Die sympathische Campercommunity
Anzeige
Anzeige

Zurück   Die sympathische Campercommunity > Allgemeines > Allgemeines zum Camping

Allgemeines zum Camping Allgemeines zum Camping, Caravaning, Zelten was sonst in keine Rubrik passt

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.08.2018, 17:24   AW: Neue Steuerbescheide /Info vom Zoll   #21 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camping-Ass

Punkte: 73.580, Level: 100
Punkte: 73.580, Level: 100 Punkte: 73.580, Level: 100 Punkte: 73.580, Level: 100
Aktivität: 42,9%
Aktivität: 42,9% Aktivität: 42,9% Aktivität: 42,9%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Perry
 
Registriert seit: 06.01.2010
Ort: Nord-Kehdingen
Beiträge: 3.940

Zelt: Sommer/Winter: Markise oder Dorèma oder Outwell
(Zug)fahrzeug: Ford Mondeo 2.2 TDCI
Wohnwagen: LMC
Sonstiges: Hundefreund & Hundenarr

Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen
Standard AW: Neue Steuerbescheide /Info vom Zoll

Zitat:
Zitat von Panther1970 Beitrag anzeigen
Hallo Garfield
Ich habe mir meinen Bescheid auch noch mal angesehen und festgestellt das ich nun jährlich 59,66 zahlen soll.......
Kann nach m. M. nicht richtig sein, da die Kfz-Steuerbeträge auf ganze € abzurunden sind. Aber zur Bewertung braucht man schon den ganzen Bescheid mit Wortlaut und der Berechnung.....
Dein Recht auf Widerspruch hast du aber sowieso und kannst dir auch den Bescheid erklären lassen. Evtl. hat ein Zollamt bei dir in der Nähe eine Kfz-Steuerstelle, die geben auch Auskunft.....

Gesendet von meinem HTC One M9 mit Tapatalk
__________________
http://www.campingforen.de/foren/signaturepics/sigpic1373_7.gif
Jag kan inte låta det

LG Perry

Perry ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Perry für den wertvollen Beitrag:
Daniel Düsentrieb (31.08.2018)
Alt 31.08.2018, 07:09   AW: Neue Steuerbescheide /Info vom Zoll   #22 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Wintercamper

Punkte: 23.954, Level: 100
Punkte: 23.954, Level: 100 Punkte: 23.954, Level: 100 Punkte: 23.954, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Daniel Düsentrieb
 
Registriert seit: 04.01.2010
Ort: Velbert
Alter: 59
Beiträge: 514

Zelt: Obelink Hypercamp New York
(Zug)fahrzeug: Pajero V80 5 Türer
Wohnwagen: Knaus Südwind 650 TF Modell 2002

Daniel Düsentrieb kann auf vieles stolz sein Daniel Düsentrieb kann auf vieles stolz sein Daniel Düsentrieb kann auf vieles stolz sein Daniel Düsentrieb kann auf vieles stolz sein Daniel Düsentrieb kann auf vieles stolz sein Daniel Düsentrieb kann auf vieles stolz sein Daniel Düsentrieb kann auf vieles stolz sein Daniel Düsentrieb kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Neue Steuerbescheide /Info vom Zoll

Zitat:
Zitat von Perry Beitrag anzeigen
Die Erläuterung von unserm Kater Garfield kann ich bestätigen, sie ist absolut richtig.
Daraus ergibt sich auch, dass ein Mehrzahlen wie vorher nicht möglich ist.
Um das Beispiel von Garfield zur Berechnung aufzunehmen werde ich auf den Wohni von Daniel Düsentrieb mal umschreiben:
zGG ist m. W. 2500 kg
St-Last 100 kg (denke ich)
steuerl. Gew. 2400 kg (/ 200 kg)
Berechnungsfaktor 12
Kfz-St-berechnung: 7,46€ x 12 = 89,52 €
Somit sollte der Betrag von 89,- angefordert werden.

Mehr wie vorher gezahlt wurde, geht nicht, weil der Steuersatz nicht geändert wurde, aber das relevante zGG um die Stützlast zu verringern ist, da sie nicht dem Wohnwagen zuzurechnen ist....

Schaut aber mal nach, ob schon für 2018 die Steuer eingezogen bzw. bezahlt wurde...
Die Steuer wird bei mir auf Anteil des Jahres zurückgerechnet und mit 18,-€ bis zum 21.6.18 festgesetzt, die ich zum 23.8.18 zahlen soll.
Was man dabei wohl vergessen hat, ist, dass ich die Steuer für 2018 bereits am 2.3.18 bezahlt habe und daraus sich 41,- Guthaben ergeben.....
Ich rufe da morgen an, mal hören, was das soll.....


Edit hat zugeschlagen, man sollte den Bescheid auch mal rückseitig lesen....


der Berechnungszeitraum wurde geändert, bei mir werden ca. 3 Mon. mehr abgerechnet, also der Zeitraum 2.3.18 - 21.6.18, die neue Steuer ist erst am 21.6.2019 fällig.
Dadurch kommt es wohl auch zu der Meinung, dass man mehr zahlen soll.
Ist aber nur einmal durch die Anpassung des Berechnungszeitraumes.....


