Die sympathische Campercommunity
Anzeige
Anzeige

Zurück   Die sympathische Campercommunity > Allgemeines > Allgemeines zum Camping

Allgemeines zum Camping Allgemeines zum Camping, Caravaning, Zelten was sonst in keine Rubrik passt

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.06.2013, 09:20   Wasserversorgung   #1 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
nicifun
Gast
 
Beiträge: n/a


Standard Wasserversorgung

Wir möchten mit dem Wohmobil nach Spanien und würden gerne mal von euch wissen wie Ihr das mit der Wasserversorgung macht. Fahrt Ihr mit vollen Tanks ( 200 L + 20 L ) los ?
Freuen uns über alle Tipps :-)
  Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2013, 12:27   AW: Wasserversorgung   #2 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Geo-Karten-Kater

Punkte: 424.248, Level: 100
Punkte: 424.248, Level: 100 Punkte: 424.248, Level: 100 Punkte: 424.248, Level: 100
Aktivität: 100,0%
Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Garfield
 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Berlin-Rdf.
Alter: 57
Beiträge: 17.895

Zelt: WIGO Rolly und Hypercamp Treffer Plus (Winter)
(Zug)fahrzeug: A-Klasse 180 CDI (W 169 MOPF)
Wohnwagen: LMC Münsterland 495 E Bj.2004
Sonstiges: nachts bin ich ein Rüsseltier

Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen
Standard AW: Wasserversorgung

Erstmal herzlich Willkommen hier im Forum und viel Spaß bei uns beim Stöbern, Lesen und Schreiben.
Soviel Zeit zur Begrüssung muss schon sein

Wenn Ihr genug Zuladung habt, spricht meiner Meinung eigentlich nix dagegen. Vielleicht würde ich nicht unbedingt alles voll machen, zumindest nicht den Frischwassertank.
Toilette (20 l ?) schon eher.

Fahrt Ihr denn eine Strecke, wo es überhaupt kein Wasser zum Zuladen gibt ?

Und bedenkt, die 200 l müssen ja auch irgendwann wieder entsorgt werden. Habt Ihr denn so einen großen Abwassertankt unter dem Wagen ?

Meist gibt es ja an den Entsorgungsstationen auch wieder die Möglichkeit, Frischwasser zu tanken.

Ich mache den Wassertank von der Toilette so zu 2/3 voll und in den Frischwassertank max. 10 l, mal so zum Händewaschen unterwegs.




Garfield
__________________

Ich bin nicht übergewichtig, ich bin nur untergroß

Geändert von Garfield (18.06.2013 um 12:29 Uhr)
Garfield ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2013, 05:15   AW: Wasserversorgung   #3 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Teammitglied

Punkte: 65.644, Level: 100
Punkte: 65.644, Level: 100 Punkte: 65.644, Level: 100 Punkte: 65.644, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von TheMax
 
Registriert seit: 20.01.2009
Ort: Wuppertal
Alter: 45
Beiträge: 2.964

Zelt: Im Sommer: Brescino NOVA 240 ALU Im Winter: Winterberg 1
(Zug)fahrzeug: BMW X5 xDrive30d
Wohnwagen: Tabbert Vivaldi 550 DV 250
Sonstiges: Immer Urlaubsreif........

TheMax genießt hohes Ansehen TheMax genießt hohes Ansehen TheMax genießt hohes Ansehen TheMax genießt hohes Ansehen TheMax genießt hohes Ansehen TheMax genießt hohes Ansehen TheMax genießt hohes Ansehen TheMax genießt hohes Ansehen TheMax genießt hohes Ansehen TheMax genießt hohes Ansehen TheMax genießt hohes Ansehen
Daumen hoch AW: Wasserversorgung

Also ich würde keine 200 Kg "nutzlos" durch die Gegend fahren!!!

Ich würde das "nötigste" einfüllen (Toilette, Zähneputzen, kochen) und dann in Spanien "voll" machen

Denn wie Herbert tippt, Du musst das Zeug ja auch wieder auffangen und dann entsorgen...

