Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.08.2016, 06:04   Möglichst großes Vorzelt für kleinen Wohnwagen   #1 (Link direkt zu diesem Beitrag)   nach oben 
Döschen
Vorzeltaufbauer

Punkte: 5.072, Level: 48
Punkte: 5.072, Level: 48 Punkte: 5.072, Level: 48 Punkte: 5.072, Level: 48
Aktivität: 25,0%
Aktivität: 25,0% Aktivität: 25,0% Aktivität: 25,0%
Last Achievements
 
Benutzerbild von Döschen
 
Registriert seit: 21.07.2016
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 171

Zelt: Obelink Amalfi
Wohnwagen: Knaus Südwind 350

Döschen ist jedem bekannt Döschen ist jedem bekannt Döschen ist jedem bekannt Döschen ist jedem bekannt Döschen ist jedem bekannt Döschen ist jedem bekannt
Standard Möglichst großes Vorzelt für kleinen Wohnwagen

Hallo zusammen,

Für unser Knäuschen suchen wir ein leichtes, schnell aufgebautes Vorzelt. Ist ja alles schon mal da gewesen - wozu ich aber noch herzlich wenig gefunden habe, ist das Thema mit der Kederschiene, genauer mit dem geraden Bereich derselben...
Gefallen würde uns z.B. etwa das Dorema Magnum 260. Hier steht nichts dazu, aber bei VZ ähnlicher Bauart (zB obelink Viera 260) habe ich inzwischen oft gelesen, dass es nur an den GERADEN Bereich der Kederschiene paßt. Tja, das Döschen hat nur knapp 2,20m gerade Schiene, dann fällt sie auch schon leicht ab. Von obelink würde somit gerade mal das Treffer mini passen. Von der Art her auch nett, da wir uns ja nicht verbarrikadieren möchten, aber wenn nötig eben gern einen Wind- oder Regenschutz haben möchten. Das Treffer ist dann aber wohl schon sehr klein, und mit 2 Stühlen und Tisch wird es wohl schwierig mit der Türe?!
Ist denn wirklich der gerade Bereich der limitierende Faktor? Oder kann man ggf. irgendwas zurecht fummeln, damit da mehr geht? Wie sind eure Erfahrungen, oder hättet ihr Empfehlungen für etwas in der Art mit möglichst viel Raum vor einem so kleinen Wägelchen?
Ich danke schon mal vorab für sachdienliche Hinweise
Döschen ist offline   Mit Zitat antworten