Die sympathische Campercommunity
Anzeige
Anzeige

Zurück   Die sympathische Campercommunity > Technik, Zubehör, Ausstattung, Umbauten > Aufbau-Technik und Interieur

Aufbau-Technik und Interieur Rund um Aufbauten, Fenster, Türen, Isolierung, Trägersysteme, Polster, Gardinen, Bezugsstoffe, Deko...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.08.2017, 20:12   Kocht man im Wohnwagen?   #1 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Mover-Fahrer

Punkte: 8.590, Level: 64
Punkte: 8.590, Level: 64 Punkte: 8.590, Level: 64 Punkte: 8.590, Level: 64
Aktivität: 14,3%
Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von fahima
 
Registriert seit: 16.07.2015
Alter: 40
Beiträge: 251


fahima ist jedem bekannt fahima ist jedem bekannt fahima ist jedem bekannt fahima ist jedem bekannt fahima ist jedem bekannt fahima ist jedem bekannt
Standard Kocht man im Wohnwagen?

Ich habe mal eine Frage, bestimmt lächerlich, aber es interessiert mich doch schon, wie andere Camper es handhaben

Kocht ihr im Wohnwagen oder eher draußen im Vorzelt auf einem extra Kocher?
Wir sind eigentlich Dauercamper, fahren aber ca. 3 - 4 Wochen im Jahr mit dem Wohni auch weg. Unser Vorzelt ist so gestaltet, dass wir jederzeit ohne großen Aufwand abbauen können, heißt wir haben nur eine mobile Campingküche und keine komplette Einbauküche wie so mancher Dauercamper. Nun machen mich die ganzen Dauercamper "verrückt" - man kocht nicht im Wohnwagen, das macht man im Vorzelt bzw. draußen.

Auch füllen wir jedes mal Frischwasser (halben Tank) auf, wenn wir auf dem Dauerstellplatz ankommen und nutzen es täglich zum Abwaschen und zur Körperpflege. Auch das macht ein Dauercamper nicht, die holen ihr Wasser für jeden Gebrauch frisch vom Wasserhahn und sind immer nur am Schleppen mit ihren Schüsseln und Eimern.

Verlassen wir unser Domizil, wird das Restwasser (es ist nicht viel) abgelassen, damit es nicht im Tank vor sich hin dümpelt.

Sehe ich das vielleicht etwas zu locker (wegen Abnutzung oder so)? Aber ich denke, so ein Wohnwagen hat den Herd nicht zum Angucken und auch das Wasserversorgungssystem wurde doch bestimmt nicht nur zur Deko eingebaut
__________________
Viele Grüße
Antje

Geändert von fahima (01.08.2017 um 20:13 Uhr)
fahima ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu fahima für den wertvollen Beitrag:
Gespannfahren (03.08.2017), KB61 (04.11.2017), olli (07.08.2017)
Alt 01.08.2017, 20:50   AW: Kocht man im Wohnwagen?   #2 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Geo-Karten-Kater

Punkte: 424.248, Level: 100
Punkte: 424.248, Level: 100 Punkte: 424.248, Level: 100 Punkte: 424.248, Level: 100
Aktivität: 100,0%
Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Garfield
 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Berlin-Rdf.
Alter: 57
Beiträge: 17.895

Zelt: WIGO Rolly und Hypercamp Treffer Plus (Winter)
(Zug)fahrzeug: A-Klasse 180 CDI (W 169 MOPF)
Wohnwagen: LMC Münsterland 495 E Bj.2004
Sonstiges: nachts bin ich ein Rüsseltier

Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen
Standard AW: Kocht man im Wohnwagen?

Na klar kochen wir auch IM Wohnwagen.
Warum denn nicht ?
Und es wird auch gebraten, auch Fisch (IM Wohnwagen)

Schließlich gibt es Fenster, die man öffnen kann.
__________________

Ich bin nicht übergewichtig, ich bin nur untergroß

Geändert von Garfield (01.08.2017 um 20:51 Uhr)
Garfield ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Garfield für den wertvollen Beitrag:
campdog (04.08.2017), fahima (02.08.2017), Gespannfahren (03.08.2017)
Alt 01.08.2017, 20:58   AW: Kocht man im Wohnwagen?   #3 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camper

Punkte: 8.218, Level: 63
Punkte: 8.218, Level: 63 Punkte: 8.218, Level: 63 Punkte: 8.218, Level: 63
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Registriert seit: 13.07.2014
Ort: Münchner Umland
Beiträge: 340

(Zug)fahrzeug: VW
Wohnwagen: Dethleffs 470FR

Campy ist jedem bekannt Campy ist jedem bekannt Campy ist jedem bekannt Campy ist jedem bekannt Campy ist jedem bekannt Campy ist jedem bekannt
Standard AW: Kocht man im Wohnwagen?

