Die sympathische Campercommunity
Anzeige
Anzeige

Zurück   Die sympathische Campercommunity > Fahrzeughersteller > Bürstner

Bürstner Fragen, Tipps, Tricks, Erfahrungen und alles um die Fahrzeuge der Firma Bürstner

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.02.2020, 16:06   Bürstner Premio Life 480 TL   #1 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Neuling

Punkte: 204, Level: 4
Punkte: 204, Level: 4 Punkte: 204, Level: 4 Punkte: 204, Level: 4
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Registriert seit: 15.01.2020
Ort: Neuss
Beiträge: 1

(Zug)fahrzeug: Ford C-Max
Wohnwagen: Bürstner Premio Life 480 TL

MoritzHCat ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Bürstner Premio Life 480 TL

Ich habe einen neuen Premio Life bekommen und ich möchte gern einen Fahrradträger installieren. Ich habe im Bekanntenkreis unterschiedliche Meinungen bekommen. Was wäre besser einen Heckträger oder einen Deichselträger zu montieren. Da hier sicher viele erfahrung haben, würde ich mich über Eure Meinung und Empfehlungen freuen.
MoritzHCat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2020, 17:05   AW: Bürstner Premio Life 480 TL   #2 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Vorzeltaufbauer

Punkte: 2.069, Level: 28
Punkte: 2.069, Level: 28 Punkte: 2.069, Level: 28 Punkte: 2.069, Level: 28
Aktivität: 99,0%
Aktivität: 99,0% Aktivität: 99,0% Aktivität: 99,0%
Last Achievements
 
Registriert seit: 18.01.2019
Ort: Sachsen
Beiträge: 157

Zelt: Ventura Pascal
(Zug)fahrzeug: Nissan Qashqai 1.6
Wohnwagen: Fendt Joker E 1993

rolandt64 ist ein sehr geschätzer Mensch rolandt64 ist ein sehr geschätzer Mensch rolandt64 ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Bürstner Premio Life 480 TL

Die Frage ist ganz einfach zu Beantworten.
Nämlich was kannst du Zuladen, und wie bist du Fit. Bedeutet hast du Luft nach oben kannst Du die Fahrräder montieren, wo Du willst, entscheident ist immer die Verteilung , damit max Stützlast und keine Überladung erfolgt. Somit ist das Fahrverhalten gleich ob vorne oder hinten montiert, wenn die Verteilung stimmt. Dafür gibt es mehre Studien und immer kommt das gleiche wie oben genannt. Jetzt zum Fit, bedenke das du die Fahrräder höher heben musst als bei der Deichsel. Ansonsten schau dir die Verteilung nochmal an, sehr zu Empfehlen für Neue und Alte Hasen.

https://youtu.be/RwY61EVa9R4

Lg Roland

Gesendet von meinem SM-G970F mit Tapatalk
__________________
Die beste Informationsquelle sind Leute, die versprochen haben, nichts weiterzuerzählen.

rolandt64 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu rolandt64 für den wertvollen Beitrag:
Michael42 (02.02.2020), MoritzHCat (01.02.2020), visp42 (02.02.2020)
Alt 01.02.2020, 17:34   AW: Bürstner Premio Life 480 TL   #3 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingchampion

Punkte: 93.389, Level: 100
Punkte: 93.389, Level: 100 Punkte: 93.389, Level: 100 Punkte: 93.389, Level: 100
Aktivität: 99,4%
Aktivität: 99,4% Aktivität: 99,4% Aktivität: 99,4%
Last Achievements
 
Benutzerbild von schoesch
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Köln
Alter: 52
Beiträge: 2.414

Zelt: Thule Omnistore 1200 Markise
(Zug)fahrzeug: BMW 530 d xdrive
Wohnwagen: Tabbert DaVinci 560tdl Finest Edition
Sonstiges: Kroatien ist mein Reiseland

schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen schoesch genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bürstner Premio Life 480 TL

Nun, es gibt die Fraktion derer die immer wieder das negative Fahrverhalten von Heckträgern anführen. Mich persönlich würde zum einen an einem Heckträger stören, das dieser durch die Wand des Wohnwagens verschraubt wird und das ich die Fahrräder so gar nicht sehen kann. Ebenfalls nicht zu verachten ist die Tatsache, das der Wohnwagen damit länger wird.


Wir haben jahrelang einen Deichselträger genutzt. Einfacher zu beladen und die Räder sind im Blickfeld. Das Montieren ist selbst mir Deichselabdeckung kein Problem, in diesem Fall würde ich aber darauf achten das wenn die Stützlast passt ich einen Träger wählen würde der abklapbar ist. Somit ist auch im angekuppelten Zustand der Zugriff auf den Flaschenkasten möglich.
Wenn du mehr als 2 Räder transportieren möchtest wird es allerdings etwas eng auf den meisten Deichseln.


