Die sympathische Campercommunity
Anzeige
Anzeige

Zurück   Die sympathische Campercommunity > Technik, Zubehör, Ausstattung, Umbauten > Heizung und Klima

Heizung und Klima Rund um die Heizungs - und Klimaanlagen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.11.2017, 18:48   Austausch der Alde Heizung Pumpe, da zu laut   #1 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Legionaer
Gast
 
Beiträge: n/a


Standard Austausch der Alde Heizung Pumpe, da zu laut

bei unseren neuen gebrauchten Dethleffs Esprit war die Umwälzpumpe
der Alde Heizung so laut das man hier nicht hätte schlafen können.
Habe mit dem Verkäufer gesprochen und der hat sich kulant gezeigt,
und die Kosten für die neue Pumpe übernommen, Hut ab
eingebaut habe ich sie heute selbst mit dem dem richtigen Werkzeug
von meinem Bekannten der Techniker bei einem sehr großen
Wohnmobil und Wohnwagen Hersteller ist ging alles recht schnell (1 Stunde)
dann noch einmal die Heizungsanlage entlüftet und fertig.

Das Spezial Werkzeug 2 Zangen zum abklemmen und eine Schellenzange
20171117_203545.jpg
die neue Pumpe von Stufe 1-5 einstellbar
20171117_203513.jpg
die Schläuche vor und hinter der Pumpe abgeklemmt
20171118_123050.jpg
alles mit Handtücher ausgelegt und eine flache Schale unter der Pumpe
20171118_123102.jpg
neue Pumpe eingesetzt und Schellen wieder auf die Schläuche
20171118_132331.jpg
Pumpe mit dem roten Stellknopf
20171118_132338.jpg
entlüftug der Heizkörper
20171118_132532.jpg

20171118_132538.jpg

20171118_133612.jpg

nun läuft alles wieder und die neue Pumpe ist sehr sehr leise nicht hörbar, ich
habe sie auf Stufe 3 Stehen, bei einer höheren Einstellung
gibt es im Tank der Alde Glugger Geräusche, da sie zu viel Leistung hat.
  Mit Zitat antworten
Folgende 9 Benutzer sagen Danke zu für den wertvollen Beitrag:
caravanix (18.11.2017), Finski (19.11.2017), Froggy (18.11.2017), Garfield (19.11.2017), joiner (19.11.2017), Jürgen Ki. (26.11.2017), Michael42 (18.11.2017), sCampi (18.11.2017), TheMax (19.11.2017)
Alt 26.11.2017, 11:37   AW: Austausch der Alde Heizung Pumpe, da zu laut   #2 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camping-Ass

Punkte: 125.048, Level: 100
Punkte: 125.048, Level: 100 Punkte: 125.048, Level: 100 Punkte: 125.048, Level: 100
Aktivität: 57,1%
Aktivität: 57,1% Aktivität: 57,1% Aktivität: 57,1%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Jürgen Ki.
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Meppen
Alter: 87
Beiträge: 3.543

Zelt: Isabella (Winter), Herzog-"TravelStar" Sack-Markise m. Vorzelt (Sommer)
(Zug)fahrzeug: "ML 350 CDI" (Mercedes)
Wohnwagen: KABE "Smaragd GLE"
Sonstiges: Camping-Technik-Freak

Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen
Standard AW: Austausch der Alde Heizung Pumpe, da zu laut

Eine Frage weil ich diese Pumpe so bei meiner Alde nicht finde .
Was ist das für eine Pumpe (230V oder 12V) ?
Bei meinem KABE wird eine mit 230V betrieben, sitzt fest eingebaut an der Heizung. Eine 12V sitzt als Tauchpumpe im Heizwasser-Ausgleichgefäß an der Schrankwand.
Normalbetrieb ist 230V. Wenn kein Netz vorhanden ist läuft 12V automatisch an.
Beide sind so leise, dass man sich schon sehr anstengen muss um irgendein Geräusch zu ahnen.

Allerdings:
Vor einiger Zeit ertönten im 12V-Betrieb nervende "Rappelgeräusche" aus dem Kleiderschrank. Diagnose: Das kleine Schaufelrad war mitsamt seiner Antriebswelle nach unten in den Ausgleichsbehälter gerutscht und schliff nun an dessen Boden.
Einem telefonischen Rat von "Alde-Deutschland" folgend wurde die Pumpe demontiert (ging ganz einfach) und die neu eingeschobene Welle mit "Loctite-Kleber" wieder in ihrer Aufnahme oben fixiert. Seitdem ist Ruhe.
__________________
Jürgen