Lass dich nicht verrückt machen.

Kochen im Wowa oder Vorzelt oder Open air - jeder wie er mag. Ich glaub nicht, dass Kochen im Wowa schadet. Wir haben lieber unseren Kocher draußen, hat verschiedene Gründe, die eher persönlicher Natur als faktischer Zwang sind.

Wasser jedes mal frisch vom Hahn kann man machen, wenn man wenig verbraucht. Wenn die Sanis und Spülgelegenheiten gut sind und man sie gut nutz, braucht man auch eher wenig Wasser. Vielleicht ist das der Unterschied bei deinen Dauercamper-Nachbarn Ansonsten sparen sie sich wohl das Fitnessstudio

Ich habe hier mal irgendwo gelesen, dass man den Tank eher voll machen soll bei längeren Standzeiten. Finde es grad nicht... oder täusche ich mich

Geändert von Campy (01.08.2017 um 20:59 Uhr)
Campy ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Campy für den wertvollen Beitrag:
fahima (02.08.2017), Garfield (01.08.2017), Gespannfahren (03.08.2017), Jürgen Ki. (03.08.2017), Sepple (22.01.2018)
Alt 01.08.2017, 21:18   AW: Kocht man im Wohnwagen?   #4 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Dauercamper

Punkte: 50.725, Level: 100
Punkte: 50.725, Level: 100 Punkte: 50.725, Level: 100 Punkte: 50.725, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Elch
 
Registriert seit: 04.11.2009
Ort: Iserlohn
Alter: 54
Beiträge: 986

Zelt: Obelink Queen für Sackmarkise
(Zug)fahrzeug: Dacia Duster / Honda CRV
Wohnwagen: Weinsberg CaraOne 480 EU

Elch genießt hohes Ansehen Elch genießt hohes Ansehen Elch genießt hohes Ansehen Elch genießt hohes Ansehen Elch genießt hohes Ansehen Elch genießt hohes Ansehen Elch genießt hohes Ansehen Elch genießt hohes Ansehen Elch genießt hohes Ansehen Elch genießt hohes Ansehen Elch genießt hohes Ansehen
Standard AW: Kocht man im Wohnwagen?

Wir halten uns mit dem Kochen im Wohnwagen etwas zurück. Insbesondere würden wir kein Fleisch in der Pfanne im Wohnwagen braten, die fettigen Dämpfe setzen sich nach unserer Meinung in jeder Ritze ab. Wir haben zwei einzelne Induktionsplatten mit, die wir entweder vorm Wohnwagen oder in den Küchen des Campingplatzes benutzen. Ein paar Eier oder Kartoffeln kochen, Bockwürste erwärmen oder auch Nudeln kochen machen wir schon mal im Wohnwagen. Ansonsten wird ja eh viel gegrillt, sinnvollerweise nicht im Wohnwagen...
Gruß
Jochen
__________________
www.elch64.de

__________________________________________________ __________________________________________________ ____________________________
Geändert von Elch (Morgen um 25:63 Uhr)
Elch ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Elch für den wertvollen Beitrag:
fahima (02.08.2017), Garfield (01.08.2017), Gespannfahren (03.08.2017)
Alt 01.08.2017, 22:25   AW: Kocht man im Wohnwagen?   #5 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingchampion

Punkte: 66.312, Level: 100
Punkte: 66.312, Level: 100 Punkte: 66.312, Level: 100 Punkte: 66.312, Level: 100
Aktivität: 42,9%
Aktivität: 42,9% Aktivität: 42,9% Aktivität: 42,9%
Last Achievements
 
Benutzerbild von neucamper
 
Registriert seit: 19.03.2010
Ort: Schneverdingen
Alter: 70
Beiträge: 2.998

Zelt: wigo Rolli 25 Years Panorama 250x450 mit Easy Rolling
(Zug)fahrzeug: KIA Sorento 2.2 Platinum ECO dynamics
Wohnwagen: Fendt Diamant 560 TG

neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen
Standard AW: Kocht man im Wohnwagen?

Hallo Antje,

um dieses Thema würden Kriege geführt, wenn wir nicht so friedfertige Camper wären.

Es gibt gute Gründe für und wider. Jeder muss jedoch die Gründe für sich bewerten und dann im oder außerhalb des Wowi kochen. Es gibt keine allgemein gültigen Regeln.