Das ist natürlich nur meine Sicht der Dinge!!
__________________

MfG Sven, immer noch einzig und weniger artig
Yes We Canon auch......
TheMax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2013, 16:00   AW: Wasserversorgung   #4 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingprofi

Punkte: 64.150, Level: 100
Punkte: 64.150, Level: 100 Punkte: 64.150, Level: 100 Punkte: 64.150, Level: 100
Aktivität: 14,3%
Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Hans Jürgen
 
Registriert seit: 03.01.2009
Beiträge: 1.725

(Zug)fahrzeug: Hymer Van 522

Hans Jürgen genießt hohes Ansehen Hans Jürgen genießt hohes Ansehen Hans Jürgen genießt hohes Ansehen Hans Jürgen genießt hohes Ansehen Hans Jürgen genießt hohes Ansehen Hans Jürgen genießt hohes Ansehen Hans Jürgen genießt hohes Ansehen Hans Jürgen genießt hohes Ansehen Hans Jürgen genießt hohes Ansehen Hans Jürgen genießt hohes Ansehen Hans Jürgen genießt hohes Ansehen
Standard AW: Wasserversorgung

Servus,
ich habe einen 100 l Frischwassertank,
den mache ich maximal zu 3/4 voll.
Das reicht ohne Duschen länger als die Toilette "aushält",
also lange genug.
Dann wird die Toilete entsorgt und wieder Frischwasser gebunkert.
Aber wir duschen nicht im Mobil, wenn Ihr duschen wollt braucht Ihr mehr Wasser als wir, dann solltet Ihr, Euren Tank ganz füllen.
Grüsse
Hans Jürgen
__________________
Glück Auf !
Hans Jürgen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2013, 17:08   AW: Wasserversorgung   #5 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Rocky
Gast
 
Beiträge: n/a


Standard AW: Wasserversorgung

Hi,

wir rücken mit vollen 120l Hauptwassertank sowie 45l H2O in Kanistern aus. Wir stehen ja oft autark.
Mit Wowa und in Westeuropa würde ich aber davon nur mit einem Teil gefüllt fahren.

Zum Duschen (12V-Kanisterdusche oder Duschsack) benötigen wir zu dritt nur 12..15l H2O.

Gruß

Rocky
  Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2013, 09:14   AW: Wasserversorgung   #6 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
nicifun
Gast
 
Beiträge: n/a


Standard AW: Wasserversorgung

Also wir werden zu viert unterwegs sein. Woran erkennt man denn wo man Frischwasser bekommt und wo man entsorgen kann ?
  Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2013, 09:36   AW: Wasserversorgung   #7 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Rocky
Gast
 
Beiträge: n/a


Standard AW: Wasserversorgung

Hi,

Frischwasser gibt's meist am Wasserhahn z.B. auf CP oder an der Tanke usw. Wenn man sich unsicher ist, dann noch ein paar Tropfen Certisil o.ä. zugeben. Oder H2O im 5l-Kanister kaufen (mach ich oft in RUS, UA, Nordafrika usw).
Ich habe auch schon auf einem CP, gelegen an einer Hauptstadt an der Ostsee, Frischwasser getankt, was wohl sehr mineralienhaltig war. Jedenfalls bildeten sich dann Ablagerungen im Tank.
Ich hab immer 10m Schlauch mit Universaladapter und eine Gießkanne mit.
Entsorgungsstellen gibt's meist auf CPs oder bei Caravanhändlern.

Rocky

Geändert von Rocky (20.06.2013 um 09:39 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2013, 18:04   AW: Wasserversorgung   #8 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Womotussi
Gast
 
Beiträge: n/a


Standard AW: Wasserversorgung

Hallo,

fahrt ihr "planlos" ohne festes Ziel oder habt ihr vor auf CP zu bleiben?
Nur für die Fahrt, um einen Cp anzusteuern, würde ich den Wassertank sicher nicht voll machen. Das wäre mir viel zu viel unnötiger Balast.
Wenn ihr dann auf dem CP angekommen seid, gibt es dort Wasser genug .
Wenn ihr natürlich ohne festes Ziel einfach drauf los fahrt, würde ich ihn voll machen. In diesem Fall würde mich aber interessieren, wie ihr die Tour so geplant habt. Denn Spanien glänzt nicht gerade mit vielen Stellplätzen...

