Die sympathische Campercommunity
Anzeige
Anzeige

Zurück   Die sympathische Campercommunity > Fahrzeughersteller > Hymer

Hymer Fragen, Tipps, Tricks, Erfahrungen und alles um die Fahrzeuge der Firma Hymer

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.01.2018, 18:39   Qualität ?   #1 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Stellplatzsucher

Punkte: 14.384, Level: 82
Punkte: 14.384, Level: 82 Punkte: 14.384, Level: 82 Punkte: 14.384, Level: 82
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Hymerfan
 
Registriert seit: 20.11.2009
Ort: Ortenaukreis
Alter: 50
Beiträge: 90

Zelt: Isabella Ambassador Alpha, Isabella Universal 240(Winter)
(Zug)fahrzeug: Hyundai Santa Fe III 2,2l D 197Ps AWD Automatik
Wohnwagen: Hymer/Eriba Moving 540

Hymerfan wird schon bald berühmt werden Hymerfan wird schon bald berühmt werden
Standard Qualität ?

Hallo zusammen ich war heute auf der cmt in Stuttgart bei Hymer und völlig entsetzt !
Am Nova S sind die klappen und Scharniere in kleinster weiße besser wie in einem Hobby und das für über 40000€ , bei meinem 2004er Nova hat man noch was in der Hand !
Aber jetzt nicht mehr , wir planen in nächster Zeit einen neuen WW zu kaufen und es wird bestimmt kein Hymer mehr sein !
Bei Tabbert Und in einem Detlefs ist es auch besser wird wohl einer von den beiden werden !
Musste das jetzt mal los werden
Entsetzte grüsse
Alex
Hymerfan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2018, 10:02   AW: Qualität ?   #2 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Stellplatzsucher

Punkte: 11.549, Level: 74
Punkte: 11.549, Level: 74 Punkte: 11.549, Level: 74 Punkte: 11.549, Level: 74
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Registriert seit: 07.03.2009
Ort: Recklinghausen
Beiträge: 56

Zelt: Brand
(Zug)fahrzeug: VW Tiguan
Wohnwagen: Hymer Nova

Melle wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Qualität ?

Hallo zusammen,
ja den Herstellern geht es zu gut. Es werden Wohnwagen und Wohnmobile
gekauft, wie noch nie. Ich habe auch einen Nova S aus 2008. Eine so schlechte verarbeitung habe ich noch bei keinem andren Fahrzeug erlebt.
Es wird immer billiger gebaut und teurer verkauft.

Mit freundlichen Grüßen aus Recklinghausen
Paul
Melle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2018, 16:08   AW: Qualität ?   #3 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Wohnwagenschieber

Punkte: 2.074, Level: 28
Punkte: 2.074, Level: 28 Punkte: 2.074, Level: 28 Punkte: 2.074, Level: 28
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von KB61
 
Registriert seit: 04.11.2017
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 103

(Zug)fahrzeug: Jeep Grand Cherokee V8 5.7 HEMI Hemi
Wohnwagen: Hobby Prestige 560 WLU

KB61 ist in Verruf geraten
Standard AW: Qualität ?

....und deswegen hab ich mich für einen HOBBY entschieden.
__________________
LG
Klaus
KB61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2018, 16:15   AW: Qualität ?   #4 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Wohnwagenschieber

Punkte: 3.836, Level: 41
Punkte: 3.836, Level: 41 Punkte: 3.836, Level: 41 Punkte: 3.836, Level: 41
Aktivität: 14,3%
Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von espresso
 
Registriert seit: 29.09.2017
Ort: Metropolregion Rhein-Neckar
Beiträge: 113

(Zug)fahrzeug: Mercedes Benz, T-Modell
Wohnwagen: Eriba Nova GL
Sonstiges: Unterwegs mit Wohnwagen seit 1983

espresso ist ein sehr geschätzer Mensch espresso ist ein sehr geschätzer Mensch espresso ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Qualität ?

