Die sympathische Campercommunity
Anzeige
Anzeige

Zurück   Die sympathische Campercommunity > Camper unterwegs > Deutschland  Deutschland > Campingplatzberichte  Deutschland
 

Diese Infos sind nur für Mitglieder verfügbar
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.07.2011, 17:26   Camp Waldshut-Tiengen   #1 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camping-Ass

Punkte: 121.827, Level: 100
Punkte: 121.827, Level: 100 Punkte: 121.827, Level: 100 Punkte: 121.827, Level: 100
Aktivität: 14,3%
Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Jürgen Ki.
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Meppen
Alter: 87
Beiträge: 3.517

Zelt: Isabella (Winter), Herzog-"TravelStar" Sack-Markise m. Vorzelt (Sommer)
(Zug)fahrzeug: "ML 350 CDI" (Mercedes)
Wohnwagen: KABE "Smaragd GLE"
Sonstiges: Camping-Technik-Freak

Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen
Standard Camp Waldshut-Tiengen

Rhein-Camping
Jahnweg 22
79761 Waldshut
tel.: 07751/3152; Mail: "rheincamping@t-onlone.de"

Im Mai 2011 sind wir wieder einmal kurz auf diesem Platz gewesen. der es unbedingt wert ist, erwähnt zu werden.
Er liegt direkt am Rheinufer, ist von diesem nur durch den Uferweg und eine niedrige Hecke getrennt.
Fast alle Stellplätze sind so angelegt, dass man sich zum Fluss hin aufstellen kann. Etwas ganz Besonderes hat man sich zur Stellplatzgestaltung einfallen lassen: Wwg. und Zugwagen stehen so zueinander, dass man auch angespannt stehen könnte. Dabei wird der Caravan auf einem Bett aus grobem Kies aufgestellt (kein Dreck im Wagen möglich, auch bei Regen absolut sauber). Das Auto steht davor auf Rasengittersteinen. Diese Anordnung ist bestimmt ideal.
Walds Schiff.jpg Waldsh Stellplatz.jpg

Nur beim Losfahren mit Mover muss man darauf achten, dass sich keine Steinchen an der Lauffläche der Reifen festgesetzt haben. Das mögen die Mover-Walzen nicht. Kein wirkliches Problem, einfaches Abwischen mit der Hand reicht aus (ist seltsamerweise nicht bei der Ankunft nötig).


Die San-Einrichtungen sind stets sauber und machen einen sympatischen Eindruck (bis auf den Umstand, dass Duschen hier 0,50 € kosten), aber der Wirt hatte schlechte Erfahrungen gemacht.
Der Strom (16A) ist mit 0,70 €/kwh auch nicht gerade billig. trotzdem hielt sich für uns 2 Personen der Gesamtpreis/ Nacht mit 21,81 € in erträglichen Grenzen.
Waldsh San-Raum.jpg Waldsh Dusche.jpg Waldsh Waschmasch.jpg

Ruhezeiten werden übrigens strikt eingehalten. wer nach 21:00 von einem Ausflug zurück kommt, muss draußen parken, auch wenn die Wirtin noch im Restaurant sitzt.


Das Restaurant ist einer der Glanzpunkte des Camps. Nicht nur, dass die Speisen richtig gut schmecken, die Fenster zum Fluss hin lassen sich völlig aufschieben, sodass man bei gutem Wetter auf einer überdachten Terasse sitzt.
Waldsh Restaurant.jpg

Ja, und was macht man da bei einem längeren Aufenthalt?
Waldsh Prospekte.jpg



Eine Schiffsanlegestelle gehört direkt zum Camp für kleinere Rundfahrten.
  • Waldshut ist ein nettes altes Städtchen. Man kann es mit einem Spaziergang am Fluss entlang erreichen.
  • Andere Rheinstädte wie Bad Säckingen, aber auch Basel bieten sich zum Besuch an.
  • Die Schweiz liegt am anderen Rheinufer. Schaffhausen und überhaupt der Bodensee sind nicht weit weg.
  • Waldshut liegt praktisch im Hinterhof des Schwarzwaldes.
Ach ja:
Zu Kinderspielplätzen kann ich keine Angaben machen. ich habe nicht darauf geachtet.
Vor dem Platz wurde gerade ein großzügiger WoMo-Stellplatz gebaut, allerdings nicht mit Rheinblick.
__________________
Jürgen

-------------



Geändert von Garfield (22.07.2011 um 18:53 Uhr) Grund: bilder eingefügt
Jürgen Ki. ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 12 Benutzer sagen Danke zu Jürgen Ki. für den wertvollen Beitrag:
Antares (21.11.2014), Blessie (23.07.2011), Caravanfan (15.01.2012), caravanix (22.07.2011), Garfield (22.07.2011), Hans Jürgen (24.07.2011), Hubert (22.07.2011), moe (01.11.2018), Passatwind (23.07.2011), Skijas (23.07.2011)
Alt 01.11.2018, 19:05   AW: Camp Waldshut-Tiengen   #2 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
moe
Campingprofi

