Die sympathische Campercommunity
Anzeige
Anzeige

Zurück   Die sympathische Campercommunity > Technik, Zubehör, Ausstattung, Umbauten > Aufbau-Technik und Interieur

Aufbau-Technik und Interieur Rund um Aufbauten, Fenster, Türen, Isolierung, Trägersysteme, Polster, Gardinen, Bezugsstoffe, Deko...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.01.2015, 16:12   Insektenschutztür nachrüsten für Hobby?   #1 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Thalfinger
Gast
 
Beiträge: n/a


Standard Insektenschutztür nachrüsten für Hobby?

Hallo an alle Bastler

Mich nervt von Anfang an das Insektenschutzrollo an der Eingangstür zu meinem Hobby 540 UL, da diese nur die Hälfte der Eingangstür abdeckt, obwohl die Schienen bis nach unten gehen
Im meinen vorigen Wagen war eine komplette Schiebetür verbaut.

Zu meiner Frage: Hat schon jemand dieses Rollo ausgebaut?
Bei Herzog gibt's Falttüren zum Nachrüsten, müsste passen vom Platz her.
Hat das schon jemand erfolgreich ausprobiert?

Bin ziemlich optimistisch. Von den Maßen her, gibt's vermutlich keine Probleme.

Danke im Voraus für Eure Hilfe
  Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2015, 09:50   AW: Insektenschutztür nachrüsten für Hobby?   #2 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Thalfinger
Gast
 
Beiträge: n/a


Standard AW: Insektenschutztür nachrüsten für Hobby?

Ich schieb das Thema nochmal hoch, bräuchte dringend Tipps
  Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2015, 16:38   AW: Insektenschutztür nachrüsten für Hobby?   #3 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camperkönig

Punkte: 115.424, Level: 100
Punkte: 115.424, Level: 100 Punkte: 115.424, Level: 100 Punkte: 115.424, Level: 100
Aktivität: 85,7%
Aktivität: 85,7% Aktivität: 85,7% Aktivität: 85,7%
Last Achievements
 
Benutzerbild von caravanix
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Hannover
Alter: 65
Beiträge: 5.506

Zelt: Wigo Rolli Premium 450 mit Easy Rolling
(Zug)fahrzeug: Audi A4 Avant 2.0 TDI Multitronic
Wohnwagen: Fendt Saphir 495 TG, Bj. 2011
Sonstiges: Leider zu selten auf Tour

caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen
Standard AW: Insektenschutztür nachrüsten für Hobby?

Moin Günter,

so ganz ohne Fotos kann man sich das schlecht vorstellen.

Ist das hier die Situation bei Dir? Wenn man auf das "i" in der Tür klickt, bekommt man eine weitere Darstellung.

Kannst Du bitte mal den Link zu der Falttür hier einstellen? Vielleicht ergibt sich ja auch für meinen Fendt eine Lösung. Bei dem tiefen Einstieg bin ich allerdings skeptisch.
__________________
Viele Grüße aus Hannover

Hotel kann jeder
Buchtitel von Autor Andreas Austilat


caravanix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2015, 17:07   AW: Insektenschutztür nachrüsten für Hobby?   #4 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Dauercamper

Punkte: 55.763, Level: 100
Punkte: 55.763, Level: 100 Punkte: 55.763, Level: 100 Punkte: 55.763, Level: 100
Aktivität: 10,0%
Aktivität: 10,0% Aktivität: 10,0% Aktivität: 10,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Hesu
 
Registriert seit: 30.12.2009
Ort: Bremen
Alter: 54
Beiträge: 822

Zelt: Thule 4,5m
(Zug)fahrzeug: Carado T447
Sonstiges: Hundebesitzer

Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen Hesu genießt hohes Ansehen
Standard AW: Insektenschutztür nachrüsten für Hobby?

Das Thema würde mich auch interessieren.
Uns geht es genauso wie Günther.
So eine Falttür, wie sie im Wilk verbaut ist wäre deutlich besser.
__________________
Hesu

Wir leben unseren Traum !
Hesu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2015, 17:22   AW: Insektenschutztür nachrüsten für Hobby?   #5 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Thalfinger
Gast
 
Beiträge: n/a


Standard AW: Insektenschutztür nachrüsten für Hobby?

Zitat:
Zitat von caravanix Beitrag anzeigen
Moin Günter,

so ganz ohne Fotos kann man sich das schlecht vorstellen.

Ist das hier die Situation bei Dir? Wenn man auf das "i" in der Tür klickt, bekommt man eine weitere Darstellung.

