Die sympathische Campercommunity
Anzeige
Anzeige

Zurück   Die sympathische Campercommunity > Fahrzeughersteller > Fendt

Fendt Fragen, Tipps, Tricks, Erfahrungen und alles um die Fahrzeuge der Firma Fendt

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.06.2019, 17:41   AW: Auflastung Opal v. 1700 auf 1800 nachträglich Unbedenklichkeitsbescheinigung   #41 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Vorzeltaufbauer

Punkte: 13.270, Level: 79
Punkte: 13.270, Level: 79 Punkte: 13.270, Level: 79 Punkte: 13.270, Level: 79
Aktivität: 50,0%
Aktivität: 50,0% Aktivität: 50,0% Aktivität: 50,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Fendt470
 
Registriert seit: 16.02.2010
Ort: Kreis Alzey Worms
Beiträge: 179

(Zug)fahrzeug: BMW X3 3.0D Autom. 580 Nm bei 1750–2250/min
Wohnwagen: FENDT 515 SG
Sonstiges: Wohnwagen mit Mover

Fendt470 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Auflastung Opal v. 1700 auf 1800 nachträglich Unbedenklichkeitsbescheinigung

Zitat:
Zitat von J.Picard Beitrag anzeigen
Alternativ kann noch die Stützlast von 100kg mit eingetragen werden.
erkläre dies mal einem Franzosen, Italiener, Spanier oder gar einem Engländer

Eine Nachrüstung ist schon Teuer …
deswegen hatten wir unseren Fendt 470TF gegen einen Fendt 515SG ausgetauscht
unser 470 Fendt hatte relativ nur 100 Kg Zuladung gehabt, dann noch einen Mover einbauen was soll ich dann noch einladen ?
jetzt haben wir keine Sorgen mit was darf ich noch mitnehmen …
__________________
Gruss Niki
Mein Fahrzeug BMW X3 + Fendt 515 SG

Rechtschreibfehler sind von mir eine Art Künstlerische gestaltung ,und bedürfen keinerlei Kritik
Fendt470 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2019, 05:09   AW: Auflastung Opal v. 1700 auf 1800 nachträglich Unbedenklichkeitsbescheinigung   #42 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingprofi

Punkte: 9.206, Level: 66
Punkte: 9.206, Level: 66 Punkte: 9.206, Level: 66 Punkte: 9.206, Level: 66
Aktivität: 14,3%
Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von derCamper
 
Registriert seit: 08.11.2011
Beiträge: 1.054

Zelt: Snowboy, Magnum, Eclipse, Ambassador
(Zug)fahrzeug: Volkswagen
Wohnwagen: Kabe Royal 560 LXL

derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Auflastung Opal v. 1700 auf 1800 nachträglich Unbedenklichkeitsbescheinigung

Zitat:
Zitat von Fendt470 Beitrag anzeigen
erkläre dies mal einem Franzosen, Italiener, Spanier oder gar einem Engländer
Hi,
kannste die Bemerkung mal genauer erklären ?
Ich verstehe sie nämlich nicht
__________________
Beste Grüße
derCamper
derCamper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2019, 12:21   AW: Auflastung Opal v. 1700 auf 1800 nachträglich Unbedenklichkeitsbescheinigung   #43 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingchampion

Punkte: 89.662, Level: 100
Punkte: 89.662, Level: 100 Punkte: 89.662, Level: 100 Punkte: 89.662, Level: 100
Aktivität: 99,4%
Aktivität: 99,4% Aktivität: 99,4% Aktivität: 99,4%
Last Achievements
 
Benutzerbild von schoesch
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Köln
Alter: 51
Beiträge: 2.287

Zelt: Thule Omnistore 1200 Markise
(Zug)fahrzeug: BMW 530 d xdrive
Wohnwagen: Tabbert DaVinci 560tdl Finest Edition
Sonstiges: Kroatien ist mein Reiseland

schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen
Standard AW: Auflastung Opal v. 1700 auf 1800 nachträglich Unbedenklichkeitsbescheinigung

Wenn die Stützlast mit eingetragen wird, dann brauche ich im Ausland keinem was zu erklären!. Dann wird das zlgG. in den Papieren von z.B. 2000 kg auf 2100 kg eingetragen.
__________________
Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
schoesch ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu schoesch für den wertvollen Beitrag:
caravanix (04.06.2019), Garfield (04.06.2019), Michael42 (10.06.2019)
Alt 04.06.2019, 12:40   AW: Auflastung Opal v. 1700 auf 1800 nachträglich Unbedenklichkeitsbescheinigung   #44 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingchampion

Punkte: 89.662, Level: 100
Punkte: 89.662, Level: 100 Punkte: 89.662, Level: 100 Punkte: 89.662, Level: 100
Aktivität: 99,4%
Aktivität: 99,4% Aktivität: 99,4% Aktivität: 99,4%
Last Achievements
 
Benutzerbild von schoesch
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Köln
Alter: 51
Beiträge: 2.287

Zelt: Thule Omnistore 1200 Markise
(Zug)fahrzeug: BMW 530 d xdrive
Wohnwagen: Tabbert DaVinci 560tdl Finest Edition
Sonstiges: Kroatien ist mein Reiseland

schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen
Standard AW: Auflastung Opal v. 1700 auf 1800 nachträglich Unbedenklichkeitsbescheinigung

Das sieht dann so aus:












__________________
Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.

Geändert von schoesch (04.06.2019 um 12:42 Uhr)
schoesch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2019, 18:22   AW: Auflastung Opal v. 1700 auf 1800 nachträglich Unbedenklichkeitsbescheinigung   #45 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Geo-Karten-Kater

Punkte: 422.302, Level: 100
Punkte: 422.302, Level: 100 Punkte: 422.302, Level: 100 Punkte: 422.302, Level: 100
Aktivität: 100,0%
Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Garfield
 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Berlin-Rdf.
Alter: 57
Beiträge: 17.837

Zelt: WIGO Rolly und Hypercamp Treffer Plus (Winter)
(Zug)fahrzeug: A-Klasse 180 CDI (W 169 MOPF)
Wohnwagen: LMC Münsterland 495 E Bj.2004
Sonstiges: nachts bin ich ein Rüsseltier

Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen
Standard AW: Auflastung Opal v. 1700 auf 1800 nachträglich Unbedenklichkeitsbescheinigung

Zitat:
Zitat von schoesch Beitrag anzeigen
Das sieht dann so aus:


Die Seite vom Tabbert-Forum ist nur Mitgliedern zugänglich, so daß wir hier in www.campingforen.de leider nichts sehen können.
__________________

Ich bin nicht übergewichtig, ich bin nur untergroß
Garfield ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Garfield für den wertvollen Beitrag:
Fendt470 (06.06.2019)
Alt 06.06.2019, 08:34   AW: Auflastung Opal v. 1700 auf 1800 nachträglich Unbedenklichkeitsbescheinigung   #46 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingchampion

Punkte: 89.662, Level: 100
Punkte: 89.662, Level: 100 Punkte: 89.662, Level: 100 Punkte: 89.662, Level: 100
Aktivität: 99,4%
Aktivität: 99,4% Aktivität: 99,4% Aktivität: 99,4%
Last Achievements
 
Benutzerbild von schoesch
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Köln
Alter: 51
Beiträge: 2.287

Zelt: Thule Omnistore 1200 Markise
(Zug)fahrzeug: BMW 530 d xdrive
Wohnwagen: Tabbert DaVinci 560tdl Finest Edition
Sonstiges: Kroatien ist mein Reiseland

schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen
Standard AW: Auflastung Opal v. 1700 auf 1800 nachträglich Unbedenklichkeitsbescheinigung

So jetzt kann ich das Bild hier direkt posten.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Auflastung2100.jpg (377,9 KB, 30x aufgerufen)
__________________
Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
schoesch ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu schoesch für den wertvollen Beitrag:
Garfield (06.06.2019), Tauchprinz (06.06.2019)
Alt 06.06.2019, 09:41   AW: Auflastung Opal v. 1700 auf 1800 nachträglich Unbedenklichkeitsbescheinigung   #47 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Geo-Karten-Kater

Punkte: 422.302, Level: 100
Punkte: 422.302, Level: 100 Punkte: 422.302, Level: 100 Punkte: 422.302, Level: 100
Aktivität: 100,0%
Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Garfield
 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Berlin-Rdf.
Alter: 57
Beiträge: 17.837

Zelt: WIGO Rolly und Hypercamp Treffer Plus (Winter)
(Zug)fahrzeug: A-Klasse 180 CDI (W 169 MOPF)
Wohnwagen: LMC Münsterland 495 E Bj.2004
Sonstiges: nachts bin ich ein Rüsseltier

Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen
Standard AW: Auflastung Opal v. 1700 auf 1800 nachträglich Unbedenklichkeitsbescheinigung

Zitat:
Zitat von schoesch Beitrag anzeigen
So jetzt kann ich das Bild hier direkt posten.

