Die sympathische Campercommunity
Anzeige
Anzeige

Zurück   Die sympathische Campercommunity > Technik, Zubehör, Ausstattung, Umbauten > Fahrwerkstechnik
 

Fahrwerkstechnik Felgen, Reifen, Auflastung, Fahrwerkszubehör, Mover, ....

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.06.2010, 22:01   Enduro eingebaut   #1 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Vorzeltaufbauer

Punkte: 16.501, Level: 88
Punkte: 16.501, Level: 88 Punkte: 16.501, Level: 88 Punkte: 16.501, Level: 88
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von newmix
 
Registriert seit: 19.06.2009
Ort: Westpfalz
Alter: 63
Beiträge: 151

Zelt: isabella und wigo rolli
(Zug)fahrzeug: mit 510 Nm
Wohnwagen: Knaus Südwind 450

newmix ist jedem bekannt newmix ist jedem bekannt newmix ist jedem bekannt newmix ist jedem bekannt newmix ist jedem bekannt newmix ist jedem bekannt
Standard Enduro eingebaut

Hai Campingfreunde, ich habe mir den Mover Enduro 203 gegönnt. Gekauft habe ich ihn bei einer Autozubehörkette für 699,00. Es war das Zentrum der Inkompetenz schlechthin. Aber ich habe den Mover nur dort gekauft und selbst eingebaut. Beim Fachhandel habe ich mir eine Batterie (90 Ah) mit AGM Technik gekauft und übers Internet ein CTek Laderät nachdem ich hier im Forum herumgestöbert hatte. Gesamtkosten: ca 950,00 €.

Beim Movereinbau hatte ich kurz Unterstützung eines Fachmenschen, der schon einige Truma-Mover eingebaut hat. Der Kollege war wirklich neugierig auf das "Billigteil" und war schlußendlich überrascht über die Ausführung und den unproblematischen Einbau. Einzig zu bedenken gab er, dass Truma einen Vorort-Service hat, was es bei dem Importteil nicht geben wird.
Dieses Risiko werde ich wohl in Anbetracht des Preisunterschiedes in Kauf nehmen müssen.

Der Einbau war wirklich einfach, die Teile passgenau, Einbauanleitung und Teilekennzeichnung präzise. Den meisten Zeitanteil schluckte die Elektrik, was wohl am unbequemen Arbeitsort im Bettkasten gelegen hat. Und außerdem war es an dem Tag sehr heiß. Aber als dann der Wohni so ferngesteuert über den Platz fuhr, war´s schon schön. Ich hatte zur Montage der Motoren den Wohni auf zwei Keile (ca 100 cm lang und 15 cm hoch) gezogen. Als dann gemovert wurde, habe ich ausprobiert ob der Mover den Wohni auf einen der Keile (wie gesagt 15 cm) hochschieben kann. Er kann!
Ankuppeln an das Zugfahrzeug ist auch prima.
Jetzt gucken wir mal, wie sich das Teil über die Jahre hält. Im Moment hat sich für mich das preiswertere Angebot gerechnet.

HG
Peter
__________________
wie schnell is nix bassiert
newmix ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu newmix für den wertvollen Beitrag:
Caravanfan (02.07.2010), Finski (01.07.2010), Gabirudi (01.07.2010), Garfield (01.07.2010), Hubert (30.06.2010), schmiddy (05.07.2010)
Alt 01.07.2010, 05:04   AW: Enduro eingebaut   #2 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Tiptronic
Gast
 
Beiträge: n/a


Standard AW: Enduro eingebaut

Mal wieder ein Beispiel, dass billig auch gut sein kann und selbst wenn er nur halb so lange hält wie ein Truma oder Alko war er sein Geld wert. Ich schätze einmal, wenn der Moverboom abflaut, werden auch die Markenhersteller billiger werden.
  Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2010, 08:27   AW: Enduro eingebaut   #3 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingprofi

