Die sympathische Campercommunity
Anzeige
Anzeige

Zurück   Die sympathische Campercommunity > Allgemeines > Kaufberatung

Kaufberatung Fragen zum bevorstehenden Kauf, Modellwahl, etc pp.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.09.2018, 18:35   Welches Zubehör macht Sinn oder ist überflüssig??   #1 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingchampion

Punkte: 88.104, Level: 100
Punkte: 88.104, Level: 100 Punkte: 88.104, Level: 100 Punkte: 88.104, Level: 100
Aktivität: 99,4%
Aktivität: 99,4% Aktivität: 99,4% Aktivität: 99,4%
Last Achievements
 
Benutzerbild von schoesch
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Köln
Alter: 51
Beiträge: 2.206

Zelt: Thule Omnistore 1200 Markise
(Zug)fahrzeug: BMW 530 d xdrive
Wohnwagen: Tabbert DaVinci 560tdl Finest Edition
Sonstiges: Kroatien ist mein Reiseland

schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen
Standard Welches Zubehör macht Sinn oder ist überflüssig??

Ich überlege gerade ob ein Paket, welches vom Hersteller des Wohnwagens angeboten wird Sinn macht oder eher nicht. Im Einzelnen geht es um Folgenden Inhalt:

Duokompfort CS incl. Gasfilter

Fernanzeige zur Duo c

12v Autarkpaket

Radiovorbereitung DAB+

Radio DAB+

Mover XT

Automatische Sat Anlage

das Ganze für 4990,- Euro

Meine eigenen Überlegungen sind folgende:
Duocompfort und Fernanzeige habe ich jetzt auch finde ich sinnvoll!

12V Autarkpaket beinhaltet lediglich eine Anzeige für den Ladezustand der Batterie sowie Ladegrät. Nachteil laut Händler wäre das die komplette 12V Anlage des WoWa über die Batterie geschaltet ist, heißt wenn die Batterie defekt ist ist kein 12V mehr da. Da wir eh nicht wild campen kann ich da gut drauf verzichten

Radio und Radiovorbereitung inclusive. der 4 Lautsprecher habe ich immer haben wollen, im Zeitalter von Internetflat auf dem Handy und Bluetuth Lautsprechern aber nicht mehr aktuell.

Automatische Sat Anlage Wenn ich die Antenne auf dem Dach des WoWa habe und ich Pech habe steht mir z.B. ein Baum im Weg, also nix mit Empfang, alternativ wäre ein Stativ mit BAS60 vielleicht besser??

Mover ist ein must have!!

Nun habe ich etwas gerechnet: Cover Trauma XT mit Ladegerät und Batterie 75AH inclusive. Einbau wurde mir für 2000,- Euro angeboten.

Duocompfort mit Fernanzeige kostet solo ab Werk mit % 290,- Euro

BAS60 mit Stativ ca. 250,- Euro
Macht zusammen 2540 Euro.

Würdet ihr das auch so sehen oder übersehe ich etwas? Macht es evtl. doch Sinn eine automatische Satanlage zu nehmen? Dann wäre das Paket natürlich günstiger. Ich bin derzeit echt hin- und her gerissen. Zumal wir in 15 Jahren Camping noch nie einen Fernseher dabei hatten und den auch nie vermisst haben.

Freue mich auf Denkanstöße
__________________
Gibt dir das Leben Zitronen, frage einfach nach Salz und Tequila

Geändert von schoesch (06.09.2018 um 18:36 Uhr)
schoesch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2018, 19:04   AW: Welches Zubehör macht Sinn oder ist überflüssig??   #2 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingchampion

Punkte: 66.887, Level: 100
Punkte: 66.887, Level: 100 Punkte: 66.887, Level: 100 Punkte: 66.887, Level: 100
Aktivität: 28,6%
Aktivität: 28,6% Aktivität: 28,6% Aktivität: 28,6%
Last Achievements
 
Benutzerbild von abraxas
 
Registriert seit: 01.01.2009
Ort: bad homburg
Alter: 64
Beiträge: 2.746

Zelt: sherpa dom
(Zug)fahrzeug: Dachia Lodgy weil der Verstand siegt
Wohnwagen: Knaus Südwind
Sonstiges: Gegen Krieg

abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen
Standard AW: Welches Zubehör macht Sinn oder ist überflüssig??