Nun ja,

die technische Aufrüstung der Caravans schreitet voran und somit kommt es zur Gewichtserhöhung der jeweiligen Modelle.
Entgegenwirken kann man dem nur durch Optimierung der Aufbaumaterialien. Diese sind dann leichter, aber bestimmt nicht weniger aufwändig zu produzieren, als ein herkömmliches Stück Holz zu bearbeiten.
Dass man da dann weniger in der Hand hat, " liegt auf der Hand".

Wir besitzen einen 2015er Nova, haben mit diesem ca. 15000 km zurückgelegt mit vielen Reisen. Da klappert nichts; Beschläge, Türen und Schubladen haben nicht gelitten.

Insofern muss ich sagen, dass der neue Nova nicht schlechter ist als der Vorgänger. Dieser war uns 20 Jahre ein treuer Begleiter.

Was mäßiger ist an den neuen Modellen, ist das "Furnier" der Staukästen im Bodenbereich. Das löst sich leicht im Bereich der Lüftungsöffnungen wenn man mit den Füßen dagegen kommt.

Im Sommer haben wir uns noch neue Eribas bei unserem Händler angeschaut. Da gab es, was die Verarbeitung anbelangt, mit Einschränkungen (Sassenberger Produktion) nichts zu meckern.
Mäßige Verarbeitung war besonders bei den Sondermodellen Eriba Living feststellbar.

Gruß
Wolfgang
espresso ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu espresso für den wertvollen Beitrag:
ecki50 (21.01.2018)
Alt 21.01.2018, 12:20   AW: Qualität ?   #5 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Neuling

Punkte: 3.779, Level: 40
Punkte: 3.779, Level: 40 Punkte: 3.779, Level: 40 Punkte: 3.779, Level: 40
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Registriert seit: 02.11.2014
Ort: Friesland
Beiträge: 1

(Zug)fahrzeug: Volvo V70 D4 Automatik
Wohnwagen: Fendt bianco selection

gkrue ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Qualität ?

Wir hatten bis zum letzten Jahr einen Hymer ( Eriba moving ) in 2005 neu erworben. Haben sehr viel Probleme mit Feuchtigkeit gehabt. Es kam erst Wasser durch die vorderen Rangiergriffe. Vorletztes Jahr dann der Supergau:
Boden hinten rechts durchgegammelt. Der Leuchtenträger war einfach mit Schrauben unter dem Heck an der Bodenplatte befestigt. Dahinter blieb das Wasser stehen. Reparatur : 1400.- Dann noch das Kurbeldach defekt: Durchführung festgerostet. 250.- Dann fing es von oben durch die Verklebungen an feucht zu werden. das Wasser lief seitlich innen zwischen Verkleidung und Isolierung durch. Nass bis zum Boden.Große Stauklappe undicht. Bugklappe schon im ersten Jagr wegen Spannungsrissen getauscht.Später erneut.
Wir campen seit 40 Jahren! So einen schlechten Caravan ( für damals NP ca. 22000.-) hatten wir noch nie! Ein absoluter Griff ins K..
Wir sind jezt auf Fendt umgestiegen
gkrue ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu gkrue für den wertvollen Beitrag:
caravanix (21.01.2018), ecki50 (21.01.2018), KB61 (21.01.2018), Michael42 (21.01.2018)
Alt 21.01.2018, 15:36   AW: Qualität ?   #6 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Wohnwagenschieber

Punkte: 3.836, Level: 41
Punkte: 3.836, Level: 41 Punkte: 3.836, Level: 41 Punkte: 3.836, Level: 41
Aktivität: 14,3%
Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von espresso
 
Registriert seit: 29.09.2017
Ort: Metropolregion Rhein-Neckar
Beiträge: 113

(Zug)fahrzeug: Mercedes Benz, T-Modell
Wohnwagen: Eriba Nova GL
Sonstiges: Unterwegs mit Wohnwagen seit 1983

espresso ist ein sehr geschätzer Mensch espresso ist ein sehr geschätzer Mensch espresso ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Qualität ?