Punkte: 23.523, Level: 100
Punkte: 23.523, Level: 100 Punkte: 23.523, Level: 100 Punkte: 23.523, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von spitzfendt
 
Registriert seit: 15.12.2008
Ort: Allgäu
Alter: 48
Beiträge: 1.626

Zelt: Brand Siena; Herzog Super Camp
(Zug)fahrzeug: T4 MuTTivan ;-))
Wohnwagen: Fendt 510 TFK bianco classico
Sonstiges: Forumsrocker ;-))

spitzfendt kann auf vieles stolz sein spitzfendt kann auf vieles stolz sein spitzfendt kann auf vieles stolz sein spitzfendt kann auf vieles stolz sein spitzfendt kann auf vieles stolz sein spitzfendt kann auf vieles stolz sein spitzfendt kann auf vieles stolz sein spitzfendt kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Enduro eingebaut

Gratuliere, dann fehlt eigentlich nur eins:

BILDÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄrs!!!

Rainer
__________________
Meine Aussagen werden oft als Ironie gedeutet, doch meine ich immer genau das was ich sage, aber sehe es nicht ein, jedem zu erklären dass das was ich meine mein voller Ernst ist.
1. CT-S - Mittendrin statt nur dabei
2. CT-S - Mittendrin statt nur dabei
.................................................. .
spitzfendt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2010, 13:13   AW: Enduro eingebaut   #4 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Vorzeltaufbauer

Punkte: 16.501, Level: 88
Punkte: 16.501, Level: 88 Punkte: 16.501, Level: 88 Punkte: 16.501, Level: 88
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von newmix
 
Registriert seit: 19.06.2009
Ort: Westpfalz
Alter: 63
Beiträge: 151

Zelt: isabella und wigo rolli
(Zug)fahrzeug: mit 510 Nm
Wohnwagen: Knaus Südwind 450

newmix ist jedem bekannt newmix ist jedem bekannt newmix ist jedem bekannt newmix ist jedem bekannt newmix ist jedem bekannt newmix ist jedem bekannt
Standard AW: Enduro eingebaut

Bildäääääärs kommen erst, wenn ich den Wohni zum Packen vor die Haustür hole. Ich muß noch was umbauen und zwar die Moverbatterie für die kleine-zwischendurch-Autark-Lösung an den Umformer anschließen. Dazu hat mir ein sehr freundlicher Mensch eines bekannten Autoelektrik-Dienstes in Enkenbach die Dauerplusleitung gemessen und geschaut ob eine Trennrelais im Zugfahrzeug eingebaut ist. Das ganze nach einem ausführlichen Beratungsgespräch über Zündstrom, wie Leitungen abfackeln können, wenn man laienhaft herumbastelt usw. usw. Und das ganze für ein Dankeschön. Ich weiß jetzt wo ich künfttig meine Autoelektroteile incl. Beratung kaufe
Bis in ca einer Woche, wenn´s dann an´s Packen geht.

Grüße aus der Palz
Peter
__________________
wie schnell is nix bassiert
newmix ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu newmix für den wertvollen Beitrag:
spitzfendt (05.07.2010)
Alt 13.07.2010, 22:12   AW: Enduro eingebaut   #5 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Vorzeltaufbauer

Punkte: 16.501, Level: 88
Punkte: 16.501, Level: 88 Punkte: 16.501, Level: 88 Punkte: 16.501, Level: 88
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von newmix
 
Registriert seit: 19.06.2009
Ort: Westpfalz
Alter: 63
Beiträge: 151

Zelt: isabella und wigo rolli
(Zug)fahrzeug: mit 510 Nm
Wohnwagen: Knaus Südwind 450

newmix ist jedem bekannt newmix ist jedem bekannt newmix ist jedem bekannt newmix ist jedem bekannt newmix ist jedem bekannt newmix ist jedem bekannt
Standard AW: Enduro eingebaut

