,
in unserem Wohnwagen habe ich folgende Installation:
https://www.dropbox.com/s/qw4s3pcmcs...ufbau.jpg?dl=0
Auf dem Dach die 2 Rundstrahler, die am Suftsick hängen. Dieser wiederum steckt am USB-Port der Fritzbox. Diese ist so konfiguriert, dass die Internetverbindung über das Mobile Internet hergestellt wird. Am WLAN der Fritzbox hängen diverse Endgeräte. Funktioniert alles super.
Nun würde ich das ganze insofern erweitern, dass ich ein vorhandenes WLAN auf einem CP ebenfalls für alle Endgeräte nutzen kann.
Welches Gerät/Accesspoint könntet ihr mir empfehlen? Was ich hier so gelesen habe, sollte er den sog. WISP-Mode unterstützen. Da ich keine zusätzlichen Antennen auf dem Dach möchte, sollten die vorhandenen hier angeschlossen werden können. Mir ist klar, dass ich je nach Nutzung die Antennen entweder an den Surftick oder an den Accesspoint anschließen muss.
Schonmal viele Dank für eure Hilfe!
Gruß
Tobias

Geändert von Fridolin2015 (28.04.2016 um 18:50 Uhr)
Fridolin2015 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2016, 20:08   AW: WLan vom Campingplatz auf mehrere Teilnehmern mit Wisp   #16 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Vorzeltaufbauer

Punkte: 31.427, Level: 100
Punkte: 31.427, Level: 100 Punkte: 31.427, Level: 100 Punkte: 31.427, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von HarryB66
 
Registriert seit: 19.09.2010
Ort: Stuttgart
Alter: 57
Beiträge: 164

(Zug)fahrzeug: Skoda Octavia
Wohnwagen: Hobby 495 UL 2017

HarryB66 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre HarryB66 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: WLan vom Campingplatz auf mehrere Teilnehmern mit Wisp

Hallo
ich habe den TP-Link TL-WR843ND im einsatz.
Der hat hinten schon ein Schalter für Wisp und die Antennen sind geschraubt.

Harry
HarryB66 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu HarryB66 für den wertvollen Beitrag:
Fridolin2015 (29.04.2016)
Alt 28.04.2016, 22:37   AW: WLan vom Campingplatz auf mehrere Teilnehmern mit Wisp   #17 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Neuling

Punkte: 2.040, Level: 28
Punkte: 2.040, Level: 28 Punkte: 2.040, Level: 28 Punkte: 2.040, Level: 28
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Registriert seit: 27.04.2016
Ort: Deutschland
Beiträge: 11

(Zug)fahrzeug: VW Passat B63C 2l TDI
Wohnwagen: Fendt Bianco Sportivo FH390 Selection

Fridolin2015 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: WLan vom Campingplatz auf mehrere Teilnehmern mit Wisp

Hallo Harry,
also wenn sich jemand mit diesem Thema beschäftigt, kommt er an dir wohl nicht vorbei. Super, vielen Dank schonmal! :-)

Das klingt auf jeden Fall ziemlich interessant. Wenn der TL-WR843ND jetzt noch einen USB-Port für einen Surfstick hätte, wäre das die eierlegende Wollmilchsau. Auf TP-LINK Net WLAN Router TP-Link TL-WR843ND: Amazon.de: Computer & Zubehör steht, dass er einen hätte, in der Bedienungsanleitung steht davon aber nichts. Was stimmt denn nun?
Hast du neben der CP-WLAN-Geschichte auch eine Verbindungsmöglichkeit über Mobilfunk vorgesehen? Wenn ja, wie hast du das denn gelöst? Betreibst du quasi 2 getrennte "Systeme" oder hast du eine Variante, die beides abdeckt?
Da meine bessere Hälfte von der Notwendigkeit noich nicht ganz überzeugt ist, darf ich den Kleiderschrank nicht komplett mit Routern zubauen ;-)
Gruß
Tobias
Fridolin2015 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2016, 22:52   AW: WLan vom Campingplatz auf mehrere Teilnehmern mit Wisp   #18 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Vorzeltaufbauer

Punkte: 31.427, Level: 100
Punkte: 31.427, Level: 100 Punkte: 31.427, Level: 100 Punkte: 31.427, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von HarryB66
 
Registriert seit: 19.09.2010
Ort: Stuttgart
Alter: 57
Beiträge: 164

(Zug)fahrzeug: Skoda Octavia
Wohnwagen: Hobby 495 UL 2017

HarryB66 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre HarryB66 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: WLan vom Campingplatz auf mehrere Teilnehmern mit Wisp

Der TL-WR843ND hat kein USB-Port für eine Surfstick. Die meisten Surfsticks haben auch einen anderen Antennenanschluss.