Hallo,

ich denke, da seid ihr gerade in ein "Qualitätsloch" bei Hymer gefallen.
Soweit mir in Erinnerung, war das so die Zeit um 2004 bis etwa 2010, wo es viele Mängel bezüglich der Dichtigkeit und der sorgfältigen Ausführung der Arbeiten im Werk gegeben hat.

Das war auch für uns ein Grund dafür, unseren 520er Nova aus 1995er Produktion 20 Jahre lang zu fahren.
Erst 2015 haben wir uns zu einem Neukauf entschieden und haben es bis heute nicht bereut.

Es gab zwar einige verbesserungswürdige Dinge, welcher aber zumeist den Zulieferern angelastet werden mussten.
Aber egal ob Hymer oder Zulieferer; die Mängel wurden in akzeptabler Zeit beseitigt.

Ein einziger baulicher Fauxpas ist in unserem Nova die Banktoilette Thetford C500.
Das Zwangsentlüftungsventil der Toilettenkassette ist so positioniert, dass der geruchsmäßig nicht neutrale Überdruck in's Wohnwageninnere gelangt.
Abhilfe war da nur durch die Installation einer SOG-Entlüftung zu schaffen, da hierdurch das Überdruckventil durch die SOG-Ausleitung in's Freie ersetzt wurde.

Möglichen Käufern eines Nova 495GL oder SL ist SOG im Falle empfindlicher Nasen anzuraten.

Gruß
Wolfgang
espresso ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu espresso für den wertvollen Beitrag:
caravanix (21.01.2018)
Alt 21.01.2018, 17:24   AW: Qualität ?   #7 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingchampion

Punkte: 86.538, Level: 100
Punkte: 86.538, Level: 100 Punkte: 86.538, Level: 100 Punkte: 86.538, Level: 100
Aktivität: 42,9%
Aktivität: 42,9% Aktivität: 42,9% Aktivität: 42,9%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Tauchprinz
 
Registriert seit: 23.01.2009
Ort: nördlichstes Weserbergland
Alter: 53
Beiträge: 2.238

Zelt: Thule Markise
(Zug)fahrzeug: XGO 95P
Wohnwagen: Motorrad-Anhänger mit MP3-500 drauf
Sonstiges: Erfinder der "Tingel-Tangel-Touren"

Tauchprinz genießt hohes Ansehen Tauchprinz genießt hohes Ansehen Tauchprinz genießt hohes Ansehen Tauchprinz genießt hohes Ansehen Tauchprinz genießt hohes Ansehen Tauchprinz genießt hohes Ansehen Tauchprinz genießt hohes Ansehen Tauchprinz genießt hohes Ansehen Tauchprinz genießt hohes Ansehen Tauchprinz genießt hohes Ansehen Tauchprinz genießt hohes Ansehen
Standard AW: Qualität ?

Mit unseren Hymer Nova 580SL (neu gekauft 2009/Modell 2008)hatten wir auch ohne Ende Probleme. Von Fehlkonstruktion bis zu zum ablösen der Wände von der Bodenplatte.
Nur ein kleiner Auszug:
  • Außenbeschriftungen lösten sich innerhalb von 2 Jahres (Hymer, Nova-SL, etc)
  • Luftverteilung der Heizung nicht veränderbar (Konstruktionsfehler)
  • Risse in der Bugklappe (nach 3 Jahren)
  • Komplett alle Wände ab der Achse nach hinten haben sich von der Bodenplatte gelöst
  • Die hintere Griffleiste zum schieben ist in der Mittelbefestigung rausgebrochen, weil die Plastikunterfütterung spröde geworden ist(nach 3 jahren)
  • Noch in der Garantiezeit sind Holzleisten im Bettkasten abgefallen (Auflagefläche vom Lattenrost)
  • Nach der Garantiezeit sind Holzleiden im anderen Bettkasten abgefallen (Auflagefläche vom Lattenrost)
  • Badezimmertür ging nach 3 Jahren nicht mehr zu (verzogen)
  • Funier vom Türrahmen zum Badezimmer löste sich nach 2 Jahren vom Holz.
  • Komplettausfall der Lichtleisten beim hinteren linken Fenster (nach 2 Jahren)
  • Kühlschrankanzeige nach 2 Jahren ausgefallen (ok, Zulieferproblem)
Und das war nur ein kleiner Überblick. Ich habe einen Aktenordner voll mit den Mängelanzeigen!