Ich halte es eher so wie Garfield. Fisch wird bei mir nicht gebraten sondern gedünstet im Backofen (im Wowi eingebaut); das gibt nur wenig Geruch.

Ich habe einen Koffergrill mit 2 Kochfeldern. Da hatte ich mir auch schon mal überlegt draußen zu kochen, insbesondere wenn der Grill an ist; aber das Grillen geht schneller als das Kochen und dann wird's nichts mit gleichzeitig fertig. Ich finde, dass das Kochen im Wowi schneller geht als auf dem Grill.

Im Trinkwassertank habe ich ein "Schwämmchen" mit Silberionen (wird jährlich erneuert); dieses soll stets mit Wasser bedeckt sein. Ich lasse immer 20-30 Liter Wasser im Tank (außer Winter); wenn ich nicht unterwegs bin, lasse ich einmal in der Woche aus jedem Hahn je 1l Warm- und Kaltwasser laufen und fülle gelegentlich wieder auf. So, denke ich, werden die Leitungen auch immer gespült. Montezumas Rache hat bisher noch nicht ereilt.
__________________
Schöne Grüße, -volker-
neucamper ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu neucamper für den wertvollen Beitrag:
fahima (02.08.2017), Jürgen Ki. (03.08.2017)
Alt 01.08.2017, 22:58   AW: Kocht man im Wohnwagen?   #6 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camperkönig

Punkte: 119.873, Level: 100
Punkte: 119.873, Level: 100 Punkte: 119.873, Level: 100 Punkte: 119.873, Level: 100
Aktivität: 57,1%
Aktivität: 57,1% Aktivität: 57,1% Aktivität: 57,1%
Last Achievements
 
Benutzerbild von caravanix
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Hannover
Alter: 65
Beiträge: 5.628

Zelt: Wigo Rolli Premium 450 mit Easy Rolling
(Zug)fahrzeug: Audi A4 Avant 2.0 TDI Multitronic
Wohnwagen: Fendt Saphir 495 TG, Bj. 2011
Sonstiges: Leider zu selten auf Tour

caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen
Standard AW: Kocht man im Wohnwagen?

Moin,

auch wir kochen im WW. Wobei ich gestehen muss, dass es dort nicht so aufwändig zugeht wie zu Hause. Auch werden im WW keine Bratkartoffeln gebraten. Der "Duft" hält sich dann doch ziemlich lange in der Wohndose. Dafür (und nicht nur dafür) haben wir unsere Multipfanne, die nur draußen betrieben wird (und kaum etwas wiegt). Meine Frau sagt immer, dass meine Bratkartoffeln aus der Multipfanne besser sind, als aus der häuslichen Bratpfanne.

Ansonsten wird in der warmen Jahreszeit unser Cadac-Safarichef oft für alles Mögliche bemüht.
__________________
Viele Grüße aus Hannover

Hotel kann jeder
Buchtitel von Autor Andreas Austilat



Geändert von caravanix (01.08.2017 um 22:58 Uhr)
caravanix ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu caravanix für den wertvollen Beitrag:
fahima (02.08.2017)
Alt 02.08.2017, 07:08   AW: Kocht man im Wohnwagen?   #7 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
moe
Campingprofi

Punkte: 23.051, Level: 100
Punkte: 23.051, Level: 100 Punkte: 23.051, Level: 100 Punkte: 23.051, Level: 100
Aktivität: 99,4%
Aktivität: 99,4% Aktivität: 99,4% Aktivität: 99,4%
Last Achievements
 
Benutzerbild von moe
 
Registriert seit: 07.06.2015
Ort: Oberfranken
Alter: 39
Beiträge: 1.306

Zelt: Dachzelt Sheepie Jimba-Jimba
(Zug)fahrzeug: Citroen C3 Picasso HDI110
Wohnwagen: Hobby Classic 420 TM (1991)

moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen
Standard AW: Kocht man im Wohnwagen?

Grundsätzlich halte ich mich beim Campen lieber draußen auf, also koche ich auch draußen. Das hat aber eher mit den beengten Platzverhältnissen zu tun. Wenns draußen nicht geht, wird drinnen gekocht. Die 3 Kochfelder sind ja dafür da.
moe ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu moe für den wertvollen Beitrag:
fahima (02.08.2017), Sepple (22.01.2018), U+R (03.08.2017)
Alt 02.08.2017, 07:54   AW: Kocht man im Wohnwagen?   #8 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingprofi

Punkte: 9.206, Level: 66
Punkte: 9.206, Level: 66 Punkte: 9.206, Level: 66 Punkte: 9.206, Level: 66
Aktivität: 14,3%
Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von derCamper
 
Registriert seit: 08.11.2011
Beiträge: 1.054

Zelt: Snowboy, Magnum, Eclipse, Ambassador
(Zug)fahrzeug: Volkswagen
Wohnwagen: Kabe Royal 560 LXL

derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Kocht man im Wohnwagen?

