Die sympathische Campercommunity
Anzeige
Anzeige

Zurück   Die sympathische Campercommunity > Fahrzeughersteller > Bürstner
 

Bürstner Fragen, Tipps, Tricks, Erfahrungen und alles um die Fahrzeuge der Firma Bürstner

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.05.2009, 19:04   Problem beim Bürstner Elegance I Bj. 97-2003   #1 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
EleganceI647
Gast
 
Beiträge: n/a


Standard Problem beim Bürstner Elegance I Bj. 97-2003

Hallo zusammen mich würde mal Interessieren welche Problem Ihr mit euren Bürstner I Bj. von 1997 bis Bj. 2003 so alles hattet, weil ich bin am Überlegen mir einen zuzulegen es könnte ein I 647 werden.

Habe gelesen das es .
1. Unter dem Kühlschrank zieht.
2. Das Hubbett wackelt
3. Das Dach weich ist
4. Der Abwasser Tank schwer entleert
5. Amaturenbrett nicht gut Isoliert ist.
6. Leuchtweitenregulierungen defekt.
7. Lautes Klappern der Möbel.

Das sind aber alles nur kleine Mängel finde ich wer hat denn was großes bis jetzt gehabt worauf man beim Kauf ganz genau achten sollte.

Wie ist es mit der Dichtigkeit und dem Holzaufbau.
Wie ist es mit der GFK Front ? Risse etc.



Lieben Gruß an euch alle

M. EleganceI647
  Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2009, 08:56   AW: Problem beim Bürstner Elegance I Bj. 97-2003   #2 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camping-Ass

Punkte: 121.827, Level: 100
Punkte: 121.827, Level: 100 Punkte: 121.827, Level: 100 Punkte: 121.827, Level: 100
Aktivität: 14,3%
Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Jürgen Ki.
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Meppen
Alter: 87
Beiträge: 3.517

Zelt: Isabella (Winter), Herzog-"TravelStar" Sack-Markise m. Vorzelt (Sommer)
(Zug)fahrzeug: "ML 350 CDI" (Mercedes)
Wohnwagen: KABE "Smaragd GLE"
Sonstiges: Camping-Technik-Freak

Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen
Standard AW: Problem beim Bürstner Elegance I Bj. 97-2003

Zitat:
Zitat von EleganceI647 Beitrag anzeigen
Hallo zusammen mich würde mal Interessieren welche Problem Ihr mit euren Bürstner I Bj. von 1997 bis Bj. 2003 so alles hattet, weil ich bin am Überlegen mir einen zuzulegen es könnte ein I 647 werden.

Habe gelesen das es .
1. Unter dem Kühlschrank zieht.
2. Das Hubbett wackelt
3. Das Dach weich ist
4. Der Abwasser Tank schwer entleert
5. Amaturenbrett nicht gut Isoliert ist.
6. Leuchtweitenregulierungen defekt.
7. Lautes Klappern der Möbel.

Das sind aber alles nur kleine Mängel finde ich wer hat denn was großes bis jetzt gehabt worauf man beim Kauf ganz genau achten sollte.

Wie ist es mit der Dichtigkeit und dem Holzaufbau.
Wie ist es mit der GFK Front ? Risse etc.

Lieben Gruß an euch alle

M. EleganceI647
Du hast gewiss recht, das sind nur kleine Mängel, aber während der Fahrt klappernde Möbel würden mir ganz schön auf den Geist gehen. Andererseits höre ich, dass die meisten Wohnmobil-Fahrer Geräusche aus dem Wohnbereich hinnehmen müssen (auch ein Grund, weshalb ich beim Wwg. blieb, aber darum geht es hier ja nicht).

