Die sympathische Campercommunity
Anzeige
Anzeige

Zurück   Die sympathische Campercommunity > Allgemeines > Campingnews
 

Campingnews Neuigkeiten rund ums Camping

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.11.2018, 10:01   AW: Level-Check der Gasflasche : Gasfüllstand exakt messen   #21 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Neuling

Punkte: 183, Level: 3
Punkte: 183, Level: 3 Punkte: 183, Level: 3 Punkte: 183, Level: 3
Aktivität: 99,7%
Aktivität: 99,7% Aktivität: 99,7% Aktivität: 99,7%
Last Achievements
 
Registriert seit: 13.11.2018
Ort: Meine
Beiträge: 13

(Zug)fahrzeug: Audi A4 2.0TDI
Wohnwagen: Tabbert Vivaldi 450

mareppi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Level-Check der Gasflasche : Gasfüllstand exakt messen

Da wir gerade wieder neu einsteigen, ist Füllstandskontrolle "GAS" für uns natürlich auch ein Thema. Gerade, weil es im Dez. zum Wintercamping (aber nur ein paar Tage... da bekommen wir eine volle Flasche wohl nicht leer ) gehen soll.

Für mich ist der Preis natürlich ein Faktor. Okay: Bislang waren wir u.A. mit dem Sportboot unterwegs, was "Preise" angeht bin ich also leiderprobt! Ich muss aber echt sagen: Caravaning und Yachting... nimmt sich nicht viel.

Ich habe mal durchgerechnet, weil ich irgendwo schon ein "Technikfreak" bin, was die Truma Fernüberwachung kosten würde.
Wir haben einen 2008er Vivalda, also noch keine iNet Box verbaut, somit ergibt sich: 275 Euro für die Gas-Basislösung. Dann hat man aber noch keine Anzeige im Wagen! Man muss für weitere Scheine ein Display kaufen. Bekommt man mit der Box auch gleich eine Spannungsüberwachung mit? Sieht nicht so aus... der Sensor kostet extra.

Das Projekt ist wegen zu großem "Kosten-Nutzen" Abstand also gestorben.

Diese Thermokarten mit ihren 6€ funktionieren nur unter optimalen Bedingungen. Fallen also durch: Solch Bedingungen herrschen nach Murphy nur, wenn man gerade nicht messen will. (Habe ich selber ausprobiert... manchmal gab es ein Ergebnis, ein anderes Mal war der Füllstand nicht zu ermitteln).

Ich habe als echte Alternative momentan das hier im Auge:
Dometic GasChecker GC 100 - Gibt es bei der Amazone für 35 Flockos, das Truma Pendant ist fast doppelt so teuer.

Der GC100 schnitt in folgenden Tests wie folgt ab:
"Caravaning" 4,5 von 5 Punkte
"Pro Mobil" 4 von 5 Punkte
"Caravans" 4 von 5 Sternen

Ergänzung zum bereits erwähntem Angebot:
Es gibt noch was aus dem "Baumarkt"... von LaserLiner namens "Gas Check", der für 25 Euro zu haben ist. Baugleich ist das Gerät von "umarex", welches in der Paintballszene verbreitet ist: Die Füllen ihre Markierer ja auch von großen Flaschen aus und das Prinzip der FS-Erkennung ist identisch.

Soweit der Stand meiner Recherche zum Thema.

Und... was nu?
Ich finde das Truma Ferndiagnosesystem echt Klasse. Wenn ich mal im Lotto gewinne, würde ich es mir im nagelneuen Wagen auch installieren.
Ansonsten greife ich nach reichlich Überlegungen zum Dometic GC als Kompromiss.

Geändert von mareppi (14.11.2018 um 10:02 Uhr)
mareppi ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu mareppi für den wertvollen Beitrag:
moe (14.11.2018)
Alt 14.11.2018, 12:41   AW: Level-Check der Gasflasche : Gasfüllstand exakt messen   #22 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Neuling

Punkte: 338, Level: 6
Punkte: 338, Level: 6 Punkte: 338, Level: 6 Punkte: 338, Level: 6
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Registriert seit: 23.03.2018
Ort: Emden
Beiträge: 5

(Zug)fahrzeug: Carthago C-Line T4.9

Seewolfpk ist in Verruf geraten Seewolfpk ist in Verruf geraten Seewolfpk ist in Verruf geraten Seewolfpk ist in Verruf geraten
Standard AW: Level-Check der Gasflasche : Gasfüllstand exakt messen

Zitat:
Zitat von mareppi Beitrag anzeigen
...
Dometic GasChecker GC 100 - Gibt es bei der Amazone für 35 Flockos, das Truma Pendant ist fast doppelt so teuer.

Aus Kostengründen hatte ich mich auch für den Dometic GasChecker entschieden. Kann aber über nunmehr mehrere Jahre sagen, das der nicht immer zuverlässig arbeitet. Häufig genug habe gar keine Anzeige.
Reinigen der Gummispitze hilft auch nur manchmal. Hängt wohl sehr vom (Farb)Zustand der Gasflasche ab.
Beide Prüfer konnte ich inzwischen bei meinem Händler im Test selber ausprobieren und an einer fast neuen Flasche (allerdings dort in Alu) funktionierte der Truma jedesmal, während der Dometic selbst da ab und zu versagte. Beim Dometic muß man wohl sehr viel genauer im rechten Winkel zur Flasche messen, was bei den Rundungen gar nicht so einfach ist.