So lieber Campingfreund Spitzfendt, jetzt mit Bildääääärs.
Ich denke den Mover von außen kennt jede/r mittlerweile.
Deshalb nur Bildääärs vom Innenleben. Meine kleine Autarklösung konnte ich vor unserem Sommerurlaub nicht fertig basteln, weil es in unserer Stadt keine Batterietrennschalter zu kaufen gibt. Und mit www-Versand ist es mir jetzt - drei Tage vor Abfahrt - zu knapp.
Vorweg, ich habe ja eine AGM BAtterie. Die soll ja laut Hersteller nicht auslaufen und gasen. Trotzdem habe ich meiner Göga zuliebe einen Bootsbatteriekasten eingebaut. Jetzt schläft sie ruhiger.
Denn Trennschalter habe ich nicht in der Außenwand des Wohnis platziert, sondern im Küchenunterschrank. Um keine Mehl-, Zucker und Fixpäckchen hin und her räumen zu müssen, falls ich movern will, habe ich einen zusätzlichen Regalboden eingebaut. Der Platz um den Trennschalter soll frei bleiben.Bilde ich mir zumindest ein. Dort kommt auch später ein zweiter Trennschalter hin, für die kleine Autarklösung.

Nebenbei: Nach dem Einbau des Movers habe ich den kleinen Knauser mal gewogen: 1250 Kg bei 1500 Kg zulGG. Der Knauser war reisefertig, außer Klamotten, Toilettenbeutel, Wasser und Proviant. Also ist noch genug Reserve da. Fünf Zentner Reserve sind ok. Die Moverantriebe sind vor der Achse und die Batterie unterm Bett, genau hinter der Achse fast mittig. Ich denke das ist ok so. Bei der Fahrt vom Wiegen hat der kleine Knauser wie immer gut "gelegen".

Grüße
Peter
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1040824.JPG (76,7 KB, 107x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1040827.JPG (55,7 KB, 97x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1040829.JPG (75,2 KB, 101x aufgerufen)
__________________
wie schnell is nix bassiert
newmix ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu newmix für den wertvollen Beitrag:
caravanix (14.07.2010), Garfield (14.07.2010), Hubert (13.07.2010), Jürgen Ki. (14.07.2010), Metro (14.07.2010), spitzfendt (13.07.2010)
Alt 14.07.2010, 11:54   AW: Enduro eingebaut   #6 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Mover-Fahrer

Punkte: 24.034, Level: 100
Punkte: 24.034, Level: 100 Punkte: 24.034, Level: 100 Punkte: 24.034, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Registriert seit: 09.02.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 272

Wohnwagen: Fendt Bianco

Metro ist ein sehr geschätzer Mensch Metro ist ein sehr geschätzer Mensch Metro ist ein sehr geschätzer Mensch Metro ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Enduro eingebaut

Meiner läuft auch tadellos. Hätte ohne ihn den WW nicht bewegt bekommen. Der (billig) Mover reicht vollkommen aus, will den WW ja nur kurz bewegen und keine Rally fahren.
Einbau siehe hier http://www.campingforen.de/foren/fah...er-enduro.html


PS....vielleicht solltest du noch die Anschlüsse vom Natoknochen isolieren damit da kein Kurzschluss passieren kann, dann hilft nur noch
__________________
Gruß

Geändert von Metro (14.07.2010 um 11:58 Uhr)
Metro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2010, 22:18   AW: Enduro eingebaut   #7 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Vorzeltaufbauer

Punkte: 16.501, Level: 88
Punkte: 16.501, Level: 88 Punkte: 16.501, Level: 88 Punkte: 16.501, Level: 88
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von newmix
 
Registriert seit: 19.06.2009
Ort: Westpfalz
Alter: 63
Beiträge: 151

Zelt: isabella und wigo rolli
(Zug)fahrzeug: mit 510 Nm
Wohnwagen: Knaus Südwind 450

newmix ist jedem bekannt newmix ist jedem bekannt newmix ist jedem bekannt newmix ist jedem bekannt newmix ist jedem bekannt newmix ist jedem bekannt
Standard AW: Enduro eingebaut

