Die sympathische Campercommunity
Anzeige
Anzeige

Zurück   Die sympathische Campercommunity > Technik, Zubehör, Ausstattung, Umbauten > Fahrwerkstechnik

Fahrwerkstechnik Felgen, Reifen, Auflastung, Fahrwerkszubehör, Mover, ....

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.12.2018, 19:25   AHK vom Zugfahrzeug 52cm hoch und der Wohnwagen hängt schräg dran   #1 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Neuling

Punkte: 460, Level: 9
Punkte: 460, Level: 9 Punkte: 460, Level: 9 Punkte: 460, Level: 9
Aktivität: 50,0%
Aktivität: 50,0% Aktivität: 50,0% Aktivität: 50,0%
Last Achievements
 
Registriert seit: 12.09.2018
Ort: Stuttgarter Umland
Beiträge: 11

(Zug)fahrzeug: Amarok
Wohnwagen: Sterckeman Starlett 496PE

Stercki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AHK vom Zugfahrzeug 52cm hoch und der Wohnwagen hängt schräg dran

Hallo,


ich habe vor kurzem die ersten Fahrversuche mit unserem neuen Stercki und dem Amarok unternommen.
Der Wohnwagen hängt hinten ziemlich runter, da die AHK eine Höhe von 52cm hat (unbeladen ohne Hänger). Die PKW Norm sieht 37-42cm vor. Der Wolf ist halt kein PKW.



Sterckeman gibt eine maximale waagerechte Winkelabweichung von 20° an. Das ist sehr viel und ich vermute bei mir sind es wohl eher 10°, kann aber gerade nicht messen, da der WW auf dem Winterplatz steht.



Welche Nachteile sind durch eine zu hohe AHK zu erwarten. Optisch sieht es seltsam aus, aber hinten hat er noch ausreichend Bodenfreiheit.


Mir ist aufgefallen, dass ich deutliche Nickbewegungen im Auto merke wenn der WW über Bodenwellen fährt.



Die AHK ist original von VW ab Werk. Hatte da nicht mit solchen Problemen gerechnet und der WW Verkäufer meinte auch, der Amarok wäre ein super Zugfahrzeug.

Geändert von Stercki (16.12.2018 um 19:30 Uhr)
Stercki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2018, 19:40   AW: AHK vom Zugfahrzeug 52cm hoch und der Wohnwagen hängt schräg dran   #2 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Legionaer
Gast
 
Beiträge: n/a


Standard AW: AHK vom Zugfahrzeug 52cm hoch und der Wohnwagen hängt schräg dran

Moin,

auch beim Wohnmobil gibt es diese Vorgaben,
siehe unten.

28F1A162-A017-4E47-A99D-F6E4743A3F99.jpg
  Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2018, 19:45   AW: AHK vom Zugfahrzeug 52cm hoch und der Wohnwagen hängt schräg dran   #3 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Wintercamper

Punkte: 14.492, Level: 82
Punkte: 14.492, Level: 82 Punkte: 14.492, Level: 82 Punkte: 14.492, Level: 82
Aktivität: 14,3%
Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Michael42
 
Registriert seit: 08.09.2010
Ort: Umgebung von Hannover
Beiträge: 528

Zelt: Isabella
(Zug)fahrzeug: BMW 3er mit Rucksack
Wohnwagen: Fendt Tendenza 515 SG
Sonstiges: nö, nichts zu sagen...

Michael42 hat eine strahlende Zukunft Michael42 hat eine strahlende Zukunft Michael42 hat eine strahlende Zukunft Michael42 hat eine strahlende Zukunft Michael42 hat eine strahlende Zukunft Michael42 hat eine strahlende Zukunft Michael42 hat eine strahlende Zukunft Michael42 hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: AHK vom Zugfahrzeug 52cm hoch und der Wohnwagen hängt schräg dran