Kannst Du bitte mal den Link zu der Falttür hier einstellen? Vielleicht ergibt sich ja auch für meinen Fendt eine Lösung. Bei dem tiefen Einstieg bin ich allerdings skeptisch.
Danke, Genau um das geht's hier:
Es handelt sich um ein Plissee Rollo, das aus einer Cassette von oben nach unten bis zur unteren Türhälfte ausrollbar ist. Die Schienen reichen allerdings bis zum Einstieg.
Was hier nervt, man muß also die untere Hälfte der Tür schliesßen, dann das Rollo nach unten ziehn. Bei häufigem Rein und Raus ist das ganz schön lästig.
Wenn man nun alles ausbaut, ist Platz genug für die Plisseetür, die bei Herzog für ca. 200,- im Angebot ist.

Den Link dazu find ich nicht, es geht aber um diese Tür:

"Plissee Fliegensschutztür" Art.nr.: 500/504 bzw 505, Seite 259 im aktuellen Herzog Katalog.

Link gefunden, allerdings bei Frankana (identisch mit Herzog)
Plissee Fliegenschutztür - FRANKANA - Alles für Camping, Caravan und Freizeit

Wie gesagt, Platz um die Eingangstür im WW wäre vorhanden und das jetzige Rollo incl. Schienen ausbauen dürfte auch kein Problem sein.

In meinem Vorgängerwagen war genau so eine Tür eingebaut und hat immer problemlos gefunzt.

Hoffe jetzt auf Tipps und Eure Meinung........

Geändert von Thalfinger (28.01.2015 um 17:32 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2015, 17:48   AW: Insektenschutztür nachrüsten für Hobby?   #6 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Thalfinger
Gast
 
Beiträge: n/a


Standard AW: Insektenschutztür nachrüsten für Hobby?

Hier noch ein Bild vom Vorgängerwagen. Hier kann man den Platzbedarf sehn, den die Tür beansprucht:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DCP_5888.JPG (316,9 KB, 66x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2015, 17:54   AW: Insektenschutztür nachrüsten für Hobby?   #7 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Geo-Karten-Kater

Punkte: 409.579, Level: 100
Punkte: 409.579, Level: 100 Punkte: 409.579, Level: 100 Punkte: 409.579, Level: 100
Aktivität: 100,0%
Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Garfield
 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Berlin-Rdf.
Alter: 57
Beiträge: 17.401

Zelt: WIGO Rolly und Hypercamp Treffer Plus (Winter)
(Zug)fahrzeug: A-Klasse 180 CDI (W 169 MOPF)
Wohnwagen: LMC Münsterland 495 E Bj.2004
Sonstiges: nachts bin ich ein Rüsseltier

Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen
Standard AW: Insektenschutztür nachrüsten für Hobby?

Kurze Nachfrage

Ist an deiner Tür auch ein Abfalleimer befestigt ?
Oder ist "eigentlich" Platz bis unten ?
__________________

Ich bin nicht übergewichtig, ich bin nur untergroß
Garfield ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2015, 18:31   AW: Insektenschutztür nachrüsten für Hobby?   #8 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Thalfinger
Gast
 
Beiträge: n/a


Standard AW: Insektenschutztür nachrüsten für Hobby?

Es ist ein Abfalleimer da, der stört aber net. Wenn ich die Tür schliesse, ist das Fliegengitter offen.
D.H. Tür zu, Fliegentür ist in der Cassette und umgekehrt. Außerdem ist das Plissee ziemlich dehnbar, falls mal was schiefgeht.
  Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu für den wertvollen Beitrag:
Garfield (29.01.2015)
Alt 28.01.2015, 20:51   AW: Insektenschutztür nachrüsten für Hobby?   #9 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camperkönig

Punkte: 115.424, Level: 100
Punkte: 115.424, Level: 100 Punkte: 115.424, Level: 100 Punkte: 115.424, Level: 100
Aktivität: 85,7%
Aktivität: 85,7% Aktivität: 85,7% Aktivität: 85,7%
Last Achievements
 
Benutzerbild von caravanix
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Hannover
Alter: 65
Beiträge: 5.506

Zelt: Wigo Rolli Premium 450 mit Easy Rolling
(Zug)fahrzeug: Audi A4 Avant 2.0 TDI Multitronic
Wohnwagen: Fendt Saphir 495 TG, Bj. 2011
Sonstiges: Leider zu selten auf Tour

caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen caravanix genießt hohes Ansehen
Standard AW: Insektenschutztür nachrüsten für Hobby?

