Die sympathische Campercommunity
Anzeige
Anzeige

Zurück   Die sympathische Campercommunity > Allgemeines > Campingnews

Campingnews Neuigkeiten rund ums Camping

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.04.2015, 14:50   Großes Fahrgebiet zum kleinen Tarif   #1 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Team

 
Benutzerbild von Campingforen-Team
 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: www.campingforen.de
Alter: 10
Beiträge: 10.819

Sonstiges: Schreibt uns per PN oder Mail an. Wir helfen Euch

Campingforen-Team wird schon bald berühmt werden
Standard Großes Fahrgebiet zum kleinen Tarif

Die freecamper boot & camping GmbH rundet ihre Modellpalette nach unten ab und lässt zur Saison 2015 zwei neue, kleine freecamper bauen, die Wohnwagen bis 1.700 kg Gesamtgewicht aufnehmen. Die Vorteile der neuen Fahrzeuge sieht Betreiber Markus Frielinghaus in den geringeren Abmessungen, einem vergrößerten Fahrgebiet und dem kleineren Mietpreis.

Die kleinen freecamper werde nach einer ausführlichen Einweisung, der sogenannten Charterbescheinigung, vermietet. "Das haben wir von Beginn an bei allen unseren Fahrzeugen immer dann so gemacht, wenn jemand keinen Bootsführerschein hatte", so Frielinghaus. "Und das hat sich bewährt."

Zahlreiche reizvolle Fahrstrecken werden mit dem neuen Konzept nun für Wohnwagen-Kapitäne ohne Führerschein erlebbar.

Die neuen freecamper werden 10 m lang und 3,50 m breit. Gesteuert werden sie von vorne. Auch diese Fahrzeuge sind wieder mit einem Bugstrahlruder ausgestattet, das beim Anlegen und bei Schleusenfahrten hilft. Sie werden wie alle freecamper von der Firma Technus, einem Steg- und Floßbauer aus dem Mecklenburgischen Teterow, gebaut, im Mai bei freecamper in Dienst gestellt und dann wochenweise ab Samstag vermietet. In diesem Jahr will Frielinghaus das Geschäft mit Einführungspreisen zwischen 450 und 850 € je Woche ankurbeln. "Damit wollen wir neue Gäste ansprechen, die sich eine Bootstour mit dem freecamper bisher nicht leisten konnten oder wollten".

Die freecamper sind motorisierte Flöße, die Wohnmobil oder Wohnwagen des Gastes huckepack aufnehmen, um die Wasserwege der Mecklenburgischen Seenplatte befahren zu können. Die Seenplatte ist Teil einer riesigen Wasserwelt. Zusammen bilden Berlins, Brandenburgs und Mecklenburg-Vorpommerns Binnenwasserstraßen das größte Wasserrevier Europas.

Fahren kann sie jeder, auch ohne Bootsführerschein. Die Vermietflotte bei freecamper wächst mit dem neuen Modell auf neun Flöße.

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.freecamper.de/freecamper/fuer-kleine-wohnwagen/.

Weiterlesen...

Der Inhalt dieses Beitrags wurde automatisch von einer anderen Seite importiert.
Der Benutzer, dessen Benutzername hier angezeigt wird, ist nicht Verfasser dieses Textes und übernimmt daher für diesen auch keine Verantwortung.
Campingforen-Team ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  Die sympathische Campercommunity > Allgemeines > Campingnews

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zugwagen-Test Hyundai Grand Santa Fe: Schönes großes Zugfahrzeug Campingforen-Team Campingnews 0 08.09.2014 19:10
Camping mit kleinen Kindern baumic Allgemeines zum Camping 7 24.08.2013 20:47
Wie groß ist ein großes Bier? Hans Jürgen Quasselecke 49 25.09.2009 18:56
Niedersachsen Campingplatz Großes Meer in Südbrookmerland Froggy Campingplatzberichte  Deutschland 7 21.07.2009 19:51
CMT: Familiencaravan zum kleinen Preis Campingforen-Team Campingnews 0 22.01.2009 17:00


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0