Die sympathische Campercommunity
Anzeige
Anzeige

Zurück   Die sympathische Campercommunity > Fahrzeughersteller > Hobby

Hobby Fragen, Tipps, Tricks, Erfahrungen und alles um die Fahrzeuge der Firma Hobby

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.08.2017, 19:52   Kühlschrank 560 KMFe   #1 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Neuling
Punkte: 1.480, Level: 22
Punkte: 1.480, Level: 22 Punkte: 1.480, Level: 22 Punkte: 1.480, Level: 22
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Registriert seit: 11.07.2017
Ort: Bayern
Beiträge: 7

(Zug)fahrzeug: Ahorn Canada AD

slymer ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Kühlschrank 560 KMFe

Hallo zusammen,
ich habe eine Frag an die Elektrikexperten.
In unserem neuen 560 KMFe ist ein großer Slim Kühlschrank verbaut und in der Bedienungsanleitung steht das übliche (12V für 12V Betrieb am KFZ aber nur mit laufendem Motor, 230V an der Landstromsteckdose usw.)

Bei uns ist es aber anders. Wenn der Kühlschrank auf 230V steht kühlt er ganz normal , wenn der Strom angesteckt ist. Wenn ich auf 12V umschalte, geht der immer noch, obwohl gar kein Auto dran hängt, zumindest das Licht innen im Kühlschrank. Wenn ich jetzt den Landstrom abziehe und mein KFZ anstecke, geht das Licht im Kühlschrank auch, obwohl das Auto nicht läuft. Nicht einmal die Zündung ist eingeschalten. Wenn ich dann wieder am Schalter auf 230V umschalte, geht das Licht immer noch, obwohl kein Landstrom angesteckt ist.

Das ganze ist ziemlich verwirrend für mich. Kann mir das jemand erklären? Evtl. geht ja immer nur das Licht und gekühlt wird nicht aber das kann ich leider nicht nachvollziehen.

Der Wohnwagen ist nagelneu aber ein Mover mit Batterie ist noch verbaut wurden. Die Batterie habe ich aber vor dem Test abgeklemmt, um auszuschließen, dass der Kühlschrank evtl. über die Mover Batterie läuft.

LG Sly...
slymer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2017, 20:07   AW: Kühlschrank 560 KMFe   #2 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
moe
Campingprofi

Punkte: 24.530, Level: 100
Punkte: 24.530, Level: 100 Punkte: 24.530, Level: 100 Punkte: 24.530, Level: 100
Aktivität: 99,4%
Aktivität: 99,4% Aktivität: 99,4% Aktivität: 99,4%
Last Achievements
 
Benutzerbild von moe
 
Registriert seit: 07.06.2015
Ort: Oberfranken
Alter: 40
Beiträge: 1.364

Zelt: Dachzelt Sheepie Jimba-Jimba
(Zug)fahrzeug: Citroen C3 Picasso HDI110
Wohnwagen: Hobby Classic 420 TM (1991)

moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen
Standard AW: Kühlschrank 560 KMFe

Die Kühlschranksteuerung ist separat von der 12V-Kühlung. Bei Schaudt-Systemen ist die Patrone (Kühlung per 12V) direkt von der Ladeleitung der Anhängerdose durchgeschliffen, während die 12V-Steuerung vom Gerät kommt, also je nach Verfügbarkeit vom 230V-Umformer, vom angeschlossenen Auto oder von einer verbauten Batterie.

Da ich selbst keine 12V Steuerung und auch kein Licht im Kühlschrank habe, kann ich nur vermuten, dass bei dir das Licht auch per 12V Steuerungstrom geschaltet ist.