Inzwischen habe ich eine kleine Kofferwaage, mit der ich exakt den Inhalt bestimmen kann. Ist zwar ein wenig Arbeit, die Flasche herauszunehmen, aber zuverlässig.
__________________
Gruß
Paul
https://www.seewolfpk.de
https://www.rmgo.de

Geändert von Seewolfpk (14.11.2018 um 12:42 Uhr)
Seewolfpk ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Seewolfpk für den wertvollen Beitrag:
mareppi (14.11.2018), moe (14.11.2018)
Alt 14.11.2018, 15:53   AW: Level-Check der Gasflasche : Gasfüllstand exakt messen   #23 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Neuling

Punkte: 183, Level: 3
Punkte: 183, Level: 3 Punkte: 183, Level: 3 Punkte: 183, Level: 3
Aktivität: 99,7%
Aktivität: 99,7% Aktivität: 99,7% Aktivität: 99,7%
Last Achievements
 
Registriert seit: 13.11.2018
Ort: Meine
Beiträge: 13

(Zug)fahrzeug: Audi A4 2.0TDI
Wohnwagen: Tabbert Vivaldi 450

mareppi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Level-Check der Gasflasche : Gasfüllstand exakt messen

Eine Kofferwaage ist bei mir auch am Start. Alle Angaben um den Füllstand zu ermitteln stehen auf der Gasflasche drauf... also: Präzise und einfach. Aber: Dafür müssen bei unserem Vivaldi die Gasflaschen raus.
Das macht es für den raschen Check zwischendurch doch eher unpraktikabel.

Ich probiere es mal mit den Dometic... kostet ja nicht die Welt und ich hoffe, das Geld ist nicht ganz zum Fenster rausgeworfen.
(Drops ist ohnehin gelutscht: Ist schon bestellt... sollte die Tage eintrudeln.)

mareppi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2018, 18:15   AW: Level-Check der Gasflasche : Gasfüllstand exakt messen   #24 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Ben
Wintercamper

Punkte: 26.676, Level: 100
Punkte: 26.676, Level: 100 Punkte: 26.676, Level: 100 Punkte: 26.676, Level: 100
Aktivität: 28,6%
Aktivität: 28,6% Aktivität: 28,6% Aktivität: 28,6%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Ben
 
Registriert seit: 18.02.2009
Ort: Berlin-Köp
Alter: 70
Beiträge: 655

Zelt: noch nicht bekannt
(Zug)fahrzeug: ohne, da WoWa steht
Wohnwagen: Hobby Exclusive 650 KFU
Sonstiges: Sind für Immer sesshaft geworden

Ben ist jedem bekannt Ben ist jedem bekannt Ben ist jedem bekannt Ben ist jedem bekannt Ben ist jedem bekannt Ben ist jedem bekannt
Standard AW: Level-Check der Gasflasche : Gasfüllstand exakt messen

Ich hab das gleiche System wie Perry. Besser kann er nicht sein. Man braucht sich keine Gedanken zu machen, wieviel noch in der Flasche ist oder nicht. Zeigt es im WW rot an, vorher grün, dann ist eine Flasche leer geworden. Als wir dieses System noch nicht hatten, konnte man darauf warten, wann die Flasche leer ist und dies war in der Regel nachts um 2 oder 3 Uhr.
Ben
__________________
Camper müssen zusammen halten, ob WoWa - Fahrer , WoMo - Fahrer oder Zeltler
Ben ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Ben für den wertvollen Beitrag:
mareppi (15.11.2018), Perry (14.11.2018)
Alt 15.11.2018, 15:33   AW: Level-Check der Gasflasche : Gasfüllstand exakt messen   #25 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Neuling

Punkte: 183, Level: 3
Punkte: 183, Level: 3 Punkte: 183, Level: 3 Punkte: 183, Level: 3
Aktivität: 99,7%
Aktivität: 99,7% Aktivität: 99,7% Aktivität: 99,7%
Last Achievements
 
Registriert seit: 13.11.2018
Ort: Meine
Beiträge: 13

(Zug)fahrzeug: Audi A4 2.0TDI
Wohnwagen: Tabbert Vivaldi 450

mareppi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Level-Check der Gasflasche : Gasfüllstand exakt messen

Zitat:
Zitat von Ben Beitrag anzeigen
Ich hab das gleiche System wie Perry. Besser kann er nicht sein. Man braucht sich keine Gedanken zu machen, wieviel noch in der Flasche ist oder nicht. Zeigt es im WW rot an, vorher grün,...
Ben
Das ist der Gasleveler von Gaslock...
Den gibt es gerade für 60 Flockos beim Berger.

Okay! Das ist eigentlich, was man haben möchte!
Habe es wohl "Überlesen" bei der ersten Durchsicht dieses Threads

Licht an = Gas wird knapp.
(Den Dometic werde ich trotzdem behalten, funktioniert auch ganz gut um den Stand zu ermitteln.)

Also: Der Gaslock als letzte Warnung und der Dometic zum ortsungebundenen Messen... denn der Gasleveler ist ja mit Kabel zu installieren.
(@Ben: Danke für das "Mit der Nase drauf stupsen".)

Geändert von mareppi (15.11.2018 um 15:45 Uhr)
mareppi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  Die sympathische Campercommunity > Allgemeines > Campingnews

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Truma Gasverbrauch mal exakt ausgerechnet! Supermeister Wintercamping 1 19.12.2011 10:04
Schnell-Check vor der Fahrt: Sicher auf die Reise Campingforen-Team Campingnews 0 28.04.2011 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0