Die sympathische Campercommunity
Anzeige
Anzeige

Zurück   Die sympathische Campercommunity > Camper unterwegs > Schweiz  Schweiz > Infos zur Schweiz

Infos zur Schweiz Informationen zur Schweiz, Maut, Straßen, Tunnels, Aktuelles, Zollbestimmungen, etc pp.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.01.2020, 11:22   Überweisungen von D in die Schweiz   #1 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Neuling

Punkte: 999, Level: 17
Punkte: 999, Level: 17 Punkte: 999, Level: 17 Punkte: 999, Level: 17
Aktivität: 25,0%
Aktivität: 25,0% Aktivität: 25,0% Aktivität: 25,0%
Last Achievements
 
Registriert seit: 15.04.2019
Ort: Allgäu
Beiträge: 15

(Zug)fahrzeug: Mercedes V 220 d
Wohnwagen: Fendt bianco selection 465 sfb

Hafri sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre Hafri sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard Überweisungen von D in die Schweiz

Hallo,
ich habe gerade 45 CHF auf ein Konto eines schweizer Vereins überwiesen. Die Gebühren sollen zu Lasten meines Kontos gehen.

Meine Bank (Sparkasse) sagt, sie müsse dafür 12,50 € an Gebühren verlangen. Die schweizer Bank (Raiffeisen) würde nochmals 25,00 CHF an Gebühren verlangen. Das heißt, die Gebühren sind höher als der zu überweisende Betrag. Dauern soll das Ganze bis zu 6 Tagen.
Auf die Abrechnung der Bank warte ich noch.



1. Das sind von mir 228 km. Da fahr ich hin, trink einen Kaffee und fahr wieder nach Hause. Alles an einem Tag. Sind wir noch im Postkutschenzeitalter?? Arbeiten die Banken mit Hammer und Meißel und berittenen Boten?

2. SEPA-RAUM?

3. Am Geldautomat in CH heb ich CHF ab, der Automat spukt die Scheine aus und mir werden zum aktuellen Briefkurs die Beträge in Rechnung gestellt. Die Gebühren sind wesentlich niedriger bei viel größeren Abhebungen!


Da wird mir schon klar, warum bisher schweizer Vermieter von mir Bargeld bei Ankunft wollten.
Wie soll da der Tourismus funktionieren, wenn Europas Banken spinnen?
Viele Campingplätze wollen Anzahlungen bei Reservierungen. So ein Finanzgebahren, wenn man das dann überweisen will, schreckt die Urlauber einfach ab und die fahren dann halt in Europa woanders hin.



Übrigens: Meine Töchter haben zum 60. mir und meiner Frau eine Hotel-Übernachtung in Arosa vor 5 Jahren geschenkt. Das war der gleiche Zirkus mit der Überweisung. Hat sich nichts gebessert. Seitdem habe ich immer bar vor Ort bezahlt.

Aber wegen 45,00 CH Mitgliedsbeitrag kann ich ja nicht hinfahren?


Grüße
Hans
Hafri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2020, 11:52   AW: Überweisungen von D in die Schweiz   #2 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Mover-Fahrer

Punkte: 8.797, Level: 65
Punkte: 8.797, Level: 65 Punkte: 8.797, Level: 65 Punkte: 8.797, Level: 65
Aktivität: 62,5%
Aktivität: 62,5% Aktivität: 62,5% Aktivität: 62,5%
Last Achievements
 
Benutzerbild von visp42
 
Registriert seit: 26.03.2016
Ort: Wallis
Beiträge: 219

(Zug)fahrzeug: Renault Trafic
Wohnwagen: Bürstner Averso top 545ts

visp42 kann auf vieles stolz sein visp42 kann auf vieles stolz sein visp42 kann auf vieles stolz sein visp42 kann auf vieles stolz sein visp42 kann auf vieles stolz sein visp42 kann auf vieles stolz sein visp42 kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Überweisungen von D in die Schweiz

Hallo Hans

umgekehrt ist es auch nicht besser.