Und bevor es Fragen pp. gibt, die Genehmigung zum Posten/Veröffentlichen des Bildes liegt dem Forum vor.
__________________

Ich bin nicht übergewichtig, ich bin nur untergroß
Garfield ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Garfield für den wertvollen Beitrag:
schoesch (06.06.2019)
Alt 06.06.2019, 16:27   AW: Auflastung Opal v. 1700 auf 1800 nachträglich Unbedenklichkeitsbescheinigung   #48 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Vorzeltaufbauer

Punkte: 13.270, Level: 79
Punkte: 13.270, Level: 79 Punkte: 13.270, Level: 79 Punkte: 13.270, Level: 79
Aktivität: 50,0%
Aktivität: 50,0% Aktivität: 50,0% Aktivität: 50,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Fendt470
 
Registriert seit: 16.02.2010
Ort: Kreis Alzey Worms
Beiträge: 179

(Zug)fahrzeug: BMW X3 3.0D Autom. 580 Nm bei 1750–2250/min
Wohnwagen: FENDT 515 SG
Sonstiges: Wohnwagen mit Mover

Fendt470 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Auflastung Opal v. 1700 auf 1800 nachträglich Unbedenklichkeitsbescheinigung

Zitat:
Zitat von derCamper Beitrag anzeigen
Hi,
kannste die Bemerkung mal genauer erklären ?
Ich verstehe sie nämlich nicht
wenn die Erhöhung unter Sonstiges geschrieben ist nur dann hat man mit nicht der Deutschen Sprache mächtigen Probleme …

Wir hatten mal ein Cabrio was Sonderfelgen besessen hatte und diese Sonderfelgen unter Sonstiges eingetragen war, und prompt in Italien + Frankreich Mords Probleme, obwohl diese Felgen Reifen Kombination Werkseitig montiert waren (Fahrzeug in Italien bei Bertone gefertigt)
__________________
Gruss Niki
Mein Fahrzeug BMW X3 + Fendt 515 SG

Rechtschreibfehler sind von mir eine Art Künstlerische gestaltung ,und bedürfen keinerlei Kritik
Fendt470 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2019, 12:17   AW: Auflastung Opal v. 1700 auf 1800 nachträglich Unbedenklichkeitsbescheinigung   #49 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Neuling

Punkte: 295, Level: 5
Punkte: 295, Level: 5 Punkte: 295, Level: 5 Punkte: 295, Level: 5
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von J.Picard
 
Registriert seit: 28.05.2019
Ort: Neuss
Beiträge: 2

(Zug)fahrzeug: Passat B8
Wohnwagen: Fendt 515 SG

J.Picard ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Auflastung Opal v. 1700 auf 1800 nachträglich Unbedenklichkeitsbescheinigung

Die Umtragung der Stützlast in das ZGG ist normalerweise kein Problem. Das macht ein erfahreren TÜV ohne Probleme.
Bitte aber auch daran denken, dass dann das Zugfahrzeug mind. das gleiche Gewicht haben muss, wegen der Zulassung für 100 km/h.
Dabei kann man sich streiten, ob der Wert in der Zulassungsbescheinigung 1 des Fahrzeugs gilt oder die COC, die ein deutlich höheres Gewicht angibt.
J.Picard ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu J.Picard für den wertvollen Beitrag:
caravanix (08.06.2019)
Alt 08.06.2019, 15:47   AW: Auflastung Opal v. 1700 auf 1800 nachträglich Unbedenklichkeitsbescheinigung   #50 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingchampion

Punkte: 89.662, Level: 100
Punkte: 89.662, Level: 100 Punkte: 89.662, Level: 100 Punkte: 89.662, Level: 100
Aktivität: 99,4%
Aktivität: 99,4% Aktivität: 99,4% Aktivität: 99,4%
Last Achievements
 
Benutzerbild von schoesch
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Köln
Alter: 51
Beiträge: 2.287

Zelt: Thule Omnistore 1200 Markise
(Zug)fahrzeug: BMW 530 d xdrive
Wohnwagen: Tabbert DaVinci 560tdl Finest Edition
Sonstiges: Kroatien ist mein Reiseland

schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen
Standard AW: Auflastung Opal v. 1700 auf 1800 nachträglich Unbedenklichkeitsbescheinigung