-------------



Geändert von Jürgen Ki. (26.11.2017 um 11:38 Uhr)
Jürgen Ki. ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Jürgen Ki. für den wertvollen Beitrag:
caravanix (27.11.2017)
Alt 26.11.2017, 16:08   AW: Austausch der Alde Heizung Pumpe, da zu laut   #3 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Legionaer
Gast
 
Beiträge: n/a


Standard AW: Austausch der Alde Heizung Pumpe, da zu laut

Moin Jürgen,

es ist diese hier:
https://www.wohnkabinen-shop.de/de/k...12-v-fuer-3010

eventuell kommt es auf die Anzahl der Heizkörper an, ich habe 10 Heizkörper
Im Wohnmobil verteilt und weitere 8 Heizkörper im Zwischenboden, ich
denke hier wird eine stärkere Pumpe benötigt.
Diese macht 6-15 Liter in der Minute.
  Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2017, 21:10   AW: Austausch der Alde Heizung Pumpe, da zu laut   #4 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Waldorf

Punkte: 55.285, Level: 100
Punkte: 55.285, Level: 100 Punkte: 55.285, Level: 100 Punkte: 55.285, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Himbeertoni
 
Registriert seit: 23.12.2008
Ort: Bremer Umland
Beiträge: 3.564

Zelt: Wigo Rolli Premium
(Zug)fahrzeug: Kia Sorento 2.2 CRDI 4x4 GT Line MJ 2019
Wohnwagen: Dethleffs Nomad 560 RFT Snow MJ 2017
Sonstiges: dauernd auf Tour

Himbeertoni genießt hohes Ansehen Himbeertoni genießt hohes Ansehen Himbeertoni genießt hohes Ansehen Himbeertoni genießt hohes Ansehen Himbeertoni genießt hohes Ansehen Himbeertoni genießt hohes Ansehen Himbeertoni genießt hohes Ansehen Himbeertoni genießt hohes Ansehen Himbeertoni genießt hohes Ansehen Himbeertoni genießt hohes Ansehen Himbeertoni genießt hohes Ansehen
Standard AW: Austausch der Alde Heizung Pumpe, da zu laut

Moin,
diese 12V Pumpe haben wir auch im Wasserkreislauf zusammen mit der 230V Pumpe.

7F563FCE-CC87-41AC-9EC5-2382D1C3D376.jpg

Die 230V Pumpe ist praktisch unhörbar.
Leider ist bei unserem Dethleffs ein Panel mit einer neuen Softwareversion verbaut, bei der man die Pumpenwahl nicht mehr auf automatisch stellen kann, weil Dethleffs die 230V Pumpe ab 2018 aus dem Programm genommen hat.
Beim Heizen während der Fahrt muss man deshalb jetzt daran denken die 12V Pumpe manuell auszuwählen und das dann nach Ankunft wieder rückgäng zu machen.

Gruß
Himbeertoni
__________________
Nicht wer nicht fragt bleibt dumm, sondern wer sich nichts merktL

Geändert von Himbeertoni (26.11.2017 um 21:10 Uhr)
Himbeertoni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2017, 11:08   AW: Austausch der Alde Heizung Pumpe, da zu laut   #5 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camping-Ass

Punkte: 125.048, Level: 100
Punkte: 125.048, Level: 100 Punkte: 125.048, Level: 100 Punkte: 125.048, Level: 100
Aktivität: 57,1%
Aktivität: 57,1% Aktivität: 57,1% Aktivität: 57,1%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Jürgen Ki.
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Meppen
Alter: 87
Beiträge: 3.543

Zelt: Isabella (Winter), Herzog-"TravelStar" Sack-Markise m. Vorzelt (Sommer)
(Zug)fahrzeug: "ML 350 CDI" (Mercedes)
Wohnwagen: KABE "Smaragd GLE"
Sonstiges: Camping-Technik-Freak

Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen
Standard AW: Austausch der Alde Heizung Pumpe, da zu laut

Zitat:
Zitat von Legionaer Beitrag anzeigen
............... ich
denke hier wird eine stärkere Pumpe benötigt............
An der Pumpenleistung liegt es wohl nicht sondern eher am neueren Entwicklungsstand. Meine Alde ist inzwischen 7 Jahre alt.
Auch mir hat Alde-Deutschland schon mal ein Angebot für eine Umrüstung gemacht. Da wir aber die 12V-Pumpe nur beim seltenen Autarkstehen und beim Heizen unterwegs brauchen (sonst 230V) habe ich auf die Ausgabe verzichtet.
Aus dem o.a. Beitrg entnehme ich, dass anscheinend auch die neuere Ausführung evtl. mal Macken hat. Ja, da wäre nicht nur eine Reparatur (s.o) einfacher oder auch ein Austausch ganz erheblich billiger.
__________________
Jürgen