Herzliche Grüße
Womotussi
  Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2013, 18:31   AW: Wasserversorgung   #9 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingchampion

Punkte: 67.888, Level: 100
Punkte: 67.888, Level: 100 Punkte: 67.888, Level: 100 Punkte: 67.888, Level: 100
Aktivität: 14,3%
Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von abraxas
 
Registriert seit: 01.01.2009
Ort: bad homburg
Alter: 64
Beiträge: 2.761

Zelt: sherpa dom
(Zug)fahrzeug: Dachia Lodgy weil der Verstand siegt
Wohnwagen: Knaus Südwind
Sonstiges: Gegen Krieg

abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen
Standard AW: Wasserversorgung

Ich war fast überall in Spanien. Wasser gab es immer. Allerdings hab ich immer einige Liter dabei. Einmal im Sommer bei 40 Grad im Stau ohne Wasser ist nicht so schön. An jeder Raststätte gibt es aber Wasser und auch Eiswürfel. Alledings ist im Spanischen Wasser viel Clor. Desshalb trinken wir offt aus der Flasche.
__________________
Om Gam Ganapataye Namaha
abraxas ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu abraxas für den wertvollen Beitrag:
Jürgen Ki. (16.07.2013)
Alt 15.07.2013, 18:20   AW: Wasserversorgung   #10 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
3-Sterne-Camper

Punkte: 396.449, Level: 100
Punkte: 396.449, Level: 100 Punkte: 396.449, Level: 100 Punkte: 396.449, Level: 100
Aktivität: 99,9%
Aktivität: 99,9% Aktivität: 99,9% Aktivität: 99,9%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Pfalzcamper
 
Registriert seit: 30.01.2009
Ort: Tiefste Pfalz
Alter: 52
Beiträge: 8.511

Zelt: Omnistor Markise und Tentastic Pavillon
(Zug)fahrzeug: Eura Mobil 690 TA MJ 2012 auf Ducato 3,0 Automatik
Sonstiges: Einfach nur Camper

Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen
Standard AW: Wasserversorgung

Wir waren letzten Oktober komplett autark in Suedspanien unterwegs.

Stellplaetze mit Versorgung sind sehr rar, auf Campingplaetzen haben wir 4X hoeflich nachgefragt, ob wir gegen Gebuehr Wasser tanken duerfen: Nein war die Antwort.

An Tankstellen wuerde ich niemals Wasser tanken, auch nicht nach einem "Schnueffeltest". Da schon lieber aus Brunnen, die als Trinkwasser ausgewiesen sind.

Zum Betanken fuehren wir einen Schlauch "in Abschnitten" mit uns. Also mehrere unterschiedlich lange Teile, die ich durch Stecksysteme miteinander verbinden kann, damit ich immer nur soviel Schlauch auspacke, wie benoetigt wird, damit ein zu langer Schlauch nicht am Boden schleift.

Fazit: wenn es dieses Jahr im Oktober wieder nach Spanien geht, werden wir wieder mit 150 Lt losfahren und jede Moeglichkeit zum Nachtanken nutzen.

Was die Toilette betrifft: wir haben uns eine Ersatzkassette gekauft. Die volle kommt in eine hierfuer vorgesehene Box, sodass man auch mal mehrere Tage ueberbruecken kann.

6 Tage sind mit taeglicher Dusche somit unkompliziert machbar.
__________________
lieben Gruss von den "Camps vun de Palz"

WO EIN WILLI IST, IST AUCH EIN WEG...


