Die sympathische Campercommunity
Anzeige
Anzeige

Zurück   Die sympathische Campercommunity > Camper unterwegs > Österreich  Österreich > Infos zu Österreich

Infos zu Österreich Informationen zu Österreich, Maut, Straßen, Tunnels, Aktuelles, Zollbestimmungen, etc pp.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.06.2019, 19:58   Tirol sperrt seine Landstraßen für Reisende   #1 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Statler

Punkte: 145.667, Level: 100
Punkte: 145.667, Level: 100 Punkte: 145.667, Level: 100 Punkte: 145.667, Level: 100
Aktivität: 85,7%
Aktivität: 85,7% Aktivität: 85,7% Aktivität: 85,7%
Last Achievements
Auszeichnungen
 
Benutzerbild von Sir Quickly
 
Registriert seit: 03.09.2010
Ort: Niederbayern
Alter: 61
Beiträge: 4.170

Zelt: Brand Siena/Dorema Futura 260/Isabella Shadow
(Zug)fahrzeug: BMW X5 M50d
Wohnwagen: Eriba Nova 580 SL 2,40 MJ2018
Sonstiges: seit 1987 auf Marina di Venezia zuhause

Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen
Standard Tirol sperrt seine Landstraßen für Reisende

Auf Transitreisende kommen während der Ferienzeit im österreichischen Bundesland Tirol erhebliche Einschränkungen zu. Seit Donnerstag gilt ein Fahrverbot auf Landstraßen, die von Urlaubern zur Umfahrung der Staus oder zur Vermeidung der Maut auf den österreichischen Autobahnen genutzt werden.

Daher sollen auch die Autobahnabfahrten im Großraum Innsbruck für den Durchgangsverkehr gesperrt werden, wie der Tiroler Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP) laut der österreichischen Nachrichtenagentur APA bereits am Mittwoch erläuterte. Vor allem die vom Transitverkehr betroffenen Dörfer auf der Strecke zwischen Deutschland und Italien sollen so entlastet werden.

Die drastische Maßnahme soll an allen Wochenenden von Samstag um 7.00 Uhr bis Sonntag um 19.00 Uhr gelten - und zwar bis Mitte September. Nicht betroffen sind Autofahrer, die direkt nach Innsbruck oder in die umliegenden Dörfer wollen, versicherte Platter. Die Fahrverbote gelten für den gesamten Verkehr, ob Auto, Laster oder Motorrad.


ganzer artikel


__________________
Servus aus Niederbayern!
Sir Quickly

Unser neuer Eriba Nova 580 SL im Album



Geändert von Sir Quickly (20.06.2019 um 19:59 Uhr)
Sir Quickly ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Sir Quickly für den wertvollen Beitrag:
caravanix (20.06.2019), Garfield (20.06.2019), Michael42 (22.06.2019), TheMax (21.06.2019)
Alt 20.06.2019, 22:05   AW: Tirol sperrt seine Landstraßen für Reisende   #2 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingchampion

Punkte: 86.632, Level: 100
Punkte: 86.632, Level: 100 Punkte: 86.632, Level: 100 Punkte: 86.632, Level: 100
Aktivität: 99,3%
Aktivität: 99,3% Aktivität: 99,3% Aktivität: 99,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von schoesch
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Köln
Alter: 51
Beiträge: 2.165

Zelt: Thule Omnistore 1200 Markise
(Zug)fahrzeug: BMW 530 d xdrive
Wohnwagen: Tabbert DaVinci 560tdl Finest Edition
Sonstiges: Kroatien ist mein Reiseland

schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen
Standard AW: Tirol sperrt seine Landstraßen für Reisende

Jetzt bin ich gespannt ob die Retourkutsche vor dem EuGH kommt
__________________
Gibt dir das Leben Zitronen, frage einfach nach Salz und Tequila
schoesch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2019, 06:43   AW: Tirol sperrt seine Landstraßen für Reisende   #3 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Dachzeltschläfer

Punkte: 54.986, Level: 100
Punkte: 54.986, Level: 100 Punkte: 54.986, Level: 100 Punkte: 54.986, Level: 100
Aktivität: 37,5%
Aktivität: 37,5% Aktivität: 37,5% Aktivität: 37,5%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Dachfalter
 
Registriert seit: 17.10.2012
Ort: Allgäu
Alter: 50
Beiträge: 3.183

Zelt: DWT Bora Air, VauDe Mark III
(Zug)fahrzeug: Berlingo
Wohnwagen: Sunlight C46V

Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen
Standard AW: Tirol sperrt seine Landstraßen für Reisende

Dann muss erstmal einer klagen.
Dachfalter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2019, 08:30   AW: Tirol sperrt seine Landstraßen für Reisende   #4 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Zelt-Camper

Punkte: 3.219, Level: 37
Punkte: 3.219, Level: 37 Punkte: 3.219, Level: 37 Punkte: 3.219, Level: 37
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Christian94
 
Registriert seit: 29.12.2015
Ort: 94154 Neukirchen vorm Wald
Alter: 54
Beiträge: 40

(Zug)fahrzeug: Toyota Corolla Kombi
Wohnwagen: Wilk 400

Christian94 wird schon bald berühmt werden Christian94 wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Tirol sperrt seine Landstraßen für Reisende

Schon verständlich, wer will schon den ganzen Dreck und Lärm vor der eigenen Tür.
Grüsse
Christian
Christian94 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2019, 10:16   AW: Tirol sperrt seine Landstraßen für Reisende   #5 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Dachzeltschläfer

Punkte: 54.986, Level: 100
Punkte: 54.986, Level: 100 Punkte: 54.986, Level: 100 Punkte: 54.986, Level: 100
Aktivität: 37,5%
Aktivität: 37,5% Aktivität: 37,5% Aktivität: 37,5%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Dachfalter
 
Registriert seit: 17.10.2012
Ort: Allgäu
Alter: 50
Beiträge: 3.183

Zelt: DWT Bora Air, VauDe Mark III
(Zug)fahrzeug: Berlingo
Wohnwagen: Sunlight C46V

Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen
Standard AW: Tirol sperrt seine Landstraßen für Reisende

Ich finde die Entscheidung durchaus nachvollziehbar und aus Sicht der Anwohner an den Ausweichstrecken auch wünschenswert. Ich hab kein Problem damit.



Aufgrund der geographischen Lage ist Österreich ein Transitland für einen Großteil des Urlaubs- und Warenverkehrs von Mittel-/Nordeuropa nach Südeuropa. Um dem sehr hohen Verkehrsaufkommen zu begegnen hat sich Österreich mächtig ins Zeug gelegt und tut dies laufend weiter. Autobahnen werden gebaut und in Schuss gehalten und Tunnels werden aufwendig hergestellt um diese Fahrzeugströme zu kanalisieren und aus den Ortschaften raus zu halten.


Da halte ich es sogar für sehr legitim, die Nebenstrecken an den Hauptreisetagen zu sperren. Dies ist ein nun merkbares Resultat der Geiz-ist-Geil Mentalität, welche eben diese Nebenstrecken sonst gnadenlos verstopfen, nur um ein paar Euro für das Pickerl zu sparen. Den Stau umfahren ? Prächtig! und eine viertel Stunde später steht auch auf der Umfahrungsstrecke alles und der Tag ist für die Anwohner gelaufen.



Sicher ist es für viele Urlauber nicht oder nur umständlich anders möglich, als an just diesen Tagen in Urlaub zu fahren. Das ist doof - ist mir schon klar. Aber es dann den Anwohnern noch doofer zu machen? Da denkt manch Urlaubsfahrer gar nicht daran.



Wenn ich Richtung Süden (ich fahr oft die Reschenpassstraße) fahre, hab ich oft nur einige Kilometer und den Landecker Tunnel. Die 9schlagmichtot für die 10 Tages Vignette plane ich halt ein. Es fiele mir wahrscheinlich nicht im Traum ein, die alte Strecke durch Landeck zu kurven. Vielleicht - wenn ich nachts auf leeren Straßen unterwegs bin - ja, dann vielleicht. Aber Tagsüber bezahle ich mit der Vignette eine stressfreie Anfahrt ins Oberinntal. Die Rückfahrt 10 Tage später ist dann auch gleich abgedeckt.
Dachfalter ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Dachfalter für den wertvollen Beitrag:
campdog (21.06.2019), caravanix (21.06.2019), daytona (25.06.2019), Finski (21.06.2019), Garfield (21.06.2019), Hafri (22.06.2019), HansHecktor (21.06.2019)
Alt 21.06.2019, 10:20   AW: Tirol sperrt seine Landstraßen für Reisende   #6 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingchampion

Punkte: 86.632, Level: 100
Punkte: 86.632, Level: 100 Punkte: 86.632, Level: 100 Punkte: 86.632, Level: 100
Aktivität: 99,3%
Aktivität: 99,3% Aktivität: 99,3% Aktivität: 99,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von schoesch
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Köln
Alter: 51
Beiträge: 2.165

Zelt: Thule Omnistore 1200 Markise
(Zug)fahrzeug: BMW 530 d xdrive
Wohnwagen: Tabbert DaVinci 560tdl Finest Edition
Sonstiges: Kroatien ist mein Reiseland

schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen
Standard AW: Tirol sperrt seine Landstraßen für Reisende

Ja,das St.Florians Prinzip!


