Die sympathische Campercommunity

Die sympathische Campercommunity (https://www.campingforen.de/foren/index.php)
-   Campingzubehör (https://www.campingforen.de/foren/campingzubehoer/)
-   -   Welche Beinauflagen ?? (https://www.campingforen.de/foren/campingzubehoer/32674-welche-beinauflagen.html)

schoesch 24.09.2019 18:17

Welche Beinauflagen ??
 
Da wir uns neue Stühle gegönnt haben würde ich mal gerne wissen welche Art von Beinauflagen Ihr nutzt und wo Ihr welche Vor- oder Nachteile seht.


Es gibt ja Beinauflagen die an den Stuhl angebaut werden und solche die auch als Hocker genutzt werden können. ich bin mir selber absolut unschlüssig welche ich nehmen sollte.


Freue mich auf Eure Ansichten!:w

Pfalzcamper 24.09.2019 18:25

Welche Beinauflagen ??
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Zitat:

Zitat von schoesch (Beitrag 273033)
Da wir uns neue Stühle gegönnt haben würde ich mal gerne wissen welche Art von Beinauflagen Ihr nutzt und wo Ihr welche Vor- oder Nachteile seht.


Es gibt ja Beinauflagen die an den Stuhl angebaut werden und solche die auch als Hocker genutzt werden können. ich bin mir selber absolut unschlüssig welche ich nehmen sollte.


Freue mich auf Eure Ansichten!:w



Haben eure Stühle eine Klickvorrichtung?

Wir hatten früher Auflagen, die man auf die untere Querstrebe vom Stuhl einhängen musste - nicht so toll, da immer verrutscht.

Jetzt haben wir welche die einklicken. Hält erstens bombenfest, ermöglicht eine komplett ebene Liegefläche ohne störende Kante und man kann den Stuhl samt Auflage zusammenhängend wegtragen (der Sonne entgegen [emoji3508]).

Ich suche gleich mal nach einem Link.

Kein Link, ein Bild:

Westfield Advancer Stuhl
Westfield Ambassador 2 Beinauflage

Anhang 91786


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

campermicha 24.09.2019 18:34

AW: Welche Beinauflagen ??
 
Wir haben uns die Westfield gekauft.
Für diese gibt es Beinauflagen und auch Hocker. Die einklickbaren sind nur belastbar mit 30kg???? Die Hocker sind für über 100kg. Können also auch zum draufsetzen genutzt werden.
Betr. Störende Kante gebe ich Willi Recht. Hatten wir auch Mal. Ist auf Dauer unbequem.

Pfalzcamper 24.09.2019 18:35

AW: Welche Beinauflagen ??
 
Die zur Serie gehörenden Hocker haben wir auch - aber nicht als Beinauflage, sondern für Rundreisen, wenn es mittags mal nur einen Stop zum Grillen gibt und danach weitergeht.

Für einen Standorturlaub kommen alle 3 Stühle, 3 Auflagen, 3 Hocker mit, da oftmals Bekannte mit Kindern zu Besuch kommen. Die Kinder bekommen dann die Hocker und alles passt.

Dazu die beiden Westfield Aircolite Tische in 80 und 120.

120 als Familienesstisch, 80 als Grillbeistelltisch.

Auch hier gilt für Rundreisen: nur die kleine Version.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Pfalzcamper 24.09.2019 18:38

AW: Welche Beinauflagen ??
 
Zitat:

Zitat von campermicha (Beitrag 273037)
Die einklickbaren sind nur belastbar mit 30kg????.



Du belastest ja nur mit deinem Unterschenkel. Wenn das über 30 KG sind, reicht die 100 KG Grenze für den Stuhl automatisch auch nicht [emoji6]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

schoesch 24.09.2019 18:48

AW: Welche Beinauflagen ??
 
Ob die langen Beinauflagen bei Crespo zum klicken sind kann ich noch nicht sagen. Muss ich mal bei einem Händler anschauen.

rolandt64 24.09.2019 18:51

AW: Welche Beinauflagen ??
 
Genauso ist es , wir haben die Auflagen und die Hocker
Wenn man die Hocker nimmt tun uns die Beine weh nach einer kurzen Weile, weil sie eben nicht vollflächig liegen, damit entsteht ein "Sack" in der Mitte und irgendwann ist das Knie der Schwerpunkt. Die Auflagen sind bequem und die Beine liegen vollflächig auf, was viel entspannter ist. Die Kunststoffkugeln zum klicken sind nicht für große Gewichte ausgelegt, was aber selbstverständlich sein sollte schon beim eindrehen. Wir kommen wunderbar klar und diese sind noch nie weggebrochen, da ja das Hauptgewicht auf dem Stuhl sitzt.