Gilt dann analog auch für dich Frank.......

Gesendet von meinem HTC One M9 mit Tapatalk


Hallo Wilfrid,

leider ist es so das ich jetzt nach meinem Urlaub noch einmal nachgeschaut habe.

Ich soll für den Zeitraum vom 13.04.2018 bis 21.06.2018 17 € Nachzahlen.
und dann
ab 22.06.2018 Jährlich 96 €


wie du schon richtig bemerkt hast hat mein Wohnwagen 2500 Kg zulässiges gesamt Gewicht.

und 100 Kg Stützlast.

somit ist die von dir errechnete Steuer richtig.


Jetzt werde ich wohl Einspruch erheben müssen.

Also überprüft alle eure Steuerbescheide. der Zoll scheint mal wieder richtig überlastet zu sein.

wie es aussieht haben die bei mir die Stützlast nicht abgezogen sondern draufgerechnet den dann kommt es hin , den dann hätte ich 2600 Kg. zulässiges Gesamtgewicht. Wer lesen und rechnen kann ist klar im Vorteil

Der Zoll scheint auch seine eigene Internetseite nicht gelesen zu haben.
Zoll online - Steuerhöhe

Die Aufbau Art 0500 Trift für meinen Wohnwagen zu




viele Grüße

Frank
__________________
Gruß Frank


Gespannlänge 13,552 Meter
Gespannbreite 2,50 Meter
Lehrgewicht 1480 Kg
Zulässiges Gesamtgewicht 2500Kg

CT-N Hooksiel 2010

Rechtschreibfehler dürfen bei eBay versteigert werden

( auch ein Opfer der Schulreform 1962 – 1970 Ganzwortmethode inklusive halb Schuljahre)

Geändert von Daniel Düsentrieb (31.08.2018 um 07:14 Uhr)
Daniel Düsentrieb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2018, 07:36   AW: Neue Steuerbescheide /Info vom Zoll   #23 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Wintercamper

Punkte: 23.954, Level: 100
Punkte: 23.954, Level: 100 Punkte: 23.954, Level: 100 Punkte: 23.954, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Daniel Düsentrieb
 
Registriert seit: 04.01.2010
Ort: Velbert
Alter: 59
Beiträge: 514

Zelt: Obelink Hypercamp New York
(Zug)fahrzeug: Pajero V80 5 Türer
Wohnwagen: Knaus Südwind 650 TF Modell 2002

Daniel Düsentrieb kann auf vieles stolz sein Daniel Düsentrieb kann auf vieles stolz sein Daniel Düsentrieb kann auf vieles stolz sein Daniel Düsentrieb kann auf vieles stolz sein Daniel Düsentrieb kann auf vieles stolz sein Daniel Düsentrieb kann auf vieles stolz sein Daniel Düsentrieb kann auf vieles stolz sein Daniel Düsentrieb kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Neue Steuerbescheide /Info vom Zoll


Habe gerade mit dem Hauptzoll Amt gesprochen, unbedingt Einspruch erheben und auf die Seite Zoll online ( mein link den ich reingestellt habe ) verweisen.
Da der Steuerbescheid im Wiederspruch stehe mit dem was dort Beschrieben ist . ( Das die Stützlast abgezogen werden muß was wohl so nicht richtig ist )
__________________
Gruß Frank


Gespannlänge 13,552 Meter
Gespannbreite 2,50 Meter
Lehrgewicht 1480 Kg
Zulässiges Gesamtgewicht 2500Kg

CT-N Hooksiel 2010

Rechtschreibfehler dürfen bei eBay versteigert werden

( auch ein Opfer der Schulreform 1962 – 1970 Ganzwortmethode inklusive halb Schuljahre)

Geändert von Daniel Düsentrieb (31.08.2018 um 07:43 Uhr)
Daniel Düsentrieb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2018, 08:57   AW: Neue Steuerbescheide /Info vom Zoll   #24 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingchampion

Punkte: 67.417, Level: 100
Punkte: 67.417, Level: 100 Punkte: 67.417, Level: 100 Punkte: 67.417, Level: 100
Aktivität: 90,0%
Aktivität: 90,0% Aktivität: 90,0% Aktivität: 90,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von abraxas
 
Registriert seit: 01.01.2009
Ort: bad homburg
Alter: 64
Beiträge: 2.755

Zelt: sherpa dom
(Zug)fahrzeug: Dachia Lodgy weil der Verstand siegt
Wohnwagen: Knaus Südwind
Sonstiges: Gegen Krieg

abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen
Standard AW: Neue Steuerbescheide /Info vom Zoll

Das Zulässige gesamtgewicht ist das Gewicht des Wohnwagens das er höchstens haben darf. Wiso sollte da die Stützlast abgezogen oder zugezogen werden? Anders ist es bei der höchstzulässigen Anhängelast. Da wird die Stützlast abgezogen. Aber doch nicht bei der Steuer? Oder verstehe ich jetzt etwas total falsch?
__________________
Om Gam Ganapataye Namaha
abraxas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2018, 09:37   AW: Neue Steuerbescheide /Info vom Zoll   #25 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Wintercamper