-------------


Jürgen Ki. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2017, 15:44   AW: Austausch der Alde Heizung Pumpe, da zu laut   #6 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Legionaer
Gast
 
Beiträge: n/a


Standard AW: Austausch der Alde Heizung Pumpe, da zu laut

Moin Jürgen,
Wie auf dem Foto zusehen ist hatte ich auch eine Pumpe
der ersten Generation verbaut, ca. 8 Jahre alt, und die ist jetzt
gegen die neuste Ausführung ersetzt worden.

alt
2BBF5C6B-24BF-4A1B-BE3C-482BDA3D41FE.jpg
neu
4F3F907F-C2E7-4188-8591-0F7C80760272.jpg
  Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu für den wertvollen Beitrag:
Froggy (27.11.2017), Garfield (27.11.2017), Jürgen Ki. (30.11.2017)
Alt 30.11.2017, 13:50   AW: Austausch der Alde Heizung Pumpe, da zu laut   #7 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camping-Ass

Punkte: 125.048, Level: 100
Punkte: 125.048, Level: 100 Punkte: 125.048, Level: 100 Punkte: 125.048, Level: 100
Aktivität: 57,1%
Aktivität: 57,1% Aktivität: 57,1% Aktivität: 57,1%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Jürgen Ki.
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Meppen
Alter: 87
Beiträge: 3.543

Zelt: Isabella (Winter), Herzog-"TravelStar" Sack-Markise m. Vorzelt (Sommer)
(Zug)fahrzeug: "ML 350 CDI" (Mercedes)
Wohnwagen: KABE "Smaragd GLE"
Sonstiges: Camping-Technik-Freak

Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen
Standard AW: Austausch der Alde Heizung Pumpe, da zu laut

Zitat:
Zitat von Legionaer Beitrag anzeigen
Moin Jürgen,
Wie auf dem Foto zusehen ist hatte ich auch eine Pumpe
der ersten Generation verbaut, ca. 8 Jahre alt, und die ist jetzt
gegen die neuste Ausführung ersetzt worden.............
Also bei mir sieht das ganz anders aus.
Pumpe 2.jpg Wie ich weiter oben schon geschildert habe, sitzt eine 12V-Tauchpumpe extern im Ausgleichsbehälter.
Pumpe 1.jpg .... und so sieht sie aus, wenn sie herausgenommen wird.
__________________
Jürgen

-------------


Jürgen Ki. ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Jürgen Ki. für den wertvollen Beitrag:
caravanix (30.11.2017)
Alt 30.11.2017, 16:20   AW: Austausch der Alde Heizung Pumpe, da zu laut   #8 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Legionaer
Gast
 
Beiträge: n/a


Standard AW: Austausch der Alde Heizung Pumpe, da zu laut

Moin Jürgen,

hast du eventuell die Alde 3000 verbaut?
meine ist die 3010
  Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2017, 19:37   AW: Austausch der Alde Heizung Pumpe, da zu laut   #9 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingprofi

Punkte: 9.021, Level: 65
Punkte: 9.021, Level: 65 Punkte: 9.021, Level: 65 Punkte: 9.021, Level: 65
Aktivität: 57,1%
Aktivität: 57,1% Aktivität: 57,1% Aktivität: 57,1%
Last Achievements
 
Benutzerbild von derCamper
 
Registriert seit: 08.11.2011
Beiträge: 1.043

Zelt: Snowboy, Magnum, Eclipse, Ambassador
(Zug)fahrzeug: Volkswagen
Wohnwagen: Kabe Royal 560 LXL

derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Austausch der Alde Heizung Pumpe, da zu laut

Nein ist die 3010 (ich antworte mal für Jürgen )
Bei unserem ist das nämlich aus so
uns soweit ich mich erinnere sind beide WW ungefähr gleicher Jahrgang (2011)
__________________
Beste Grüße
derCamper
derCamper ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu derCamper für den wertvollen Beitrag:
Jürgen Ki. (03.12.2017)
Antwort

  Die sympathische Campercommunity > Technik, Zubehör, Ausstattung, Umbauten > Heizung und Klima

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Truma Heizung VarioHeat 2017: Kompakte Heizung für kleine Wohnwagen Campingforen-Team Campingnews 0 19.01.2017 00:54
"Alde"-Heizung, Thermostat-Regelung Jürgen Ki. Heizung und Klima 3 12.08.2016 11:56
Betrieb Alde Heizung kantana Wohnwagen 17 30.03.2015 16:31
Austausch der Eingengstür Ben Quasselecke 5 28.05.2014 19:15
Alde-Jubiläum: 100.000 Alde Compact 3010 Campingforen-Team Campingnews 0 10.02.2012 09:10


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0