Zitat:
Zitat von Thalfinger Beitrag anzeigen
...
Hat das schon jemand erfolgreich ausprobiert?

...

Scheinbar hat hier noch niemand die Original-Insektenschutztür ausgebaut.

An Deiner Stelle würde ich die Sache nach dem Motto "Jugend forscht" angehen. Wird schon schief gehen.

Für meinen WW ist die Tür leider nichts.
__________________
Viele Grüße aus Hannover

Hotel kann jeder
Buchtitel von Autor Andreas Austilat


caravanix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2015, 15:17   AW: Insektenschutztür nachrüsten für Hobby?   #10 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Thalfinger
Gast
 
Beiträge: n/a


Standard AW: Insektenschutztür nachrüsten für Hobby?

Ich werds versuchen und Euch schriftlich und bildlich auf dem Laufenden halten.

Habe soeben noch mit Frankana Kontakt aufgenommen und setzte mich noch mit einem Fachhändler in Verbindung, bevor ich 200,- in den Sand setze
  Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2015, 17:55   AW: Insektenschutztür nachrüsten für Hobby?   #11 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Stellplatzsucher

Punkte: 12.772, Level: 78
Punkte: 12.772, Level: 78 Punkte: 12.772, Level: 78 Punkte: 12.772, Level: 78
Aktivität: 33,3%
Aktivität: 33,3% Aktivität: 33,3% Aktivität: 33,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Camperfan
 
Registriert seit: 29.03.2009
Ort: Bonn
Beiträge: 99

Zelt: Goldcamp St.Tropez
(Zug)fahrzeug: BMW 525d Touring
Wohnwagen: LMC 530 E
Sonstiges: nicht nur Urlaubs sondern auch Dauercamper

Camperfan sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre Camperfan sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre Camperfan sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Insektenschutztür nachrüsten für Hobby?

Mein Mann hatte die Tür an unserem vorherigen Wohnwagen eingebaut. Er fand es nicht schwer, sie zu montieren und wir waren sehr zufrieden damit. Man muss nur darauf achten, dass man die richtige Länge bestellt. Am jetzigen WW war sie ab Werk schon dran. Hier haben wir auch einen Mülleimer an der Tür.Da sollte man schon darauf achten, dass man bei geschlossener Fliegentür die Wohnwagentür am Wohnwagen fest einhakt, damit sie bei Wind nicht zuschlagen kann. Dafür gibt es einen Haken zu kaufen, der dies verhindert. Man muss dafür am Feststeller der Tür 2 Löcher bohren, wo er eingehakt wird. Der Türfeststeller der schon am WW ist, reicht nicht aus.

Wenn Du unter Google: Horrex Plissee Fliegenschutztür eingibst, findest Du eine gute Einbauanleitung (diese Tür hatten wir auch) Unter Campingplus24 findest Du die Tür schon für 148,20 € (in 175x65)

Geändert von caravanix (05.02.2015 um 21:10 Uhr) Grund: Link eingefügt
Camperfan ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Camperfan für den wertvollen Beitrag:
caravanix (05.02.2015)
Alt 05.03.2015, 15:58   AW: Insektenschutztür nachrüsten für Hobby?   #12 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Thalfinger
Gast
 
Beiträge: n/a


Standard AW: Insektenschutztür nachrüsten für Hobby?

So, jetzt hab ichs gewagt: Ich hab mir beim Freistaat in Sulzemoos an den Caravantagen eine Schiebetür gekauft. Die war dort aufgebaut und man konnte sie testen. Für 160,- hab ich sie dann mitgenommen. Platzmäßig dürfte es keine Probleme geben.
Den Orginalinsektenschutz in meinem Hobby hab ich heut mühelos ausgebaut. 2 Abdeckungen in der Mitte des Rahmens entfernen. Dahinter sitzen 2 Schrauben, die sich mühelos ausdrehen lassen. Die Schrauben entfernen und der komplette Rahmen läßt sich mit einem Handgriff ohne Beschädigung entfernen.

Mal sehn wies weitergeht. Hoffentlich auch so einfach.
Ich werde dann weiter berichten. Mit Bildern - versprochen
  Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu für den wertvollen Beitrag:
adabei (05.03.2015), caravanix (05.03.2015), Garfield (05.03.2015), Hesu (05.03.2015), mai-kawel (05.03.2015), Perry (08.03.2015), Sir Quickly (05.03.2015)
Alt 12.03.2015, 15:21   AW: Insektenschutztür nachrüsten für Hobby?   #13 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Thalfinger
Gast
 
Beiträge: n/a


Standard AW: Insektenschutztür nachrüsten für Hobby?