Punkte: 17.595, Level: 91
Punkte: 17.595, Level: 91 Punkte: 17.595, Level: 91 Punkte: 17.595, Level: 91
Aktivität: 99,5%
Aktivität: 99,5% Aktivität: 99,5% Aktivität: 99,5%
Last Achievements
 
Benutzerbild von moe
 
Registriert seit: 07.06.2015
Ort: Oberfranken
Alter: 38
Beiträge: 1.108

Zelt: Dachzelt Sheepie Jimba-Jimba
(Zug)fahrzeug: Citroen C3 Picasso HDI110
Wohnwagen: Hobby Classic 420 TM (1991)

moe hat eine strahlende Zukunft moe hat eine strahlende Zukunft moe hat eine strahlende Zukunft moe hat eine strahlende Zukunft moe hat eine strahlende Zukunft moe hat eine strahlende Zukunft moe hat eine strahlende Zukunft moe hat eine strahlende Zukunft moe hat eine strahlende Zukunft moe hat eine strahlende Zukunft moe hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Camp Waldshut-Tiengen

Gut dass Jürgen schon mal da war, dann brauche ich nicht soviel schreiben. Auf dem Campingplatz hat sich nicht soviel verändert. Das Duschen kostet jetzt 1€, Warmwasser an den Wasch- und Geschirrspülbecken ist aber weiterhin inkl. Die Aufteilung der Plätze in Schotter und Rasensetein gibt es weiterhin und man hat trotz Regen keine Pfützen.

Der Sanitärbereich hat sich etwas verändert. Die Waschmaschinen stehen jetzt anders und davor ist ein Wickeltisch. Vor diesem Flur ist ein größerer Bereich mit vielen Prospekten und Handyladeschließfächern.
WT-Wickeltisch.jpg WT-Prospekte.jpg

Am Ende des Flures befindet sich eine Campingküche (leider kein Foto). Da sind 4 Abwaschbecken, eine kostenpflichtige Kochplatte und zwei Bierzeltgarnituren. Die Zelter können also im Warmen und trocknen essen, wenn das draussen nicht möglich ist. Hier sieht man diese Campingküche immerhin von außen (der grüne Teil). Ganz links nicht mehr im Bild schließt sich das Restaurant an. Hinter den Parkplätzen und der Hecke ist die Zeltwiese.
WT-Campingküche.jpg

Ich stand auf Platz 24. Ein kurzer Platz für Campingbusse u.ä..
WT-Platz24.jpg

Das Restaurant fand ich auch super. Es gibt immer ein Mittagsangebot, bei mir wars Alpen Käsesteak, ein Putensteak mit Speck-Käse-Sauce und Bandnudeln. Achja, für 9,90€ auch noch sehr preiswert.

Der Stellplatz der bei Jürgens Besuch noch im Bau war, ist inzwischen fertig. Rheinblick gibts da nicht, dafür können alle Einrichtungen des Campingplatzes genutzt werden. Mit 12€ auch recht preiswert.

Wir haben 20,20€ gezahlt. (1 Erw., 1 Kind). Strom kostet 1€ fürs An- und Abstöpseln und dann immer noch 70Ct pro KWh. WLAN kostet 3€ für 24h (auch andere Tarife möglich) und macht u.U. Sinn, da bei den deutschen Netzen der Empfang mittelmäßig bis schlecht ist, und nur wenige deutsche Tarife die Schweiz mobildatentechnisch als EU ansehen. Die Telekom macht das, allerdings nur für Daten, Anrufe sind Welt1 oder so. Bei O2 kann man sich entscheiden ob man beim EU-Roaming das volle Volumen nutzen will, dann ohne Schweiz oder ob man es auf 1GB begrenzt, dann mit Schweiz.

Sonderleistungen wie Brötchen, WLAN usw. kann man sich auf den Platz buchen lassen und dann bei Abreise komplett zahlen.

Ich war nur kurz da und das Wetter war schlecht, aber der Platz hat mir gefallen. Auch die Lage ist gut, man kann viel in der Umgebung machen. Ich denke da fahre ich wenn es wärmer ist nochmal hin.
moe ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu moe für den wertvollen Beitrag:
caravanix (01.11.2018), Garfield (01.11.2018), Grischa (01.11.2018), Hans Jürgen (01.11.2018), Jürgen Ki. (01.11.2018), TheMax (06.11.2018)
Antwort

  Die sympathische Campercommunity > Camper unterwegs > Deutschland  Deutschland > Campingplatzberichte  Deutschland

Stichworte
camp , waldshuttiengen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kroatien Campingplatz Dalmacija Camp Privlaka bei Zadar (ehem.Camp Maritime) tictac Campingplatzberichte  Kroatien  Slowenien 5 16.03.2013 10:21
Südsee Camp: Spaß im Südsee Camp Campingforen-Team Campingnews 0 29.05.2012 10:00


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0