Wir schleppen doch keine zweite Küche mit.

Wofür hat der WW eine Küche?

Bei uns hängt das auch von der Jahreszeit ab.
Im Sommer gibt es schon eher mal Salat und ganz selten wird der Grill angeschmissen.
Im Winter wird nicht gegrillt.

Meist gehen wir jedoch Essen
__________________
Beste Grüße
derCamper

Geändert von derCamper (02.08.2017 um 07:55 Uhr)
derCamper ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu derCamper für den wertvollen Beitrag:
fahima (02.08.2017)
Alt 02.08.2017, 08:05   AW: Kocht man im Wohnwagen?   #9 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Wintercamper

Punkte: 49.122, Level: 100
Punkte: 49.122, Level: 100 Punkte: 49.122, Level: 100 Punkte: 49.122, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von tura
 
Registriert seit: 07.09.2011
Alter: 52
Beiträge: 565


tura hat eine strahlende Zukunft tura hat eine strahlende Zukunft tura hat eine strahlende Zukunft tura hat eine strahlende Zukunft tura hat eine strahlende Zukunft tura hat eine strahlende Zukunft tura hat eine strahlende Zukunft tura hat eine strahlende Zukunft tura hat eine strahlende Zukunft tura hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Kocht man im Wohnwagen?

Wir kochen fast immer draußen aber ich hab auch schon mal ausprobiert, ob unser Herd im Wohni funktioniert

Das mit dem Wasser ist genauso wie das Kochen, da hat jeder seine eigene Philosophie. Wir haben den Tank in der frostfreien Zeit immer randvoll. Während der Standzeiten setzen wir Silberionen zu, wenn wir auf Tour sind wird auf Frischwasser ohne Zusätze umgestellt. Die meisten Experten raten wohl dazu den Tank gefüllt zu halten, da so weniger Verkeimung stattfindet.
__________________
Grüße
Ralf

Meine Alben:
http://www.campingforen.de/foren/mem...ra-albums.html
tura ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu tura für den wertvollen Beitrag:
fahima (02.08.2017), Jürgen Ki. (03.08.2017)
Alt 02.08.2017, 08:23   AW: Kocht man im Wohnwagen?   #10 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Vorzeltaufbauer

Punkte: 8.963, Level: 65
Punkte: 8.963, Level: 65 Punkte: 8.963, Level: 65 Punkte: 8.963, Level: 65
Aktivität: 27,3%
Aktivität: 27,3% Aktivität: 27,3% Aktivität: 27,3%
Last Achievements
 
Registriert seit: 13.09.2012
Ort: Niederrhein
Beiträge: 154

(Zug)fahrzeug: Mini Countryman D
Wohnwagen: LMC 450

Peer_Gynt sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre Peer_Gynt sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Kocht man im Wohnwagen?

Wir hatten ja schon oft das Thema Übergewicht (nein, nicht meines!!!).
Und wenn man so überlegt, was für ne Zweitküche an Plörren anfällt,
kommt da schon einiges zusammen.


Allerdings: im Juli/August in Südfrankreich im Wohnwagen kochen, wenn
man keinen Schattenplatz hat, stellt schon eine besondere Herausforderung
dar...
__________________
Viele Urlaubsgrüße
Jürgen

Ich bin nicht abergläubisch. Das bringt Unglück
(Sir Peter Ustinov)
Peer_Gynt ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Peer_Gynt für den wertvollen Beitrag:
fahima (02.08.2017)
Alt 02.08.2017, 12:09   AW: Kocht man im Wohnwagen?   #11 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Mover-Fahrer

Punkte: 7.145, Level: 58
Punkte: 7.145, Level: 58 Punkte: 7.145, Level: 58 Punkte: 7.145, Level: 58
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Hanni7
 
Registriert seit: 10.09.2015
Ort: Niedersachsen
Alter: 60
Beiträge: 289

Zelt: Vorzelt Brand
(Zug)fahrzeug: Volvo V50
Wohnwagen: Hobby 440

Hanni7 ist jedem bekannt Hanni7 ist jedem bekannt Hanni7 ist jedem bekannt Hanni7 ist jedem bekannt Hanni7 ist jedem bekannt Hanni7 ist jedem bekannt
Standard AW: Kocht man im Wohnwagen?