Zitat:
Zitat von J.Picard Beitrag anzeigen
Die Umtragung der Stützlast in das ZGG ist normalerweise kein Problem. Das macht ein erfahreren TÜV ohne Probleme.
Bitte aber auch daran denken, dass dann das Zugfahrzeug mind. das gleiche Gewicht haben muss, wegen der Zulassung für 100 km/h.
Dabei kann man sich streiten, ob der Wert in der Zulassungsbescheinigung 1 des Fahrzeugs gilt oder die COC, die ein deutlich höheres Gewicht angibt.
Da braucht man sich nicht drum zu streiten, maßgebend ist das, was in den Papieren eingetragen ist.

Ein weiteres Augenmerk sollte noch darauf gerichtet werden, was ich mit dem Zugfahrzeug überhaupt ziehen darf. Was nutzt es mir wenn ich auf 2100kg auflaste, das Zugfahrzeug aber nur 2000 kg ziehen darf????
__________________
Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
schoesch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2019, 18:08   AW: Auflastung Opal v. 1700 auf 1800 nachträglich Unbedenklichkeitsbescheinigung   #51 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingprofi

Punkte: 9.206, Level: 66
Punkte: 9.206, Level: 66 Punkte: 9.206, Level: 66 Punkte: 9.206, Level: 66
Aktivität: 14,3%
Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von derCamper
 
Registriert seit: 08.11.2011
Beiträge: 1.054

Zelt: Snowboy, Magnum, Eclipse, Ambassador
(Zug)fahrzeug: Volkswagen
Wohnwagen: Kabe Royal 560 LXL

derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Auflastung Opal v. 1700 auf 1800 nachträglich Unbedenklichkeitsbescheinigung

Zitat:
Zitat von schoesch Beitrag anzeigen
....Ein weiteres Augenmerk sollte noch darauf gerichtet werden, was ich mit dem Zugfahrzeug überhaupt ziehen darf. Was nutzt es mir wenn ich auf 2100kg auflaste, das Zugfahrzeug aber nur 2000 kg ziehen darf????
2000kg mit oder ohne Stützlast?
(Denn die zählt nicht bei der Anhängelast )

Doch alles nicht so einfach
__________________
Beste Grüße
derCamper

Geändert von derCamper (08.06.2019 um 18:08 Uhr)
derCamper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2019, 18:27   AW: Auflastung Opal v. 1700 auf 1800 nachträglich Unbedenklichkeitsbescheinigung   #52 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingchampion

Punkte: 89.662, Level: 100
Punkte: 89.662, Level: 100 Punkte: 89.662, Level: 100 Punkte: 89.662, Level: 100
Aktivität: 99,4%
Aktivität: 99,4% Aktivität: 99,4% Aktivität: 99,4%
Last Achievements
 
Benutzerbild von schoesch
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Köln
Alter: 51
Beiträge: 2.287

Zelt: Thule Omnistore 1200 Markise
(Zug)fahrzeug: BMW 530 d xdrive
Wohnwagen: Tabbert DaVinci 560tdl Finest Edition
Sonstiges: Kroatien ist mein Reiseland

schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen
Standard AW: Auflastung Opal v. 1700 auf 1800 nachträglich Unbedenklichkeitsbescheinigung

Wenn ich auf 2100kg zlgG auflasten lasse, dann zählt die Stützlast doch zum Wohnwagen, denn der darf abgekuppelt dann 2100 kg auf die Waage bringen. Oder sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht???
__________________
Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
schoesch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2019, 18:42   AW: Auflastung Opal v. 1700 auf 1800 nachträglich Unbedenklichkeitsbescheinigung   #53 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Vorzeltaufbauer

Punkte: 13.270, Level: 79
Punkte: 13.270, Level: 79 Punkte: 13.270, Level: 79 Punkte: 13.270, Level: 79
Aktivität: 50,0%
Aktivität: 50,0% Aktivität: 50,0% Aktivität: 50,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Fendt470
 
Registriert seit: 16.02.2010
Ort: Kreis Alzey Worms
Beiträge: 179

(Zug)fahrzeug: BMW X3 3.0D Autom. 580 Nm bei 1750–2250/min
Wohnwagen: FENDT 515 SG
Sonstiges: Wohnwagen mit Mover

Fendt470 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Auflastung Opal v. 1700 auf 1800 nachträglich Unbedenklichkeitsbescheinigung