Besonders ärgerlich für uns war:
Damals wählten wir zwischen einem Fend und dem Hymer mit fast identischen Grundriss.
Wir haben uns für den rund 10.000 € (ausstattungsbereinigt) teureren Hymer entschieden, weil wir auf Qualität gehofft hatten. Es sollte eigendlich unser letzter Wohnwagen werden.

OK, die 10.000€ habe ich als "Lehrgeld" verbucht.
Bei uns kommt sicher nie wieder ein Hymer ins Haus. Es waren einfach zu viele Mängel. Da ist der "Hymer-Aufpreis" einfach nicht mehr zu rechtfertigen.

Aber ich weiss auch, das es viele zufriedene Hymer-Besitzer gibt, die nie irgendwelche Probleme hatten. Vielleicht war es Modell abhängig, oder aus welchem Grund auch immer. Ist jetzt auch egal. Nur teuer heisst nicht zwingend auch gut.
__________________
Wenn du kritisiert wirst, dann musst du irgend etwas richtig machen. Denn man greift nur denjenigen an, der den Ball hat. (Bruce Lee)

Meine aktuellen EBay-Kleinanzeigen

Wir waren dabei. Click HIER.

Geändert von Tauchprinz (21.01.2018 um 17:37 Uhr)
Tauchprinz ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Tauchprinz für den wertvollen Beitrag:
espresso (21.01.2018), Froggy (21.01.2018), irgendeinonkel (21.01.2018), KB61 (21.01.2018)
Alt 21.01.2018, 20:38   AW: Qualität ?   #8 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Statler

Punkte: 149.372, Level: 100
Punkte: 149.372, Level: 100 Punkte: 149.372, Level: 100 Punkte: 149.372, Level: 100
Aktivität: 99,7%
Aktivität: 99,7% Aktivität: 99,7% Aktivität: 99,7%
Last Achievements
Auszeichnungen
 
Benutzerbild von Sir Quickly
 
Registriert seit: 03.09.2010
Ort: Niederbayern
Alter: 61
Beiträge: 4.239

Zelt: Brand Siena/Dorema Futura 260/Isabella Shadow
(Zug)fahrzeug: BMW X5 M50d
Wohnwagen: Eriba Nova 580 SL 2,40 MJ2018
Sonstiges: seit 1987 auf Marina di Venezia zuhause

Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen Sir Quickly genießt hohes Ansehen
Standard AW: Qualität ?

ich hatte bei meinem hymer nova 580, nur 2 sachen, die aber auf garantie erledigt wurden. der rest hat gepasst. ok, nach 5 jahren war der wasserhahn in der küche kaputt, das kann ich aber nicht hymer anlasten.
meiner ist das modell 2011. hier hat hymer anscheinend schon wieder dazugelernt, und einiges, was bei tauchprinz im argen war, verbessert.
ich bin ja gespannt auf den neuen, den ich im märz holen werde.

edit: die von tauchprinz beschriebenen holzleisten unterm bett sind bei uns auch auf 1 seite abgefallen, aber innerhalb der garantiezeit. das war dann der 3te makel. der händler hat dann aber die andre auch gleich nachgebessert.
hier hat hymer anscheinend nix dazugelernt.
die betten im neuen ham diese holzleisten allerdings nimmer.
__________________
Servus aus Niederbayern!
Sir Quickly