Gut, wenn man mit Kreditkarte arbeiten kann. Mit dem CH-Tourismus liegt einiges im Argen. Vielerorts ist auch die Qualität nicht mehr was sie mal war.

Die 45.00 würde ich in ein Couvert stecken und per Post senden. Das Risiko, dass es nicht ankommt ist gering. Pakete senden ist wiederum ein Abenteuer.

Gruss aus dem Wallis
chrigel
__________________
Wallis "Ins Herz gemeisselt"
visp42 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu visp42 für den wertvollen Beitrag:
Hafri (14.01.2020)
Alt 14.01.2020, 11:57   AW: Überweisungen von D in die Schweiz   #3 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Zelt-Camper

Punkte: 7.710, Level: 61
Punkte: 7.710, Level: 61 Punkte: 7.710, Level: 61 Punkte: 7.710, Level: 61
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Gipfelstürmer
 
Registriert seit: 28.02.2011
Ort: Leonberg
Alter: 52
Beiträge: 33

(Zug)fahrzeug: W213 E220 Diesel
Wohnwagen: Fendt Tendenza 515 SG

Gipfelstürmer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Überweisungen von D in die Schweiz

Hallo,
und wie funktioniert das ganze mit PayPal? Sind da auch solche Gebühren fällig?

Grüße Karsten
Gipfelstürmer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2020, 13:59   AW: Überweisungen von D in die Schweiz   #4 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingprofi

Punkte: 34.175, Level: 100
Punkte: 34.175, Level: 100 Punkte: 34.175, Level: 100 Punkte: 34.175, Level: 100
Aktivität: 71,4%
Aktivität: 71,4% Aktivität: 71,4% Aktivität: 71,4%
Last Achievements
 
Benutzerbild von adabei
 
Registriert seit: 17.11.2013
Ort: schönstes Niederbayern
Beiträge: 1.908

Zelt: Thule Omnistore 6200 und Viera 260
(Zug)fahrzeug: Nissan Qashqai 4x4 Diesel 1,6 l/130 PS
Wohnwagen: Fendt Bianco 515 SG Bj 2014

adabei genießt hohes Ansehen adabei genießt hohes Ansehen adabei genießt hohes Ansehen adabei genießt hohes Ansehen adabei genießt hohes Ansehen adabei genießt hohes Ansehen adabei genießt hohes Ansehen adabei genießt hohes Ansehen adabei genießt hohes Ansehen adabei genießt hohes Ansehen adabei genießt hohes Ansehen
Standard AW: Überweisungen von D in die Schweiz

Hallo Hans,

"bekanntermaßen" zuerst mal ein Gutes Neues Jahr an deine Frau und dich.
Wir sind auch Mitglied bei einem Schweizer Verein, der führt bei seiner Schweizer Hausbank neben dem CHF-Konto auch ein €-Konto, SEPA-Überweisung in €uro wie ich heute gesehen habe spesenfrei von meiner Genossenschaftsbank. Wenn die umgekehrt für die Umwechslerei von €uro in Franken Gebühren wie von dir beschrieben zahlten müssten wäre über die Hälfte unseres Jahresbeitrags weg. Sprich: der Verein könnte nicht existieren.

Als wir heuer ungeplant im Tessin aufgetaucht sind (CP Riarena wo wir uns gesehen haben) sollte ich von unterwegs auch eine gewisse Vorauszahlung machen, in Franken. Da mir das notwendige Prozedere in Franken nicht geläufig war und ich meine eigene Bank nicht erreichen konnte hab ich den genannten Betrag einfach in €uro überwiesen. Gab von den CP-Leuten keine Klagen, wurde mir am letzten Tag voll zum damals gültigen Wechselkurs angerechnet.
__________________
Gruß adabei
adabei ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu adabei für den wertvollen Beitrag:
Hafri (14.01.2020)
Alt 15.01.2020, 17:21   AW: Überweisungen von D in die Schweiz   #5 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingchampion

Punkte: 69.166, Level: 100
Punkte: 69.166, Level: 100 Punkte: 69.166, Level: 100 Punkte: 69.166, Level: 100
Aktivität: 99,6%
Aktivität: 99,6% Aktivität: 99,6% Aktivität: 99,6%
Last Achievements
 
Benutzerbild von abraxas
 
Registriert seit: 01.01.2009
Ort: bad homburg
Alter: 64
Beiträge: 2.824

Zelt: sherpa dom
(Zug)fahrzeug: Dachia Lodgy weil der Verstand siegt
Wohnwagen: Knaus Südwind
Sonstiges: Gegen Krieg

abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen
Standard AW: Überweisungen von D in die Schweiz

Überweisungen ins Ausland sind teuer. Warum? Weil es geht.
Es ist eine Schande daß das in Europa nicht geregelt ist. Kosten entstehen den Banken dabei ja nichtoder im Centbereich. Das Geld wird ja nicht tatsächlich dort hingebracht. Geht doch alles über Computer
__________________
Om Gam Ganapataye Namaha
abraxas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2020, 17:54   AW: Überweisungen von D in die Schweiz   #6 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camperkönig

Punkte: 121.631, Level: 100
Punkte: 121.631, Level: 100 Punkte: 121.631, Level: 100 Punkte: 121.631, Level: 100
Aktivität: 57,1%
Aktivität: 57,1% Aktivität: 57,1% Aktivität: 57,1%
Last Achievements
 
Benutzerbild von caravanix
 
Registriert seit: 15.12.2008
Ort: Hannover
Alter: 65
Beiträge: 5.651

Zelt: Wigo Rolli Premium 450 mit Easy Rolling
(Zug)fahrzeug: Audi A4 Allroad quattro
Wohnwagen: Fendt Saphir 495 TG, Bj. 2011
Sonstiges: Leider zu selten auf Tour

caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen
Standard AW: Überweisungen von D in die Schweiz

Zitat:
Zitat von abraxas Beitrag anzeigen
Überweisungen ins Ausland sind teuer. Warum? Weil es geht.
Es ist eine Schande daß das in Europa nicht geregelt ist. Kosten entstehen den Banken dabei ja nichtoder im Centbereich. Das Geld wird ja nicht tatsächlich dort hingebracht. Geht doch alles über Computer
Irgendwie müssen die Banken ja Geld verdienen. Bei den Zinsen ist ja nichts mehr zu holen (außer Überziehungskredit).
__________________
Viele Grüße aus Hannover

Hotel kann jeder
Buchtitel von Autor Andreas Austilat


caravanix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2020, 20:06   AW: Überweisungen von D in die Schweiz   #7 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Wohnwagenschieber

Punkte: 8.022, Level: 62
Punkte: 8.022, Level: 62 Punkte: 8.022, Level: 62 Punkte: 8.022, Level: 62
Aktivität: 42,9%
Aktivität: 42,9% Aktivität: 42,9% Aktivität: 42,9%
Last Achievements
 
Registriert seit: 06.01.2010
Beiträge: 109

(Zug)fahrzeug: Renault Espace RFC
Wohnwagen: Tabbert Da Vinci 460

Crimson wird schon bald berühmt werden Crimson wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Überweisungen von D in die Schweiz

es ist in Europa geregelt - nur will die Schweiz nicht so richtig
Crimson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2020, 20:17   AW: Überweisungen von D in die Schweiz   #8 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Neuling

Punkte: 999, Level: 17
Punkte: 999, Level: 17 Punkte: 999, Level: 17 Punkte: 999, Level: 17
Aktivität: 25,0%
Aktivität: 25,0% Aktivität: 25,0% Aktivität: 25,0%
Last Achievements
 
Registriert seit: 15.04.2019
Ort: Allgäu
Beiträge: 15

(Zug)fahrzeug: Mercedes V 220 d
Wohnwagen: Fendt bianco selection 465 sfb

Hafri sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre Hafri sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Überweisungen von D in die Schweiz

Hallo, ich habe gerade die Rechnung für die Überweisung bekommen.