Ich sehe da zwei Möglichkeiten
  • VW bessert nach. Eine Anhängerkupplung mit dieser Kugelhöhe entspricht nicht den Zulassungsbestimmungen. Bei einer abnehmbaren Kupplung könnte man schauen, ob es eine längere Kugelstange gibt...
  • Du baust die Auflaufeinrichtung von zwischen den Zugholmen auf die Zugholme um. Daurch käme das Maul ca. 10 cm höher. Der Aufwand für diese Lösung ist nicht ohne aber besser wie die ständige Gefahr mit dem Wohnwagenheck aufzusetzen.
Viele Grüße
Michael
__________________
...und Danke für den Fisch!
Michael42 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2018, 21:13   AW: AHK vom Zugfahrzeug 52cm hoch und der Wohnwagen hängt schräg dran   #4 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingprofi

Punkte: 9.206, Level: 66
Punkte: 9.206, Level: 66 Punkte: 9.206, Level: 66 Punkte: 9.206, Level: 66
Aktivität: 14,3%
Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von derCamper
 
Registriert seit: 08.11.2011
Beiträge: 1.054

Zelt: Snowboy, Magnum, Eclipse, Ambassador
(Zug)fahrzeug: Volkswagen
Wohnwagen: Kabe Royal 560 LXL

derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein
Standard AW: AHK vom Zugfahrzeug 52cm hoch und der Wohnwagen hängt schräg dran

Zitat:
Zitat von Michael42 Beitrag anzeigen
  • Eine Anhängerkupplung mit dieser Kugelhöhe entspricht nicht den Zulassungsbestimmungen.
  • ....
Viele Grüße
Michael
Hmm, ich denke es gibt eine "Normhöhe", die für PKW gilt.
Wahrscheinlich zählt der Amarok aber nicht zu diesen Fahrzeugen, für die diese "Normhöhe" gilt.
Daher wäre ich vorsichtig mit einer solchen Aussage
__________________
Beste Grüße
derCamper
derCamper ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu derCamper für den wertvollen Beitrag:
Finski (17.12.2018)
Alt 16.12.2018, 23:32   AW: AHK vom Zugfahrzeug 52cm hoch und der Wohnwagen hängt schräg dran   #5 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingchampion

Punkte: 66.312, Level: 100
Punkte: 66.312, Level: 100 Punkte: 66.312, Level: 100 Punkte: 66.312, Level: 100
Aktivität: 42,9%
Aktivität: 42,9% Aktivität: 42,9% Aktivität: 42,9%
Last Achievements
 
Benutzerbild von neucamper
 
Registriert seit: 19.03.2010
Ort: Schneverdingen
Alter: 70
Beiträge: 2.998

Zelt: wigo Rolli 25 Years Panorama 250x450 mit Easy Rolling
(Zug)fahrzeug: KIA Sorento 2.2 Platinum ECO dynamics
Wohnwagen: Fendt Diamant 560 TG

neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen
Standard AW: AHK vom Zugfahrzeug 52cm hoch und der Wohnwagen hängt schräg dran

Zitat:
Zitat von Stercki Beitrag anzeigen
...

Mir ist aufgefallen, dass ich deutliche Nickbewegungen im Auto merke wenn der WW über Bodenwellen fährt.
...

Ich tippe auf eine zu "weiche" Hinterrad-Federung. Hier könnten Zusatz-Federn helfen (es gibt hierzu einige Forenbeiträge, die ich leider z.Z. nicht finde ).
__________________
Schöne Grüße, -volker-
neucamper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2018, 03:56   AW: AHK vom Zugfahrzeug 52cm hoch und der Wohnwagen hängt schräg dran   #6 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Stellplatzsucher

Punkte: 4.903, Level: 47
Punkte: 4.903, Level: 47 Punkte: 4.903, Level: 47 Punkte: 4.903, Level: 47
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von reimi
 
Registriert seit: 21.11.2017
Ort: Lieli - Luzerner Seetal
Alter: 52
Beiträge: 87

Zelt: Thule Safari Residence G2
(Zug)fahrzeug: VW Amarok + T3 Westfalia
Wohnwagen: Tabbert Vivaldi 550E 2.5

reimi ist ein Lichtblick reimi ist ein Lichtblick reimi ist ein Lichtblick reimi ist ein Lichtblick reimi ist ein Lichtblick
Standard AW: AHK vom Zugfahrzeug 52cm hoch und der Wohnwagen hängt schräg dran

Hallo Stercki

Das Problem ist unter Amarokfahrern nicht unbekannt. Ich empfehle Dir, Dich einmal in einem der spezifischen Foren (amaroker.de) durchzulesen. Da findest Du etliche Tipps. Bei meinem Amarok ist die AHK werkseitig verbaut. Mein Wohnwagen steht absolut gerade. Ich habe aber die originalen Räder drauf und das Fahrwerk ist auch unverändert.