Was Sinn macht liegt im Auge eines jeden Betrachters anders. Einer muss 3 Kühlschränke und eine Zapfanlage dabei haben, dem anderen ist selbst eine Batterie zuviel.
__________________
Om Gam Ganapataye Namaha
abraxas ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu abraxas für den wertvollen Beitrag:
adabei (07.09.2018), Finski (07.09.2018)
Alt 06.09.2018, 19:05   AW: Welches Zubehör macht Sinn oder ist überflüssig??   #3 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Geo-Karten-Kater

Punkte: 419.243, Level: 100
Punkte: 419.243, Level: 100 Punkte: 419.243, Level: 100 Punkte: 419.243, Level: 100
Aktivität: 100,0%
Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Garfield
 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Berlin-Rdf.
Alter: 57
Beiträge: 17.754

Zelt: WIGO Rolly und Hypercamp Treffer Plus (Winter)
(Zug)fahrzeug: A-Klasse 180 CDI (W 169 MOPF)
Wohnwagen: LMC Münsterland 495 E Bj.2004
Sonstiges: nachts bin ich ein Rüsseltier

Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen
Standard AW: Welches Zubehör macht Sinn oder ist überflüssig??

ich gehe mal davon aus, das die automatische SAT-Anlage auf dem Dach montiert wird.
ICH würde davon abraten.
Nicht wegen Dichtigkeit oder so.
Sondern weil du immer, wenn Du sie benutzen willst, den Wohnwagen danach ausrichten musst, Stichwort Bäume pp.
Hab ich jetzt gerade erst auf dem P 1 vom Caravansalon gesehen und erlebt.
ICH hatte keine Probleme, da Dreibein und 15 m SAT-Kabel.
Andere haben "stundenlang" rangiert, bis sie dann einen Platz hatten, wo die Schüssel empfangen hat.

Ansonsten:
MOVER - JA
Gasumschaltanlage mit Fernanzeige - JA
Radio ? naja, über SAT kannste sooooviele Radiosender empfangen, ich brauch kein Radio mehr.
__________________

Ich bin nicht übergewichtig, ich bin nur untergroß

Geändert von Garfield (06.09.2018 um 19:10 Uhr) Grund: ergänzt
Garfield ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Garfield für den wertvollen Beitrag:
adabei (07.09.2018), irgendeinonkel (06.09.2018), moe (06.09.2018)
Alt 06.09.2018, 19:06   AW: Welches Zubehör macht Sinn oder ist überflüssig??   #4 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
moe
Campingprofi

Punkte: 21.515, Level: 100
Punkte: 21.515, Level: 100 Punkte: 21.515, Level: 100 Punkte: 21.515, Level: 100
Aktivität: 50,0%
Aktivität: 50,0% Aktivität: 50,0% Aktivität: 50,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von moe
 
Registriert seit: 07.06.2015
Ort: Oberfranken
Alter: 39
Beiträge: 1.233

Zelt: Dachzelt Sheepie Jimba-Jimba
(Zug)fahrzeug: Citroen C3 Picasso HDI110
Wohnwagen: Hobby Classic 420 TM (1991)

moe hat eine strahlende Zukunft moe hat eine strahlende Zukunft moe hat eine strahlende Zukunft moe hat eine strahlende Zukunft moe hat eine strahlende Zukunft moe hat eine strahlende Zukunft moe hat eine strahlende Zukunft moe hat eine strahlende Zukunft moe hat eine strahlende Zukunft moe hat eine strahlende Zukunft moe hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Welches Zubehör macht Sinn oder ist überflüssig??

Ich würde mir keine Aufbauten aufs Dach zimmern lassen, wenn ich sie nicht brauche. Ich sehe das mit der Sat-Anlage ähnlich wie du, wenn Baum dann doof, also lieber Stativ. Meine mache ich meistens vorne am Fahrradträger fest, oder am Stativ der Wäschespinne. Ausrichten geht schnell, man muss ja nur schauen wohin die anderen Schüsseln gucken. Und wenn du eh kein Fernsehen im Urlaub schaust, wozu dann Geld ausgeben und Gewicht mitschleppen?

Radio und vor allem DAB finde ich hingegen sinnvoll. WLan gibts nicht immer, und sofern du nicht eine echte Flat für 80€ (oder StreamOn) hast, wird Streaming dein Volumen früher oder später aufgebraucht haben.