Rechnungsdatum: 14.01.2020 Rechnungsnummer: 20200114-BY059-00004102882 Auslandszahlungsverkehr - Überweisung 1x Entgelt 36,50 EUR Überweisung (Auslandsüberweisung) vom 14.01.2020 Auftragskonto xxx Auftrag 200114059A600003 Empf.-Name 1: ... Gebührenregelung OUR Betrag 45,00 CHF Kurs 1,074700 CHF Gegenwert 41,87 EUR Courtage 1,50 EUR Provision 10,00 EUR Fremde Spesen 25,00 EUR Rechnungsbetrag 36,50 EUR Es handelt sich hierbei um eine umsatzsteuerfreie Leistung.

Da haut es dir den Schalter raus.
Mein Kumpel nahm in den 90ern an Triathlons in der Schweiz teil. Der sagte,das war damals schon so. Die Teilnahmegebühren waren niedriger als die Bankgebühren für die Anmeldung.
Damals gabs aber noch Zinsen. Ich versteh nur nicht, dass der Schweizer Tourismusverband sich so ein Geschäftsgebaren einfach gefallen lässt. Das ist geschäftsschädigend.

Gruß Hans
Hafri ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Hafri für den wertvollen Beitrag:
adabei (15.01.2020), visp42 (15.01.2020)
Alt 15.01.2020, 20:38   AW: Überweisungen von D in die Schweiz   #9 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Mover-Fahrer

Punkte: 8.797, Level: 65
Punkte: 8.797, Level: 65 Punkte: 8.797, Level: 65 Punkte: 8.797, Level: 65
Aktivität: 62,5%
Aktivität: 62,5% Aktivität: 62,5% Aktivität: 62,5%
Last Achievements
 
Benutzerbild von visp42
 
Registriert seit: 26.03.2016
Ort: Wallis
Beiträge: 219

(Zug)fahrzeug: Renault Trafic
Wohnwagen: Bürstner Averso top 545ts

visp42 kann auf vieles stolz sein visp42 kann auf vieles stolz sein visp42 kann auf vieles stolz sein visp42 kann auf vieles stolz sein visp42 kann auf vieles stolz sein visp42 kann auf vieles stolz sein visp42 kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Überweisungen von D in die Schweiz

Lieber Hans

Unser Tourismusverband gibt es leider nicht. Jede Gemeinde kocht ihr eigenes Süppchen. Für mich völlig daneben, aber keiner will von seinen Pfründen etwas abgeben und die Banken haben eine zu große Macht.

Es gibt meiner Meinung nach nur eine Möglichkeit, Geld im Couvert verschicken (wie schon oben erwähnt).

Ich wurde schon als Don Quichote gegen den Schweizer Tourismus und die CH- Campingplätze bezeichnet.

Nächstes mal sende mir das Geld, ich überweise es für dich, falls es nicht direkt mit dem Verein klappt.
Gruß aus dem Wallis

Chrigel

Gesendet von meinem I4113 mit Tapatalk
__________________
Wallis "Ins Herz gemeisselt"
visp42 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu visp42 für den wertvollen Beitrag:
Hafri (16.01.2020)
Alt 15.01.2020, 21:22   AW: Überweisungen von D in die Schweiz   #10 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingprofi

Punkte: 62.697, Level: 100
Punkte: 62.697, Level: 100 Punkte: 62.697, Level: 100 Punkte: 62.697, Level: 100
Aktivität: 71,4%
Aktivität: 71,4% Aktivität: 71,4% Aktivität: 71,4%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Grischa
 
Registriert seit: 28.03.2013
Ort: Ein herunter gekommener Bündner
Alter: 71
Beiträge: 1.848

Zelt: Outwell Ripple 380 SA
(Zug)fahrzeug: Seat Tarraco Xcellence TDI, 190 PS, 400 Nm
Wohnwagen: Dreamliner Fendt Opal 560 SRF
Sonstiges: Mover SE-R, ATC, AL-KO Premium, Maxview ID

Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen
Standard AW: Überweisungen von D in die Schweiz

Zitat:
Zitat von Crimson Beitrag anzeigen
es ist in Europa geregelt - nur will die Schweiz nicht so richtig
Sorry, dieser Kommentar löst bei mir nur Kopfschütteln aus und basiert auf Nichtwissen/Fehlinformation.