Es ist vollbracht

Gestern hab ich die Tür in aller Ruhe zusammengebaut und im WW montiert.

Mit etwas technischem Verständnis, dem Montageplan in schlechtem Deutsch, aber gut bebildert, einem Kreuzschlitzdreher, einem Inbus und einer Metallsäge ist das Ganze einfach zu bewältigen.

Die Konstruktion des Alurahmens und die Verschraubung der einzelnen Elemente sind gut durchdacht, prima verarbeitet und passgenau.

Die benötigte Breite und die genaue Position sollten allerdings gut überlegt werden, da es nach dem Kürzen der Gleitschienen und der Schwelle kein Zurück mehr gibt.

Die Tür wird einfach in 4 mitgelieferte Schrauben eingehängt und die Schwelle am Einstieg des WW verschraubt. Die Schrauben sind selbstschneidend. Es wird nur ein Akkuschrauber benötigt. Bei meinem Wagen war alles ganz einfach, da rechts und links der Tür genügend Platz war.

Für mich war die Anschaffung ihr Geld wert, da der Orginalfliegenschutz von Hobby in meinen Augen eine Fehlkonstruktion ist .

Man sollte jetzt natürlich die WW Tür nicht schliessen, solange die Insektentür ebenfalls geschlossen ist. Da könnte der Mülleimer an der im Weg sein und etwas Schaden anrichten. Also auch bei Wind die geöffnete Tür vor dem Zuschlagen sichern

Es handelt sich übrigens um eine Plisseefalttür der Marke Horrex.

Hier noch ein paar Bilder. Bei Fragen bitte PN.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg CAM00005.jpg (556,5 KB, 88x aufgerufen)
Dateityp: jpg CAM00006.jpg (711,8 KB, 91x aufgerufen)
Dateityp: jpg CAM00009.jpg (656,7 KB, 84x aufgerufen)
Dateityp: jpg CAM00010.jpg (464,2 KB, 82x aufgerufen)
Dateityp: jpg CAM00011.jpg (516,6 KB, 80x aufgerufen)
Dateityp: jpg CAM00012.jpg (768,0 KB, 79x aufgerufen)

Geändert von Thalfinger (12.03.2015 um 15:30 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Folgende 10 Benutzer sagen Danke zu für den wertvollen Beitrag:
adabei (12.03.2015), caravanix (12.03.2015), Ewuedag (13.03.2015), Garfield (12.03.2015), Mover (29.06.2018), Perry (12.03.2015), raderka (15.02.2019), Sir Quickly (12.03.2015), spatzkatz (28.06.2018)
Alt 28.06.2018, 12:52   AW: Insektenschutztür nachrüsten für Hobby?   #14 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Neuling

Punkte: 105, Level: 2
Punkte: 105, Level: 2 Punkte: 105, Level: 2 Punkte: 105, Level: 2
Aktivität: 16,7%
Aktivität: 16,7% Aktivität: 16,7% Aktivität: 16,7%
 
Registriert seit: 27.06.2018
Ort: Nähe Erfurt
Beiträge: 2

(Zug)fahrzeug: Seat Alhambra
Wohnwagen: Hobby de luxe easy 450 UF

spatzkatz ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Insektenschutztür nachrüsten für Hobby?

Zitat:
Zitat von Thalfinger Beitrag anzeigen
Es ist vollbracht

Gestern hab ich die Tür in aller Ruhe zusammengebaut und im WW montiert.

Mit etwas technischem Verständnis, dem Montageplan in schlechtem Deutsch, aber gut bebildert, einem Kreuzschlitzdreher, einem Inbus und einer Metallsäge ist das Ganze einfach zu bewältigen.

Die Konstruktion des Alurahmens und die Verschraubung der einzelnen Elemente sind gut durchdacht, prima verarbeitet und passgenau.

Die benötigte Breite und die genaue Position sollten allerdings gut überlegt werden, da es nach dem Kürzen der Gleitschienen und der Schwelle kein Zurück mehr gibt.

Die Tür wird einfach in 4 mitgelieferte Schrauben eingehängt und die Schwelle am Einstieg des WW verschraubt. Die Schrauben sind selbstschneidend. Es wird nur ein Akkuschrauber benötigt. Bei meinem Wagen war alles ganz einfach, da rechts und links der Tür genügend Platz war.