Herr schütze dieses Haus und laß das vom Nachbarn abbrennen.
Wo sind wir eigentlich in Europa angekommen? Deutschland will eine Maut einführen, Österreich will mir vorschreiben wo ich mich mit dem Auto zu bewegen habe, Jedes Land fängt an seine eigene Suppe zu kochen.



Der Gedanke von Europa war mal ein ganz Anderer und wie ich finde auch guter, aber was da gerade abgeht ist nur zum heulen


Was kommt als nächstet? Umweltabgabe nach Lackfarben gestaffelt?
Was nutzt mir ein Schengen Abkommen mit Reisefreiheit wenn ich den Weg nicht selber wählen darf???
__________________
Gibt dir das Leben Zitronen, frage einfach nach Salz und Tequila
schoesch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2019, 18:27   AW: Tirol sperrt seine Landstraßen für Reisende   #7 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingprofi

Punkte: 51.063, Level: 100
Punkte: 51.063, Level: 100 Punkte: 51.063, Level: 100 Punkte: 51.063, Level: 100
Aktivität: 33,3%
Aktivität: 33,3% Aktivität: 33,3% Aktivität: 33,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Finski
 
Registriert seit: 27.12.2008
Ort: Limes Stadt Welzheim
Alter: 67
Beiträge: 1.923

Zelt: Thule Omnistor 5200
(Zug)fahrzeug: Mazda CX5 AWD AT ???kW Nakama Intense
Wohnwagen: Knaus Südwind 500EU Premium Line 2WD
Sonstiges: Jever nautiskelija, im DCC und im SF-C seit 1981.

Finski genießt hohes Ansehen Finski genießt hohes Ansehen Finski genießt hohes Ansehen Finski genießt hohes Ansehen Finski genießt hohes Ansehen Finski genießt hohes Ansehen Finski genießt hohes Ansehen Finski genießt hohes Ansehen Finski genießt hohes Ansehen Finski genießt hohes Ansehen Finski genießt hohes Ansehen
Standard AW: Tirol sperrt seine Landstraßen für Reisende

Georg reg dich ab, das Prinzip der gesperrten Strecken gibt es in Deutschland auch und zwar im Schwarzwald.
Dort sind einzelne Strecken an Wochenenden für Bike-Fahrer gesperrt um die Anwohner vor dem immer stärkeren Lärm zu schützen.
Hat mit Europa und Schengen nichts zu tun, ist einfach eine Schutzfunktion für die Anwohner. Würdest Du dort wohnen, ich bin mir sicher Du würdest die Fahrverbote auch dankbar akzeptieren .
__________________
Terveisin
Martin
Unterwegs mit Mazda CX5 Nakama Intense ???kW 4WD Automatik, verfolgt von Knaus Südwind 500EU Premium Line 2WD.
Meine Ebay-Kleinanzeigen
Finski ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu Finski für den wertvollen Beitrag:
campdog (21.06.2019), caravanix (21.06.2019), Dachfalter (21.06.2019), daytona (25.06.2019), Hafri (22.06.2019), Hans Jürgen (23.06.2019), HansHecktor (21.06.2019), TheMax (22.06.2019)
Alt 21.06.2019, 19:23   AW: Tirol sperrt seine Landstraßen für Reisende   #8 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camping-Ass

Punkte: 72.839, Level: 100
Punkte: 72.839, Level: 100 Punkte: 72.839, Level: 100 Punkte: 72.839, Level: 100
Aktivität: 83,3%
Aktivität: 83,3% Aktivität: 83,3% Aktivität: 83,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Perry
 
Registriert seit: 06.01.2010
Ort: Nord-Kehdingen
Beiträge: 3.902

Zelt: Sommer/Winter: Markise oder Dorèma oder Outwell
(Zug)fahrzeug: Ford Mondeo 2.2 TDCI
Wohnwagen: LMC
Sonstiges: Hundefreund & Hundenarr

Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen
Standard AW: Tirol sperrt seine Landstraßen für Reisende

Zitat:
Zitat von Sir Quickly Beitrag anzeigen
.................

