Die sympathische Campercommunity
Anzeige
Anzeige

Zurück   Die sympathische Campercommunity > Fahrzeughersteller > Hobby

Hobby Fragen, Tipps, Tricks, Erfahrungen und alles um die Fahrzeuge der Firma Hobby

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.03.2018, 13:58   Elektroanschluß Klimaanlage TRUMA Saphir Compact im Hobby Excelsior 540 UFe Bj. 2006 Model 2007   #1 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Neuling

Punkte: 89, Level: 1
Punkte: 89, Level: 1 Punkte: 89, Level: 1 Punkte: 89, Level: 1
Aktivität: 33,3%
Aktivität: 33,3% Aktivität: 33,3% Aktivität: 33,3%
 
Registriert seit: 28.03.2018
Ort: Lahntal
Beiträge: 2


Mario68 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Frage Elektroanschluß Klimaanlage TRUMA Saphir Compact im Hobby Excelsior 540 UFe Bj. 2006 Model 2007

Hallo zusammen,
bin neu hier und versuche mich gerade durchzuboxen.
Ich hoffe hier bekommt man Antworten zum Thema ohne unsachliche Kommentare die einem nur die Zeit rauben
Also zur Problematik bzw. Frage.
Wir haben einen gebrauchten Hobby Excelsior 540 UFe Bj. 2006 Model 2007 und ich möchte eine Truma Saphir Compact in den Bettstaukasten einbauen. Alles kein Problem, Löcher im Boden, Kaltluftverteilung alles easy nur wo hole ich die 230 V Spannungsversorgung her? Der Abgang für die Fußbodenheizung auf der Platine wäre frei, allerdings hat die Fußbodenheizung eine Leistung von max. 320W (je nach Aufbaulänge).


Bei meinem vorherigen 93er Bürstner war das kein Problem.


Evtl. werd ich den Ausgang der Fußbodenheizung über ein Relais als "Hauptschalter" für die Klima verwenden aber die Spannungsversorgung als solchen wird wie umgesetzt, jemand Erfahrung?


2. Frage: Habe eine Füllstandsanzeige Sonatic L und hier müsste ich die 12 VDC irgendwo abgreifen... wo am Besten?


Damit keine Zweifel aufkommen, dass man nicht weiß was man macht, doch doch bin aus dem Elektrofach und hab beim Bürstner einen Schaltplan gehabt, da tut sich aber Hobby im Kundenservice leider sehr schwer schon der erste Minuspunkt beim Markenwechsel.


In der Hoffnung auf sinnvolle Antworten und Lösungen.


Grüße in die Runde M.P.
__________________
Grüße Mario

Geändert von Mario68 (29.03.2018 um 14:01 Uhr)
Mario68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2018, 14:18   AW: Elektroanschluß Klima   #2 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Geo-Karten-Kater

Punkte: 432.254, Level: 100
Punkte: 432.254, Level: 100 Punkte: 432.254, Level: 100 Punkte: 432.254, Level: 100
Aktivität: 100,0%
Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Garfield
 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Berlin-Rdf.
Alter: 57
Beiträge: 18.094

Zelt: WIGO Rolly und Hypercamp Treffer Plus (Winter)
(Zug)fahrzeug: A-Klasse 180 CDI (W 169 MOPF)
Wohnwagen: LMC Münsterland 495 E Bj.2004
Sonstiges: nachts bin ich ein Rüsseltier

Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen
Standard AW: Elektroanschluß Klima

Zitat:
Zitat von Mario68 Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,
bin neu hier und versuche mich gerade durchzuboxen.
Ich hoffe hier bekommt man Antworten zum Thema ohne unsachliche Kommentare die einem nur die Zeit rauben
Also zur Problematik bzw. Frage.
Wir haben einen gebrauchten Hobby Excelsior 540 UFe Bj. 2006 Model 2007 und ich möchte eine Truma Saphir Compact in den Bettstaukasten einbauen. Alles kein Problem, Löcher im Boden, Kaltluftverteilung alles easy nur wo hole ich die 230 V Spannungsversorgung her? Der Abgang für die Fußbodenheizung auf der Platine wäre frei, allerdings hat die Fußbodenheizung eine Leistung von max. 320W (je nach Aufbaulänge).