Unser neuer Eriba Nova 580 SL im Album



Geändert von Sir Quickly (21.01.2018 um 21:22 Uhr)
Sir Quickly ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Sir Quickly für den wertvollen Beitrag:
Froggy (21.01.2018), Garfield (21.01.2018), irgendeinonkel (21.01.2018), Jürgen Ki. (22.01.2018), Tauchprinz (21.01.2018)
Alt 22.01.2018, 11:21   AW: Qualität ?   #9 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camping-Ass

Punkte: 129.403, Level: 100
Punkte: 129.403, Level: 100 Punkte: 129.403, Level: 100 Punkte: 129.403, Level: 100
Aktivität: 71,4%
Aktivität: 71,4% Aktivität: 71,4% Aktivität: 71,4%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Jürgen Ki.
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Meppen
Alter: 87
Beiträge: 3.587

Zelt: Isabella (Winter), Herzog-"TravelStar" Sack-Markise m. Vorzelt (Sommer)
(Zug)fahrzeug: "ML 350 CDI" (Mercedes)
Wohnwagen: KABE "Smaragd GLE"
Sonstiges: Camping-Technik-Freak

Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen
Standard AW: Qualität ?

Schon mehrfach habe ich geschrieben, dass ich (seit 1972) noch nie einen Wwg. gehbt habe an welchem ich -was die Qualität der Herstellung betrifft- nichts auszusetzen hatte. Die Liste ist lang, betraf in den 90ern nacheinander auch zwei Eribas. Gravierende Mängel wurden bei Dethleffs (1972), aber auch später bei Tabbert und Knaus festgestellt.
Auch Kabes sind nicht mängelfrei bei mir angekommen.
Wenn sich im Caravanleben mal eine Leiste von ihrem Platz verabschiedet, dann macht mich das allerdings nicht weiter unruhig. Schlimm sind aber z.B. Undichtigkeiten (auch wenn sie nach längerem Gebrauch auftreten) oder massiv unsaubere Installationen am Neuwagen.
__________________
Jürgen

-------------


Jürgen Ki. ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Jürgen Ki. für den wertvollen Beitrag:
espresso (22.01.2018), Tauchprinz (22.01.2018)
Alt 22.01.2018, 13:32   AW: Qualität ?   #10 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Vorzeltaufbauer

Punkte: 8.967, Level: 65
Punkte: 8.967, Level: 65 Punkte: 8.967, Level: 65 Punkte: 8.967, Level: 65
Aktivität: 12,5%
Aktivität: 12,5% Aktivität: 12,5% Aktivität: 12,5%
Last Achievements
 
Benutzerbild von wimo122
 
Registriert seit: 15.06.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 195

Zelt: WIGO ROLLI
(Zug)fahrzeug: GOLF Plus FSI 2,0
Wohnwagen: WILK 520

wimo122 ist ein sehr geschätzer Mensch wimo122 ist ein sehr geschätzer Mensch wimo122 ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Qualität ?

Moin Camper !


Und deshalb behalte ich meinen Wilk Bj.1998


Die nächsten 10 J. wird er auch noch halten. Und dann ??


Wenn ich nur meinen WW hätte,würde ich das Wort "Mängel" nicht kennen.
wimo122 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2018, 15:31   AW: Qualität ?   #11 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Dauercamper

Punkte: 35.893, Level: 100
Punkte: 35.893, Level: 100 Punkte: 35.893, Level: 100 Punkte: 35.893, Level: 100
Aktivität: 16,7%
Aktivität: 16,7% Aktivität: 16,7% Aktivität: 16,7%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Diogenes
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Bremen
Alter: 61
Beiträge: 814

Zelt: Thule/Omnistore Sackmarkíse
(Zug)fahrzeug: Kia Sorento Platinum, BJ 2016 2,2 l Diesel 200 PS
Wohnwagen: Fendt Tendenza 465 SFB
Sonstiges: Ein Leben ohne Hund ist ein Irrtum !