TEILNAHMEN FORENTREFFEN: CT-S 2009 / CT-S 2010 / A.C.H.t.U.N.G. 2014


Pfalzcamper ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Pfalzcamper für den wertvollen Beitrag:
caravanix (15.07.2013)
Alt 15.07.2013, 19:24   AW: Wasserversorgung   #11 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Geo-Karten-Kater

Punkte: 424.248, Level: 100
Punkte: 424.248, Level: 100 Punkte: 424.248, Level: 100 Punkte: 424.248, Level: 100
Aktivität: 100,0%
Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Garfield
 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Berlin-Rdf.
Alter: 57
Beiträge: 17.895

Zelt: WIGO Rolly und Hypercamp Treffer Plus (Winter)
(Zug)fahrzeug: A-Klasse 180 CDI (W 169 MOPF)
Wohnwagen: LMC Münsterland 495 E Bj.2004
Sonstiges: nachts bin ich ein Rüsseltier

Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen
Standard AW: Wasserversorgung

Zitat:
Zitat von Pfalzcamper Beitrag anzeigen
...
Was die Toilette betrifft: wir haben uns eine Ersatzkassette gekauft. Die volle kommt in eine hierfuer vorgesehene Box, sodass man auch mal mehrere Tage ueberbruecken kann.

6 Tage sind mit taeglicher Dusche somit unkompliziert machbar.
Foto ?
Link ?



Garfield
__________________

Ich bin nicht übergewichtig, ich bin nur untergroß
Garfield ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2013, 19:40   AW: Wasserversorgung   #12 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
3-Sterne-Camper

Punkte: 396.449, Level: 100
Punkte: 396.449, Level: 100 Punkte: 396.449, Level: 100 Punkte: 396.449, Level: 100
Aktivität: 99,9%
Aktivität: 99,9% Aktivität: 99,9% Aktivität: 99,9%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Pfalzcamper
 
Registriert seit: 30.01.2009
Ort: Tiefste Pfalz
Alter: 52
Beiträge: 8.511

Zelt: Omnistor Markise und Tentastic Pavillon
(Zug)fahrzeug: Eura Mobil 690 TA MJ 2012 auf Ducato 3,0 Automatik
Sonstiges: Einfach nur Camper

Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen
Standard AW: Wasserversorgung

Ganz normale Eurobox von Auer-Packaging.de

Sind bei uns gestapelt bis unters Garagendach fuer jeden moeglichen Krimskrams und passen sehr gut zum Mass der Thetford Kassette.

Selbst auf Ruettelpisten ist noch nie eine aus der gegenseitigen Stapelverankerung gerutscht.
__________________
lieben Gruss von den "Camps vun de Palz"

WO EIN WILLI IST, IST AUCH EIN WEG...


TEILNAHMEN FORENTREFFEN: CT-S 2009 / CT-S 2010 / A.C.H.t.U.N.G. 2014


Pfalzcamper ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Pfalzcamper für den wertvollen Beitrag:
abraxas (18.07.2013)
Alt 15.07.2013, 19:44   AW: Wasserversorgung   #13 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Geo-Karten-Kater

Punkte: 424.248, Level: 100
Punkte: 424.248, Level: 100 Punkte: 424.248, Level: 100 Punkte: 424.248, Level: 100
Aktivität: 100,0%
Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0% Aktivität: 100,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Garfield
 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Berlin-Rdf.
Alter: 57
Beiträge: 17.895

Zelt: WIGO Rolly und Hypercamp Treffer Plus (Winter)
(Zug)fahrzeug: A-Klasse 180 CDI (W 169 MOPF)
Wohnwagen: LMC Münsterland 495 E Bj.2004
Sonstiges: nachts bin ich ein Rüsseltier

Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen Garfield genießt hohes Ansehen
Standard AW: Wasserversorgung

Shit, meine sind mir ausgegangen, ich muss jetzt erstmal das nutzen.



Garfield
__________________

Ich bin nicht übergewichtig, ich bin nur untergroß

Geändert von Garfield (15.07.2013 um 19:44 Uhr)
Garfield ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2013, 22:40   AW: Wasserversorgung   #14 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Rocky
Gast
 
Beiträge: n/a


Standard AW: Wasserversorgung

Zitat:
Zitat von Pfalzcamper Beitrag anzeigen
Wir waren letzten Oktober komplett autark in Suedspanien unterwegs.
Stellplaetze mit Versorgung sind sehr rar, auf Campingplaetzen haben wir 4X hoeflich nachgefragt, ob wir gegen Gebuehr Wasser tanken duerfen: Nein war die Antwort....
Das verstehe ich nicht. Es gab auf den CPs kein Trinkwasser? Kenn ich ja von sowjetischen u.ä. CPs. Aber auf CPs in der EU?