Zitat:
Zitat von schoesch Beitrag anzeigen
Wenn ich auf 2100kg zlgG auflasten lasse, dann zählt die Stützlast doch zum Wohnwagen, denn der darf abgekuppelt dann 2100 kg auf die Waage bringen. Oder sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht???
na ja mein X3 (E83) hatte ich gebraucht gekauft …
leider hat der Vorbesitzer mit die Auflastung zu spät gegeben, Original sind nur 2000 Kg in den KFZ Papieren eingetragen … mit der Auflastung hätte ich 3500 Kg Anhängelast …

uns reichen die 2000 Kg zudem haben wir unseren Wohnwagen mit 2000 Kg Achse Bestellt (Serie 1700 Kg) somit kann ich bei Wohnwagen Kontrollen ruhig bleiben
__________________
Gruss Niki
Mein Fahrzeug BMW X3 + Fendt 515 SG

Rechtschreibfehler sind von mir eine Art Künstlerische gestaltung ,und bedürfen keinerlei Kritik
Fendt470 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2019, 20:48   AW: Auflastung Opal v. 1700 auf 1800 nachträglich Unbedenklichkeitsbescheinigung   #54 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Waldorf

Punkte: 56.239, Level: 100
Punkte: 56.239, Level: 100 Punkte: 56.239, Level: 100 Punkte: 56.239, Level: 100
Aktivität: 71,4%
Aktivität: 71,4% Aktivität: 71,4% Aktivität: 71,4%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Himbeertoni
 
Registriert seit: 23.12.2008
Ort: Bremer Umland
Beiträge: 3.588

Zelt: Wigo Rolli Premium
(Zug)fahrzeug: Kia Sorento 2.2 CRDI 4x4 GT Line MJ 2019
Wohnwagen: Dethleffs Nomad 560 RFT Snow MJ 2017
Sonstiges: dauernd auf Tour

Himbeertoni genießt hohes Ansehen Himbeertoni genießt hohes Ansehen Himbeertoni genießt hohes Ansehen Himbeertoni genießt hohes Ansehen Himbeertoni genießt hohes Ansehen Himbeertoni genießt hohes Ansehen Himbeertoni genießt hohes Ansehen Himbeertoni genießt hohes Ansehen Himbeertoni genießt hohes Ansehen Himbeertoni genießt hohes Ansehen Himbeertoni genießt hohes Ansehen
Standard AW: Auflastung Opal v. 1700 auf 1800 nachträglich Unbedenklichkeitsbescheinigung

Zitat:
Zitat von schoesch Beitrag anzeigen
Wenn ich auf 2100kg zlgG auflasten lasse, dann zählt die Stützlast doch zum Wohnwagen, denn der darf abgekuppelt dann 2100 kg auf die Waage bringen. Oder sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht???
Moin Georg,
das siehst du völlig richtig.
Abgehängt hat er 2100kg und zulässig als Gesamtgewicht ist es dann, wenn es entsprechend eingetragen ist.
Angehängt sind es dann 2000kg Anhängelast, weil die 100kg Stützlast dem Zugwagen als Zuladung zugerechnet werden.
Wenn das Auto 2000kg ziehen darf, darf der Wohnwagen ein ausgenutztes Gesamtgewicht von 2100kg haben, wenn die Stützlast 100kg beträgt, weil ansonsten die Achslast des Wohnwagens überschritten wäre.

Gruss
Himbeertoni
__________________
Nicht wer nicht fragt bleibt dumm, sondern wer sich nichts merktL
Himbeertoni ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Himbeertoni für den wertvollen Beitrag:
caravanix (09.06.2019), Fendt470 (08.06.2019), Garfield (09.06.2019), Michael42 (10.06.2019), schoesch (09.06.2019), V-Jürgen (09.06.2019)
Antwort

  Die sympathische Campercommunity > Fahrzeughersteller > Fendt

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kabe Briljant 470 XL (2016): Kleiner, feiner Caravan ab 1700 kg Campingforen-Team Campingnews 13 16.11.2015 08:20
Welchen Mercedes (GLA, C, GLC) bei 1700 Kg Anhängelast? soti Zugfahrzeuge 6 23.09.2015 17:50
Auflastung else123 Hobby 3 07.06.2011 15:35
Kederschiene nachträglich anbringen Thalfinger Vorzelte, Markisen und Sonnensegel 12 16.07.2009 08:51


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0