Dass beim Autark-Paket auf den Umformer verzichtet wird, finde ich komisch. Was ist das für ein Wowa? Normalerweise wird doch in dem Fall nur statt einer CSV 300 oder 400 eine 409 verbaut? Das würde ich auch doof finden und nicht wollen.
moe ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu moe für den wertvollen Beitrag:
schoesch (06.09.2018)
Alt 06.09.2018, 19:33   AW: Welches Zubehör macht Sinn oder ist überflüssig??   #5 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Stammcamper

Punkte: 20.889, Level: 99
Punkte: 20.889, Level: 99 Punkte: 20.889, Level: 99 Punkte: 20.889, Level: 99
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von irgendeinonkel
 
Registriert seit: 03.05.2010
Ort: Ganderkesee
Alter: 60
Beiträge: 481

Zelt: Vorzelt
(Zug)fahrzeug: Hyundai Santa-Fe Premium
Wohnwagen: Hobby 560 WLU
Sonstiges: Jonny-Walker Red-Label

irgendeinonkel ist jedem bekannt irgendeinonkel ist jedem bekannt irgendeinonkel ist jedem bekannt irgendeinonkel ist jedem bekannt irgendeinonkel ist jedem bekannt irgendeinonkel ist jedem bekannt
Standard AW: Welches Zubehör macht Sinn oder ist überflüssig??

... wir haben automatische Sat-Schüssel auf dem Dach; sollten Bäume die freie Sicht versperren, hab ich einen Umschalter zum Aussenanschluß eingebaut; dann Kommt die mobile Schüssel auf 3-Bein zum Einsatz! Radio geht über Sat; Mover ein muß! DuoControl CS auch, auf Feernanzeige kann ich verzichten; auf Autark kann ich auch verzichten, habe ich beim vorherigen Wowa eingebaut und nur 2x benutzt; zur Not bleib ich am Zug-Fzg angekuppelt!


Andreas
__________________
Camping ist der Zustand, in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet.
irgendeinonkel ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu irgendeinonkel für den wertvollen Beitrag:
adabei (07.09.2018), schoesch (07.09.2018)
Alt 06.09.2018, 19:33   AW: Welches Zubehör macht Sinn oder ist überflüssig??   #6 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingchampion

Punkte: 88.104, Level: 100
Punkte: 88.104, Level: 100 Punkte: 88.104, Level: 100 Punkte: 88.104, Level: 100
Aktivität: 99,4%
Aktivität: 99,4% Aktivität: 99,4% Aktivität: 99,4%
Last Achievements
 
Benutzerbild von schoesch
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Köln
Alter: 51
Beiträge: 2.206

Zelt: Thule Omnistore 1200 Markise
(Zug)fahrzeug: BMW 530 d xdrive
Wohnwagen: Tabbert DaVinci 560tdl Finest Edition
Sonstiges: Kroatien ist mein Reiseland

schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen
Standard AW: Welches Zubehör macht Sinn oder ist überflüssig??

Der Fernseher den wir noch nie hatten wäre ab Werk im WoWa serienmäßig drin

Dann scheinen meine Überlegungen nicht ganz verkehrt zu sein
__________________
Gibt dir das Leben Zitronen, frage einfach nach Salz und Tequila
schoesch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2018, 20:54   AW: Welches Zubehör macht Sinn oder ist überflüssig??   #7 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Dauercamper

Punkte: 56.653, Level: 100
Punkte: 56.653, Level: 100 Punkte: 56.653, Level: 100 Punkte: 56.653, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Hesu
 
Registriert seit: 30.12.2009
Ort: Bremen
Alter: 54
Beiträge: 844

Zelt: Thule 4,5m
(Zug)fahrzeug: Carado T447
Sonstiges: Hundebesitzer

Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen
Standard AW: Welches Zubehör macht Sinn oder ist überflüssig??

Also wenn du keinen Fernseher benötigst kannst du ihn sicherlich abbestellen.
Wenn aber doch und ihr ihn dann auch nur selten nutzt würde ich ein Dreibein mit Schüssel nehmen.
Wir hatten auf unserem WoWA eine manuelle Satanlage auf dem Dach, was ich schon komfortabler fand, als ggf. draußen mit dem Dreibein im Regen nach der richtigen Ausrichtung zu suchen. Bei "störendem " Baumbestand hatten wir notfalls das Dreibein dabei, aber eigentlich nur einmal benötigt.
Jetzt haben wir auf unserem WOMO eine autom. Satanlage (war bereits installiert). Ist natürlich klasse, aber bei dem Preisunterschied nicht unbedingt nötig.


Die Duocontrol ist klasse, vor allem wenn man häufig in der kühleren Jahreszeit, speziell im Winter unterwegs ist.
Wenn ihr aber sowieso immer nach Kroatien fahrt braucht man eher keine.