Natürlich kochen wir auch im Wohnwagen. Nicht so aufwendig wie zu Hause. Wenn wir eine Möglichkeit haben wird auch draußen gekocht oder ich gehe auf dem CP ins Kochhaus.
Meinen Wassertank und Leitung nicht zu benutzen kann ich nicht nachvollziehen. Wenn wir auf dem CP stehen ist immer etwas Wasser im Tank und wird tägl. nachgefüllt. Sind wir auf Tour ist der Tank voll. Wir brauchen halt auch Wasser wenn wir mal so ohne Versorgung stehen.
__________________
-------------------------------------
Liebe Grüße Hanni
Hanni7 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Hanni7 für den wertvollen Beitrag:
fahima (02.08.2017)
Alt 02.08.2017, 15:29   AW: Kocht man im Wohnwagen?   #12 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Wintercamper

Punkte: 14.909, Level: 84
Punkte: 14.909, Level: 84 Punkte: 14.909, Level: 84 Punkte: 14.909, Level: 84
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Schanzer-Camper
 
Registriert seit: 22.02.2009
Ort: Ingolstadt
Alter: 48
Beiträge: 590

(Zug)fahrzeug: Skoda Yeti 4X4 DSG
Wohnwagen: Fendt 515 SG

Schanzer-Camper hat eine strahlende Zukunft Schanzer-Camper hat eine strahlende Zukunft Schanzer-Camper hat eine strahlende Zukunft Schanzer-Camper hat eine strahlende Zukunft Schanzer-Camper hat eine strahlende Zukunft Schanzer-Camper hat eine strahlende Zukunft Schanzer-Camper hat eine strahlende Zukunft Schanzer-Camper hat eine strahlende Zukunft Schanzer-Camper hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Kocht man im Wohnwagen?

Hallo,
der Wohnwagen hat weder Heizung, noch Toilette oder Herd als Deko oder Platzverschwendung. Ich persönlich koche lieber draußen im Vorzelt, weil wir uns auch dort aufhalten. Bei Kurzurlaube baue ich kein oder nur das aufblasbare Vorzelt auf. Dann wird i.a.R. im WW gekocht.
Im Spätherbst, bei nasskalten Wetter, haben wir im WW sogar schon Schweinebraten (im Sico) mit Blaukraut und Knödel (beides offen) gemacht. Fenster und Türe auf; kein Problem.
__________________
Meine Ruhe ist mir heilig, denn nur Verrückte haben´s eilig!
Schanzer-Camper ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Schanzer-Camper für den wertvollen Beitrag:
Dachfalter (02.08.2017), fahima (02.08.2017)
Alt 02.08.2017, 16:38   AW: Kocht man im Wohnwagen?   #13 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Mover-Fahrer

Punkte: 8.590, Level: 64
Punkte: 8.590, Level: 64 Punkte: 8.590, Level: 64 Punkte: 8.590, Level: 64
Aktivität: 14,3%
Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von fahima
 
Registriert seit: 16.07.2015
Alter: 40
Beiträge: 251


fahima ist jedem bekannt fahima ist jedem bekannt fahima ist jedem bekannt fahima ist jedem bekannt fahima ist jedem bekannt fahima ist jedem bekannt
Standard AW: Kocht man im Wohnwagen?

Oh dann bin ich ja beruhigt

Aufwendig wie zu Hause kochen wir im Wohnwagen auch nicht, frisch geangelter Fisch wird allerdings auch draußen auf dem kleinen extra Gaskocher gebraten.

Ich finde es aber einfach praktisch, stehe in meiner Wohniküche und habe alles griffbereit - diverse Messer, Salz, Gewürze, Schüsseln usw - wie zu Hause . Draußen im Vorzelt habe ich so gut wie kein Geschirr. Da haben wir einen Minibackofen zu stehen und mehr eigentlich nicht.

Silberionen im Wassertank? Da muss ich mal stöbern gehen. Kann man das dann auch zum Kaffee kochen nehmen?
__________________
Viele Grüße
Antje
fahima ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2017, 17:27   AW: Kocht man im Wohnwagen?   #14 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camping-Ass

Punkte: 73.882, Level: 100
Punkte: 73.882, Level: 100 Punkte: 73.882, Level: 100 Punkte: 73.882, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Perry
 
Registriert seit: 06.01.2010
Ort: Nord-Kehdingen
Beiträge: 3.947

Zelt: Sommer/Winter: Markise oder Dorèma oder Outwell
(Zug)fahrzeug: Ford Mondeo 2.2 TDCI
Wohnwagen: LMC
Sonstiges: Hundefreund & Hundenarr

Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen
Standard AW: Kocht man im Wohnwagen?