Ich bezahle für Überweisungen in den EU-Raum dank SEPA keine Spesen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Sepa.JPG (61,2 KB, 23x aufgerufen)
__________________
Herzliche Grüsse
Nehmt es mir bitte nicht übel wenn mein Deutsch nicht perfekt ist, meine Wurzeln sind im Romanisch sprechenden Graubünden


Da waren wir dabei
Grischa ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Grischa für den wertvollen Beitrag:
Caravanfan (17.01.2020)
Alt 15.01.2020, 21:36   AW: Überweisungen von D in die Schweiz   #11 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Wohnwagenschieber

Punkte: 8.022, Level: 62
Punkte: 8.022, Level: 62 Punkte: 8.022, Level: 62 Punkte: 8.022, Level: 62
Aktivität: 42,9%
Aktivität: 42,9% Aktivität: 42,9% Aktivität: 42,9%
Last Achievements
 
Registriert seit: 06.01.2010
Beiträge: 109

(Zug)fahrzeug: Renault Espace RFC
Wohnwagen: Tabbert Da Vinci 460

Crimson wird schon bald berühmt werden Crimson wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Überweisungen von D in die Schweiz

es war ein Scherz, deswegen auch dieser hier:

Ein paar klitzekleine Seitenhiebe sollten bei solch absurden Praktiken wie der hier geschilderten erlaubt sein auf die oft und gerne eingenommene Schweizer Sonderrolle... demnächst geht die andere Hälfte an die Briten
Crimson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2020, 21:36   AW: Überweisungen von D in die Schweiz   #12 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Vorzeltaufbauer

Punkte: 1.952, Level: 27
Punkte: 1.952, Level: 27 Punkte: 1.952, Level: 27 Punkte: 1.952, Level: 27
Aktivität: 85,7%
Aktivität: 85,7% Aktivität: 85,7% Aktivität: 85,7%
Last Achievements
 
Registriert seit: 18.01.2019
Ort: Sachsen
Beiträge: 151

Zelt: Ventura Pascal
(Zug)fahrzeug: Nissan Qashqai 1.6
Wohnwagen: Fendt Joker E 1993

rolandt64 ist ein sehr geschätzer Mensch rolandt64 ist ein sehr geschätzer Mensch rolandt64 ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Überweisungen von D in die Schweiz

Zitat:
Zitat von Grischa Beitrag anzeigen



Ich bezahle für Überweisungen in den EU-Raum dank SEPA keine Spesen.
Das ist auch Richtig, aber eine Sondersituation gilt jedoch für die Schweiz und Monaco, da diese Staaten zwar an die SEPA-Regelwerke gebunden sind, nicht aber an die EU-Verordnungen und -Richtlinien.
Bedeutet die können uns Abzocken deshalb Paypal oder spezielle Überweiser um die Gebühren niedrig zu halten .

Lg Roland

Gesendet von meinem SM-G970F mit Tapatalk
__________________
Die beste Informationsquelle sind Leute, die versprochen haben, nichts weiterzuerzählen.

rolandt64 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2020, 21:54   AW: Überweisungen von D in die Schweiz   #13 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Stellplatzsucher

Punkte: 8.437, Level: 63
Punkte: 8.437, Level: 63 Punkte: 8.437, Level: 63 Punkte: 8.437, Level: 63
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von tomkorf
 
Registriert seit: 10.02.2011
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 49
Beiträge: 66

Zelt: Sirmione von Fritz Berger und ein Leichtgewicht: Obelinks Verona :-)
(Zug)fahrzeug: Volvo XC60 D5 AWD
Wohnwagen: Fendt Festival 535 TG
Sonstiges: Forenfliegenklatschegewinner :-)

tomkorf wird schon bald berühmt werden tomkorf wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Überweisungen von D in die Schweiz

Hallo,


SEPA = EUR aber keine CHF. Also können keine Franken über die SEPA Verfahren abgewickelt werden. Für CHF aus DE nach CH sind das ganz normale Auslandsüberweisungen mit allen Vor- und Nachteilen...