Die drastische Maßnahme soll an allen Wochenenden von Samstag um 7.00 Uhr bis Sonntag um 19.00 Uhr gelten - und zwar bis Mitte September.
Man kann doch die Zeit der Sperrungen umgehen, indem man die Strecken vor Sa.7:00 passiert, oder sehe ich da was falsch?

Gesendet von meinem CUBOT_X18_Plus mit Tapatalk
__________________
http://www.campingforen.de/foren/signaturepics/sigpic1373_7.gif
Jag kan inte låta det

LG Perry

Perry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2019, 23:33   AW: Tirol sperrt seine Landstraßen für Reisende   #9 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Wohnwagenschieber

Punkte: 6.327, Level: 54
Punkte: 6.327, Level: 54 Punkte: 6.327, Level: 54 Punkte: 6.327, Level: 54
Aktivität: 37,5%
Aktivität: 37,5% Aktivität: 37,5% Aktivität: 37,5%
Last Achievements
 
Registriert seit: 01.01.2013
Ort: Hennef Rhein Sieg
Beiträge: 117

(Zug)fahrzeug: VW Touareg
Wohnwagen: Fendt 590

Chilli ist ein sehr geschätzer Mensch Chilli ist ein sehr geschätzer Mensch Chilli ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Tirol sperrt seine Landstraßen für Reisende

Hallo!
Seit einigen Jahren fahre ich öfter nach Kroatien und benutze dafür die Tauernautobahn. Die läuft in aller Regel, aber die Strecke über den Brenner finde ich ein Zumutung. Erstes ist diese völlig überlastet, zweitens in einem sehr schlechten Zustand, drittens fast auf der ganzen Strecke Überholverbot für Anhänger und viertens fast durchgehend limitiert. Es geht dabei nicht um die paar Euros Maut, aber wenn die Strecke so viele Nachteile hat, kann ich jeden verstehen, der einen anderen Weg sucht.

Viele Grüße

chilli
Chilli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2019, 05:38   AW: Tirol sperrt seine Landstraßen für Reisende   #10 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Dachzeltschläfer

Punkte: 54.986, Level: 100
Punkte: 54.986, Level: 100 Punkte: 54.986, Level: 100 Punkte: 54.986, Level: 100
Aktivität: 37,5%
Aktivität: 37,5% Aktivität: 37,5% Aktivität: 37,5%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Dachfalter
 
Registriert seit: 17.10.2012
Ort: Allgäu
Alter: 50
Beiträge: 3.183

Zelt: DWT Bora Air, VauDe Mark III
(Zug)fahrzeug: Berlingo
Wohnwagen: Sunlight C46V

Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen Dachfalter genießt hohes Ansehen
Standard AW: Tirol sperrt seine Landstraßen für Reisende

Ich geb DiIr völlig Recht. den Brenner hab ich auch gefressen - vor allem mit Wohnwagen.. Deswegen fahr ich gewöhnlich auch die Strecke über den Reschenpass.
Dachfalter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2019, 10:46   AW: Tirol sperrt seine Landstraßen für Reisende   #11 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingprofi

Punkte: 9.021, Level: 65
Punkte: 9.021, Level: 65 Punkte: 9.021, Level: 65 Punkte: 9.021, Level: 65
Aktivität: 57,1%
Aktivität: 57,1% Aktivität: 57,1% Aktivität: 57,1%
Last Achievements
 
Benutzerbild von derCamper
 
Registriert seit: 08.11.2011
Beiträge: 1.043

Zelt: Snowboy, Magnum, Eclipse, Ambassador
(Zug)fahrzeug: Volkswagen
Wohnwagen: Kabe Royal 560 LXL

derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Tirol sperrt seine Landstraßen für Reisende

Meine letzte Fahrt über den Brenner (aus Richtung Italien) war wahrscheinlich auch die letzte.
Mal abgesehen von allen anderen Unannehmlichkeiten, hatte ich das größte Problem auf die Toilette gehen zu können.
Die Raststätten waren so überfüllt, dass ich nirgendwo mit dem Gespann stehen konnte, selbst das Nutzen des eigenen Klos (was ich auf der Fahrt eigentlich vermeide) war noch nicht einmal möglich, einfach kein Platz.
Parkplätze, wie ich sie in D kenne, habe ich keine gesehen.