Punkte: 23.954, Level: 100
Punkte: 23.954, Level: 100 Punkte: 23.954, Level: 100 Punkte: 23.954, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Daniel Düsentrieb
 
Registriert seit: 04.01.2010
Ort: Velbert
Alter: 59
Beiträge: 514

Zelt: Obelink Hypercamp New York
(Zug)fahrzeug: Pajero V80 5 Türer
Wohnwagen: Knaus Südwind 650 TF Modell 2002

Daniel Düsentrieb kann auf vieles stolz sein Daniel Düsentrieb kann auf vieles stolz sein Daniel Düsentrieb kann auf vieles stolz sein Daniel Düsentrieb kann auf vieles stolz sein Daniel Düsentrieb kann auf vieles stolz sein Daniel Düsentrieb kann auf vieles stolz sein Daniel Düsentrieb kann auf vieles stolz sein Daniel Düsentrieb kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Neue Steuerbescheide /Info vom Zoll

Zitat:
Zitat von abraxas Beitrag anzeigen
Das Zulässige gesamtgewicht ist das Gewicht des Wohnwagens das er höchstens haben darf. Wiso sollte da die Stützlast abgezogen oder zugezogen werden? Anders ist es bei der höchstzulässigen Anhängelast. Da wird die Stützlast abgezogen. Aber doch nicht bei der Steuer? Oder verstehe ich jetzt etwas total falsch?
Bitte lese auf dem Link den ich reingesetzt habe dort steht es vom Zoll beschrieben. Möchte ich hier nicht wiederholen.

Danke für dein Verständnis.
__________________
Gruß Frank


Gespannlänge 13,552 Meter
Gespannbreite 2,50 Meter
Lehrgewicht 1480 Kg
Zulässiges Gesamtgewicht 2500Kg

CT-N Hooksiel 2010

Rechtschreibfehler dürfen bei eBay versteigert werden

( auch ein Opfer der Schulreform 1962 – 1970 Ganzwortmethode inklusive halb Schuljahre)
Daniel Düsentrieb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2018, 09:46   AW: Neue Steuerbescheide /Info vom Zoll   #26 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camping-Ass

Punkte: 73.580, Level: 100
Punkte: 73.580, Level: 100 Punkte: 73.580, Level: 100 Punkte: 73.580, Level: 100
Aktivität: 42,9%
Aktivität: 42,9% Aktivität: 42,9% Aktivität: 42,9%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Perry
 
Registriert seit: 06.01.2010
Ort: Nord-Kehdingen
Beiträge: 3.940

Zelt: Sommer/Winter: Markise oder Dorèma oder Outwell
(Zug)fahrzeug: Ford Mondeo 2.2 TDCI
Wohnwagen: LMC
Sonstiges: Hundefreund & Hundenarr

Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen
Standard AW: Neue Steuerbescheide /Info vom Zoll

Zitat:
Zitat von abraxas Beitrag anzeigen
..............
Wiso sollte da die Stützlast abgezogen oder zugezogen werden?.........
Ist eigentlich einfach! Die Stützlast hat mit dem Gewicht des Anhängers steuerrechtlich nichts zu tun, da sie während der Fahrt (Betriebszustand) nur den Zugwagen belastet. Die Stützlast ist aber im zGG des Wohni eingerechnet, also ist sie wieder abzuziehen vom zGG. Sie belastet somit nicht die Achse des Wohni.....
Soweit verständlich ?

Gesendet von meinem HTC One M9 mit Tapatalk
__________________
http://www.campingforen.de/foren/signaturepics/sigpic1373_7.gif
Jag kan inte låta det

LG Perry


Geändert von Perry (31.08.2018 um 09:48 Uhr)
Perry ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Perry für den wertvollen Beitrag:
Daniel Düsentrieb (31.08.2018), Garfield (31.08.2018)
Alt 31.08.2018, 10:16   AW: Neue Steuerbescheide /Info vom Zoll   #27 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Wintercamper

Punkte: 23.954, Level: 100
Punkte: 23.954, Level: 100 Punkte: 23.954, Level: 100 Punkte: 23.954, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Daniel Düsentrieb
 
Registriert seit: 04.01.2010
Ort: Velbert
Alter: 59
Beiträge: 514

Zelt: Obelink Hypercamp New York
(Zug)fahrzeug: Pajero V80 5 Türer
Wohnwagen: Knaus Südwind 650 TF Modell 2002

Daniel Düsentrieb kann auf vieles stolz sein Daniel Düsentrieb kann auf vieles stolz sein Daniel Düsentrieb kann auf vieles stolz sein Daniel Düsentrieb kann auf vieles stolz sein Daniel Düsentrieb kann auf vieles stolz sein Daniel Düsentrieb kann auf vieles stolz sein Daniel Düsentrieb kann auf vieles stolz sein Daniel Düsentrieb kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Neue Steuerbescheide /Info vom Zoll

Zitat:
Zitat von Perry Beitrag anzeigen
Ist eigentlich einfach! Die Stützlast hat mit dem Gewicht des Anhängers steuerrechtlich nichts zu tun, da sie während der Fahrt (Betriebszustand) nur den Zugwagen belastet. Die Stützlast ist aber im zGG des Wohni eingerechnet, also ist sie wieder abzuziehen vom zGG. Sie belastet somit nicht die Achse des Wohni.....
Soweit verständlich ?

