Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.02.2019, 08:48   ausziehbare Euroboxen im Kofferraum   #1 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
moe
Campingprofi

Punkte: 22.250, Level: 100
Punkte: 22.250, Level: 100 Punkte: 22.250, Level: 100 Punkte: 22.250, Level: 100
Aktivität: 85,7%
Aktivität: 85,7% Aktivität: 85,7% Aktivität: 85,7%
Last Achievements
 
Benutzerbild von moe
 
Registriert seit: 07.06.2015
Ort: Oberfranken
Alter: 39
Beiträge: 1.266

Zelt: Dachzelt Sheepie Jimba-Jimba
(Zug)fahrzeug: Citroen C3 Picasso HDI110
Wohnwagen: Hobby Classic 420 TM (1991)

moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen moe genießt hohes Ansehen
Standard ausziehbare Euroboxen im Kofferraum

Moin,

ich bin ja oft mit dem Dachzelt unterwegs, und habe dann auch immer viel Geraffel dabei. Da ich faul bin, bleibt das idR immer im Kofferraum, auch wenn ich das Auto im Alltag nutze. Der Einkauf muss dann öfter auf die Rückbank ausweichen. So sieht das bisher aus, das einzige was ich ausräume ist die Kühlbox.
Kofferraum_vorher.jpg

Ich habe jetzt eine Alternative mit Euroboxen (400x300mm) geplant. So soll das aussehen:
Kofferraum_Euro_1.jpg

Die sollen zukünftig natürlich nicht auf Holzbauklötzen stehen, sondern in einem Rechteck aus Aluprofilen, das wiederum auf Vollauszügen steht, so dass man die Box herausziehen und auch einfach entnehmen kann. Um die Auszüge zu befestigen kommt rechts und links daneben eine Holz oder Multiplexplatte hin, die aber nur bis Unterkante der obersten Box reicht. Der Platz hinter den oberen beiden Boxen soll für Auffahrkeile oder Verbandskasten oder so genutzt werden. Im Keller, unter den untersten Boxen ist auch Platz (ca. 15cm hoch).

Es handelt sich hier um 400x300mm Boxen von ab-in-die-box. Unten sind es 2 mit 22cm Höhe und ohne Deckel, die oberen beiden haben 17cm und sind mit Deckel. Die Boxen kann man herausnehmen und jeweils eine 22er und 17er übereinanderstellen und eine Sitzauflage auflegen und hat so zwei Hocker.

Der aufmerksame Leser wird jetzt anmerken, dass ich so auch nicht mehr Platz im Alltagskofferraum habe. Richtig! Darum sollen die vier Campingboxen im Alltag auch raus, dafür kommen 2 (eine 600x400x220mm Box unten, und eine 300x400x170mm dadrüber) rein, die für den Einkauf dienen. Die oberste Schublade bleibt frei, so passt (hoffentlich) sogar die Hutablage wieder ins Auto.

Rechts neben den Schubladenschrank soll danach evtl. eine zweite Ebene auf einem Vollauszug eingebaut werden. So dass unter die Ebene Bierkästen o.ä. reinpassen und oben aber noch Platz für anderes Zeug, im Campingbetrieb z.b. die Kühlbox ist. Aber das plane ich erst wenn Teil 1 fertig ist und ich sehe wieviel Platz bleibt.

Aluprofile und Teleskopauszüge sind bestellt, ich berichte wenn es weitergeht.
moe ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu moe für den wertvollen Beitrag:
campdog (10.02.2019), caravanix (10.02.2019), goldfish (11.02.2019), neucamper (10.02.2019), privat5 (10.02.2019), Tauchprinz (22.04.2019), Tommy-tom0815 (26.03.2019)