Ich fahre dann auch lieber über Reschen oder über die Tauernautobahn nach I
__________________
Beste Grüße
derCamper

Geändert von derCamper (24.06.2019 um 10:47 Uhr)
derCamper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2019, 10:46   AW: Tirol sperrt seine Landstraßen für Reisende   #12 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Wintercamper

Punkte: 48.611, Level: 100
Punkte: 48.611, Level: 100 Punkte: 48.611, Level: 100 Punkte: 48.611, Level: 100
Aktivität: 57,1%
Aktivität: 57,1% Aktivität: 57,1% Aktivität: 57,1%
Last Achievements
 
Benutzerbild von tura
 
Registriert seit: 07.09.2011
Alter: 52
Beiträge: 563


tura hat eine strahlende Zukunft tura hat eine strahlende Zukunft tura hat eine strahlende Zukunft tura hat eine strahlende Zukunft tura hat eine strahlende Zukunft tura hat eine strahlende Zukunft tura hat eine strahlende Zukunft tura hat eine strahlende Zukunft tura hat eine strahlende Zukunft tura hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Tirol sperrt seine Landstraßen für Reisende

Hallo,

ich bin erst am Wochenende aus Südtirol zurückgekommen und musste in diesem Jahr bekanntermaßen auch den Brenner nutzen - normalerweise ist der Reschen auch meine Strecke.

Was mir am südlichen Brenner in Italien auffiel: Ja es gibt immer mal wieder LKW-Überholverbotsschilder mit dem Zusatzschild "auch für Wohnanhänger". ABER: Dann folgen wieder LKW-Überholverbotsschilder mit dem Zusatzschild 7,5 t. Auch wenn ich mich dort nicht auf Diskussionen einlassen möchte, aber für mich ist schon fraglich, ob das WW-Überholverbot nicht nach letztgenanntem Schild wieder aufgehoben ist !? (Ich weiß, off-topic hier - sorry).

Und zum Thema: Ja, die Landstraßensperrung ist schon verständlich, wenn man mal gesehen hat, was auf den Ausweichstrecken teilweise los ist und dort den örtlichen Verkehr zum Erliegen bringt. Umso wichtiger ist doch, dass die Hauptreiserouten funktionieren. Wie jetzt wieder erlebt, ist aber diese komische Rot-Grün-Ampel an der Ortsumgehung Reutte hierfür m.E. jedoch kontraproduktiv. Und auch die Sperrung der Reschenroute hätte man sicherlich touri-freundlicher gestalten können. Ich kenne auch die örtliche Umleitung und m.E. hätte man die wohl in der ersten Pfingstferienwoche in Richtung Nauders für den Anreiseverkehr und in der zweiten Woche in Richtung Pfunds für Gespanne freigeben können.
__________________
Grüße
Ralf

Meine Alben:
http://www.campingforen.de/foren/mem...ra-albums.html
tura ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2019, 11:15   AW: Tirol sperrt seine Landstraßen für Reisende   #13 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Neuling

Punkte: 519, Level: 10
Punkte: 519, Level: 10 Punkte: 519, Level: 10 Punkte: 519, Level: 10
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Registriert seit: 15.04.2019
Ort: Allgäu
Beiträge: 7

(Zug)fahrzeug: Mercedes V 220 d
Wohnwagen: Fendt bianco selection 465 sfb

Hafri sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre Hafri sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Tirol sperrt seine Landstraßen für Reisende

Zur Information:
Es geht um die A12 und hier um die Ausfahrten zwischen Hall und Zirl und die Brennerautobahn A13 mit den Ausfahrten bei Patsch und und Gries am Brenner.
Es geht auch nur um die Ausfahrten. Der Verkehr soll bei einem Stau auf der Autobahn nicht von der Autobahn abfahren.
Das Verbot gilt für alle, auch für Österreicher, für Pkw, Lkw und Motorräder von Samstag 7 Uhr bis Sonntag 19 Uhr und auch am Feiertag Mariä Himmelfahrt (15. August).
Die Landesregierung Tirol erwägt, dieses Verbot auf Ausfahrten in den Bezirke Reutte (Fernpassstrecke) und Kufstein (Inntalautobahn) auszuweiten.