Bei meinem vorherigen 93er Bürstner war das kein Problem.


Evtl. werd ich den Ausgang der Fußbodenheizung über ein Relais als "Hauptschalter" für die Klima verwenden aber die Spannungsversorgung als solchen wird wie umgesetzt, jemand Erfahrung?


2. Frage: Habe eine Füllstandsanzeige Sonatic L und hier müsste ich die 12 VDC irgendwo abgreifen... wo am Besten?


Damit keine Zweifel aufkommen, dass man nicht weiß was man macht, doch doch bin aus dem Elektrofach und hab beim Bürstner einen Schaltplan gehabt, da tut sich aber Hobby im Kundenservice leider sehr schwer schon der erste Minuspunkt beim Markenwechsel.


In der Hoffnung auf sinnvolle Antworten und Lösungen.


Grüße in die Runde M.P.

Hallo Mario !

Erstmal herzlich Willkommen hier im Forum und viel Spaß beim Stöbern und lesen

Soviel Zeit sollte schon sein, denn wir behaupten von uns, eine freundliche Community zu sein.
Und dumme Antworten und Kommentare zu sachlich und ehrlich gestellten Fragen gibt es hier bei uns nicht, würde ich mal sagen.

Nun zu Deiner Frage:

Ich würde die Klimaanlage am besten möglichst direkt an deinem Umformer, den du ja bestimmt haben wirst, anschließen.
Damit meine ich ein Stromkabel in der entsprechenden Länge mit 3x 1,5² in einem Stück von der Klimaanlage bis zum Umformer.
Alternativ zu einem 220V-Verteilerkasten, den Du vielleicht in deinem Wohnwagen hast.
Ein "Anknippern" an irgendwelche anderen Verbraucher und deren Platinen" würde ich möglichst vermeiden.
__________________

Ich bin nicht übergewichtig, ich bin nur untergroß

Geändert von Garfield (29.03.2018 um 14:22 Uhr)
Garfield ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2018, 14:39   AW: Elektroanschluß Klimaanlage TRUMA Saphir Compact im Hobby Excelsior 540 UFe Bj. 2006 Model 2007   #3 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Geo-Karten-Kater

Punkte: 432.254, Level: 100
Punkte: 432.254, Level: 100 Punkte: 432.254, Level: 100 Punkte: 432.254, Level: 100
Aktivität: 100,0%
Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Garfield
 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Berlin-Rdf.
Alter: 57
Beiträge: 18.094

Zelt: WIGO Rolly und Hypercamp Treffer Plus (Winter)
(Zug)fahrzeug: A-Klasse 180 CDI (W 169 MOPF)
Wohnwagen: LMC Münsterland 495 E Bj.2004
Sonstiges: nachts bin ich ein Rüsseltier

Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen
Standard AW: Elektroanschluß Klimaanlage TRUMA Saphir Compact im Hobby Excelsior 540 UFe Bj. 2006 Model 2007

und zu deiner zweiten Frage:

Wo soll denn das Anzeigegerät am besten Hin ?

Bei mir im Wohnwagen gibt es "fast überall" Verteilerdosen mit 12 V und 220 V - Hauptleitungen, die vom Umformer abgehen.

Schau doch mal bei Dir nach, wo sich die nächste von deinem gewünschten Standort befindet.
Dort würde ich rangehen.

Detaillierte Ideen kann ich Dir leider zur Zeit nicht geben, da mir einfach die nötigen Grundinformationen fehlen.
__________________

Ich bin nicht übergewichtig, ich bin nur untergroß
Garfield ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2018, 15:09   AW: Elektroanschluß Klimaanlage TRUMA Saphir Compact im Hobby Excelsior 540 UFe Bj. 2006 Model 2007   #4 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingchampion

Punkte: 88.268, Level: 100
Punkte: 88.268, Level: 100 Punkte: 88.268, Level: 100 Punkte: 88.268, Level: 100
Aktivität: 50,0%
Aktivität: 50,0% Aktivität: 50,0% Aktivität: 50,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Tauchprinz
 
Registriert seit: 23.01.2009
Ort: nördlichstes Weserbergland
Alter: 53
Beiträge: 2.250

