Die sympathische Campercommunity
Anzeige
Anzeige

Zurück   Die sympathische Campercommunity > Technik, Zubehör, Ausstattung, Umbauten > Fahrwerkstechnik

Fahrwerkstechnik Felgen, Reifen, Auflastung, Fahrwerkszubehör, Mover, ....

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.04.2019, 14:31   Reifenwechsel   #1 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Stellplatzsucher

Punkte: 6.123, Level: 53
Punkte: 6.123, Level: 53 Punkte: 6.123, Level: 53 Punkte: 6.123, Level: 53
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Registriert seit: 22.09.2012
Ort: Norderstedt
Alter: 69
Beiträge: 66

(Zug)fahrzeug: Hyundai iX35
Wohnwagen: Hobby 495 UL

Ewuedag wird schon bald berühmt werden
Standard Reifenwechsel

Habe heute die Reifen von unserem Caravan wechsel lassen. Wollte die Reifen auch gleich wuchten lassen. Dies ging leider nicht, da beide Felgen einen "Schlag" hatten. Laut Auskunft des Monteurs, kann so etwas passieren wenn man über einen Kantstein fährt. Mir ist nicht bewusst, dass mir so etwas passiert ist.
Mir stellt sich schon die Frage, ob so etwas schon ab Werk vorhanden ist. Der Wagen war neu, als wir ihn bekommen haben. Er ist jetzt 6 Jahre alt, und die Räder waren nicht gewuchtet.
Vielleicht hat noch jemand ähnliche Erfahrung?


Gruß


Uwe
Ewuedag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2019, 20:14   AW: Reifenwechsel   #2 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Wintercamper

Punkte: 34.212, Level: 100
Punkte: 34.212, Level: 100 Punkte: 34.212, Level: 100 Punkte: 34.212, Level: 100
Aktivität: 14,3%
Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Karl der 1.
 
Registriert seit: 21.01.2009
Ort: Ostfriesland
Alter: 72
Beiträge: 666

(Zug)fahrzeug: V-Klasse 250d
Wohnwagen: Tabbert Puccini 655D

Karl der 1. hat eine strahlende Zukunft Karl der 1. hat eine strahlende Zukunft Karl der 1. hat eine strahlende Zukunft Karl der 1. hat eine strahlende Zukunft Karl der 1. hat eine strahlende Zukunft Karl der 1. hat eine strahlende Zukunft Karl der 1. hat eine strahlende Zukunft Karl der 1. hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Reifenwechsel

zu den Felgen kann ich nichts sagen. Mein Tandemachser ist auch 6 Jahre alt und hat bisher 7 Reifen "verbraucht". 1 Mal komplett neu weil 2 Reifen sehr stark abgefahren waren. Habe deshalb bei Alko die Achsen überprüfen lassen. Soll wegen überlasteter Federelemente passiert sein, die Spur stimmt dann nicht mehr.


2 Reifen und 1 Felge habe ich an einer Mautstelle in Spanien geschrottet. Der Betonabweiser war nicht entgratet und die Reste vom Beton haben die Reifen aufgerissen und eine Felge geschrottet.


Ähnliches ist mir mit einem Reifen an einer Tankstelle in Frankreich passiert.



Seit dem versuche ich um Bordsteine einen großen Bogen zu machen.
__________________
Gruß Charly

Karl der 1. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  Die sympathische Campercommunity > Technik, Zubehör, Ausstattung, Umbauten > Fahrwerkstechnik

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Versicherungs-Tipp Sommerreifen: Reifenwechsel für den Sommer Campingforen-Team Campingnews 0 30.03.2015 19:10
Reifenwechsel nicht mehr möglich? abraxas Zugfahrzeuge 38 18.04.2014 20:31
Reifenwechsel: Auswuchten beachten Campingforen-Team Campingnews 0 28.10.2012 12:10
Wie macht Ihr das mit dem Reifenwechsel? Hexchen Wohnwagen 30 21.01.2011 09:28


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0