Gruß
Hans
Hafri ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Hafri für den wertvollen Beitrag:
adabei (25.06.2019), Finski (24.06.2019)
Alt 24.06.2019, 16:50   AW: Tirol sperrt seine Landstraßen für Reisende   #14 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingprofi

Punkte: 48.477, Level: 100
Punkte: 48.477, Level: 100 Punkte: 48.477, Level: 100 Punkte: 48.477, Level: 100
Aktivität: 33,3%
Aktivität: 33,3% Aktivität: 33,3% Aktivität: 33,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Camper1955
 
Registriert seit: 29.04.2012
Ort: Augsburg
Alter: 63
Beiträge: 1.469

(Zug)fahrzeug: Opel Adam und Seat Alhambra
Sonstiges: Sommerurlaub wird in einem gemieteten Zelt gemacht

Camper1955 hat eine strahlende Zukunft Camper1955 hat eine strahlende Zukunft Camper1955 hat eine strahlende Zukunft Camper1955 hat eine strahlende Zukunft Camper1955 hat eine strahlende Zukunft Camper1955 hat eine strahlende Zukunft Camper1955 hat eine strahlende Zukunft Camper1955 hat eine strahlende Zukunft Camper1955 hat eine strahlende Zukunft Camper1955 hat eine strahlende Zukunft Camper1955 hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Tirol sperrt seine Landstraßen für Reisende

Zitat:
Zitat von schoesch Beitrag anzeigen
Jetzt bin ich gespannt ob die Retourkutsche vor dem EuGH kommt
Geht normalerweise nicht. Denn es betrifft auch Urlauber mit österreichischem Kennzeichen. Wenn jemand aus Bregenz kommt, trifft ihn dasselbe Schicksal.

Aber Herr Scheuer ist beleidigt und will klagen, liest man in der heutigen Presse.

Zu den zig Millionen, die seine gescheiterten Mautpläne schon gekostet haben, schmeißt er nun noch ein paar Euro hinterher. Er muss es ja nicht zahlen.

Gruß

Robert
__________________
Ein Album vom Ausflug nach Tremosine (Gardaseegebiet)

http://www.campingforen.de/foren/mem...tremosine.html
Camper1955 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Camper1955 für den wertvollen Beitrag:
adabei (25.06.2019), Finski (24.06.2019), neucamper (24.06.2019)
Alt 24.06.2019, 16:55   AW: Tirol sperrt seine Landstraßen für Reisende   #15 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingprofi

Punkte: 57.841, Level: 100
Punkte: 57.841, Level: 100 Punkte: 57.841, Level: 100 Punkte: 57.841, Level: 100
Aktivität: 99,4%
Aktivität: 99,4% Aktivität: 99,4% Aktivität: 99,4%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Grischa
 
Registriert seit: 28.03.2013
Ort: Ein herunter gekommener Bündner
Alter: 70
Beiträge: 1.729

Zelt: Kampa Rally Air 390 pro / Zürich 1 / Berger Sonnenvordach Sigma Deluxe
(Zug)fahrzeug: Mazda CX-5 175 PS, 420 nM, AT
Wohnwagen: Dreamliner Fendt Opal 560 SRF
Sonstiges: Mover SE-R, ATC, AL-KO Premium, Maxview ID

Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen Grischa genießt hohes Ansehen
Standard AW: Tirol sperrt seine Landstraßen für Reisende

Zitat:
Zitat von schoesch Beitrag anzeigen
Jetzt bin ich gespannt ob die Retourkutsche vor dem EuGH kommt
Bin gleicher Meinung wie der Camper1955. Eine Klage hätte nur Erfolg, wenn die Österreicher bevorzugt behandelt worden wären.

Daher ist ja auch die Maut in Deutschland gescheitert, weil es gegen EU-Recht verstossen hätte, weil den deutschen Autofahrern die Maut/oder einen Teil zurück erstattet worden wäre.
__________________
Herzliche Grüsse
Nehmt es mir bitte nicht übel wenn mein Deutsch nicht perfekt ist, meine Wurzeln sind im Romanisch sprechenden Graubünden


Da waren wir dabei
Grischa ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Grischa für den wertvollen Beitrag:
adabei (25.06.2019), Finski (24.06.2019)
Alt 24.06.2019, 17:03   AW: Tirol sperrt seine Landstraßen für Reisende   #16 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingchampion

Punkte: 86.632, Level: 100
Punkte: 86.632, Level: 100 Punkte: 86.632, Level: 100 Punkte: 86.632, Level: 100
Aktivität: 99,3%
Aktivität: 99,3% Aktivität: 99,3% Aktivität: 99,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von schoesch
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Köln
Alter: 51
Beiträge: 2.165

Zelt: Thule Omnistore 1200 Markise
(Zug)fahrzeug: BMW 530 d xdrive
Wohnwagen: Tabbert DaVinci 560tdl Finest Edition
Sonstiges: Kroatien ist mein Reiseland

schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen
Standard AW: Tirol sperrt seine Landstraßen für Reisende

Abwarten.