Mover sehe ich genauso, ein unbedingtes "Must have". Wenn auch nicht unbedingt mit autom . Rollenanlage.


Autark beim Wowa haben wir auch nur einmal genutzt. Jetzt beim WoMo absolut notwendig.


LG
Susanne
__________________
Hesu

Wir leben unseren Traum !
Hesu ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Hesu für den wertvollen Beitrag:
adabei (07.09.2018), irgendeinonkel (06.09.2018), schoesch (07.09.2018)
Alt 06.09.2018, 21:36   AW: Welches Zubehör macht Sinn oder ist überflüssig??   #8 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingchampion

Punkte: 65.657, Level: 100
Punkte: 65.657, Level: 100 Punkte: 65.657, Level: 100 Punkte: 65.657, Level: 100
Aktivität: 99,6%
Aktivität: 99,6% Aktivität: 99,6% Aktivität: 99,6%
Last Achievements
 
Benutzerbild von neucamper
 
Registriert seit: 19.03.2010
Ort: Schneverdingen
Alter: 70
Beiträge: 2.978

Zelt: wigo Rolli 25 Years Panorama 250x450 mit Easy Rolling
(Zug)fahrzeug: KIA Sorento 2.2 Platinum ECO dynamics
Wohnwagen: Fendt Diamant 560 TG

neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen
Standard AW: Welches Zubehör macht Sinn oder ist überflüssig??

Habe mir auch ne automatische aufs Dach montiert (montieren lassen). Wenn, wie jetzt, Bäume im Weg sind und partout nicht zwischendurch mal ein Signal kommt, schreibe ich einen Bericht über Platz auf dem ich stehe.


Zitat:
Zitat von irgendeinonkel Beitrag anzeigen
...
zur Not bleib ich am Zug-Fzg angekuppelt!
...
... und kurbel den Motor am nächsten Morgen mit der Kurbel an.
__________________
Schöne Grüße, -volker-
neucamper ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu neucamper für den wertvollen Beitrag:
adabei (07.09.2018), irgendeinonkel (07.09.2018)
Alt 07.09.2018, 06:29   AW: Welches Zubehör macht Sinn oder ist überflüssig??   #9 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingprofi

Punkte: 30.209, Level: 100
Punkte: 30.209, Level: 100 Punkte: 30.209, Level: 100 Punkte: 30.209, Level: 100
Aktivität: 70,0%
Aktivität: 70,0% Aktivität: 70,0% Aktivität: 70,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von campdog
 
Registriert seit: 21.02.2009
Ort: Bayern
Alter: 55
Beiträge: 1.243

Zelt: Outwell Ripple 380 SA
(Zug)fahrzeug: Citroen C4 Picasso BlueHDi 120 EAT6
Wohnwagen: Hobby de luxe 495 UK

campdog hat eine strahlende Zukunft campdog hat eine strahlende Zukunft campdog hat eine strahlende Zukunft campdog hat eine strahlende Zukunft campdog hat eine strahlende Zukunft campdog hat eine strahlende Zukunft campdog hat eine strahlende Zukunft campdog hat eine strahlende Zukunft campdog hat eine strahlende Zukunft campdog hat eine strahlende Zukunft campdog hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Welches Zubehör macht Sinn oder ist überflüssig??

Auf die Sat-Anlage auf dem Dach könnte ich gut verzichten und wenn ich dann zusätzlich noch ein Dreibein und Schüssel (oder montiert man die dann vom Dach ) mit nehmen muss, dann sehe ich den Nutzen noch viel weniger.
Wenn man, so wie Ihr, eh ohne Fernseher unterwegs ist, dann kann dieser Posten ja locker von der Liste gestrichen werden.
Autark-Paket, kann man haben, brauche ich definitiv nicht.
Mover ist ein absolutes MUSS.
Radio, inkl Boxen brauche ich im Wohnwagen nicht, denn wenn ich Radio hören möchte nehme ich mein kleines Akku-Gerät mit an dem Platz, wo ich gerade sitze und kann dann auch vorm Wohnwagen Musik hören, ohne dass ich den ganzen CP beschallen muss, weil ich im WoWa voll aufdrehen muss, um draußen was zu hören.
Duo Control ist für mich ebenfalls ein MUSS, die Fernazeige habe ich persönlich nicht und brauchte sie bisher auch nicht wirklich. Wenn ich mir eine neue Anlage einbauen lassen würde, würde ich sie aber vermutlich gleich mit machen lassen.
Also nice to have.