Ausserdem ist die Schweiz kein EU-Mitgliedsland.

Die Schweiz nimmt zwar für Transaktionen in EURO an den SEPA Verfahren (Überweisung und Lastschrift) teil, unterliegt aber auch anderen Bestimmungen für den Zahlungsverkehr. ZB ist bei SEPA-Überweisungen die Angabe von IBAN, Name und der vollständigen Adresse des Zahlungsempfängers Pflicht, wobei bei Transaktionen innerhalb des EU-Raums IBAN und Name ausreichend sind.



Gruß
Thomas
__________________
Bevor isch misch uffreesch, isses mer liewer egal!
tomkorf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2020, 11:47   AW: Überweisungen von D in die Schweiz   #14 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Vorzeltaufbauer

Punkte: 1.275, Level: 20
Punkte: 1.275, Level: 20 Punkte: 1.275, Level: 20 Punkte: 1.275, Level: 20
Aktivität: 57,1%
Aktivität: 57,1% Aktivität: 57,1% Aktivität: 57,1%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Tiffany
 
Registriert seit: 22.11.2019
Ort: Franken
Alter: 53
Beiträge: 154

(Zug)fahrzeug: Hyundai Santa Fé 2,7 l V6
Wohnwagen: Avento Royal 395 TL Exclusief

Tiffany ist ein sehr geschätzer Mensch Tiffany ist ein sehr geschätzer Mensch Tiffany ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Überweisungen von D in die Schweiz

Jemand fragte nach den Gebühren bei Paypal. Im Dezember habe ich eine Paypal-Zahlung nach Polen vorgenommen - keinerlei Sondergebühren oder Probleme. Das Geld wurde sofort gutgeschrieben.

Nun ist zwar Polen nicht die Schweiz, hat aber trotz EU-Zugehörigkeit den Sonderstatus des eigenen Zahlungsmittels (Zloty).
__________________
Viele Grüße von Tiffany & Wauzi

_________________________________________
Hyundai Santa Fé 2,7 l V6 amüsiert sich mit und über Avento Royal 395 TL Exclusief (das wird wirklich so geschrieben )
Tiffany ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2020, 20:27   AW: Überweisungen von D in die Schweiz   #15 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingchampion

Punkte: 69.166, Level: 100
Punkte: 69.166, Level: 100 Punkte: 69.166, Level: 100 Punkte: 69.166, Level: 100
Aktivität: 99,6%
Aktivität: 99,6% Aktivität: 99,6% Aktivität: 99,6%
Last Achievements
 
Benutzerbild von abraxas
 
Registriert seit: 01.01.2009
Ort: bad homburg
Alter: 64
Beiträge: 2.824

Zelt: sherpa dom
(Zug)fahrzeug: Dachia Lodgy weil der Verstand siegt
Wohnwagen: Knaus Südwind
Sonstiges: Gegen Krieg

abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen
Standard AW: Überweisungen von D in die Schweiz

Porto für Post nach Östereich ist auch so ein Ding.
Aber Jammern hilft nicht
__________________
Om Gam Ganapataye Namaha
abraxas ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  Die sympathische Campercommunity > Camper unterwegs > Schweiz  Schweiz > Infos zur Schweiz

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Autobahn 13 in der Schweiz caravanix Verschiedenes zu Schweiz  Schweiz 12 12.05.2017 18:19
Grüsse aus der Schweiz schloessli1 User stellen sich vor 19 24.10.2010 22:13
Autobahnvignette Schweiz Mover Quasselecke 16 28.07.2010 19:39
Grüezi aus der Schweiz Stellina68 User stellen sich vor 30 12.02.2010 18:44
Einreise in die Schweiz Häring Infos zur Schweiz 2 15.12.2008 08:39


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0