Also wenn ich einen Wasserhahn mit Trinkwasser finde, nehme ich immer meine Gießkanne und befülle alle Tanks und Kanister.

Gruß

Rocky
  Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2013, 10:46   AW: Wasserversorgung   #15 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Camping-Ass

Punkte: 128.703, Level: 100
Punkte: 128.703, Level: 100 Punkte: 128.703, Level: 100 Punkte: 128.703, Level: 100
Aktivität: 28,6%
Aktivität: 28,6% Aktivität: 28,6% Aktivität: 28,6%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Jürgen Ki.
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Meppen
Alter: 87
Beiträge: 3.569

Zelt: Isabella (Winter), Herzog-"TravelStar" Sack-Markise m. Vorzelt (Sommer)
(Zug)fahrzeug: "ML 350 CDI" (Mercedes)
Wohnwagen: KABE "Smaragd GLE"
Sonstiges: Camping-Technik-Freak

Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen Jürgen Ki. genießt hohes Ansehen
Standard AW: Wasserversorgung

Zitat:
Zitat von nicifun Beitrag anzeigen
Also wir werden zu viert unterwegs sein. Woran erkennt man denn wo man Frischwasser bekommt und wo man entsorgen kann ?
Am allerbesten, indem Ihr Euch einen Campingführer kauft. Die gibt es in verschiedenen Ausführungen z.B. vom "DCC", "ADAC" uam. In denen ist neben anderen Infos mit Piktogrammen dargestellt, wie es mit der Frisch- und Abwasserversorgung auf den Camps aussieht.
Mit Stellplatzverzeichnissen für WoMos kenne ich mich nicht so aus, aber eigentlich sollten sie auch entsprechende Hinweise enthalten. Wohnmobilfahrer kommen wg. größerer Tanks allerdings meist seltener in Bedrängnis, wenns dann aber pressiert, dann mächtig.
__________________
Jürgen

-------------


Jürgen Ki. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2013, 11:41   AW: Wasserversorgung   #16 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Wintercamper

Punkte: 49.122, Level: 100
Punkte: 49.122, Level: 100 Punkte: 49.122, Level: 100 Punkte: 49.122, Level: 100
Aktivität: 0%
Aktivität: 0% Aktivität: 0% Aktivität: 0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von tura
 
Registriert seit: 07.09.2011
Alter: 52
Beiträge: 565


tura hat eine strahlende Zukunft tura hat eine strahlende Zukunft tura hat eine strahlende Zukunft tura hat eine strahlende Zukunft tura hat eine strahlende Zukunft tura hat eine strahlende Zukunft tura hat eine strahlende Zukunft tura hat eine strahlende Zukunft tura hat eine strahlende Zukunft tura hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Wasserversorgung

Zitat:
Zitat von Rocky Beitrag anzeigen
Das verstehe ich nicht. Es gab auf den CPs kein Trinkwasser? Kenn ich ja von sowjetischen u.ä. CPs. Aber auf CPs in der EU?

Also wenn ich einen Wasserhahn mit Trinkwasser finde, nehme ich immer meine Gießkanne und befülle alle Tanks und Kanister.

Gruß

Rocky
Ich denke Trinkwasser gab es da wohl schon, die wollten wohl nur nichts an vorbeireisende Wohnmobilisten abgeben !

Aber ich denke Pfalzcamper kann das aufklären.
__________________
Grüße
Ralf

Meine Alben:
http://www.campingforen.de/foren/mem...ra-albums.html
tura ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2013, 07:49   AW: Wasserversorgung   #17 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
3-Sterne-Camper

Punkte: 396.449, Level: 100
Punkte: 396.449, Level: 100 Punkte: 396.449, Level: 100 Punkte: 396.449, Level: 100
Aktivität: 99,9%
Aktivität: 99,9% Aktivität: 99,9% Aktivität: 99,9%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Pfalzcamper
 
Registriert seit: 30.01.2009
Ort: Tiefste Pfalz
Alter: 52
Beiträge: 8.511

Zelt: Omnistor Markise und Tentastic Pavillon
(Zug)fahrzeug: Eura Mobil 690 TA MJ 2012 auf Ducato 3,0 Automatik
Sonstiges: Einfach nur Camper

Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen
Standard AW: Wasserversorgung

Wie schon eingangs geschrieben waren wir autark unterwegs, also freistehend und nicht auf einem CP.