Etwas anderes ist es mit dem
Ziehen unter dem Kühlschrank. Wenn dem so ist, befindet sich damit Bürstner in "guter" Gesellschaft mit vielen anderen (auch Wwg.-) Firmen. Das liegt in dem Falle daran, dass der Raum hinter dem Kühlschrank zur Küche hin nur mangelhaft abgedichtet ist. Kühle Luft kann dann vom Lüftungsgitter bis in den Fußraum der Küche strömen. Das animiert nicht nur im Winter dazu, sich in diesem Bereich wenig aufzuhalten (schont die Küche).
Eine Abdichtung der meist ganz offensichtlich da liegenden Öffnungen dürfte alleredings einem einigermaßen talentierten Amateur kein Problem bereiten.
__________________
Jürgen

-------------


Jürgen Ki. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2016, 18:04   AW: Problem beim Bürstner Elegance I Bj. 97-2003   #3 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Neuling

Last Achievements
 
Registriert seit: 03.04.2016
Ort: Zwickau
Alter: 66
Beiträge: 5

(Zug)fahrzeug: Toyota Landcrusier 3.0D
Wohnwagen: Eddie Odyssee 524

Sinnloser ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Problem beim Bürstner Elegance I Bj. 97-2003

Habe einen WoMo Bürstner Elegence i690,
Wasserschaden an der Fahrertüre rechts unten. Das Holz ähnelt eher einem Tabak. Vielleicht sollte man den rauchen.
Habe alles heraus gepopelt und mit Multitool gerade Kanten hergestellt.
Nun habe ich mit Gecko-Dichtmasse und Kleber Teile aus Siebdruckplatte eingesetzt.
Mal sehen wie es morgen aussieht.

Der Bürstner Service-Partner wollte den Wasserschaden nicht reparieren, weil zu arbeitsaufwendig und zu teuer. Nun versuche ich eine neue Tütdichtung (Kantenschutz mit Moosgummidichtung zu bekommen.
Bürstner hat abgelehnt und an seine Servicepartner verwiesen.
ein zweiter Servicepartner aus Leipzig hat auf meine anfrage erst gar nicht geantwortet.
Wer hat eine Idee, wo ich so eine Tütdichtung bekommen kann?

Gruss Sinnloser
Sinnloser ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Sinnloser für den wertvollen Beitrag:
U+R (31.03.2017)
Alt 31.03.2017, 07:37   AW: Problem beim Bürstner Elegance I Bj. 97-2003   #4 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
U+R
Wohnwagenschieber

Punkte: 9.072, Level: 66
Punkte: 9.072, Level: 66 Punkte: 9.072, Level: 66 Punkte: 9.072, Level: 66
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von U+R
 
Registriert seit: 06.09.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 144

Zelt: Hypercamp Granada 270 / Omnistor 1200
(Zug)fahrzeug: Opel Astra Sports Tourer
Wohnwagen: WILK CI 540 DeLuxe

U+R kann auf vieles stolz sein U+R kann auf vieles stolz sein U+R kann auf vieles stolz sein U+R kann auf vieles stolz sein U+R kann auf vieles stolz sein U+R kann auf vieles stolz sein U+R kann auf vieles stolz sein U+R kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Problem beim Bürstner Elegance I Bj. 97-2003

Wie sieht denn die Dichtung aus? Welches Profil hat sie? Mach doch mal ein Foto. Oder Du suchst hier, ob was für Dich dabei ist:

www.graf-dichtungen.de

Die haben ein ziemlich großes Sortiment.

HCG vom Uwe

(PS: Ich Dummerchen sehe gerade, dass der Beitrag ja schon ein Jahr alt ist. Naja, Freitag früh ist halt die Luft raus... Vielleicht hilft's ja trotzdem

Geändert von U+R (31.03.2017 um 07:41 Uhr) Grund: Relevanz, weil alter Beitrag
U+R ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  Die sympathische Campercommunity > Fahrzeughersteller > Bürstner

Stichworte
bürstner , elegance , problem

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wasserschadensanierung beim Bürstner Gely11 Um- und Ausbauten unserer User 182 01.07.2009 03:26
Problem mit DuoControl und DuoC nrmm Gastechnik 6 03.05.2009 20:21
Wohlfühlwochen beim Bürstner-Händler Campingforen-Team Campingnews 0 20.02.2009 13:50
Ausländische Gasflaschen an interner Gasanlage - dank Duocontrol kein Problem Bernd Gastechnik 8 19.02.2009 17:50
Firmengeschichte der Fa Bürstner schoesch Bürstner 0 12.01.2009 14:44


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0