Gesendet von meinem HTC One M9 mit Tapatalk
Das ist so nicht ganz richtig , das ist / war der Fehler in der bisherigen Steuer Berechnung , (so steht es auch auf der von mit verlinkten Seite vom zoll )

Tatsächlich gilt das nur für


Zitat von der Zoll Seite

Bei der Berechnung der Jahressteuer für Sattel-, Starrdeichsel oder Zentralachsanhänger besteht die Besonderheit, dass das verkehrsrechtlich zulässige Gesamtgewicht bei Sattelanhängern um die Aufliegelast und bei Starrdeichselanhängern einschließlich Zentralachsanhängern um die Stützlast zu vermindern ist.

Zitat ende.

und nicht für Wohnwagen.

Deshalb auch beim Einspruch auf die Zoll Seite berufen. Weil dort steht es immer noch falsch beschrieben und das ist der Widerspruch.


mein Wohnwagen war bisher als Zentralachsanhänger eingestuft und nun als Wohnwagen, so steht es auch auf der Seite 2 meinem Kraftfahrsteuerbescheid dadurch die Erhöhung. Soll aber trotzdem Einspruch einlegen, mit Berufung auf die Zoll Seite.
__________________
Gruß Frank


Gespannlänge 13,552 Meter
Gespannbreite 2,50 Meter
Lehrgewicht 1480 Kg
Zulässiges Gesamtgewicht 2500Kg

CT-N Hooksiel 2010

Rechtschreibfehler dürfen bei eBay versteigert werden

( auch ein Opfer der Schulreform 1962 – 1970 Ganzwortmethode inklusive halb Schuljahre)

Geändert von Daniel Düsentrieb (31.08.2018 um 10:41 Uhr)
Daniel Düsentrieb ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Daniel Düsentrieb für den wertvollen Beitrag:
neucamper (31.08.2018)
Alt 31.08.2018, 10:32   AW: Neue Steuerbescheide /Info vom Zoll   #28 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Wintercamper

Punkte: 23.954, Level: 100
Punkte: 23.954, Level: 100 Punkte: 23.954, Level: 100 Punkte: 23.954, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Daniel Düsentrieb
 
Registriert seit: 04.01.2010
Ort: Velbert
Alter: 59
Beiträge: 514

Zelt: Obelink Hypercamp New York
(Zug)fahrzeug: Pajero V80 5 Türer
Wohnwagen: Knaus Südwind 650 TF Modell 2002

Daniel Düsentrieb kann auf vieles stolz sein Daniel Düsentrieb kann auf vieles stolz sein Daniel Düsentrieb kann auf vieles stolz sein Daniel Düsentrieb kann auf vieles stolz sein Daniel Düsentrieb kann auf vieles stolz sein Daniel Düsentrieb kann auf vieles stolz sein Daniel Düsentrieb kann auf vieles stolz sein Daniel Düsentrieb kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Neue Steuerbescheide /Info vom Zoll

Unter Sonstige Erläuterung steht auch,
Wohnwagen sind von der Steuerbefreiung nach § 10 Abs. 1 KraftStG ausgenommen. Sollte bisher für dieses Fahrzeug eine entsprechende Steuerbefreiung bestanden haben, wird diese hiermit beendet.
__________________
Gruß Frank


Gespannlänge 13,552 Meter
Gespannbreite 2,50 Meter
Lehrgewicht 1480 Kg
Zulässiges Gesamtgewicht 2500Kg

CT-N Hooksiel 2010

Rechtschreibfehler dürfen bei eBay versteigert werden

( auch ein Opfer der Schulreform 1962 – 1970 Ganzwortmethode inklusive halb Schuljahre)
Daniel Düsentrieb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2018, 21:36   AW: Neue Steuerbescheide /Info vom Zoll   #29 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camping-Ass

Punkte: 73.580, Level: 100
Punkte: 73.580, Level: 100 Punkte: 73.580, Level: 100 Punkte: 73.580, Level: 100
Aktivität: 42,9%
Aktivität: 42,9% Aktivität: 42,9% Aktivität: 42,9%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Perry
 
Registriert seit: 06.01.2010
Ort: Nord-Kehdingen
Beiträge: 3.940

Zelt: Sommer/Winter: Markise oder Dorèma oder Outwell
(Zug)fahrzeug: Ford Mondeo 2.2 TDCI
Wohnwagen: LMC
Sonstiges: Hundefreund & Hundenarr

Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen
Standard AW: Neue Steuerbescheide /Info vom Zoll

Zitat:
Zitat von Daniel Düsentrieb Beitrag anzeigen
Unter Sonstige Erläuterung steht auch,
Wohnwagen sind von der Steuerbefreiung nach § 10 Abs. 1 KraftStG ausgenommen. Sollte bisher für dieses Fahrzeug eine entsprechende Steuerbefreiung bestanden haben, wird diese hiermit beendet.

