Die sympathische Campercommunity
Anzeige
Anzeige

Zurück   Die sympathische Campercommunity > Technik, Zubehör, Ausstattung, Umbauten > Aufbau-Technik und Interieur

Aufbau-Technik und Interieur Rund um Aufbauten, Fenster, Türen, Isolierung, Trägersysteme, Polster, Gardinen, Bezugsstoffe, Deko...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.12.2013, 12:09   AW: Polyplastic-Fenster-Rückruf   #101 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Wintercamper

Punkte: 14.771, Level: 83
Punkte: 14.771, Level: 83 Punkte: 14.771, Level: 83 Punkte: 14.771, Level: 83
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Registriert seit: 13.11.2009
Ort: schräg links von Köln, Rhein-Erft-Kreis
Beiträge: 732

Zelt: ehemals bekennender Caravanstorenutzer ( jetzt wird eine Thule 6200 gekurbelt ), im Winter Zürich 3
(Zug)fahrzeug: Pajero
Wohnwagen: Vivaldi 560 E/2,5
Sonstiges: Sommer- und noch lieber Wintercamper

V-Jürgen hat eine strahlende Zukunft V-Jürgen hat eine strahlende Zukunft V-Jürgen hat eine strahlende Zukunft V-Jürgen hat eine strahlende Zukunft V-Jürgen hat eine strahlende Zukunft V-Jürgen hat eine strahlende Zukunft V-Jürgen hat eine strahlende Zukunft V-Jürgen hat eine strahlende Zukunft V-Jürgen hat eine strahlende Zukunft V-Jürgen hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Polyplastic-Fenster-Rückruf

Moin,

ein klares "Ja"...bei diesen Fenstern von Polyplastic sitzen die Gegenstücke im Innern der Doppelfenster, die werden bei der Produktion dort montiert.

Das war auch mit ein Grund, warum sich die fehlerhaften Verklebungen lösten und zwar meistens zuerst an den Stellen, wo die Veriegelungen sitzen.
Durch das Verriegeln entstand an diesen Stellen ein höherer Druck ( nur die Innenscheibe wurde belastet ) und diese "Innenscheibe" stand deutlich mehr unter Spannung als die Aussenscheibe.

Es gibt auch andere Fenster-Konstruktionen, da sitzen die Gegenstücke der Verriegelungen und Aufsteller auf dem Aussenrahmen und dann wird das Fenster komplett mit Innen- und Aussenscheibe beim Verriegeln unter Spannung gestzt.
__________________
MfG Jürgen

Unser Pajero tropft nicht, er markiert höchstens sein Revier...
V-Jürgen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu V-Jürgen für den wertvollen Beitrag:
caravanix (07.12.2013), fritzlinks (07.12.2013), Garfield (07.12.2013), Perry (10.12.2013)
Antwort

  Die sympathische Campercommunity > Technik, Zubehör, Ausstattung, Umbauten > Aufbau-Technik und Interieur

Stichworte
ausstellfenster , austauschaktion , bürstner , crack-ex , defekt , defekte fensterklebung , defektes fenster , fensterablösung , fenstertausch , knaus , polyplastic , rapido , sicherheitsaktion , tabbert , wohnmobilfenster , wohnwagenfenster

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: https://www.campingforen.de/foren/aufbau-technik-und-interieur/6882-polyplastic-fenster-rueckruf.html
Erstellt von For Type Datum
Rapido Wohnwagen - Wohnwagen This thread Refback 22.05.2011 16:03

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fenster verdunkeln schmiddy Wohnwagen 21 07.07.2012 14:26
Klebebilder auf WW-Fenster Walter Aufbau-Technik und Interieur 7 31.12.2009 15:17
Rückruf Matador Reifen mafra Fahrwerkstechnik 20 17.12.2009 16:28
Rückruf VW Passat Tiptronic Zugfahrzeuge 10 11.11.2009 15:43


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0