Diogenes hat eine strahlende Zukunft Diogenes hat eine strahlende Zukunft Diogenes hat eine strahlende Zukunft Diogenes hat eine strahlende Zukunft Diogenes hat eine strahlende Zukunft Diogenes hat eine strahlende Zukunft Diogenes hat eine strahlende Zukunft Diogenes hat eine strahlende Zukunft Diogenes hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Qualität ?

Fendt auch - - - -

Die Leichtbauweise scheint überall Einzug zu halten. Da denkst du, du kaufst dir einen Fendt und hast dann solche Probleme nicht, gibt's nicht. Unser Tendenza ist jetzt sechs Jahre alt. Auf der letzten Reise in Frankreich fanden wir während einer Pause eine der Schubladen aus dem Küchenblock auf dem Fußboden wieder. Bei genauerer Prüfung stellten wir fest, dass die Holzhalterungen der Schubladen, die eigentlich für Küchenbedarf wie Töpfe, Pfannen etc. ausgelegt sein sollten, lediglich mit Krampen am Korpus festgetackert sind. Es wahr also nur eine Frage der Zeit, bis das passieren mußte. Ich habe jetzt die sechs Halterungen mit Spaxschrauben vernünftig befestigt. Jetzt müsste Ruhe sein. Hätte ich das allerdings früher gewußt, hätte ich gleich Gegenmaßnahmen getroffen.
__________________
Grüsse
D i o g e n e s - - Der Weg ist das Ziel - - -
Diogenes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2018, 09:56   AW: Qualität ?   #12 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camping-Ass

Punkte: 129.403, Level: 100
Punkte: 129.403, Level: 100 Punkte: 129.403, Level: 100 Punkte: 129.403, Level: 100
Aktivität: 71,4%
Aktivität: 71,4% Aktivität: 71,4% Aktivität: 71,4%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Jürgen Ki.
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Meppen
Alter: 87
Beiträge: 3.587

Zelt: Isabella (Winter), Herzog-"TravelStar" Sack-Markise m. Vorzelt (Sommer)
(Zug)fahrzeug: "ML 350 CDI" (Mercedes)
Wohnwagen: KABE "Smaragd GLE"
Sonstiges: Camping-Technik-Freak

Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen
Standard AW: Qualität ?

Zitat:
Zitat von Diogenes Beitrag anzeigen
Fendt auch - - - -

............. Auf der letzten Reise in Frankreich fanden wir während einer Pause eine der Schubladen aus dem Küchenblock auf dem Fußboden wieder. ................ Ich habe jetzt die sechs Halterungen mit Spaxschrauben vernünftig befestigt. Jetzt müsste Ruhe sein. ............
Siehst Du. genau das habe ich gemeint als ich oben schrieb, dass mich gewisse Schäden, welche im Betrieb auftrteten nicht weiter aus der Ruhe bringen.
Da habe ich z.B. bei meinem jetzigen "Kabe" nach 5 Jahren eine Leiste an einem Sidebord neu anklebnen müssen (UHU-Plus), die vorher nur angetackert war. In einem Deckenstaukasten hatte sich die Wandverkleidung gelöst. Die Führungsschienen der Schubladen in der Küche mussten neu befestgt werden. usw., usw. ..... Das repariere ich und vergesse es.
__________________
Jürgen

-------------



Geändert von Jürgen Ki. (23.01.2018 um 09:57 Uhr)
Jürgen Ki. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2018, 11:53   AW: Qualität ?   #13 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Dauercamper

Punkte: 35.893, Level: 100
Punkte: 35.893, Level: 100 Punkte: 35.893, Level: 100 Punkte: 35.893, Level: 100
Aktivität: 16,7%
Aktivität: 16,7% Aktivität: 16,7% Aktivität: 16,7%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Diogenes
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Bremen
Alter: 61
Beiträge: 814

Zelt: Thule/Omnistore Sackmarkíse
(Zug)fahrzeug: Kia Sorento Platinum, BJ 2016 2,2 l Diesel 200 PS
Wohnwagen: Fendt Tendenza 465 SFB
Sonstiges: Ein Leben ohne Hund ist ein Irrtum !