Hallo Lutz,
die blank liegenden (+)Pole schmecken mir auch nicht. Wenn ich meine "kleine Autarklösung" fertig habe, baue ich mir einen Holzrahmen drumrum. In der jetzigen Konstellation müßte einer der (+)Pole des Natoknochens mit dem (-)Pol der Batterie in Kontakt kommen. Das sieht unwahrscheinlich aus.
Aber es könnte ja auch das (-) Kabel irgendwo durchscheuern und Konzakt bekommen. Du hast schon recht. Am liebsten wäre mir eine Möbeleinbauschalterdose, dann wäre ich mit einfachen Mitteln auf der sicheren Seite. Übrigens der Enduro Mover-anbieter geht auch nicht von einer Isolation aus. Guckst du im Einbau clip. Werde aber trotzdem was drumbauen.

Jetzt geht´s aber am Freitag vorerstmal nach der Arbeit ab. Langsam Richtung Südwestfrankreich. Vier Wochen Camping: Herz, was willst du mehr?
LG
Peter
__________________
wie schnell is nix bassiert
newmix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2010, 11:54   AW: Enduro eingebaut   #8 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Mover-Fahrer

Punkte: 24.034, Level: 100
Punkte: 24.034, Level: 100 Punkte: 24.034, Level: 100 Punkte: 24.034, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Registriert seit: 09.02.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 272

Wohnwagen: Fendt Bianco

Metro ist ein sehr geschätzer Mensch Metro ist ein sehr geschätzer Mensch Metro ist ein sehr geschätzer Mensch Metro ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Enduro eingebaut

Moin Peter


bei mir ist die Isolierung auch nur provisorisch weil ich auch noch eine Autarklösung basteln werde.

Ladegerät wird auch noch ausgetauscht und die Batterie besser befestigt, obwohl im Falle eines Aufpralls nicht nur die Batterie durch die Gegend fliegen würde.

Um deinen Urlaub beneide ich dich jetzt schon, berichte mal drüber.

Meiner beginnt erst in 14 Tagen, nach Umag in ein Ferienhaus. WW bleibt zu hause
__________________
Gruß
Metro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2010, 12:57   AW: Enduro eingebaut   #9 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camperkönig

Punkte: 112.617, Level: 100
Punkte: 112.617, Level: 100 Punkte: 112.617, Level: 100 Punkte: 112.617, Level: 100
Aktivität: 99,9%
Aktivität: 99,9% Aktivität: 99,9% Aktivität: 99,9%
Last Achievements
Auszeichnungen
 
Benutzerbild von caravanix
 
Registriert seit: 15.12.2008
Ort: Hannover
Alter: 64
Beiträge: 5.424

Zelt: Wigo Rolli Premium 450 mit Easy Rolling
(Zug)fahrzeug: Audi A4 Avant 2.0 TDI Multitronic
Wohnwagen: Fendt Saphir 495 TG, Bj. 2011
Sonstiges: Leider zu selten auf Tour

caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen
Standard AW: Enduro eingebaut

Zitat:
Zitat von Metro Beitrag anzeigen
... nach Umag in ein Ferienhaus. WW bleibt zu hause

Moin auch,

ich könnte Dir da einen Campingplatz empfehlen, den man mit einem WW anfahren kann.
__________________
Viele Grüße aus Hannover

Hotel kann jeder
Buchtitel von Autor Andreas Austilat


caravanix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2010, 22:42   AW: Enduro eingebaut   #10 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Vorzeltaufbauer

Punkte: 16.501, Level: 88
Punkte: 16.501, Level: 88 Punkte: 16.501, Level: 88 Punkte: 16.501, Level: 88
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von newmix
 