Der Hinweis hat mit der Thematik der Steuerbescheide nichts zu tun, sondern ist auf die Steuerfreiheit allgemein vom Fahrzeugen z. B. von behinderten Fahrern/Haltern oder aus anderem Grund bezogen.
Der Text sagt lediglich, das die Steuerbefreiung für Wohnwagen dafür nicht gilt.
__________________
http://www.campingforen.de/foren/signaturepics/sigpic1373_7.gif
Jag kan inte låta det

LG Perry


Geändert von Perry (31.08.2018 um 21:39 Uhr)
Perry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2018, 22:21   AW: Neue Steuerbescheide /Info vom Zoll   #30 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Stellplatzsucher

Punkte: 4.674, Level: 46
Punkte: 4.674, Level: 46 Punkte: 4.674, Level: 46 Punkte: 4.674, Level: 46
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Panther1970
 
Registriert seit: 19.04.2017
Ort: Willich
Alter: 48
Beiträge: 93

Zelt: Isabella Penta + Obelink Fiesta Comfort
(Zug)fahrzeug: Opel Omega B 2,6 V6
Wohnwagen: Fendt Joker 615TKM

Panther1970 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre Panther1970 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre Panther1970 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Neue Steuerbescheide /Info vom Zoll

Aktuell bei Zoll Online 31.08.2018

Kraftfahrzeugsteuerbescheide mit neuem Entrichtungszeitraum und zu hoher Kraftfahrzeugsteuer
Kraftfahrzeugsteuerbescheide mit einer zu hoch berechneten Kraftfahrzeugsteuer werden von Amts wegen korrigiert. Die Einlegung eines Einspruchs ist nicht erforderlich. Die Kraftfahrzeugsteuerbescheide mit korrigierter Kraftfahrzeugsteuerberechnung werden ab sofort bis Mitte September 2018 versandt. In wenigen Einzelfällen nimmt die Korrektur noch etwas Zeit in Anspruch, wodurch sich die Zusendung des Steuerbescheids in diesen Fällen noch etwas verzögern kann. Der neue Entrichtungszeitraum, beginnend jeweils zum 22. Juni eines Jahres, bleibt hierbei erhalten.
Bereits zu viel erhobene Steuerbeträge werden nach Versand der korrigierten Kraftfahrzeugsteuerbescheide erstattet.
Betroffene Fahrzeughalter und Fahrzeughalterinnen, die am SEPA-Lastschriftverfahren teilnehmen, müssen daher nichts veranlassen. Die Erstattung der zu viel erhobenen Kraftfahrzeugsteuer erfolgt auf das bekannte Bankkonto.
Von betroffenen Fahrzeughaltern und Fahrzeughalterinnen, die nicht am SEPA-Lastschriftverfahren teilnehmen, ist zur Erstattung der zu viel erhobenen Kraftfahrzeugsteuer die Mitteilung einer Bankverbindung erforderlich. Eine diesbezügliche Aufforderung erfolgt mit Zustellung des neuen Kraftfahrzeugsteuerbescheids.
__________________
Gruß aus Willich
Panther1970 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Panther1970 für den wertvollen Beitrag:
caravanix (01.09.2018), Garfield (01.09.2018), moe (01.09.2018), Perry (01.09.2018)
Alt 01.09.2018, 11:00   AW: Neue Steuerbescheide /Info vom Zoll   #31 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Wintercamper

Punkte: 23.954, Level: 100
Punkte: 23.954, Level: 100 Punkte: 23.954, Level: 100 Punkte: 23.954, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Daniel Düsentrieb
 
Registriert seit: 04.01.2010
Ort: Velbert
Alter: 59
Beiträge: 514

Zelt: Obelink Hypercamp New York
(Zug)fahrzeug: Pajero V80 5 Türer
Wohnwagen: Knaus Südwind 650 TF Modell 2002

Daniel Düsentrieb kann auf vieles stolz sein Daniel Düsentrieb kann auf vieles stolz sein Daniel Düsentrieb kann auf vieles stolz sein Daniel Düsentrieb kann auf vieles stolz sein Daniel Düsentrieb kann auf vieles stolz sein Daniel Düsentrieb kann auf vieles stolz sein Daniel Düsentrieb kann auf vieles stolz sein Daniel Düsentrieb kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Neue Steuerbescheide /Info vom Zoll

Sobald ich bescheid über meinen Einspruch habe , stelle ich ihn hier zeitnah rein.


meinen aktuellen Steuerbescheid stelle ich jetzt hier rein , vielleicht hilft das weiter.
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf WOWA steuer 2018 geschwärtzt.pdf (2,50 MB, 47x aufgerufen)
__________________
Gruß Frank


Gespannlänge 13,552 Meter
Gespannbreite 2,50 Meter
Lehrgewicht 1480 Kg
Zulässiges Gesamtgewicht 2500Kg