Mir persönlich wäre das Paket am Ende dann doch zu teuer, so dass ich lieber nur auf die einzelenen Posten Wert legen würde. Am Ende habt Ihr so Euren ersten Urlaub dann schon wieder raus
__________________
Gruß Campdog
campdog ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu campdog für den wertvollen Beitrag:
adabei (07.09.2018), schoesch (07.09.2018)
Alt 07.09.2018, 07:31   AW: Welches Zubehör macht Sinn oder ist überflüssig??   #10 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Neuling

Punkte: 3.471, Level: 38
Punkte: 3.471, Level: 38 Punkte: 3.471, Level: 38 Punkte: 3.471, Level: 38
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von wanzi
 
Registriert seit: 09.01.2015
Beiträge: 10


wanzi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Welches Zubehör macht Sinn oder ist überflüssig??

- Mover ist eine geniale Sache, ich möchte nicht mehr darauf verzichten.
- DuoControl kann vor allem beim Wintercamping große Vorteile haben.
- 12v Autarkpaket, wann steht man tatsächlich mal für längere Zeit autark?
- automatische Sat Anlage ist bestimmt eine bequeme Sache, wenn man freie Sicht auf den Satelliten hat. Ich nutze ein Dreibein mit einer kleinen Sat-Schüssel.
- Radio, ich nutze für statt eines extra Radios den Empfang über die Sat-Anlage.
__________________
It´s not perfect,
it´s a limited edition.
wanzi ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu wanzi für den wertvollen Beitrag:
adabei (07.09.2018), Saut_Jusa (04.12.2018), schoesch (07.09.2018)
Alt 07.09.2018, 07:57   AW: Welches Zubehör macht Sinn oder ist überflüssig??   #11 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingprofi

Punkte: 51.531, Level: 100
Punkte: 51.531, Level: 100 Punkte: 51.531, Level: 100 Punkte: 51.531, Level: 100
Aktivität: 80,0%
Aktivität: 80,0% Aktivität: 80,0% Aktivität: 80,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Finski
 
Registriert seit: 27.12.2008
Ort: Limes Stadt Welzheim
Alter: 67
Beiträge: 1.940

Zelt: Thule Omnistor 5200
(Zug)fahrzeug: Mazda CX5 AWD AT ???kW Nakama Intense
Wohnwagen: Knaus Südwind 500EU Premium Line 2WD
Sonstiges: Jever nautiskelija, im DCC und im SF-C seit 1981.

Finski genießt hohes Ansehen Finski genießt hohes Ansehen Finski genießt hohes Ansehen Finski genießt hohes Ansehen Finski genießt hohes Ansehen Finski genießt hohes Ansehen Finski genießt hohes Ansehen Finski genießt hohes Ansehen Finski genießt hohes Ansehen Finski genießt hohes Ansehen Finski genießt hohes Ansehen
Standard AW: Welches Zubehör macht Sinn oder ist überflüssig??

Sat-Antenne BAS60 habe ich vom Dach in den Keller verbannt, wurde durch eine DVB-T Antenne ersetzt.

Grund hierfür: Da ich mich in der Regel in Deutschland aufhalte und eh nur die Öffentlich Rechtlichen anschaue reicht mir das für Deutschland. In Skandinavien, vorallem in Finland wird man von Sendern erschlagen da die Finnen vor Jahren die Satelittenausstrahlung durch DVB-T ersetzt haben und ich somit alle Sender empfangen kann und meine Sprachkenntnisse gleichzeitig wieder auf Vordermann bringen kann.
Im Urlaub interessieren mich die Staus rund um Stuttgart herzlich, deshalb reicht uns DVB-T vollkommen.

Radio mit 4 Lautsprechern habe ich vor Jahren nachgerüstet und läuft über die DVB-T Antenne, allerdings wird dabei UKW verwendet.
Duo Controll wird nach Ablauf der erlaubten Betriebszeit ausgebaut und verschrottet, wir sind nichtmehr im Winter unterwegs daher für mich zu viel teuer und vorallem, mit dem Druck nur noch mit zusätzlichen Filtern einen sicheren Betrieb zu gewährleisten, einfach für unser Reiseprofil zu viel Luxus.
Autark sind wir schon lange, mit Solar auf dem Dach kein Problem ausser wenn man in einem Tunnel campt. Ich möchte nichtmehr darauf verzichten.
Zum Mover brauche ich nichts zu schreiben ausser: Nie mehr ohne.