Registriert seit: 19.06.2009
Ort: Westpfalz
Alter: 63
Beiträge: 151

Zelt: isabella und wigo rolli
(Zug)fahrzeug: mit 510 Nm
Wohnwagen: Knaus Südwind 450

newmix ist jedem bekannt newmix ist jedem bekannt newmix ist jedem bekannt newmix ist jedem bekannt newmix ist jedem bekannt newmix ist jedem bekannt
Standard AW: Enduro eingebaut

jetzt läuft der Tröt aus dem Ruder, oder "Thema verfehlt" stand früher unter dem Aufsatz

Ich war von 1962 bis 1984 Zeltcamper. Dann hatte ich einmal eine Ferienwohnung ausprobiert, und zwar in Umag. War ein schöner Urlaub, aber ab 1886 bin ich wieder Camper, und zwar mit Wohndose.

Nee, Lutz, hat nix mit Umag zu tun. War, wie gesagt ein schöner Urlaub, aber Ferienwohnung ist für mich nicht mehr drin.
Ich wünsche dir den allertollsten Urlaub. Möge das schöne Wetter und lauter nette Nachbarn mit dir sein!!
LG
Peter
__________________
wie schnell is nix bassiert
newmix ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu newmix für den wertvollen Beitrag:
Metro (16.07.2010)
Alt 16.07.2010, 10:10   AW: Enduro eingebaut   #11 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
3-Sterne-Camper

Punkte: 373.093, Level: 100
Punkte: 373.093, Level: 100 Punkte: 373.093, Level: 100 Punkte: 373.093, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Pfalzcamper
 
Registriert seit: 30.01.2009
Ort: Tiefste Pfalz
Alter: 52
Beiträge: 8.267

Zelt: Omnistor Markise und Tentastic Pavillon
(Zug)fahrzeug: Eura Mobil 690 TA MJ 2012 auf Ducato 3,0 Automatik
Sonstiges: Einfach nur Camper

Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen
Standard AW: Enduro eingebaut

Zitat:
Zitat von newmix Beitrag anzeigen
aber ab 1886 bin ich wieder Camper, und zwar mit Wohndose.
wer hats erfunden


...und vor allem wann
__________________
lieben Gruss von den "Camps vun de Palz"

WO EIN WILLI IST, IST AUCH EIN WEG...


TEILNAHMEN FORENTREFFEN: CT-S 2009 / CT-S 2010 / A.C.H.t.U.N.G. 2014


Pfalzcamper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2010, 12:47   AW: Enduro eingebaut   #12 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Vorzeltaufbauer

Punkte: 16.501, Level: 88
Punkte: 16.501, Level: 88 Punkte: 16.501, Level: 88 Punkte: 16.501, Level: 88
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von newmix
 
Registriert seit: 19.06.2009
Ort: Westpfalz
Alter: 63
Beiträge: 151

Zelt: isabella und wigo rolli
(Zug)fahrzeug: mit 510 Nm
Wohnwagen: Knaus Südwind 450

newmix ist jedem bekannt newmix ist jedem bekannt newmix ist jedem bekannt newmix ist jedem bekannt newmix ist jedem bekannt newmix ist jedem bekannt
Standard AW: Enduro eingebaut

..... das ist halt die Vorfreude.....da kribbelt´s in den Fingern und man haut eine Taste nebendran...
Aber gut aufgepaßt...
__________________
wie schnell is nix bassiert

Geändert von newmix (16.07.2010 um 12:48 Uhr)
newmix ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  Die sympathische Campercommunity > Technik, Zubehör, Ausstattung, Umbauten > Fahrwerkstechnik

Stichworte
eingebaut , enduro

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie/Wo ist bei Euch die Batterie im Wohnwagen "befestigt/eingebaut"? Garfield Stromversorgung, Elektrik 29 20.09.2011 20:30
Mover Enduro Caravanfan Fahrwerkstechnik 32 26.04.2010 21:15
Truma Saphir Comfort - Nicht selbst eingebaut, aber zufrieden Pfalzcamper Heizung und Klima 8 13.04.2009 10:17


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0