CT-N Hooksiel 2010

Rechtschreibfehler dürfen bei eBay versteigert werden

( auch ein Opfer der Schulreform 1962 – 1970 Ganzwortmethode inklusive halb Schuljahre)
Daniel Düsentrieb ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Daniel Düsentrieb für den wertvollen Beitrag:
Garfield (01.09.2018), moe (01.09.2018)
Alt 01.09.2018, 15:15   AW: Neue Steuerbescheide /Info vom Zoll   #32 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camping-Ass

Punkte: 73.580, Level: 100
Punkte: 73.580, Level: 100 Punkte: 73.580, Level: 100 Punkte: 73.580, Level: 100
Aktivität: 42,9%
Aktivität: 42,9% Aktivität: 42,9% Aktivität: 42,9%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Perry
 
Registriert seit: 06.01.2010
Ort: Nord-Kehdingen
Beiträge: 3.940

Zelt: Sommer/Winter: Markise oder Dorèma oder Outwell
(Zug)fahrzeug: Ford Mondeo 2.2 TDCI
Wohnwagen: LMC
Sonstiges: Hundefreund & Hundenarr

Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen
Standard AW: Neue Steuerbescheide /Info vom Zoll

Zitat:
Zitat von Daniel Düsentrieb Beitrag anzeigen
Sobald ich bescheid über meinen Einspruch habe , stelle ich ihn hier zeitnah rein.


meinen aktuellen Steuerbescheid stelle ich jetzt hier rein , vielleicht hilft das weiter.
Hej Frank,
der Steuerbescheid ist schon ganz offensichtlich widersprüchlich, denn der Nachsteuerbetrag für der Zeitraum 13.4.-21.6. wird oben mit 17 € beziffert, aber der Einzugsbetrag wird mit 24 € angegeben....
Das passt ja auch schon nicht.
Die Differenz von 7,- € (abgerundet vom Sockelbetrag 7,46 €) deutet schon daraufhin, dass die Stlast nicht ab- sondern zugezählt wurde.
Der jährliche Folgebetrag ist auch noch falsch berechnet.
Insofern also richtig mit dem Widerspruch...
Den Kollegen, der das verzapft hat, würde ich zu einem Lehrgang für Grundrechnungsarten schicken, allerdings bin ich mir nicht sicher, obs Zweck hätte.
Vor allem, wenn es dafür Berechnungsmasken gibt.....

Gesendet von meinem HTC One M9 mit Tapatalk
__________________
http://www.campingforen.de/foren/signaturepics/sigpic1373_7.gif
Jag kan inte låta det

LG Perry


Geändert von Perry (01.09.2018 um 15:19 Uhr)
Perry ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Perry für den wertvollen Beitrag:
Daniel Düsentrieb (01.09.2018), Garfield (01.09.2018), V-Jürgen (01.09.2018)
Alt 02.09.2018, 10:18   AW: Neue Steuerbescheide /Info vom Zoll   #33 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingprofi

Punkte: 9.167, Level: 66
Punkte: 9.167, Level: 66 Punkte: 9.167, Level: 66 Punkte: 9.167, Level: 66
Aktivität: 23,1%
Aktivität: 23,1% Aktivität: 23,1% Aktivität: 23,1%
Last Achievements
 
Benutzerbild von derCamper
 
Registriert seit: 08.11.2011
Beiträge: 1.053

Zelt: Snowboy, Magnum, Eclipse, Ambassador
(Zug)fahrzeug: Volkswagen
Wohnwagen: Kabe Royal 560 LXL

derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Neue Steuerbescheide /Info vom Zoll

Hi
ich war da mal etwas formaler
Ich habe mir mal den §9 angeschaut (gesetze-im-internet.de) und nach Wohnwagen im Text gesucht.
Keine Fundstelle
Also gibt es für die Besteuerung keine Geldangaben für Wohnwagen, sondern nur für Kraftfahrzeuganhänger.
Wie kann also in (D)einem Bescheid "Wohnwagenanhänger" stehen ?

Die Volltextsuche auf den gleichen Seiten ergab lediglich eine Fundstelle für Wohnwagen im Kraftfahrtsteuergesetz, nämlich im
§3 Punkt 8 Absatz b)
aber da geht es um Steuerbefreiung von Wohnwagen über 3500kg.

Da man nach meiner Erfahrung Formalisten nur durch Formalismus "schlagen" kann, würde ich beim Widerspruch auch den Nachweis anfordern, wo im besagtem Gesetz Wohnwagen definiert und besonders im §9 auch mit Geldsummen belegt sind
__________________
Beste Grüße
derCamper

Geändert von derCamper (02.09.2018 um 10:18 Uhr)
derCamper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2018, 17:52   AW: Neue Steuerbescheide /Info vom Zoll   #34 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camping-Ass

Punkte: 73.580, Level: 100
Punkte: 73.580, Level: 100 Punkte: 73.580, Level: 100 Punkte: 73.580, Level: 100
Aktivität: 42,9%
Aktivität: 42,9% Aktivität: 42,9% Aktivität: 42,9%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Perry
 
Registriert seit: 06.01.2010
Ort: Nord-Kehdingen
Beiträge: 3.940

Zelt: Sommer/Winter: Markise oder Dorèma oder Outwell
(Zug)fahrzeug: Ford Mondeo 2.2 TDCI
Wohnwagen: LMC
Sonstiges: Hundefreund & Hundenarr

Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen
Standard AW: Neue Steuerbescheide /Info vom Zoll

Zitat:
Zitat von derCamper Beitrag anzeigen
.............