Wenn ich einen möglichen Stau nicht mehr umfahren kann oder eben gezwungen werde Maut zu entrichten, obwohl es Alternativen gäbe weiss ich nicht ob dies so einfach machbar ist. Aber dass sollen Juristen klären. Und bei denen weiss man nie ob das Recht auch zu seinem Recht kommt.
__________________
Gibt dir das Leben Zitronen, frage einfach nach Salz und Tequila

Geändert von schoesch (24.06.2019 um 17:04 Uhr)
schoesch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2019, 19:26   AW: Tirol sperrt seine Landstraßen für Reisende   #17 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Stellplatzsucher

Punkte: 3.258, Level: 37
Punkte: 3.258, Level: 37 Punkte: 3.258, Level: 37 Punkte: 3.258, Level: 37
Aktivität: 33,3%
Aktivität: 33,3% Aktivität: 33,3% Aktivität: 33,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von espresso
 
Registriert seit: 29.09.2017
Ort: Metropolregion Rhein-Neckar
Beiträge: 97

(Zug)fahrzeug: Mercedes Benz, T-Modell
Wohnwagen: Eriba Nova GL
Sonstiges: Unterwegs mit Wohnwagen seit 1983

espresso ist ein sehr geschätzer Mensch espresso ist ein sehr geschätzer Mensch espresso ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Tirol sperrt seine Landstraßen für Reisende

Fakt ist doch, dass es bei der "Landstraßensperre" um die Entlastung der Anwohner entlang der österreichischen Autobahnen geht.
Das ist meines Erachtens legitim, da es nicht nur Ausländer, sondern auch Österreicher betrifft.

Die Sache mit der Maut ist in "Ö" ja ebenfalls einfach geregelt: Sie gilt für In- und Ausländer. Beide müssen das Pickerl erwerben, da ist keiner benachteiligt.
Auch der Österreichische "Staugeschädigte" zahlt ebenso wie der Ausländer.

Gruß
Wolfgang
espresso ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu espresso für den wertvollen Beitrag:
adabei (25.06.2019), daytona (25.06.2019), Finski (25.06.2019), Grischa (24.06.2019)
Alt 24.06.2019, 20:24   AW: Tirol sperrt seine Landstraßen für Reisende   #18 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Neuling

Punkte: 519, Level: 10
Punkte: 519, Level: 10 Punkte: 519, Level: 10 Punkte: 519, Level: 10
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Registriert seit: 15.04.2019
Ort: Allgäu
Beiträge: 7

(Zug)fahrzeug: Mercedes V 220 d
Wohnwagen: Fendt bianco selection 465 sfb

Hafri sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre Hafri sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Tirol sperrt seine Landstraßen für Reisende

Zitat:
Zitat von schoesch Beitrag anzeigen
Abwarten.





Wenn ich einen möglichen Stau nicht mehr umfahren kann oder eben gezwungen werde Maut zu entrichten, obwohl es Alternativen gäbe weiss ich nicht ob dies so einfach machbar ist. Aber dass sollen Juristen klären. Und bei denen weiss man nie ob das Recht auch zu seinem Recht kommt.



Du wirst nicht gezwungen, Maut zu entrichten. Die hast du bereits bezahlt, wenn du auf der Autobahn fährst (Vignette). Es geht darum, dass du nicht von der Autobahn runterfahren darfst, um einen Stau auf der Autobahn zu umfahren.
Dabei geht um den Schutz der Bevölkerung in den Ortschaften. Wenn du mal erlebt hast, wie sich die Kolonne durch das enge Reutte bewegt, wenn Stau auf der Fernpassstraße ist, das hast du dafür auch eher Verständnis.