Diogenes hat eine strahlende Zukunft Diogenes hat eine strahlende Zukunft Diogenes hat eine strahlende Zukunft Diogenes hat eine strahlende Zukunft Diogenes hat eine strahlende Zukunft Diogenes hat eine strahlende Zukunft Diogenes hat eine strahlende Zukunft Diogenes hat eine strahlende Zukunft Diogenes hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Qualität ?

Zitat:
Zitat von Jürgen Ki. Beitrag anzeigen
Siehst Du. genau das habe ich gemeint als ich oben schrieb, dass mich gewisse Schäden, welche im Betrieb auftrteten nicht weiter aus der Ruhe bringen.
Da habe ich z.B. bei meinem jetzigen "Kabe" nach 5 Jahren eine Leiste an einem Sidebord neu anklebnen müssen (UHU-Plus), die vorher nur angetackert war. In einem Deckenstaukasten hatte sich die Wandverkleidung gelöst. Die Führungsschienen der Schubladen in der Küche mussten neu befestgt werden. usw., usw. ..... Das repariere ich und vergesse es.
Wahrscheinlich hast Du Recht. So manche Sache habe ich auch schon richten müssen. So z.B. habe ich den Anschlag der Falt-Trennwand mit Holzdübel und geeigneter Schraube neu befestigen müssen, weil Fendt völlig ungeignetes Kleineisen dafür verwandt hat - und die Sitztruhendeckel aus 'Vogeltrittholz' habe ich gegen 7mm Buchensperrholz ausgetauscht. Jetzt ist Schluß mit Knarzen. Einen Wasserhahn mußte ich auch schon wechseln. Ich finde aber, dass das bei den Fahrzeugpreisen schon eine gewaltige Frechheit ist, was die Hersteller sich da alles leisten !
__________________
Grüsse
D i o g e n e s - - Der Weg ist das Ziel - - -
Diogenes ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Diogenes für den wertvollen Beitrag:
KB61 (23.01.2018)
Alt 24.01.2018, 15:51     #14 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Stellplatzsucher

Punkte: 14.384, Level: 82
Punkte: 14.384, Level: 82 Punkte: 14.384, Level: 82 Punkte: 14.384, Level: 82
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Hymerfan
 
Registriert seit: 20.11.2009
Ort: Ortenaukreis
Alter: 50
Beiträge: 90

Zelt: Isabella Ambassador Alpha, Isabella Universal 240(Winter)
(Zug)fahrzeug: Hyundai Santa Fe III 2,2l D 197Ps AWD Automatik
Wohnwagen: Hymer/Eriba Moving 540

Hymerfan wird schon bald berühmt werden Hymerfan wird schon bald berühmt werden
Standard

Das über die Jahre bei Benutzung auch mal eine Reparatur anfällt ist normal .
Aber ich finde die Qualität der Neufahrzeuge ist nicht auf langlebig ausgelegt und das für über 40000€ beim Nova S !
Mein 2004 hat mich mit Reparaturen bisher verschont !
Hymerfan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  Die sympathische Campercommunity > Fahrzeughersteller > Hymer

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Leuchtturm für Qualität mit Herz Campingforen-Team Campingnews 0 09.08.2017 00:01
Trinkwasser-Qualität im Caravan: Ungetrübtes Vergnügen? Campingforen-Team Campingnews 0 09.04.2015 20:31
Hermannshöhen in Sachen Qualität ganz vorn Campingforen-Team Campingnews 0 11.09.2014 08:01
Qualität bei Hobby Claus Wohnwagen 17 21.09.2010 10:58
Qualität Tiptronic Umfragen 12 30.09.2009 19:38


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0