Und drei Zapfanlagen brauche ich auch nicht.
__________________
Terveisin
Martin
Unterwegs mit Mazda CX5 Nakama Intense ???kW 4WD Automatik, verfolgt von Knaus Südwind 500EU Premium Line 2WD.
Meine Ebay-Kleinanzeigen
Finski ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Finski für den wertvollen Beitrag:
moe (08.09.2018), schoesch (07.09.2018)
Alt 07.09.2018, 10:53   AW: Welches Zubehör macht Sinn oder ist überflüssig??   #12 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingchampion

Punkte: 88.104, Level: 100
Punkte: 88.104, Level: 100 Punkte: 88.104, Level: 100 Punkte: 88.104, Level: 100
Aktivität: 99,4%
Aktivität: 99,4% Aktivität: 99,4% Aktivität: 99,4%
Last Achievements
 
Benutzerbild von schoesch
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Köln
Alter: 51
Beiträge: 2.206

Zelt: Thule Omnistore 1200 Markise
(Zug)fahrzeug: BMW 530 d xdrive
Wohnwagen: Tabbert DaVinci 560tdl Finest Edition
Sonstiges: Kroatien ist mein Reiseland

schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen
Standard AW: Welches Zubehör macht Sinn oder ist überflüssig??

Danke für Eure Beiträge. Es bestärkt mich in meiner Meinung das ich es so machenwerde wie überlegt, also den Mover vom Händler, Duo C mit Fernanzeige ( wir campen ja auch im Winter )
und wenn ich es wirklich nutzen möchte BAS 60 mit Stativ. ( oft hat der Platz ja schon Antenne am Platz )
__________________
Gibt dir das Leben Zitronen, frage einfach nach Salz und Tequila
schoesch ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu schoesch für den wertvollen Beitrag:
Finski (07.09.2018)
Alt 07.09.2018, 13:13   AW: Welches Zubehör macht Sinn oder ist überflüssig??   #13 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camping-Ass

Punkte: 126.874, Level: 100
Punkte: 126.874, Level: 100 Punkte: 126.874, Level: 100 Punkte: 126.874, Level: 100
Aktivität: 99,5%
Aktivität: 99,5% Aktivität: 99,5% Aktivität: 99,5%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Jürgen Ki.
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Meppen
Alter: 87
Beiträge: 3.554

Zelt: Isabella (Winter), Herzog-"TravelStar" Sack-Markise m. Vorzelt (Sommer)
(Zug)fahrzeug: "ML 350 CDI" (Mercedes)
Wohnwagen: KABE "Smaragd GLE"
Sonstiges: Camping-Technik-Freak

Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen
Standard AW: Welches Zubehör macht Sinn oder ist überflüssig??

Doch noch ein kleiner Beitrag auch von mir.

Da ich einfach zu ungeschickt bin eine "manuelle" Sat-Anlage in diskutabler Zeit von Hand auszurichten ist bei uns eine automatisch suchende vorhanden (Oister 80cm Durchmesser). Sie sitzt fest installiert auf dem Dach und ja, ich habe in allen Nutzungsjahren auch schon 2 oder 3x rangiert um Verbindung zu bekommen. Die rel. große Schüssel erlaubt aber erstaunlicherweise auch bei Teilabdeckung einwandfreien Empfang.

Gerne hören wir im Wwg. auch Radio, das vorhandene Auto-Gerät wird aber dazu kaum noch eingeschaltet, weil wir (fast) alle für uns wichtigen Sender in digitaler Qualität über Sat. empfangen können (z.B. "NDR 1" in Bayern oder Irland).

Das mit dem Autark halte ich keineswegs für völlig übeflüssig, auch wenn man immer nur Campingplätze anfährt..... und wenn doch wegen des Movers sowieso schon ein Akku an Bord ist!
Bei Zwischenübernachtungen auf der Anreise verzichten wir z.B. generell auf einen Stromanschluss, haben aber keine Einschränkungen, auch z.B. nicht beim TV. Dafür genügt uns eine 115 Ah-Batterie.

Dass die 12V-Versorgung bei Autark auschließlich über das Batterieladegerät und den Akku erfogt ist normal. Du musst keine Angst haben, dass bei Batterieversagen (warum sollte das?) kein Strom mehr zur Verfügung steht, das Ladegrät liefert doch weiter, genau wie der normale Umformer. Nur ohne 230V-Platzanschluss hättest Du in dem Fall natürlich auch kein 12V (wie bei "Nichtautark"). Lass Dir nichts Anderes erzählen!