Wir kochen auch im Wohni, wenn auch nur Kleinigkeiten, wie Kartoffeln, Reis, Nudeln. Auch Aufwärmen von fertigen Speisen machen wir dort. Fleisch, Fisch und Eierpfannkuchen machen machen wir lieber auf dem Grill oder in der Multipfanne, vor allem die Bratkartoffeln.

Die Wasserversorgung im Wohni wird zu allem benutzt, auch zum Getränke machen, wie Tee oder Kaffee.
Ich wüsste auch nicht, warum auch nicht ?
Einzige Bedingung: Einwandfreier Zustand, auf den ich sehr viel wert lege.
Die Anlage wird regelmäßig gereinigt, dass sich keine Erreger von Irgendwas bilden können.
Wir haben seit über 30 Jahren das so gehandhabt und nie krank geworden...
Silberionen im Trinkwasser muss ich nicht haben, es schmeckt nicht....

gesendet vom M9 mit Tapatalk
Gruß
__________________
http://www.campingforen.de/foren/signaturepics/sigpic1373_7.gif
Jag kan inte låta det

LG Perry

Perry ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Perry für den wertvollen Beitrag:
fahima (02.08.2017)
Alt 02.08.2017, 18:17   AW: Kocht man im Wohnwagen?   #15 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingchampion

Punkte: 66.312, Level: 100
Punkte: 66.312, Level: 100 Punkte: 66.312, Level: 100 Punkte: 66.312, Level: 100
Aktivität: 42,9%
Aktivität: 42,9% Aktivität: 42,9% Aktivität: 42,9%
Last Achievements
 
Benutzerbild von neucamper
 
Registriert seit: 19.03.2010
Ort: Schneverdingen
Alter: 70
Beiträge: 2.998

Zelt: wigo Rolli 25 Years Panorama 250x450 mit Easy Rolling
(Zug)fahrzeug: KIA Sorento 2.2 Platinum ECO dynamics
Wohnwagen: Fendt Diamant 560 TG

neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen neucamper genießt hohes Ansehen
Standard AW: Kocht man im Wohnwagen?

Für die Silberionen nehme ich sowas hier: klicken
Das gibt es in verschiedenen Größen. Ich nehme das für 120l, weil ich ja immer nachfülle. Und wie gesagt, es wird jährlich ausgetauscht.

Und was das für's Kaffee-Kochen bedeutet:
Sogar:

... zum Zähne puhutzen
kann man es benuhutzen ...
__________________
Schöne Grüße, -volker-

Geändert von neucamper (02.08.2017 um 18:17 Uhr)
neucamper ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu neucamper für den wertvollen Beitrag:
fahima (02.08.2017)
Alt 02.08.2017, 18:23   AW: Kocht man im Wohnwagen?   #16 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camper

Punkte: 13.514, Level: 80
Punkte: 13.514, Level: 80 Punkte: 13.514, Level: 80 Punkte: 13.514, Level: 80
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Montanus
 
Registriert seit: 12.09.2013
Ort: Südliche Weinstraße
Alter: 78
Beiträge: 336

(Zug)fahrzeug: MB 320 G & Audi A6 Quattro, 3 Ltr. Automatic
Wohnwagen: Hobby 540

Montanus ist jedem bekannt Montanus ist jedem bekannt Montanus ist jedem bekannt Montanus ist jedem bekannt Montanus ist jedem bekannt Montanus ist jedem bekannt
Standard AW: Kocht man im Wohnwagen?

.

Wenn wir auf Kurztouren sind kochen wir eigentlich gar nicht außer
mal paar Nudeln , Pellkartoffeln oder Eier zum Frühstück.......wir
essen etwas vor Ort, vor allem in Sachsen und Thüringen.

Sehr selten kochen wir mit Gas, wir haben dazu eine Induktionsplatte,
das geht schneller und die Eier sind auf den Punkt ohne das man aufpassen muss.
Braten im WW mögen wir nicht, dafür gibt es einen Grill.
Sind wir länger auf einem CP ( 4 Woche), dann steht das Vorzelt sowieso, da wird je nach Lust auch mal ein Kaninchen mit Rotkohl und Klößen gemacht.
Das gleiche gilt für den Abwasch, wenn möglich an der dafür vorgesehenen
Stelle auf dem CP.
Wasser: Wir haben zwei Wassertanks ( Nasszelle und Spüle ), gefüllt
ist nur der für die Nasszelle.
Frischwasser nehmen wir in Flaschen mit, bzw. holen uns dieses auf dem
CP.
Mit dem Wohnmobil habe ich immer sehr viel Aufwand getrieben mit
dem Wassertank, dazu habe ich keine Lust mehr. Ich möchte auch
an der Wasserqualität in manchen Südländern zweifeln, also
Trinkwasser in Flaschen und gut ist es.