Zelt: Thule Markise
(Zug)fahrzeug: XGO 95P
Wohnwagen: Motorrad-Anhänger mit MP3-500 drauf
Sonstiges: Erfinder der "Tingel-Tangel-Touren"

Tauchprinz genießt hohes Ansehen Tauchprinz genießt hohes Ansehen Tauchprinz genießt hohes Ansehen Tauchprinz genießt hohes Ansehen Tauchprinz genießt hohes Ansehen Tauchprinz genießt hohes Ansehen Tauchprinz genießt hohes Ansehen Tauchprinz genießt hohes Ansehen Tauchprinz genießt hohes Ansehen Tauchprinz genießt hohes Ansehen Tauchprinz genießt hohes Ansehen
Standard AW: Elektroanschluß Klimaanlage TRUMA Saphir Compact im Hobby Excelsior 540 UFe Bj. 2006 Model 2007

Vorsicht!

Die von dir genannte Klimaanlage hat bis zu 15A Anlaufstrom (die Comfort RC sogar 20A !).

Des weiteren hat die Comfort einen Strombedarf von 2,8AH (Comfort RC sogar 4,2AH)

Da ich von meinem eigenen Wohnwagen weiss, das teilweise bei der Verkabelung Geld dadurch gespart wird, das der Kupferquerschnitt auf das minimim reduziert wird, halte ich es für zu riskant für so einen hohen Verbraucher "irgendwo" ran zu gehen.

Ich habe selber gesehen, das teilweise im Wohnwagen 0,75mm² und 0,5mm² verbaut worden ist. Letzteres ist definitiv unterdimensioniert; erst recht, wenn die Klima ein paar Stunden laufen soll.

So leid es mir tut, für so einen hohen Verbraucher kann ich nur eins empfehlen:

Zieh ein eigenes Kabel bis zur 230V Wohnwagensicherung .

Viele Grüße
Jürgen
__________________
Wenn du kritisiert wirst, dann musst du irgend etwas richtig machen. Denn man greift nur denjenigen an, der den Ball hat. (Bruce Lee)

Meine aktuellen EBay-Kleinanzeigen

Wir waren dabei. Click HIER.
Tauchprinz ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Tauchprinz für den wertvollen Beitrag:
Else233 (29.03.2018)
Alt 30.03.2018, 18:18     #5 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Neuling

Punkte: 89, Level: 1
Punkte: 89, Level: 1 Punkte: 89, Level: 1 Punkte: 89, Level: 1
Aktivität: 33,3%
Aktivität: 33,3% Aktivität: 33,3% Aktivität: 33,3%
 
Registriert seit: 28.03.2018
Ort: Lahntal
Beiträge: 2


Mario68 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo zusammen,
erstmal Danke für die Antworten.
Also von der Platine würde ich nur ein Relais ansteuern um die 220 V durch zu schalten. Bin gerade am überlegen ob ich parallel zur Einspeisesicherung einen eigenen Stromkreis mit 10 A Absicherung nur für die Klima installiere.

Zu der Füllstandsanzeige, die wollte ich im Küchenbereich anbringen. Denke da hol ich mir die 12 V vom Umformer. Ist ja keine Leistung die da gebraucht wird und nur der Weg unterm Bett.

Wäre interssant ob jemand die Klima verbaut hat in einem Hobby und wo da die Spannungsversorgung angeschlossen ist.

Euch noch ein schönes Osterfest

Geändert von Mario68 (30.03.2018 um 18:20 Uhr)
Mario68 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  Die sympathische Campercommunity > Fahrzeughersteller > Hobby

Stichworte
12vdc , 230v , klima , spannungsversorgung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einbaubericht der Klimaanlage TRUMA Saphir comfort Bahner Heizung und Klima 54 23.04.2017 19:04
Truma Saphir Comfort RC: Klimaanlage mit Wärmepumpe Campingforen-Team Campingnews 0 19.12.2012 16:50
Infrarotempfänger der Klimaanlage Truma Saphir Compact Thomas060732 Heizung und Klima 14 19.07.2012 08:26
Einbau Truma Saphir Compact in Fendt Saphir 510 TFK Engling Heizung und Klima 7 18.08.2011 20:50
Truma Saphir Compact im Hobby 495 Sebastian32289 Heizung und Klima 9 15.05.2011 12:16


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0