Gruß
Hans
Hafri ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Hafri für den wertvollen Beitrag:
adabei (25.06.2019), espresso (24.06.2019), Finski (25.06.2019)
Alt 25.06.2019, 09:44   AW: Tirol sperrt seine Landstraßen für Reisende   #19 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingchampion

Punkte: 86.632, Level: 100
Punkte: 86.632, Level: 100 Punkte: 86.632, Level: 100 Punkte: 86.632, Level: 100
Aktivität: 99,3%
Aktivität: 99,3% Aktivität: 99,3% Aktivität: 99,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von schoesch
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Köln
Alter: 51
Beiträge: 2.165

Zelt: Thule Omnistore 1200 Markise
(Zug)fahrzeug: BMW 530 d xdrive
Wohnwagen: Tabbert DaVinci 560tdl Finest Edition
Sonstiges: Kroatien ist mein Reiseland

schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen
Standard AW: Tirol sperrt seine Landstraßen für Reisende

Tja, ich lebe ja in der Stauhauptstadt. Daher braucht mir Niemand zu erzählen wie es ist täglichen Stau zu haben.

Ich laß dieser Tage jedoch, das Tirol auch die Strecke Fernpass Landeck wohl überlegt zu sperren. Und dabei ging es nicht um die Abfahrten von der Autobahn sondern um die Bundesstraße die parallel zur Autobahn verläuft. Ja ich nutze IMMER die Bundesstrasse um auf den Reschen zu kommen, ja ich versuche die Maut weitesgehends zu vermeiden. Das hat aber nicht immer den Grund Geld zu sparen, nein es geht uns oft darum einfach zu REISEN und nicht zu RASEN. Landschaftlich ist es auf den Bundesstraßen oft deutlich schöner als auf der Autobahn wo man dauernd nur gegen Schallschutzwände guckt.


Ich lass mich überraschen wie es im Kampf der Staaten in Europa um die Nutzung der eigenen Straßen weitergeht. Leidtragende sind auf jeden Fall mal wieder die normalen Leute
__________________
Gibt dir das Leben Zitronen, frage einfach nach Salz und Tequila

Geändert von schoesch (25.06.2019 um 10:08 Uhr)
schoesch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2019, 10:11   AW: Tirol sperrt seine Landstraßen für Reisende   #20 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingchampion

Punkte: 86.632, Level: 100
Punkte: 86.632, Level: 100 Punkte: 86.632, Level: 100 Punkte: 86.632, Level: 100
Aktivität: 99,3%
Aktivität: 99,3% Aktivität: 99,3% Aktivität: 99,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von schoesch
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Köln
Alter: 51
Beiträge: 2.165

Zelt: Thule Omnistore 1200 Markise
(Zug)fahrzeug: BMW 530 d xdrive
Wohnwagen: Tabbert DaVinci 560tdl Finest Edition
Sonstiges: Kroatien ist mein Reiseland

schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen
Standard AW: Tirol sperrt seine Landstraßen für Reisende

Zitat:
Zitat von espresso Beitrag anzeigen

Die Sache mit der Maut ist in "Ö" ja ebenfalls einfach geregelt: Sie gilt für In- und Ausländer. Beide müssen das Pickerl erwerben, da ist keiner benachteiligt.
Auch der Österreichische "Staugeschädigte" zahlt ebenso wie der Ausländer.
Und genau das sehe ICH PERSÖNLICH in der Version in Deutschland auch gegeben. Ich hätte auch ein "Pickerl" kaufen müssen, also Maut bezahlen.

Das der Staat, dem die Autobahnen gehören dann im Gegenzug seinen Bürgern die KFZ Steuer ermäßigen wollte fand und finde ICH legitim!

Im Steuerrecht ist schließlich jeder Staat auch in der EU autark.

Das ist aber ein ganz anderes Thema und gehört hier nicht hin!
__________________
Gibt dir das Leben Zitronen, frage einfach nach Salz und Tequila
schoesch ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  Die sympathische Campercommunity > Camper unterwegs > Österreich  Österreich > Infos zu Österreich

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
TIROL.CAMP (ehemals Holidaycamping) Leutasch / Tirol Bahner Campingplatzberichte  Österreich 29 10.01.2018 12:42
Wohnmobil-Reisende willkommen in Pirmasens Campingforen-Team Campingnews 0 08.10.2012 01:21
Do.24.02.2011, WDR ; Reisende Frauen mit Wohnmobil Lotti TV und Medien 1 23.02.2011 17:15
Landstraßen an der Cote d'Azur nigel Verschiedenes zu Frankreich  Frankreich 8 06.08.2010 15:02


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0