Wie kann also in (D)einem Bescheid "Wohnwagenanhänger" stehen ?
Ich versuche es mal, zu erklären!
Das Gesetz unterscheidet bei den Kfz-Anhängern verschiedene Arten von Anhängern. U. a. gibt es die Kategorie der Starrdeichsel- und/oder Zentralachsanhänger. Genau da gehören auch alle Klaufixe und ja auch die Wohnwagenanhänger hin.
Die nähere Bezeichnung kommt lt. Zulassungsbescheinigung II vom Hersteller und liegt damit der Steuerbehörde vor. Dadurch wird im Steuerbescheid auch das Kfz mit Wohnwagen/Wohnwagenanhänger
bezeichnet.
Der Hinweis, um was es sich für ein Fahrzeug bei der Steuerforderung
handelt, ist obligatorisch, um es einem Steuersatz zuordnen zu können....

Gesendet von meinem HTC One M9 mit Tapatalk
__________________
http://www.campingforen.de/foren/signaturepics/sigpic1373_7.gif
Jag kan inte låta det

LG Perry


Geändert von Perry (02.09.2018 um 17:54 Uhr)
Perry ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Perry für den wertvollen Beitrag:
moe (02.09.2018)
Alt 03.09.2018, 10:04   AW: Neue Steuerbescheide /Info vom Zoll   #35 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingprofi

Punkte: 9.167, Level: 66
Punkte: 9.167, Level: 66 Punkte: 9.167, Level: 66 Punkte: 9.167, Level: 66
Aktivität: 23,1%
Aktivität: 23,1% Aktivität: 23,1% Aktivität: 23,1%
Last Achievements
 
Benutzerbild von derCamper
 
Registriert seit: 08.11.2011
Beiträge: 1.053

Zelt: Snowboy, Magnum, Eclipse, Ambassador
(Zug)fahrzeug: Volkswagen
Wohnwagen: Kabe Royal 560 LXL

derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein derCamper kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Neue Steuerbescheide /Info vom Zoll

Zitat:
Der Hinweis, um was es sich für ein Fahrzeug bei der Steuerforderung
handelt, ist obligatorisch, um es einem Steuersatz zuordnen zu können....
ok, aber dann müsste im Steuergesetz ja zur richtigen Zuordnung auch Wohnwagen stehen.
Ich habe das nicht gefunden, hast Du ne andere Version

Demnach müsste bei Frank (Daniel Düsentrieb) ja in der Zulassungsbescheinigung II Wohnwagen stehen.....

Bei mir steht da Zentralachsanhänger
__________________
Beste Grüße
derCamper

Geändert von derCamper (03.09.2018 um 10:05 Uhr)
derCamper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2018, 11:00   AW: Neue Steuerbescheide /Info vom Zoll   #36 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Wohnwagenschieber

Punkte: 3.489, Level: 38
Punkte: 3.489, Level: 38 Punkte: 3.489, Level: 38 Punkte: 3.489, Level: 38
Aktivität: 20,0%
Aktivität: 20,0% Aktivität: 20,0% Aktivität: 20,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von espresso
 
Registriert seit: 29.09.2017
Ort: Metropolregion Rhein-Neckar
Beiträge: 105

(Zug)fahrzeug: Mercedes Benz, T-Modell
Wohnwagen: Eriba Nova GL
Sonstiges: Unterwegs mit Wohnwagen seit 1983

espresso ist ein sehr geschätzer Mensch espresso ist ein sehr geschätzer Mensch espresso ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Neue Steuerbescheide /Info vom Zoll

Bei mir steht z.B. sowohl in der Zulassungsbescheinigung I und II:

Anhänger > 0,75 - 3,5 t
Wohnanhänger

Der Caravan wurde 2015 neu zugelassen.


Gruß
Wolfgang
espresso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2018, 13:40   AW: Neue Steuerbescheide /Info vom Zoll   #37 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camping-Ass

Punkte: 73.580, Level: 100
Punkte: 73.580, Level: 100 Punkte: 73.580, Level: 100 Punkte: 73.580, Level: 100
Aktivität: 42,9%
Aktivität: 42,9% Aktivität: 42,9% Aktivität: 42,9%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Perry
 
Registriert seit: 06.01.2010
Ort: Nord-Kehdingen
Beiträge: 3.940

Zelt: Sommer/Winter: Markise oder Dorèma oder Outwell
(Zug)fahrzeug: Ford Mondeo 2.2 TDCI
Wohnwagen: LMC
Sonstiges: Hundefreund & Hundenarr

Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen Perry genießt hohes Ansehen
Standard AW: Neue Steuerbescheide /Info vom Zoll

Zitat:
Zitat von derCamper Beitrag anzeigen
ok, aber dann müsste im Steuergesetz ja zur richtigen Zuordnung auch Wohnwagen stehen.
Ich habe das nicht gefunden, hast Du ne andere Version
Jain! Ich meine, dass die Fahrzeugklasse Starrdeichsel- bzw. Zentralachsanhänger ist. Die Bezeichnung Wohnwagen ist anscheinend nur der Ausschlussfaktor für eine Steuerbefreiung, die es für Wohnwagen nicht gibt, aber bei Lastanhänger der obigen Klasse durchaus möglich ist, sofern die Bezeichnung Wohnwagen nun aufgrund der veränderten Steuerberechnung gebraucht wird.