Für mich war die Anschaffung ihr Geld wert, da der Orginalfliegenschutz von Hobby in meinen Augen eine Fehlkonstruktion ist .

Man sollte jetzt natürlich die WW Tür nicht schliessen, solange die Insektentür ebenfalls geschlossen ist. Da könnte der Mülleimer an der im Weg sein und etwas Schaden anrichten. Also auch bei Wind die geöffnete Tür vor dem Zuschlagen sichern

Es handelt sich übrigens um eine Plisseefalttür der Marke Horrex.

Hier noch ein paar Bilder. Bei Fragen bitte PN.
HAllo, der POst ist ja schon einige Tage alt, aber ich bin so froh ihn gefunden zu haben. Wir stehen vor der gleichen Entscheidung bei unserem Hobby und ich möchte mir auch diese Tür kaufen. So hätte man endlich Ruhe, was dieses komische halbe Fliegengitter anbelangt, an dem sich jeder beim rausgehen automatisch festhält.

Für ich stellt sich die Frage, wie es nun nach längerer Benutzung mit diesem Gitter klappt. UNd gibt es vielleicht ein Bild von außen, wie es aussieht, wenn das Gitter aufgeschoben ist? Schaut da nur noch die "Kuhle" raus, in die man hineingreifen muss?

Eine Antwort wäre ganz toll. Der Thread und die bilder haben mir sehr geholfen.

Biele Grüße - Kahtrin
spatzkatz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2018, 08:35   AW: Insektenschutztür nachrüsten für Hobby?   #15 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Wintercamper

Punkte: 19.673, Level: 96
Punkte: 19.673, Level: 96 Punkte: 19.673, Level: 96 Punkte: 19.673, Level: 96
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Mover
 
Registriert seit: 01.11.2009
Ort: Schweiz
Alter: 75
Beiträge: 673

Zelt: Vorzelt Brand Nomada und Sonnendach Brand Granada
(Zug)fahrzeug: Renault Espace, 2,0 dCi, 6 Gang Automatik
Wohnwagen: Bürstner Trecento 525 TL

Mover hat eine strahlende Zukunft Mover hat eine strahlende Zukunft Mover hat eine strahlende Zukunft Mover hat eine strahlende Zukunft Mover hat eine strahlende Zukunft Mover hat eine strahlende Zukunft Mover hat eine strahlende Zukunft Mover hat eine strahlende Zukunft Mover hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Insektenschutztür nachrüsten für Hobby?

Hallo Günther

Dieses "Problem" hatte ich auch vor drei Jahren. Habe zwar einen Bürstner ohne Abfallkorb, doch wünschten wir (auch am Abend) öfters etwas die Türe offen zu lassen, ohne dass die Viecher reinfliegen konnten.

So habe ich mir glaub die gleiche Tür wie du gekauft und eingebaut. Musste nur genau ausmessen und die Aluschiene (oben und unten) kürzen, und dann einbauen. Da wir zwei Cockerspaniels haben, kam es mal vor, dass sie vergessen hatten, dass da ein Fliegengitter ist. Kurzentschlossen ging ich in Spanien in den nächsten Baumarkt und holte mir dort einen weissen Farbspray und besprühte das Faltgewebe auf Augenhöhe der Hunde beidseitig etwa 20 cm breit mit der Farbe. Sieht aus, wie wenn es nur einen Hauch von Farbe hätte, da das schwarze Gewebe ja mit "Löchern" versehen ist und stört nicht. Das Faltgewebe faltet immer noch wie früher und die Hunde haben es "geschnallt", dass da etwas im Wege ist. Zudem habe ich innen und aussen noch einen kleinen Griff (Bügel) wie man ihn von Schubladen kennt angebracht. geht nun noch bequemer zum öffnen und schliessen.

Viel Spass mit dem Fliegengitter und der offenen Türe, vor allem am Abend

Mover
Mover ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2018, 08:59   AW: Insektenschutztür nachrüsten für Hobby?   #16 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Neuling

Punkte: 105, Level: 2
Punkte: 105, Level: 2 Punkte: 105, Level: 2 Punkte: 105, Level: 2
Aktivität: 16,7%
Aktivität: 16,7% Aktivität: 16,7% Aktivität: 16,7%
 
Registriert seit: 27.06.2018
Ort: Nähe Erfurt
Beiträge: 2

(Zug)fahrzeug: Seat Alhambra
Wohnwagen: Hobby de luxe easy 450 UF

spatzkatz ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Insektenschutztür nachrüsten für Hobby?