Das wäre aber auch für mich ein zu großer Aufwand.
Man müsste ja immer die Antennen umstecken, Wlan/UMTS und den 843 neu einrichten.
Deshalb habe ich auch eine Antenne auf dem Dach wo beide Netzwerke kann LTE und Wlan.

In der einfachsten Lösung brauchst zwei Router, den 843 für das Camping Wlan oder z.b. den TP-Link TL-MR6400 oder der neuere TP-LINK ARCHER MR200
für LTE da kannst du die LTE Antennen anschrauben.

Dann schaltest du nur noch einen von beiden an.
Der TP-LINK ARCHER MR200 habe ich jetzt bei mir eingebaut aber noch nicht getestet.

Harry

Geändert von HarryB66 (28.04.2016 um 22:53 Uhr)
HarryB66 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu HarryB66 für den wertvollen Beitrag:
Fridolin2015 (29.04.2016)
Alt 29.04.2016, 08:23   AW: WLan vom Campingplatz auf mehrere Teilnehmern mit Wisp   #19 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Neuling

Punkte: 2.040, Level: 28
Punkte: 2.040, Level: 28 Punkte: 2.040, Level: 28 Punkte: 2.040, Level: 28
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Registriert seit: 27.04.2016
Ort: Deutschland
Beiträge: 11

(Zug)fahrzeug: VW Passat B63C 2l TDI
Wohnwagen: Fendt Bianco Sportivo FH390 Selection

Fridolin2015 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: WLan vom Campingplatz auf mehrere Teilnehmern mit Wisp

Hallo Harry,
wenn ich richtig gelesen habe, nutzt du diese Antenne http://www.panorama-antennas.com/index.php?route=product/product&product_id=183
Laut den technischen Daten hat sie einen größeren Geweinn als meine Rundstrahlantennen (Und man muss keine Angst haben, dass, wenn man einem Ast hängen bleibt, die Antenne ab ist.)
Wie sind deine Erfahrungen mit der Antenne? Weil du mal geschrieben hast, bei schlechtem WLAN-Empfang nutzt du 2,4GHz-300Mbit/s-9dBi-Outdoor-Accesspoint CPE210 - Willkommen bei TP-LINK Ist bei diesem Accesspoint der Empfang noch einem deutlich besser aufgrund der Richtwirkung?

Geändert von Fridolin2015 (29.04.2016 um 08:39 Uhr)
Fridolin2015 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2016, 08:34   AW: WLan vom Campingplatz auf mehrere Teilnehmern mit Wisp   #20 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Vorzeltaufbauer

Punkte: 31.427, Level: 100
Punkte: 31.427, Level: 100 Punkte: 31.427, Level: 100 Punkte: 31.427, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von HarryB66
 
Registriert seit: 19.09.2010
Ort: Stuttgart
Alter: 57
Beiträge: 164

(Zug)fahrzeug: Skoda Octavia
Wohnwagen: Hobby 495 UL 2017

HarryB66 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre HarryB66 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: WLan vom Campingplatz auf mehrere Teilnehmern mit Wisp

Hallo
ich habe die Antenne nur noch im Einsatz.
In den meisten Fällen langt mir diese Antenne für Wlan oder LTE.

Den CPE210 habe ich zwar dabei, setze in aber nur bei schlechtem Empfang auf dem Platz ein. (Im letzten Jahr gar nicht)

Die von mir verbaute Antenne gibt es gerade nicht mehr aber es gibt einen Ersatz von der gleichen Firma.

Harry
HarryB66 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu HarryB66 für den wertvollen Beitrag:
Fridolin2015 (29.04.2016)
Antwort

  Die sympathische Campercommunity > Technik, Zubehör, Ausstattung, Umbauten > Mobiles Internet

Stichworte
campingplatz , teilnehmern , wisp , wlan

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Caravan-Salon 2012: Mehrere Kompaktreisemobile auf Citroën-Basis Campingforen-Team Campingnews 0 22.08.2012 14:21
wlan Netzwerkkamera Hobbycemper Mobiles Internet 10 21.02.2010 15:01
WLAN Außenantenne Quo Vadis Mobiles Internet 12 07.12.2009 11:01
Innkreis-Autobahn bei Wels mehrere Tage unterbrochen ! mafra Verschiedenes zu Österreich  Österreich 0 18.07.2009 14:49


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0