Dachträger hat eigentlich nur einen Nachteil! Das ist das hochheben der Räder, wobei es auch dafür schon Lösungen gibt. Riesen Vorteil ist, du hast auch an Ort und Stelle einen Radträger dabei den du nutzen kannst, wenn Du z.B. eine Radtour an einer entfernteren Stelle beginnen möchtest.
__________________
Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.

Geändert von schoesch (01.02.2020 um 17:34 Uhr)
schoesch ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu schoesch für den wertvollen Beitrag:
adabei (01.02.2020), MoritzHCat (01.02.2020), visp42 (02.02.2020)
Alt 01.02.2020, 17:44   AW: Bürstner Premio Life 480 TL   #4 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Vorzeltaufbauer

Punkte: 2.069, Level: 28
Punkte: 2.069, Level: 28 Punkte: 2.069, Level: 28 Punkte: 2.069, Level: 28
Aktivität: 99,0%
Aktivität: 99,0% Aktivität: 99,0% Aktivität: 99,0%
Last Achievements
 
Registriert seit: 18.01.2019
Ort: Sachsen
Beiträge: 157

Zelt: Ventura Pascal
(Zug)fahrzeug: Nissan Qashqai 1.6
Wohnwagen: Fendt Joker E 1993

rolandt64 ist ein sehr geschätzer Mensch rolandt64 ist ein sehr geschätzer Mensch rolandt64 ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Bürstner Premio Life 480 TL

Zitat:
Zitat von schoesch Beitrag anzeigen


Dachträger hat eigentlich nur einen Nachteil! Das ist das hochheben der Räder, wobei es auch dafür schon Lösungen gibt. Riesen Vorteil ist, du hast auch an Ort und Stelle einen Radträger dabei den du nutzen kannst, wenn Du z.B. eine Radtour an einer entfernteren Stelle beginnen möchtest.
Genau das war unsere Wahl gewesen, nach 6 Jahren Heck.
Da es jetzt die Fahrradlifte gibt. Wir haben die stehenden, es gibt auch liegende. Seitdem werden die unten bequem angeschnallt, und mit dem kleinen Finger hochgeschnippst. Wir wollen nichts anderes mehr eben wegen den Vorteilen die du genannt hast.
Aber das sollte jeder selbst entscheiden, manche haben auch den Kupplungsträger mit um dort auch Mobil zu sein.
Trotzdem wird das Fahrverhalten nicht eingeschränkt, wenn das oben genannte stimmt!!



Lg Roland


Gesendet von meinem SM-G970F mit Tapatalk
__________________
Die beste Informationsquelle sind Leute, die versprochen haben, nichts weiterzuerzählen.

rolandt64 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2020, 17:45   AW: Bürstner Premio Life 480 TL   #5 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Zelt-Camper

Punkte: 570, Level: 11
Punkte: 570, Level: 11 Punkte: 570, Level: 11 Punkte: 570, Level: 11
Aktivität: 71,4%
Aktivität: 71,4% Aktivität: 71,4% Aktivität: 71,4%
Last Achievements
 
Registriert seit: 30.11.2019
Ort: Zweitwohnsitz NRW
Beiträge: 47

(Zug)fahrzeug: Hymermobil Exsis-i 588
Sonstiges: Lebensmittelpunkt in Südfrankreich

Pegasus wird schon bald berühmt werden Pegasus wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Bürstner Premio Life 480 TL

Ich oute mich mal als absoluter Gegner von Heckträgern am Wohnwagen.
Meine Begründung ist ähnlich wie die von @schoesch.
Wobei das Fahrverhalten des Gespanns sich sehr wohl negativ verändern kann!
Ich schreibe extra kann, da je nach Kombination PKW plus WW unterschiedliche Faktoren zum tragen kommen können, die sich dann auch mittels Beladung nicht mehr korrigieren lassen.

Zu unseren Wohnwagenzeiten hatten wir die Fahrräder immer auf dem Dach des Zugwagens transportiert, mal liegend und mal stehend, zeitweilig mit einem Bikelift von Atera, so daß ich die Räder ohne Hilfe aufs Dach bringen konnte.
__________________
Der Tourist zerstört was er sucht, indem er es findet!
Pegasus ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Pegasus für den wertvollen Beitrag:
MoritzHCat (01.02.2020)
Antwort

  Die sympathische Campercommunity > Fahrzeughersteller > Bürstner

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Caravan-Neuheit auf der CMT 2017: Bürstner Premio Life Campingforen-Team Campingnews 0 14.01.2017 11:30
Intercaravaning Sonderedition: Bürstner Premio als Editon IC-Line Campingforen-Team Campingnews 0 23.03.2015 20:10
Premiere Bürstner Premio Plus: Ein Plus an Raum im Bürstner Premio Campingforen-Team Campingnews 0 08.08.2014 20:30
Bürstner Premio Plus (2015): Facelift für den Caravan Campingforen-Team Campingnews 0 18.06.2014 20:30
Bürstner Premio im Test: Perfektes Zuspiel Campingforen-Team Campingnews 0 01.07.2013 00:00


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0