Zitat:
Zitat von Mover Beitrag anzeigen
Hallo Günther

Dieses "Problem" hatte ich auch vor drei Jahren. Habe zwar einen Bürstner ohne Abfallkorb, doch wünschten wir (auch am Abend) öfters etwas die Türe offen zu lassen, ohne dass die Viecher reinfliegen konnten.

So habe ich mir glaub die gleiche Tür wie du gekauft und eingebaut. Musste nur genau ausmessen und die Aluschiene (oben und unten) kürzen, und dann einbauen. Da wir zwei Cockerspaniels haben, kam es mal vor, dass sie vergessen hatten, dass da ein Fliegengitter ist. Kurzentschlossen ging ich in Spanien in den nächsten Baumarkt und holte mir dort einen weissen Farbspray und besprühte das Faltgewebe auf Augenhöhe der Hunde beidseitig etwa 20 cm breit mit der Farbe. Sieht aus, wie wenn es nur einen Hauch von Farbe hätte, da das schwarze Gewebe ja mit "Löchern" versehen ist und stört nicht. Das Faltgewebe faltet immer noch wie früher und die Hunde haben es "geschnallt", dass da etwas im Wege ist. Zudem habe ich innen und aussen noch einen kleinen Griff (Bügel) wie man ihn von Schubladen kennt angebracht. geht nun noch bequemer zum öffnen und schliessen.

Viel Spass mit dem Fliegengitter und der offenen Türe, vor allem am Abend

Mover
Danke auch für diesen "Langzeitbericht". Wir werden uns wohl diese Tür auch bestellen... die Idee mti den Bügeln zum öffnen ist toll! :-)
spatzkatz ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu spatzkatz für den wertvollen Beitrag:
Mover (29.06.2018)
Alt 29.06.2018, 09:35   AW: Insektenschutztür nachrüsten für Hobby?   #17 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camping-Ass

Punkte: 124.787, Level: 100
Punkte: 124.787, Level: 100 Punkte: 124.787, Level: 100 Punkte: 124.787, Level: 100
Aktivität: 37,5%
Aktivität: 37,5% Aktivität: 37,5% Aktivität: 37,5%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Jürgen Ki.
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Meppen
Alter: 87
Beiträge: 3.540

Zelt: Isabella (Winter), Herzog-"TravelStar" Sack-Markise m. Vorzelt (Sommer)
(Zug)fahrzeug: "ML 350 CDI" (Mercedes)
Wohnwagen: KABE "Smaragd GLE"
Sonstiges: Camping-Technik-Freak

Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen
Standard AW: Insektenschutztür nachrüsten für Hobby?

Ein Test über eine etwas längere Zeit:
In meinem KABE ist diese Falt-Fliegenschutztür ab Werk vorhanden. Das ganze "System" ist recht filigran. Von Anfang an hatte ich zunächst Sorgen, wie lange wohl z.B. die dünnen Führungsfäden oben und unten halten bevor sie asleiern/reißen. Nach nunmehr über 7 intensiven Nutzungsjahren kann ich sagen, dass alle Bedenken überflüssig waren. Das Plissee-Rollo funktioniert jetzt wie am ersten Tag obwohl es auch bei mir schon mal durch Unachtsamkeit "ausgebeult" wurde.

Sehr nützlich finde ich übrigens den Hohlraum unter der Buckelschiene unten. Darin verlaufen allerhand Kabel.
__________________
Jürgen

-------------


Jürgen Ki. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  Die sympathische Campercommunity > Technik, Zubehör, Ausstattung, Umbauten > Aufbau-Technik und Interieur

Stichworte
hobby , insektenschutztür , nachrüsten

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hobby ab Modelljahr 2009 Autark-Paket nachrüsten 0815camper Hobby 58 15.05.2019 21:00
Hobby De Luxe 540 UL vs. Hobby Excellent 540 UL: Baureihenvergleich Teil II Campingforen-Team Campingnews 1 11.03.2014 15:32
Hobby: Junge Familie gewinnt Hobby Premium Campingforen-Team Campingnews 0 27.08.2013 21:50
Hobby Premium 560 im Test: Ein schönes Hobby Campingforen-Team Campingnews 4 11.12.2011 20:47
Nachrüsten Insektenschutztür Tabbert? Joogibaer Um- und Ausbauten unserer User 6 17.05.2010 12:02


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0