Lg Roland

Gesendet von meinem SM-G970F mit Tapatalk

schoesch 24.09.2019 18:57

AW: Welche Beinauflagen ??
 
Wenn ich es auf den Bildern richtig erkenne, dann werden die langen Auflagen geklickt.


https://www.campingwagner.de/product...anthrazit.html






https://www.campingwagner.de/product...--blau.html#fb






https://www.campingwagner.de/product...hrazit.html#fb

campermicha 24.09.2019 18:57

AW: Welche Beinauflagen ??
 
Darum schrieb ich ja, -zum draufsetzen-
Also auch wenn mal Gäste kommen um etwas zum Sitzen anzubieten.
2 "normale" Hocker mit Platte haben wir auch immer dabei. 1 für'n Backgrill und der andere um das kühle blonde abzustellen. So muss ich nicht mit den Tisch der Sonne nachwandern.

Pfalzcamper 24.09.2019 19:00

AW: Welche Beinauflagen ??
 
Zitat:

Zitat von schoesch (Beitrag 273046)
Wenn ich es auf den Bildern richtig erkenne, dann werden die langen Auflagen geklickt.


https://www.campingwagner.de/product...anthrazit.html






https://www.campingwagner.de/product...--blau.html#fb



Sieht für mich eher nach auflegen und nicht einklicken aus.

Wie geschrieben: rutscht und wackelt bei jeder Bewegung.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

rolandt64 24.09.2019 19:18

AW: Welche Beinauflagen ??
 
Ja das kam nie in Frage das Auflegen, und wurde von vielen als Fehlkauf bemängelt.
Schon weil sie Tiefer liegen und die Stuhlkannte dann einschneidet.
Aber jeder selbst soll Entscheiden.
Lg Roland

Gesendet von meinem SM-G970F mit Tapatalk

schoesch 24.09.2019 19:34

AW: Welche Beinauflagen ??
 
Also sie werden geklipst








https://www.campingwagner.de/product...uhl-Luxus.html

Pfalzcamper 24.09.2019 19:41

AW: Welche Beinauflagen ??
 
Zitat:

Zitat von schoesch (Beitrag 273052)



Wir meinen unterschiedliches „klipsen“.

Bei den 3 von dir verlinkten Auflagen wird jede auf die Querstrebe aufgelegt und somit entsteht die beschriebene Kante.

Bei den oben eingeklickten Auflagen hast du diese Kante nicht, es entsteht eine Ebene.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

schoesch 24.09.2019 19:43

AW: Welche Beinauflagen ??
 
Jetzt habe ich es verstanden was Du meinst. Eure werden quasi an die Holmen der Sitzfläche angeklipst

rolandt64 24.09.2019 19:47

AW: Welche Beinauflagen ??
 
Zitat:

Zitat von schoesch (Beitrag 273052)
Also sie werden geklipst

Nein Aufgelegt [emoji6] glaub es uns.
Schau mal genau auf das Bild.
Oben klick unten am Pfeil Auflage, weil die Rundung eher aufhört.

Lg Roland



Gesendet von meinem SM-G970F mit Tapatalk
https://uploads.tapatalk-cdn.com/201...c5ebc12788.jpg

schoesch 24.09.2019 19:51

AW: Welche Beinauflagen ??
 
Dann werde ich es mir live anschauen müssen.;)

Pfalzcamper 24.09.2019 19:52

AW: Welche Beinauflagen ??
 
Zitat:

Zitat von schoesch (Beitrag 273054)
Jetzt habe ich es verstanden was Du meinst. Eure werden quasi an die Holmen der Sitzfläche angeklipst



Exakt - ich kann mich nur nicht so verständlich ausdrücken [emoji3]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Pfalzcamper 24.09.2019 19:53

AW: Welche Beinauflagen ??
 
Zitat:

Zitat von schoesch (Beitrag 273057)
Dann werde ich es mir live anschauen müssen.;)



Und eine Sitzprobe machen - 1h lang [emoji847]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

caravanix 24.09.2019 21:10

AW: Welche Beinauflagen ??
 
Unsere nächsten Beinauflagen werden so aussehen (oder ähnlich). Da gibt es keine Kante, an der das Bein ermüden könnte und kein Sack, bei dem die Knie leiden könnten.
Und sie können als Hocker benutzt werden, wenn mal Gäste kommen sollten.

campdog 24.09.2019 21:16

AW: Welche Beinauflagen ??
 
https://www.campingwagner.de/product...anthrazit.html

Die haben wir und jetzt kommen definitiv keine anderen mehr mit auf Reisen!
Die sind super bequem und für Gäste hat man direkt noch eine Sitzgelegenheit.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:48 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0