Zitat:
Demnach müsste bei Frank (Daniel Düsentrieb) ja in der Zulassungsbescheinigung II Wohnwagen stehen.....
Ja, ich denke auch, das dort Wohnwagen als Typ steht, der ist ja auch schon etwas älter. (Der Wohnwagen, nicht Frank....)

Zitat:
Bei mir steht da Zentralachsanhänger
Ja bei unserm Wohni steht auch Wohnwagen in der ZBesch. II....
Die Bezeichnung "Zentralachsanhänger" wird nun wohl auch grundsätzlich verwendet....

Ich bin nur froh, dass ich mit der Kfz-Steuer nichts zu tun habe, dafür hab ich aber fast allen anderen Kram an ne Haken.....


Gesendet von meinem HTC One M9 mit Tapatalk
__________________
http://www.campingforen.de/foren/signaturepics/sigpic1373_7.gif
Jag kan inte låta det

LG Perry

Perry ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Perry für den wertvollen Beitrag:
Daniel Düsentrieb (03.09.2018)
Alt 06.09.2018, 21:31   AW: Neue Steuerbescheide /Info vom Zoll   #38 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Stellplatzsucher

Punkte: 4.674, Level: 46
Punkte: 4.674, Level: 46 Punkte: 4.674, Level: 46 Punkte: 4.674, Level: 46
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Panther1970
 
Registriert seit: 19.04.2017
Ort: Willich
Alter: 48
Beiträge: 93

Zelt: Isabella Penta + Obelink Fiesta Comfort
(Zug)fahrzeug: Opel Omega B 2,6 V6
Wohnwagen: Fendt Joker 615TKM

Panther1970 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre Panther1970 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre Panther1970 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Neue Steuerbescheide /Info vom Zoll

Habe heute wieder vom Zoll Post bekommen.Mein Steuerbescheid wurde korrigiert und somit ist wieder alles beim alten 52 Euro für 1500Kg.
Ein Einspruch war nicht Notwendig da der Fehler beim Zoll bekannt ist und ein neuer Bescheid zugeschickt wird.Eventuell zuviel bezahlte Steuern werden zurück erstattet.
__________________
Gruß aus Willich
Panther1970 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Panther1970 für den wertvollen Beitrag:
Daniel Düsentrieb (07.09.2018), Garfield (07.09.2018), Perry (07.09.2018)
Alt 12.09.2018, 15:52   AW: Neue Steuerbescheide /Info vom Zoll   #39 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Wintercamper

Punkte: 23.954, Level: 100
Punkte: 23.954, Level: 100 Punkte: 23.954, Level: 100 Punkte: 23.954, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Daniel Düsentrieb
 
Registriert seit: 04.01.2010
Ort: Velbert
Alter: 59
Beiträge: 514

Zelt: Obelink Hypercamp New York
(Zug)fahrzeug: Pajero V80 5 Türer
Wohnwagen: Knaus Südwind 650 TF Modell 2002

Daniel Düsentrieb kann auf vieles stolz sein Daniel Düsentrieb kann auf vieles stolz sein Daniel Düsentrieb kann auf vieles stolz sein Daniel Düsentrieb kann auf vieles stolz sein Daniel Düsentrieb kann auf vieles stolz sein Daniel Düsentrieb kann auf vieles stolz sein Daniel Düsentrieb kann auf vieles stolz sein Daniel Düsentrieb kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Neue Steuerbescheide /Info vom Zoll

Zitat:
Zitat von Panther1970 Beitrag anzeigen
Habe heute wieder vom Zoll Post bekommen.Mein Steuerbescheid wurde korrigiert und somit ist wieder alles beim alten 52 Euro für 1500Kg.
Ein Einspruch war nicht Notwendig da der Fehler beim Zoll bekannt ist und ein neuer Bescheid zugeschickt wird.Eventuell zuviel bezahlte Steuern werden zurück erstattet.
Ich auch damit ist alles wider in Ordnung .
__________________
Gruß Frank


Gespannlänge 13,552 Meter
Gespannbreite 2,50 Meter
Lehrgewicht 1480 Kg
Zulässiges Gesamtgewicht 2500Kg

CT-N Hooksiel 2010

Rechtschreibfehler dürfen bei eBay versteigert werden

( auch ein Opfer der Schulreform 1962 – 1970 Ganzwortmethode inklusive halb Schuljahre)
Daniel Düsentrieb ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  Die sympathische Campercommunity > Allgemeines > Allgemeines zum Camping

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Info über neue Beiträge in den IGs Bernd Allgemeine Infos, Fragen zur Forensoftware 0 18.07.2009 22:28


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0