Wenn allerdings die Batterie abgeklemmt ist, der Landstromstecker und der Anhängerstecker gezogen ist, und der Kühlschrank trotzdem leuchtet, dann ist das wahrhaftig komisch.
moe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2017, 20:28   AW: Kühlschrank 560 KMFe   #3 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Neuling
Punkte: 1.480, Level: 22
Punkte: 1.480, Level: 22 Punkte: 1.480, Level: 22 Punkte: 1.480, Level: 22
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Registriert seit: 11.07.2017
Ort: Bayern
Beiträge: 7

(Zug)fahrzeug: Ahorn Canada AD

slymer ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Kühlschrank 560 KMFe

Danke für deine Erklärung. Wenn beide Stecker gezogen sind, Landstrom und auch der Stecker zum Auto, dann ist das Licht im Kühlschrank aus.

Sobald aber einer von beiden gesteckt ist, geht das Licht, ganz egal ob ich im Kühlschrank auf 230V oder 12V geschaltet habe.

Von dir habe ich jetzt verstanden, dass die Kühlung und das Licht im Kühlschrank getrennt geregelt sind und er auch nur kühlt, wenn der Schalter auf der richtigen Stellung steht und dann auch der passende Strom dazu angeschlossen ist.

Da würde bedeuten, wenn ich fahre und lasse den Kühlschrank auf 230V stehen, dass dann zwar das Licht im Kühlschrank brennt aber nicht gekühlt wird und umgekehrt ebenso. Wenn ich auf 12V stehen habe, dann das Auto abziehe, und den Landstom anstecke, geht zwar das Licht aber auch dann keine Kühlung?

Wenn ich jetzt nochmal selbst drüber nach denke, könnte es tatsächlich so sein, damit wenn ein nicht laufendes Fahrzeug ansteck ist, der Kühlschrank mit Gas betrieben wird, dann auch für Nachts noch das Licht im Kühlschrank funktioniert. Vielleicht habe aber ich jetzt nur nach einer plausiblen Erklärung dafür gesucht. Wenn es dann aber tatsächlich so gedacht ist, wäre ein Hinweis in der BA nicht verkehrt, dass das Licht, unabhängig von der Kühlung, immer brennt.

Geändert von slymer (12.08.2017 um 20:39 Uhr)
slymer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2017, 20:38   AW: Kühlschrank 560 KMFe   #4 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
moe
Campingprofi

Punkte: 24.530, Level: 100
Punkte: 24.530, Level: 100 Punkte: 24.530, Level: 100 Punkte: 24.530, Level: 100
Aktivität: 99,4%
Aktivität: 99,4% Aktivität: 99,4% Aktivität: 99,4%
Last Achievements
 
Benutzerbild von moe
 
Registriert seit: 07.06.2015
Ort: Oberfranken
Alter: 40
Beiträge: 1.364

Zelt: Dachzelt Sheepie Jimba-Jimba
(Zug)fahrzeug: Citroen C3 Picasso HDI110
Wohnwagen: Hobby Classic 420 TM (1991)

moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen
Standard AW: Kühlschrank 560 KMFe

Zitat:
Zitat von slymer Beitrag anzeigen
Da würde bedeuten, wenn ich fahre und lasse den Kühlschrank auf 230V stehen, dass dann zwar das Licht im Kühlschrank brennt aber nicht gekühlt wird und umgekehrt ebenso. Wenn ich auf 12V stehen habe, dann das Auto abziehe, und den Landstom anstecke, geht zwar das Licht aber auch dann keine Kühlung?
Ja, davon gehe ich aus. Da bei meinem (91er Baujahr) weder eine Steuerung noch eine Innebleuchtung existiert, kann ich das nur vermuten, aber nicht wissen.
moe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  Die sympathische Campercommunity > Fahrzeughersteller > Hobby

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Länge Kederleiste 560 KMFe 2017 slymer Hobby 2 30.07.2017 20:57
Kühlschrank an holgi Gastechnik 25 29.09.2013 18:50
Kühlschrank derneue Stromversorgung, Elektrik 33 23.09.2012 11:55
Kühlschrank bemi Gastechnik 16 05.02.2010 06:37
Kühlschrank löst FI aus KoShamo Stromversorgung, Elektrik 7 19.03.2009 21:01


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0