Induktionsplatte:
Wir chartern immer mal ein Boot, dort ist meist ein Spirituskocher an Bord.
Den mag ich gar nicht, es riecht und die Töpfe verrußen.
Also war eine Induktionsplatte die Lösung. Da das wunderbar ging
nahmen wir diese auch auf dem Wohnmobil mit und haben damit
sehr gute Erfahrung gemacht.
Deswegen sind sie jetzt auf dem WW auch dabei, wir möchten diese nicht mehr missen.

Jeder hat so seine Gepflogenheiten, das sind eben unsere.

Jürgen
Montanus ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Montanus für den wertvollen Beitrag:
fahima (02.08.2017)
Alt 03.08.2017, 00:46   AW: Kocht man im Wohnwagen?   #17 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Vorzeltaufbauer

Punkte: 4.745, Level: 46
Punkte: 4.745, Level: 46 Punkte: 4.745, Level: 46 Punkte: 4.745, Level: 46
Aktivität: 99,0%
Aktivität: 99,0% Aktivität: 99,0% Aktivität: 99,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Döschen
 
Registriert seit: 21.07.2016
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 167

Zelt: Obelink Amalfi
Wohnwagen: Knaus Südwind 350

Döschen ist jedem bekannt Döschen ist jedem bekannt Döschen ist jedem bekannt Döschen ist jedem bekannt Döschen ist jedem bekannt Döschen ist jedem bekannt
Standard AW: Kocht man im Wohnwagen?

Ein ähnliches Thema hatten wir letztes Jahr: https://www.campingforen.de/foren/wo...im-kochen.html
Wir kochen auch im WW. Wie schon mal geschrieben, ist doch toll, in der Mini-Küche alles dicht in Griffweite zu haben!

@Wasser - unsere Schläuche sind recht weit entfernt von belagfrei Ist alles noch original. Wurde einige Male mit den üblichen Mitteln gereinigt, aber naja, trinken möchte ich daraus trotzdem nicht. Ist aber auch egal, uns reicht es so hin, das Tanksystem v.a. zum Händewaschen zu nutzen, dafür würde ich nicht jedesmal zum Sanitär oder der nächsten Wasserstelle laufen wollen. Hin und wieder mache ich mal eine Reinigung mit dem H11-Zeug, aber mehr Aufwand braucht es dann nicht.
Zusätzlich hole ich einmal täglich in einem 5-l-Kanister Wasser, das reicht für Kaffee, Tee, Nudeln und Hunde Beim Kanister sehe ich, was los ist, der ist leicht zu reinigen und trocknet zwischen den Ausflügen recht schnell komplett durch - *trocken* ist aus meiner Sicht das wichtigste gegen Besiedelung durch jedwede Art von von Leben

Ach ja: gegen die Wasserbenutzung aus dem eigenen Hahn spricht bei uns auch, dass das Spülbecken eigentlich immer abgedeckt ist und irgendwas drauf steht, *gerade* beim Kochen. Da ist der Griff zum Kanisterchen am Boden wesentlich einfacher.

Geändert von Döschen (03.08.2017 um 00:49 Uhr)
Döschen ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Döschen für den wertvollen Beitrag:
fahima (03.08.2017)
Alt 03.08.2017, 10:50   AW: Kocht man im Wohnwagen?   #18 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camping-Ass

Punkte: 128.742, Level: 100
Punkte: 128.742, Level: 100 Punkte: 128.742, Level: 100 Punkte: 128.742, Level: 100
Aktivität: 42,9%
Aktivität: 42,9% Aktivität: 42,9% Aktivität: 42,9%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Jürgen Ki.
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Meppen
Alter: 87
Beiträge: 3.570

Zelt: Isabella (Winter), Herzog-"TravelStar" Sack-Markise m. Vorzelt (Sommer)
(Zug)fahrzeug: "ML 350 CDI" (Mercedes)
Wohnwagen: KABE "Smaragd GLE"
Sonstiges: Camping-Technik-Freak

Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen
Standard AW: Kocht man im Wohnwagen?

Moin "fahima",
aus den vielen obigen Beiträgen kannst Du sehen, dass es zu dem Thema sehr viele unterschiedliche Meinungen gibt ..... und jeder hat für sich unbedingt recht. Darum: Macht das mit dem Kochen so, wie Ihr es wollt und es Euch gefällt. Das ist dann auf jeden Fall richtig.