So viel zu Deinen Bedenken. Die Dinge, welche Du sowieso ins Auge gefasst hast stehen auch bei mir immer auf der "Muss"-Liste.
__________________
Jürgen

-------------


Jürgen Ki. ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Jürgen Ki. für den wertvollen Beitrag:
adabei (07.09.2018), Himbeertoni (08.09.2018), schoesch (07.09.2018)
Alt 08.09.2018, 09:45   AW: Welches Zubehör macht Sinn oder ist überflüssig??   #14 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Waldorf

Punkte: 55.821, Level: 100
Punkte: 55.821, Level: 100 Punkte: 55.821, Level: 100 Punkte: 55.821, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Himbeertoni
 
Registriert seit: 23.12.2008
Ort: Bremer Umland
Beiträge: 3.566

Zelt: Wigo Rolli Premium
(Zug)fahrzeug: Kia Sorento 2.2 CRDI 4x4 GT Line MJ 2019
Wohnwagen: Dethleffs Nomad 560 RFT Snow MJ 2017
Sonstiges: dauernd auf Tour

Himbeertoni genießt hohes Ansehen Himbeertoni genießt hohes Ansehen Himbeertoni genießt hohes Ansehen Himbeertoni genießt hohes Ansehen Himbeertoni genießt hohes Ansehen Himbeertoni genießt hohes Ansehen Himbeertoni genießt hohes Ansehen Himbeertoni genießt hohes Ansehen Himbeertoni genießt hohes Ansehen Himbeertoni genießt hohes Ansehen Himbeertoni genießt hohes Ansehen
Standard AW: Welches Zubehör macht Sinn oder ist überflüssig??

Moin,
was das Thema Autarkpaket angeht kann ich die Aussagen von Jürgen voll unterstützern.
Bisher hatte jeder unserer Wohnwagen ein Autarkpaket und in den ganzen 26 Jahren hatten wir nicht ein Problem mit der Stromversorgung.
Ich fände es unpraktisch eine Batterie und ein Ladegerät mitzuschleppen ohne den Kram dann auch komplett und nicht nur für den Mover zu nutzen.

Gruß
Himbeertoni
__________________
Nicht wer nicht fragt bleibt dumm, sondern wer sich nichts merktL
Himbeertoni ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Himbeertoni für den wertvollen Beitrag:
Jürgen Ki. (08.09.2018), schoesch (08.09.2018)
Alt 08.09.2018, 10:18   AW: Welches Zubehör macht Sinn oder ist überflüssig??   #15 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingchampion

Punkte: 88.104, Level: 100
Punkte: 88.104, Level: 100 Punkte: 88.104, Level: 100 Punkte: 88.104, Level: 100
Aktivität: 99,4%
Aktivität: 99,4% Aktivität: 99,4% Aktivität: 99,4%
Last Achievements
 
Benutzerbild von schoesch
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Köln
Alter: 51
Beiträge: 2.206

Zelt: Thule Omnistore 1200 Markise
(Zug)fahrzeug: BMW 530 d xdrive
Wohnwagen: Tabbert DaVinci 560tdl Finest Edition
Sonstiges: Kroatien ist mein Reiseland

schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen
Standard AW: Welches Zubehör macht Sinn oder ist überflüssig??

Der Händler, welcher auch den Mover einbauen würde, würde mir mittels Batterie auch eine Autarklösung machen, dann würde lediglich die Anzeige für den Ladezustand fehlen, dafür würde aber nicht konstant über die Batterie geschaltet.


Habe ja derzeit auch die Möglichkeit notfalls über die Batterie des Movers licht zu schalten. Genutzt habe ich das aber so gut wie noch nie.
__________________
Gibt dir das Leben Zitronen, frage einfach nach Salz und Tequila
schoesch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2018, 12:44   AW: Welches Zubehör macht Sinn oder ist überflüssig??   #16 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingprofi

Punkte: 9.112, Level: 66
Punkte: 9.112, Level: 66 Punkte: 9.112, Level: 66 Punkte: 9.112, Level: 66
Aktivität: 20,0%
Aktivität: 20,0% Aktivität: 20,0% Aktivität: 20,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von derCamper
 
Registriert seit: 08.11.2011
Beiträge: 1.050

Zelt: Snowboy, Magnum, Eclipse, Ambassador
(Zug)fahrzeug: Volkswagen
Wohnwagen: Kabe Royal 560 LXL

derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Welches Zubehör macht Sinn oder ist überflüssig??