Gruss Stephan
reimi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2018, 20:42   AW: AHK vom Zugfahrzeug 52cm hoch und der Wohnwagen hängt schräg dran   #7 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Wintercamper

Punkte: 14.492, Level: 82
Punkte: 14.492, Level: 82 Punkte: 14.492, Level: 82 Punkte: 14.492, Level: 82
Aktivität: 14,3%
Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Michael42
 
Registriert seit: 08.09.2010
Ort: Umgebung von Hannover
Beiträge: 528

Zelt: Isabella
(Zug)fahrzeug: BMW 3er mit Rucksack
Wohnwagen: Fendt Tendenza 515 SG
Sonstiges: nö, nichts zu sagen...

Michael42 hat eine strahlende Zukunft Michael42 hat eine strahlende Zukunft Michael42 hat eine strahlende Zukunft Michael42 hat eine strahlende Zukunft Michael42 hat eine strahlende Zukunft Michael42 hat eine strahlende Zukunft Michael42 hat eine strahlende Zukunft Michael42 hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: AHK vom Zugfahrzeug 52cm hoch und der Wohnwagen hängt schräg dran

Bei vielen Geländewagen gibt es die Möglichkeit eine starre Anhängerkupplung in der Höhe zu versetzen...
Sollte der Amarok höher gelegt sein, dann ist die AHK natürlich auch mit nach Oben gewandert...


Viele Grüße
Michael
__________________
...und Danke für den Fisch!
Michael42 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2019, 20:45   AW: AHK vom Zugfahrzeug 52cm hoch und der Wohnwagen hängt schräg dran   #8 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Neuling

Punkte: 460, Level: 9
Punkte: 460, Level: 9 Punkte: 460, Level: 9 Punkte: 460, Level: 9
Aktivität: 50,0%
Aktivität: 50,0% Aktivität: 50,0% Aktivität: 50,0%
Last Achievements
 
Registriert seit: 12.09.2018
Ort: Stuttgarter Umland
Beiträge: 11

(Zug)fahrzeug: Amarok
Wohnwagen: Sterckeman Starlett 496PE

Stercki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: AHK vom Zugfahrzeug 52cm hoch und der Wohnwagen hängt schräg dran

Vielen Dank für eure Antworten.


Das Problem hat sich glücklicherweise entschärft, als wir das erste mal unterwegs waren. Bei voll ausgereizter Stützlast hing der Wohni schon deutlich besser dran und lief brav bei Tempomat 105km/h hinterher. Auch die Nickbewegungen waren weniger spürbar. Ich vermute, dass es sich mit beladenem Amarok noch weiter bessert. Im Herbst gibt es dann ein neues Zugfahrzeug mit einer AHK in Norm-Höhe.


Danke nochmal!
Stercki ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Stercki für den wertvollen Beitrag:
Jürgen Ki. (14.01.2019)
Antwort

  Die sympathische Campercommunity > Technik, Zubehör, Ausstattung, Umbauten > Fahrwerkstechnik

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Spät dran :-( ricarda4009 Campingplatzsuche / Empfehlung / Infos zu Campingplätzen und deren Umgebung  Italien 5 03.04.2014 17:04
Wohnwagen zu hoch :-)) fernweh haber Wohnwagen 16 03.01.2014 17:12
Der neue Sterckeman Freestyle: Drum und dran Campingforen-Team Campingnews 0 23.05.2013 14:41
Camping in Bayern ist ganz nah dran Campingforen-Team Campingnews 0 15.05.2013 05:02


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0