Trotzdem unsere "Arbeits"-Weise: Alles wird immer im Wagen gekocht, gebraten. Da wir kein geräumiges Vorzelt benötigen (auch nicht haben möchten) kam der Wunsch nach einer Außen-Kochstelle auch nie auf.
Und wenn es die Absaugeinrichtung über dem Herd nicht schnell schafft, den Bratenduft rauszuleiten, dann nehmen wir das in kauf, haben uns abgewöhnt, daran Anstoß zu nehmen. Nach rel. kurzer Zeit hat sich sowieso alles verflüchtigt. Nur unser "Schlafzimmer" halten wir immer möglichst geruchfrei.

Zu der Sauberhaltung des Wassersystems gibt es hier im Forum immer wieder mal ausgiebige Diskussionen. Begib Dich mal auf die Suche z.B. unter dem Begriff "Silberionen".
Nur so viel: Wer keine Angst hat mit silbernem Besteck zu essen, der braucht sich auch vor Silberionen-Wasserzusatz nicht zu fürchten ...... falls man das nicht extrem überdosiert.
Bei mir wird -wenn ich den Wagen ca. 4 Wochen nicht benutzen werde- der Wassertank vollständig gefüllt, es wird Silberionen-Zusatz fein dosiert dazugegeben, das gesamte System mit dem so versetzten Wasser durchgespült (wie das verlustfrei geht, habe ich hier im Forum schon mehrfach dargestellt). Nun sind im Wasser enthaltene Keime daran gehindert, sich zu vermehren.
Vor der nächsten Reise lasse ich dann alles ab und fülle den Tank ohne Zusätze ca. halbvoll. Das langt für die Anreise.
Das Wasser aus dem Tank wird bei uns (fast) zu allem benutzt: Zum Kochen, für den Kaffee, zum Abwasch. Nur direkt trinken tun wir es nicht. Da benutzen wir dann Sprudelflaschen.
Bemerkung am Rande: Wir bevorzugen Stellplätze mit Zu- und Ab-Wasser-Anschluss. Dann haben wir - dank "Citywasser"-Druckminderer und Abwasserschlauch- im Wagen eine Wasserversorgung wie zu Hause.
__________________
Jürgen

-------------


Jürgen Ki. ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Jürgen Ki. für den wertvollen Beitrag:
fahima (03.08.2017), U+R (03.08.2017)
Alt 03.08.2017, 15:14   AW: Kocht man im Wohnwagen?   #19 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Neuling

Punkte: 1.750, Level: 25
Punkte: 1.750, Level: 25 Punkte: 1.750, Level: 25 Punkte: 1.750, Level: 25
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Registriert seit: 25.07.2017
Ort: Württemberg, Kreis Reutlingen
Alter: 68
Beiträge: 16

Zelt: Brandt Vorzelt
(Zug)fahrzeug: Mercedes C200 T-Modell
Wohnwagen: Knaus Südwind 500 FDK

Hardy501 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Kocht man im Wohnwagen?

Auch bei uns wird im WoWa der Herd zum Kochen für kleine Gerichte genutzt. Zum Grillen haben wir einen CADAC Grill,den wir vor dem WoWa benutzen.
Wir gehen aber auch gerne zum Essen in die örtlichen Gaststätten, das gehört bei uns zum Urlaub dazu.
Das Wasser im Frischwassertank wird bei uns zum Kochen und für Kaffee und Tee verwendet und das bißschen Geschirr wird im Wohnwagen abgewaschen, zu was habe ich eine komplett eingerichtete Küchenzeile.
Gruß Hardy
Hardy501 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Hardy501 für den wertvollen Beitrag:
fahima (03.08.2017), Jürgen Ki. (08.08.2017), Perry (03.08.2017)
Antwort

  Die sympathische Campercommunity > Technik, Zubehör, Ausstattung, Umbauten > Aufbau-Technik und Interieur

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
kocht ihr (essen) im urlaub....??? Enno Campingküche 36 24.11.2016 15:52
Was kocht Ihr denn dieses Jahr so? schuh Campingküche 95 11.09.2015 17:43
Kocht Ihr im WW oder draußen?? Hexchen Umfragen 117 08.05.2014 17:24
Wer kocht mit Cramer Koffergrill? Karl der 1. Campingzubehör 51 23.02.2013 21:31
Was kocht Ihr im Urlaub? cipsygirl Quasselecke 7 14.08.2009 09:13


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0