Über "autark" hatte ich mir nie Gedanken gemacht, bis unser WW kam.
Da läuft alles was im WW betrieben wird über 12V.

Angefangen vom Licht und eben auch Radio, Zündung des Gasherdes, des Kühlschranks, Heizung etc.
Tja Heizung....
Ich war mir vor dem Kauf gar nicht bewußt, dass ja genau deshalb eine Batterie eingebaut ist, denn die Alde braucht 12V, wenn sie auf Gas betrieben wird.
12V benötigt auch die kleine Pumpe, die das (Heiz-)Wasser in Wallung bringt und durch die Rohre schubst.
Das Netzteil liefert bei Landstrom ich glaube 25A bei 12V (sagt man ja eigentlich nur so, sind ja mehr als 12V, aber das weiß ja jeder ) oder habe ich die 40A Version ? (k.A.) und sorgt nebenbei für eine volle Batterie.
Die Batterie wird bei mir auch während der Fahrt über einen Booster geladen.
War einfach nachrüstbar, Stecker raus, neuer Stecker mit Booster dran eingesteckt.

Ich habe die Verkabelung in meinem WW inzwischen als sehr Vorteilhaft empfunden. Nicht so blöd, wie bei einem Freund im Tabbert, bei dem wenn das Zugfahrzeug davor ist, die 12V im WW vom Netzteil/Ladegerät einfach abgeschaltet werden, der kann nicht während der Fahrt heizen.
Bei uns funktionieren alle 12V Verbraucher, wenn ich den Hauptschalter umlege.

Die 230V Verbraucher natürlich nicht, denn wir haben keinen Umwandler installiert.

Da alles über 12V läuft, merken wir einen Stromausfall nur daran, dass der Fernseher nicht mehr läuft
Für mich ist das eine weitere Komfortstufe

Aprospos Fernsehen: Wir haben eine 60er oder so Satschüssel von TRIAX auf Stativ mit 15m Kabel. Bei der ist der Arm anklappbar.
Mit 15m Kabel haben bislang immer ein Loch in den Blättern gefunden.
Ausgerichtet wird im Kompass (neuerdings mit WEB-APP) und einen Sat-Link.
Mein "Fernseher" ist eigentlich ein Monitor mit Kabel-Tuner und DVB-T.
Da DVB-T ja nun nicht mehr ist und es zu der Zeit als es ging auch nur beschränkt nutzbar war, haben wir noch einen Satelliten-Receiver mit.
Wenn uns die lokalen Radioprogramme zu nervig sind, dann hören wir eben über Satellit Radio, denn der Receiver hängt nicht nur am Fernseher per HDMI, sondern über Cinch-Kabel auch am Radio, wobei unser Radio kein Radio ist, sondern so ein kleines Multimedia-Teil (jedenfalls was man vor 8 Jahren so nannte ). DVDs und Bilder können dort abgespielt und am "Fernseher" angezeigt werden. Glücklicherweise gehörte die Verkabelung zur Serienausstattung unseres WW, so daß Kabelziehen entfiel

Also für mich steht fest, falls es noch mal einen neuen WW geben sollte
  • Autark, so wie jetzt
  • Abwasser und Frischwassertank
  • DuoControl
  • Mover von Alko (der Mammut trägt nicht auf)
  • ATC
  • Multimedia oder wie man das dann nennt
__________________
Beste Grüße
derCamper

Geändert von derCamper (08.09.2018 um 12:48 Uhr)
derCamper ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu derCamper für den wertvollen Beitrag:
Froggy (08.09.2018), Jürgen Ki. (08.09.2018), schoesch (08.09.2018)
Antwort

  Die sympathische Campercommunity > Allgemeines > Kaufberatung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zubehör Neuheiten für 2017: Das spannendste Camping-Zubehör Campingforen-Team Campingnews 0 14.10.2016 15:11
Zubehör-Neuheiten auf dem Caravan Salon 2016: Neues Camping-Zubehör für die nächste S Campingforen-Team Campingnews 0 26.08.2016 12:40
Camping-Zubehör auf dem Caravan Salon 2013 : Viele gute Zubehör-Ideen Campingforen-Team Campingnews 0 04.09.2013 19:50
Überflüssig und sinnfrei: eure Fehlkäufe ?! Die lilane Kiwi Allgemeines zum Camping 53 07.02.2013 12:03
Crash Sensor beim Gasdruckregler: Sinn oder unsinn? Tauchprinz Gastechnik 0 05.10.2010 19:17


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0