Von daher haben wir volles Verstaendnis dafuer fuer einen vollen Wassertank ( 150 lt ) eine Gebuehr zu zahlen. Dies wurde aber durchweg verneint - entweder Uebernachten oder kein Wasser.

Da wir aber nie auf den letzten Druecker gewartet haben, wurde uns das auch nie zum Verhaengnis.

Sehr gute Hinweise auf V / E - Stellen liefern die Reisefuehrer des WoMoVerlages.
__________________
lieben Gruss von den "Camps vun de Palz"

WO EIN WILLI IST, IST AUCH EIN WEG...


TEILNAHMEN FORENTREFFEN: CT-S 2009 / CT-S 2010 / A.C.H.t.U.N.G. 2014


Pfalzcamper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2013, 19:48   AW: Wasserversorgung   #18 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Campingchampion

Punkte: 67.888, Level: 100
Punkte: 67.888, Level: 100 Punkte: 67.888, Level: 100 Punkte: 67.888, Level: 100
Aktivität: 14,3%
Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3% Aktivität: 14,3%
Last Achievements
 
Benutzerbild von abraxas
 
Registriert seit: 01.01.2009
Ort: bad homburg
Alter: 64
Beiträge: 2.761

Zelt: sherpa dom
(Zug)fahrzeug: Dachia Lodgy weil der Verstand siegt
Wohnwagen: Knaus Südwind
Sonstiges: Gegen Krieg

abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen abraxas genießt hohes Ansehen
Standard AW: Wasserversorgung

Da haben wohl einige Campingplatzleute gesponnen. Zumal Wasser in Spanien extrem Billig ist. Es gibt keine Wasseruhren sondern wird pauschal nach Gebädegröße berechnet.
__________________
Om Gam Ganapataye Namaha
abraxas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2013, 19:53   AW: Wasserversorgung   #19 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
3-Sterne-Camper

Punkte: 396.449, Level: 100
Punkte: 396.449, Level: 100 Punkte: 396.449, Level: 100 Punkte: 396.449, Level: 100
Aktivität: 99,9%
Aktivität: 99,9% Aktivität: 99,9% Aktivität: 99,9%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Pfalzcamper
 
Registriert seit: 30.01.2009
Ort: Tiefste Pfalz
Alter: 52
Beiträge: 8.511

Zelt: Omnistor Markise und Tentastic Pavillon
(Zug)fahrzeug: Eura Mobil 690 TA MJ 2012 auf Ducato 3,0 Automatik
Sonstiges: Einfach nur Camper

Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen Pfalzcamper genießt hohes Ansehen
Standard AW: Wasserversorgung

Waren eben der Meinung, dass wir ueber Nacht bleiben wuerden, wenn wir kein Wasser bekommen

Keine Ahnung, was das sollte. Habe Spanier bis dato immer als zuvorkommend und freundlich angesehen. Insbesondere, wenn man sich bemueht, seinen Wunsch in ihrer Muttersprache vorzubringen.

Denke immer noch, dass es Ausnahmen waren.
__________________
lieben Gruss von den "Camps vun de Palz"

WO EIN WILLI IST, IST AUCH EIN WEG...


TEILNAHMEN FORENTREFFEN: CT-S 2009 / CT-S 2010 / A.C.H.t.U.N.G. 2014



Geändert von Pfalzcamper (18.07.2013 um 19:53 Uhr) Grund: Tippfehler
Pfalzcamper ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  Die sympathische Campercommunity > Allgemeines > Allgemeines zum Camping

Stichworte
wasserversorgung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wasserversorgung/Toilettenspülung Willi-fahrer Pfalz Hobby 12 28.02.2010 09:52


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0